Skip to main content
Kafisatz - Lebensgeschichten brühwarm erzählt

Kafisatz - Lebensgeschichten brühwarm erzählt

By Chrigi Urech
Hier hört ihr Lebensgeschichten aussergewöhnlicher gewöhnlicher Menschen. Alle Infos: www.chrigiurech.ch/kafisatz
Ich bin Chrigi Urech, zwölf Jahre arbeitete ich als Radiomoderatorin und tue jetzt, was ich am liebsten tue: Mit tollen Menschen Kaffee trinken! Es bewegt und berührt mich, in andere Leben reinschauen zu dürfen, mitzuleiden, mitzulachen. Und immer wieder zu staunen, was das Leben für aussergewöhnliche Geschichten schreibt. Am liebsten treffe ich meine Gesprächspartner zum Kaffeetrinken, denn Kaffee ist für mich nicht bloss ein Getränk, sondern ein Herzensöffner und Lebensgefühl!
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Castbox Logo

Castbox

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

No. 4 Elf Kinder und doch kein Chaos - Manuela Grüter

Kafisatz - Lebensgeschichten brühwarm erzählt

1x
Kafisatz 03: Sohn eines katholischen Priesters besucht Stradivari Geigenbauschule
Obadias Lebenslauf bietet Filmstoff. Sein Vater: Katholischer Priester. Sein Zuhause: Der venezolanische Dschungel. Sein Beruf: Geigenbauer. Der 28-Jährige wohnt seit sechs Jahren in Appenzell und hat mich in Wetzikon besucht, wo wir unser Gespräch vor Publikum aufgezeichnet haben. Dazu haben wir feinsten Kaffee getrunken und auch degustiert. Wieso Kaffee-Degustieren Herrn Knigge entrüstet hätte, das erfahrt ihr gleich! 
41:45
July 14, 2022
Kafisatz 2.0 Kaffee Junkies: Wir besuchen heute eine Rösterei!
Was haben die Geschmacksrichtungen «medizinisch», «animalisch», und «Pferdeschweiss» auf dem Aroma-Rad in der Kaffee-Rösterei Rast zu bedeuten? Ich schaue den Rösterinnen Evelyne und Bea Rast bei der Arbeit über die Schultern. Und nehme einen grooooossen Zug vom herrlichsten Duft der Welt während ich mir das Handwerk des Röstens erklären lasse.  Willst du LIVE bei einer Podcast-Aufnahme dabei sein? Am 14. Mai und 11.Juni 2022 kannst du das, und dazu Gourmet Kaffee von Rast trinken: www.chrigiurech.ch/kafisatz
17:39
May 08, 2022
Kafisatz 1.0 Durch diese Schwesternherzen fliesst Kaffee: Kaffee-Unternehmerinnen Bea und Evelyne Rast
Zwei Frauen an der Spitze einer Kaffee Rösterei, auch 2022 noch eine Seltenheit. Vor über hundert Jahre gründeten ihre Vorfahren die Rast Kaffee AG, die die beiden Schwestern Beatrice und Evelyne Rast seit 2016 zusammen führen. Schwestern, die aufeinander kalibriert sind, und denen immer klar war: "Wenn wir das machen, dann zusammen!" Sie sehen sich beinahe täglich bei der Arbeit in der Rösterei, aber auch privat am Wochenende: «Zum Beispiel zum Kaffee trinken». Natürlich degustiere ich mit den beiden Kaffee-Profis unser Lieblingsgetränk, und sie verraten, wie lange nach der Röstung die Bohnen perfekt zum Brauen sind. Übrigens, willst du LIVE bei einer Podcast-Aufnahme dabei sein? Am 14. Mai und 11.Juni 2022, kannst du das, und dazu serviere ich dir Gourmet Kaffee von Rast: www.chrigiurech.ch/kafisatz
47:33
May 08, 2022
00 Trailer: Das ist Kafisatz!
Willkommen beim Lebensgeschichten-Podcast mit Koffein, «Kafisatz - Lebensgeschichten brühwarm erzählt» ! Am liebsten treffe ich meine Gesprächspartner zum Kaffee trinken, denn Kaffee ist für mich nicht bloss ein Getränk, sondern ein Herzensöffner und Lebensgefühl. Es bewegt und berührt mich, in andere Leben reinschauen zu dürfen, mitzuleiden, mitzulachen. Und immer wieder zu staunen was das Leben für aussergewöhnliche Geschichten schreibt. Ich bin Chrigi Urech, Gastgeberin und Moderatorin. Aussergewöhnliche gewöhnliche Menschen erzählen mir bei einer Tasse Kaffee aus ihrem Leben. Und inspirieren damit, Neues zu wagen, sein eigenes Leben zu zelebrieren, nie die Hoffnung zu verlieren.​ Gelegentlich kannst du bei einer Podcast-Aufnahme live dabei sein, dazu servieren wir dir feinsten Barista-Kaffee. Der nächste Event ist am 14. Mai 2022 im Café Sam an der Motorenstrasse 36 in Wetzikon. Alle Infos und Anmeldung auf www.chrigiurech.ch/kafisatz
02:31
April 25, 2022
No. 20 Heiratsantrag mit 85 - Rosmarie
Lebensfroh und kontaktfreudig ist Rosmarie. Als sie mit 85 unverhofft einen Heiratsantrag bekommt, ist sie nicht auf den Mund gefallen und sagt sofort, was sie will: «Sicher nicht!» Wieso der Verehrer keine Chance hat, verrät sie heute.  Weiter erzählt uns die gebürtige Österreicherin, wie ihr eine Baum-Schere aufzeigte, dass es an der Zeit ist, aus ihrem Haus auszuziehen. Aus dem Haus, in dem sie 51 Jahre Ehe mit Karl lebte und vier Kinder bekam. Auch wieso ihr im Leben Dankbarkeit eminent wichtig ist, thematisieren wir in der dritten und letzten Folge. Ich verabschiede mich mit der 20. Episode in die Kreativpause. Tataaa: Ab dem Frühling hat «Alles usser gwöhnlich» ein neues Gewand und heisst «kafisatz - lebensgeschichten brühwarm erzählt». Wir werden dann in jeder Episode Kaffee trinken, weil Kaffee einfach zu jedem guten Gespräch dazu gehört. Und das beste: Es gibt bald Live-Events bei denen ihr live bei der Podcast-Aufnahme dabei sein könnt! Bald mehr Infos auf www.chrigiurech.ch
28:11
January 17, 2022
No. 19 Frecher Köter führt Rosmarie in den siebten Himmel
Ein Pudel bringt Rosmarie mit ihrem zukünftigen Mann zusammen. Zuvor flüchtet sie aus Nachkriegs-Österreich und harter Arbeit auf dem elterlichen Bauernhof in die Schweiz, wo sie als Hausangestellte und Nanny ebenso hart arbeitet. Wie sie für ihre Chefin heimlich in der Migros einkaufen muss, und wie es kommt, dass sie als Nanny einmal von einem Mädchen stundenlang eingesperrt wird, erzählt die bald 90-jährige Rosmarie im zweiten Teil.  
35:15
December 29, 2021
No. 18 Lebenslust mit 90: Rosmarie
Rosmarie, bald 90 Jahre alt, ist lebenslustig und fit. Die gebürtige Österreicherin war sieben Jahre alt bei Ausbruch des zweiten Weltkrieges. Sie war die älteste von 12 Kindern und musste hart mit anpacken, damit die Familie nicht verhungerte. Als die Russen 1945 in Österreich einfielen, war sie Teenagerin, und gab sich als Schutz vor Übergriffen als Junge aus. Heute erzählt Rosmarie aus ihrer Kindheit, die von Überlebenskampf, Hunger und Kriegsgräuel geprägt war, gleichzeitig aber auch von Freude, Wissbegierde und glücklicher Fügung.
33:19
December 20, 2021
Nr. 17: Raus aus dem Rollstuhl: Carol lernt wieder zu gehen
Carol ist nach einem Treppensturz querschnittgelähmt. Dank einer neuartigen Therapie kann sie heute wieder gehen. Wie das möglich wurde, welche Nebenwirkungen sie in Kauf nehmen muss, und weshalb Sportautos für Rollstuhlfahrerinnen die beste Autowahl sind, hört ihr hier in der dritten Folge. 
45:19
November 01, 2021
No. 16 Ihr Unfall wurde zum Todesurteil für ihre Ehe: Carol
Ein Treppensturz mit Mitte dreissig, und Carol ist von einem Augenblick auf den anderen querschnittgelähmt. Während sie sich ein neues Leben in ihrem veränderten Körper erkämpft, bröckelt die Beziehung zu ihrem Mann. Wieso ihr Sturz zum Genickbruch für ihre 20-jährige Ehe wird, und welche Freuden und Hindernisse sie auf dem Hand-Bike erfährt, erzählt sie mir heute, im zweiten Teil.
32:59
October 04, 2021
No. 15 Wenn du die Treppe runter stürzt und querschnittgelähmt liegen bleibst: Carol
Carol ist eine strahlende Powerfrau: Was immer sie im Leben anpackt, tut sie mit Elan, sie scheint nie den Mut zu verlieren. Sie hat vier Kinder, eine eigene Firma und ist glücklich verheiratet. Dann, Ende dreissig, stürzt sie eines morgens die Treppe runter. Am Boden liegend, merkt sie sofort, dass etwas nicht stimmt. Die Diagnose: Querschnittlähmung. Wie sie später nicht nur mit ihrem veränderten Körper, sondern auch für eine korrekte Diagnose kämpfen muss, wie sie querschnittgelähmt ohne Lift die Treppe rauf und runter kommt -  erzählt sie jetzt im ersten Teil.  Zugleich ist das eine Jubiläumsausgabe. Ein Jahr Lebensgeschichtenpodcast!! Ein Jahr aussergewöhnliche gewöhnliche Menschen, die aus ihrem Leben erzählen. Danke, dass du hier regelmässig reinhörst und ein Teil davon bist! Ich freue mich riesig auf das zweite Jahr und darauf, ganz viele tolle Menschen kennenzulernen!
24:42
September 10, 2021
No. 14 Wenn du 16 Stunden am Tag arbeitest und dich privilegiert fühlst: Peter und sein Traumleben auf dem Berggipfel
Wenn dein Arbeitsplatz 2334 Meter über Meer liegt und nur zu Fuss oder per Helikopter erreichbar ist, und du gut und gerne 16 Stunden pro Tag arbeitest, muss das Liebe sein. Peter Bernhard ist zusammen mit seiner Frau Silvia Hüttenwart in der Hüfihütte, im Kanton Uri. Wieso Demut in den Bergen wichtig ist um zu überleben, und wie er und seine Partnerin damit umgehen, wenn zwischen ihnen mal dicke Luft herrscht, erzählt er in der neusten Episode «Alles usser gwöhnlich». Für die ich übrigens zwei Stunden gereist, und drei Stunden mit meinem Mikrofon im Rucksack 1000 Höhenmeter den Berg hinauf gekraxelt bin - und die jeden Schweisstropfen wert ist!
37:26
August 09, 2021
No. 13 Sie glaubte zu sterben - Ritas Begegnung mit dem Licht
Rita sitzt in ihrem Wohnzimmer, als sie plötzlich nur noch verschwommen sieht. Ein Licht überflutet den Raum. Sie glaubt, sie sterbe. Da hört sie eine Stimme. Wie dieses Ereignis alles auf den Kopf stellt, hört ihr im dritten Teil über Ritas Leben.
37:45
June 21, 2021
No. 12 Ich bin ein Kuckuckskind – Familiengeheimnis zieht Rita den Boden unter den Füssen weg
Ritas Vater ist gar nicht ihr leiblicher Vater. Rita erfährt erst nach Jahrzehnten, dass sie bei einem Seitensprung entstanden ist. Sie macht sich auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater, obwohl ihre Eltern das Geheimnis über seine Identität mit ins Grab nahmen.
34:47
April 26, 2021
No. 11 Die schwere Zeit im Kinderheim – Rita wird von Nonnen misshandelt
Anfang der 60er Jahre lässt sich die Mutter von Rita scheiden, alle fünf Kinder werden dem Vater zugesprochen. Sie kommen in ein klösterliches Kinderheim. Und erleben dort die Hölle.
50:31
April 23, 2021
No. 10 Thomas: Wenn du dich in einen verheirateten Mann verliebst
Thomas, 53, blind. In der zweiten Folge erzählt er, wie er als Mitarbeiter bei der „Dargebotenen Hand“ damit umgeht, wenn eine akut suizidgefährdete Person ohne Adieu das Telefon aufhängt. Und Thomas schildert auch, wie er die Trennung erlebt, die sein neuer Lebenspartner gerade durchmacht. Dieser war 25 Jahre in heterosexueller Ehe verheiratet und hat Kinder.
40:48
March 08, 2021
No. 9 Thomas: Falsch dosierter Sauerstoff raubte sein Augenlicht
Er ist Musiker, Seelsorger, Lektor, Selbsthilfegruppenleiter, iPhone-Crack. Und blind. Thomas, 53, erzählt mir im ersten Teil, wie er kurz nach der Geburt sein Augenlicht verlor, wieso er sein Theologie-Studium abgebrochen und Musik studiert hat, und was für ihn körperliche Attraktivität ausmacht.
31:43
March 08, 2021
No. 8 Vom Platzspitz auf die Lamafarm
Als junge Krankenschwester stampfte Karin Juling in Namibia eine Krankenstation aus dem Boden, später arbeitete sie zusammen mit der ganzen Familie unter den Drogenabhängigen auf dem Zürcher Platzspitz. Danach baute die heute 78-Jährige eine Lamafarm auf – dies dank eines zugeflogenen Kanarienvogels. Wie das passierte, verrät sie bei mir im Podcast. Bereits Karins Kindheit war turbulent: Ihr Vater, deutscher Soldat, starb im zweiten Weltkrieg an der Front in Russland. Alles übers Leben von Karin Juling gibts auf neun Plattformen – Link in der Bio.
25:09
January 27, 2021
No. 7 Begegnung mit einem Geist - Karin Juling
Während ihrer Jahre in Namibia wurde Karin Juling oft mit dem Geisterglauben der Einheimischen konfrontiert. Sie glaubte nie daran. Bis zu jenem Tag, als sie selbst einem Geist begegnete. Oder war es doch keiner? Was genau passierte, verrät sie in der zweiten Folge über ihr bewegtes Leben. Weiter erzählt sie vom Unfall, der ihrer Tochter ein Auge raubte und sie für zwei Jahre voneinander trennte. Ab sofort auf neun Plattformen – Link in der Bio.
24:47
January 27, 2021
No. 6 Als Hitlerkind gemobbt - Karin Juling
Als Tochter eines deutschen Soldaten war die Kindergartenzeit Mitte der 1940er Jahren in der Stadt Zürich heftig. Als "Hitlerkind" wurde Karin Juling verspottet. Ihre Mutter, eine Zürcher Krankenschwester, lernte Karins Vater in der polnischen Kriegszone kennen. Dort wurde 1943 Karin geboren. Nach dem Tod ihres Vaters kehrte Karins Mutter auf Umwegen zurück in die Heimat. Wieso Juling kaum etwas über ihren Vater weiss und wieso sie mit 23 Jahren nach Namibia auswanderte, verrät sie uns in der ersten Folge.  
24:25
January 27, 2021
No. 5 Wenn dein Kind nicht essen kann
Manuela hat neun leibliche, und zwei Stiefkinder.  Der jüngste, Matheo, kann von Geburt an die Nahrung kaum bei sich behalten. Die Ärzte sind ratlos.  Mit einem Jahr stirbt er wegen einer Magen-Darm-Grippe beinahe und muss fortan per Sonde ernährt werden. Er verbringt fast ein Jahr im Spital, Manuela grösstenteils mit ihm. Erst mit zwei Jahren wird eine seltene Krankheit bei ihm diagnostiziert. Doch Manuela wird von den fünf anderen Kinder, die noch zuhause wohnen, auch gebraucht. Wie es Matheo heute geht, und wie sie diese ultrastrenge Zeit überstanden haben, hört ihr im zweiten Teil über die Grossfamilie Grüter.
33:05
November 18, 2020
No. 4 Elf Kinder und doch kein Chaos - Manuela Grüter
Sie hat neun eigene und zwei Stiefkinder: Ist ihre Grossfamilie für Manuela die pure Freude oder manchmal auch eine Last? Wie sie ihren Alltag schafft, wovon sie träumt und wie viele Liter Milch sie heimschleppt, erzählt mir Manuela in der neusten Folge meines Podcasts.
12:19
October 28, 2020
No. 3 Ach, hätte ich doch ihren Mut - Sibylle Bichsel
Ins kalte Wasser springen war schon immer Sibylle Bichsels Lieblingsbeschäftigung. Sie war einst Bühnentechnikerin, dann Velokurierin, nachher hat sie Alpaufzüge geschnitzt und nun ist sie Zinngiesserin – eine der letzten in der Schweiz. Eine aussergewöhnliche Frau, die sich lieber den eigenen Weg bahnt, als Lebens-Autobahn zu fahren.
20:05
October 19, 2020
No. 2 Arm ab aber nicht arm dran - Wolfgang
Er war ein junger Draufgänger, bis ein Töffunfall alles aus den Fugen hebt. Seither meistert Wolfgang Kündig sein Leben einarmig. Behindern lässt er sich davon nicht, sondern führt zusammen mit seiner Frau ein B&B, coacht hunderte Menschen und sprüht nur so vor Lebensfreude.
11:11
September 23, 2020
No. 1 Über 2000 Kindern auf die Welt geholfen - Hebamme Ida Tangherloni
Männer wollen mit ihr gebären. Frauen auch. Ida ist seit fast 30 Jahren im Gebärsaal tätig und beliebt. Ihr Name ist Programm: Ida ist die Kurzform von Iduberga, Schutzpatronin der Schwangeren.
15:22
September 02, 2020