Skip to main content
Agile Mindset - Impulse für's Agil-sein

Agile Mindset - Impulse für's Agil-sein

By Ansgar WIMMER
Agilität ist Kopfsache und keine Methode! Scrum, Kanban, Design Thinking und Sprints sind alles wichtige Methoden oder Frameworks, doch ohne die entsprechende Haltung in den Köpfen aller Beteiligten kann keine davon ihr wahres Potential entfalten.
In diesem Podcast geht es daher darum, Impulse und Inspirationen zu bekommen, wie wir in unserem Kopf agiler werden können. Ich lade dazu Menschen ein, die zum Teil überhaupt nicht aus der agilen Szene kommen, von denen wir aber trotzdem eine Menge lernen können. Viel Spaß dabei!
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Wann ein Sprint erfolgreich ist mit Alexander Schulten - Und was das mit einem agilen Bewerbungsgespräch zu tun hat

Agile Mindset - Impulse für's Agil-sein

1x
Fast Agile with Ron Quartel - The New Kid on the Edge to Chaos
I am excited! A lot... Because in this episode I have the honor to present to you the mind behind the newest agile framework called FAST AGILE. Ron Quartel has developed this framework as a way on how to do agile at scale. His inspiration came from an open space un-conference with 800 participants being capable to self-organize within 20 minutes. Put in lots of work, some chaos theory, and enough courage and out came the new kid: FAST AGILE. Similar to an open space the work is thrown at the wall and people start to self-organize. If you want to know more, listen in...! If you're as excited about FAST as I am afterwards and want to try it, please let me know! And thank you Ron for being on this podcast! Where to find FAST:  https://fluid.scaling.tech or https://www.fastagile.io (both the same) FAST Guide Where to find Ron:  At a cocktail bar in Seattle 🍸🍹 On his homepage (You'll find an email address there as well) At LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rquartel/
51:57
August 19, 2021
Drei Wege ins (Un-)Glück mit René Schröder - Warum wir agil agil einführen
Drei Wege ins Unglück. Darüber spreche ich in dieser Episode mit René Schröder. Agilität einzuführen, ist sicher eine der komplexesten Aufgaben, die wir aktuell haben. Nur all zu verständlich, dass viele Menschen da einen möglichst sicheren Weg gehen wollen. Doch genau hier fängt das Unglück an. Agiles Arbeiten mit einer Wasserfall-Logik einzuführen, ist zwar ein nachvollziehbarer Weg, aber aus verschiedenen Gründen nicht besonders clever. Warum? Darum geht es in unserer Unterhaltung. Und gefühlt 100 weitere Themen, weil wir doch immer wieder die ein oder andere thematische Abzweigung nehmen. Am Ende gibt es natürlich auch noch einen Tipp von René, wie wir Agilität besser einführen können. Viel Spaß dabei! René auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/ren%C3%A9-schr%C3%B6der-178404aa/ Renés Homepage: www.regsus.de Renés Buch: Folge ... dem Weg von Ray, Howard und Britta: Eine agile Transformation der besonderen Art (Panda Story 1) bei Amazon Weitere Bücher, die wir erwähnt haben:  Cynefin - Weaving Sense-Making into the Fabric of Our World von Dave Snowden Denken hilft zwar, nützt aber nichts: Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen von Dan Ariely , Gabrielle Gockel, et al. Nudge: Wie man kluge Entscheidungen anstößt von Richard H. Thaler , Cass R. Sunstein , et al. Drive: The Surprising Truth About What Motivates Us von Daniel H. Pink Kochen ohne Shu Ha Ri aka Worst of Chefkoch: https://worstofchefkoch.tumblr.com/ (Betrachten auf eigene Gefahr, kann einem deutlich den Appetit verderben!)
51:12
August 12, 2021
Auf dem Weg mit Dorothea Starke - Was man auf einem Pilgerweg alles über Agilität lernen kann
Seit Jahrhunderten pilgern Menschen auf die unterschiedlichste Art und Weise. Eigentlich eine rein religiöse Angelegenheit. Doch spätestens seit dem Buch von Hape Kerkeling "Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg", das 2006 erschienen ist, findet man auch zahlreiche Deutsche auf den Pilgerwegen, die sich nicht primäre aus religiösen Gründen "auf den Weg" machen.  In dieser Episode spreche ich mit Thea - Dorothea Starke - die gleich zwei unterschiedliche Varianten gelaufen ist. Zuerst einmal gibt sie uns natürlich ein wenig Einblick, wie man sich das Pilger-Leben so vorstellen muss. Dann aber hat sie ein paar ganz zentrale Erkenntnisse, die wir unfassbar gut auf unser agiles Mindset übertragen können. Von dem großen Ziel - der Vision in Santiago de Copostela angekommen zu sein - über das Vertrauen in den Weg trotz aller Weggabelungen und der gelebten Effectuation - mit dem arbeiten, was da ist.  Ich tendiere dazu, zu sagen, dass man ein agiles Mindset nicht "lernen" kann. Aber nach all dem, was Thea erzählt und erfahren hat, scheint mir eine Pilgerreise auf einem der vielen Wege ein sehr probates Mittel. Thea auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dorotheastarke/ Theas Homepage: https://www.dorothea-starke.de
58:24
June 17, 2021
Remote Führung mit Ömer Atiker - Was wir uns aus der Digitalisierung abschauen können
Was passiert, wenn sich zwei Experten unterhalten, die nicht vom gleichen Fach sind, aber dennoch recht nah aneinander? Das könnte schief gehen... Ist es aber nicht! 😊 In dieser Episode begrüße ich Ömer Atiker, Experte für Digitalisierung und extrem erfahren, was das Thema New Work anbelangt. Und zwar das "echte" New Work. Wir unterhalten uns darüber, welche Erfahrungen er schon weit vor der Pandemie mit Remote-Führung gemacht hat. Warum es vor allem an der Führungskraft liegt, ob das gelingt oder nicht. Und am Ende gelangen wir an das zentrale Thema Change. Was kannst Du tun, wenn Du die Badewanne 2°C wärmer bekommen willst, außer eine glühend heiße Stecknadel reinzuwerfen. Das macht für Dich keinen Sinn? Dann musst Du wohl reinhören... Viel Freude dabei! Die erwähnten Bücher:  Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer: wie Sie und Ihr Unternehmen neue Dynamik gewinnen von Stefan Merath Und mittags geh ich heim: Die völlig andere Art, ein Unternehmen zum Erfolg zu führen von Detlef Lohmann Ömers Homepage: https://atiker.com Ömer auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/atiker/ Ömers Bücher:  Smarte Transformation Hacks (ISBN 978-36481-38267) 30 Minuten Digitale Innovation (ISBN 9-7838-69369-440) Das Survival-Handbuch digitale Transformation (ISBN 9-7835-93509-211) In einem Jahr digital - Die Grundlagen der Digitalisierung (ISBN 978-35275-09072) Wie immer, alles im Buchhandel des Vertrauens bestell- und kaufbar. Ömers Online Kurse: https://atiker.com/weiterbildung-digitalisierung/
01:06:53
June 7, 2021
Innere Stärke mit Lutz Langhoff - Wie wir wirklich stark werden
"Wer im Kern fest ist, muss es nicht in Nebensächlichkeiten sein!" Dieses Zitat fasst diese Episode mit Lutz Langhoff fast perfekt zusammen. Es ist eine "echte" Mindset Folge, mal wieder mit jemandem völlig außerhalb unserer agilen Blase. Wir sprechen darüber, was innere und äußere Stärke ist. Warum es so schwer ist, die innere Stärke zu finden, und doch gleichzeitig so unfassbar wichtig. Lutz nimmt dabei kein Wort vor den Mund und lässt uns schonungslos in seine Geschichte blicken. Eine ganz besondere und sehr private Episode, die zeigt, dass das Thema Mindset wirklich für alle ein wichtiges Thema ist.  Lutz in Aktion bei Greator: https://youtu.be/jgUHwqRC8Vc Lutz auf Facebook: https://www.facebook.com/lutz.langhoff.3 Lutz bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/lutz-langhoff-b1081728/ Lutz Buch:  Die Kunst des Feuermachens (ISBN 3869365536 in allen Buchhandlungen erhältlich)
01:03:34
May 31, 2021
Vertrauen mit Eva Schulte-Austum - Warum wir uns für mehr Agilität für das Vertrauen entscheiden müssen
Wenn man Dich fragt: "Wie entsteht eigentlich Vertrauen?" Was hättest Du da geantwortet? Ich wäre bis vor dieser Episode auf Dinge wie "Zeit" und "Verlässlichkeit" oder ähnliches gekommen. Tatsächlich aber ist Vertrauen vor allem eine Entscheidung. Nicht der andere lässt das Vertrauen auf magische Weise in mir entstehen, sondern ich entscheide mich dafür, meinem Gegenüber zu vertrauen.  Darüber habe ich mit der "Vertrauensexpertin Nr. 1" - wie unter anderem die ARD sie nennt - unterhalten, Eva Schulte-Austum. Es ist die wahrscheinlich kompakteste Folge, die ich bislang gemacht habe, obwohl sie eine Stunde lang ist. Gefühlt kommt alle paar Minuten eine Aussage dabei rum, die man direkt als Zitat einfach mal so z.B. bei Twitter raushauen könnte. Und das freut mich vor allem deswegen so sehr, weil aus meiner Sicht Vertrauen die Basis zu allen anderen Werten der Agilität ist. Ohne vertrauen kein Mut, kein Respekt, keine Offenheit, kein Fokus und kein Commitment (um nur mal kurz bei Scrum zu bleiben).  Wie man Vertrauen tatsächlich entstehen lassen kann, was Eva dafür getan hat, um zu ihren Erkenntnissen zu gelangen (und das war viel Arbeit) und was das alles mit Wölfen zu tun hat, erfährst Du in dieser Episode.  Zur Homepage von Eva: https://eva-schulte-austum.de Eva auf Facebook: https://www.facebook.com/evaschulteaustum/ Eva auf Instagram: https://www.instagram.com/eva_schulte_austum/ Eva auf Xing: https://www.xing.com/profile/Eva_SchulteAustum Eva auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/eva-schulte-austum/ Evas Buch heißt Vertrauen kann jeder und lässt sich in jedem Buchhandel bestellen oder als Kindle bei Amazon erwerben.
01:01:26
May 24, 2021
Lernen ist Agilität mit Frank Hörhold - Was wir mit Schülern gemeinsam haben
Agilität bedeutet Lernen. Das ist für mich eine der Kernaussagen überhaupt. Was ist da naheliegender als sich mit einem über’s Lernen zu unterhalten, der den ganzen Tag jahrelang nichts anderes gemacht hat. In dieser Episode unterhalte ich mich mit Frank. Er hat sich jahrzehntelang um Schüler gekümmert, die entweder ihren Abschluss nachholen wollten oder keine Lust am Lernen hatten. Da sind unfassbar viele Parallelen zum Change Management einer agilen Transformation drin. Aber wir kommen auch an anderen essentiellen Dingen vorbei, wie zum Beispiel das lebenslange Lernen. Aber mehr davon in der Episode… Frank auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frank-h%C3%B6rhold-b48951b0/ Frank auf Xing: https://www.xing.com/profile/Frank_Hoerhold/cv Der Podcast „Wenn heute schon morgen wäre“: https://wennheutschonmorgenwaer.podigee.io/
57:57
May 17, 2021
Punk Business mit Torben Tost - Was wir im Business von Punk Rock Bands lernen können
Ich liebe die Folgen, in denen wir uns Inspiration von außerhalb der agilen Blase holen können! In dieser Episode ist allerdings beides miteinander vereint. Mein Gast, Torben Tost, ist ein Scrum Master und Schlagzeuger der Punk Rock Band Anchors & Hearts. Wir können daher hin und her springen. Das Thema ist aber vor allem, was wir von Punk Rock Bands lernen können. Und das ist eine ganze Menge. Vor allem, wenn es um die Zusammensetzung eines Teams geht und wie das Team als Ganzes nach außen hin verantwortlich ist. Ohne persönliche Kapriolen zu machen.  Außerdem sprechen wir darüber, wie eine ganze Branche unter dem monatelangen Lockdown extrem leidet und wie sie sich selbstorganisiert hilft. Die Aktion heißt #handforahand (https://www.handforahand.de) und alle Vorbestellungen des neuen Albums von Anchors & Hearts unterstützen automatisch die Aktion (https://redfield-records.com/pages/anchorsandhearts).  Anchors & Hearts findet Ihr auf Spotify, YouTube, Facebook, Instagram und eigentlich allen anderen Kanälen. Z.B. unter https://www.Instagram.com/anchorsandhearts  Der Podcast von Anchors & Hearts ist auf allen großen Plattformen erreichbar: https://anchorsandhearts.podigee.io/ Der Podcast "Auf einen Tomatensaft mit..." findet Ihr ebenfalls auf allen Plattformen: https://aufeinentomatensaftmit.podigee.io/ Torben findet Ihr auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/torben-tost-21483124/
54:47
May 10, 2021
Visualisierung mit Karina Stolz - Warum es wichtig ist, in Bildern zu arbeiten
Ich kann nicht malen. Kann ich wirklich nicht! So gar nicht! Echt... Na? Kommt Dir das bekannt vor? In meinen Workshops und Trainings werde ich hundertfach mit dieser oder ähnlichen Aussagen konfrontiert. Dabei stimmt das überhaupt nicht. Jeder - wirklich JEDER - kann zumindest einmal rudimentär zeichnen. Wenn ich die Zeichnungen meiner Kinder anschaue, dann kann ich mit Gewissheit sagen, dass das jeder andere Mensch auch hinbekommt. Deren Zeichnungen - gepaart mit einer Aussage, was das sein soll - reichen in der Regel aber aus, das gewünschte Bild zu erkennen. Ich selbst kann übrigens auch nicht malen. Also, wenn man Kunstwerke als Maßstab anlegt. Aber ich tue es trotzdem. Weil es das Betriebssystem unseres Gehirns ist. Weit bevor wir so etwas abstraktes wie Sprache erlernt haben, können wir in Bildern denken. Das ist der wahre Grund, warum ein Bild mehr als 1.000 Worte sagt.  In dieser Episode habe ich einen echten Profi zu Gast. Karina visualisiert seit Jahren alles, was ihr zu Ohr kommt. Und dabei ist sie weder Kunststudentin oder ausgebildete Designerin. Sie das beste Beispiel dafür, dass jeder von uns Visualisierung erlernen kann. Die Folge ist voll mit kleinen technischen Tipps genauso wie grundlegenden Ideen und der Haltung, die dahinter steht. Denn Karina möchte gerne noch viel Menschen dafür begeistern, Visualisierungen selbst auszuprobieren. Denn die meisten von uns sind visuelle Lerntypen, denen einfach etwas fehlt, wenn sie nur abstrakt arbeiten. Visualisierungen verankern sich einfach anders.  Quasi als Goodie verrät uns Karina, wie sie es geschafft hat, dass ein Beitrag von ihr auf LinkedIn 500.000 Mal gesehen wurde (eine halbe Million Mal!!). Aber dafür müsst Ihr schon reinhören.  Karina auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/karinastolz/ Karina kann man auch per Mail erreichen: karina@visualmemos.de  Und am Ende folgender Rat: Traut Euch und denkt groß!
53:20
May 3, 2021
Lebenslanges Lernen mit Markus von der Lühe - Warum man verrückt besser lernt und damit agiler wird
Agilität ist Lernen! Und Lernen ist einer der wichtigsten Future Work Skills überhaupt. Doch wie macht man das eigentlich? Muss man dafür noch einmal studieren? Kann man machen. So wie Markus von der Lühe, mein Gast in dieser Episode. Aber es geht natürlich auch in Fortbildungen. Solange sie nicht furchtbar langweilig sind. Und er muss es wissen! Er hat die verrücktesten Learning-Events auf die Beine gestellt, bis es jeder versucht hat. Was danach kam und wie er über die Zukunft des Lernens denkt, erfahrt Ihr in dieser Folge von Agile Mindset.  Markus auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markusvonderluehe/ Markus auf Facebook: https://www.facebook.com/markus.vonderluehe Die Future Academy: https://futureacademy.eu/ 
01:00:28
April 21, 2021
Agile Transformation im Großkonzern mit Christoph Berentzen - Wenn der Bereichsleiter sich auf Mute stellt
Agil im Konzern - das galt vor nur ein paar Jahren noch als ein zu utopischer Gedanken. Agil in der Bank? Nein, die sind doch viel zu konservativ! Interessanterweise haben insbesondere die Banken erkannt, dass in der Agilität großes Potential liegt und sind die Transformation sehr energisch angegangen. Darüber spreche ich mit Christoph Berentzen. Unter anderem geht es darum, wie er es schafft, sich zurückzunehmen und Commitment im Team durch konsequentes Abgeben und viel Transparenz zu erzeugen.  Und wem der (Nach-)Name bekannt vorkommt: ja, das ist eine neue Folge. Und eine völlig andere als die mit seinem Bruder Johannes Berentzen. 😊 Christoph auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christoph-berentzen-ab4695161/
37:40
April 12, 2021
Konflikt-Power mit Axel Maluschka - Was wir vom Karate lernen können
Mal wieder eine Premiere!! 🥳🤩 Willkommen zu meiner ersten Mini-Podcast-Rally! Im Grunde genommen nur eine Doppelfolge, aber auf zwei verschiedene Podcasts verteilt. Letzte Woche war ich zu Gast bei Axel Maluschka in seinem Podcast "Konflikt-Power auf's Ohr". Dort haben wir erst einmal angefangen, uns über agiles Arbeiten allgemein zu unterhalten. Die Folge könnt Ihr hören auf allen großen Podcast-Portalen (z.B. Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/agiles-mindset-gespr%C3%A4ch-mit-dem-trainer-coach-f%C3%BCr-agilit%C3%A4t/id1153559028?i=1000514456925 oder auf Spotify: https://open.spotify.com/episode/7MXpDp7IwWUVlqVA6h9bMp?si=dUfDu8MNRoitT-DzoLa0PQ).  In diesem Teil der Unterhaltung sprechen wir dann über Axels Kernthema: Konflikte. Es geht darum, ob Konflikte gut oder schlecht sind, wie man im Team damit umgehen sollte und was das alles mit Karate zu tun hat. Aber mehr dazu im Podcast selbst.  Wie immer viel Spaß beim Hören und wir freuen uns beide über Feedback und Bewertungen!  Axel findet Ihr auf LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/in/axel-maluschka/ Seine Homepage inkl. seiner ausführlichen Show Notes zu seinen Podcasts gibt es unter: https://maluschka.com bzw. https://maluschka.com/blog/agiles-mindset-gespraech-mit-dem-trainer-coach-fuer-agilitaet-ansgar-wimmer/
50:48
March 29, 2021
Agiles Mindset und Methoden mit Jan und Florian - Was es mit diesem Mindset auf sich hat
In dieser Episode habe ich zwei Print-Agilisten zu Gast. Jan und Florian arbeiten beide bei Gruner & Jahr als Agile Coaches und wir sprechen darüber, was funktioniert und was nicht. Die beiden haben zahlreiche Einblicke und Storys im Gepäck, worüber man alles stolpern kann, was aber auch teilweise einfach war. Eine Episode voll gepackt mit agiler Erfahrung! Am Ende kommen wir wieder beim Mindset an. Wie wichtig es ist im Kulturwandel, wie man es im Konzern den nötigen Rahmen gibt und was die Brigitte damit zu tun hat.  Florian und Jan haben einen wunderbaren Podcast, den ich jedem nur dringend ans Herz legen kann. 10 Minuten "Methoden-Montag". Auf Spotify und Apple und allen guten Podcast-Plattformen. Jan auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/j-koester/ Florian auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/f-meyer/
01:00:22
March 22, 2021
Wann ein Sprint erfolgreich ist mit Alexander Schulten - Und was das mit einem agilen Bewerbungsgespräch zu tun hat
In dieser Folge zu Gast: Alexander Schulten. Alex hat gerade eine Bewerbungsphase als Scrum Master / Agile Coach hinter sich und berichtet aus erster Hand, welche Erfahrungen er dabei gemacht hat. Einer der spannendsten Punkte: Alex hat auch seine potentiellen Arbeitgeber Fragen gefragt. Zum Beispiel: Wann ist aus ihrer Sicht eigentlich ein Sprint erfolgreich? Auf den ersten Blick eine triviale Frage mit einer naheliegenden Antwort. Spannend wird es hinter dieser ersten Antwort. Und da kann dann eine Menge agiles Mindset zum Vorschein kommen. Oder eben auch nicht... Wenn sich dann noch die Frage anschließt: Was ist eigentlich werthaltig? wird es richtig spannend. Ich hoffe, dass Euch diese Fragen auch ein wenig anregen zum Nachdenken.  Am Ende löst Alex auch auf, welche Firma es denn am Ende geworden ist. Aber keine Sorge, diese Folge ist auch für alle, die aktuell nicht auf Jobsuche sind!  Alex findet man in Internet unter: https://www.linkedin.com/in/alexander-schulten-699b25173/ 
43:13
March 15, 2021
Agilität im Mittelstand mit Johannes Berentzen - Wie man als Mittelständler ins agile Arbeiten starten kann
Diese Episode ist eine ganz schöne Herausforderung. Wenn man mit einem seiner besten Freunde ein Projekt gemacht hat, das dann auch noch gut lief und jetzt versucht daraus eine Podcast-Folge zu machen... Wir kommen an der ein oder anderen Stelle einfach etwas ins Schwärmen. Ich hoffe, das ist nicht zu viel. Für mich auf jeden Fall eine sehr persönliche Folge mit Dr. Johannes Berentzen.  Wir sprechen darüber, wie wir ein Offsite für einen mittelständischen Kunden erarbeitet und umgesetzt haben. Natürlich immer auch mit dem Versuch, diese "Offline" Aktivitäten auf ihre "Online-Fähigkeit" zu prüfen. Man merkt aber immer wieder, dass so ein 5-tägiges Offsite sich nicht mal eben so digitalisieren lässt.  Wir sprechen aber auch noch über Johannes Kernkompetenz: mittelständische Unternehmen, was diese prägt und wie Mittelständler mit Agilität umgehen. Die Inhaberperspektive oder die des Nachfolgers sind einfach besondere Perspektiven. Familienunternehmen denken schließlich gerne auch in Generationen. Aber mehr dazu im Podcast selbst!  Johannes kann man finden unter:  LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jberentzen/ Wieselhuber: https://www.wieselhuber.de/marketing_vertrieb/
01:04:07
March 8, 2021
Persönliche Entwicklung mit Jens Springmann - Was uns bei der Entwicklung eines agilen Mindsets unterstützt
Ein agiles Mindset zu erreichen ist immer auch mit persönlicher Entwicklung verbunden. Wir kommen zwar mit einem sehr agilen Mindset auf die Welt (Kinder probieren geradezu rund um die Uhr neue Dinge aus), aber das verlieren wir leider durch unsere Erziehung und Ausbildung im Laufe der Jahre sehr schnell. Kein Wunder also, dass es einiges an Kraft und Erfahrungen braucht, um wieder zu einem agilen Mindset zurück zu finden. In dieser Folge habe ich Jens Springmann zu Gast, der eine lange Entwicklung von klassischen Verlagshäusern hin zu einem agilen Arbeiten mit Selbstorganisation und holokratischen Organisationsformen hinter sich hat.  Jens Buch heißt "Future Fit Company". Am besten beim Buchhändler um die Ecke bestellen. Auf Amazon gibt es das Buch natürlich auch (https://www.amazon.de/Future-Fit-Company-Individuelle-Trainingspläne/dp/3648125591)  Die Homepage von Jens: https://www.jens-springmann.de/ Jens bei Creaffective: https://www.creaffective.de/ Das Hildesheimer New Work Meetup: https://www.meetup.com/de-DE/hi-new-work/ Jens auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jens-springmann/ Jens auf Xing: https://www.xing.com/profile/Jens_Springmann5/cv Der Podcast von Jens "Hallo Selbstwert": bei Apple https://podcasts.apple.com/de/podcast/hallo-selbstwert/id1549793884  oder Spotify https://open.spotify.com/show/57pvOvmEn7RuQujIT0w2Vk
01:02:20
March 1, 2021
Die Business Bühne mit Sonja Gründemann - Was agiles Arbeiten mit Bühnen-Performance zu tun hat
Der Gast in dieser Episode ist ein bunter Vogel. 🦜 Sonja Gründemann ist Bankerin, Schauspielerin, Sängerin, Trainerin, Keynote-Speakerin und vieles mehr! Sie hilft uns, auf unserer eigenen Bühne zu glänzen, ohne dass es gleich eine Theaterbühne sein muss. Schließlich sollen agile Teams selbst vorm Kunden ihre Ergebnisse präsentieren oder in der eigenen Firma, das agile Arbeiten promoten. Wir unterhalten uns über kleinen Tipps, wie Du mit Fehlern umgehen kannst, bis hin zum berühmte Lampenfieber und warum selbiges eigentlich gut ist. Außerdem geht es unter anderem über eine Atemübung. Die ausführliche Anleitung dazu gibt es in ihrem eigenen Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/rock-the-stage-der-b%C3%BChnenpodcast/id1504001027?i=1000491642290oder https://open.spotify.com/episode/4HDGuGltyJXVjmwu0WRdEN?si=FMdwf1oYQ6qNsi3mBTmbyA Ansonsten findest Du den Podcast auf allen bekannten Plattformen, wenn Du nach „Sonja Gründemann“ suchst. Im Internet findest Du sie außerdem unter: https://sonja-gruendemann.de/ oder auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sonjagruendemann/ oder Facebook: https://www.facebook.com/sonjagruendemann oder Instagram: https://www.instagram.com/sonjagruendemann/ Happy listening!
56:44
February 22, 2021
Werte im Team mit Susanne Kindler - Wie wir unsere Werte miteinander teilen können
In dieser Folge geht's zusammen mit Susanne Kindler um die Dynamik im Team. Die Folge "Von der Angst in die Liebe" handelte bereits davon, dass ein cross-funktionales Team aller Voraussichtlich nach sehr unterschiedliche Charaktere mit sich bringt. In dieser Episode geht es darum, das alles ein wenig besprechbarer zu machen. Was sind Deine wichtigsten Werte und was sind die wichtigsten Werte Deiner Kollegen. Wo ergeben sich daraus vielleicht Konflikte und wo kannst Du nach dieser Übung Deine Kollegin besser verstehen und damit für eine Arbeiten auf Augenhöhe sorgen? Wie das alles schnell und einfach geht, erklärt uns Susanne, die gerade als Life Coach durchstartet und diese Methode auch im Einzel-Coaching erfolgreich anwendet. Es ist also eine spannende Mischung aus "Tool aus der Praxis" und "Mindset" mit einem wunderbaren Gast. Viel Spaß dabei.  Susannes Website: www.susannekindler.de Susanne auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/susanne-kindler Susanne auf Instagram: susannekindler.coaching 
40:56
February 15, 2021
Kanban zu Hause mit Daniela Pfarr - Wie man auch privat ein agiles Mindset leben kann
Ein agiles Mindset geht über den Business Alltag hinaus. Aber mal ehrlich, wer lebt denn schon Agilität? Dani tut es auf jeden Fall. Selbst zu Hause mit ihrer Familie. Das ist nicht immer einfach und hat auch gedauert, bis es funktioniert hat. Doch der Erfolg am Ende gibt ihr recht! In dieser Episode sprechen wir darüber, wie es ist, ein Kanban Board für die häuslichen Aufgaben einzurichten und drei andere Menschen davon zu überzeugen, dass das total sinnvoll ist. Mit allen Kanten und Ecken, die das so mit sich bringt.  Ihr findet Dani unter: https://www.linkedin.com/in/daniela-pfarr-758008170/ Und bei Kraus & Partner, wo wir gemeinsam agile Coaches ausbilden, unter: https://www.kraus-und-partner.de/team
50:56
February 7, 2021
Pokern im Business mit Jan Heitmann - Wie wir mit Poker bessere Entscheidungen treffen können
Poker ist kein Kartenspiel. Wirklich nicht. Es ist ein wunderbares Management-Tool. Darüber spreche ich mit Jan Heitmann, Deutschlands bekanntesten Poker-Experten. Er hat jahrelang professionell gespielt und davon gelebt. Aber auch heute noch. steht sein Leben ganz im Zeichen des Pokerns.  Wir sprechen darüber, was das mit agilem Arbeiten zu tun hat. Wie in der Projektwelt, gilt auch beim Poker, dass es nur dann etwas zu gewinnen gibt, wenn man bereit ist, etwas dafür zu riskieren. In beiden Bereichen müssen komplexe Entscheidungen unter Zeitdruck, unvollständiger Information und Unsicherheit gefällt werden. Gerade deswegen sind Konzepte, die am Pokertisch Anwendung finden, gut übertragbar. Ihr findet Jan unter: www.jan-heitmann.de oder www.linkedin.com/in/jan-heitmann Jan bei TEDx: https://youtu.be/xobFh8QrarM
01:06:22
February 1, 2021
Aus der Angst in die Liebe mit Nina Deißler - Was wir von der Partnersuche für unser Teamwork lernen können
In dieser Episode haben wir uns das "E" für "Explicit" redlich verdient. Aber was will man auch machen, wenn man über die Partnersuche und Emotionen spricht?!? Zu Gast ist Nina Deißler. Sie unterstützt Singles auf Partnersuche dabei, Glaubenssätze und Verhaltensmuster zu entlarven, die der Liebe bisher im Weg standen. Seit fast 20 Jahren gibt sie Workshops und Vorträge und bildet Coaches aus. "Glück in der Liebe ist kein Zufall“, ist ihr Motto: „Wir selbst sind es, die unser Schicksal in der Hand haben. Auch wenn uns das meistens nicht bewusst ist." Wir sprechen darüber, was wir aus den Erfolgsrezepten der Partnersuche auf unsere Team-Dynamik übertragen können, was das mit Selbstliebe zu tun hat und warum wir aus der Angst in die Liebe kommen müssen, für eine gute Beziehung. Sowohl im Privaten als auch als Team.  Nina findet man unter: https://ninadeissler.de Ninas Podacst "KONTAKTVOLL - Der Podcast für Singles" ist zu finden unter: https://link.chtbl.com/4KxrSjxe Nina auf Instagram: https://www.instagram.com/nina.deissler/  Nina auf Facebook: https://www.facebook.com/nina.deissler
56:32
January 25, 2021
Eine bessere Zukunft mit Frida Futura - Wie wir uns mit der Zukunft auseinandersetzen können
Willkommen im neuen Jahr, willkommen in 2021. Wie viele andere auch, habe ich mich zum Jahreswechsel gefragt, was die Zukunft wohl bringen mag. Und in dieser Episode habe ich den perfekten Gast dazu: Frida Futura aka Friederike Riemer. Sie ist Zukunftsforscherin und eigentlich auch Design Thinkerin (eine der besten), aber ihre Passion gilt der Kommunikation über und mit der Zukunft. Dabei geht es nicht um Glaskugellesen und auch das Jahr 2021 haben wir nicht beleuchtet. Es geht eher darum, wie könnte das Jahr 2050 aussehen und von dort aus zurückblickend: "Was heißt das für mich in näherer Zukunft?" Warum wir das im agilen Kontext brauchen, was der Unterschied zum 10-Jahresplan ist und wie man damit auch ganz spielerisch umgehen kann, hört Ihr in dieser Episode. Viel Spaß dabei! Friederike auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/friederike-riemer-4227929a/ Das Future Game: https://www.thefuturegame2050.com/
46:10
January 10, 2021
How to have meaningful conversations with Sophia and Jed - A game that can bring us closer together
In this episode we are talking about Cozy Juicy Real, a game invented by Sophia and Jed (and one I truly recommend and love!). They started with the idea of an app full of alternatives to Netflix and ended up with a board game, that now changed to an online game. You can find the game at: https://www.cozyjuicyreal.com/  You'll find Jed and Sophia: https://www.linkedin.com/in/jed-lazar/ and https://www.linkedin.com/in/sophia-lazar/ Email: hello@cozyjuicyreal.com  And don't forget to ask for the covid discount... 😉
56:38
December 27, 2020
Geschichten erzählen mit Alexandra Kampmeier - Warum wir gutes Story Telling brauchen
User Storys gelten vielen als Heiliger Grahl der agilen Projektarbeit. Und es ist ja auch schnell verständlich, warum die User Storys so kraftvoll sind. Das macht uns aber noch lange nicht zu einem guten Geschichtenerzähler. Zeit, mal mit einem echten Profi zu sprechen. In diesem Fall mit Alexandra Kampmeier. Sie erzählt immer wieder Geschichten. Alte, bekannte Märchen bis zu brandneuen aus dem Moment. Was wir in der Agilität von ihr lernen können, erfahrt Ihr in dieser Episode.  Zu finden ist Alexandra übrigens unter: www.alexandra-kampmeier.de  Und ihren wunderbaren Kinderkanal (auch für das Kind im Erwachsenen geeignet) unter: https://www.youtube.com/channel/UCWCO0JzxLAVq4VyeR9Je23g Und ihr neustes Projekt:  www.warteschleifen-marketing.de 
54:05
December 20, 2020
Solo-Agil mit Ehrenfried Conta Gromberg - Warum agil auch für Einzelpersonen geht
UPDATE! Der Gutschein-Code ist gültig bis 10.01.2021 Grundsätzlich gehen wir immer davon aus, dass Agilität nur etwas für Teams ist. Dass das so nicht stimmt, belegt Ehrenfried von Smart Business Concepts sehr eindrücklich. Wir können auch Solo agil sein. Im Home Office, mit oder ohne Partner, aber immer mit voller Konzentration.  Ehrenfried auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/ehrenfried-conta-gromberg-9a23a81a2/ Smart Business Concepts, sein digitales zu Hause zusammen mit seiner Frau Brigitte: https://smartbusinessconcepts.de Die - absolut empfehlenswerten - Bücher gibt es (fast) überall, z.B. die "Produkttreppe", zu der auch ich einen kleinen Beitrag leisten durfte, auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/3943895858/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_JnO3FbA961H2Y?_encoding=UTF8&psc=1 Die Seite zur Komponenten-Liste: https://smartbusinessconcepts.de/komponenten-liste/ Die Seite zum Kaufen: https://elopage.com/s/smart/Komponenten-Liste/payment Und der Gutschein-Code: KLV30-PD11AW20 (gültig bis 10.01.2021)
49:10
December 13, 2020
Agile Short Storys mit Miriam Sasse - Wie man in den Erlebnissen anderer Inspiration für agiles Arbeiten finden kann
Dr. Miriam Sasse ist eine Agile Coach, für die Agilität erfunden wurde. Kaum einer vereint all die Ansprüche an agiles Arbeiten mehr in sich als sie. Doch in dieser Episode geht es nicht nur um ihre Geschichte, sondern um die Erlebnisse von 45 anderen Menschen, die in dem Buch "Agile Short Storys" zu Autoren werden.  Miriam auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-miriam-sasse Miriams eigene Homepage: https://www.miriamsasse.de Agile Short Stories auf BoD: https://www.bod.de/buchshop/agile-short-stories-miriam-sasse-9783947487073 Agile Short Stories auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/394748707X/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_gwk3FbQWK9W9Z
45:50
December 6, 2020
Remote Agile with Molood Ceccarelli - Why remote fits agility perfectly!
Until a few months ago almost everybody said: "Agile remotely? Undoable..." Well, meet Molood! She is an agile coach fighting for working agile remotely for years now and says, that these barriers only exist in our minds! Molood also hosts the Forever Remote Summit, which takes place from November 11th until November 17th this year. Apart from that we also discussed non-mandatory meetings and the POWER. framework. Enjoy! PS: this is the first English episode. More to come! Find Molood @: https://remoteforever.com And the summit is hosted @: https://remoteforeversummit.com
01:06:18
November 8, 2020
Future Work Skills mit Dennis Fischer - Was uns in der Zukunft erfolgreich machen wird
Was lernt man aus 500 Business Ratgebern. Dennis Fischer muss es wissen, denn er hat genau das getan: er 500 Bücher gelesen. Daraus hat er seine ganz eigene Definition an Skills für die Zukunft abgeleitet, über die wir in dieser Episode sprechen. Hier findest Du die Liste mit den Future Work Skills: https://dennisfischer.com/future-work-skills/ inkl. einem Selbsteinschätzungstest. Dennis findest Du Übrigens unter: http://www.52ways.de Seine Handelsblatt Kolumne unter: https://www.handelsblatt.com/autoren/dennis-fischer/25615674.html?ticket=ST-8807307-sMilWdkew23TzE4vcfag-ap2 Und ansonsten auf den gängigen Social Media Kanälen
01:02:43
November 1, 2020
Mut mit Lorenz Wenger - Wie wir mehr Mut in unsere Teams bekommen
Einer der Kern-Werte im agilen Umfeld ist der Mut. Doch was ist das überhaupt, Mut? Und wo bekommen wir den her? Was braucht es, damit ein Team mutig sein kann? All die Fragen beantwortet Lorenz Wenger in dieser Episode. Er steht für "Mutig in die Zukunft in Zeiten des Wandels", Lorenz hat sich immer wieder neu erfunden und ist neue Wege gegangen. In seiner Laufbahn als Berater in namhaften Werbeagenturen, als Kommunikationsverantwortlicher in Unternehmen, als Tauchlehrer in Ägypten und als Familienunternehmer auf den Philippinen mit eigenem Tauchresort war Mut stets sein treuer Begleiter. Als selbständiger Vortragsredner, Business Trainer und Coach taucht Lorenz aktuell in den unterschiedlichsten Gewässern und Branchen für die Themen Mut, Wandel und Kommunikation. Sein Motto und Anliegen: «Lasst uns diese Welt gemeinsam 1% mutiger gestalten». Abgesehen von unserem guten fachlichen Austausch braucht es für mich auch einfach eine Menge Mut, meine erste Podcast-Episode aufzunehmen und zu veröffentlichen. Wie könnte es also passender sein, diese beiden Themen miteinander zu verknüpfen? Viel Spaß bei dieser allerersten Folge! Lorenz findest Du unter: www.lorenzwenger.ch
33:09
October 25, 2020