Skip to main content
Die beste Liga der Welt

Die beste Liga der Welt

By Fabio Schaupp & Peter K. Wagner
Wir zelebrieren Podcast.
Wir schauen nicht Premier League. Wir brauchen keine La Liga. Wir ehren Stephan Zwierschitz und vermissen Gaston Taument. Freundinnen und Freunde des großen Sports, kommt mit auf unsere wöchentliche Hörreise in die beste Liga der Welt. Und niemals ohne Fabio Schaupp und Peter K. Wagner.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Castbox Logo

Castbox

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

65. Runde // Die Salzburger Charismafrage

Die beste Liga der Welt

1x
66. Runde // Ein Verrat von einer Saison
Mit 66 Runden – da beendet man die österreichische Bundesliga. Diesen mutigen Schritt setzt #dbldw in der aktuellen Folge. Oder geben Fabio Schaupp und Peter K. Wagner dem Kampf um die den dritten Platz doch noch eine Chance? Oder gar Peter Stöger als neuem LASK-Trainer? Jedenfalls sind sich die beiden sicher, dass Johannes Eggestein wöchentlich mit dabei ist, wenn Wagner von Adamu'schen Toren und Ginger Beer träumt, weil dieser Stinkefinger des deutschen LASK-Stürmers mit Werder-Bremen-Hintergrund, der wird uns noch länger in Erinnerung bleiben als die so manches Elfmeterfoul an Christopher "Wuschi" Wernitznig. David Cancola ist der Gruppe beigetreten. Emanuel Pogatetz gefällt das. _ Min. 7: Wer holt sich Platz 3? Min. 21: Schiedsrichter und VAR Min. 35: Wolfs-Kooperation Min. 43: Das #dbldw-Orakel Min. 46: Zwa #LigaZwa-Fragen _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok - Fabio Schaupp Peter K. Wagner
52:30
May 11, 2021
65. Runde // Die Salzburger Charismafrage
Es gibt einen Grund, warum sich Peter K. Wagner seit Tagen über die Bestellung von Matthias Jaissle zum neuen Salzburger Bullendompteur freut: Er hat dadurch erfolgreich festgestellt, dass es sich nicht um den verschollenen Bruder von Carlos Chaile oder einen aufstrebenden spanischen Nachwuchstrainer aus der Barcelona-Talenteschmiede handelt, sondern eben nur um jenen Mann, der in Hoffenheim als Teil der Trainingsgruppe II berühmt wurde. Ja, dieser Jaissle, Ex-Verteidiger, verletzungsbedingtes Kickerkarriereende mit 25 Jahren, Noch-Liefering-Coach, jüngster Profitrainer Österreichs, Doublegewinner 2022 – keiner kennt ihn, alle beurteilen ihn. Auch #dbldw ist dabei und stellt ihm zwar eine große Zukunft in Aussicht, vergisst aber nicht darauf, sein Charisma zu hinterfragen wie sonst nur Jesse Marsch die Mentalität seiner B-Elf. Und sonst so? St. Pölten wird Letzter, steigt aber – Achtung, Spoileralarm – eh nicht ab, Klaus Schmidt darf weiterhin nicht als Peter Neururer des österreichischen Fußballs bezeichnet werden. Und bald kickt ein gewisser Martin Hinteregger bei Austria Klagenfurt zusammen mit Alexander Grünwald. In neuer Rolle – als junger Michi Liendl. Also vielleicht halt. Wer weiß das schon so genau, in Zeiten wie diesen, in denen Peter K. Wagner Podcasts liest wie Fabio Schaupp Spiele der Rieder U16-Akademie und die Austria um den Anschluss ans Mittelmaß kämpft. Stanko Bubalo gefällt das. Dominik Thalhammer hat die Gruppe verlassen. - Min. 6: Die Stürmer der Liga Min. 12: RB Salzburg unter Jaissle Min. 29: Das Trainer-Karussell Min. 49: Abstiegskampf Min. 57: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 65: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:08:58
May 4, 2021
64. Runde // Der seltsame Fall des Jürgen Werner
Warum die #dbldw-Gemeinde Fabio Schaupp auf das Hogwarts für Fußballmanagement-Lehrlinge geschickt hat? Wahrscheinlich wegen dieser Episode der podcastgewordenen Liebeserklärung an den österreichischen Fußball. In einer Doktorarbeit von einem Hörspiel erzählt uns der Experte für TPO (Third Party Ownership) und Nicht-Experte für CRF (Cluj, Vielleicht-Bald-Verein von Blau-Weiß-Topscorer Fabian Schubert) alles über das Konstrukt, das Jürgen Werner installiert haben hätte können (Unschuldsvermutung!). Auch spricht er über den schmalen Grat zwischen Moral und Cleverness in einem schmutzigen Geschäft sowie die Tatsache, dass – egal, was sich als wahr oder falsch herausstellt – der LASK immer der Gewinner war. Nicht nur deshalb lässt Schaupp seinen Kollegen ratlos zurück. Denn kurz nachdem sich Peter K. Wagner vor lauter Wissensdurst fast an seinem Ginger Beer verschluckt – #gingerforjunior –, schafft er es gerade noch, zwei billige Wortwitze beizutragen: Die Strategie für den LASK'schen Weg aus der sportlichen Krise? Thalhammer and Dance natürlich! Und was war in #LigaZwa zu sehen? Ein Feuerwerk von einem Spitzenspiel. Valerien Ismael und Junior Adamu gefällt das. Benedikt Pichler hat die Gruppe verlassen. _ TPO - Third Party Ownership TMS - Transfer Matching System - Min. 6: Causa Jürgen Werner/LASK (TPO) Min. 44: LASK-Sturm Min. 47: ÖFB Cup-Finale, Transfer-News & Sonstiges Min. 60: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 64: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:06:06
April 27, 2021
63. Runde // Auf einen Krapfen in Wien-Favoriten
Lei-lei? Alles Fasching? Von wegen. Alles Tragödie. Violett fehlt die Lizenz und Fabio Schaupp hat nichts Besseres zu tun, als Markus Kraetschmer persönlich am Verteilerkreis den letzten Krapfen aus dem Hemd zu ziehen. Und dann spricht er auch noch Levan Jordania, "Investoren"-gönnerhafter Insignia-Königstransfer in Person, die #LigaZwa-Tauglichkeit ab. Gut, dass Peter K. Wagner unvorbereitet wie immer noch an seiner Seite ist. Aufopfernd feiert er das Altacher Comeback der schönsten Augenbraue Österreichs, vergleicht die türkische Süper Lig mit der Super League und lädt sich und seine #11FREUNDE zu seinem Ehrentag. Denn: Geburtstag, das ist auch in Krisenzeiten das Koksen des kleinen Mannes. "Aber", ruft Schaupp da plötzlich aus der Ecke, "Er ist weg!". Wer?, fragt ihr euch? Na der Glitzer! Peter Stöger hat die Gruppe verlassen. Roland Kollmann gefällt das. _ 👓 Das Interview von Peter Stöger: https://tvthek.orf.at/profile/Sport-am-Sonntag/2279179/Sport-am-Sonntag/14089291/Austria-Trainer-Peter-Stoeger-im-Interview/14902472 _ Min. 4: Super League Min. 22: Austria Wien Min. 48: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 52: Altach, WSG Tirol, WAC & Sturm Graz Min. 67: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:12:39
April 20, 2021
62. Runde // Die grüne Austria
Es ist soweit, wir lüften das letzte Geheimnis der Ligareform: Das mittlere Playoff ist wieder da! Und alle sind mit dabei. Lafnitz, Klagenfurt - und: sogar Fabian Schubert! Nur die Rapid, die muss zuschauen. Aber das passiert den ambitioniertesten Rekordmeistern. Denn - und so viel darf man vorab verraten - nicht einmal ein Podcast von Weltformat vermag, Grün-Weiß die Krone aufzusetzen, hat da doch die Austria des Jahres 1986 etwas dagegen. Ach ja, die Veilchen. Eine welke Erinnerung einer ruhmvollen Vergangenheit. Verblühen sie gar frühzeitig? Kommt er zu spät, der georgische Dünger? Und reicht es nun nicht mit Flora? Weiter zur Fauna. „Fink!“, zwitschert Schaupp. „Nochmal?“, fragt er wenig später in Patrick-Helmes-Gedächtnis-Schnippigkeit. Aber: Egal. Viel wichtiger: Der Anzug der Tiroler ist ein feiner Pullover! Wobei #dbldw ja weiß: Auch Trainingsanzüge sind eine Erfolgsoption. Dominik Thalhammer hat die Gruppe verlassen. _ Min. 12: Rapid Wien - RB Salzburg Min. 28: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 38: Austria Wien Min. 55: Adamu, Fußball in Salzburg und Akademien Min. 60: Das #dbldw-Orakel Min. 61: Trainer im Hemd und Trainingsanzug _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:09:49
April 13, 2021
61. Runde // Das beste Catering der Welt
Geschmack liegt im Auge des Talentescouts – das gilt nicht zuletzt für Red Bull Salzburg. Und Rasmus Kristensen. Gestählt von perfekter Tiefkühlpizzadiät errackert er sich im Meisterschaftsduell mit Grün-Weiß den Kohlenhydratevorteil. Und lässt dabei sogar #dbldw-Gourmet Fabio Schaupp alt aussehen, der auch an diesem Wochenende lieber Hochzeiten besuchte als Familienfeiern. Weil er weiß genau: Nur dort zockt sich Marco Grüll bis in die deutsche Bundesliga (mindestens!) und die Admira schafft es sich endlich zu entmagathen. (Ja, das Wort gibt es) Währenddessen richtet Wagner seinen Fokus auf die WSG – oder "Innsbruck halt", wie Zlatko Dedic traditionell sagt – und macht sich große Sorgen, ob sein Top-3-Verein der Klubs, die man ganz oben nicht braucht, nächstes Jahr nach Island auf Europacupqualifikation fliegen muss. Und die Wolfsrudel unseres Vertrauens? Die einen kämpfen mit einem Jonathan, der zu scherzern beliebt, und die anderen bereiten sich mit neuem Trainer – dürfen wir nicht verraten! – auf die Relegationsblockbuster "Kopflos in St. Pölten" vor. Gegen Klagenfurt? Gegen Innsbruck? Egal, Hauptsache Spanien. Und mindestens zu fünft. Yusuf Demir und Patson Danka gefällt das. Luka Lochoshvili hat die Gruppe verlassen. _ Min. 4: Debakel für den WAC Min. 14: RB Salzburg - Sturm Min. 25: Ried schießt sich aus der Krise Min. 38: St. Pölten & WSG Tirol Min. 45: LASK Min. 49: Das Nationalteam Min. 60 : Das #dbldw-Orakel Min. 61: Zwa #LigaZwa-Fragen _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:08:30
April 6, 2021
Bonus-Runde // Was passiert mit dem Unterhaus? - „dbldw-Nachspielzeit“
Bonus-Runde // 2. „dbldw-Nachspielzeit“ auf Clubhouse ➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖ Wir haben es wieder gemacht! Am 17. März haben wir uns wieder auf einen Clubhouse-Talk bzw. auf die "dbldw-Nachspielzeit" getroffen. Diesmal haben wir über die Zukunft/Perspektive des Unterhauses geredet und dafür sogar zwei Gäste eingeladen. - 👥 Jörg Schirgi, Trainer des SC Kalsdorf (Regionalliga Mitte) 👥 Gernot Zirngast, Vorsitzender der Spielergewerkschaft VdF (Vereinigung der Fußballer) _ Wir wissen, dass nicht jeder auf Clubhouse dabei sein konnte und genau deswegen haben wir für euch wieder eine Podcast-Produktion daraus gemacht. Hört rein und genießt es. _ Wir würden uns freuen, wenn ihr auch in Zukunft live dabei seid und bei der nächsten „dbldw-Nachspielzeit“ mit uns diskutiert. Das Unterhaus hat die Clubhouse-Bühne betreten. _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:01:01
March 31, 2021
60. Runde // Didi Kühbauer bleibt Rapid-Trainer (bald)
Ein halbes Dutzend Jahrezehnte #dbldw. Was für ein Jubiläum von einer neuen Episode! Da werden Erinnerungen wach. Wisst ihr noch, als Cican Stankovic als großes Torwarttalent galt und Yusuf Demir bei FIFA 2014 mit Lionel Messi die WM nach Argentinien holte? Keine Sorge, wir auch nicht. Aber zumindest können wir versichern, dass Romano Schmid nie für die Türkei auflaufen wird. Und sowieso: Nur bei uns wird über Torverhältnisse ebenso aufgeklärt wie über Thomas Silberbergers Erfolgssprache. Denn: Unterm Strich ist nicht nur Fabio Schaupp und Tobias Anselm egal, wer oben dabei ist. Hauptsache Europacup für die WSG mit dem wahrscheinlich besten Neuzugang seit es den 2021-Sommer noch nicht gibt: Kofi Schulz. Aber was passiert jetzt auf einmal? Schaupp setzt zum Monolog über Nationalteamfußball an und K. Wagner startet gemeinsam mit Daniel Bierofka eine Unterschriftenaktion zum Erhalt der Jubeltrauben der Hartberg-Präsident Brigitte Annerl. Katapultiert sich da ein Qualitätspodcast in Richtung Unruhestand? Und kennt ihr eigentlich noch diesen Alexander Grünwald? Darauf erst einmal ein Ginger Beer. Junior Adamu gefällt das. _ Min. 7: Meisterschaftskrimi um den Strich Min. 26: LASK - RB Salzburg Min. 35: Das Nationalteam Min. 50: Champions League-Fixplatz 2022 Min. 53: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 59: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:02:32
March 22, 2021
59. Runde // König Carlos
Meine Damen und Herren, geschätzte Ex-Freundinnen von Kai Schoppitsch: Es ist wieder soweit. Während halb Fußballösterreich versucht, auf den Strich zu gehen, zieht #dbldw den Schaupp'schen Fame-Joker und droppt Namen wie Eminem die Mics: Ein Haufen Talente waren zu sehen, beim Spiel der WAC U16 gegen die St. Pölten U18. Oder war es ein anderes Spiel? Egal. Aufstehen, abputzen, Mentalität suchen. Denn es bleibt auch dieses Mal kaum Zeit. Immerhin hängt das Leben des jüngsten Parts des Insignia-Investoren-Trios in Violett am seidenen Geduldsfaden von Markus Hameter. Fest steht außerdem, dass selbst #dbldw ÖFB-Teamchef Franco Foda lauschen darf, aber Nenad Bjelica ebensowenig im Lavanttal gesichtet wurde wie Junior Adamus Vater in St. Gallen. Sie merken schon, der kleine Fußballösterreichweltalmanach hat wieder zugeschlagen, Amstetten beginnt plötzlich zu klettern und Christian Möckel bangt um Yusuf Demirs Transfer zum FC Barcelona. Wahrheit? Pflicht! Der Sarkasmus-Podcast mit Peter-Linden-Elementen ist diese Woche auf Rekordetour und hat Alexander Gorgon eingepackt. Lukas Spendlhofer hat das Gruppenbild geändert. (Wir können es nicht sehen, sachdienliche fotografische Hinweise bitte an info@diebesteligaderwelt.com) _ Min. 11: Kampf um den Strich Min. 18: Sturm Graz - Austria Wien Min. 30: Fabio’s Fußball-Ausflug Min. 34: St. Pölten - Altach Min. 42: SK Raid Wien Min. 47: xGoals erklärt Min. 51: Sonstige Fragen Min. 54: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 63: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:05:31
March 16, 2021
58. Runde // Austriavili
Seit Wochen – ach, von wegen! – seit Monaten beherrscht ein Thema den Fußballboulevard: die Austria und ihr Investor. Auch der Niveaupodcast #dbldw steht diesmal kurz davor, mit großen Augen nach Georgien zu blicken, wo sich auch dieses Wochenende kaukasische Bären und Lukas Grozurek um die wichtigsten Vorlagen des Wochenendes gestritten haben. Doch just in dem Moment, in dem Peter K. – das K steht für "keine Produkte mit Fleischhintergrund" – Wagner sogar vegan werden will, kommt alles anders. Der internationale Siegeszug der frühlingshaft blühenden Veilchen zu Favoriten? Abgesagt. Schaupp grätscht dazwischen und provoziert die vielleicht letzte Ausgabe des offiziellsten Michi-Liendl-Podcasts seit dessen Hörspielen mit Zlatko Junuzovic. Und dann? Kein Halten mehr. Schaupp hinterfragt sogar den VAR und führt das Handweitschießen ein, Wagner schickt den neuen alten WAC-Regisseur zunächst auf den Sportdirektorposten und unmittelbar danach auf ein Bier mit dem geschassten Ex-Übungsleiter. Und Muslic? Gefeuert. Neuer Innsbrucker-Trainer? Ferd.. en wir nicht verraten! Und als wäre das nicht schon genug der Aufregung, expandiert die Familie von Junior Adamu auch noch den hauseigenen Retailstore in einer Quantität, die jegliche geborene Schweizer – und sogar Gerhard Schweitzer höchstpersönlich – vor Neid erblassen lässt. Tomas Simkovic gefällt das. Klaus Schmidt wurde der Gruppe "SV Ried-Veteranen" hinzugefügt. - Min. 7: WWF x Fußball Min. 12: Wiener Derby Min. 28: WAC sucht einen Trainer Min. 37: SV Ried Min. 43: TSV Hartberg - Admira Min. 48: VAR in Österreich? Min. 60: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 64: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:05:49
March 9, 2021
57. Runde // Goldfüßchen
Rapid gegen Salzburg. Was war das für ein Spiel vergangenes Wochenende! Ein Fußballgott, ein Goldtor und ein Favorit aus der Mozartstadt im Hintertreffen. Und das auch alles noch vor der gesamten Hautevolee des österreichischen Fußballs. Begrüßen sie mit uns auf der Tribüne: Christoph Freund, Günter Kreissl, Didi Kühbauer, Peter Linden – und sogar Fabio Schaupp. Oh, falscher Film. Wir spulen zurück. Da kann man sich schon einmal verirren, bei dieser verrückten Fußballwoche. Salzburg macht international das U-Boot, national einen auf B-Elf und im äußersten Westen Österreichs glitzert sich die zarteste Versuchung seit es unnötige Vereine gibt, langsam aber sicher in Richtung Abstieg. Und dann? Dann entsagt #dbldw auch noch seiner neuen Spielidee und stellt plötzlich auf "Der beste Liendl der Welt" um! Ein Frequenzfehler in den Podcastradios der zeitgenössischen Fußballabhörspielgeräte? Keineswegs. Da ist er ja schon, der Schaupp'sche Abstecher zu den falschen Wölfen. Und unterm Strich? Gesprächstaktiktraining mit Peter K. – das K steht für Krisenkompetenz – Wagner. Nikolai Baden Frederiksen wurde der Gruppe "LASK-Stürmer 2021/22" hinzugefügt. Yusuf Demir schaut "Hellboy II: The Golden Army". _ Min. 9: SK Sturm - RB Salzburg Min. 21: Liefering: der Salzburger Weg Min. 26: SK Sturm Min. 28: St. Pölten - Austria Wien Min. 35: Der Kampf um den Strich Min. 45: Goldfüßchen Demir Min. 47: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 52: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
59:36
March 2, 2021
56. Runde // Rasenballsport
Man muss sich das einmal vorstellen. Wir werden offenbar gescoutet. Nein, das klingt zwar nach Fußball, aber zu nett. Wir werden geleakt. Nein! Noch schlimmer! Wir werden abgehört!1!!ELF!RUFZEICHEN!1! Also ja, wir werden gerne GEhört, aber nicht vorab ABgehört. Denn, und das muss sich die Fangemeinde des politischten aller unpolitischen Fußballpodcasts – Grüße an Hans Bürger – auf der türkis-grünen, roten, blauen oder pinken Zunge zergehen lassen: Wenige Minuten (!) nachdem wir die Podcastmikros desinfiziert hatten und eine Staffelepisode (auch Runde genannt) im Kasten hatten, in der wir vielleicht das eine oder andere Wort über Grüns im Grünen Herzen Österreichs verloren, gibt eine Stadionverwaltung, die üblicherweise lieber anonym bleiben möchte, bekannt, sie werde eine als Profifußballstadion getarnte Sandburg wieder in einen Fußballplatz verwandeln. Wir nennen das: #dbldw-Effekt. Und sonst so diesmal? Wir begeben uns auf die Suche nach Dr. Liendl, lassen Ferdinand Feldhofer auf Rapid unterschreiben, sind verliebt in Henrik Gustavsson (sic!) und zahlen sicher nix für Fanta. Peter Pacult gefällt das. Edin Salkic hat die Gruppe verlassen. _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:06:42
February 23, 2021
55. Runde // Warum Michi Liendl nicht spielen darf
Was macht Gebauer da draußen? Die Bayern abschießen? Nein, vor der Europa-League-Tür kehren, obwohl die Wölfe zu leise heulen und Fabio Schaupp viel zu kritisch ist. Oder hat er recht? Fehlt da Ehrlichkeit im schwarz-weißen Linz? Und was hat Wagner für einen phänomenalen politischen Popkracher in Blau-Weiß an Land gezogen? Aber keine Sorge, Martin Fraisl geht es gut, die #dbldw-BWT-Trikots werden noch nicht produziert und Michi Liendl ist noch immer der Beste. Glauben Sie Ferdinand Feldhofer nichts! Warum der echte Alpenmaradona trotzdem nicht starten darf? Das erfahren Sie hier, im Podcast für alle Schlupflochsucher und Edin-Dzeko-Freunde. Marcus Pürk wurde der Gruppe hinzugefügt. _ Min. 7: LASK Min. 20: Sturm Graz Min. 29: Liendl vd. Feldhofer Min. 41: Admira unter Damir Buric Min. 45: Vorschau: Europa League Min. 55: Austria Wien Min. 58: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 61: Das #dbldw-Orakel _ Hier der Link zum Football Business Podcast: https://lnkd.in/e9JVxSQ _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:07:53
February 17, 2021
Bonus Runde // „dbldw-Nachspielzeit“ auf Clubhouse
Wagner hat es brisant verkündet: „Nur noch zwei Stunden! Dann gibts mich auf Clubhouse! Und Fußball! Also mich und Fabio Schaupp beim Reden über Fußball! Die beste Liga der Welt sei Dank. Clubhouse. Wie fancy. Fast irre. Jedenfalls modern. Und geiler Scheiß. (Sagt man halt)“ - Und es war ein „geiler Scheiß“! Jakob Jantscher hat sich dazu geschalten und wir haben ihn dann auch sofort auf die Bühne geholt. Ja, der echte Jantscher, der JJ13, der Obstbauer, Fußballprofi und scheinbar auch „Clubhouser“. - Wir wissen, dass nicht jeder auf Clubhouse dabei sein konnte und deswegen wird es diesen ersten Auftritt auch als Podcast für euch geben. Hört rein und genießt es. Wir würden uns freuen, wenn ihr auch in Zukunft live dabei seid und bei der nächsten „dbldw-Nachspielzeit“ mit uns diskutiert. Jakob Jantscher hat den Raum betreten. - Die Tonqualität ist phasenweise nicht ideal und wir werden daran in Zukunft arbeiten. Dafür auch vorab schon ein kleines Sorry. Nichtsdestotrotz denken wir, dass es trotzdem besser ist diese Bonus-Runde zu veröffentlichen und wir wünschen euch viel Spaß beim Reinhören! 👥 Das Gespräch mit Jakob Jantscher gibt es ab Minute 24 zu hören. _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
57:53
February 12, 2021
54. Runde // Sax mal mit Mentalität
Da gibt es nichts zu deuten, die Richtung stimmt. Wir rufen die Einhörner und zählen die Sterne auch diesmal richtig: Vier Teams sind noch im Rennen um die Glitzerkrone des heiligen Memphis-Samsung-Uniqua-Pokals. Aber was passiert da? Schließt Schaupp das Kapitel Heute-für-Morgen? Was wird ADEG dazu sagen? Und wer zitiert beim Tischgebet auch immer aus Peter Pacults „Best of Sky-Interviews“? Wie auch immer. #dbldw geht diesmal auf Einkaufstour im Bullenstadl und wird sogar bei Patrick Möschl nostalgisch. Glücklicherweise herrscht ausnahmsweise keine Einigkeit bei den Top-3-Transfers des Winters. Sonst hätte gar noch Marcel Ritzmaier das Pferd auf dem Flur entdeckt. Was für ein Pferd? Wir dachten Einhörner. Eh, die haben gerade einen Lauf. Nur getoppt von LASK‘schen Elfmeterfestspielen im Übrigen. Alexander Grünwald hat die Gruppe „Austria-Legenden der Ära Wohlfahrt“ erstellt. _ Min. 6: ÖFB-Cup Viertelfinale Min. 31: Transferschluss: Teil 1 Min. 35: Transferschluss: Unsere Top 3 Min. 46: Transferschluss: Teil 2 Min. 57: Das Ende einer Ära - Goodbye „Gedenkminute Min. 58: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 62: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:06:12
February 8, 2021
53. Runde // Volle Dosen
Dominik Thalhammer muss jetzt ganz stark sein. Wir graben nämlich alles aus. Wir wissen, wo er 1993 war, als vier europäische Augenpaare Blicke des hämenden Gelächters per Eiltelegramm nach Fernost sendeten. Ja, treue Hörerschaft, es war der historische Moment, an dem der LASK-Übungsleiter zum letzten Mal einen Tischtennisschläger in der Hand hielt. Es wird behauptet, Fabio Schaupp sei damals noch gar nicht auf der Welt gewesen. Aber, bitte, wie sollte der fachkundige Teil von #dbldw sonst wissen, was damals in einer verheißungsvolle Nacht mit seinem geheimen Scoutingbuch geschah? Und wer könnte diesem Schaupp, dem einzigen aktiven Mitglied des "ÖFDA" (Österreichischer Freundeskreis der Allsvenskan), nicht vertrauen? Kollege Wagner hat derweil am Tag der internationalen Topligendeadlines ganz andere Gedanken. Er sorgt sich um Sekundensaläre von Lionel Messi und Cristiano Ronaldos Laufwege in jenen Auswärtsspielen, die an ungeraden Wochentagen stattfinden. Ein Skandal eigentlich, diese mangelnde Fokussierung. Aber er macht alles noch schlimmer, als er plötzlich Peter Stöger als österreichischen Teamtrainer ins Spiel bringt und die Hälfte der Wiener Austria für 10 Millionen Euro in die Emirate verscherbelt. Hat dieser Mensch gar keinen Anstand mehr, hat er 2016 als tschechischer EM-Teilnehmer alle Prinzipien zusammen mit seinem roten Trainingssweater an die Wand genagelt? Aber: Apropos Austria. Eine Frage brennt uns unter den Fußnägeln: Wird Peter Stöger wieder Köln-Trainer? Oder liest Fabio Schaupp da gerade wirklich aus seinem geheimen Scoutingbuch? Und findet er dort Kapfenberger Kapitäne? Außerdem: Haben wir im Eifer des europäischen Topfußball-D-Day-Gefechts die Vertragsverlängerung von Didi Kühbauer verpasst? Oder heißt es einfach: Rapid ist dann in Form, wenn Mateo Barac beinahe einen Freistoß direkt versenkt? #dbldw ist on fire wie sonst nur Stefan Maierhofer auf der Würzberger Ersatzbank. Drei Beispiele gefällig? Fabio Schaupp matcht Marco Grüll auf Tinder, offeriert Apfelsaft und fragt sich, wie Jakob Jantschers Obstler runtergeht. Und Alexander Schlager? Guter Verlierer. Ping-Pong-Ehrenwort. Ein herzliches "Mahlzeit" an Nemanja Rnic. Werner Schlager gefällt das. Alexander Grünwald hat die Gruppe (schon wieder) verlassen. _ Min. 6: Sturm Graz Min. 11: Altach Min. 19: Aufschwung der Wiener Austria + Peter Stöger Min. 23: WSG Tirol Min. 27: Peter Stöger Teil 2 Min. 34: LASK-Rapid Min. 44: RB Salzburg + Transfers Min. 58: Das #dbldw-Orakel Min. 59: Zwa #LigaZwa-Fragen _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:08:36
February 1, 2021
52. Runde // Rapid hat (S)chic(k), Sturm ist Schicker
Immer wieder Allsvenskan. Die schwedische Topliga verfolgt #dbldw auch diese Woche, wenn es wieder heißt: Englische Wochen für Navy Seals und Austria-Investoren. Denn während sich Andreas Herzog und Hans Krankl im Sky-Studio – als Opa und Uropa der Nation getarnt – Geschichten aus dem Krieg erzählen und dabei Vergleiche mit Yusuf Demir ziehen, sieht Peter K. Wagner durch die schwarz-weiße Brille vor lauter Gegentoren den Eishocky-Crask Bekim Balaj schon nicht mehr. Als dann auch noch Fabio Schaupp dem Haiboxer Christian Ilzer zustimmt, entdeckt der Stöger Peter plötzlich die Mentalität von ehemaligen albanischen U21-Teamspielern. Und uns bleibt nur noch, Heribert Weber zu vermissen, und zuzugeben: Ja, eh, also dann halt herzlich willkommen, Baubeginn auf der Linzer Gugl. Wir bitten doch inständigst: Macht es besser als violett. Und sowieso, um es abschließend mit den aktuellsten Worten von Didi Kühbauer zu sagen: "Issiaka, wo bist du? Ich komme ja schon, die geben mir eh keinen Vertrag." Joachim Standfest gefällt das. _ Min. 4: Rapid Wien - Sturm Graz Min. 25: LASK Min. 28: Wer wird Tormann bei Salzburg? Min. 31: Stadionbau in Linz Min. 35: Austria Wien Min. 41: Sonstiges Min. 46: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 52: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
55:53
January 25, 2021
51. Runde // Aliou Badji will nicht nach Gina
Freundinnen und Freunde der Sprachkunst, wir müssen jetzt genau hinschauen: Es gilt zu befürchten, dass der als Podcast getarnte 50+1-Prozent-Moment der letzte in der ruhmreichen #dbldw-Geschichte sein könnte. Aber was ist passiert? Hat Fabio Schaupp ein Angebot aus Südwestindonesien angenommen, um dort 15-jährige WAC-Talente zu entwickeln? Ist Peter K. Wagner der Klamauk ausgegangen und ist er endgültig in den unseriösen Printjournalismus mit Fußballhintergrund abgebogen? Und was hat das alles mit jenem Mann zu tun, der mit 17 Jahren bereits unter Stefano Pioli trainierte und sich jetzt bei Kapfenberg mit diversen Väter herumschlagen muss? Gar nichts. Aber, bitte, wirklich genau hinhören: Schaupp erzählt zu allem Überdruss nämlich auch noch alles über die allgegenwärtige, die Allgemeinheit verunsicherende, Allsvenskan. Denn: Wer so viele Fans in den Bann zieht wie wir, der steht irgendwann vor der Übernahme. #traditionspodcast Oder vor Trunkenheit am Mikrofon. #arnautovicgin Diese Folge von #dbldw gehört gehört. Es wird eh nicht die letzte sein. Oder, Hans Bürger? Wolf Haas gefällt das. Fernando Troyansky wurde der Gruppe hinzugefügt. _ Min. 9: Ligastart: WAC-Sturm Min. 26: Testspiele und rote Karten Min. 33: Transfers Min. 54: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 61: Das #dbldw-Orakel Min. 62: Gin-Verkostung _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:06:46
January 21, 2021
Bonus-Runde // Interview mit dem magischen Dreieck
"Wir hätten gegen Real auch 4:4 spielen können" Ein Zauberer! Ein Dreieck! Ganz viel Magie! Das magische Dreieck eben. Hannes Reinmayr, Mario Haas und Ivica Vastic. Drei große Persönlichkeiten des österreichischen Fußballs der 90er-Jahre – und ein Trio, das gerade schwarz-weiße Fanherzen höherschlägen lässt. Unter 150 Dauerpuls erhielt Peter K. Wagner die exklusive Chance, für das 90er-Spezial-Journal der österreichischen Bundesliga (kann man kaufen, zu empfehlen!) mit drei Idolen seiner Kindheit per Du zu sein und über eine Stunde Kaffee und gespritztes Mangopago zu trinken. Und hat dabei endlich erfahren, warum Ivica Vastic nie zu Sturm zurückkehrte, welche Fehlpässe nicht einmal Mario Haas erreichte, warum Hannes Reinmayr nie defensiv arbeiten musste – und vor allem: was der wahre Grund für das verlorene Pokalfinale 1998 war. Ein Genuss von einem Bonus. Champions League, Meisterfeiern, ja sogar Andi Herzogs Zehe inklusive. Nicht zu vergessen: die gemeinsame Reinmayr-Vastic-Zeit beim MSV Duisburg als Ivo den Ellbogen aufstellen musste und Zebras noch Bullen übertrumpften. Ivan Osim gefällt das. Charles Amoah und Robert Golemac haben die Gruppe verlassen. _ Peter K. Wagner hat sich mit dem ehemaligen magischen Dreieck vom SK Sturm getroffen und über alte Zeiten geplaudert. Hannes Reinmayr, Mario Haas und Ivica Vastic (via Online-Verbindung zugeschaltet) erzählen eine spannende Geschichten aus den glorreichen Zeiten der Grazer. Viel Spaß beim Zuhören! - 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
56:49
January 11, 2021
50. Runde // Ein Jubiläum als Überraschung des Jahres
Drei Jahre. Nur drei Jahre hätten Klaus Lindenberger gefehlt und er hätte sein halbes Jahrhundert durch den Strafraum des LASK geschleudert. Das war 2004. Als die Linzer noch in der 2. Liga von Geir Frigard träumten und Johannes Eggestein sich gerade daran gewöhnte, in die Schule gehen zu müssen. Und was das nun mit #dbldw zu tun hat? Nichts. Aber irgendwie auch: Alles! Weil 50, ja, ein halbes 100 Runden liegen hinter uns. Und was unsere vielfach ausgezeichneten Hörerinnen und Hörer von der Jubiläumsfolge erwarten dürfen? Die mittelgroße Rückschau auf einen österreichischen Fußballherbst 2020 zwischen ausglitzernden Wattenern, Sturms Anbiederung an die Münchner Schickeria und die Beantwortung der Frage der Fragen aller Rapid-Sympathisanten und jener Menschen, die es soweit gar nie kommen lassen wollen: Was tun Demir an? Yusuf hin oder her – wir traunern Gernot und seinen Schützlingen einen Titel zu. Und überbewerten auch diesmal niemanden – nicht einmal Bo Svensson. Joey Didulica gefällt das. Peter Linden hat Max Hagmayr hinzugefügt. _ Min. 1: Intro, Hagmayr & Bosnien Min. 7: Das 50er Jubiläum Min. 23: WSG Tirol Min. 28: Rapid Wien Min. 37: LASK Min. 43: SK Sturm Min. 49: RB Salzburg Min. 54: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 60: Das #dbldw-OrakelMin. 17: Wolfsberger AC _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🐦 Twitter 🔥 TikTok
01:03:20
January 5, 2021
49. Runde // Mit Edin Dzeko im violetten Dschungelcamp
Wer hätte es jemals für möglich gehalten? Austria Wien hat seine komplette Zukunft nicht in den vergangenen Jahren verspielt, sondern bereits im Winter 2007. Damals hätte der bosnischte Fußballer aller Zeiten an den Verteilerkreis wechseln können. Stellen Sie sich das einmal vor! Fabio Schaupp wäre damit schlagartig zum Veilchen geworden und hätte diesen Herbst wahrscheinlich in "Wien-Pentzing" ein Crowdfundingkampagne für kurzärmlige Frühlingsblumen-Fachschnitt-Kräfte mit Bizepsaffinität gestartet. Aber stattdessen sitzt er in Grazer Quarantäne und zählt mit dem zugeschalteten Peter K. Wagner schlechte Überschriften für den ersten Teil des kleinen #dbldw-Herbstrückblicks (klein, ja, aber keine Sorge: den großen wird es nie geben). Wenn Schaupp richtig multipliziert hat, sind noch fünf Titel ausständig. Sie sollen nun cliffhangen für die bevorstehende, mehr als einstündige Odysee durch den durchwachsenen Qualifikationsgruppendschungel: "Tu Felix Austria", heißt es da etwa bei der Noch-immer-Trenkwalder-leider-nicht-Admiral Admira. Und natürlich wird ein Loblied auf "Anton aus Altach" gesungen. Auch entlassen wir im Innviertel Marco Grüll aus "Schweitzers Garde", rufen Markus Schopp und Brigtte Annerl lieblich "Samson, öffen dich!" zu. Und schreien gemeinsam mit Trainer-Sportdirektor-Österreich-Alleinherrscher Georg Zellhofer: "Tor: Hugi!". Didi Mateschitz gefällt das. _ Min. 10: Admira Min. 22: Altach Min. 31: Austria Wien Min. 43: SV Ried Min. 51: TSV Hartberg Min. 56: St Pölten Min. 60: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 65: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🔥 TikTok
01:08:39
December 29, 2020
48. Runde // Breaking Ned
Ein letztes Mal treffen sich die beiden KPI-Experten Fabio Schaupp und Peter K. Wagner vor Heiligabend zum ultimativen Holzexpertentalk. Schaupp entpuppt sich dabei als STAMMkunde der Wiener Viktoria. Und will wissen, dass die Verträge von Ryan Giggs und David Beckham weiland in der geheimen Alex-Ferguson-Außenstelle in Meidling verlängert wurden. Wagner grätscht in bester Mario-Sonnleitner-Manier unbedarft dazwischen und fragt sich nur verwundert: Warum verteidigen wir plötzlich alles an Rapid, nur ausgerechnet die Verteidigung nicht? Aber wäre dann wenigstens endlich Weihnachtsfrieden! Auf einmal entpuppt sich Lionel Messi als Lösung für die Innendeckelposition bei Salzburg. Und während Bryan Cranston als Dominik Szoboszlai-Ersatz im Gespräch ist, erinnert Dominik Thalhammer immer mehr an Ned Flanders. Und Andreas Herzog? Nicht zu glauben, parodiert der doch tatsächlich auf einmal den Andreas-Herzog-Parodisten Alex Kristan! Da hilft zur Beruhigung nur der schönste ZwaLigaZwaFragen-Einspieler seit der 65. Zwara-Konferenz von LAOLA1. Peter Linden hat Peter Pacult hinzugefügt. Gerald Gossmann gefällt das. - Einteilung folgt noch - 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
01:14:28
December 23, 2020
47. Runde // Ein „Schlager“-Spiel
Es ist Halbzeit. Wir bringen aber noch immer keine neuen Spieler aufs Feld, wir gönnen unseren Talenten eine zweite Halbzeit. Allen. Yusuf Demir, Patrick (genannt Hoffnungs-)Wimmer – und sogar unseren Wortwitzen. War das etwa nicht ein richtiges "Schlager"-Spiel in Salzburg?, will Wagner wissen. Das ist einfach nur schlecht, weiß Schaupp. Wagner will eine zweite Chance. Dazu müssen wir jetzt aber gemeinsam ausholen: Erinnert ihr euch an 1992? Ein dänisches Nationalteam reist direkt aus dem Urlaub zur Europameisterschaft und holt sich den Titel. Wagner, erneut ausufernd: „Da frag ich mich: Reicht eine danish Juventus-Leihgabe für den Dynamite-Spirit bei den Unaussprechlichen aus dem Westen? Oder gehen Nikolai und seine ausgeruhten Glitzersteine am Ende der Saison doch noch baden?“ (Das war er, der zweite Wortwitz.) Wagner hat nicht genug: „Vielleicht passiert all das sogar in der Nähe von Wien!“ Hä? Wagner präzisiert: „Geht Baden gar in Baden baden?“ – Schaupp schüttelt alle Paninibild-Köpfe seiner Patrick-Farkas-Privatsammlung. Wagner will ablenken: „Schaupp!“ – Der: „Ja.“ – Wagner, auf intellektuell: „Frage: Wie viele Punkte hat Österreich nun exakt in der Fünfjahreswertung gesammelt? Und was bedeutet das für die Champions-League-Ambitionen des FC Vaduz im zweiten Saisondrittel 2022/23“ – (Während Schaupp referiert, schläft Wagner ein. Schaupp liest dennoch weiter. Aus 1984 von Orwell. Und aus einer fünf Jahre alten Sportwoche.) – (Wagner wacht erschreckt auf, fragt:) „Was!?!? Rapids Tormannproblem hebt in Houston, Texas, ab? Sicher die volle Rakete!“. Schluss jetzt. Da ist doch etwas faul. Im Staate. In Dänemark. Und in Katar. Und in Ried sowieso. Wagner wirft ein: „Wie? Inniger Comebackkreis von Günter Kreissl und Rupert Marko?“ „Aufhören“-Rufe vom Verteilerkreis. Zurecht. Wir überziehen hier schlimmer als Markus Kraetschmer jegliche violette Budgets. PS: Wir haben trotzdem Shon Weissmann vergessen! Wagner: „Ach ja! Wie geht’s dem denn in La Liga?“ – Schaupp: „Eh gut. Shon getroffen.“ – Wagner neidisch: „Verdammt, der war echt gut. Trotzdem 2:1 für mich.“ Ronaldo gefällt das. _ Min. 5: Das „Panini-Gewinnspiel“ Min. 11: Kurioser Start: ÖFB-Cup & Europacup Min. 20: 5-Jahres-Wertung Min. 23: SK Rapid Wien Min. 30: SV Ried inkl. Trainerwechsel Min. 37: SCR Altach Min. 42: RB Salzburg - LASK Min. 46: SK Sturm Graz Min. 53: Vorlesen Min. 64: Zwa #LigaZwa-Fragen Min. 70: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🔥 TikTok
01:14:42
December 16, 2020
46. Runde // Die Zehe der Nation
Wenn sich Peter K. Wagner Sockenfreiheit gönnt, muss es heiß hergehen im #dbldw-Studio. Aber sowas von! Und wie könnte es auch anders sein? Hören Sie genau hin, es folgt die wohl hitzigste Debatte seit maximalem Dissens in Runde 16. Wie es so weit kommen konnte? Fragen Sie den Rapid-Trainer! Alles – verdammt noch einmal! – wirklich alles hat er richtig gemacht! Wie? Na mit Understatement! Wie genau? Na so! "Die Hartberg-Abwehr verdient das Prädikat Meistergruppe." (Sinngemäßes Zitat.) Und die Rapid-Abwehr? Barac usw. (Personifizierte Metapher, keine Worte mehr nötig.) Verstehen Sie? Fein. Aber erklären Sie das einmal einem barfüßigen Aushilfsjournalisten! In bester halboriginaler Andreas-Herzog-Manier macht der vorbereitete Teil dieses Podcasts das einzig Richtige: Er sch(n)auppt (sic!) seinem Sturm-Partner ein ditaktisches (sic!) Meisterwerk von einer Argumentationslinie auf den Kunstrasen. Und wie holt der zum Gegenangriff aus? Er spielt den personifizierten Hecht und geht auf Komplimente-Angel-Ausflug mit Jimmy Hoffer. Irgendwas mit: Lafnitz und "Hab' ich doch gesagt!". Gefolgt von: Christian Gebauer und "Siehst du, spielt nix!". Was Anton Pastoor dazu sagen würde? "Ganze Mannschaft austauschen!" Alexander Grünwald hat die Gruppe verlassen. _ Min. 3: SK Rapid Wien Min. 23: Admira - RB Salzburg Min. 30: SCR Altach Min. 40: St. Pölten Min. 42: LASK Min. 49: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 54: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook 🔥 TikTok
58:29
December 8, 2020
45. Runde // Salzburg fährt Achterbahn
Kennen Sie das? Sie rufen: "Taxi! Taaaaxiiiii!!!11!!RUFZEICHEN!ELF!!" Laut, wild, gestenreich, leidenschaftlich. Weil sie es doch so sehr wollen. So sehr! Doch dann, dann die bittere Erkenntnis, dass Sie ganz alleine sind mit diesem Wunsch. Wenn Sie diese Erfolglosigkeit kennen, dann, ja dann wissen Sie in etwa, wie es Thorsten Schick und seinen grünen Kollegen ging, als sie alle Hoffnung auf einen Derbysieg in einen 170 Zentimeter großen Griechen mit Bullenhintergrund setzten. Aber wäre das wenigstens der Einzige gewesen! Im violetten Tor fand sich zu allem Überdruss auch noch ein hemdsärmliges Bizepsmodel mit Mozartstadtvergangenheit. 34 abgewehrte Torschüsse später kam da selbst #dbldw auf die spontane Idee, ein inoffizielles Torhüterspecial auszurufen. Wendliger, also, Sahin, ahm, wie noch mal? Egal – der Ried-Torühter halt, der Gartler Pauli – genannt "der Staubige", Neo-Rapidler Cican Stankovic und Vielleicht-bald-wieder-Salzburger Alexander Schlager – steigen Sie ein, die Kinderachterbahn ist bereit und die Kastensäuberer der Nation sind alle mit dabei. Tobias Knoflach übrigens auch. Nur Max Kruse nicht. Der verpokert sich aus Berufswegen zu selten. Und der GAK-Goalie? (Achtung, es folgt ein Wortwitz:) Nein, der nicht, der Nicht. Thorsten Fink gefällt das. _ Min. 3: ÖFB-Cup Min. 9: SCR Altach Min. 13: WSG Wattens Tirol Min. 16: RB Salzburg Min. 28: Das Wiener Derby (Torwart-Spezial) Min. 44: Admira Min. 50: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 58: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook
01:01:32
December 1, 2020
44. Runde // Vermelzert
"Es war eine Lektion für uns", sagt Jesse Marsch. "Ja", entgegnet Fabio Schaupp, "aber stellt sich nicht auch die Sturm-Frage auf hohem Niveau?" – "Nein", unterbricht Cican Stankovic unhöflich. Das Adam-Sandler-Double, das auch diesen Spieltag wieder den Salzburg-Torhüter mimte, macht es sich einfacher: "Das war sehr peinlich. Aber ein Draufhauen? Nein, ein Draufhauen bringt jetzt gar nichts!" Also dann: weitermachen. Wir erfreuen uns nur noch kurz an den schönsten Augenbrauen seit Werner Grabher – Danke, Ivan Ljubic! – und schalten schnell zum Dino aus Wien. Field-Interview-Versuch, investigativ: "Michael Wendler, als Samuel Sahin-Radlinger machen Sie eine gute Figur. Wie fühlt es sich an, endlich wochenlang Nummer 1 zu sein?" Statt einer Antwort folgt der Eklat: Kein Kommentar. "Dsds", übernimmt bei Wagner kurzerhand der alte Kindheitssprachfehler das Kommando. – "Egal! Zumindest kein Unentschieden in Ried", twittert irgendein DJ-Bobo im 7. Wiener Gemeindebezirk. Jetzt reicht es aber nicht nur Fabian Schubert, der nicht mehr als österreichische Antwort auf Peter Crouch gelten will. "Das halt ich für schwierig", faucht es nahezu in Dauerschleife aus dem Off. Und Fabio Schaupp packt verwirrt seinen Ante Bajic gewordenen #dbldw-Effekt ein. Und nimmt den Flieger nach Brasilien. Gerhard Struber gefällt das. _ Min. 6: RB Salzburg - Sturm Min. 34: Austria Wien Min. 39: SV Ried - Rapid Wien Min. 53: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 63: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook
01:05:41
November 24, 2020
43. Runde // Auf ein Panini in Ried
Du warst noch niemals in Ried im Innkreis? Die abendfüllenden Wohnzimmerkonzerte mit Udo-Jürgens-Playlists sind zwar auch dort seltener geworden, dafür laufen seit dem Wiederaufstieg vielerlei Herzen Marathon, wenn sie Marco Grüll beim Flügellaufen betrachten dürfen. Grund genug für Kawagna den sonnigen Länderspielpausen-Herbsttag zu nutzen, um die treue #dbldw-Gemeinde auf eine virtuelle Entdeckungsreise zum einstigen Vorzeigedorfklub mitzunehmen. Immer mit dabei: sein heiliges Panini, eine Vorausschau auf eine mögliche Nachbarschaftshilfe aus Salzburg und exklusive Enthüllungen über einen ehemaligen Bullenzüchter an der Spitze der Wikinger. Das reicht auch nicht? Dann freut euch auf Fabio Schaupps Thesen zu Jimmy-Jeggos-Gelbe-Karten-Festivals, Shon Weissmanns Ladehemmung und die Suche nach dem „Pak(t) der Wölfe“-Hauptdarsteller. Larry Kayode und Zvonimir Soldo gefällt das. _ Min. 6: SV Ried Min. 31: RB Salzburg Min. 41: Wer holt sich Platz 2? Min. 44: St. Pölten Min. 46: Sturm Graz Min. 50: Altach Min. 55: #dbldw-Stars im Ausland Min. 75: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 78: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook
01:20:19
November 17, 2020
42. Runde // Im Dschungel mit Zlatino
Die Motorsäge heult auf als Wagner seinen geschätzten Kollegen Schaupp ins Nationalteam knipsen will. Nimmt der Österreicher im Bosnierpelz das Abenteuer auf sich? Oder bekommt Toni Polster noch während des Burgerbratens für die Rewe-Gruppe den Comebackimpuls von Franco Foda? Aber, aber! Bitte! Wo bleibt die Konzentration – und der Abgesang auf den Nationalteamfußball? 78 Minuten reichen nicht. Nicht im Dschungel, nicht in der aluminiumaffinen Oststeiermark und schon gar nicht für Thomas Müller. Und überhaupt: Der #dbldw-Effekt nimmt bei Marko Ragusch (sic!) bereits karrieregefährdende Formen an – es wird also Zeit. Zeit für mehr Spielzeit. Für Yusuf Demir, den WAC im Gesamten und Andreas Leitner im Einzelnen. Christoph Schösswendter (Austria Wien, Young Violets, vielleicht bald in Luxemburg, usw.) gefällt das. _ Min. 4: RB Salzburg in der CL und Bundesliga Min. 13: SK Rapid Wien Min. 26: TSV Hartberg - SV Ried Min. 33: Das Chaos des Felix Min. 39: LASK Min. 46: WAC in der Corona-Zwangspause Min. 52: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 58: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook
01:03:15
November 10, 2020
41. Runde // Lokdown? Denkste!
Frisch geduscht, aber noch warmgeschossen, nehmen die beiden #dbldw-Helden noch ein letztes Mal nach 20 Uhr Aufstellung. Gerade haben Fabio "Zuckerpass" Schaupp und Peter K. – das K. steht für Krottenkick (sic!) – Wagner bei einer gewissen Lokomotive Herz Jesu gemeinsam fußballernd einen Lokdown auf künstlichem Rasen zelebriert. Spielten sie wie sie fachsimpeln? Denkste! Es ist die verlängerte dritte Halbzeit, in denen die beiden Unterschiedpodcaster ihre Stärken aussprechen. Was hat Schaupp in der Südstadt von Phoenix Dominique Missi Tomp gelernt? Was ist Wuschi – genannt der Influencer – Wernitznigs Elfmeterrausholgeheimnis? Warum vergleicht Wagner Marcel Ritzmaier plötzlich mit Maradona? Und was hat er in Graz-Liebenau dazu beigetragen, seine Glaubwürdigkeit zu verlieren? Hören Sie rein, in den niemals eingangsbeschränkten Greif-nach-den-Sternen-Podcast für alle ÖFB-Pokal-, Einhorn- und Champions-League-Fans. Peter Stöger im Admira-Trikot gefällt das. _ Min. 7: Admira Min. 11: WAC Min. 23: LASK Min. 40: FC Red Bull Salzburg Min. 51: Kurzer Bundesliga Überblick Min. 55: Legendäre Mannschaft Min. 59: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 67: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
01:10:26
November 3, 2020
40. Runde // Morgenmesse mit Pater Egon
In Zeiten wie diesen sollten auch wir an jene denken, die völlig unverschuldet im Abseits stehen. An jene, die schon seit viel zu langer Zeit keine Aufmerksamkeit bekommen. An Quälix, den Grauen (https://bit.ly/3kzbVCV). Und an einen seiner Brüder im Geiste. Lasset uns beten und eine Lanze brechen für einen ganz besonderen Trainerguru vor dem Herren – für Egon Coordes. Wir allen können, unter unseren Mund-Nasenschutz-Masken versteckt, nur rudimentärst erschnuppern, wie es für ihn gewesen sein muss, als er anno 1994 zum Austria-Auswärtsderby bei Rapid um 10:30 Uhr morgens antreten musste. Früher sei das normal gewesen, wurde ihm damals, vor über 26 Jahren, von unsensiblen Journalisten entgegnet. Eine langgepflegte Tradition seien diese Vormittagsspiele gewesen. Doch Pater Egon, dem durch diese hier verewigten Zeilen die längst überfällige Heiligsprechung Wirklichkeit werden dürfte, war ein starker Prophet im Auftrag der alten Schule, die wahrscheinlich auf das noch ältere Testament zurückgeht. Und so sprach er, wie man es heute wohl auch noch sagen wird dürfen: "Das interessiert mich nicht. Früher hat man auch über den Balken geschissen." Höret hin in Frieden. Amen. PS: Dank sei Marie, der samstäglichen Herrin (https://bit.ly/34wfHHO/) _ Min. 7: RB Salzburg - Champions League Min. 15: Rapid Wien - Europa League Min. 27: LASK und WAC - Europa League Min. 33: Austria Wien Min. 40: St. Pölten Min. 49: Legendäre Mannschaft Min. 56: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 64: Zahlen zur aktuellen Runde Min. 69: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
01:11:45
October 27, 2020
39. Runde // #venividimaxi
Kaum weilt Alexander Anton Aiko Pastoor – ihr dürft ihn gerne Alex nennen – nicht mehr im Ländle, sondern aus familiären Gründen im Land der Tulpen und Kälber, heißt es für seine Rheindorfer im ÖFB-Cup siebenmal: Pass – Toor! Aber was heißt das für uns? War das endlich der letzte schlechte Wortwitz von Fabio Schaupp? Oder war es doch nur ein weiterer Co-Trainer-Effekt? Weder noch! Es handelt sich um eine klare Form von akuter #venividimaxi! Denn niemand geringerer als Österreichs berühmtester in Latein Nachgezapfter wurde diese Runde von #dbldw zum Altach-Krisen-Expertisen-Talk geladen. Und naturgemäß konnte @MaxlWerner mit einem klaren Sieg im Gepäck zum Kompetenzrundumschlag ansetzen. Nur er weiß, warum ein ganzes Bundesland noch immer in Alpträumen für 15 Minuten nach Tel Aviv reist, wer unsterblich in Anton – ihr dürft ihn Alex nennen – Pastoor verliebt ist und was das alles mit einem Besuch bei den schönsten Augenbrauen der Berufswelt (engl.: World of Jobs) zu tun hat. Hören Sie sich das nicht an, genießen Sie es! Und glauben Sie niemals, was über Marcel "#dbldw-Top-Flop des Transferspätsommers" Ritzmaier in diversen Pokalstatistiken geschrieben wurde. Lukas Rotpuller gefällt das. _ Min. 5: ÖFB-Cup Teil 1 Min. 9: Altach-Exklusiv mit Maximilian Werner Min. 37: ÖFB-Cup Teil 2 Min. 49: Transfers und Europacup-Vorschau Min. 57: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
59:13
October 19, 2020
38. Runde // Sommertransferverkaufsschlusswahnsinn
Transfers sind geil! Und Geiz auch! Jetzt zuschlagen! Transfersommerschlussverkauf bei #dbldw! Da wird gehamstert! Top 5! Flop 5! Nochmal (!!!) mit Patrick Helmes! Auch dabei: Zwei israelische Schnäppchen zum Preis von einem! Außerdem? Es gibt Arbeitslose im Ausverkauf! Südafrikaner, Australier, Kasachen, adipöse ehemalige Austria-Verteidiger! Alles da, im Discounter, der die Fußballwelt bedeutet. Und sowieso: Gratis Rufnummernmitnahme und 10 Prozent auf den gesamten Einkauf ab einem Hörwert von 30 Minuten! Dieses Superangebot von einem Podcast ist so gut, man braucht gar kein Umtauschrecht. Das kann, nein, das sollte, nein, das DARF MAN SICH EINFACH NICHT ENTGEHEN LASSEN!!! Fabio – genannt „der Quarantänier“ – Schaupp und #dbldw-Dino Peter K. Wagner nehmen euch mit auf die Einkaufstour des Jahres. Wagerl in die Hand, Kopfhörer in die Gehörgänge jagen und zuschlagen. _ Min. 8: Transfers: Top 5 Min. 18: Transfers: Flop 5 Min. 37: Die vertragslose Elf Min. 61: Vorschau ÖFB-Cup Min. 65: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
01:11:01
October 13, 2020
37. Runde // Sardische Nächte
Just in dem Moment, in dem Andreas Ogris den Quick Step erlernte, kehrte Sardiniens neues Podcastaushängeschild Peter – das K. steht für Keksperte – Wagner aus einer Eustressungsphase zurück. Ohne Jimmy Hoffers Spuren im (Süß-)Gebäck aber mit der Gewissheit, dass St. Pöltens Dor Hugi kurz vor einem Transfer nach Hogwarts steht. Und überhaupt – kurz bevor: Gerade als man in Lavanttal den WAC-„Allesfahrer“ Fabio Schaupp zum Edelwolf ernennen wollte, ging der fußballfachkundige Teil von #dbldw ein paar Kilometer weiter westlich fremd. Und outete sich dann auch noch zur Überraschung der kompletten #dbldw-Gemeinde als Fan eines gewissen Damir Buric. Und das wahrscheinlich nur, weil dieser jeglicher Pandemie zum Trotz im Alleingang die kroatische Tourismuswirtschaft retten könnte. Oder die sardische. Wer weiß das schon genau, in diesen verrückten Zeiten, in denen #dbldw zur Anlaufstelle für Hausmeisterstrandsuchende und Luxushoteldekadente verkommt. Glauben Sie nicht? Fragen Sie den neuerdings durchs Mikrofon nach den Sternen greifenden Marko Stankovic. Er weiß es, Fragen zu stellen – und wann es gilt, das Du-Wort zu entziehen. Und ist sicher unserer Meinung, wenn wir sagen: diese rot-weiß-rote Europacupsaison wird uns magische Nächte bescheren. Denn nicht nur die LASKler wissen seit Lissabon: Habemus Dominicum. _ Min. 14: Salzburg schafft die Quali Min. 23: Legendäre Mannschaft - RB Salzburg Min. 32: LASK Min. 39: Rapid und WAC Min. 45: St Pölten Min. 50: Der Stöger-Effekt Min. 54: Trainerfrage in Altach Min. 57: Der Toto-Millionär Min. 60: Das #Dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
01:04:08
October 5, 2020
36. Runde // Nochmal mit der U-Bahn nach Slowenien
Generationen von Fußballfans haben darauf gewartet, nun wird die wichtigste infrastrukturelle Maßnahme seit der Installierung einer Laufbahn im Happelstadion Realität: Eine U-Bahn verbindet ab sofort Hartberg direkt mit Slowenien. Die genaue Ortschaft entnehmen Sie bitte der Tagespresse, wir konzentrieren uns in dieser Meldung auf die wichtigeren Details: Es handelt sich um eine graziöse Geilheit von einer Anbindung, die Fabio Schaupps aktuellsten Wasserstandsmeldungen zufolge durchaus im Zusammenhang mit der Vertragsverlängerung von Rajko Rep beim TSV stehen könnte. Aber wisst ihr was? Ihr wisst noch gar nichts über das, was euch in dieser Ausgabe von #dbldw erwartet. Denn nur Schaupp und Wagner haben außerdem erfahren, dass bei der Admira eigentlich ein gewisser Patrick Deutschland vercoacht und ein ums andere Nochmal bei der Tarotkartenleserin von Felix Magath das Sturmduo MaierHoffer in Auftrag gibt. Aber auch nur deshalb, weil Alexander "der Henker" Schmidt ein Herz für Wölfe hat. Herzt allerdings weniger ihn – und vielmehr Yusuf Demir. Und seid euch sicher: Mesut Özil gefällt das. _ Min. 9: Sturm Graz Min. 14: Trainerfrage in Hütteldorf Min. 29: Hartbergs Erwartungs-Problem Min. 37: WAC Min. 41: Chaos-Klub Admira Min. 52: St. Pölten Min. 58: RB Salzburg _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
01:12:31
September 22, 2020
35. Runde // Eintagesfliegen
Exakt zwei Monate nachdem Schopp-Hartberg einer Ilzer-Austria den Europacup nahm, wagt sich die österreichische Bundesliga wieder an den Start. Und dieser Christian Ilzer, mittlerweile Gerüchten zufolge Trainer in der steirischen Landeshauptstadt, erschien Peter K. Wagner just in der Nacht nach dieser fulminanten Premierenbundesligarunde in der REM-Schlafphase. In einem Traum von einem Traum segelte der ins Skisprungfach gewechselte Sturm-Übungsleiter kopfüber in den Tiefschnee. Und setzte direkt danach zu einem neuen Höhenflug an, ehe er endgültig aufgeben musste und wutentbrannt ins Holzhotelzimmer seines Vertrauens einkehrte. Nur um dort einen aufgelösten Christian Klem zu treffen. Was das alles mit Yusuf Demirs zweiten Auftritt in der grün-weißen Startelf zu tun hat? #potentiellenichteintagesfliege Und warum beim WAC zwei Neuzugänge voll einschlugen und Patson Daka süßer lächelt als jeder Sportgummi schmeckt? #lochoshvilisupername Ab ins Kino eures Vertrauens, angesprochene Fruchtbonbons ordern, Packerl einreißen, #dbldw ins Ohr – und genießen. Fabio Schaupp darf endlich wieder über richtigen Bundesligafußball reden und wird heuer wesentlich seltener von Peter K. – das K. steht für Klamauk – Wagner unterbrochen. PS: Es gibt Neuigkeiten von der besten Augenbrauenfrisur des Landes!!!11EINSELF11RUFZEICHEN!!1! _ Min. 9: Sturm Graz - St. Pölten Min. 18: Rapid Wien - Admira Min. 25: Das #dbldw-Orakel Min. 33: LASK - Austria Wien Min. 42: WAC - Salzburg Min. 52: Altach - Hartberg Min. 61: Ried - WSG Tirol _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
01:11:53
September 14, 2020
Bonus-Runde // Wiener Sport-Club
Wir waren zu Gast beim Wiener Sport-Club, wo uns Andi Solly, Stv. Sektionsleiter, Rede und Antwort steht. Wir reden mit ihm über die Stadion-Pläne, die Ziele des Sport-Clubs und wie er die Entwicklung des Klubs sieht. Viel Spaß beim Reinhören! 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
16:09
September 9, 2020
34. Runde // Auf ein Tooooooooor beim Wiener Sport-Club
Just in dem Moment, in dem Adi Solly zum 17. Mal denselben Euro für den Wiener Sport-Club umdrehte, fing ihn Fabio Schaupp im 17. (!) Wiener Gemeindebezirk ab. In dem wahrscheinlich investagivst geführtesten Sportinterview des Jahres erzählte der stellvertretende Sektionsleiter des Regionalligisten zwar nichts über sein Co-Trainerdasein in der U12 (#schade), aber umso mehr über den möglichen Aufstieg in den Profifußball (#nixharakiri) und das bald neue Stadion (#saugeil). Doch es wäre nicht "#dbldw, das Original", würden Schaupp und Wagner nicht auch das Geheimnis des Nicht-Liga-Betriebs von Diadie Samassékou in Mali ausplaudern, Edin Dzeko huldigen – und lächerliche zwei Monate zu spät die ideale Lösung für das Meisterschaftsfinish der zweiten Spielklasse präsentieren. PS: Ja, Marko Arnautovic hat aufgehört, zu viel Cola zu trinken #erleichterungpur. _ Min. 8: Das Problem der Regionalligen Min. 12: Wiener Sport-Club Min. 40: Bundesliga-Start Min. 46: SK Sturm Min. 57: Das Transferfenster Min. 66: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
01:07:08
September 7, 2020
33. Runde // Die Seefestspiele der MS ÖFB-Cup
Eine statistikgeschwängerte Mission liegt hinter uns – tagelang manövrierte die MS ÖFB-Cup durch die Untiefen der rot-weiß-roten Rasengewässer. Und hatte ordentlich zu kämpfen. Etwa beim Halt am Wörthersee, wo Philipp "Nicht-mehr-Kapitän" Hütter die Segel noch nicht streichen durfte, weil er in bester Messi-Manier zu spät zum Faxgerät griff. Oder im potentiellen Mittelmeer der Tabelle, wo Hütters Doch-nicht-Neo-Klub aus dem Innviertel trotz der Anwesenheit von Thomas "Kapitän" Reifeltshammer nur knapp das Oberwasser behielt. Und dann auch noch Wattens! Eine leichte Verjüngungskur, die eine Wagner'sche Irrfahrt zu den Ozenaen des unnützen Wissens provizierte. Die hohe See, sie wartet auf euch, in der ersten Ausgabe des "Greif nach den Sternen"-Podcasts für alle Einhörner und Daniel Sobkovas linken Zauberfuß. _ Min. 5: Europacup-Quali in Rot-Weiß-Rot Min. 13: ÖFB-Cup 2020/21 - der Auftakt Min. 45: Legendäre Mannschaft Min. 55: Transfergespräche Min. 62: Das #dbldw Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
01:04:59
September 1, 2020
32. Runde // Royal Bulls of Scotland
Während Marko Arnautovic noch in Gina (sic!) weilt, begeben sich Schaupp und Wagner auf osteuropäisches Terrain. Zwischen Stara Zagora und Jerewan entdecken die beiden Befürworter einer EM-Absage 2021 ungeahnte Parallelen zwischen den Bullen aus Salzburg und einem königlichen Geldinstitut. Und da wir schon gemeinsam nach Großbritannien reisen: Liebe Grüße nach Barnsley, wo Gerhard Struber den dritten Fall sucht. Und Peter K. Wagner die Ablösesumme für Michael Sollbauer sowie seine Baritonstimme. Wir bitten auch diesmal vielmals um Entschuldigung. Denn: "Wir haben nur eines im Sinn: Austria Wien." *sing* Manuel Ortlechner und Julian Baumgartlinger gefällt das. _ Min. 7: Shon Weissman zu Ronaldo (R9) Min. 16: Rapid in der CL-Quali Min. 31: Champions League-Gelder Min. 38: Das Transferfenster Min. 48: ÖFB Cup-Vorschau Min. 51: Das #dbldw Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
58:48
August 26, 2020
31. Runde // Der lausige Jay-Jay Okocha
Was waren wir auf einem guten Weg! Champions-League-Qualifikation, Weltmeisterschaftskader, ja, sogar die Tür zu Teilnahme an der Ausbildung zum diplomierten Fahrzeugaufbereiter stand ganz weit offen – doch dann diese Runde. Schaupp und Wagner zerstören in bester LASK-Gate-Manier in lausigen 49 Minuten alles, was sie über Wochen aufgebaut haben. Eine podcastgewordene Selbstaufgabe, dem nur noch eingespielte Lacher von Mathias Pascottini zum Debakel fehlen. Vergesst das 2:11 der Austria gegen Dortmund – diese Folge von #dbldw ist ein einziger Skandal. _ Min. 5: Das Bundesliga Journal Min. 12: Austria Wien Debakel Min. 22: Österreichische Transfers Min. 31: Youth League Viertelfinale Min. 35: Legionäre in Gladbach Min. 37: Bundesliga Auslosung Min. 42: Das #dbldw Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
48:24
August 19, 2020
30. Runde // The Sound of Football
Jedes Kind in Amerika kennt "The Sound of Music", den Film über die Familie Trapp, die das Salzburger Bergidyll verließ, um die Vereinigten Staaten zu erobern. Und schon bald wird jedes Kind in Österreich ein Loblied auf den FC Pinzgau singen können. Denn die Geschichte, sie wiederholt sich zwar nicht – aber sie verkehrt sich zumindest. Nun sind es die Von-Kolumbus-Entdeckten, die zusammen mit Giovanni – genannt "Trapp" (sic!) – Trapattoni und dem größten Christian Ziege aller Zeiten – genannt "GOAT" – den europäischen Fußballthron besteigen werden. Ein Märchen, das dem kompletten Badeentensortiment von Erzgebirge Aue den Schweiß der Vorfreude auf die Stirn treibt. Volle Wohlfahrt voraus: Es ist wieder Zeit für Major, Jimmy, Fabio und Peter. _ 4. Min.: LASK in Europa 9. Min.: Das Ende des SVM 13. Min.: Austria Wien 20. Min.: MaierHoffer sind zurück 23. Min.: Wohlfahrt is back 32. Min.: Transfers in Österreich 38. Min.: Ligareform hick-hack 49. Min.: Ligastart der Regionalliga Salzburg - Schwerpunkt FC Pinzgau 55. Min.: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
59:48
August 11, 2020
29. Runde // Es gilt die Unschuldsvermutung
Großes Entsetzen im #dbldw-Discostadl. Wo kommen all diese bunten Knöpfe her? Warum sitzt hier auf einmal Alessandro Del Piero? Und warum lag im Studio nirgends Stroh? Und überhaupt: dieses Studio. Liegt es neuerdings in Ried? Oder in Klagenfurt? Wäre das nicht eine Erklärung? Für diese vielen, für diese ungewöhnlich zahlreichen thematischen Volltreffer? Ohrenschutz abnehmen, Lautsprecher aufdrehen, die Podcastausgabegeräte eures Vertrauens machen wieder einen auf Gigi d'Agostino. Wie das klingt? Wie "L'Amour Toujours" in Dauerschleife natürlich – unterbrochen von einer Oliver-Lederer-erprobten Prise "Bla bla bla". _ Inhalt: Min. 3: Peter Stöger wird Trainer der Wiener Austria Min. 8:  Christian Ilzer bei Sturm Graz Min. 17: Trainerkarussell Min. 25: Causa Mattersburg Min. 34: Torfestival in #LigaZwa Min. 48: Österreicher in/nach Griechenland Min. 54: Das dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
57:25
August 4, 2020
28. Runde // Quälix, der Graue
Es war nur ein kleiner Hoffnungswimmer, den Austria Wien den Hartbergern entgegenzustemmen hatte. Aber auch das reichte nicht. Dafür ist die Oststeiermark nun in Europa angekommen – und #dbldw feiert diesen Blockbustermoment des österreichischen Fußballs mit einem "Herr der Ringe"-Special. Mit dabei: "Quälix, der Graue", "SAMtimes" – die Hitsingle der Saison in Altach – sowie "Alois Einöde" zu Mattersburg. Kurz bevor im Burgenland den Pappeln die Lichtungen ausgehen, erklären euch Fabio "Aragorn" Schaupp und Peter "sponsored by Planet Pure Frauenfußballiga" Wagner außerdem, warum Dominik Thalhammer beim LASK nicht funktionieren wird. Und weshalb sich die WSG Tirol heuer in die Bedeutungslosigkeit glitzerte. www.diebesteligaderwelt.com info@diebesteligaderwelt.com
01:05:14
July 17, 2020
27. Runde // Zurück ins Schlauchboot
Nervosität machte sich breit, als die Sebastian-Rode-Mikrofone vor ihnen standen. Exakt 7.168 Fußballspiele nach der letzten Folge startet das beste Podcastduo seit Zlatko Junuzovic und Michael Liendl wieder durch. #dbldw ist zurück. Abgezokter (sic!) als Rapid, REPräsentativer als Hartberg – und mit einem akkuraten Ton, der es mit Werner Grabhers Augenbrauen aufnehmen kann. Freunde des österreichischen Fußballs, steigt ein – dieses Comeback ist die Schlauchbootfahrt des Jahres. _ Min 2: Wir sind wieder zurück  Min 10: RB Salzburg  Min 17: SK Rapid Wien Min 24: WAC Min 36: LASK Min 44: Hartberg Min 53: Sturm 1:06: Verabschiedung _ www.diebesteligaderwelt.com info@diebesteligaderwelt.com
01:10:53
July 13, 2020
26. Runde // Sturm stellt die Qualitätsfrage
"Schau hin!", rief der Herr in der letzten Reihe. "Schau genau hin, Kreissl!", präzisierte er. Kreissl schnaufte nur. Und suchte den direkten Weg in die Mixed Zone. Doch was erwartete ihn dort? Die Qualitätsfrage? Die Mentalitätsfrage? Gar ein neuer Fan von #dbldw? Fragt nach bei Patrick Salomon und seinen Freunden des Kaiserschmarrns. Fabio "die Rosine von Wembley" Schaupp und Peter "das K steht für Strafbank" Wagner wissen mehr.
01:05:28
April 22, 2019
25. Runde // Multiple Platzverweise
Bulgarien – das Land der Cowboys, Füchse und Dudelsäcke. Und manchmal: Das Land der ausgestopften Füchse, die mit Revolver am Gürtel und dudelsackspielend an Wänden von Autobahnraststätten hängen. Warum das relevant ist? Drei Gründe: Nestor El Maestro. Nestor El Maestro. Nesto El Maestro. Doch nicht nur die Austria sucht einen neuen starken Mann, auch Salzburg, vielleicht bald der LASK – und? #dbldw! Was ist los mit Fabio – genannt Fabian – Schaupp?
49:46
April 15, 2019
24. Runde // Strafraumkobra Sebastian
Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um einen Teil von #dbldw nach Südspanien zu schicken. Auf einer Bioorangenplantage wurden wir schließlich fündig und haben Franco Fodas geheimen Plan C für das Apfelsinenweitwerfen in Haifa gefunden. Wir möchten nicht zu viel verraten, aber Hans Huber is not amused. Denn der Öxit zu Israel, er hat sogar Edin Dzeko ladegehemmt.
32:56
March 25, 2019
23. Runde // Messerstecherei in der Reisegruppe
Kim ist wieder da. Seit Runde 7 in den Tiefen Frankreichs verschwunden, taucht sie plötzlich wieder auf und sorgt für einen Cliffhanger mit dem Prädikat "unaufgelöst hörenswert". Geht es ihr gut? Vielleicht gar zu gut? Was passiert währenddessen auf der iberischen Halbinsel? Und kann Kim eruieren, warum Alois Höllers Tor des Jahres 2018 bis 2037 plötzlich in Frage gestellt wird? Hören Sie rein, meine Damen und Herren, denn es ist wieder soweit: Klaus Schmidt sticht zu. Und #dbldw streut Salz auf seine Wunden."
48:34
March 22, 2019
22. Runde // Der LASK hat das Double selbst in der Hand
 "Spiel ab!" - "Spiel doch ab!" Generationen von Podcastern senden Stoßgebete dieser Art in den Nachthimmel, um mehr Abschlüsse zu bekommen. Wir wissen daher genau, wie sich Mr. Brightside vergangenes Wochenende fühlte, als er nach seinem Ausgleich lieber killen als jubeln wollte. Ihr wollt wissen, was passiert war? Und erfahren, wie Alpecin in die Entscheidung um die Meistergruppenquali eingreift? "Spielt doch einfach ab, verdammt noch mal. Ihr... ihr... ihr Tribünenturgemans!" Jetzt auch auf Spotify.
57:04
March 12, 2019
21. Runde // Die Ligareform geht auf den Strich
Jedes kleine Kind weiß, warum Franco Foda bei seinem einzigen Länderspiel vulgäres Gelächter erntete. Doch niemand erahnte, dass ein Teil von #dbldw bei Innsbruck gegen Mattersburg multiple Höhepunkte erleben würde. Tiefer kann man auswärts eben nicht sinken. Aber jetzt Schluss damit. Pünktlich zum Start der Fastenzeit entsagen wir obszönen Strichen. Und besinnen uns auf jene Fanpost von Goran Djuricin: "Unsere Podcaster sind sehr gut, sie nehmen nur nicht auf." Unsere Antwort: "Wir kommen eben nie zu früh." *pubertäreskichern*
52:36
March 6, 2019
20. Runde // Vielleicht auch nur ein Pausenclown
Es gibt ein Video im Internet, in dem Joao Klauss de Mello 60 Sekunden am Stück und ohne Unterbrechung (!) einen Fußball gegen eine Mauer passt (!!!). Was darf man sich von dieser stürmergewordenen Kampfansage des LASKs noch erwarten? Ist er die Antwort auf die ss-s-ß-Rechtschreibschwächen aller Grundschüler dieser Welt? Und wer ist dieser falsche Hase, den Sturm Graz aus einem iberischen Halbhut gezaubert hat? #dbldw weiß auch diese Woche mehr. Denn: Mit 66 Jahren, da fängt das Leben und Fabio Schaupp hat stets Spaß daran.
01:01:06
February 19, 2019
19. Runde // Rapid sagt Top 3 ab
Wochenlang begaben sich die Kollegen Schaupp und Wagner auf die Suche nach diesem einen besonderen Duo, das alle ihre Probleme an vorderster Front löst. Und sie haben es gefunden. Sie fanden: Sich selbst. "Dieses Duo war schon seit Herbst unter unseren Top 3-Kandidaten", behaupten sie nun pflichtbewusst. Was Fredy Bickel dazu wohl sagt? Und welche gewichtigen Argumente maurides'schen Ausmaßes noch für ein Comeback von #dbldw sprachen? Fragt nach bei Joaquin Boghossian. Und hört wieder rein. #dbldw ist zurück. PS: #venividimaxi Schon wieder!
56:07
February 10, 2019
18. Runde // Warum die Liga ein Zuschauerproblem hat
"Dieser Titel!", ruft der österreichischste Bosnier aller Zeiten. "Das ist doch Clickbait unterster Schublade." "Mitnichten, geschätzter Kollege", intellektuallisiert sein unter Männerschnupfen leidender Partner. "Das ist doch nur Teil unserer neuen Content-Taktik." Nun wird Schaupp wütend. "Das heißt Content-Strategie!", bricht es aus ihm aus. "Womit wir beim Thema der fehlenden Zuschauer in der Bundesliga wären", beruhigt Wagner. "Das wird sendungsfüllend", werden sich Schaupp und Wagner schließlich einig.
01:00:52
December 10, 2018
17. Runde // Alpträume von Fabian Schubert
Es gibt bedrückend viele Menschen, die am 4. August 2015 ihren Lebenssinn verloren haben. Seitdem hadern sie, sie trauern, sie bitten gar den Fußballgott um Vergebung. Es tut ihnen halt wirklich urleid, dass sie die SportWoche nicht intensiver unterstützt haben und dieses Publikationswunder jenen verheißungsvollen Sommer vor drei Jahren nicht überlebte. Was die Weinenden nicht wissen: Es war Fabio Schaupp, der in einem Anfall seiner Sinnfluencer-Diktatur das Ende des gedruckten Volltreffers besiegelte. Und was noch weniger Leute wissen: Peter K. Wagner kann nachts nicht einschlafen. Er hat Angst vor Fabian Schubert. Diese und noch weitere investigative Enthüllungen auch diese Woche wieder im Florian Klenk unter den Fußball-Podcasts. Jetzt auch auf Spotify
01:01:15
December 3, 2018
16. Runde // Maximale Dissens
Wo ist Hans Huber? Uns verzehrt es nach einem Moderator. Schon in der Vorwoche hing der Haussegen schief zwischen Schweden-Fan Schaupp und Transferacker-Freund Wagner. Und dann dieses Hörspiel! Starke Anfangsminuten, ja. Aber dann! Voller Einsatz? Vielleicht. Aber! Keine Kombinationen! Nicht einmal Gefahr bei Standards! Fehlt den Spielern die Qualität? Oder ist es das mangelnde Konzept? Und richten sich diese Fragen nun an Rapid? Oder gar auch an die Austria? #dbldw ist maximal verunsichert. Da hilft nur noch Nikola Jurcevic. Trainiert von Otto Baric. Maximale Hörgenuss. Versprochen.
01:06:15
November 25, 2018
15. Runde // Das Spielflähchen
Es herrscht Krisenstimmung im Hause #dbldw. Die Automatismen greifen nicht, die verbalen Doppelpässe kommen nicht an - und das ausgerechnet in Zeiten, in denen die Bundesliga Pause und das A-Nationalteam keinen Spaß macht. Der einzige Ausweg? Ein Hörspiel in originaler Halbzeitlänge. Live und exklusiv aus dem lieblichsten Bundesland Österreichs. Und mit einem einzigen Motto: Adipöse Redundanz.
49:37
November 21, 2018
14. Runde // Emotionelle Imker
Allzu gerne hätten die #dbldw-Protagonisten das Feld des informativen Fußballhörspiels wesentlich früher bestellt. Doch nicht jede Woche ist ein Traktor verfügbar. Als die geschätzten Kollegen Schaupp und Wagner dann doch ein geeignetes Exemplar entdeckten, wurde ihnen zu allem Überdruss bewusst, dass das Gefährt mit einem Rückspiegel versehen war. So mussten sie wohl oder übel auch in die Vergangenheit blicken, in der sich Bienenzuchten ungeahnenten Ausmaßes auftaten. Bienenzuchten, die als die Chroniken der emtionellen Günt(h)ers in die Geschichte eingehen werden.
01:05:42
November 16, 2018
13. Runde // Der erotische Heiko Vogel
Es gibt viele Menschen, die den rotblonden Dominus an der Outlinie des SK Sturm Graz vermissen werden. Sie sind fassungslos, dass er dysfunktionierte. Sie haben einen anderen Heiko kennenlernen dürfen. Einen Mann mit Steherqualitäten, einen Experten im Vorspiel, ein Energiebündel, aus dem es am Höhepunkt ausbrach wie aus einem Vulkan. Und nun? Ein kurzes Abenteuer aus dem Ausland? Ein anonymes Treffen mit Abschlussgarantie? Die Antworten, sie kommen. M(ont)äh(g)lich. Nur hier. Im Liebeshörspiel des Fußballs. Jetzt auch auf Spotify
59:14
November 6, 2018
12. Runde // Gernot und das Nasenpflaster
Es gibt Themen, die sind unterrepräsentiert. Und sie sind es zu Unrecht. Der fehlende Diskurs – er gleicht fahrlässiger Desinformation, er stellt einen Angriff auf die Pressefreiheit dar. Wie wertvoll, dass es akribisch analysierende Experten aus der Fachabteilung #dbldw des Instituts für österreichische Fußballkultur gibt. Denn die folgende Frage beschäftigt zahlreiche Dozenten auf den Sofen und Hartplastiksitzplätzen ihres Vertrauens: Warum trägt Gernot Trauner auf seinem Gesichtserker einen Wundschnellverband? Mehr dazu, nur hier, im Online-Hörsaal unter den Podcasts.
01:05:49
October 31, 2018
11. Runde // Großvereine unterm Strich
Dietmar hat sich die ersten Wochen am Arbeitsplatz ganz anders vorgestellt. Mit großen Ambitionen hat er die Abteilungsleitung übernommen und will den traditionell stärksten Markt der Unternehmung wieder an alte Erfolgstage anschließen lassen. Doch ausgerechnet der noch sehr unerfahrene Filialleiter Markus lässt ihm vor den Augen der Chefetage alt aussehen. Was wird Oberboss Michael dazu sagen? Und wie kann Heiko seine schlechten Zahlen im zweiten Halbjahr 2018 erklären? Mehr in Episode 11 der ersten Staffel der beliebtesten Fernhörserie seit es (Podcast-)Serienjunkies gibt.
01:06:29
October 22, 2018
10.Runde // TV-Experte Marko Arnautovic und Hüttenwirt Martin Hunteregger
Wir schalten ins Jahr 2042: An diesem klaren Junimorgen bricht Martin Hinteregger früher auf als sonst. Sieben Stunden marschiert er durch den tropischen Regenwald des Voralpenlandes, als ihm endlich eine Herde Bullen erscheint. Er spannt seinen Bogen und fletscht die Zähne – doch plötzlich vibriert es in seiner selbstgenähten Kobraledertasche. Sein Pager aus dem Jahr 1999 zeigt eine Textnachricht an. Der Absender ist seine Frau. "Unsere Tochter debütiert als Kapitänin! #fußballwm2042" Er schüttelt den Kopf, weil er nicht weiß, was diese Raute zu bedeuten hat, trotzdem lächelt er zufrieden. Was danach passiert, zeigt die Pay-per-Flight-Drohne deines Vertrauens in 24 Jahren. Die exklusive Hörprobe gibt es hier – im besten Katzenhörfunk seit von Edith Klinger.
53:38
October 15, 2018
9.Runde // Auf der Suche nach Roland Metz im französischen Linz
Seit Wochen befindet sich ein Teil des kongenialen #dbldw-Duos nun schon im Land des Weltmeisters. Und sucht verzweifelt nach Metz, Roland Metz. Aufenthaltsort: Linz (das französische). Doch so sehr er sein Fanta auch schüttelt und rührt – der #dbldw-Experte ist so erfolgreich wie Sturm Graz beim Punktehamstern. Vielleicht sollte er Wölfe nach dem Weg fragen, etwa die seltene Außenseiterrasse der 'Underwolves'. Sie wurde zuletzt am zweithässlichsten Hautplatz Europas gesichtet.
 Wie auch ein Baum und sein dazugehöriger Garten. Oha! Sie konsumierten gerade einen versteckten, orakelnden Hinweis der Weltklasse, dessen Vertonung hier zu hören ist.  Eine grobe Einteilung des Podcasts: 7’ Sturm 29’ Trainer-Karussell 34’ Rapid 40’ LASK 44’ Mixed Talk
01:01:03
October 9, 2018
8. Runde // 10 Jahre ohne Titel
Roman Montähglich (ernste Miene): "Nahja. [nasales Luftholen durch die Nase] Ich bin durchaus der Meinung, dass es für Rapid eine große Enttäuschung ist, bereits seit zehn Jahren nicht mehr von Hans Krankl trainiert zu werden." Rainer (dauergrinsend): "Und wie siehst du die Rolle von Fredys Reifen? Kam Rapid deshalb aus der Spur in di ..." [wird unterbrochen von einem piependen iPhone XXL mit Plüschbootshülle, greift in seine Hosentasche und liest eine Nachricht] Roman (noch immer ernst): "Wer schreibt, Rainer?" Rainer (sein Dauergrinsen weicht Verbitterung): "Thorsten. Er fragt, ob die Skisaison noch immer nicht angefangen habe." Roman: "Nahahaha. [nasales Lachen durch die Nase; sehr laut]" Rainer (abfällige Handbewegung, eine Mischung aus Kratzen und Vogelwischer mit dem Mittelfinger an der Stirn): "Das finde ich jetzt nicht besonders nett." Ein blau-weißer Screen erscheint, Stimme aus dem Off: "Dieses Programm darf aus rechtlichen Gründen nur als Podcast wiedergeben werden."
55:43
October 1, 2018
7. Runde // Wunderheiler ÖFB-Cup
An einem schönen Montagmorgen stand Werner Grabher in seinem quadratischen Bad. Elegant kontrollierte der kecke Übungsleiter, ob er im rechten Winkel zum Spiegel positioniert war – und erblickte plötzlich seine frisch gesäbelten Augenbrauen. Zufrieden dachte er an den Gesichtshaardesigner seines Vetrauens und schon in der nächsten Sekunde sprach er aufgelöst zu sich selbst: "Damit kann ich punkten." Doch dann! Da! Auf seiner linken Brust! Sie war nahezu bekleckert vom Logo des Sportclubs Rheindorf. Er seufzte: "Ach, punkten." Wer Mitleid mit Werner hat, der ist bei uns goldrichtig. Denn das Badewannenradio spielt auch diese Woche wieder exklusiv den Doppelpass. Sogar eine ganze englische Fußballrunde lang.
59:47
September 27, 2018
6. Runde // 3000. Wiener Derby: Stadionverbot: Lothar Matthäus!
Wir wissen leider nicht, wie Loddar die aktuelle Rolle von Thomas Hinum bei SKU Amstetten sieht. Und gerade deshalb fordern wir Zutrittsverbot in St. Allianz. Er kann sich ja bei Jocelyn Blanchard bedanken, der unterbrach mit seinem Anruf nämlich nicht nur die Suche nach Roland Linz, sondern auch unser Loblied auf den WAC. Und damit die Huldigung jenes Wolfsrudels, das Karl Daxbacher geschäftsanbahnend das Wasser reichte. Dazu ohrenschmaust es diesmal im Menü der Runde: Schweinsbraten á la Marek Kincl, assistiert von Knödeln. Geröstet, nicht gebraten. Fritz Stuchlik (Aserbaidschaner in spe) ist sehr begeistert.
01:02:45
September 19, 2018
5. Runde // Die Leiden des jungen Schaupps
Es ist nicht einfach, Niederländer zu sein. Während im Nationalteam ein gewisser Ryan Babel trotz seiner gefühlt 43 Lenze noch immer Talentproben abliefern muss, sendet einer seiner juvenilen Landsmänner ein hunderte Meter langes Rohr in den Pazifik. Aber was soll da unser Lieblingsbosnier sagen? Im falschen Land geboren, liefert er sich melancholische Briefwechselduelle mit den wirklich großen Problemen dieser abscheulichen Welt: Freistoßsprays, Videobeweise und Frisörkonkurse in Wien-Aspern. Er hat es verdient, gehört zu werden. Text: Peter Karl v. Wagner.
58:41
September 11, 2018
4. Runde // Elfmeter für alle
Was haben uns Strafstöße schon beschäftigt, was kann man dank Elfmetern nicht alles empfinden? Schmerz, Freude, Unverständnis, Gerechtigkeit. Manchmal fragt man sich gar: Verwertet hier höhere Gewalt? Bringt es Homöopathie besser auf den Punkt? Und die Fragen, sie werden nicht weniger. Denn: Kann man den Champions-League-Erfolgslauf von Red Bull Salzburg esoterisch erklären? Präsentiert gar ein einziger Peter Zulj eine ganze Wiener Austria? Fragen über Fragen, deren Antworten im Sog des Murrauschens gefunden werden konnten – beim härtesten Survivalpodcast der Welt.
01:06:23
September 3, 2018
3. Runde // Als die türkische Liga noch bei Salzburg spielte
Waren das Zeiten! Damals! Zu Beginn der Red-Bull-Ära! Da gab es – das muss man sich vorstellen!!!11!EINS!1! – sogar noch Klubs mit ehrenamtlichen (!) Entscheidungsträger! Ihr wisst schon, solche, die in zweisekündigen Bluthochdruckphasen alles zu zerstören wussten! Erfolgsstrukturen, Mannschaftsklimata, Sandburgen und noch viel Schöneres! Sowas! Ja, sowas gibt es heute ... nur noch in Mattersburg. Wir gratulieren in dieser Ausgabe ausführlichst. Und vergessen nicht: Auf die Dachfestspiele zu Hartberg und den dreijährigen Marc-Andre Schmerböck.
01:05:50
August 27, 2018
2. Runde // Didi Kühbauer wird Rapid-Trainer (Bald!)
Didi Kühbauer wird Rapid-Trainer. Diese und viele weitere Enthüllungen auch diese Woche exklusiv auf Sky. Von wegen! Nur hier, im Fußballpodcast von Weltformat. Und nur echt mit den mehr als 52 Zähnen der Nicht-Leibni(t)zer Fabio Schaupp und Peter K. Wagner. Weitere Themen der Runde: Warum Gaston Taument dem Kühbauer Didi gefährlich werden könnte, was das alles mit dem Trainer von Steaua Bukarest zu tun hat und warum #dbldw beim SKU Ertl Glas Amstetten Entwicklungshilfe leisten wird. Motto: Friede, Freude, Dreiersuchen.
01:06:21
August 21, 2018
1. Runde // Bügelt Werner Grabherr seine Socken?
Bügelt Werner Grabherr seine Socken? Es sind Fragen wie diese, die Munas Dabbur nachts aus den Champions-League-Träumen reißen. Und es wäre fahrlässig, euch nicht daran teilhaben zu lassen. Fabio Schaupp und Peter K. Wagner zelebrieren ab sofort Podcast. Fast so lange wie ein Fußballspiel, aber garantiert spielwitziger und offensiver als Rapid und Sturm am vergangenen Wochenende. Die wichtigsten Themen der Woche (u. a.): Marco Roses Windhund, Erinnerungen an Gaston Taument und Werner Grabherrs Bügeltalente.
01:19:15
August 15, 2018