Wie finde ich Frieden in mir? Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels

Wie finde ich Frieden in mir? Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels

By Sebastian Heinzel
Podcastreihe mit wechselnden Gesprächspartnern zum Film und Buch DER KRIEG IN MIR von Sebastian Heinzel (Autor und Regisseur). Film und Buch sind erhältlich unter: www.heinzelfilmshop.de
In DER KRIEG IN MIR geht es darum, wie Traumata der eigenen Eltern und Großeltern aus Kriegszeiten und extremen Ausnahmesituationen noch heute unser Leben prägen können. In der aktuellen Situation erhält dies eine besondere Aktualität. Wie finden wir innere Ruhe in stürmischen Zeiten?
Where to listen
Breaker Logo
Google Podcasts Logo
Overcast Logo
Pocket Casts Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Currently playing episode

Wie finde ich Frieden in mir? Folge 6 mit Arzt und Autor Ruediger Dahlke

Wie finde ich Frieden in mir? Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels

Go to next audioGo to next audio
Go to prev audioGo to prev audio
1x
Wie finde ich Frieden in mir? Folge 6 mit Arzt und Autor Ruediger Dahlke
Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels: Podcastreihe zu Film und Buch DER KRIEG IN MIR mit Sebastian Heinzel (Autor und Regisseur). Film und Buch sind erhältlich unter: http://www.heinzelfilmshop.de. Folge 6 mit Dr. Ruediger Dahlke (Arzt, Autor, Psychotherapeut), http://www.dahlke.at In der neuesten Ausgabe unserer Gesprächsreihe "Wie finde in Frieden in mir?" spricht Sebastian Heinzel mit dem bekannten österreichen Arzt und Autor Dr. Ruediger Dahlke. Sein Lebensthema ist die körperliche und seelische Gesundheit, die für ihn in einem engen Zusammenhang miteinander steht. Dahlke äußerst sich sehr kritisch zu den gesundheitlichen und politischen Maßnahmen, die in den letzten Monaten getroffen wurden. Und er gibt wertvolle Hinweise für die eigene Lebensgestaltung, Ernährung und den Umgang mit Angst. Wir freuen uns über Eure Eindrücke.  In DER KRIEG IN MIR geht es darum, wie Traumata der eigenen Eltern und Großeltern aus Kriegszeiten und extremen Ausnahmesituationen noch heute unser Leben prägen können. In der aktuellen Situation erhält dies eine besondere Aktualität. Wie gehen wir mit dieser globalen Krise um, die uns nun ganz konkret in unserem Alltag betrifft? Wie können wir trotz äußerlicher Beschränkungen in einer guten Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen bleiben? Wie finden wir innere Ruhe?  Diese essentiellen Fragen sind Teil einer Podcast-Gesprächsreihe unter dem Titel „Wie finde ich Frieden in mir? Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels", die begleitend zur Online-Premiere des Kinodokumentarfilms "Der Krieg in mir" veröffentlicht wird.  "Unsere Welt steht still, doch das Leben geht weiter", so Sebastian Heinzel, "auch wenn das öffentliche Leben, der soziale Kontakt und unsere Bewegungsfreiheit gerade sehr eingeschränkt sind, ist es umso wichtiger miteinander in Verbindung zu bleiben und sich über das, was gerade im Außen und im Innen geschieht, auszutauschen.“
57:07
June 18, 2020
Wie finde ich Frieden in mir? Folge 5 mit Traumatherapeut Andre Jacomet
Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels: Podcastreihe zu Film und Buch  DER KRIEG IN MIR mit Sebastian Heinzel (Autor und Regisseur). Film und  Buch sind erhältlich unter: http://www.heinzelfilmshop.de,  http://www.derkrieginmir.de.  Folge 5 mit Andre Jacomet (Traumatherapeut), http://www.andrejacomet.com   In DER KRIEG IN MIR geht es darum, wie Traumata der eigenen Eltern und  Großeltern aus Kriegszeiten und extremen Ausnahmesituationen noch heute  unser Leben prägen können. In der aktuellen Situation erhält dies eine  besondere Aktualität. Wie gehen wir mit dieser globalen Krise um, die  uns nun ganz konkret in unserem Alltag betrifft? Wie können wir trotz  äußerlicher Beschränkungen in einer guten Beziehung zu uns selbst und zu  unseren Mitmenschen bleiben? Wie finden wir innere Ruhe?   Diese essentiellen Fragen sind Teil einer Podcast-Gesprächsreihe unter  dem Titel „Wie finde ich Frieden in mir? Stärkende Gespräche in Zeiten  des Wandels", die begleitend zur Online-Premiere des Kinodokumentarfilms  "Der Krieg in mir" veröffentlicht wird.  "Unsere Welt steht still, doch das Leben geht weiter", so Sebastian  Heinzel, "auch wenn das öffentliche Leben, der soziale Kontakt und  unsere Bewegungsfreiheit gerade sehr eingeschränkt sind, ist es umso  wichtiger miteinander in Verbindung zu bleiben und sich über das, was  gerade im Außen und im Innen geschieht, auszutauschen.“
40:47
June 4, 2020
Wie finde ich Frieden in mir? Folge 4 mit Verleger Joachim Kamphausen
Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels: Podcastreihe zu Film und Buch DER KRIEG IN MIR - Folge 4 mit Verleger Joachim Kamphausen, http://www.kamphausen.media  In dieser Folge spreche ich mit Verleger Joachim Kamphausen, der in seiner 40-jährigen Karriere über 1200 Titel in seiner gleichnamigen Verlagsgruppe veröffentlicht hat. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität.  Im Buch- und Filmprojekt DER KRIEG IN MIR geht es darum, wie Traumata der eigenen Eltern und Großeltern aus Kriegszeiten und extremen Ausnahmesituationen noch heute unser Leben prägen können. In der aktuellen Situation erhält dies eine besondere Aktualität. Wie gehen wir mit dieser globalen Krise um, die uns nun ganz konkret in unserem Alltag betrifft? Wie können wir trotz äußerlicher Beschränkungen in einer guten Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen bleiben? Wie finden wir innere Ruhe? Film und Buch sind erhältlich unter: http://www.heinzelfilmshop.de
40:19
May 18, 2020
Wie finde ich Frieden in mir? Folge 3 mit Autor und Coach Veit Lindau
Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels: Podcastreihe zu Film und Buch DER KRIEG IN MIR mit Sebastian Heinzel (Autor und Regisseur) und Veit Lindau (Autor, Coach, Redner). Mehr zu Veit Lindau: http://www.veitlindau.com In DER KRIEG IN MIR geht es darum, wie Traumata der eigenen Eltern und Großeltern aus Kriegszeiten und extremen Ausnahmesituationen noch heute unser Leben prägen können. In der aktuellen Situation erhält dies eine besondere Aktualität. Wie gehen wir mit dieser globalen Krise um, die uns nun ganz konkret in unserem Alltag betrifft? Wie können wir trotz äußerlicher Beschränkungen in einer guten Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen bleiben? Wie finden wir innere Ruhe?  "Unsere Welt steht still, doch das Leben geht weiter", so Sebastian Heinzel, "auch wenn das öffentliche Leben, der soziale Kontakt und unsere Bewegungsfreiheit gerade eingeschränkt sind, ist es umso wichtiger miteinander in Verbindung zu bleiben und sich über das, was gerade im Außen und im Innen geschieht, auszutauschen.“ Film und Buch sind erhältlich unter: http://www.heinzelfilmshop.de
34:20
May 18, 2020
Wie finde ich Frieden in mir? Folge 2 mit Prof. Franz Ruppert
Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels: Podcastreihe zu Film und Buch DER KRIEG IN MIR - Folge 2 mit Traumapsychotraumatherapeut Prof. Dr. Franz Ruppert, http://www.franz-ruppert.de Sebastian Heinzel spricht mit dem Psychologen und Autor Prof. Dr. Franz Ruppert ("Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?") darüber, was ein Trauma ist, welche Wege wir finden können, um aus Überlebensstrategien auszusteigen und glücklicher zu werden. Franz Ruppert setzt sich zudem sehr kritisch mit den Maßnahmen auseinander, die zur Zeit getroffen werden und bezieht klar Stellung. Ein spannendes und inspirierendes Gespräch. In DER KRIEG IN MIR geht es darum, wie Traumata der eigenen Eltern  und Großeltern aus Kriegszeiten und extremen Ausnahmesituationen noch  heute unser Leben prägen können. In der aktuellen Situation erhält dies  eine besondere Aktualität. Wie gehen wir mit dieser globalen Krise um,  die uns nun ganz konkret in unserem Alltag betrifft? Wie können wir  trotz äußerlicher Beschränkungen in einer guten Beziehung zu uns selbst  und zu unseren Mitmenschen bleiben? Wie finden wir innere Ruhe? "Unsere Welt steht still, doch das Leben geht weiter", so Sebastian  Heinzel, "auch wenn das öffentliche Leben, der soziale Kontakt und  unsere Bewegungsfreiheit gerade sehr eingeschränkt sind, ist es umso  wichtiger miteinander in Verbindung zu bleiben und sich über das, was  gerade im Außen und im Innen geschieht, auszutauschen.“ Film und Buch sind erhältlich unter: http://www.heinzelfilmshop.de
43:56
April 24, 2020
Wie finde ich Frieden in mir? Folge 1 mit Dunja Burghardt
Stärkende Gespräche in Zeiten des Wandels: Podcastreihe zu Film und Buch DER KRIEG IN MIR - Folge 1 mit Dunja Burghardt (Moderatorin, Cosmic Cine Festival), http://www.cosmic-cine.com  Zur Online-Premiere des Films Der Krieg in mir auf dem Cosmic CineFestival, spricht Sebastian Heinzel mit der Moderatorin und Festivalorganisatorin Dunja Burghardt über seinen Film, die Herausforderung ein Festival aus dem Kinosaal in den virtuellen Raum zu verlegen und was ihr persönlich hilft, um Ruhe in stürmischen Zeiten zu finden. In DER KRIEG IN MIR geht es darum, wie Traumata der eigenen Eltern und Großeltern aus Kriegszeiten und extremen Ausnahmesituationen noch heute unser Leben prägen können. In der aktuellen Situation erhält dies eine besondere Aktualität. Wie gehen wir mit dieser globalen Krise um, die uns nun ganz konkret in unserem Alltag betrifft? Wie können wir trotz äußerlicher Beschränkungen in einer guten Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen bleiben? Wie finden wir innere Ruhe? "Unsere Welt steht still, doch das Leben geht weiter", so Sebastian Heinzel, "auch wenn das öffentliche Leben, der soziale Kontakt und unsere Bewegungsfreiheit gerade sehr eingeschränkt sind, ist es umso wichtiger miteinander in Verbindung zu bleiben und sich über das, was gerade im Außen und im Innen geschieht, auszutauschen.“ Film und Buch sind erhältlich unter: http://www.heinzelfilmshop.de
43:23
April 24, 2020