Anja Reiche - TiefenTalk mit Herz und Seele

Urweiblichkeit - Es ist an der Zeit, unserem alten Wissen wieder zu vertrauen

An episode of Anja Reiche - TiefenTalk mit Herz und Seele

Avatar
By Anja Reiche
About
In meinem TiefenTalk geht es ums Echtsein, radikal, ehrlich. Es geht darum, sich selbst zu leben, zu erkennen, wer wir eigentlich wirklich sind. Finde deine Einzigartigkeit. Bringe das Wunder zum Ausdruck, das du bist. In jedem Moment. Dieses Leben ist leicht gedacht. Voller Erfüllung, Frieden, Genuss, Fülle, Wohlbefinden.

Folge mir gerne auch auf Facebook: www.facebook.com/anja.reiche
More places to listen
In meinem TiefenTalk geht es ums Echtsein, radikal, ehrlich. Es geht darum, sich selbst zu leben, zu erkennen, wer wir eigentlich wirklich sind. Finde deine Einzigartigkeit. Bringe das Wunder zum Ausdruck, das du bist. In jedem Moment. Dieses Leben ist leicht gedacht. Voller Erfüllung, Frieden, Genuss, Fülle, Wohlbefinden.

Folge mir gerne auch auf Facebook: www.facebook.com/anja.reiche
www.anja-reiche.de

More places to listen

Wunder passieren, wenn wir absichtslos und radikal unserer Intuition folgen
So oft ich auch an meinem Weg zweifle, ich komm immer wieder beim Gleichen raus: Mir bleibt nichts anderes als meiner Intuition zu folgen. Und ich will auch gar nichts anderes mehr. Das ist mein einziger Maßstab, meine einzige Sicherheit, meine Richtschnur. Alles andere macht für mich keinen Sinn.
16:32
November 15, 2019
Wenn Gefühle fühlen überfordert
Ich bin ein absoluter Befürworter davon, jegliches Gefühl zu fühlen. Mein Weg ging durch die Angst hindurch, nicht außen herum. Durch die Wut, durch die Ohnmacht, durch die Kleinheit, die Wertlosigkeit, durch Schuld und Scham. Allerdings, so ein wichtiger Hinweis, der mich die Tage erreicht hat, gibt es Menschen, die mit diesem Gefühle fühlen absolut überfordert sind, weil sie als Erwachsene nun wieder genauso alleine damit dastehen, wie damals schon als Kind. Die bloße Vorstellung, seinen Gefühlen zu begegnen, löst eher eine Retraumatisierung aus, anstatt zur Heilung zu führen. Es fühlt sich an wie Todesangst, eine existenzielle Bedrohung.  Ich erzähle euch davon, was mir geholfen hat, meinen Gefühlen zu begegnen und was Menschen helfen kann, die mit ihren Gefühlen schlicht und ergreifend überfordert sind. Im Nachfolgenden die Links zu den Menschen, die ich im Podcast erwähne:  Die genannte Seite von Christiane Zimmermann, auf der es bald besagte Fee als Postkarte zu kaufen geben wird: www.christianezimmermann.com Hier der Link zu der Seite von Gopal Norbert Klein und dem Buch "Heilung von Beziehungen": www.traumaheilung.net/ressourcen/buecher-ebooks Hier der Link zu Mischa Miltenberger - ein Meister im Gefühle fühlen. Über seinen Weg aus der Depression hat er auch kürzlich ein Buch geschrieben: www.mischa-miltenberger.de
39:57
November 12, 2019
November 11, 2019
00:53
November 11, 2019
Tod und Geburt aus spiritueller Sicht
Heute Nacht habe ich mich wieder an frühere Tode erinnert, an Situationen, in denen ich gestorben bin, umgebracht wurde, Selbstmord begangenen habe. Jeder Tod war ein riesiges Geschenk. Ich bin so beseelt aufgewacht, dass ich euch unbedingt davon erzählen wollte. Deswegen diesmal eine Folge über Leben und Tod, Geburt und Sterben aus meiner Sicht.
24:07
November 11, 2019
Es ist nicht dein Angebot, was die Menschen anzieht. Es ist deine Geschichte.
Für alle Coaches, Heiler, Wegbegleiter, Schamanen, Lichtarbeiter, Erinnerer, Aufwachhelfer. Deine Vergangenheit, dein Weg, deine Geschichte, ist dein größtes Kapital.
18:15
November 10, 2019
Von Kleinheit und Selbstzweifeln und davon, dass sie einfach mitkommen wollen
Wenn wir unserem Herzen folgen, stehen sie schnell auf der Matte, die Zweifel. Die erste Euphorie weicht den Bedenken. Mir geht es manchmal heute noch so, wie gerade aktuell. Wir müssen nicht warten bis die Zweifel weg sind. Wir dürfen sie mitnehmen und es trotzdem tun. Ich lade euch mal wieder ein in mein Innerstes.
20:19
November 7, 2019
Urweiblichkeit - Es ist an der Zeit, unserem alten Wissen wieder zu vertrauen
Urweiblichkeit - was bedeutet das? Ich erzähle von meinem Weg zu einem guten Verhältnis zu meinem Körper, zu meiner Gebärmutter. Von heftigen Regelschmerzen hin zur freien Menstruation. Von der Pille hin zu meinem Gefühl für den Zyklus. Von der Angst vor Schwangerschaft in die Freiheit. Von der Kontrolle in die Hingabe. Vom Opfer zum Schöpfer. Wir müssen uns nur auf uns selbst besinnen. Wir tragen alles Wissen in uns.
31:08
November 5, 2019
Den leeren Raum aushalten - die Pause zwischen ausatmen und einatmen
"Stillstand" können viele nicht so gut haben, wenn nichts passiert, wenn scheinbar nichts vorwärts geht. Dabei sind diese Phasen so wichtig. In der Stille hören wir uns selbst. Im leeren Raum kann das zu uns kommen, was wirklich zu uns gehört.
09:14
November 3, 2019
Es gibt keine bösen Menschen
Wirklich böse ist niemand. Manipulation, Unterdrückung, Gewalt, Intrigen, das alles entsteht aus Angst, aus tiefsten Verletzungen. Im Prinzip gibt es diesen Menschen nichts zu verzeihen. Es gibt nur etwas zu verstehen.
13:48
November 2, 2019
Vom Optimierungswahn und der Notwendigkeit mancher Prozesse
Manche Prozesse sind nötig, andere komplett überflüssig. Meistens gibt es wenig zu tun und viel mehr sein zu lassen. Und wie unterscheide ich jetzt das eine vom anderen?
10:12
November 1, 2019
Geld ist pure Freude
Geld ist einer meiner größten Lehrmeister und mittlerweile einer meiner besten Freunde. Ich liebe Geld. Geld ist pure Freude und es möchte entsprechend behandelt werden.
19:35
November 1, 2019
Das einzig wahre Marketing ist echt sein
Marketing kann man nicht machen. Marketing passiert dann automatisch, wenn ich echt bin. Kein Stratege kann dir sagen, was für dich passt und stimmt.
10:38
November 1, 2019
Der Unterschied zwischen brauchen und brauchen
Etwas oder jemanden aus einer Bedürftigkeit heraus zu brauchen, weil man sich unvollständig fühlt, ist das eine. Und dann gibt es noch bestimmte Umstände, die wir tatsächlich brauchen, damit dieses Spiel hier auf der Erde funktioniert. Danke Mischa Miltenberger für deinen herrlichen Impuls.
11:15
November 1, 2019
Die Sehnsucht nach sich selbst
Jedwede Suche hat ein Ende, wenn wir begreifen, dass wir alles in uns tragen, wenn wir begreifen, dass wir uns selbst vermissen und nichts außerhalb von uns.
11:32
October 31, 2019
Inspirationsgespräch mit Ute Ullrich
Vom Mut, sich ins Leben fallen zu lassen Ute Ullrich - Sängerin, Songwriterin, Entertainerin, Schamanin, Herzensfrau mit einer Botschaft, Powerfrau, Comedian - im Gespräch mit mir.  Ute hat eine krasse Geschichte, denn lange sah es so aus, dass ihr Herzenswunsch, Sängerin zu werden, daran scheitert, dass die Stimmbänder nicht mitmachen. Unzählige OP's, vernichtende Diagnosen und dennoch hat sie ihren Traum niemals aufgegeben. Sie ist ein Leuchtturm was Zuversicht und Schöpferkraft angeht. Ein Gespräch darüber:  -"einfach" wir selbst zu sein -den Mut zu haben, loszulassen -dem Leben zu vertrauen -sich selbst zu vertrauen -der zu sein, der man eh schon ist -all die Herausforderungen zu meistern, die es auf diesem Weg so gibt
1:01:08
March 14, 2018
Make your own podcast for free with Anchor!