Beyond Dream – Steh auf und Lebe

Beyond Dream – Steh auf und Lebe

By Angela Geissler
Das Leben annehmen, so wie es ist. Das klingt einfach. In diesem meditativen Podcast erzähle ich, wie dies gelingen kann. Jeden Augenblick des Lebens wirklich leben. In meinem heutigen Podcast geht es nicht um den schnellsten Weg zur Selbstoptimierung. Keine Motivationsspritze um noch rascher zu Handeln. Einfach mal anhalten, entschleunigen, im Hier und Jetzt sein. Nachhaltige Transformation, statt Optimierungswahn. Mut zum Runterkommen, ankommen, dann entscheiden was Du wirklich willst. Viel Spaß beim Sein
Where to listen
Breaker Logo
Google Podcasts Logo
Overcast Logo
Pocket Casts Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Alles ist veränderlich - Was nun? - Don't panic
Die Pandemie wirft unsere Vorstellungen von der Planbarkeit grundlegend über den Haufen. Ein Podcast und blog zu den Ängsten und Herausforderungen die damit verbunden sind
04:03
May 25, 2020
Was ist jetzt, alles ist nur dieser Augenblick
Eine geführte Meditation. Ganz im Augenblick zu sein hilft, dass wir an den Verwerfungen und Turbulenzen der jetzigen Zeit nicht verzweifeln. Alles ist veränderlich, in uns ist aber ein tiefer, inneren Kern der uns Kraft und Stabilität geben kann. Folge deinem Herzen.
06:31
May 17, 2020
Langeweile - Raum der Möglichkeiten
Langeweile?  In diesem meditativen Podcasts kannst Du neue Seiten der Langeweile entdecken. Ohne Langeweile gibt es keine Raum für neue kreative Ideen. Langeweile ist eine Frage der inneren Einstellung. Was für einen Menschen Langeweile ist, ist für den nächsten der größte Raum des Abenteuers, Dir selbst zu begegnen. Lass Dich fallen in diesen Raum. 
12:14
May 9, 2020
Aus dem Auge des Taifun 9 - Keine Panik
Die Patientenzahlen nehmen nur langsam zu. Es gibt etwas mehr beatmete Patienten und wir machen uns Sorgen um die älteren Patienten. Es gibt aber keinen Grund zur Panik. Mit einer kleinen Übung wie Du Panik hinter Dir lassen kannst
04:24
April 13, 2020
Aus dem Auge des Taifun - Meditation Mit dem Körper in die Ruhe kommen, die Anspannung hinter sich lassen
Nun nimmt die Zahl der beatmeten Patienten langsam zu. Abstand zu halten   lohnt sich. Die Laborreagenzien sind unverändert schwer zu beschaffen.   Für ältere Patienten ist die Situation besonders schwierig. Bei aller   professionellen Gelassenheit spürt man deutlich die Anspannung. Wenn Du   auch unter der inneren Anspannung leidest, dann versuche einmal die  kurze Einführung in eine Meditation, die dich mit dem Körper verbindet.  Die Meditation habe ich ans Ende des kleinen Berichts für Dich gestellt.  Du kannst diese Meditation immer nutzen, wenn Du dich angespannt fühlst  .
07:46
April 1, 2020
Mitgefühl entwickeln Geführte Meditation
Mitgefühl ist die Grundessenz des gelassenen mitfühlenden Handelns.  Anders als Mitleid, bleiben wir mit unserer inneren Kraft, Stärke und  Liebe verbunden und können diejenigen mitfühlend unterstützen die  Leiden. Mitgefühl für uns selbst und unsere Mitmenschen zu entwickeln  führt zu größerem Verständnis und Akzeptanz für uns wie auch für Andere.  Mitfühlende Gelassenheit ist eine Grundessenz der vertrauensvollen  Führung in großen Krisen. Diese kleine geführte Meditation ist ein  Einstieg in die Mitgefühlsmeditation. Regelmäßig geübt werden wir  gütiger und gelassener mit uns und mit unseren Mitmenschen
08:16
March 27, 2020
Digital arbeiten von zu Hause in der Radiologie Aus dem Auge des Taifung 5
Social distancing macht kreativ. Wir versuchen gerade die vorhandene IT Struktur besser zu nutzen. Corona führt hier zu einer deutlich Dynamik. Aber der Teufel steckt im Detail. Röntgendemo von zu Hause. Erst geht nix, dann ist die Session zu Ende und ich bin eingeloggt.  Die Menschen gehen wirklich auf Distanz und verhalten sich solidarischer. Es wäre schön, wenn die Fürsorge für den nächsten erhalten bliebe
02:50
March 25, 2020
Aus dem Auge des Taifun3 Solidarisch handeln
Ein kleines Update zu den neuesten Entwicklungen. Handelt solidarisch. Wir bleiben für Euch da und Ihr bleibt zu Hause.
03:40
March 21, 2020
Gelassen durch die Corona Krise
Die Krise rückt näher. Während Krankenhäuser an Notfallplänen basteln,  stellen wir fest, wie verletzlich wir sind. Diese völlig neue Situation  löst bei vielen Menschen Panik und Angst aus. Den Panikmode sollte man  rasch verlassen, er macht uns Handlungsunfähig. Nutzen wir die  unerwartete Pause durch die Verlangsamung des öffentlichen Lebens.  Einmal einfach spüren, was sind meine Wünsche, Potentiale. Kein Grund  zur Panik, es bietet sich nun eine gute Gelegenheit gelassen die eigene  innere Kraft zu entdecken.
03:23
March 14, 2020
Lesung aus dem Buch "Zen und die Kunst im Internet zu surfen"
Wo Harari aufhört, fängt das Buch "Zen und die Kunst im Internet zu   surfen" an. Wenn Corona Dich zu Hause festhält, findest Du in diesem   Buch ungewöhnliche Wege für deine Bewusstseinsentwicklung. Mir liegt am   Herzen, Dir Wege zu zeigen wie Du diese Krise für Dich nutzen kannst.   Natürlich lese ich auch aus dem Buch vor und berichte, wie es zu  diesem  Buch gekommen ist. Wenn Du plötzlich auf Dich zurückgeworfen  bist,  weil alle Kneipen zu sind und deine Firma dich ins Home Office  schickt,  dann ist Dir vielleicht langweilig. Langeweile und Allein Sein  können  sehr belastend sein, oder ein erster Schritt zu Dir selbst. Dann  ist  diese Krise eine unglaubliche Chance. Verfalle nicht in Panik, Panik   ist ein schlechter Ratgeber. Bleibe gelassen und lerne den spannensten   Menschen kennen und lieben den es gibt, Dich selbst.  Ich freue mich auf  deine Kommentare. Alles Liebe Angela
14:23
March 14, 2020
Leben ohne Sicherheitsgurt
Viele Menschen lieben es, ihren Tag zu planen. Dies ist auch außerordenlich sinnvoll, wenn Du dich mit anderen Menschen abstimmen musst. Projekte in die Welt bringen willst. Ein Ziel vor Augen hast.  Das Leben ist aber nicht immer planbar. Das Universum hält oft Überraschungen für uns bereit. Gelassen mit diesen Herausforderungen umzugehen ist ein Kunst. Die gute Nachricht ist, es ist eine Kunst, die Du lernen kannst. Dann kannst Du neugierig den unerwarteten Wendungen des Lebens entgegensehen. Ein Virus wird dich nicht aus der inneren Ruhe bringen. Du kannst in dieser Gelassenheit deinen Verstand nutzen und abwägen, was zu tun ist. Hier ist unser Verstand ein außerordenlich nützlicher Partner. Die archaischen Reaktionen, die für uns im Dschungel überlebenswichtig sind, passen nicht in die Großstadt. Wenn Du Dir regelmäßig kleine Auszeiten der Stille nimmtst, wirst Du nicht mehr der getriebene Sklave wild aufschießender Emotionen sein. Und wenn Du doch in Panik kommst, halte inne, spüre deinen Körper, handele erst einmal nicht. Ein Podcast darüber, wie Du dein Leben leben kannst, auch wenn grade kein Sicherheitsgurt verfügbar ist. Es liegt in Deiner Hand, wie Du mit Herausforderungen umgehst Alles Liebe Angela
12:24
March 6, 2020
Die virtuelle Welt, das Netz, als Spiegel
Überall sind wir von digitalen Tools umgeben. Wir nutzen diese,  interagieren mit dieser virtuellen Welte. Unsere Telefone, unsere Computer sind oft schon fast ein Teil von uns. Von unserem Leben. Die Algorithmen folgen uns, analysieren unser Verhalten und kennen uns oft besser als uns lieb ist. Wir können dies aber auch nutzen, um uns über unsere Vorlieben und unsere Problemzonen klar zu werden. Wenn wir liebevoll und vorurteilsfrei in diesen digitalen Spiegel blicken, eröffnet sich die Möglichkeit zu einer nachhaltigen Veränderung. In dieser Episode möchte ich Dich einladen, dies einmal zu versuchen. Viel Spaß auf der Reise zu Dir und deinen Potentialen und beim Blick in den virtuellen Spiegel. Alles Liebe Angela
11:30
February 24, 2020
Das Leben annehmen
Wie oft möchten wir nicht das sein, wo wir gerade sind. Ich wäre lieber  auf Hawai. Das führt zu Frust und nimmt uns die Chance, die Schönheit  des Alltags zu erkennen. Die Herausforderungen, die auch zum Leben  gehören, zu meistern und uns dann darüber zu freuen, dass wir diese  gemeistert haben. In diesem meditativen Podcast findest du Anregungen,  wie Du das Leben in jedem Augenblick annehmen kannst. Warum dies wichtig  ist. Lass dich einfach in den Podcast fallen, ein paar gelassene  Augenblicke genießen.
13:57
February 13, 2020