Skip to main content
Affenzirkus

Affenzirkus

By Michi Schreiber
Begleite Michi jeden Mittwoch in den afrikanischen Busch und lasse dich von spannenden Abenteuern über ihr Leben mit Affen in Afrika begeistern!
In dem Podcast Affenzirkus beantwortet Michi von michis.wild.life Dir all Deine Fragen rund um die Themen Freiwilligenarbeit, Tierschutz auf Reisen und Primaten. Egal ob Tipps für deinen ersten Aufenthalt als ehrenamtlicher Helfer, Hacks für das Finden einer Station oder Inspirationen, um Dir das wundervolle Leben in Afrika näher zu bringen!

Keep the wild wild und sei frech wie ein Affe,
Deine Michi 🐒🌤
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

#146 Michi goes OXFORD to save primates - Meine ersten Wochen als Master-Studentin in England
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute gibt es eine ganz besondere Podcastfolge für dich. Ich nehme dich ganz authentisch mit hinter die Kulissen in meine letzten 3 Wochen, die wirklich aufregend waren. Aktuell studiere ich in Oxford „Primate Conservation“ (Tierschutz für Primaten). Für mich ist dies ein großer und wichtiger Schritt in Richtung eigene Tierschutzfarm, die ich später einmal in Südafrika haben möchte. Dieses Studium ist genau das, was ich mir vor 8 Jahren nach meiner ersten Afrikareise gewünscht habe. Ich hatte eine sehr aufregende erste Woche hier in Oxford und auch die letzten Wochen waren extrem chaotisch. Heute möchte ich dich daher einmal mitnehmen auf den Weg, den ich als Primatologin und Tierschützerin gehe. Ich möchte dir zeigen, dass es nicht immer leicht ist, seinem Herzen zu folgen und dass viele Hindernisse auf einen warten. Diese Folge soll dich inspirieren und motivieren, wenn du das Gefühl hast dein Ziel ist noch in so weiter Ferne und es stehen dir so viele Hürden bevor. Das geht uns allen so. Wenn du deinem Herzen folgst, dann wird es aufregend, chaotisch und voller Hindernisse. Aber du kommst auch dir selbst und deinem Herzen immer näher. Am 30.09.2022 um 19 Uhr findet mein kostenfreies Webinar statt, bei dem es darum geht, das Wunder in dir zu finden, deinen Selbstwert zu erhöhen, dich selbst anzunehmen und ins Handeln zu kommen. Es wird auch eine Aufzeichnung geben. Aber um diese zu erhalten, musst du dich auf jeden Fall anmelden: https://michischreiber.de/kurse/kostenfreies-webinar/ Hier ist der Link zu meiner Geburtstagsfolge aus dem letzten Jahr, von der ich in dieser Podcastfolge spreche: Folge #082 Mein Weg als Tierschützerin und warum er ganz anders ist, als alle denken! Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
37:02
September 28, 2022
#145 The meaning of nature and how animals can connect us with ourselves - Interview mit John Strelecky – Teil 2
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich endlich den 2. Teil meines Interviews mit dem wundervollen John Strelecky für dich. Vor etwa 3 Jahren ist mir sein Buch „Safari des Lebens“ in die Hände gefallen. Zu der Zeit stand ich an dem Punkt zu entscheiden, ob ich wirklich meinem Herzen folge und Primatologin werde und eine Tierschutzorganisation gründen will oder ob ich stattdessen Lehrerin werde. Mein Herz wusste damals genau, was ich möchte, aber mein Kopf hat immer nur gesagt, dass ich das nicht machen kann. Ich habe damals „Safari des Lebens“ gelesen und nutze es regelmäßig als Ratgeber. Ich war unendlich glücklich und auch ein wenig aufgeregt, als ich John auf dem Greator Festival kennenlernen durfte und bin sehr dankbar, dass wir dieses Interview für euch aufgenommen haben. Wir sprechen über: - was die Natur für uns bedeutet, - wie uns die Natur unterstützt, Antworten und Lösungen für unsere Probleme zu finden, - hilfreiche Tools und Tipps für dich, - warum Tiere uns so sehr faszinieren, - was unsere witzigsten und verrücktesten Erlebnisse mit Tieren waren, - warum wir beide den Wunsch haben, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ich hoffe, dich mit diesem Gespräch zu inspirieren und dass du anschließend ins Handeln kommst. Falls du dabei Unterstützung brauchst, findet am 30.09.2022 um 19 Uhr mein kostenfreies Webinar statt, bei dem es darum geht, das Wunder in dir zu finden, deinen Selbstwert zu erhöhen, dich selbst anzunehmen und ins Handeln zu kommen. Hier kannst du dich anmelden: https://michischreiber.de/kurse/kostenfreies-webinar/ Hier findest du weitere Infos zu John Strelecky: Instagram: https://www.instagram.com/johnstrelecky/ Website: https://www.johnstrelecky.com/de/ Hier erhältst du mein Lieblingsbuch von John Strelecky: Safari des Lebens* Und hier bekommst du die großartigen Bücher vom Café am Rande der Welt: Teil 1: Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens* Teil 2: Wiedersehen im Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst* Teil 3: Auszeit im Café am Rande der Welt: Eine Wiederbegegnung mit dem eigenen Selbst* Teil 4: Überraschung im Café am Rande der Welt: Eine Erzählung vom Suchen und Finden* Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/
50:08
September 21, 2022
#144 The meaning of nature and how animals can connect us with ourselves - Interview mit John Strelecky – Teil 1
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich einen ganz besonderen Menschen im Podcast zu Gast: den wundervollen John Strelecky. Vor etwa 3 Jahren ist mir sein Buch „Safari des Lebens“ in die Hände gefallen. Zu der Zeit stand ich an dem Punkt zu entscheiden, ob ich wirklich meinem Herzen folge und Primatologin werde und eine Tierschutzorganisation gründen will oder ob ich stattdessen Lehrerin werde. Mein Herz wusste damals genau, was ich möchte, aber mein Kopf hat immer nur gesagt dass ich das nicht machen kann. Ich habe damals „Safari des Lebens“ gelesen und mich an die Erkenntnisse, das unendliche Vertrauen und die Weisheiten aus meiner ersten Afrikareise erinnert und konnte diese Gefühle in mir reaktivieren. Inzwischen hatte ich das Buch unzählige Male in der Hand gehabt und nutze es als Ratgeber. Ich war unendlich glücklich, dankbar und auch ein wenig aufgeregt, als ich John auf dem Greator Festival kennenlernen durfte, denn John ist ein Mensch, dem die Natur und die Tiere sehr am Herzen liegen. Auf dem Greator Festival bin ich mit meinem Buch in der Hand zu ihm gegangen und habe ihn gefragt ob er darin unterschreibt, weil ich keines seiner Bücher dabei hatte. John musste darüber herzhaft lachen, hat sich dann aber mein Buch genauer angesehen und war ganz begeistert von dem, was ich mache. So führte ein mutiger Moment dazu, dass wir nun ein Interview für euch aufgenommen haben. Wir sprechen über: - Johns neues Buch „Überraschung im Café am Rande der Welt“ und wie er die Idee dazu fand - Wie man seine Träume finden kann - Warum der Herzensweg manchmal stürmisch ist, aber genau das dazu gehört, um dranzubleiben - Warum du niemals aufgeben solltest - Wie er damit umgeht, dass auch er Ablehnung erfahren hat - Was wir von der Natur lernen können - Warum Tiere uns inspirieren können wir selbst zu sein Ich habe das Interview auf 2 Podcastfolgen aufgeteilt. Ursprünglich sollte es gar nicht so lange dauern, aber John und ich haben uns ein wenig verquatscht und weit über 1 Stunde miteinander gesprochen. Hier findest du weitere Infos zu John Strelecky: Instagram: https://www.instagram.com/johnstrelecky/ Website: https://www.johnstrelecky.com/de/ Hier erhältst du mein Lieblingsbuch von John Strelecky: Safari des Lebens* Und hier bekommst du die großartigen Bücher vom Café am Rande der Welt: Teil 1: Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens* Teil 2: Wiedersehen im Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst* Teil 3: Auszeit im Café am Rande der Welt: Eine Wiederbegegnung mit dem eigenen Selbst* Teil 4: Überraschung im Café am Rande der Welt: Eine Erzählung vom Suchen und Finden* Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Ich gebe am 30.09.2022 um 19 Uhr ein kostenfreies Webinar, bei dem es darum geht, den Ursprung und das Wunder in dir zu finden, deinen Selbstwert zu erhöhen, dich selbst anzunehmen mit all deinen Macken und Schattenseiten und in eine liebevolle Verbindung zu dir zu kommen. Hier kannst du dich anmelden: https://michischreiber.de/kurse/kostenfreies-webinar/
35:52
September 14, 2022
#143 Back to the Roots - Wie ich durch die Wanderung entlang des Jakobswegs inneren Frieden fand - Interview mit Nora
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich die wundervolle Nora im Podcast zu Gast. Nora hat etwas gemacht, das ganz viele von uns auf ihrer Bucketlist stehen haben: sie ist den Jakobsweg gelaufen. Sie hat den Jakobsweg aber nicht nur für sich selbst gemacht, sondern sie hat auf dem Weg über 1400 € an Spenden gesammelt für meinen Verein Affenstark e. V. In diesem Interview spreche ich mit Nora darüber, wie sie überhaupt auf die Idee kam, den Jakobsweg zu laufen und was sie dazu gebracht hat, diesen Lauf für den Tierschutz zu nutzen. Nora erzählt, was sie auf der Reise erlebt hat, welche Tipps sie dir mit an die Hand geben kann und wie wichtig es ist, deiner Intuition und deinem Herzen zu folgen. Hier findest du weitere Infos zu Nora: Instagram: XXXXX Website Tierheim: XXXXX Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
43:31
September 07, 2022
#142 Powertalk – Folge deiner natürlichen Bestimmung
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Die heutige Podcastfolge ist ein kleiner Powertalk, der aus tiefstem Herzen kommt. Es ist Appell an dich, einfach du selbst zu sein. Wir alle versuchen immer wieder, uns zu verstellen und uns anzupassen. Diese Folge soll dich daran erinnern wie wichtig und essenziell, dass du deinen Platz in dieser Welt einnimmst und mit deinen Stärken nach draußen gehst. Hör dir die Folge gerne ganz oft an, immer wenn du das Gefühl hast, nicht gut genug, nicht richtig oder nicht liebenswert zu sein. Und ich hoffe sehr, dass du in der Natur die Antwort findest, dass du immer richtig und liebenswert und genug bist. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören. Teile die Folge auch gerne mit Menschen, die sie deiner Meinung nach hören sollten. Und wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
11:02
August 31, 2022
#141 Gib alten Dingen eine 2. Chance - Interview mit Janet von teddy4tiger
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich die liebe Janet im Podcast zu Gast. Janet hat ein ganz großes Herz und hat aus ihrer Liebe zu Tieren und aus Gründen der Nachhaltigkeit ein wundervolles Startup gegründet: teddy4tiger. Dies ist ein Online-Secondhand-Laden, der sich dafür einsetzt, dass Kinderkleidung nicht immer neu gekauft wird. Wenn ihr Kinderkleidung oder auch Kuscheltiere übrighabt, könnt ihr sie an Janet schicken. Sie sorgt dafür, dass die Sachen weitergegeben werden. Von dem Erlös werden 50 % gespendet. So wird nicht nur die Kleidung in einen nachhaltigen Kreislauf gebracht, sondern auch die Tiere und die Umwelt profitieren letztendlich davon. Z. B. hat Janet inzwischen bereits über 3.000 Bäume gepflanzt. In dieser Folge erfährst du von Janet wie sie zu dieser Idee kam, wie schwierig und anstrengend eine Gründung sein kann und was ihr hilft den Mut nicht zu verlieren auch wenn die Anfangszeit schwierig war. Hier findest du weitere Infos zu Janet und ihrer Arbeit: Website: https://www.teddy4tiger.de Shop: https://www.teddy4tiger.de/shop Instagram: https://www.instagram.com/teddy4tiger Facebook: https://www.facebook.com/teddy4tiger Persönliches Instagram Profil: https://www.instagram.com/janetfree_ Koala Hospital in Port Macqurie, Australien: https://www.koalahospital.org.au/ https://www.instagram.com/portmacquariekoalahospital/ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
45:06
August 24, 2022
#140 Wie Du gesund über Dich hinaus wächst
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge möchte ich mit dir über ein Thema sprechen, das mich selbst in den letzten 2 Jahren sehr betroffen hat. Es geht um Wachstum und vor allem auch Wachstumsschmerz. Ich erzähle dir: · welche 4 psychologischen Anteile zu dir sprechen, · was Wachstum überhaupt ist, · welche Arten von Wachstum es gibt, · wie du gesund über dich hinauswachsen kannst, · an welchen Stellen Wachstumsschmerz entsteht, · welche 3 Learnings ich bei meinem eigenen Wachstum hatte. Dieses Wissen kannst du dir auch selbst aneignen, wenn du hinaus in die Natur gehst, die Bäume und Tiere und dein ganzes Umfeld beobachtest und zu verstehen beginnst. Geh sehr gerne nach dem Hören dieser Podcastfolge eine Runde spazieren, damit du sie nicht nur gehört hast, sondern auch tiefer verstehst, wenn du anfängst die Natur mit diesem Wissen zu beobachten. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören. Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
34:25
August 17, 2022
#139 Plan B Kuhkuscheln – Interview mit Joar Berge
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge habe ich dir ein Interview mit dem „Kuhflüsterer“ Joar Berge mitgebracht, der mich selbst sehr inspiriert. Joars Instagram-Account ist einer meiner Lieblingsaccounts, weil er dort herzerwärmende Videos und Fotos rund um sein Zusammenleben mit Kühen und auch mit anderen Tieren teilt. Immer wenn ich seine Stories sehe, dann hätte ich auch am liebsten eine Kuh im Garten. Vor allem wirft es einen ganz neuen Blick auf diese wundervollen Tiere, die viele Menschen immer noch als Nutztiere sehen. In dieser Podcastfolge erfährst du: - wie Joar dazu kam, mit Kühen zu arbeiten, - wie sein Lebensweg war, - wie sein Leben heute aussieht, - was er jedem mit auf den Weg geben kann, der sich für Tiere stark machen möchte. Es ist ein inspirierendes Gespräch über Liebe, darüber dass jeder die Welt verändern kann und warum wir alle öfter mal Kühe bestaunen sollten. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören. Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Informationen zu Joar und seiner Arbeit: Joars Instagram-Account: https://www.instagram.com/moustache_farmer/ Joars Lebenshof auf Instagram: https://www.instagram.com/lebenshof_odenwald/ Webseite Lebenshof: https://lebenshof-odenwald.de/ Am Montag, den 15.08.2022 erscheint mein erstes digitales Magazin für Kinder von 5 bis 10 Jahren. Alle Infos dazu findest du unter dem folgenden Link: https://affenstark.org/affenstark-magazin-fuer-kinder/ Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaft: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
38:38
August 10, 2022
#138 Sechzehn Stunden durch Simbabwe um ein Affenbaby zu retten - Die Geschichte von Bodhi
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge nehme ich dich mit auf ein Abenteuer, das ich gemeinsam mit meinem Mann Marc auf unserer letzten Reise erlebt habe. Wir waren gerade erst in Simbabwe angekommen und erhielten einen Anruf, dass auf einer Farm am anderen Ende des Landes ein kleines Affenbaby gefunden wurde, dessen Mama leider von Hunden getötet wurde. Marc und ich hatten also die Aufgabe, dieses kleine Baby namens Bodhi zu retten. Was wir alles auf unserer abenteuerlichen Reise erlebt haben, das erfährst du in dieser Podcastfolge. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören. Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Alles über die Auswilderung von Pavianen erfährst du in der Podcastfolge #18 Alles zur aktuellen Pavianauswilderung und wie es BARNEY geht! Hier kannst du eine Patenschaft für den kleinen Bodhi übernehmen: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
28:56
August 03, 2022
#137 Habe keine Angst hinzusehen und aktiv zu werden. Live-Talk mit PETA
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge teile ich ein wundervolles Gesrpäch mit der lieben Yvonne von PETA mit Dir! Wie sprechen über: Nachhaltigen Tourismus Seriöse Freiwilligenarbeit Primaten in Zoos die Vor- und Nachteile von Social Media warum Wildtiere (insbesondere Primaten) keine Haustiere sind wie Du aktiv werden kannst! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Podcastfolge und wenn Du noch nicht genug hast, höre Dir gerne Folge 129 Tierquälerei auf Reisen sowie Folge 107 in der ich erkläre, warum man nicht jedes Projekt unterstützen sollte! wenn Du magst, unterzeichne von Herzen gern die Petition von PETA: https://www.peta.de/kampagnen/menschenaffen/ Außerdem findest Du hier den VeganStarter: https://www.peta.de/veganleben/veggiestarter/ Das Gewinnspiel mit PETA war passend zur Veröffentlichung des Buches, da die Folge ein Mitschnitt unserer Live-Session im April ist. Wenn sie dir gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
55:52
July 27, 2022
#136 Solo- oder Gruppenreise - Was passt besser zu mir?
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge möchte ich mit dir über den Unterschied zwischen Gruppenreisen und Soloreisen sprechen. Wenn du als Freiwilligenhelfer verreisen möchtest, erfährst du hier, wo vielleicht der Vorteil liegt, alleine zu verreisen aber auch was die Vorteile sind gemeinsam zu verreisen, damit du dann entscheiden kannst was besser für dich passt. Für mehr Inspiration hör auch sehr gerne in die Folge von letzter Folge rein: #135 Wie ich durch die Affen lernte, für mich einzustehen - Interview mit Mairi  Mairi war sowohl solo als auch in einer Gruppe unterwegs und erzählt im Interview wie Freiwilligenarbeit ihr Leben verändert hat Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Podcastfolge. Wenn sie dir gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
09:32
July 20, 2022
#135 Wie ich durch die Affen lernte, für mich einzustehen - Interview mit Mairi
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge habe ich einen wundervollen Gast zu Besuch. Es ist die liebe Mairi, die bereits bei drei verschiedenen Projekten Freiwilligenhelferin war, sowohl bei Soloreisen als auch bei Gruppenreisen. Sie ist drei Mal über meine Organisation verreist ist – sowohl zu beiden Projekten in Südafrika als auch nach Simbabwe. Nun nimmt sie Dich mit auf ihre inspirierende Reise. Denn die Affen haben nicht nur Spuren in ihrem Herzen hinterlassen, sondern ihr Leben für immer verändert… Es ist eine mutige, authentische und inspirierende Geschichte und ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören der Podcastfolge. Wenn sie dir gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Hier kannst Du für den Nationalpark spenden: http://www.zimparks.org/index.php/parks-overview/national/matobo (Die Seite funktioniert aktuell nicht, aber es ist die offizielle Seite auf der man für gewöhnlich Spenden kann.) Und hier findest Du ein wundervolles Live von Mairi und mir: https://www.instagram.com/tv/Cf8x7SVrwwQ/?utm_source=ig_web_copy_link Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Vorbereitungskurse Englisch: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
47:23
July 13, 2022
#134 Q&A Special über Unternehmensaufbau, Money Mindset, meine Träume und erfüllte Beziehungen
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge möchte ich ein kleines Q&A mit dir teilen. Ich bekomme so zahlreiche liebe Nachrichten und Fragen, aber ich habe leider gar nicht die Zeit auf alles zu antworten. Daher habe ich mich dazu entschlossen, in Zukunft regelmäßig Q&As zu machen. Ihr konntet mir auf Instagram Fragen stellen und ich habe davon 10 Stück zu den verschiedensten Themen ausgesucht: mein Weg, Privates, Unternehmerisches, Manifestieren und wo ich mich in ein paar Jahren sehe. Es ist eine bunte Mischung geworden, und ich wünsche dir nun viel Spaß bei der Folge. Keep yourself wild und alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Tickets für das Greator Festival, bei dem ich auch dabei bin, am 29./30.07.2022 in der Lanxess Arena Köln erhältst du über den folgenden Link: https://go.greator.com/festival/ Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste „Keep Yourself Wild“ Onlinekurs: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
40:15
July 06, 2022
#133 Wie Du NATÜRLICH erfolgreich wirst - Nächtliche Gedanken eines Geburtstagskindes
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge möchte ich mit dir über etwas sprechen, was sich viele fragen: Wie werde ich erfolgreich? Wie schaffe ich X oder Y? Wie soll ich mit meinem Traum "überzeugen"? Als ich gestern Abend im Bett lag, aus dem großen Panoramafenster in den Wald geschaut habe, habe ich reflektiert, was dazu geführt hat, dass ich im vergangenen Jahr so über mich hinauswachsen konnte. 3 sehr intensive Gedanken kamen mir, die von Zebras, Löwen und Blumenfeldern erzählen.  ÜBRIGENS: Kannst Du anlässlich meines Geburtstages bis Freitag eine Teilnahme an meinem Live-Online-Kurs KEEP YOURSELF WILD inkl. 1:1 Coaching gewinnen - dabei ist egal, ob Du den Kurs schon gebucht hast (dann bekommst Du die Kosten erstattet) oder noch nicht dabei bist. Zum Gewinnspiel geht es hier: https://www.instagram.com/p/CfV3NTcuc0u/ Ich freu mich auf Dich, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Warteliste KEEP YOURSELF WILD: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/
23:28
June 29, 2022
#132 Die 3 ungeschriebenen Gesetze der Natur
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge möchte ich mit dir über etwas sprechen, das eigentlich so klar, leicht und naheliegend ist und uns trotzdem immer wieder schwer fällt zu begreifen: die Gesetze der Natur. Dies sind Gesetze, denen wir alle unterliegen. Wenn wir sie verstehen und beherzigen und danach leben, dann würden sie uns das Leben viel leichter machen. Es geht nicht darum, perfekt zu sein, alles zu schaffen oder sich immer gut zu fühlen. Es geht darum, zurück zum Ursprung zu finden, zurück zum Leben. Und das ist auf und ab, vor und zurück, Erfolg und Misserfolg. Diese Podcastfolge ist ein Plädoyer dafür, das Leben anzunehmen, wie es ist. Und falls du nach der Folge inspiriert bist, zu dir und deinem Ursprung zurück zu finden, falls du in einer Gemeinschaft von Menschen für Deine Träume losgehen magst und die Welt mit Deinem Sein zu einem schöneren Ort machen möchtest, dann sei von Herzen gerne bei meinem Live-Online-Kurs KEEP YOURSELF WILD dabei und starte mit mir und so vielen anderen Menschen eine Bewegung der Liebe, des Gebens und eine Community, die verstanden hat, dass sie es wert sind für sich loszugehen - für sich, für andere und für eine bessere Welt. ❤️🦒 https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Ich freu mich auf Dich, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Tickets für das Greator Festival, bei dem ich auch dabei bin, am 29./30.07.2022 in der Lanxess Arena Köln erhältst du über den folgenden Link: https://go.greator.com/festival/ Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
14:12
June 22, 2022
#131 Was wir von der Auswilderung der Tiere für unser eigenes Leben lernen können
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge möchte ich mit dir über einen Prozess sprechen, der mich so sehr verändert hat wie nichts anderes. Es geht darum, dass ich Teil der Auswilderung von Primaten bin: winzige Affenbabys, die ihre Mama verloren haben, von Hand mit der Flasche aufzuziehen, sie an die Wildnis zu gewöhnen bis sie eines Tages wild und frei sein können. Viele denken, dass das Ganze ein einfacher Prozess ist und die Tiere nur darauf warten frei zu sein. Aber dem ist nicht so. Bei dem Auswilderungsprozess konnte ich sehr viel über mich selbst lernen, für mein eigenes Leben, was mir wichtig ist, wie viel Zeit ich mir nehmen darf gewisse Ängste zu überwinden und warum es völlig normal ist, Angst vor der Freiheit zu haben. Viel Freude beim Anhören und falls Du in einer Gemeinschaft von Menschen für Deine Träume losgehen magst und die Welt mit Deinem Sein zu einem schöneren Ort machen möchtest, dann sei von Herzen gerne bei meinem Live-Online-Kurs KEEP YOURSELF WILDdabei und starte mit mir und so vielen anderen Menschen eine Bewegung der Liebe, des Gebens und eine Community, die verstanden hat, dass sie es wert sind für sich loszugehen - für sich, für andere und für eine bessere Welt. ❤️🦒 https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Ich freu mich auf Dich, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Tickets für das Greator Festival am 29./30.07.2022 in der Lanxess Arena Köln erhältst du über den folgenden Link: https://go.greator.com/festival/ Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
15:42
June 15, 2022
#130 Der Sinn des Gebens
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Folge spreche ich mit Dir über "den Sinn des Gebens" und warum Menschen, die offen und herzlich teilen, tatsächlich glücklicher sind als Jene, die es nicht tun! Du lernst: ✨ den Unterschied zwischen "geben" und "sich aufgeben" ✨ was gesundes Geben ist  ✨ 3 Gründe, warum Du Geben solltest ✨ wieso es so wichtig ist, dass Du Dich, Deine Persönlichkeit und Deine Träume mit der Welt teilst Viel Freude beim Anhören und falls Du in einer Gemeinschaft von Menschen für Deine Träume losgehen magst und die Welt mit Deinem Sein zu einem schöneren Ort machen möchtest, dann sei von Herzen gerne bei meinem Live-Online-Kurs KEEP YOURSELF WILD dabei und starte mit mir und so vielen anderen Menschen eine Bewegung der Liebe, des Gebens und eine Community, die verstanden hat, dass sie es wert sind für sich loszugehen - für sich, für andere und für eine bessere Welt. ❤️🦒 https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Ich freu mich auf Dich, Deine Michi  ❤️ @michis.wild.life  Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Warteliste Gruppenreise: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/
20:22
June 08, 2022
#129 Tierquälerei auf Reisen - Was kann ich tun?
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Die heutige Podcastfolge beschäftigt sich mit einem Thema, das nicht ganz so herzerfüllend ist wie die anderen Folgen hier im Podcast. Aber es ist ein Thema, das mir persönlich sehr am Herzen liegt. Nicht jeder hört meinen Affenzirkus Podcast, und es ist sehr wichtig, dass du all die Infos, die du hier lernst, mit anderen Menschen teilst. Besonders in einem Bereich ist es wichtig, dass mehr Menschen mutig für Tierschutz losgehen: beim Reisen. Gerade im Tier-Tourismus werden unglaublich viele Tiere gequält und müssen leiden. Und wenn du auf einer deiner Reisen eine tiertouristische Attraktion siehst und weißt, dass du das auf keinen Fall machen solltest, dann gibt es viele Menschen, die dies eben nicht wissen und diese Angebote annehmen. Das kann einen sehr frustriert, wütend und auch hilflos machen. Daher möchte ich dir in dieser Folge einmal 4 Schritte erläutern, wie du dich in solch einer Situation am besten verhalten kannst. Hör dir unbedingt auch die folgenden Podcastfolgen an: #31 Warum du Affen im Urlaub nicht füttern solltest #57 „Wildtiere auf Reisen – Does & Don`ts“ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
16:04
June 01, 2022
#128 Was unsere Gesellschaft von Affen lernen sollte
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Die heutige Podcastfolge ist unglaublich wichtig, und jeder Mensch in unserer Gesellschaft sollte sie am besten hören. Es geht darum, was ich von den Affen über das Zusammenleben gelernt habe, über Individualität und Einzigartigkeit. Warum es so wichtig ist, dass es Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten gibt, mit individuellen Stärken und Schwächen. Warum jeder auf dieser Welt seinen Platz hat und warum es wichtig und wertvoll ist, dass jeder einzelne da ist. Die Natur, die Tiere, die Primaten sind meine größten Lehrer und sie haben mir auch bei meiner aktuellen Reise mal wieder sehr gut verdeutlicht, was ich alles von ihnen lernen konnte. Ich gebe am 28.05.2022 um 10:00 Uhr einen kostenfreien Workshop live aus Simbabwe, bei dem es darum geht dich selbst auszuwildern, dich zu befreien, in deine Kraft zu kommen, deine Ketten zu sprengen und einfach loszugehen als der wunderbare einzigartige Mensch, der du bist. Hier kannst Du Dich für den BREAK FREE Workshop anmelden: https://michischreiber.de/kurse/ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
15:42
May 25, 2022
#127 Spiritualität und Tierschutz - Interview mit Laura Malina Seiler
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Als ich diesen Podcast gestartet habe, habe ich mir damals eine „Big-Five-Liste“ erstellt: eine Liste mit 5 großartigen Personen, die ich unbedingt in meinem Podcast haben möchte. Gesa Neitzel war die erste aus meiner Big-Five-Liste, die bei mir zu Gast war. Falls du die Folge noch nicht kennst, hör unbedingt einmal rein: #87 Frühstück mit Elefanten und was danach passierte. Heute habe ich den zweiten Big-Five-Podcastgast zu Besuch, die auch immer wieder als Wunsch von euch vorgeschlagen wird: die wundervolle Laura Malina Seiler. Laura ist Podcasterin, Bestsellerautorin und Gründerin. Sie unterstützt Menschen dabei, ein erfülltes und glückliches Leben zu erschaffen und möchte persönliche und spirituelle Weiterentwicklung in den Mittelpunkt der Gesellschaft rücken. Laura hat auch mich mit ihrer Arbeit sehr inspiriert und mein Leben in eine Richtung gelenkt, dass ich heute meine Arbeit machen kann. In dieser Folge erfährst du von Laura: - was für eine Bedeutung Tiere für sie in ihrem Leben gehabt haben, - welches Gefühl für sie hinter dem Kontakt mit Tieren steckt, - warum wir so glücklich sind, wenn wir mit Tieren zusammen sind, - warum es so wichtig ist, die Welt zu verändern, nicht nur für die Tiere, sondern auch für uns, - wie ein erhöhtes Bewusstsein dazu beitragen kann, dass wir alle in einer besseren Welt leben, - wie sie mit dem Leid von Tieren umgeht und warum es vielleicht wichtig ist, dass es uns auch wehtut und uns wütend oder traurig macht, - wie sie ihre Kinder zu einem liebevollen Bewusstsein für Tiere und die Natur führt. Das Gespräch ist stellenweise super witzig, aber vor allem auch sehr authentisch und ehrlich. Ich habe mit Laura über Dinge gesprochen, die ich so von ihr noch nie gehört habe. Es war ein wundervolles, inspirierendes Gespräch und ich freue mich riesig es heute mit dir zu teilen. Hier findest du weitere Infos zu Laura und ihrer Arbeit: Lauras Webseite: https://lauraseiler.com/ Lauras Podcast „Happy, Holy and Confident“ (in dem ich schon 2 mal zu Gast war): https://lauraseiler.com/podcast/ Erste Podcastfolge mit mir: #242 Folge dem Ruf deines Herzens Zweite Podcastfolge mit mir (20.04.22): #349 Von gefangen zu unbändig: Wie du dir grenzenlose Freiheit manifestierst Laura auf Instagram: https://www.instagram.com/lauramalinaseiler/ Lauras Klamottenlabel: https://rockonandnamaste.com/ Der BREAK FREE Workshop ist leider schon vorbei, aber Du kannst ab sofort bei meinem einmaligen Live-Online-Kurs KEEP YOURSELF WILD dabei sein und lernen Dich selbst auszuwildern: https://michischreiber.de/kurse/keep-yourself-wild/ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒
56:24
May 18, 2022
#126 Veränderung statt Perfektion - How to change the world
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Ich freue mich riesig über das Thema der heutigen Folge, denn es liegt mir sehr am Herzen und ich habe schon so oft gedacht, dass ich mal über dieses Thema sprechen muss. Diese Podcastfolge ist besonders wichtig für alle Menschen, die in der Welt etwas verändern wollen, sowohl in der äußeren Welt, z. B. im Bereich Tierschutz, aber auch vor allem in deiner inneren Welt. Ich habe durch meine Arbeit als Tierschützerin gelernt: so wie wir mit dem Außen umgehen, so gehen wir auch mit unserem Innen um. In unserer Gesellschaft gibt es immer diesen Perfektionsdrang. Wenn jemand sich verändert, z. B. seine Ernährung umstellt, wird sofort erwartet, dass er oder sie alles sofort perfekt macht. Und sobald man einen kleinen Fehler gemacht hat, hat man sofort das Gefühl zu versagen. Diese Perfektion schreckt viele davon ab und blockiert sie total, sich im Außen zu verändern und für Tierschutz loszugehen. Diese Folge ist ein Apell für mehr Veränderung und nicht Perfektion. Ich möchte Menschen motivieren, sich zu verändern, auch wenn ich weiß, dass das schwer ist. Es gibt Rückschläge und man hat manchmal das Gefühl, überhaupt nicht weiterzukommen, das ist ganz normal. Sei achtsam und liebevoll mit dir, und so veränderst du die Welt im Außen und im Innen. Ich gebe Ende Mai einen kostenfreien Workshop live aus Simbabwe, um dich von deiner Perfektion zu befreien. Es gibt viel wertvollen Input und auch eine Meditation, um dich zu befreien und wieder in diese innere Leichtigkeit und Freiheit zu kommen. Hier kannst Du Dich für den BREAK FREE Workshop anmelden: https://michischreiber.de/kurse/ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
15:18
May 11, 2022
#125 Eine Folge, die jeder Mensch gehört haben sollte
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute teile ich mit dir meinen top Tipp für alle Freiwilligenhelfer und Helferinnen. Die Idee zu dieser Folge kam mir, weil in letzter Zeit immer wieder eine bestimmte Frage auftauchte. Seit mein erstes eigenes Buch „UNBÄNDIG“ vor 2 Wochen erschienen ist, habe ich mit vielen Journalisten gesprochen, und wurde immer wieder gefragt, ob es nicht noch mehr Bilder aus meinem ersten Aufenthalt in Afrika gibt, die ich zur Verfügung stellen kann. Dies musste ich immer wieder verneinen, da es nur sehr wenige Bilder und Videos aus der Zeit gibt. Beim Schreiben meines Buches habe ich festgestellt, dass ich damals all die Bilder gar nicht brauchte, weil sie tief in meinem Herzen waren.☺️ Hör unbedingt in die Podcastfolge rein, sie ist sehr wertvoll und die Message ist auf viele andere Situationen übertragbar. Und wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
13:19
May 04, 2022
#124 5 Tipps für das Reisen in Zeiten von Corona
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute geht es um ein etwas Ernsteres, aber umso Wichtigeres Thema: das Reisen in Zeiten von Corona. Ich möchte das Thema ganz ehrlich und authentisch beleuchten und dir erzählen, wie sie das Reisen verändert hat, worauf du achten darfst, und wie meine persönlichen Erfahrungen sind. So kannst du eine Entscheidung treffen, ob du in der aktuellen Lage eine Fernreise antreten möchtest oder lieber nicht. Hier findest du die in der Folge erwähnte Grafik zu den Einreisebestimmungen: https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/faq-reisen-1735032 Hier die 5 Tipps zum Nachlesen auf meinem Instagram-Account Hör unbedingt rein in meine 5 Tipps für das Reisen in Zeiten von Corona. Und wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
15:02
April 27, 2022
#123 UNBÄNDIG - wie alles begann...
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute teile ich etwas ganz Besonderes mit dir. Am Freitag, den 22.04.2022 erscheint mein erstes eigenes Buch „Unbändig“. Damit du nicht bis Freitag warten musst, sondern schon heute mit mir in meine wilde Welt eintauchen kannst, habe ich mich dazu entschlossen, dir in dieser Podcastfolge ein wenig aus meinem Buch vorzulesen. Die Podcastfolge startet genau da, wo mein Buch startet, und ich werde dich direkt mit in das chaotische und verrückte Abenteuer nehmen, das ich erlebt habe. Ich hoffe sehr, dass du dich direkt im ersten Kapitel mit mir verbinden kannst. Ich bin heute eine Powerfrau, die mit ganz viel Mut und Selbstvertrauen ihren eigenen Weg geht, aber das war natürlich nicht immer so. Bevor ich zum ersten Mal nach Südafrika geflogen bin, war ich ein ganz anderer Mensch, so verloren, energielos und müde vom Leben.  Ich wünsche mir, wenn du dich vielleicht gerade ein wenig verloren fühlst und nicht weißt was deine Berufung ist, dass du die Hoffnung nicht aufgibst und anfängst kleine Träume zu verwirklichen und zu leben, denn aus kleinen Träumen können große Visionen werden. Ich hoffe sehr, dass meine Geschichte dich inspiriert und motiviert, für deinen Herzensweg loszugehen. Lass uns schnell in die Folge reinhören! ☺️ Hier kannst du mein Buch vorbestellen Und für jede Vorbestellung erhältst du meinen 5-tägigen Onlinekurs, der dich motivieren soll deinem Herzen zu folgen, kostenlos dazu. Trag einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse in das folgende Formular ein und lade ein Bild deiner Bestellbestätigung hoch. Dann hast du ab dem Veröffentlichungsdatum 1 Jahr Zugriff auf meinen Kurs: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdtjfSTH47rLPPhRqGJCQZzyHV_73p0X5S0xs2tBWWfkdZbdg/viewform Bei Problemen wende dich bitte direkt an den Malia-Verlag: hello@malia-verlag.com Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
16:09
April 20, 2022
#122 Freiwilligenarbeit ist keine Therapie
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute möchte ich mit dir über ein Thema sprechen, das mir schon länger auf dem Herzen liegt. Häufig werde ich von Personen angeschrieben, die in psychisch instabilem Zustand Freiwilligenarbeit leisten möchten. Sie erhoffen sich von den Tieren Heilung für ihre Vergangenheit, ihr Trauma oder ihren aktuellen Gesundheitszustand. Aber Freiwilligenarbeit ist keine Therapie, und Primaten sind keine Therapeuten. Daher möchte ich heute einmal mit dir darüber sprechen, was Freiwilligenarbeit nicht ist und was sich nicht dadurch verändern wird. Aber auch darüber, inwiefern die Begegnung mit den Tieren heilsam sein kann. Ich möchte hier klare Linien ziehen, sodass sich jeder in dem richtigen Bewusstsein für Freiwilligenarbeit entscheidet. Wenn du selbst Tierschützer*in werden möchtest, mehr über Tierschutz oder Primaten lernen möchtest, dann habe ich eine besondere Ankündigung für dich: ich werde im April ein kostenfreies Webinar geben zum Thema „3 Schritte, um Tierschützer*in zu werden“. Neben diesen 3 Schritten werde ich dir auch Fort- und Weiterbildungen vorstellen, die ich selbst gemacht habe, um mein Wissen aufzubauen. Hier kannst Du Dich für das Webinar anmelden: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/tierschutzer-webinar/ Hier kannst du mein Buch vorbestellen Und für jede Vorbestellung erhältst du meinen 5-tägigen Onlinekurs, der dich motivieren soll deinem Herzen zu folgen, kostenlos dazu. Trag einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse in das folgende Formular ein und lade ein Bild deiner Bestellbestätigung hoch. Dann hast du ab dem Veröffentlichungsdatum 1 Jahr Zugriff auf meinen Kurs: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdtjfSTH47rLPPhRqGJCQZzyHV_73p0X5S0xs2tBWWfkdZbdg/viewform Bei Problemen wende dich bitte direkt an den Malia-Verlag: hello@malia-verlag.com Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
25:25
April 13, 2022
#121 Ja, es gibt Arbeitsplätze im Tierschutz! - Interview mit Wildtierökologin Lisa
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute teile ich mal wieder ein Interview mit der lieben Lisa mit dir. Vielleicht kennst du sie ja auch schon aus unserer Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“. Dort sprechen wir über Themen wie Tierschutz, Freiwilligenarbeit, Reisebuddies suchen und vieles mehr. Lisa macht ehrenamtlich das Community Management in der Gruppe. Und außerdem ist sie Wildtierökologin. Ich habe Lisa eingeladen, weil es mir sehr wichtig ist dir zu zeigen, dass es neben diesem verrückten Leben wie ich es führe auch Möglichkeiten hier in Deutschland gibt, dich für Tierschutz stark zu mache In dieser Folge erfährst du: - was Wildtierökologie überhaupt ist und was ein Wildtierökologe so macht, - alles über Lisas persönlichen Weg, - was sie studiert hat, - wie sie Wildtierökologin wurde, - was sie mit ihrer Arbeit bewirken möchte, - was für Möglichkeiten und Perspektiven sie hier in Deutschland hat, - wo du vielleicht arbeiten könntest, auch wenn du gar nichts in Richtung Tierschutz studiert hast, dich aber trotzdem für Tiere stark machen möchtest. Folge sehr gerne Lisas Instagram-Account: https://www.instagram.com/lisas.lowenherz/ Wenn du selbst Tierschützer*in werden möchtest, mehr über Tierschutz oder Primaten lernen möchtest, dann habe ich eine besondere Ankündigung für dich: ich werde im April ein kostenfreies Webinar geben zum Thema „3 Schritte, um Tierschützer*in zu werden“. Neben diesen 3 Schritten werde ich dir auch Fort- und Weiterbildungen vorstellen, die ich selbst gemacht habe, um mein Wissen aufzubauen. Hier kannst Du Dich für mein Webinar anmelden: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit-webinar/ Hier kannst du mein Buch vorbestellen Und für jede Vorbestellung erhältst du meinen 5-tägigen Onlinekurs, der dich motivieren soll deinem Herzen zu folgen, kostenlos dazu. Trag einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse in das folgende Formular ein und lade ein Bild deiner Bestellbestätigung hoch. Dann hast du ab dem Veröffentlichungsdatum 1 Jahr Zugriff auf meinen Kurs: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdtjfSTH47rLPPhRqGJCQZzyHV_73p0X5S0xs2tBWWfkdZbdg/viewform Sollte es Probleme bei der Anmeldung geben, wende Dich bitte direkt an den Verlag: hello@malia-verlag.com Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life
45:22
April 06, 2022
#120 Warum Affen lachen
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute teile ich eine Folge mit dir, auf die ich mich riesig freue. Und ich glaube sie wird einige von euch auch wahnsinnig interessieren. Wann immer ich Videos oder Reels zum Verhalten und der Art von Primaten aufnehme, sind viele Menschen über die emotionale Intelligenz unserer engsten Verwandten erstaunt und darüber, wie ähnlich wir uns auf emotionaler Ebene tatsächlich sind. Darum möchte ich mit dir in der heutigen Folge darüber sprechen warum Affen lachen und welche Funktion das Lachen eigentlich hat, sowohl bei den Affen als auch bei uns Menschen. Wenn du selbst Tierschützer*in werden möchtest, mehr über Tierschutz oder Primaten lernen möchtest, dann habe ich eine besondere Ankündigung für dich: ich werde im April ein kostenfreies Webinar geben zum Thema „3 Schritte, um Tierschützer*in zu werden“. Neben diesen 3 Schritten werde ich dir auch Fort- und Weiterbildungen vorstellen, die ich selbst gemacht habe, um mein Wissen aufzubauen. Hier kannst Du Dich für mein Webinar anmelden: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit-webinar/ Hier kannst du mein Buch vorbestellen Und für jede Vorbestellung erhältst du meinen 5-tägigen Onlinekurs, der dich motivieren soll deinem Herzen zu folgen, kostenlos dazu. Trag einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse in das folgende Formular ein und lade ein Bild deiner Bestellbestätigung hoch. Dann hast du ab dem Veröffentlichungsdatum 1 Jahr Zugriff auf meinen Kurs: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdtjfSTH47rLPPhRqGJCQZzyHV_73p0X5S0xs2tBWWfkdZbdg/viewform Sollte es Probleme bei der Anmeldung geben, wende Dich bitte direkt an den Verlag: hello@malia-verlag.com Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
15:58
March 30, 2022
#119 Und plötzlich ruft Laura Malina Seiler mich an... Mein Weg zum Buch
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute teile ich eine ganz besondere Folge mit dir. Nach über 1 Jahr darf ich endlich alles rund um mein Buch mit dir teilen. Du glaubst gar nicht wie lange ich darauf gewartet habe und wie sehr ich mich zurückhalten musste, weil ich so gerne früher davon erzählt hätte. „Unbändig“ ist meine ganz persönliche Liebesgeschichte mit der Natur, mit den Tieren und vor allem mit den Affen. Es war ein langer Weg und er war so unbeschreiblich wie ich es mir vorher niemals hätte manifestieren können. Von daher hier noch einmal der Appell an dich: folge dem Ruf deines Herzens, auch wenn du noch nicht weißt, warum es in diese Richtung möchte. Ich wusste es damals auch nicht. Und dann rief eines Dienstags mittags Laura Malina Seiler bei mir an und fragte, ob ich Lust habe mit ihr ein Buch zu verlegen. Wie es dazu kam, was in dem Jahr zwischen diesem Anruf und der Veröffentlichung passiert ist und worum es eigentlich in meinem Buch geht, all das erzähle ich in dieser Folge. Ich schicke dir ganz viel Energie, Motivation und dieses Vertrauen, deinem Herzen zu folgen, denn dein Herz kennt den Weg. Hier kannst du mein Buch vorbestellen Und für jede Vorbestellung erhältst du meinen 5-tägigen Onlinekurs, der dich motivieren soll deinem Herzen zu folgen, kostenlos dazu. Trag einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse in das folgende Formular ein und lade ein Bild deiner Bestellbestätigung hoch. Dann hast du ab dem Veröffentlichungsdatum 1 Jahr Zugriff auf meinen Kurs: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdtjfSTH47rLPPhRqGJCQZzyHV_73p0X5S0xs2tBWWfkdZbdg/viewform Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
30:36
March 23, 2022
#118 Mit welchem Bewusstsein wir den afrikanischen Kontinent bereisen sollten - Interview mit Miriam
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich mal wieder ein Interview für dich vorbereitet mit der lieben Miriam. Sie inspiriert und motiviert mich schon seit langer Zeit und hilft mir, meine Arbeit aus einer völlig anderen Perspektive zu reflektieren. Miriam ist seit 15 Jahren Journalistin und macht aktuell ihren Master in dem spannenden Bereich „Atlantic Studies in History, Culture and Society“, wo sie sich auf den afrikanisch-europäischen Bereich – die Beziehung, Geschichte und Kultur – spezialisiert hat. In diesem Interview erfährst du: - warum Miriam Expertin für die Kommunikation über den afrikanischen Kontinent ist, - warum es so schwierig ist, wenn man Afrika als ein großes Land sieht, obwohl der Kontinent aus 54 einzelnen Ländern besteht und über 200 Volksgruppen beheimatet, - welche Form von Rassismus Miriam auch heute noch im Alltag erlebt, und welche rassistischen Denkmuster einige Leute noch immer haben, - was man tun kann, um in den eigenen Gedanken dagegen vorzugehen und es sich bewusster zu machen, - praktische Tipps, wenn man in ein afrikanisches Land reisen möchte, wie man kulturell und ohne Vorurteile da rangeht. Hör unbedingt in die Folge rein und schau, was du daraus für dich mitnehmen kannst. Hier findest du auch alle Links zu Miriams Projekt Cargo Human Care in Kenia, zu ihrem Blog „Nordkap nach Südkap“ und ihre Buchtipps. Cargo Human Care Schulpatenschaften: https://cargohumancare.de/schulpatenschaften Nordkap nach Südkap Webseite: https://www.nordkap-nach-suedkap.de Facebook: www.facebook.com/nordkap-nach-suedkap Instagram: www.instagram.com/nordkapnachsuedkap Buchtipps Bernd Dörries - Der lachende Kontinent: https://amzn.to/3vz1M1w* Bartholomäus Grill - Ach, Afrika!: https://amzn.to/36X3NdG* Wangari Maathai - Challenge for Africa: https://amzn.to/3syaQBV* Tupoka Ogette - Exit Racism: https://amzn.to/347sJ15*  Empfehlungen von Miriam https://www.reisereporter.de/artikel/8922-koloniale-klischees-das-sagen-deine-instagram-bilder-aus-dritte-welt-laendern https://www.ferngeweht.de/9-fehler-bei-reisen-in-entwicklungslaendern/ https://www.nordkap-nach-suedkap.de/afrika-asien-17-tipps-reisen-entwicklungsländer/ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Mit * gekennzeichnete Links sind so genannte Affiliate Links. Wenn ihr über einen der Links etwas bestellt, erhalte ich eine minimale Provision. Der Preis bleibt für euch gleich, und ihr unterstützt damit meine Arbeit. 🙏
41:46
March 16, 2022
#117 Was du unbedingt sagen solltest - Dieser Satz hat mein Leben als Tierschützer*in verändert
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute möchte ich mit dir über den wichtigsten Satz meines vergangenen Jahres sprechen, denn ich habe gelernt, wie wichtig es ist, mich zu trauen gewisse Dinge auszusprechen. Ich hoffe sehr, dass dir der Satz hilft, denn er wird dich nicht nur in deinem Arbeitsleben bereichern, sondern auch in deinem privaten Umfeld. Wir dürfen alle lernen, gesunde und liebevolle Grenzen zu setzen, ohne uns dafür schlecht zu fühlen. Ich hoffe von Herzen, dass dir die Folge hilft. Hier kannst du mein Buch vorbestellen!* Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601 Mit * gekennzeichnete Links sind so genannte Affiliate Links. Wenn ihr über einen der Links etwas bestellt, erhalte ich eine minimale Provision. Euch entstehen hierbei natürlich keine Nachteile. Der Preis bleibt für euch gleich, und ihr unterstützt damit meine Arbeit. Vielen lieben Dank! 🙏
18:03
March 09, 2022
#116 Zwei für die Ozeane - Interview mit Marina & Micha von Ozeankind
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich zwei super inspirierende Personen bei mir im Podcast zu Gast: Marina & Micha von Ozeankind.  Die beiden haben einen Verein gegründet, um sich gegen Plastikmüll im Ozean stark zu machen, momentan vor allem auf Sansibar, aber zukünftig natürlich auch in anderen Ländern. In diesem Interview erzählen die beiden: - was der Auslöser war, dass sie entschieden haben diesen Weg zu gehen, - wie ihr Verein aufgebaut ist und welche Tipps sie für zukünftige Vereinsgründer haben, - wie sie es schaffen Menschen zu motivieren sie zu unterstützen, - viele Alltagstipps, die du auch umsetzen kannst, - was ihre Ziele und Wünsche für die Zukunft sind. Die Podcastfolge platzt fast vor Inspirationen wie du nachhaltiger und plastikfreier leben kannst. Ich hoffe sehr, dass du ganz viel für dich daraus mitnehmen kannst. Hier gibt es noch ganz viele weitere Infos zu Ozeankind: Webseite: https://ozeankind.de/ Fördermitglied werden: https://ozeankind.de/mitgliedschaft/ Podcast: https://anchor.fm/ozeankind Instagram: https://www.instagram.com/ozeankind_ev/ Shop: https://ozeankind-shop.de/ Der in der Folge erwähnte Blogbeitrag zu empfehlenswerten Sonnencremes: https://ozeankind-shop.de/sonnenschutz-ohne-mikroplastik-unsere-empfehlung/ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
48:55
March 02, 2022
#115 Mein Leben als Tierschützerin - Was es wirklich bedeutet und wie mein Alltag aussieht
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute möchte ich mit dir über mein Leben als Tierschützerin sprechen und was es wirklich bedeutet Tierschützerin zu sein. Viele denken, dass ich mich den ganzen Tag immer nur bei den Affen herumtreibe, was natürlich nicht so ist. Nur etwas ¼ meiner Zeit verbringe ich vor Ort bei den Affen und etwa ¾ meiner Zeit bin ich in Deutschland (Bürokratisches, Organisatorisches, Kommunikatives, Marketing). Ich möchte einmal wirklich zeigen was es bedeutet, seine eigene Tierschutzorganisation aufzubauen, was alles dahintersteckt und womit ich mich alles auseinandersetzen darf. Es ist ein wunderschöner Job, aber auch eine sehr große Herausforderung, wo ich täglich vor neuen Hürden und Hindernissen stehe, wo ich auch einige Dinge mache, die ich nicht so super toll finde, aber die eben getan werden müssen. Hier möchte ich ehrlich, echt und authentisch Einblicke in mein Leben als Tierschützerin geben. Wenn du diesen Weg ebenfalls gehen möchtest, möchte ich, dass du weißt, was auf dich zukommen kann und dass du trotz allem motiviert bist loszulegen. Hüpf auf die Warteliste, um mein Buch bald vorzubestellen! Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Sei frech wie ein Affe! Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
24:11
February 23, 2022
#114 Der coolste Mädels-Trip aller Zeiten - Freiwilligenarbeit mit der besten Freundin
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute teile ich eine meiner absoluten Lieblingsfolgen mit dir. Ich habe zwei beste Freundinnen zu Gast, die ein Abenteuer der ganz besonderen Art gemeinsam erlebt haben: Sara und Kevser. Die beiden haben im Oktober 2021 gemeinsam Freiwilligenarbeit in einer Station in Südafrika geleistet. Sie waren die ersten beiden Mädels, die ich offiziell über meine Organisation vermittelt habe, was für mich emotional etwas ganz Besonderes war. In diesem Interview erzählen die beiden: - wie sie auf das Thema Freiwilligenarbeit gekommen sind, - wieso sie sich entschieden haben, gemeinsam zu fliegen, - was sie vor Ort alles erlebt haben, in der Station und auch außerhalb, - wie das gemeinsame Abenteuer ihre Freundschaft verändert hat, - viele Tipps, die du auch umsetzen kannst. Wenn du nun Lust bekommen hast, selbst als Freiwilligenhelfer*in loszulegen, findest du hier Informationen zu allen unseren Stationen, in die wir derzeit Freiwilligenhelfer*innen vermitteln. Neben unseren 3 wundervollen Stationen in Südafrika und Simbabwe gibt es nun endlich auch die Möglichkeit, nach Kenia und Uganda zu reisen. Zudem sind wieder 2 Plätze für unsere Gruppenreisen freigeworden: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/gruppenreisen/ Unsere Soloprojekte findest Du hier: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/individualreisen/ Es ist eine Folge mit so viel Liebe, Ehrlichkeit und Echtheit, bei der ich so viel gelacht habe. Wenn du den beiden Mädels auf Instagram folgen möchtest: Instagram Sara: @sara.auf.safari  Instagram Kevser: @bluemooxn Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünschst du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
44:50
February 16, 2022
#113 Sollte ich einen Tauchschein machen? – Meine Erfahrungen & Tipps
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Im Dezember 2021 habe ich gemeinsam mit meinem Mann Marc in Kenia meinen Tauchschein 🤿 gemacht, und weil so viele begeisterte Nachfragen dazu gekommen sind, möchte ich dir heute von meinen Erfahrungen damit berichten. Du erfährst in dieser Folge: - wie es mir direkt davor ging, bevor ich den Tauchschein gemacht habe, - ob ich Angst hatte und wie ich diese ggf. überwunden habe, - wo wir unseren Tauchschein gemacht haben, - wie teuer der Tauchschein war, - wie genau das Ganze abgelaufen ist. Zum Schluss gebe ich dir noch 3 Tipps mit an die Hand, was ich rückblickend anders gemacht hätte. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Podcastfolge. Wenn sie dir gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
18:46
February 09, 2022
#112 3 Gründe, Freiwilligenhelfer*in zu werden
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Herzlichen Willkommen in der 2. Staffel meines Affenzirkus Podcasts. Es ist kaum zu glauben, aber mein Podcast ist tatsächlich schon 2 Jahre alt, und nach 111 Folgen starten wir nun mit frischer Energie, ganz viel Motivation und vielen großartigen Projekten und Themen in die zweite Staffel. 🥳 Ich erinnere mich noch gut daran, wie lange ich am Anfang überlegt habe, diesen Podcast zu starten, meine Tierschutzorganisation zu gründen und einfach loszugehen. Und wenn ich auf die letzten 2 Jahre zurückblicke, bin ich einfach nur unendlich froh und dankbar, dass ich es gemacht habe. Es ist so viel Wunderschönes, Großartiges und auch Verrücktes daraus entstanden. In die 2. Staffel starten wir heute mit 3 Gründen, die dafür sprechen, mit der Freiwilligenarbeit zu starten. Neben der Grundvoraussetzung, dass man sich für Wildtiere, Natur und Artenschutz stark machen möchte, gibt es 3 weitere richtig gute Gründe, die ich heute mit dir besprechen möchte. Falls du dich für Freiwilligenarbeit interessierst und gerne mehr darüber erfahren möchtest, dann lade ich dich ganz herzlich zu meinem kostenfreien Webinar „So wirst du Freiwilligenhelfer*in“ am So, 06.02.22 um 19:00 Uhr ein. Dort werde ich ganz viele Informationen zu Freiwilligenarbeit geben und erklären welche Voraussetzungen es gibt. Ich stelle unsere Projekte vor und am Ende gibt es ein Q&A, bei dem du mir all deine Fragen stellen kannst. Melde dich hier an. Ich freue mich auf dich. ☺️ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
17:50
February 02, 2022
#111 5 Prinzipien, damit du für deinen Weg als Tierschützer*in losgehst, auch bei all dem Schmerz in der Welt
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute möchte ich mir dir über ein so wichtiges Thema sprechen. Wenn du dich mit Themen wie Tierschutz, der Welt, veganer Ernährung, Armut und Hunger auseinandersetzt, dann werden dir einige negative Gefühle begegnen: Weltschmerz, Trauer, Wut, Unverständnis. Ich kann das sehr gut verstehen. Auch bei mir gibt es Tage, an denen ich nichts tun möchte als Weinen. Es ist auch wichtig, dass du weinst und wütend bist. Versuch nicht, die negativen Gefühle wegzudrücken, sondern lass sie zu, arbeite mit ihnen und bekomm so einen anderen Blick auf die Dinge. Erkenn das Potenzial hinter diesen Emotionen, nutze sie als Antrieb und Energie, um wirklich etwas zu verändern. Ja, es gibt viele unschöne Dinge in der Welt: Ozeane voller Plastik, Tiere verlieren ihren Lebensraum, Kinder leben in Armut und ohne Bildung und vieles mehr. Und manchmal scheint es völlig unmöglich, dabei nicht zu verzweifeln. Aber auch wenn das alles traurig ist, ist es noch lange kein Grund hoffnungslos zu sein. Und genau dafür habe ich diese emotionale Podcastfolge aufgenommen. Ich möchte dir ein wenig Hoffnung geben und dir zeigen wie viel Potenzial und Kraft in dir steckt. Der Weg ist machbar, wenn du einfach deinem Herzen folgst. Hör dir unbedingt meine 5 Prinzipien an, die mich als Tierschützerin immer begleiten, die mir Halt geben und dafür sorgen, dass ich meine Wut und Trauer und die schwierigen Momente verarbeiten kann. Falls du dich für Freiwilligenarbeit interessierst und gerne mehr darüber erfahren möchtest, dann lade ich dich ganz herzlich zu meinem kostenfreien Webinar „So wirst du Freiwilligenhelfer*in“ am So, 06.02.22 um 19:00 Uhr ein. Dort werde ich ganz viele Informationen zu Freiwilligenarbeit geben und erklären welche Voraussetzungen es gibt. Ich stelle unsere Projekte vor und am Ende gibt es ein Q&A, bei dem du mir all deine Fragen stellen kannst. Melde dich hier an.Ich freue mich auf dich. ☺️ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi 🐒 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
28:16
January 26, 2022
#110 Gorilla Trekking in Uganda – Wie nachhaltig ist es wirklich?
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute möchte ich dir über eines meiner absoluten Highlights aus 2021 berichten. Auf meiner Reise nach Uganda habe ich mir kürzlich einen absoluten Herzenswunsch erfüllt und war beim Trekking mit Berggorillas. 🦍 Auf die folgenden Punkte gehe ich in dieser Podcastfolge genauer ein: wie läuft das Gorilla Trekking genau ab, wo kannst du so etwas machen, was gibt es beim Trekking für Unterschiede, welche Kosten kommen auf dich zu, welche Anreisemöglichkeiten gibt es, wie lange dauert ein Gorilla Trekking, wie wichtig soziales Engagement vor Ort ist. Natürlich berichte ich auch ganz ausführlich davon wie unser Trekking selbst war und von all den wunderschönen und magischen Momenten. 😍 Am Ende erkläre ich dir wie das Gorilla Trekking zustande kam, warum man Gorillas überhaupt trekken kann, was die Vor- und Nachteile sind und wie nachhaltig und empfehlenswert es ist. Falls du dich für Freiwilligenarbeit interessierst und gerne mehr darüber erfahren möchtest, dann lade ich dich ganz herzlich zu meinem kostenfreien Webinar „So wirst du Freiwilligenhelfer*in“ am So, 06.02.22 um 19:00 Uhr ein. Dort werde ich ganz viele Informationen zu Freiwilligenarbeit geben und erklären welche Voraussetzungen es gibt. Ich stelle unsere Projekte vor und am Ende gibt es ein Q&A, bei dem du mir all deine Fragen stellen kannst. Melde dich hier an. Ich freue mich auf dich. ☺️ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi 🐒🦍 @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
35:09
January 19, 2022
#109 Wie wir durch eine pflanzliche Ernährung für eine bessere Welt sorgen können - Interview mit Filmemacherin Nina Messinger
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich wieder ein Interview für dich vorbereitet. Ich habe mit der wundervollen Nina Messinger gesprochen. Nina ist Autorin und Filmemacherin und hat eine großartige Vision, die sie auf vielfältigen Wegen in die Welt hinausträgt. Ihr Thema ist die pflanzliche Ernährung, und wie alle – Menschen, Tiere und Umwelt – von den kleinen Entscheidungen profitieren können, die wir alle tagtäglich treffen. In dieser Podcastfolge spreche ich mit Nina: - über ihren Film „Hope for all. Unsere Nahrung – Unsere Hoffnung“, der mittlerweile in 14 Sprachen übersetzt wurde, - wie sie überhaupt angefangen hat sich mit dem Thema pflanzliche Ernährung auseinanderzusetzen und seit wann sie sich so ernährt, - über ihre Vision und ob sie weitere Projekte plant, - wie sie mit Weltschmerz umgeht und Tipps wie du das auch schaffen kannst. Es ist ein wunderschönes und bunt gemischtes Gespräch geworden. Ich hatte an einigen Stellen Gänsehaut und sogar Tränen in den Augen. Hör unbedingt in diese Folge rein und lass dich von Ninas Worten inspirieren. Wenn du noch mehr über Nina erfahren möchtest, über ihren Film „Hope for all. Unsere Nahrung - Unsere Hoffnung“ und ihr H.O.P.E. Project (Healing Of Planet Earth), dann schau unbedingt auf der Homepage oder dem Instagram-Kanal vorbei: Hope Webseite deutsch: https://www.hopeforall.at Hope Webseite englisch: https://www.hope-theproject.com Hope Instagram englisch: https://www.instagram.com/h.o.p.e._the_project/ Nina Messinger Instagram: https://www.instagram.com/nina_messinger/?hl=de Hier kannst du Ninas Film und ihr Buch kaufen: Film „Hope for all. Unsere Nahrung – Unsere Hoffnung“* Buch „Du sollst nicht töten! Plädoyer für eine gewaltfreie Ernährung“* Schau auch gerne auch in den aktuellen Post auf meinem Instagram Kanal. Dort verlose ich 3 deutsche Exemplare von Ninas Film. https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Falls du dich für Freiwilligenarbeit interessierst und gerne mehr darüber erfahren möchtest, dann lade ich dich ganz herzlich zu meinem kostenfreien Webinar „So wirst du Freiwilligenhelfer*in“ am So, 06.02.22 um 19:00 Uhr ein. Dort werde ich ganz viele Informationen zu Freiwilligenarbeit geben und erklären welche Voraussetzungen es gibt. Ich stelle unsere Projekte vor und am Ende gibt es ein Q&A, bei dem du mir all deine Fragen stellen kannst. Melde dich hier an. Ich freue mich auf dich. ☺️ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünscht du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi @michis.wild.life Mit * gekennzeichnete Links sind so genannte Affiliate Links. Wenn ihr über einen der Links etwas bestellt, erhalte ich eine minimale Provision. Euch entstehen hierbei natürlich keine Nachteile. Der Preis bleibt für euch gleich, und ihr unterstützt damit meine Arbeit. Vielen lieben Dank! 🙏
29:53
January 12, 2022
#108 Auf den Spuren von Jane Goodall - LIVE aus Uganda
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute melde ich mich aus Uganda und erzähle dir etwas über meinen Aufenthalt, bei dem ich mit Schimpansen gearbeitet habe. Ich berichte über die Station, wie groß sie ist, wie sie aufgebaut ist und wie viele Tiere dort leben. Du erfährst ganz viel über Schimpansen allgemein und über die Tiere in der Station, ihre Eigenarten und ob sie bald ausgewildert werden. Ich erzähle von unserem Alltag und unseren Aufgaben in der Station, wie das Essen vor Ort ist, was du in deiner Freizeit unternehmen kannst, wie die Unterkünfte für die Freiwilligenhelfer sind und wie du dich auf einen Aufenthalt vorbereiten kannst. Falls du gerne wissen möchtest was Freiwilligenarbeit überhaupt ist, wie du Freiwilligenhelfer*in werden kannst, wie du Stationen finden und mithelfen kannst, dann lade ich dich ganz herzlich zu meinem kostenfreien Webinar „So wirst du Freiwilligenhelfer*in“ am So, 06.02.22 um 19:00 Uhr ein. Dort werde ich ganz viele Informationen zu Freiwilligenarbeit geben und erklären welche Voraussetzungen es gibt. Ich stelle unsere Projekte vor und am Ende gibt es ein Q&A, bei dem du mir all deine Fragen stellen kannst. Melde dich hier an. Ich freue mich auf dich. ☺️ Wenn dir die Podcastfolge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Mein Buch: https://michischreiber.de/buch/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
24:45
January 05, 2022
#107 Warum man nicht jede Station unterstützen sollte und wir es nicht tun
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ In der heutigen Podcastfolge möchte ich dir gerne erklären, wie wir bei der Auswahl der Stationen vorgehen, warum wir manche Stationen als Kooperationspartner aufnehmen und andere leider nicht. Wir besuchen alle Stationen vor Ort und ich erzähle dir, wie wir dabei genau arbeiten und was uns wichtig ist. Du erfährst wie komplex solche Prüfungen sind, wie individuell man dabei vorgehen muss und dass es keine standardisierte 10-Schritte-Checkliste gibt, die man abhaken kann. Ich erzähle dir detailliert, auf was wir alles in den folgenden Bereichen bei den Stationen achten, damit du auch weißt was du vor Ort erwarten kannst: Hygiene und Gesundheit Wissen über die Affen allgemein und über das richtige Füttern Gesamtkonzept der Station, Integration der Gemeinde vor Ort Finanzierung der Station Wertesystem, was ist das Warum Erfahrung für die Freiwilligenhelfer vor Ort Am Schluss erzähle ich dir noch von 2 Negativbeispielen, wo wir Projekte leider ablehnen und die Station bei den Behörden vor Ort melden mussten, obwohl es mir in der Seele wehtat, dass ich diese Tiere nicht unterstützen konnte. 😢 Mein Lieblingszitat, das ich in der Podcastfolge erwähnt habe: „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“ -Rumi- Falls du versuchst selbst Projekte zu finden und eigenständig recherchieren möchtest, höre gerne in meine SPECIAL Podcast-Folge rein: So findest du nachhaltige Freiwilligenprojekte – Meine 5 besten Tipps! Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
38:35
December 22, 2021
#106 LIVE aus Kenia - Als Freiwilligenhelfer*in zwischen wilden Affen und schneeweißen Sandstränden
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute melde ich mich aus Kenia und erzähle dir etwas über die Station, in der ich hier bin, was dich hier als Freiwilligenhelfer erwartet und ob es vielleicht die perfekte Station für dich sein könnte. Du erfährst wie wir hier vor Ort arbeiten, wie ich meinen Alltag erlebe, was die absoluten Highlights sind und natürlich welche Primaten es hier gibt. Die Arbeit hier in Kenia ist super vielseitig und umfasst neben der Arbeit mit den Tieren (Animal Care) auch ganz viele weitere spannende Bereiche. Bei der „Data Collection“ gehst du mit einem Wissenschaftler mit und beobachtest die Tiere, um wichtige Daten zu sammeln. Bei der „Tree Nursery“ geht es darum, z. B. kleine Bäume heranzuziehen und dort wieder einzupflanzen, wo der Wald abgeholzt wurde. Jede Woche gibt es hier einen „Education Day“, wo Schulklassen zu Besuch kommen. Wir bringen den Kindern bei, was Primaten sind und warum die Wälder vor Ort unbedingt erhalten werden müssen. Am Ende beantworte ich noch ganz viele Fragen, die du mir bei Instagram stellen konntest. Hör unbedingt in die Folge rein, und ich nehme dich mit meinen Worten ein kleines Stück mit nach Kenia. Als wichtige Info für Dich: Die Station nimmt aktuell nur Helfer*innen auf, die gegen COVID geimpft sind (2-fach). Weiter für die Einreise nach Kenia relevanten Impfungen findest Du hier: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kenia-node/keniasicherheit/208058#content_5 Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Alles Liebe, Deine Michi @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
34:18
December 15, 2021
#105 Warum du mit deiner Kleidung Tiere und die Umwelt schützen kannst - Interview mit Gründerin Dominique
Hallo und schön, dass du da bist! ❤️ Heute habe ich wieder ein Interview für dich vorbereitet. Ich habe mit Dominique gesprochen, die mit ihrer Freundin Laura Malina Seiler das Klamottenlabel „Rock on & Namasté“ gegründet hat. In dieser Podcastfolge erzählt dir Dominique: - wie sie auf die Idee kam das Label zu gründen, - was genau Rock on & Namasté ist, welche Vision dahintersteht und welche Werte das Label vertritt, - was nachhaltige Kleidung bedeutet, - wie wir als Verbraucher darauf achten können, dass Kleidung nicht das Tierwohl gefährdet, - welche Siegel es gibt und welche ihr Label hat, - wie wir Kleidung in einen nachhaltigen Kreislauf bringen können. Es ist ein sehr inspirierendes und motivierendes Interview geworden. Hör unbedingt in diese Folge rein und schau, welche Tipps von Dominique in Bezug auf deine Kleidung du zukünftig vielleicht beherzigen möchtest. Wenn du noch mehr über Dominique und ihr Label „Rock on & Namasté“ erfahren möchtest, dann schau unbedingt auf der Homepage oder dem Instagram-Kanal vorbei: Rock on & Namasté Instagram: https://www.instagram.com/rockonandnamaste/ Rock on & Namasté Homepage: https://rockonandnamaste.com/ Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig, wenn du mir eine 5 Sterne-Bewertung bei iTunes hinterlässt, damit ich noch mehr Menschen erreichen kann. Welche Interviewgäste wünscht du dir denn zukünftig hier im Podcast? Ich freue mich sehr auf deine Vorschläge. Alles Liebe, Deine Michi @michis.wild.life Hier findest du weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: Webseite: https://michischreiber.de/ Affenpatenschaften: https://affenstark.org/geschenkpatenschaft/ Spenden: https://affenstark.org/spenden/ Freiwilligenarbeit: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/allgemein/ Seminare: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/freiwilligenhelfer-webinar/ Kurse: https://michischreiber.de/freiwilligenarbeit/vorbereitungskurse/ Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/michis.wild.life/ Facebook-Gruppe „Team Keep the wild wild“: https://www.facebook.com/groups/660308614178601
32:22
December 08, 2021