conscious.hamburg - Fair Fashion Nachhaltigkeit und bewusster leben

#27 - Wo ist die goldene Mitte geblieben?

An episode of conscious.hamburg - Fair Fashion Nachhaltigkeit und bewusster leben

Avatar
By conscious.hamburg
About
Fair Fashion, Nachhaltigkeit und eine gesündere Lebenseinstellung. Ein authentischer kleiner Modeblog aus Hamburg, der informieren und vielleicht auch zum Umdenken anregen möchte. Nachhaltiger Konsum hat so viele Vorteile und ist wirklich leicht umzusetzen.
Du hörst hier also einiges über nachhaltigen Lebensstil und Mode.
More places to listen
Fair Fashion, Nachhaltigkeit und eine gesündere Lebenseinstellung. Ein authentischer kleiner Modeblog aus Hamburg, der informieren und vielleicht auch zum Umdenken anregen möchte. Nachhaltiger Konsum hat so viele Vorteile und ist wirklich leicht umzusetzen.
Du hörst hier also einiges über nachhaltigen Lebensstil und Mode.

More places to listen

#30 - Tabuthema Kinderwunsch - Interview mit Kinderwunsch- und Life Coach Sandy Urban
Ein Thema, über das es möglich sein sollte in der heutigen Zeit offen zu sprechen. Doch nach wie vor ist es ein Tabuthema - der unerfüllte Kinderwunsch. Deshalb freue ich mich Wahnsinnig über das Interview zum Thema mit der wunderbaren Sandy Urban - Life- und Kinderwunsch Coach. Wie bereits angekündigt ein sehr emotionaler offener Beitrag zum Jahresende. Denn auch wir haben seit circa zwei Jahren einen Kinderwunsch. Hierzu war ich auch im Interview bei Sandy im Podcast. Wir würden uns wahnsinnig über Deine Gedanken zu dieser Folge freuen. Liebe Grüße.
58:59
December 8, 2019
#29 - Nachhaltigkeit ist keine Religion und wer denkt beim Klima an das Thema Energie?
Nachhaltigkeit ist keine Religion und muss nicht extremisiert werden. Wenn jeder etwas bewusster konsumieren würde, wäre schon viel geschafft. Und was ist eigentlich im Bezug auf CO2 und Klima mit dem Thema Energiewirtschaft? Ein Thema, das zu wenig Beachtung findet und größer ist, als wir denken... Mehr zu conscious.hamburg:  https://conscious.hamburg/ 
18:53
November 30, 2019
#28 - Capsule Wardrobe und Ausmisten... Ein Trend, der etwas zu extrem gelebt wird?
Wegwerfen, sich befreien und nur mit dem Nötigsten auskommen ist mittlerweile ein echter Trend geworden. Doch übertreiben wir es langsam nicht ein bisschen? Ausmisten an sich ist ja okay, doch muss es wirklich immer gleich im Minimalismus-Extrem enden? Diese Podcast-Folge ist mit freundlicher Unterstützung von dem Paarzeit-Pärchen-Adventskalender entstanden und entsprechend gesponsort. Wer lieber lesen mag, kann dies auch auf dem Blog conscious.hamburg tun :)
18:26
November 13, 2019
#27 - Wo ist die goldene Mitte geblieben?
Wo ist sie denn hin? Die goldene Mitte... gibt es heutzutage nur noch Hop oder Flop? Schwarz oder weiß?  Wieso können wir manche Dinge nicht etwas differenzierter angehen? Muss ich zu jedem Thema eine eindeutige Meinung haben und mich auf eine Seite stellen? Genau das und die gesellschaftlichen Auswirkungen einer solchen Herangehensweise wird in dieser Folge diskutiert. Blogpost 
21:10
November 3, 2019
#26 - Bloggen, Instagram und Selbstständigkeit - Interview mit Svenja / strasskind.de
Svenja vom Blog STRASSKIND im Interview. Wir sprechen darüber wir rasant sich in den letzten Jahren Instagram und Co entwickelt haben und ob es einen Unterschied zu Influencern und Bloggern gibt. Auch Svenjas mutiger Schritt in die Selbstständigkeit ist Thema. Viel Spaß beim Reihnhören.  
1:05:20
October 14, 2019
#25 - Mehr Zeit und entspannter sein - ganz easy
Vielleicht kommt Dir das ja bekannt vor. Endlich mal ein freier Tag und eine ganze menge Pläne, was man machen könnte, sollte oder muss. Am Ende des Tages kommt dann die Ernüchterung oder gar Enttäuschung. “Da hatte ich schon mal die Zeit und habe kaum etwas geschafft”. Das stresst und Du kannst es vermeiden. Wie ? Dann lausch gerne der neuen Podcast-Folge
13:53
October 6, 2019
#24 - Angst wahrnehmen und damit umgehen lernen
Angst zu haben ist normal und erstmal okay bzw. menschlich. Es wird nur dann problematisch, wenn sie uns einschränkt. und sogar am eigenen Glück hindert. Doch wenn wir lernen unsere Ängste zu akzeptieren und wahrzunehmen, können wir leichter damit umgehen. Wie genau? Das erfährst Du in dieser Podcastfolge oder auf dem Blog: https://conscious.hamburg/blog/2019/9/11/angst-wahrnehmen-und-damit-umgehen-lernen   
19:53
September 29, 2019
#23 - Interview: myolav die nachhaltige und faire Pfanne
Spannend. Die Geschichte von Christina und Till von myolav und wie sie ihren Traum verwirklicht haben und etwas geschaffen haben, was derzeit noch nicht selbstverständlich ist. Nachhaltigkeit auch beim Kochgeschirr. Ich bin mir sicher wir haben alle mindestens zwei wenn nicht sogar mehr Pfannen in unserer Küche, welche leider nach wenigen Jahren den Geist aufgeben. Das nervt, oder? Genau das war der Auslöser für die Idee von Till und Christina. Viel Spaß beim Zuhören.
29:18
August 30, 2019
#22 - Warum missionieren Veganer eigentlich so gern?
Immer diese Veganer oder? Ständig machen sie ihre gewählte Ernährungsform zum Thema und somit allen anderen ein schlechtes Gewissen. Tut das denn Not ;-) ?! Wie sieht es wirklich aus (aus meiner Wahrnehmung) in dieser Podcast Folge.
17:43
August 23, 2019
#21 - Der Weg zum eigenen Glück
Glücklich sein sollte eigentlich das sein, worauf es im Leben ankommt, oder? Viel Geld erleichtert, aber macht niemals glücklich, gesund und vollkommen. Wie gewisse Dinge einen beeinflussen und wie man all diese Dinge für sich positiv umschreiben kann erfährst Du in dieser Podcastfolge.
23:26
August 2, 2019
#20 - Greenwashing: Augen auf beim Klamottenkauf
Oft wird uns etwas anderes suggeriert, als wirklich drin ist. Viele machen sich das wachsende Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu nutze... Hier ist Aufmerksamkeit geboten und vielleicht auch mal kritisches Hinterfragen.
22:06
July 19, 2019
#19 - Sind wir nie genug? Warum es eigentlich so einfach ist zufrieden zu sein
 “SIND WIR DENN NIE GENUG?” SANG VOR EIN PAAR JAHREN LINA MALY UND DA IST WIRKLICH ETWAS DRAN. ICH HABE DAS GEFÜHL, DASS SICH DIE WELT IMMER SCHNELLER DREHT UND DIE ANFORDERUNGEN AN EINEN SELBST AUCH. MAN WILL EINFACH ALLES UND WENN MAN ALLES ERREICHT HAT, FINDET MAN WEITERE DINGE, DIE MAN ZUM SCHEINBAREN GLÜCKLICHSEIN BENÖTIGT. EIN STREBEN NACH EINEM ZIEL, DESSEN ZIELEINLAUFLINIE SICH IMMER WIEDER VERSCHIEBT. WIE KANN MAN SICH DA WIEDER ERDEN UND ENTSPANNT DURCHS LEBEN GEHEN... 
20:46
July 15, 2019
#18 - Loslassen - Wie kann man es schaffen?
Loslassen... wie oft bekommt man in schwierigen Situationen diesen Tipp? Es klingt total leicht "lass einfach mal los und entspann Dich", doch es ist bei Weitem nicht leicht. Doch das Gute an dieser Sache ist, man kann es üben. Daher möchte ich meine Erfahrungen zum Thema LOSLASSEN in dieser Episode mit Dir teilen. Achtung es wird etwas emotional, aber das darf auch mal sein ;) 
25:10
June 19, 2019
#17 - Zero Waste auf Reisen? Entspannt die Welt ein bisschen besser machen.
Geht Zero Waste auf Reisen? Wie realistisch ist Zero Waste eigentlich. Meine Meinung zu dieser gut gemeinten Bewerbung teile ich in einer neuen Podcast-Episode und möchte Dich ermutigen genau dein Ding zu machen und Dich von anderen nicht irritieren zu lassen. Wenn jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten agiert ist schon sooo viel erreicht.
20:27
June 4, 2019
#16 - Fashion Victims und Stil?!
Was macht wirklich Stil aus und warum Fashion Victims meiner Sicht nicht wirklich viel mit Modebewusstsein zu tun haben ;-)
12:58
May 27, 2019
#15 - Interview mit Judith Juhnke - You & JJ - Revolution der Business-Mode für Frauen
Heute im Interview Judith Juhnke vom Label You & JJ. Judith ist Quereinsteigerin in diesem Bereich, denn die langjährige Tätigkeit im Vertrieb und der Mangel an fairer, nachhaltiger und vor allem wirklich passender Business-Mode, hat sie dazu veranlasst diese Lücke selbst zu besetzen. Frauen dürfen heutzutage zwar mitspielen, allerdings müssen sie sich immer noch stärker beweisen als Männer. Das kann manchmal ganz schön belasten. Wenn man dann noch, mangels Alternativen, in unbequemer und schlecht sitzender Kleidung auftritt, ist es umso schwieriger seine Kompetenz zu zeigen. Denn nur wer sich wohlfühlt ist auch sicher. Genau hier setzt Judith mit ihrem Label an: Business Blusen in Bio Qualität, die passen mit Deinem Mix&Match-System. Blickdichte Baumwollstoffe, verschiedene Passformen ausgehend von der Brustweite und verschiedene Arm- und Rückenlängen. Nachhaltig zertifiziert hergestellt in Europa . Ab Sommer 2019.   https://youandjj.de/  https://www.instagram.com/youandjj.official/  https://www.youtube.com/watch?v=ntVp4YwgU2M&t=162s 
53:30
May 17, 2019
#14 - Glücklich, frei und stylisher durch bewussteren Modekonsum
Ich bin der Meinung, dass Spaß an Mode sich nicht dadurch auszeichnet immer die neusten Teile zu besitzen, sondern durch Kreativität und den eigenen Stil. Warum bewussterer Modekonsum frei und glücklich macht erkläre ich dir in der heutigen Episode.
12:53
May 12, 2019
#13 - Nachhaltig leben ist auf lange Sicht viel günstiger
Viele glauben, dass man sich ein nachhaltigen Lebensstil erstmal leisten können muss. Dieser Glaube scheint weit verbreitet, doch das Gegenteil ist hier der Fall. 
11:15
May 7, 2019
#12 - Interview mit Vanessa der Gründerin von Manava Design
Heute möchte ich Dir ein kleines, charmantes Label vorstellen - Manava Design. Entspannte Kleidung von Menschen für Menschen. Manava ist nepalesisch und bedeutet Menschlichkeit. Das noch frische Modelabel wurde letztes Jahr gegründet und steht für individuelle, lässige und vor allem bequeme Designs aus Baumwolle und Leinen. Ich hatte kürzlich das Vergnügen die sympathische Vanessa Wulf, das Gesicht hinter dem Label, zu treffen. Dieses interessante Gespräch über ihre Beweggründe, Inspirationen und die Entwicklung der Idee bis hin zum eigenen Label, gibt es nun auch als Podcastfolge.   http://manavadesign.com  
31:04
April 29, 2019
#11 - Fashion Revolution 2019 - Was jeder tun kann
Ab Montag den 22.04.19 - 28.04.19 startet die Fashion Revolution Week mit vielen genialen Menschen, die sich für faire Mode und Nachhaltigkeit einsetzten. Doch wir alle können etwas tun. Denn wir sind die Konsumenten!
18:45
April 21, 2019
#10 - Schwarz-Weiß-Denken. Es gibt Alternativen!
Warum gibt es für manche nur schwarz oder weiß und warum ist es wichtig, was andere denken oder denken könnten? Sich frei machen von dem ist nicht leicht, aber deutlich gesünder. Warum ist es uns nur so wichtig was andere denken und warum urteilen viele Menschen so schnell über andere?
13:08
April 7, 2019
#9 - Wieso trinkst Du nicht? Alkohol in unserer Gesellschaft
Unser Verhältnis zu Alkohol und Alkoholkonsum habe ich in den letzten Wochen und Monaten mal genauer beobachtet und auch mich dabei mal reflektiert. Irgendwie ist mir Alkohol gesellschaftlich zu anerkannt. Bitte hab nun keine Angst. Ich will nicht missionieren und schon gar nicht anderen sagen, was sie tun oder lassen sollten. Ich möchte nur Bewusstsein schaffen und meine Ansichten zum Thema Alkoholkonsum mit Dir teilen.
14:21
March 30, 2019
#8 - Unser Verhältnis zu Mode und was das mit unserem Selbstbewusstsein zu tun hat
Unser Verhältnis zu Mode und was das mit unserem Selbstbewusstsein zu tun hat. Jeden Trend unabhängig von unserem Stil mitmachen ist ein bestimmtes Zeichen ...
15:32
March 23, 2019
#7 - Nachhaltigkeit im Familienalltag - Interview mit pinksustainability
Nachhaltigkeit im Familienalltag. Geht das? Ja, und wie erklärt uns die Expertin Lisa-Britt Fischer von pinksustainability.com  Lisa ist Gründerin von pinksustainability und launcht demnächst ihren eigenen Mitgliederbereich, in dem sie anderen Frauen hilft, ihren Alltag nachhaltiger zu gestallten. Ganz easy - ohne viel Aufwand. Lisa ist nicht nur interessiert und engagiert, sondern hat genau in diesem Bereich ihr Studium ( Sustainable Development) abgeschlossen. Link (unbezahlte Werbung) : Pink Sustainability https://www.pinksustainability.com/club https://youtu.be/_ETFXxAXWBs  Film - Plastic Planet Buchempfehlung von Lisa
34:55
February 16, 2019
#6 - Veganes Bullshit-Bingo
Vegan ist im wahrsten Sinne des Worte in aller Munde. Jeder hat eine Meinung dazu und das unabhängig davon, ob man sich auch wirklich mal mit dem Thema auseinandergesetzt hat.  Einige Aussagen hört man tatsächlich sehr häufig, so dass ich jetzt wirklich richtig Lust habe, einige in Form eines kleinen veganen Bullshitbingos aufzuzeichnen und gleichzeitig zu kommentieren. Keine Angst, hier ist kein Vorwurf versteckt. Viele Menschen argumentieren basiert auf einem Wissen, von dem sie annehmen es sei korrekt, doch wissen vielleicht nicht, dass das so gar nicht auf Fakten beruht. Gefährliches Halbwissen!   Kennst Du diesen Spruch: ”Woran erkennst Du einen Veganer? - Er wird es Dir erzählen!” Ganz ehrlich, das Gegenteil ist die Realität. Man wird gefragt, warum man kein Fleisch oder Fisch (mehr) isst, erzählt dann, dass man sich fortan vegan ernähren möchte und sofort haben alle eine Meinung, ohne dass man selbst die Diskussion überhaupt starten möchte. 
25:49
January 19, 2019
#5 - Warum stehen wir uns oft selbst im Weg?
In dieser Podcastfolge teile ich eines meiner größten Learnings der letzten Monate mit Dir.  Oft haben wir es selbst in der Hand, ob uns bestimmte Situationen nahe gehen. Was kann man da tun?
09:01
January 12, 2019
#4 - Emotionaler Rückblick auf 2018
Ich bin eigentlich kein Freund von Jahresrückblicken. Doch dieses Jahr habe ich viel gelernt, was ich in dieser doch sehr emotionalen Podcastfolge mit Dir teile. Was ist 2018 passiert und was habe ich daraus gelernt?
18:08
December 23, 2018
#3 - Vegan Journey - Vegan ... jetzt echt?
Vegan ja oder nein... Letztendlich bleibt es ja jedem selbst überlassen, doch irgendwie haben alle eine Meinung. Was ich davon halte und wieso ich mich nicht 100% vegan nenne, erfährst Du in dieser Podcastfolge.
17:28
December 13, 2018
#2 - Zero Waste oder Less Waste - Ganz entspannt
Beim Thema #ZEROWASTE sind viele Leute recht militant. Auch jene, die sich damit nicht intensiv auseinandergesetzt haben, scheinen eine Meinung zu haben. Lass Dir gesagt sein, ein bisschen ist besser als gar nichts. Also entspann Dich und es ist okay wenn Du langsam anfängst... alles braucht seine Zeit und entwickelt sich.
07:05
December 5, 2018
#1 bewusster und nachhaltiger leben
Etwas nachhaltiger und bewusster Leben. Gewisse Dinge mehr schätzen. Sich vom Alltag nicht stressen lassen. Klingt alles toll, oder? Ist aber nicht immer ganz einfach. Auf conscious.hamburg geht es genau darum! Etwas bewusster leben und damit (s)einen kleinen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten. Wir können die Welt nicht von heute auf morgen retten, aber manchmal sind es viele kleine Schritte, die dann doch etwas ganz Großes und Wunderbares bewirken können.
08:10
November 21, 2018
Make your own podcast for free with Anchor!