14 min

14 min

By Matthäus Konradsheim
Kompakte Telefongespräche zu Großen Themen. Mit spannenden Gästen aus Bildung, Politik, Unternehmertum und Gesellschaft.
Where to listen
Apple Podcasts Logo
Spotify Logo
010 | Sinem Günel über persönliches Wachstum und den Aufstieg auf Medium
Sinem ist Unternehmerin und Autorin, einerseits ihres Buches "Selbstpotential" und andererseits auf der Online-Plattform Medium, wo sie eine der Top-Autorinnen weltweit ist. Hunderttausende Menschen weltweit lesen ihre Texte über Persönlichkeitsbildung, das richtige Mindset, Potential, Ziele, Umgang mit Menschen, uvm. 
17:27
May 12, 2020
009 | Sergio Mechelk über Automatenbusiness und „guten“ Content
Sergio ist ein junger, selbstständiger Creative Content Creator, begleitet Unternehmen und Personen bei der Erstellung von hochwertigen Social Media Inhalten und betreibt dazu noch ein Automatenbusiness. Jetzt will er auch anderen Jugendlichen helfen, ihr eigenes Business aufzubauen und zeigt ihnen, wie das mit Automaten funktionieren kann.. 
16:05
May 5, 2020
008 | BM Margarete Schramböck über die Regierungsarbeit während der Pandemie
Dr. Margarete Schramböck ist in ihrer bereits zweiten Amtszeit Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort in Österreich. Gemeinsam mit ihren Kollegen leitet sie den Staat während der Pandemie und gibt jetzt Einblicke hinter die Kulissen der ungewöhnlichen Regierungsarbeit. Außerdem werfen wir gemeinsam sowohl einen Blick in die Zeit nach Corona, als auch in ihre Vergangenheit in der Digital-Branche u.a. als CEO von A1.
14:14
April 29, 2020
007 | Carmen Jeitler über Politik in der Krise, Chancen für Europa und Unternehmertum
Carmen ist Politikerin, Unternehmerin und dreifache Mutter. In unserem Telefonat spricht sie darüber, wie der Alltag einer Nationalratsabgeordneten in der Krise aussieht, welche Auswirkungen heimische Unternehmen durch Corona spüren und welche Rolle der Europäischen Union in all dem zukommt.
16:19
April 24, 2020
006 | Moritz Stephan über die Silicon Valley-Mentalität, Mars-Rover und Stanford
Moritz ist Student an der Uni Stanford und studiert dort Künstliche Intelligenz. Außerdem hat er vor 3 Jahren das Projekt „Team Tumbleweed“ gegründet, ein Team von mittlerweile 50 Studenten in 4 Ländern, die gemeinsam an der Entwicklung eines Forschungsroboters für den Planeten Mars arbeiten.
14:40
April 21, 2020
005 | Harald Zierfuß über Chancen & Herausforderungen in der Bildung
Harald Zierfuß war zweifacher Bundesschulsprecher in Österreich, hat somit alle Schüler des Landes vertreten und beschäftigt sich auch weiterhin intensiv mit den Herausforderungen, die unser Bildungssystem treffen. Wir sprechen über Bildung in Wien, die Auswirkungen vom Coronavirus und darüber, was es braucht, um junge Menschen auch in Zukunft bestmöglich und chancengerecht auszubilden.
22:00
April 6, 2020
004 | Arkadi Jeghiazaryan über 2m2m und Augmented Reality in der Bildung
Arkadi ist Gründer von Areeka, einem Startup, das mit Hilfe von Augmented Reality Lösungen für eine bessere, digitalere Bildung entwickelt. Vergangene Woche ist er mit seinem Unternehmen bei der Fernsehsendung "2 Minuten, 2 Millionen" aufgetreten und konnte die Investoren mit seinem Produkt überzeugen. Wir sprechen über die Sendung, die neuesten Produkte und das Ziel von Areeka. (Leider hat sich am Ende ein Teil der Audiospur leicht verschoben.. sorry)
14:49
April 2, 2020
003 | Elsa Köck über Familie, Freundschaft und Fitness in Corona-Zeiten
Elsa ist eine junge, erfolgreiche Tänzerin und arbeitet außerdem seit vergangenem Jahr am Aufbau vom WizHub mit. Wir sprechen über Familie, Freundschaften und Fitness in Corona-Zeiten.
14:59
March 30, 2020
002 | Emanuel Andreatta über persönliche Entwicklung in der Quarantäne
Emanuel hat im vergangenen Jahr maturiert und hat sich dazu entschlossen, die Corona-Zeit dazu zu nützen, um anderen jungen Menschen - Schülern und Studenten - dabei zu helfen, die kommenden Wochen und Monate gut zu verwenden. Mit seiner neuen YouTube Show möchte er Tips geben, wie man später einmal rückblickend sagen kann, dass diese Zeit eine nützliche, bildende und genutzte Zeit war.
14:57
March 20, 2020
001 | Konstantin Klingler über den Coronadetector
Konstantin Klingler ist Initiator von coronadetector.com, einer Web-Plattform für einen ersten Selbsttest zum Coronavirus. Er will damit besorgten Bürgern eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit geben, zu testen, ob man selbst vom Virus betroffen sein könnte. Außerdem nimmt er mit der Initiative viel Druck von den zuständigen Behörden und gibt eine erste Alternative zu den überlasteten Hotlines. Schon jetzt haben über 85.000 Menschen den Test verwendet..
13:16
March 18, 2020