Skip to main content
DNEWS24

DNEWS24

By Uwe-Matthias Müller
DNEWS24 ist der News-Room des Bundesverband Initiative 50Plus (BVI50Plus). Demografie-Entertainment, Informationen, Meinungen. Wir berichten, Sie entscheiden. DNEWS24.
dnews24.de/.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Klaus Reinhardt. DNEWS24-Podcast vom 23.10.2020

DNEWS24

1x
Politiker-Sprech und eine gute Nachricht. DNEWS24-Podcast vom 4.12.2020
Manche Wiederholungen bleiben einmalig, andere bringen uns zum Weghören... Da ist es gut, wenn es mal wirkliche und dann noch gute Nachrichten gibt! DNEWS24Radio-Podcast am 4.12.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:29
December 4, 2020
Lockdown-Wirrwarr. DNEWS24-Podcast vom 3.12.2020
Die Unfähigkeit der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin, klare, nachvollziehbare und vor allem wirksame Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie zu treffen, strapaziert die Geduld der Bürger. DNEWS24Radio-Podcast am 3.12.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:36
December 3, 2020
Rundfunkbeitrag. DNEWS24-Podcast vom 2.12.2020
Im Landtag von Sachsen-Anhalt will die regierende CDU einer Erhöhung des Rundfunkbeitrages nicht zustimmen. Gut so, denn das Konstrukt von ARD und ZDF ist überholt. Die Marktwirtschaft sollte auch die Privilegien-Bastion der Öffentlichen-Rechtlichen schleifen. DNEWS24Radio-Podcast am 2.12.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
11:14
December 2, 2020
Lars Feld über Demografie und Rente. DNEWS24-Podcast vom 1.12.2020
Corona-Schulden, Brexit, Mehrwertsteuer, Rente und Pflegenotstand - eine breite Themen-Palette im Gespräch mit dem Wirtschaftsweisen Lars Feld. Zu sehen in DNEWS24TV. DNEWS24Radio-Podcast am 1.12.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
05:56
December 1, 2020
Rente, Reform, Resignation. DNEWS24-Podcast vom 30.11.2020
(Fast) Jeder kann es sich ausrechnen: Wenn die Zahl der Rentner stark steigt und die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer nicht in dem gleichen Maß steigt, müssen entweder die Arbeitnehmer mehr zahlen oder die Rentner bekommen weniger Altersbezüge. So funktioniert das deutsche Rentensystem. Das ist der Generationen-Pakt. Eine Änderung dieses demografisch-wackeligen Systems wäre dringend geboten, findet aber nicht statt. DNEWS24Radio-Podcast am 30.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
06:48
November 30, 2020
DNEWS24 Bericht aus Berlin mit Dieter Hapel: Legal, illegal, scheißegal und queere Ampeln
Legal, illegal, scheißegal und diverse Ampellandschaften mit queeren Pärchen. Dazu Cooking mit Thomas Henssler im Livestream - Berlin ist bunt. Dieter Hapel berichtet in DNEWS24 aus Berlin. Das Intro stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
07:03
November 28, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest "Der Panther" von Rainer Maria Rilke. Sonntags-Gruß vom 29.11.2020
Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz; eigentlich: René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke) war ein österreichischer Lyriker deutscher und französischer Sprache. Mit seiner in den Neuen Gedichten vollendeten, von der bildenden Kunst beeinflussten Dinglyrik gilt er als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Stephanie Robben-Beyer liest das Gedicht "Der Panther". Ein Sonntags-Gruß. Intro-Musik: Ronald Kah, Titel: „Journey“, Web: https://ronaldkah.de
01:35
November 27, 2020
Sormas und das Vertrauen in den Staat. DNEWS24-Podcast vom 27.11.2020
Die Gesundheitsämter in Deutschland arbeiten mit Fax und Excel-Tabellen. Sie melden Daten an das RKI spät, fehlerhaft und an manchen Tagen in der Woche gar nicht. Die Bürger Deutschlands allerdings befinden sich im zweiten Lockdown, weil die Coronavirus-Pandemie laut RKI anders nicht in den Griff zu bekommen ist. Warum ist die technische Ausstattung der deutschen Gesundheitsämter 8 Monate nach Ausbruch der Coronavirus-Pandemie nicht wenigstens auf dem Entwicklungs-Stand Nigerias? DNEWS24Radio-Podcast am 27.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
11:17
November 27, 2020
Exklusiv: Advent und Weihnacht im Corona-Lockdown - Interview mit Domprobst Tobias Przytarski
Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in der Pressekonferenz, in der sie die verschärften Maßnahmen zur weiteren Eindämmung der Coronavirus-Pandemie vorstellt, dass sie auch mit den Glaubensgemeinschaften über weitere Einschränkungen der Gottesdienste reden werde. Gerade im Advent wird klar, dass historisch dies noch nie vorgekommen ist. In den schwärzesten Stunden der Geschichte waren die Gotteshäuser immer Zuflucht für die, die Trost suchten. Wie geht die katholische Kirche mit der Situation um? DNEWS24 konnte darüber mit Domprobst Tobias Przytarski sprechen. Die Intromusik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
15:19
November 26, 2020
ARD und ZDF im geistigen Lockdown. DNEWS24-Podcast vom 26.11.2020
Bundeskanzlerin Merkel lobt und mahnt, Michael Müller läuft zu Höchstform auf, Markus Söder sagt, was ist. Und ARD und ZDF? Die zeigen Markus Lanz und den Film "Einer wie Erika". Der Bildungsauftrag der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten? Der ist auch im Lockdown... DNEWS24Radio-Podcast am 26.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:06
November 26, 2020
Böllerverbot - ja, bitte! DNEWS24-Podcast vom 25.11.2020
Menschen sollen in der Coronavirus-Pandemie so gut wie möglich Abstand halten, um die Zahl der in den Krankenhäusern zu behandelnden Patienten nicht ausufern zu lassen. Da braucht es nicht noch zusätzliche und völlig überflüssige Belastungs-Wellen für das Gesundheits-System. DNEWS24Radio-Podcast am 25.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
07:31
November 25, 2020
In 4 Wochen ist Weihnachten. DNEWS24-Podcast vom 24.11.2020
Wenn die Ministerpräsidenten der Bundesländer morgen mit der Bundeskanzlerin über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie sprechen, werden viele ältere Menschen aufmerksam zuhören. Denn sie quält die Angst vor der Alterseinsamkeit gerade während der Weihnachts-Tage. DNEWS24Radio-Podcast am 24.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
06:49
November 24, 2020
Angela Merkel. DNEWS24-Podcast vom 23.11.2020
Tausendmal versucht, letztlich aber das Ziel verfehlt. Steht Deutschland heute für die Zukunft gerüstet besser da als vor 15 Jahren? Das ist eine Diskussion wert... DNEWS24Radio-Podcast am 23.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
07:39
November 23, 2020
Buch-Tipp: Fressgedichte - Interview mit Thomas Gsella
Im Interview mit DNEWS24 erzählt der Autor Thomas Gsella, warum es jetzt nach den Festgedichten und den Lustgedichten auch Fressgedichte gibt. Und: Thomas Gsella liest seine liebsten Gedichte. Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:20
November 23, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest "Von guten Mächten" von Dietrich Bonhoeffer. Sonntags-Gruß vom 22.11.2020
Dietrich Bonhoeffer (* 4. Februar 1906 in Breslau; † 9. April 1945 im KZ Flossenbürg) war ein lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt. Der Vers "Von guten Mächten" entstammt seinem Brief vom 19. Dezember 1944 an seine Verlobte. Ein Sonntags-Gruß. Intro-Musik: Ronald Kah, Titel: „Journey“, Web: https://ronaldkah.de
02:18
November 21, 2020
DNEWS24 Bericht aus Berlin mit Dieter Hapel: Wasserpistolen, Shisha-Tabak und Best-Ager müssen es wieder richten
Wasserpistolen statt Wasserwerfer für die Polizei, 1.638 Polizisten und 3 Festnahmen sowie ein pensionierter Feuerwehr-Mann, der die Corona-Impfzentren in Berlin aufbauen soll, ein Restaurant-Tipp ("kleiner Italiener") in Berlin-Wilmersdorf - Berlin ist bunt. Dieter Hapel berichtet in DNEWS24 aus Berlin. Das Intro stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
05:29
November 21, 2020
Die Bundeswehr wird 65. Zeit für den Ruhestand?
Die Bundeswehr wird 65 und sie gilt als kaum noch einsatzfähig. Wie konnte es dazu kommen und brauchen wir die Bundeswehr heute überhaupt noch? Dazu im Interview mit DNEWS24-Radio der Kolumnist Sascha Rauschenberger. Die Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
17:35
November 20, 2020
Rentenreform in Sicht. DNEWS24-Podcast vom 20.11.2020
Die Einführung des Online-Rentenkontos ist beschlossen. Die Umsetzung soll 2023 starten. CDU-Sozialexperten formulieren Pläne für die Einführung einer kapitalgedeckten Rente. Allein kann die CDU das nicht durchsetzen, wo sind die Partner, die dafür eine Mehrheit im Bundestag beschaffen? DNEWS24Radio-Podcast am 20.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
06:36
November 20, 2020
SA-Methoden am Reichstag. DNEWS24-Podcast vom 19.11.2020
Gestern haben YouTuber und Reichsbürger im Deutschen Bundestag Abgeordnete angepöbelt und attackiert. Inzwischen hat ein MdB der AfD, Udo Hemmelgarn, zugegeben, die Störer und Pöbler in den Bundestag gelassen zu haben. Ein unmöglicher Vorgang, der die Partei AfD desavouiert und mit SA-Methoden der Nationalsozialisten Abgeordnete einschüchtern will. DNEWS24Radio-Podcast am 19.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:10
November 19, 2020
Afghanistan - Ende mit Schrecken
Im Oktober 2001 begann der Krieg in Afghanistan. Seine Ziele waren der Kampf gegen Al-Quaida und die Schreckensherrschaft der Taliban. Nun hat US-Präsident Donald Trump angekündigt, bis Mitte Januar 2021 alle US-Soldaten - bis auf eine kleine Truppe von 2.500 Kämpfern - aus dem Land am Hindukusch abziehen zu wollen. Die Bundeswehr, die im Rahmen der ISAF-Truppe in Afghanistan engagiert ist, hat bislang 35 Soldaten im Kampf verloren. Das deutsche Engagement in Afghanistan inklusive des Bundeswehr-Einsatzes hat seit 2001 rund 16,4 Milliarden Euro gekostet. Im Jahr 2018 beliefen sich die einschlägigen Ausgaben aus den Etats von Verteidigungsministerium, Auswärtigem Amt, Entwicklungs- und Innenressort auf 770 Millionen Euro. Das geht aus der Antwort des Auswärtigen Amtes auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten René Springer im April 2019 hervor. Sind die Ziele erreicht? Hat sich der Einsatz gelohnt? Dazu im Interview mit DNEWS24-Radio der Kolumnist Sascha Rauschenberger. Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
19:37
November 18, 2020
Bundesbedienstete halten Abstand. Der Bürger zahlt. DNEWS24-Podcast vom 18.11.2020
Manche Meldungen in deutschen Medien klingen wie Fake News, April-Scherze im November oder... sind einfach traurig, aber wahr! Während der steuerzahlende Bürger keine Chance auf Abstand im staatseigenen Betrieb Deutsche Bahn hat, dürfen Bundesbedienstete auf Kosten eben dieses Bürgers zwei Sitzplätze für einen Reisenden kaufen. Kein Witz, sondern die Anordnung des von Horst Seehofer geleiteten Bundesministerium des Innen. DNEWS24Radio-Podcast am 18.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
07:09
November 18, 2020
Sprengstoff Islamismus
In Deutschland leben mehr als 4,5 Millionen Menschen, die an den Islam glauben. 50Prozent von Ihnen haben türkische Wurzeln. Eine erhebliche Zahl von Islam-Gläubigen sind mit der Flüchtlingswelle 2015/2016 in unser Land gekommen. Muslimische Neuzugewanderte kommen vor allem aus bislang in Deutschland wenig vertretenen Herkunftsregionen: Naher Osten, Süd-/Südostasien, Zentralasien/GUS sowie Afrika südlich der Sahara. Die Hälfte der Muslime in Deutschland sind Sunniten, 10 Prozent Alawiten, 5 Prozent Schiiten. „Der Islam gehört zu Deutschland.“ behauptete am 3. Oktober 2010 der damalige Bundespräsident Christian Wulff. Wie wahr ist diese These und wie können wir mit dem im Namen Allahs begangenen Terror umgehen? Dazu im Interview der Kolumnist Sascha Rauschenberger. Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
21:36
November 17, 2020
Mutti muss es richten. Der Ödipuskonflikt der Deutschen. DNEWS24-Podcast vom 17.11.2020
Die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin haben konferiert und herausgekommen ist - NICHTS. Nichts hat die 17 Würdenträger bewegen können, uns - dem Volk - zu sagen, was wir noch tun müssen, um die Ausbreitung des Coronavirus endlich einzudämmen. Dabei ist längst bekannt, was hilft, bevor hoffentlich bald ein Impfstoff eingesetzt werden kann: Abstand halten, Maske tragen, Körperhygiene pflegen, Zimmer lüften. Was ist daran so schwer? Und warum brauchen wir - das Volk - dafür Gesetze und Verordnungen? DNEWS24Radio-Podcast am 17.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:39
November 17, 2020
Buch-Tipp: Fressgedichte - Interview mit Thomas Gsella
Im Interview mit DNEWS24 erzählt der Autor Thomas Gsella, warum es jetzt nach den Festgedichten und den Lustgedichten auch Fressgedichte gibt. Und: Thomas Gsella liest seine liebsten Gedichte. Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
14:41
November 16, 2020
Jens Spahn und der Pflegenotstand. DNEWS24-Podcast vom 16.11.2020
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will auch an Covid19 erkrankte Pflegekräfte weiter einsetzen. Es geht wohl nicht anders. Der Pflegenotstand ist zu groß! DNEWS24Radio-Podcast am 16.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
06:36
November 16, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest "Gehen und Kommen" von Detlev Block. Sonntags-Gruß vom 15.11.2020
Detlev Block (* 15. Mai 1934 in Hannover) ist ein deutscher evangelischer Pfarrer im Ruhestand, Professor (h. c.), Schriftsteller, Lyriker und Kirchenlieddichter. Ein Sonntags-Gruß. Intro-Musik: Ronald Kah, Titel: „Journey“, Web: https://ronaldkah.de
01:27
November 13, 2020
Barbara Hendricks und die Verantwortung. DNEWS24-Podcast vom 13.11.2020
Sie hat ein Gesetz verabschieden lassen, das so nie hätte beschlossen werden dürfen vom Bundestag. Und: das Gesetz trat nie in Kraft, weil das zuständige Bundesministerium unter Barbara Hendricks geschlampt hat. Gab es eine Entschuldigung von Barbara Hendricks? Gibt es Folgen für Barbara Hendricks? Nein. Wohl aber gibt es Folgen für uns, die Bürger. Denn wir löffeln die von Barbara Hendricks eingebrockte Suppe aus und "dürfen" (wahrscheinlich) Milliarden Euro zahlen. Danke, Barbara Hendricks! DNEWS24Radio-Podcast am 13.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
10:08
November 13, 2020
Die Coronavirus-Pandemie ist ein Segen. DNEWS24-Podcast vom 12.11.2020
Um jedes Opfer der Coronavirus-Pandemie ist es schade. Aber: die Coronavirus-Pandemie offenbart schonungslos alle Defizite unserer Politik und Gesellschaft. Und das ist gut so! DNEWS24Radio-Podcast am 12.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
13:21
November 12, 2020
Kampf dem Terror - nichts als Ankündigungen. DNEWS24-Podcast vom 11.11.2020
Eines hat die gestrige Presse-Konferenz von Bundeskanzlerin Merkel, Präsident Macron, Bundeskanzler Kurz, EU-Kommissions-Präsidentin von der Leyen und weiteren Spitzen-Politikern deutlich gemacht: die EU ist im Kampf gegen den islamistischen Terror noch immer kraftlos. Das ist in doppeltem Sinn sehr gefährlich. DNEWS24Radio-Podcast am 11.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:33
November 11, 2020
Leipziger Allerlei. DNEWS24-Podcast vom 10.11.2020
Bürger, Rechtsradikale, Verschwörungs-Theoretiker und Hooligans haben ein vielleicht berechtigtes Anliegen - die Debatte um den Sinn der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie - ad absurdum geführt. Die Empörung ist groß, aber einseitig. DNEWS24Radio-Podcast am 10.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
12:35
November 10, 2020
9. November - DER deutsche Tag. DNEWS24-Podcast vom 9.11.2020
Im 20. Jahrhundert gab der 9. November viel Anlass zur Freude, er gab aber auch berechtigten Grund zum Ärger und zur Scham. Eine kurze Beschreibung DES Tages der Deutschen. Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
12:38
November 9, 2020
Dieter Hapel: Bericht aus Berlin - TXL, Giffey und die gute Seite des Lockdowns
Der TXL wird vom Hof gejagt, Giffey unterschreibt vielleicht bald nicht mehr mit Dr., der Lockdown macht die Hauptstadt dunkel, ein Restaurant-Tipp t go - Berlin ist bunt. Dieter Hapel berichtet in DNEWS24 aus Berlin. Das Intro stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
04:47
November 8, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest "Jeder Morgen" von Paolo Coelho. Sonntags-Gruß vom 8.11.2020
Paulo Coelho de Souza (* 24. August 1947 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor. Ein Sonntags-Gruß. Intro-Musik: Ronald Kah, Titel: „Journey“, Web: https://ronaldkah.de
01:10
November 8, 2020
Von den USA lernen, heißt siegen lernen. DNEWS24-Podcast vom 6.11.2020
Obwohl auch am Tag 3 nach #USElections2020 noch immer viele Ergebnisse nicht feststehen, können wir schon mal beginnen darüber nachzudenken, welche Lehren wir aus den Vorgängen in den USA ziehen sollten. DNEWS24Radio-Podcast am 6.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
10:05
November 6, 2020
Was wir heute über die USA wissen. DNEWS24-Podcast vom 5.11.2020
Fast die Hälfte aller Wähler in den USA haben Donald Trump (wieder-)gewählt. Was sagt das über die USA und uns? DNEWS24Radio-Podcast am 5.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
11:36
November 5, 2020
Hängepartie in den USA. DNEWS24-Podcast vom 4.11.2020
In den USA läuft die Auszählung der Stimmen. Es scheint festzustehen, dass das Repräsentanten-Haus weiter von den Demokraten dominiert wird. Alle anderen Ergebnisse - Senat und Präsidentschaft - sind offen. Das ist nicht gut für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in den USA, das Verhältnis zu den Verbündeten und nicht zuletzt für die Börsen. DNEWS24Radio-Podcast am 4.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
04:36
November 4, 2020
Gestern war kein guter Tag. DNEWS24-Podcast vom 3.11.2020
Dramatisch und streckenweise emotional zeigte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Konsequenzen auf, wenn wir ALLE jetzt nicht die Regeln zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beachten. Der Endspurt im Wahlkampf in den USA zeigte den ganzen Schmutz und die niederen Instinkte, an die die Amts-Bewerber appellieren, wenn sie um die Stimmen der Wähler buhlen. Der Terror-Anschlag in Wien machte betroffen durch die schrecklichen Videos und Bilder, die OE24.TV live veröffentlichte. Und betroffen, weil die BILD zur Unzeit über die Täter spekulierte, die sich als Islamisten verkleidet hätten, in Wahrheit (welches Wort im Zusammenhang mit der BILD-Zeitung!) aber Rechtsradikale sein könnten. Gleichzeitig diskutieren wir hier in Deutschland, ob Schüler des von einem fanatischen, islamistischen Terroristen enthaupteten Lehrers Paty gedenken dürfen... DNEWS24Radio-Podcast am 3.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
12:49
November 3, 2020
Exklusiv: Der Brexit kommt. Was kommt danach? Ein D-Talk mit Ilka Hartmann in DNEWS24
Großbritannien hat in einem Referendum im Jahr 2016 beschlossen, die EU zu verlassen. In zwei Parlamentswahlen seither ging es auch um die Frage, ob der Brexit tatsächlich durchgeführt werden soll. In beiden Wahlen haben die Bürger Großbritanniens die Parteien gewählt, die Pro-Brexit auftraten. Die Gründe für den Brexit sind vielfältig: der nicht-gewollte Einfluß des Europäischen Gerichtshofes oder die Zuwanderung aus der EU - immerhin leben 3,7 Millionen EU-Bürger auf der Insel. Wie geht es nun weiter? Was passiert mit dem Handel, von dem GB in ungleich stärkerem Maß bisher profitiert hat? Diese und weitere Fragen zur politischen Situation im Vereinigten Königreich beantwortet Ilka Hartmann in DNEWS24. Das Intro stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
14:51
November 2, 2020
Der Lockdown-Charaktertest. DNEWS24-Podcast vom 2.11.2020
Verschwörungs-Theorien rund um den Unfall-Tod von Mario Ohoven, widersinnige Klagen und Medien-Berichte gegen die aktuell notwendige Kontakt-Beschränkung - dabei kann jeder selbst für sich und seine lieben Mitmenschen die richtigen Verhaltensweisen an den Tag legen. Dafür muss niemand Bundeskanzlerin Angela Merkel mögen oder auf Politiker-Anweisungen warten. DNEWS24Radio-Podcast am 2.11.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
07:22
November 2, 2020
Dieter Hapel berichtet aus der Hauptstadt. BER und Bundeswehr, Halloween und Sawsan Chebli...
Der BER ist eröffnet, Rolltreppen wurden beim Bau vergessen, Halloween in Berliner Bezirken, überlastete Gesundheitsämter aber die Bundeswehr darf nicht helfen. Und Michael Müller hat's nochmal geschafft, ein Restaurant-Tipp - Berlin ist bunt. Dieter Hapel berichtet in DNEWS24 aus Berlin. Das Intro stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
04:32
November 1, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest das "Verlorene Lächeln" von Michael Ende. Sonntags-Gruß vom 1.11.2020
Michael Ende (* 12. November 1929 in Garmisch; † 28. August 1995 in Filderstadt) war ein deutscher Schriftsteller. Er zählt zu den erfolgreichsten deutschen Jugendbuchautoren. Bücher wie Die unendliche Geschichte, Momo, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer waren internationale Erfolge und wurden vielfach für Film, Fernsehen und Theater adaptiert. Endes Werke verkauften sich über 30 Millionen Mal und wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Musik: Ronald Kah Titel: „Journey“ Web: https://ronaldkah.de
01:54
October 30, 2020
AFDP. DNEWS24-Podcast vom 30.10.2020
Die einen brüllen und feixen - die Bundestags-Fraktion der AfD - die anderen, repräsentiert von Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki, behauten Unsinniges ("Parlamentarismus in Gefahr!"). Und die Medien beten das dann nach und schüren so den Verdruss der Bürger über Politik und Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie. DNEWS24Radio-Podcast am 30.10.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
07:15
October 30, 2020
Exklusiv in DNEWS24: "Alt genug, um glücklich zu sein" - Glücksforscher Florian Langenscheidt über sein neues Buch
Wie verändert sich die Liebe im Alter? Macht uns das Alter zu besseren Menschen? Stimmt es, dass wir Krisen mit zunehmenden Jahren besser bewältigen? Was können die Jungen von den Alten lernen? Und warum tut es auch im Alter gut, mal etwas Verrücktes zu wagen? In 24 Streifzügen durch Wissenschaft und Philosophie erkunden Bestsellerautor und Glücksforscher Florian Langenscheidt und André Schulz die wichtigsten Themen, die uns auf dem Weg ins Alter begleiten, und fördern manch Überraschendes zutage. Inspirierende Erkenntnisse, die dazu einladen, der zweiten Lebenshälfte mit einer guten Portion Optimismus zu begegnen – voller Freude auf das, was uns erwartet! Das Buch von Florian Langenscheidt ist im Verlag Heyne erschienen und kostet 20,00 Euro. Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
22:00
October 29, 2020
Sie kann Krise? DNEWS24-Podcast vom 29.10.2020
Die lange Regierungs-Zeit von Angela Merkel ist geprägt von Krisen: Finanz-Krise, Flüchtlings-Krise und jetzt Corona-Krise. Diese Krisen hat die Bundeskanzlerin "gekonnt", weil sie jeweils viel (Steuer-)Geld in - nicht die Lösung und Heilung des Problems - sondern in die Kaschierung der Symptome geschleust hat. Dazu kommt noch eine zum Teil fehlerhafte, jedenfalls aber bestenfalls langweilige, vielleicht sogar dröge Kommunikation der Krise und der Maßnahmen zur Eindämmung. Die Bürger müssen schon viel Geduld und guten Willen aufbringen, um ihr zu folgen. Bisher klappt das... DNEWS24Radio-Podcast am 29.10.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
13:36
October 29, 2020
Appell an die Vernunft. DNEWS24-Podcast vom 28.10.2020
In einer Video-Konferenz beraten heute die Bundeskanzlerin Angela Merkel und die 16 Ministerpräsidenten der Bundesländer über Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie. Der Anspruch an sie lautet: erklärt den Bürgern verständlich was nötig ist und bestraft die unbarmherzig, die sorglos oder überheblich andere in Gefahr bringen. DNEWS24Radio-Podcast am 28.10.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
10:24
October 27, 2020
We the CDU. DNEWS24-Podcast vom 27.10.2020
Die CDU verschiebt ihren Parteitag, um ein politisches Ischgl in den unruhigen Zeiten der Coronavirus-Pandemie zu vermeiden. Und Friedrich Merz? Er vermutet als wirklichen Grund einen Coup des Establishments gegen die Mitglieder der CDEU, die endlich ihn - Merz - zum Parteivorsitzenden wählen wollen aber nun eben nicht dürfen. Friedrich Merz als Underdog? Hier ein paar politische Stationen des Mannes, der nicht Establishment sein will: Vorsitzender Junge Union in Brilon 1980, 1989 Mitglied des EU-Parlaments, 1994 bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und 2000 bis 2002 Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, danach bis 2004 stellvertretender Fraktionsvorsitzender. DNEWS24Radio-Podcast am 27.10.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
09:54
October 27, 2020
Wohnformen im Alter in Baden-Württemberg. DNEWS24-Podcast vom 23.10.2020
Wie wollen und können die Menschen in Baden-Württemberg im Alter wohnen? Das war das Thema der 7. Demografie-Debatte Deutschland. Die Aufzeichnung des Livestreams der #DDD2020 finden Sie komplett mit allen Informationen zu den bisherigen Demografie-Debatten auf der Homepage des Demografischen Aufbruch (https://www.demografischer-aufbruch.de/medien/). DNEWS24Radio-Podcast am 26.10.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
05:37
October 26, 2020
Dieter Hapel berichtet aus der Hauptstadt. Bericht aus Berlin vom 25.10.2020
Corona-Fetisch-Partys, Vandalismus an unersetzlichen Kunstwerken, die endliche Eröffnung des BER, ein Restaurant-Tipp - Berlin ist bunt. Dieter Hapel berichtet in DNEWS24 aus Berlin. Das Intro stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
04:27
October 25, 2020
DNEWS24-Sonntagsgruß: Stephanie Robben-Beyer liest Nikolaus Lehnau
Nikolaus Lenau, eigentlich Nikolaus Franz Niembsch (seit 1820) Edler von Strehlenau, (* 13. August 1802 in Csatád, Königreich Ungarn; † 22. August 1850 in Oberdöbling) war ein österreichischer spätromantischer Schriftsteller. Ein Sonntags-Gruß. Musik: Ronald Kah Titel: "Journey" Web: https://ronaldkah.de
01:55
October 23, 2020
Klaus Reinhardt. DNEWS24-Podcast vom 23.10.2020
Dr. Klaus Reinhardt ist Allgemein-Mediziner und Präsident der Bundesärztekammer (BÄK). Gestern Vormittag veröffentliche er ein gemeinsames Statement mit den BÄK-Vizepräsidentinnen Frau Dr. Ellen Lundershausen und Frau Dr. Heidrun Gitter zum aktuellen Infektionsgeschehen. Darin wird das Tragen von Masken im öffentlichen Raum empfohlen. Am Abend sprach der gleiche Klaus Reinhardt von einem "Vermummungsgebot" und davon, dass das Tragen von Masken nichts bringe, nichts zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beitrage. Was denn nun? DNEWS24Radio-Podcast am 23.10.2020 von Uwe-Matthias Müller Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
04:56
October 23, 2020
Medien-Lupe - wie Medien den Parlamentarismus interpretieren
Der Hamburger Journalist und Medien-Analyst Peter Lewandowski ist überrascht, warum auf einmal der Parlamentarismus in Deutschland gefährdet sein soll. Die Medienlupe vom 27.10.2020 in DNEWS24. Die Intromusik stammt mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
12:31
October 22, 2020
Der Fall Samuel Paty und die Folgen
Nicht erst seit der Enthauptung des Lehrers Samuel Paty in der Nähe von Paris mehren sich die Stimmen, die dem fanatischen und kriminellen Islamismus in Europa Einhalt gebieten wollen. Was läuft in der Migrations-Politik schief und welche Folgen haben diese Fehler für unsere Gesellschaft? Der renommierte Dozent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen, Stefan Luft, im Interview mit DNEWS24Radio. Musik mit freundlicher Genehmigung von musicfox.
27:27
October 22, 2020
Kunstfrevel in Berlin. DNEWS24-Podcast vom 22.10.2020
Anscheinend kann jeder in die Museen in Berlin spazieren und Kunstwerke stehlen oder zerstören. RRG in der Hauptstadt ist unfähig, Objekte von Weltrang zu schützen. DNEWS24Radio-Podcast am 22.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
08:24
October 22, 2020
Julia Klöckner. DNEWS24-Podcast vom 21.10.2020
Ökologie und Tierwohl sind die neuen Schlagworte einer ökologischen Landwirtschaft, wie sie die Bundes-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner mit vielen Milliarden Euro auf EU-Ebene erreichen will. Kann das gelingen? DNEWS24Radio-Podcast am 21.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
07:12
October 21, 2020
RB Leipzig. DNEWS24-Podcast vom 20.10.2020
Tauende Tote, die an Corona gestorben sind, zehntausende COVID19-Kranke, Millionen Arbeitslose, Kurzarbeiter und in ihrer Existenz Gefährdete. Und was machen die Kicker des RB Leipzig? Sie lassen einen Star-Friseur ins Trainings-Lager einfliegen, damit im Falle einer Niederlage im Spiel der Champions League wenigstens die Bilder bei Instagram leuchten. Werte quo vadis? DNEWS24Radio-Podcast am 20.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
07:00
October 20, 2020
Samuel Paty. DNEWS24-Podcast vom 19.10.2020
Ganz Frankreich trauert um den Geschichtslehrer Samul Paty, der von einem Islamismus-Fanatiker nahe Paris enthauptet wurde. Wo sind die "Aktivisten", die auf unseren Straßen vor einigen Monaten um den vorbestraften Kleinkriminellen George Floyd trauerten und gegen den "Rassismus" der Polizei in den USA demonstrierten? Sie schweigen und entlarven sich damit selbst. DNEWS24Radio-Podcast am 19.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
05:23
October 19, 2020
Dieter Hapel berichtet aus der Hauptstadt. Bericht aus Berlin vom 18.10.2020
Corona-Hotspot Berlin, Dr. Franziska Giffey und ihr gerügter Titel, Polizei und die Grenzen der Macht, ein Restaurant-Tipp und die Wein-Lese in Schöneberg - Berlin ist bunt. Dieter Hapel berichtet in DNEWS24 aus Berlin.
07:15
October 18, 2020
COVID-19: dramatischer Krankenbericht einer Betroffenen
Karoline Preisler erzählt DNEWS24 hat mit einer Betroffenen gesprochen, um zu erfahren, wie sich die COVID-19-Krankheit anfühlt. Karoline Preisler ist Juristin in Mecklenburg-Vorpommern und Politikerin der FDP. In einem DNEWS24Radio-Interview erzählt sie, wie es ihr erging und wie nicht nur sie und ihr Mann, sondern insbesondere die Kinder unter dem Zustand der Mutter litten. Es ging um Leben und Tod...
13:13
October 18, 2020
DNEWS24Radio-Sonntagsgruß: Stephanie Robben-Beyer liest Pastor Garrick Conner
Garrick Conner ist Discipleship Pastor der Park Hill Baptist Church in North Little Rock, Arkansas, USA.
01:24
October 17, 2020
Der Müsste-Politiker. DNEWS24-Podcast vom 17.10.2020
Ralph Brinkhaus, der Steuerberater aus Westfalen, gilt als bedächtig bis zur Farblosigkeit. Jetzt ist er mal wieder als "Müsste-Politiker" hervorgetreten. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hat im Kampf gegen die in die Höhe schnellenden Corona-Infektionszahlen eine bundeseinheitliche Linie gefordert. "Alles andere ruft momentan nicht nur große Irritation in der Bevölkerung hervor - es behindert ein konsequentes, gebündeltes Vorgehen gegen Corona", schrieb der CDU-Politiker in einem der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegenden Brief an die Abgeordneten von CDU und CSU. Da die CDU bzw. CSU in 10 von 16 Bundesländern den Ministerpräsidenten stellt bzw. an der Regierung beteiligt ist stellt sich die Frage, warum nicht wenigstens diese 10 Länder in Einheit zum Bund stehen? DNEWS24-Podcast am 17.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
07:47
October 17, 2020
Wer haftet im Home-Office? Interview mit Thomas Hentze
Nach einer aktuellen Umfrage bieten rund 60 Prozent der Unternehmen ihren Mitarbeitern das Arbeiten von zu Hause an. Über 60 Prozent der Deutschen sprechen sich für einen gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice aus. Viele Arbeitnehmer sehen Home-Office kritisch, weil sie befürchten, dass ihnen im Home-Office der enge Kontakt zu den Kollegen führen würde. Wie aber sieht es mit der Haftung im Home-Office aus? Welche Haftungs-Fragen können sich ergeben und wie sind sie geregelt. DNEWS24 fragte bei Thomas Hentze nach. Hentze ist Rechtsanwalt und Vorstand der H&S Hanseatic Legal Rechtsanwalts-AG.
13:53
October 16, 2020
Es ist unsere Verantwortung! DNEWS24-Podcast vom 16.10.2020
Die Medien tun so, als ob jeder Bürger darauf warten müsse, was die Spitzen-Politiker entscheiden. Wenn sie denn entscheiden. Nein, wir können das selbst, denn die Grundlagen sind klar: Abstand - Maske - Hygiene -Lüften - App. So einfach ist das... DNEWS24-Podcast am 16.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
07:10
October 16, 2020
Pandemiechen. DNEWS24-Podcast vom 15.10.2020
Es sollte ein historisches Treffen werden, so Kanzleramts-Minister Helge Braun. Vieleicht war es historisch - denn warum 17 Entscheidungsträger + Bundesminister in mehr als 8 Stunden so magere Ergebnisse erzielen, wenn es doch um die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie geht - ist nicht zu verstehen. DNEWS24-Podcast am 15.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
05:36
October 15, 2020
Die Rentenreform ist sicher (notwendig). DNEWS24-Podcast vom 14.10.2020
Sie hat es getan! Die Bundesregierung lobt sich selbst für ihre Rentenpolitik. Und wie das so ist bei Lob, was nicht (gut) läuft wird unter den Teppich gekehrt. Auf die die nächste Bundesregierung wartet eine Mammut-Aufgabe: die Reform des Rentensystems unter durch den demografischen Wandel bedingt schwierigen Rahmenbedingungen. Das wird teuer und schmerzhaft. Für uns alle. DNEWS24-Podcast am 14.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
06:02
October 14, 2020
Corona-Wirrwarr. DNEWS24-Podcast vom 13.10.2020
Inzidenzzahlen, Über- oder Untersterblichkeit, Virus-Haltbarkeit auf glatten Flächen, Verlängerung und Verkürzung von Ferien, Beherbungsverbot und Bußgelder: die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie sind uneinheitlich und kaum nachzuvollziehen. Mehr Klarheit schafft mehr Vertrauen! DNEWS24-Podcast am 13.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
09:09
October 13, 2020
Trickle down bei der Bahn. DNEWS24-Podcast vom 12.10.2020
Wenn am 13. Oktober 2020 die Änderungen im Fahrplan der Deutschen Bahn in Kraft treten, werden vor allem die nationalen ICE-Verbindungen verbessert. Bei den IC- und Regional-Zügen bleibt es bei schlechtem rollenden Material, tausende von Bahnhöfen sind unwirtlich und nicht barrierefrei. Das alles ist nicht nur eine Frage des Geldes. Schlampige Organisation und der Fachkräftemangel behindern den Ausbau der Bahn zum wirklich umfassend-attraktiven Verkehrsmittel der Gegenwart. DNEWS24-Podcast am 12.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
09:20
October 12, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Georg Busse-Palma. Sonntags-Gruß vom 11.10.2020
Georg Busse-Palma (* 20. Juni 1876 in Lindenstadt bei Birnbaum, Provinz Posen in Preußen, als Georg Paul Busse; † 14. Februar 1915 in Teupitz) war ein deutscher Dichter. Ein Sonntags-Gruß.
02:46
October 11, 2020
Bericht aus Berlin. Dieter Hapel berichtet aus der Hauptstadt
Randale, Streik im ÖPNV, Corona-Hotspots in der Innenstadt und ein Restaurant-Tipp - Berlin ist bunt. Dieter Hapel berichtet in DNEWS24 aus Berlin.
09:13
October 9, 2020
Nie wieder! DNEWS24-Podcast vom 9.10.2020
Antisemitismus in Deutschland - wer hätte gedacht, dass das 75 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz wieder möglich ist? Nicht nur der aggressive Antisemitismus von unbelehrbaren Alt- oder Neo-Nazis und von islamradikalen Migranten verstört - nein auch die antijüdischen Verschwörungs-Theorien von einer in der bürgerlichen Mitte der sogenannten "Querdenker" verorteten Gesellschafts-Gruppe sind wieder salonfähig geworden. Ein Jahr nach dem Anschlag von Halle ist innezuhalten und zu rufen: "NIE WIEDER!". DNEWS24-Podcast am 9.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
03:59
October 9, 2020
Die Ära Merkel dämmert vor sich hin. Ein DNEWS24-Gespräch mit Professor Peter Patzelt
Im Interview mit DNEWS24 äußert sich der Politikwissenschaftler Peter Patzelt zur ausklingenden Ära Merkel, der Sozialdemokratisierung der CDU, dem Glaubwürdigkeitsverlust der SPD und dem Problem, vor dem die AfD steht. Ein Vergleich mit der Weimarer Republik fällt eindeutig aus.
22:44
October 8, 2020
AfD ohne Sinn. DNEWS24-Podcast vom 8.10.2020
Die Alternative für Deutschland will konservativen Bürgern eine neue politische Heimstatt bieten. Man muss nicht auf Landesvorsitzende schauen, die als Säufer und Schläger auffallen, man muss nicht Landtags-Fraktionen betrachten, die sich auflösen, man muss nicht völlig überzogene und polemische Rede-Beiträge im Deutschen Bundestag hören - all dies sind zwar Zeichen der potentiellen Unfähigkeit der AfD eine akzeptable Alternative zu bilden. Das Aufmucken gegen die Maskenpflicht im Bundestag, die Nicht-Einhaltung von Mindestabständen ist nicht Zeichen bürgerlicher Freiheit, sondern einfach nur dumm. Es ist auch ein Signal an ältere Bürger, wie auch die Tatsache, dass das Thema Demografie bei der AfD gar nicht vorkommt. DNEWS24-Podcast am 8.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
09:57
October 8, 2020
Covidioten in der Bahn
Defekte WCs, kaputtes WLan, fehlender Abstand der Reisenden und dann noch Covidioten, die sich aggressiv weigern, eine Anti-Covid19-Maske zu tragen. Bahnfahren, das "begeistert"... DNEWS24-Podcast am 7.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
10:27
October 7, 2020
#DDD2020 - Wohnformen im Alter: Fazit einer gelungenen Veranstaltung
Kurz, knackig und voller guter Erkenntnisse. Das war die Demografie-Debatte Deutschland mit dem Thema "Wohnformen im Alter". 6. Oktober 2020 10.00 - 13.00Uhr. Die Aufzeichnung des Livestreams auf DNEWS24. DNEWS24-Podcast am 6.10.2020 von Uwe-Matthias Müller
07:43
October 6, 2020
#DDD2020 - Wohnformen im Alter
Baubürokratie, Kosten, Fachkräftemangel - es gibt viele Gründe, warum bauen in Deutschland kompliziert ist. Will man die eigenen vier Wände noch dazu altersgerecht gestalten, wird es richtig schwierig. "Wohnformen im Alter" ist das Thema der Demografie-Debatte Deutschland morgen, dem 6. Oktober 2020 ab 10.00 Uhr im Livestream auf DNEWS24. DNEWS24-Podcast vom 5.10.2020 mit Uwe-Matthias Müller
05:30
October 5, 2020
Einheit feiern. DNEWS24-Podcast vom 4.10.2020
Die etwas drögen offiziellen Feiern zur Deutschen Einheit vernebeln den Blick auf historische Entwicklungen vor 30 Jahren. Eine Erinnerung daran lohnt. DNEWS24-Podcast am 4.10.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:59
October 4, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Rainer Maria Rilke. Sonntags-Gruß vom 4.10.2020
Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz; eigentlich: René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke) war ein österreichischer Lyriker deutscher und französischer Sprache. Mit seiner in den Neuen Gedichten vollendeten, von der bildenden Kunst beeinflussten Dinglyrik gilt er als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne Ein Sonntags-Gruß.
00:40
October 3, 2020
30 Jahre Deutsche Einheit - Interview mit Susanne Dähner
Susanne Dähner ist seit März 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung.  Frau Dähner hat ein Diplom für Geographie und Soziologie, sie studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Stockholm, Schweden. Für das Berlin-Institut erstellte sie die Studie "Vielfalt der Einheit - wo Deutschland nach 30 Jahren zusammengewachsen ist".
16:15
October 2, 2020
30 Jahre Deutsche Einheit - Interview mit Peter Lewandowski
Lewandowski studierte Politische Wissenschaften, Geschichte und Kommunikationswissenschaften. Er absolvierte sein Redaktionsvolontariat bei der Münchner Boulevardzeitung tz und war als Lokalredakteur beim Münchner Merkur tätig. Bei der Abendzeitung in München leitete er das Ressort „Modernes Leben und Nachrichten“. Beim Stern war Lewandowski Ressortleiter für „Modernes Leben“. Bei Marie Claire war er Textchef und Mitglied der Chefredaktion. Von Januar 1998 bis Juli 2000 war er Chefredakteur des Playboy. Von August 2000 bis März 2001 war er in der Funktion eines Chefredakteurs Leiter der Entwicklungsredaktion des Axel Springer Verlags. Im März 2001 wurde er Chefredakteur des Männermagazins Maxim, das er in den Zeitschriftenmarkt einführte. Von Dezember 2001 bis Oktober 2012 war er Chefredakteur der Zeitschrift Gala. Heute ist der Journalist Medien-Berater und Entwickler neuer Formate.
13:13
October 2, 2020
30 Jahre Deutsche Einheit - Interview mit Peter Luther
Jan-Peter Luther ist ein deutscher Kommunikations-Wissenschaftler und Journalist. Von 2015 bis 2020 war Luther Bundesgeschäftsführer Senioren-Union der CDU Deutschlands.
12:40
October 2, 2020
30 Jahre Deutsche Einheit - Interview mit Henrike von Platen
Henrike von Platen (* 16. Januar 1971 in Bremen) ist eine deutsche Wirtschaftsdiplom-Informatik-Betriebswirtin (VWA), Unternehmensberaterin und Interim-Managerin. 2017 gründete sie das Fair Pay Innovation Lab, eine gemeinnützige GmbH, die Unternehmen bei der praktischen Umsetzung von Lohngerechtigkeit unterstützt und sich für mehr Entgeltgleichheit im Unternehmensalltag einsetzt. Regelmäßig lädt sie Vertretende aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zum Austausch in sogenannte Fair Pay Management Circles ein.  Henrike von Platen war von 2010 bis 2016 als Präsidentin des Frauennetzwerks Business and Professional Women Germany Schirmherrin der deutschen Equal-Pay-Day-Kampagne. Mit ihrer gleichstellungspolitischen Verbandstätigkeit setzte sie sich insbesondere für eine paritätische Besetzung von Frauen und Männern in Führungspositionen und Entgeltgleichheit ein.
13:08
October 2, 2020
30 Jahre Deutsche Einheit - Interview mit Dieter Hapel
Dieter Hapel (* 22. Juni 1951 in Berlin) ist ein deutscher ehemaliger Politiker (CDU).  Hapel rückte im Januar 1981 in das Abgeordnetenhaus von Berlin nach. In der CDU-Fraktion übernahm er das Amt des Parlamentarischen Geschäftsführers. Dieter Hapel war von 1997 bis 2001 der letzte Bezirksbürgermeister des Berliner Bezirks Tempelhof und im Anschluss der erste Bezirksbürgermeister des neuen Bezirks Tempelhof-Schöneberg.
09:22
October 2, 2020
30 Jahre Deutsche Einheit. DNEWS24-Podcast vom 2.10.2020
Vor 30 Jahren traten die neuen Länder Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt sowie Ost-Berlin der Bundesrepublik Deutschland bei. Die DDR war Geschichte. Ein Leistungs-Rückblick, der Mut macht für kommende Herausforderungen. DNEWS24-Podcast am 2.10.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:56
October 2, 2020
Demografie und Etat 2021 - das passt nicht zusammen. DNEWS24-Podcast vom 30.9.2020
Einmal mehr in der nun 15 Jahre währenden Regierungszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist ein Bundes-Haushalt von einer Krise geprägt. Nach der Finanz-Krise, der Euro-Krise, der Migrations-Krise nun also die Coronavirus-Krise. 96 Milliarden Euro Schulden sollen gemacht werden. Da wird man schon mal fragen dürfen, wieviel Geld in die Bewältigung der Herausforderungen des demografischen Wandels gesteckt wird? DNEWS24-Podcast am 30.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
05:00
September 30, 2020
Der ehrbare Kaufmann. DNEWS24-Podcast vom 29.9.2020
Man braucht nicht für jedes Thema eine notarielle Beglaubigung. Das gegebene Wort sollte zählen. Leider gilt es heute als clever, auf Biegen und Brechen den eigenen Vorteil heraus zu holen. Lange geht das nicht gut. Selbst schuld, wer sich erpressen oder übervorteilen lässt. DNEWS24-Podcast am 29.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
04:04
September 29, 2020
Eines ist sicher - die Rente bleibt ein Thema. DNEWS24-Podcast vom 28.9.2020
Das aktuelle Themen-Ranking - erhoben vom Meinungsforschungs-Institut INSA - zeigt, je älter die Bürger sind, desto besorgter sind sie, ob der finanzielle Lebensstandard im Alter in unserem Land gewährleistet ist. Mit anderen Worten: ob die Rente noch sicher ist, zweifeln immer mehr Bürger an. Das ist ein Handlungs-Auftrag für die Politik. DNEWS24-Podcast am 28.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:45
September 28, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Wilhelm Busch. Sonntags-Gruß vom 27.9.2020
Dr. Stephanie Robben-Beyer liest. Heute das Gedicht "Zu guter Letzt" des Schriftstellers Wilhelm Busch. Ein Sonntags-Gruß in DNEWS24.
01:25
September 27, 2020
IAB-Prognose für 2020 und 2021: Arbeitsmarkt auf schwierigem Erholungskurs
Statement von IAB-Experte Enzo Weber.
03:05
September 25, 2020
KaDeWe. DNEWS24-Podcast vom 25.9.2020
Soll das ein raffinierter Werbetrick sein oder sind die Marketing-Leute des KaDeWe in Berlin einfach nur blöd? Wie auch immer, die linksradikale Ikone und TAZ-Autorin Hengameh Yaghoobifarah will nicht nur Polizisten auf den Müll werfen, sie wirbt jetzt auch noch als "Stil-Ikone" für das KaDeWe - in einem Leder-Mantel für 3.990,00 Euro. DNEWS24-Podcast am 25.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:59
September 25, 2020
Datenschutz! DNEWS24-Podcast vom 24.9.2020
Die zögerliche Nutzung der Corona-Warn-App zeigt: die Deutschen suchen jeden Vorwand, sich dem Staat zu verweigern. Datenschutz ist da ein liebgewordenes Argument, das aber nicht zählt, wenn bei Facebook oder Instagram die letzten Blödheiten gepostet werden. Oder im ICE lauthals telefoniert wird. Das Misstrauen gegenüber dem Staat, die Ablehnung der Politik kann nur gemindert werden, wenn die Politiker sich stärker bemühen, den Bürgern zu sagen, was ist, was geht und nicht nur, was sein sollte. In den nächsten 12 Monaten gibt es dazu viele Gelegenheiten = Wahlen.
11:49
September 24, 2020
Kann ein Schwuler Kanzler sein? DNEWS24-Podcast vom 23.9.2020
Tatsächlich wird in Deutschland darüber diskutiert, ob Jens Spahn - trotz seiner sexuellen Orientierung - als Kanzler geeignet wäre. Ein Rückfall in längst zurückliegende Zeiten des letzten Jahrhunderts? DNEWS24-Podcast am 23.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:05
September 23, 2020
FC Bayern München - mia san mia. Corona hin oder her. DNEWS24-Podcast vom 21.9.2020
In den Stadien der Fussball-Bundesliga rollt wieder der Ball. Bayern siegt und erntet gleich aus mehreren Gründen einen gewaltigen Shitstorm. DNEWS24-Podcast am 21.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:14
September 21, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Theodor Fontane. Sonntags-Gruss vom 20.9.2020
Theodor Fontane (* 30. Dezember 1819 in Neuruppin; † 20. September 1898 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Kritiker. Er gilt als bedeutender Vertreter des deutschen Realismus. Ein Sonntags-Gruß.
00:11
September 20, 2020
18. September 2015. DNEWS24-Podcast vom 18.9.2020
Als der Diesel-Manipulations-Skandal aufgedeckt wurde, war die Krise der deutschen Schlüssel-Industrie offensichtlich. Die Diesel-Antriebstechnik war eben nicht so sauber wie versprochen und Alternativen fehlten. Während in vielen Ländern der Welt VW-Käufer mit Milliarden entschädigt wurden, warten in Deutschland noch immer Hunderttausende auf eine Entschädigung für den Betrug. Ein Vertrauensverslust ungeahnten Ausmaßes. DNEWS24-Podcast am 18.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:35
September 18, 2020
Freund und Helfer. DNEWS24-Podcast vom 17.9.2020
29 Polizisten bei der Polizei Essen haben sich in rechtsextremen WhatsApp-Gruppen ausgetauscht. Das ist unentschuldbar. Was hat die Beamten dazu gebracht, so pflichtwidrig zu handeln? Welche Schuld trifft Vorgesetzte und die Politik? Und was bedeutet das für das Sicherheits-Gefühl der Bürger? DNEWS24-Podcast am 17.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
11:02
September 17, 2020
Zahlenspiele und Moral. DNEWS24-Podcast vom 16.9.2020
Deutschland, die veröffentlichte Meinung in unserem Land kennt nur ein Thema: Moria und die "Rettung" der Flüchtlinge. Ist es so einfach? DNEWS24-Podcast am 16.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
11:58
September 16, 2020
Flucht aus der Realität. DNEWS24-Podcast vom 15.9.2020
Ausgerechnet der, der die eigene Verwaltung nicht im Griff hat, der den Schutz der eigenen Bevölkerung seit Jahren vernachlässigt - ausgerechnet Berlins Innensenator Geisel (SPD) will nun die Flüchtlinge auf Lesbos retten. Dabei hat er in Lichtenberg und Lichtenrade genug zu tun... DNEWS24-Podcast am 15.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
13:49
September 15, 2020
Fazit Demografie-Debatte Deutschland: Frauen - Führung - Finanzen. DNEWS24-Podcast vom 14.9.2020
Das war`s also. Die 5. Demografie-Debatte Deutschland - und die erste, die virtuell im Live-Stream zur Verfügung stand - ist zu Ende gegangen. Einen ganzen Tag gab es Gespräche mit Experten zum Thema Frau 50Plus in unserer Gesellschaft. DNEWS24-Podcast am 14.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
05:16
September 14, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Paul Weismantel. Sonntags-Gruss vom 13.9.2020
Paul Weismantel (* 25. August 1955 in Fellen/Spessart) ist Domvikar am Würzburger Kiliansdom und leitet das Referat und den Bereich Geistliches Leben in der Hauptabteilung Seelsorge des Bistums Würzburg und ist Spiritual am dortigen Priesterseminar. Stephanie Robben-Beyer liest "In dieser Nacht". Ein Sonntags-Gruß.
00:40
September 12, 2020
Demografie-Debatte Deutschland: Frauen - Führung - Finanzen. DNEWS24-Podcast vom 11.9.2020
Am Montag gibt es einen ganzen Tag Gespräche mit Experten zum Thema Frau 50Plus in unserer Gesellschaft. Den Livestream der Demografie-Debatte können Sie hier verfolgen. Suchen Sie sich die Themen und Experten aus, die Sie mögen und interessieren. Mit einem Klick sind Sie dabei. DNEWS24-Podcast am 11.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
05:23
September 11, 2020
Moria - Politik-Versagen mit Ansage. DNEWS24-Podcast vom 10.9.2020
Nach den Brandstiftungen und der Zerstörung des Flüchtlings-Lagers Moria auf Lesbos ist die offizielle Betroffenheit über das Schicksal der Flüchtlinge mal wieder groß. Eine europäische Lösung soll her. Wie schon seit fünf Jahren... DNEWS24-Podcast am 10.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:52
September 10, 2020
Auto-Gipfel. DNEWS24-Podcast vom 9.9.2020
Keine Ergebnisse, doch viele Handlungs-Empfehlungen und die Schaffung von Kommissionen. Das wird den mittelständischen Zulieferer-Betrieben und den oft strukturschwachen Regionen, in denen sie zu Hause sind, nicht helfen. DNEWS24-Podcast am 9.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:28
September 9, 2020
Verkehrswende. DNEWS24-Podcast vom 8.9.2020
Gestern verbot das Verwaltungsgericht in Berlin die mit großem Getöse auf die Straßen gemalten Pop-up-Radwege des RRG-Senates. Ein weiteres Beispiel dafür, dass die mit brachialer Gewalt gewollte Verkehrswende weg vom Auto genauso wenig durchdacht ist, wie die Energiewende. Besonders ältere Menschen, besonders in ländlichen Räumen werden in ihren Mobilitäts-Bedürfnissen vernachlässigt. DNEWS24-Podcast am 8.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:23
September 8, 2020
Janine Wissler. DNEWS24-Podcast vom 7.9.2020
Trotzkistisch, linksextrem, umstürzlerisch - das ist Marx21 laut Verfassungsschutz. Janine Wissler aus Hessen gehört dieser obskuren Sekte innerhalb der Partei Die Linke an. Jetzt kandidiert sie für den Parteivorsitz der Partei Die Linke. Gut zu wissen, mit wem die SPD die nächste Bundesregierung bilden will. DNEWS24-Podcast am 7.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:42
September 7, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Paolo Coelho. Sonntags-Gruss vom 6.9.2020
Paulo Coelho de Souza (* 24. August 1947 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor. Stephanie Robben-Beyer liest "Jeder Morgen".
00:14
September 5, 2020
Monika Herrmann. DNEWS24-Podcast vom 4.9.2020
Die ewige Polit-Funktionärin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) kommt in diesen Tagen zu der öffentlich verbreiteten Erkenntnis, dass der von ihr seit 7 Jahren geleitete Berliner Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain verwahrlost sei. Zur Belohnung für ihre "Arbeit" will sie bei der nächsten Wahl in das Berliner Landes-Parlament wechseln. DNEWS24-Podcast am 4.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
05:29
September 4, 2020
Gilt das Recht auf Meinungs-Freiheit in Deutschland?
Immer mehr Bürger in Deutschland bezweifeln, dass sie offen sagen dürfen, was sie denken. Welche Einschränkungen der im Grundgesetz Artikel 5 garantierten Meinungs-Freiheit gibt es tatsächlich? Ein Interview in DNEWS24.de mit Rechtsanwalt Thomas Hentze, Vorstand der H&S Hanseatic Legal Rechtsanwalts-Aktiengesellschaft.
14:57
September 3, 2020
Novichok. DNEWS24-Podcast vom 3.9.2020
Der russische Oppositions-Politiker Navalny soll mit dem Nervengift Novichok außer Gefecht und schwerst verletzt worden sein. Die Bundesregierung ruft nun nach Aufklärung. Wie laut ist der Ruf? Ein Blick in die Vergangenheit gibt Aufklärung, ob Wladimir Putin sich Sorgen machen muss. DNEWS24-Podcast am 3.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:13
September 3, 2020
Gräben. DNEWS24-Podcast vom 2.9.2020
Nach dem "Sturm auf den Reichstag" stellen sich noch immer viele Fragen, auch zur Sicherheit symbolträchtiger Gebäude. Nicht jede Idee zum Schutz dieser Gebäude ist gut und richtig. DNEWS24-Podcast am 2.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
12:47
September 2, 2020
Friedensvertrag. DNEWS24-Podcast vom 1.9.2020
Kein Argument scheint absurd genug, um nicht von immer mehr Menschen geglaubt zu werden und Aggressionen auszulösen. Wir brauchen dringend einen neuen, tragfähigen gesellschaftlichen Konsens, denn die großen Herausforderungen für unsere Gesellschaft kommen erst noch. DNEWS24-Podcast am 1.9.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
14:08
September 1, 2020
"Wir schaffen das!" DNEWS24-Podcast vom 31.8.2020
Der verhängnisvolle Satz von Angela Merkel, formuliert vor genau 5 Jahren, lässt noch immer viele Bürger ratlos und hilflos zurück. Vielleicht sogar heute mehr denn je. DNEWS24-Podcast am 31.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
10:39
August 31, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Doris Bewernitz. Sonntags-Gruss vom 30.8.2020
Doris Bewernitz ist 1980 in Mecklenburg geboren und lebt heute in Berlin. Sie schreibt Krimis, Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Satiren und Lyrik. Als Gründungsmitglied der Autorengruppe Aufbruch Berlin ist sie Initiatorin verschiedener kollaborativer Schreibprojekte. Ein Sonntags-Gruß von Dr. Stephanie Robben-Beyer.
00:37
August 29, 2020
Demokratie-Verächter. DNEWS24-Podcast vom 28.8.2020
Bisher sind 4.000 (!) Demonstrationen von Corona-Leugnern an einem Tag in einer Stadt (Berlin) angemeldet. Querdenker 711 und Co versuchen, den Staat und damit uns alle lächerlich zu machen. Das Ziel ist klar... DNEWS24-Podcast am 28.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
11:27
August 28, 2020
Wahrhaftigkeit in der Politik. DNEWS24-Podcast vom 27.8.2020
In diesen Tagen kann man den Eindruck gewinnen, die Regierung verlöre ihren Kompass. Sie kann Entscheidungen kaum noch vermitteln, weil sie heute so und morgen anders entscheidet. Wer soll das noch begreifen? DNEWS24-Podcast am 27.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
20:35
August 27, 2020
Alexei Anatoljewitsch Nawalny. DNEWS24-Podcast vom 26.8.2020
Alexei Anatoljewitsch Nawalny ist Gesicht der Opposition in Russland und mutmaßlich vergiftet worden. Im Auftrag der Regierung von Wladimir Putin? Obwohl es dafür keine Beweise gibt, liegt der Verdacht nahe, denn die in der Zeit von Putin hat sich Russland zum veritablen Schurkenstaat entwickelt. DNEWS24-Podcast am 26.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:52
August 26, 2020
Katina Schubert. DNEWS24-Podcast vom 24.8.2020
Katina Schubert stellt Forderungen, die schlechterdings an "an die guten alten Zeiten" der DDR erinnern. Andere Forderungen sind fundamental-populistisch. Dabei ist Katina Schubert als Chefin der Partei Die Linke seit vielen Jahren an dem RRG-Senat in Berlin beteiligt. DNEWS24-Podcast am 24.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:23
August 24, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Rainer Maria Rilke. Sonntags-Gruss vom 23.8.2020
Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz) war ein österreichischer Lyriker deutscher und französischer Sprache. Mit seiner Dinglyrik, die er in den Neuen Gedichten vollendete und die von der bildenden Kunst beeinflusst war, gilt Rilke als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne.
00:24
August 22, 2020
Reise(-Wahnsinn). DNEWS24-Podcast vom 21.8.2020
Ballermänner der Welt, fahrt doch an den Goldstrand, wenn die Bierstrasse geschlossen ist. Alu-Hut statt Strandmütze. Ignoranten und Covidioten verhalten sich verantwortungslos? Mag sein. Was macht Bundeskanzlerin Angela Merkel? Reist in der Weltgeschichte umher und trifft sich mit Klima-"Aktivisten". DNEWS24-Podcast am 21.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:49
August 21, 2020
Colin Powell. DNEWS24-Podcast vom 20.8.2020
Der ehemalige Generalstabs-Chef der US-Streitkräfte und Außenminister der USA war an höchst fragwürdigen Militär-Operationen beteiligt und hat den UN-Sicherheitsrat über die Frage, ob Saddam Hussein Massenvernichtungswaffen im Irak hatte, dreist belogen. Ausgerechnet Powell soll nun als Zeuge für die Integrität von Joe Biden herhalten. DNEWS24-Podcast am 20.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:54
August 20, 2020
Lügenpresse. DNEWS24-Podcast vom 19.8.2020
Allzu oft und immer stärker berichten die deutschen Medien nicht abwägend und einordnend über Fakten, sondern über eine Welt, wie sie sich erträumen. Das schadet dem Ruf und der Glaubwürdigkeit der Medien nachhaltig und gefährdet - zu Ende gedacht - unsere freiheitliche Grundordnung. DNEWS24-Podcast am 19.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
17:21
August 19, 2020
Joe Biden. DNEWS24-Podcast vom 18.8.2020
Mit dem Beginn des Nominierungs-Parteitages der Demokraten startet der US-Wahlkampf in die heiße Phase. In Washington kommt es zu einer Richtungs-Entscheidung. Wir, in Deutschland, können eine Menge aus dem lernen, was gerade in den USA geschieht. DNEWS24-Podcast am 18.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:19
August 18, 2020
Nils Schmid. DNEWS24-Podcast vom 17.8.2020
Nils Schmid ist der Sprecher für Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion. Im Radio-Interview zeigt er seine Hilflosigkeit und die der EU sehr deutlich. DNEWS24-Podcast am 17.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:23
August 17, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest Erich Kästner. Sonntags-Gruss vom 16.8.2020
Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden; † 29. Juli 1974 in München) war ein deutscher Schriftsteller ("Emil und die Detektive"), Publizist, Drehbuchautor ("Münchhausen"). Ein Gruss zum Sonntag von Dr. Stephanie Robben-Beyer.
00:59
August 15, 2020
Markus Söder. DNEWS24-Podcast vom 14.8.2020
Jetzt haben es viele ja schon immer gewusst: die Krisenpolitik des bayerischen Ministerpräsidenten ist gegen den Baum gefahren. Tests an Autobahn-Raststätten, Bahnhöfen und Flughäfen sind nicht sauber abgearbeitet worden. Ein unentschuldbarer Fehler - gewiss. Aber die Ursachen sind vielfältiger und komplexer. Sie liegen nicht allein im zappeligen Tatendrang von Markus Söder begründet. DNEWS24-Podcast am 14.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
13:15
August 14, 2020
RKI & Co. DNEWS24-Podcast vom 13.8.2020
Die Bürger haben gehofft und vertraut. Es fällt aber selbst den wohlmeinenden Bürgern in unserem Land immer schwerer, die vielen Pannen und Fehler der Regierenden bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie zu übersehen. Aktuelle Stichworte sind falsche Aussagen des RKI zu einem COVID19-Impfstoff und fehlende Testergebnisse von an COVID19 erkrankten Urlaubsheimkehrern. Höchste Zeit, die Krisen-Kommunikation zu überdenken. DNEWS24-Podcast am 13.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
12:40
August 13, 2020
13. August - 9. November: ein Zeitzeuge erinnert sich
Sie war 267 KM lang, kostete Milliarden Mark der DDR und nach unterschiedlichen Schätzungen 89 bis 138 Menschen das Leben. Die Berliner Mauer war das Symbol des Unrechtsstaates DDR. Der Radio- und TV-Journalist erlebte als Kind den Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961 und als DDR-Flüchtling den Fall der Mauer am 9. November 1989. Im Gespräch mit DNEWS24 erinnert sich Peter Escher an eine bewegte, traumatische Zeit.
21:58
August 13, 2020
Wladimir Putin. DNEWS24-Podcast vom 12.8.2020
Präsident Wladimir Putin hat den neuen Anti-Corona-Impfstoff "Sputnik V" angekündigt. Offenbar wird der russische Impfstoff ohne ausreichende Tests in den Markt geschoben. Warum tut Putin das? DNEWS24-Podcast am 12.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:28
August 12, 2020
BER und ÖPNV. DNEWS24-Podcast vom 11.8.2020
Der neue Groß-Flughafen BER kommt - mit 8 Jahren Verspätung, 300 % Kostensteigerung und ohne ausreichende Verkehrsanbindung. Ein Glanzstück der Verkehrsplaner in Berlin und Brandenburg... DNEWS24-Podcast am 11.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
06:24
August 11, 2020
Die SPD hat kapituliert. DNEWS24-Podcast vom 10.8.2020
Die SPD-Spitze will nach den nächsten Bundestags-Wahlen eine Koalition mit der Partei Die Linke. Gleichzeitig wird Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten nominiert. Die Zahlen sprechen für sich: weder hätte eine RRG-Koalition heute eine Mehrheit, noch hätte die SPD einen rechnerischen Anspruch, den Kanzler zu stellen, da die Grünen seit längerer Zeit vor der SPD rangieren. So verheizt die SPD einen weiteren Kanzler-Kandidaten, der Scholz-Zug entgleist schon vor dem Start. Und die Glaubwürdigkeit der SPD ist auch ruiniert... DNEWS24-Podcast am 10.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
11:53
August 10, 2020
Stephanie Robben-Beyer liest. Sonntags-Gruss vom 9.8.2020
Kurt Tucholsky (* 9. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Mit seinen Werken, die er häufig unter den Pseudonymen Ignaz Wrobel, Peter Panter, Theobald Tiger und Kaspar Hauser im Ulk, in der Weltbühne und in zahlreichen Büchern veröffentlichte, prägte er die Zeit der Weimarer Republik.
00:15
August 9, 2020
Jim Knopf. DNEWS24-Podcast vom 7.8.2020
Wenn es nach Christiane Kassamah gehen würde, gehörten "Pippi Langstrumpf" und "Jim Knopf" verboten. Kinder würde durch diese Bücher ein falsches Bild von Menschen aus Afrika vermittelt. So die Pädagogin in einem Interview mit der "ZEIT" (hier nachzulesen). Diese eifernde Bücher-Stürmerei zerstört Traditionen, raubt uns Kultur-Gut und ist geschichtsvergessen. Erklären bleibt besser als verbieten. DNEWS24-Podcast am 7.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:03
August 7, 2020
Beirut ist in Deutschland. DNEWS24-Podcast vom 6.8.2020
Das schreckliche Unglück in Beirut macht fassungslos. Anscheinend ist durch völliges Versagen der öffentlichen Verwaltung eine große Menge Ammoniumnitrat explodiert. 135 Menschen sind tot, tausende verletzt, 300.000 Einwohner der Hauptstadt des Libanon obdachlos. Umso beunruhigender ist, dass die Terror-Organisation Hisbollah auch in Deutschland hunderte Kilogramm des hochgefährlichen Stoffes gelagert haben soll. DNEWS24-Podcast am 6.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
10:43
August 6, 2020
Präventions-Paradox. DNEWS24-Podcast vom 5.8.2020
Deutschland scheint führend in der Welt bei der Eindämmung der Coronavirus-Pandemie. Nun aber nachzulassen bei den Anstrengungen wäre grob fahrlässig. Das gilt besonders auch für Schulen, Urlauber und Fussball-Fans. DNEWS24-Podcast am 5.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
12:53
August 5, 2020
Attila Hildmann. DNEWS24-Podcast vom 4.8.2020
Er schreit, er beleidigt andere, er ist aggressiv, er droht mit Mord. Warum hören Attila Hildmann dennoch die Leute zu und feiern ihn?
09:32
August 4, 2020
Wer demonstriert warum gegen Corona?
Im Interview mit DNEWS24 analysiert der Kolumnist Sascha Rauschenberger Teilnehmer und Beweggründe der Anti-Corona-Demonstration in Berlin.
15:47
August 4, 2020
Corona wirkt wie ein Katalysator beim Umbau der Wirtschaft
Im Interview mit DNEWS24 schätzt Wolfgang Wolf, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie, die Chancen auf einen raschen Aufschwung der Wirtschaft verhalten optimistisch ein. Der Arbeitsmarkt allerdings wird sich dramatisch verändern...
14:30
August 3, 2020
Sonntags-Interviews. DNEWS24-Podcast vom 3.8.2020
Coronaleugner-Demonstrationen in Berlin, Krawalle der Antifa in Berlin, Corona-Tests an Flughäfen, Schul-Beginn ohne klare Regeln - viele Themen und  (gefühlt) noch mehr Politiker-Interviews haben uns am Sonntag "beglückt". DNEWS24-Podcast vom 3.8.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
18:33
August 3, 2020
Stefan Luft. DNEWS24-Podcast vom 31.7.2020
Dr. Stefan Luft ist Privatdozent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen und Migrations-Forscher. Ein weites Feld, denn in Deutschland ist fast jeder Vierte ein Bürger mit Migrations-Hintergrund. DNEWS24-Podcast vom 31.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
10:23
July 31, 2020
Norbert Walter-Borjans. DNEWS24-Podcast vom 30.7.2020
Norbert Walter-Borjans versucht zu verteidigen, was nicht gut zu verteidigen ist. Die Versäumnisse des Olaf Scholz als Dienstherr der BAFIN und dessen Präsident Felix Hufeld, sind eklatant. Scholz übernimmt aber nicht gern Verantwortung. Er tat es nicht im Juli 2017, als er den Bürgern in Hamburg Sicherheit während des G7-Gipfels versprach und das Versprechen brach. Und er übernimmt auch keine Verantwortung im Skandal um Wirecard, sondern schiebt die Schuld auf die Wirtschaftsprüfungs-Unternehmen, obwohl diese und die Financial Times auf Unregelmäßigkeiten bei dem Zahlungsverkehrs-Dienstleister aus Aschheim aufmerksam machten. DNEWS24-Podcast vom 30.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
10:33
July 30, 2020
Felix Hufeld. DNEWS24-Podcast vom 29.7.2020
Felix Hufeld ist Chef der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Seine Behörde hat im Skandal um die Firma Wirecard versagt. Er hat - laut SPIEGEL - die Mitglieder des Bundestags-Ausschusses für Finanzen belogen. Diese Behörde und ihr Chef haben auch die Aufsicht über wackelnde Pensionskassen, die für die private und betriebliche Altersvorsorge von Millionen Deutschen geradestehen sollen. Kann das gutgehen? DNEWS24-Podcast vom 29.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:56
July 29, 2020
Speichel-Probe. DNEWS24-Podcast vom 28.7.2020
Eine Speichel-Probe abzugeben ist wohl nicht zu viel verlangt von Bürgern, die als Urlauber ihre Mitmenschen vor COVID-19 schützen wollen. DNEWS24-Podcast vom 28.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:37
July 28, 2020
Vertrauensvorschuss. DNEWS24-Podcast vom 27.7.2020
In den letzten Tagen  gab es wieder eine Häufung von Beispielen für schlechte Politik der Bundesregierung: Corona-Warn-App, Corona-Tests für Urlauber, Wirecard, und... DNEWS24-Podcast vom 27.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
10:58
July 27, 2020
Bruno D. DNEWS24-PODCAST vom 24.7.2020
Bruno D. war 1944/1945 Wachmann im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig. Jetzt ist er verurteilt worden. Wie ist es anderen Verbrechern der Nazi-Zeit nach dem Ende des Dritten Reiches ergangen? Ein kurzer Rückblick. DNEWS24-Podcast vom 24.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
15:20
July 24, 2020
Der Plagiator is back. DNEWS24-PODCAST vom 23.7.2020
Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Buhl-Freiherr von und zu Guttenberg scheint zu einer Zeit für die in Aschheim ansässige Firma Wirecard geworben zu haben, als die längst in zwielichtige Geschäftspraktiken verstrickt und vielleicht sogar schon pleite war. Er warb im Kanzleramt für Unterstützung in China - und bekam diese Unterstützung auch. Wie viel Schuld tragen Olaf Scholz und Angela Merkel am massiven Vertrauensverlust, den der Fall Wirecard auslöst? DNEWS24-Podcast vom 23.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
06:22
July 23, 2020
Katja Kipping. DNEWS24-PODCAST vom 22.7.2020
Katja Kipping zeigt, dass sie ökonomisch noch nicht im Westen angekommen ist. Ihr neuer Vorschlag zur Arbeitszeit erinnert an das wirtschaftliche Desaster der DDR von Günter Mittag und Erich Honecker, aus der sie stammt. DNEWS24-Podcast vom 22.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:11
July 22, 2020
Karl Lauterbach. DNEWS24-PODCAST vom 21.7.2020
Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn tut es und auch der Gesundheits-Experte der SPD-Bundestags-Fraktion tut es: die Warnung vor Urlaubern, die auf Mallorca und anderswo ein zweites "Ischgl" auslösen könnten, ist laut. Wie kann man dem Leichtsinn der Spaß-Touristen begegnen? DNEWS24-Podcast vom 21.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
05:20
July 21, 2020
Frankfurt am Main. DNEWS24-PODCAST vom 20.7.2020
Vor einigen Tagen kam es in Frankfurt am Main  zu schweren Krawallen. Am Opern-Platz wurden Polizisten massiv von einer Gruppe von betrunkenen, hochaggressiven Jugendlichen angegriffen, die laut Polizei ganz überwiegend einen Migrationshintergrund haben. Von den 38 Festgenommenen kam nicht ein einziger Schläger in Untersuchungs-Haft. Polizei und Stadtverwaltung haben als Konsequenz der Krawalle ein Zugangsverbot für den bei den Frankfurtern sehr beliebten Opern-Platz ab Mitternacht erlassen; für ALLE Bürger... DNEWS24-Podcast vom 20.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:20
July 20, 2020
Sedan - gestern und heute. DNEWS24-PODCAST vom 19.7.2020
Vor 150 Jahren begann der deutsch-französische Krieg, der mit dem Sieg der Preußen bei Sedan Anfang September 1870 bereits entschieden war. Die Folgen dieses Krieges reichen über den Vertrag von Versailles 1919 bis zum Beginn des 2. Weltkrieges 1939. Heute stehen die Städte Sedan und Verdun für die Aussöhnung der einstigen Erzfeinde und eine starke Partnerschaft als Basis einer kraftvollen EU. Ein DNEWS24-Podcast von Uwe-Matthias Müller.
27:10
July 19, 2020
EU-Demografie. DNEWS24-PODCAST vom 17.7.2020
Die Staats- und Regierungs-Chefs der 27 EU-Staaten beraten über ein gigantisches Konjunktur-Programm zur Ankurbelung der von der Coronavirus-Pandemie geschlagenen Wirtschaft. Dabei sollten Angela Merkel & Co auch die mittel- und langfristigen Problemfelder des demografischen Wandels in einer alternden EU berücksichtigen. DNEWS24-Podcast vom 17.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
09:32
July 17, 2020
Berliner Maskenball. DNEWS24-PODCAST vom 16.7.2020
Die erste Arbeits-Reise in die Hauptstadt, überhaupt die erste längere Reise seit 4 Monaten, dem Beginn der Coronavirus-Pandemie. Wie fühlt sich das an, wie sind die Eindrücke aus der größten Stadt in Deutschland? DNEWS24-Podcast vom 16.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:02
July 16, 2020
Fernsehen oder wegschauen. DNEWS24-PODCAST vom 15.7.2020
Fernsehen, wie haste Dir verändert! Wo sind die großen Samstagabend-Shows mit Kulenkampff, Thoelke, Torriani und Gottschalk? Wo Peter von Zahn, Löwenthal und Report? Heute könnte man Trash-TV, C-Promis im Big-Brother-Haus und Fake News sehen. Und politische Information, die Basis einer Meinungs-Bildung? Allzu häufig Fehlanzeige... DNEWS24-Podcast vom 15.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
12:03
July 15, 2020
John Heartfield. DNEWS24-PODCAST vom 14.7.2020
John Heartfield (1891–1968) gehört zu den innovativsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine politischen Fotomontagen wurden zu Ikonen im Kampf gegen den Nationalsozialismus. Bis heute sind sie von europäischem Rang und haben nichts von ihrer Sprengkraft eingebüßt. Die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ in der Akademie der Künste zu Berlin zeigt noch bis zum 23.8.2020 die vielen Facetten seiner Kunst DNEWS24-Podcast vom 14.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
04:06
July 14, 2020
Hagia Sophia. DNEWS24-Podcast vom 13.7.2020
Die Hagia Sophia in Istanbul wird zu einer Moschee umgewidmet. Damit verliert die Christenheit eine der ältesten und bedeutendsten Kirchen und die Menschheit ein Welt-Kulturerbe. DNEWS24-Podcast vom 13.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
08:20
July 13, 2020
Zensur. DNEWS24-Podcast vom 10.7.2020
Die Bundesregierung lagert hoheitliche Aufgaben der Polizei und Justiz an Facebook & Co aus. Kann das gut gehen? DNEWS24-Podcast vom 10.7.2020 mit einem Interview mit Thomas Hentze, Vorstand von H&S Hanseatic Legal Rechtsanwalts-Aktiengesellschaft.
13:53
July 10, 2020
Mohrenstrasse. DNEWS24-Podcast vom 9.7.2020
Die Umbenennung von Strassen, Plätzen und U-Bahnhöfen ist unhistorisch und manchmal einfach nur lächerlich. Wie jetzt in Berlin... DNEWS24-Podcast vom 9.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller
07:01
July 9, 2020
Frauenquote. DNEWS24-Podcast vom 8.7.2020
"AKK" beweist mit ihrem Vorschlag, in der CDU eine Frauenquote einzuführen, dass sie das Grundproblem der Gleichstellung nicht begriffen hat. Der DNEWS24-Podcast vom 8.7.2020 von Uwe-Matthias Müller
07:27
July 8, 2020
Wohnformen im Alter. DNEWS24-Podcast vom 6.7.2020
In drei Monaten - am 6. Oktober 2020 - findet in Berlin eine Demografie-Debatte Deutschland zum Thema "Wohnformen im Alter" statt. Ist die deutsche Gesellschaft, sind die Immobilien-Stakeholder auf eine älter werdende Bevölkerung in Deutschland angemessen vorbereitet? Darüber diskutieren Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft mit geladenen Gästen im Haus der Commerzbank am Pariser Platz. Der DNEWS24-Podcast vom 6.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
05:51
July 6, 2020
Klima-Aktivisten und Reichsbürger. DNEWS24-Podcast vom 3.7.2020
In das Gebäude des Reichstages in Berlin sind während einer Plenar-Sitzung des Bundestages sogenannte "Aktivisten" der aggressiven Bewegung Extinction Rebellion eingedrungen. Sie hatten Regenschirme und Propaganda-Material bei sich. Sie durften in der für die Öffentlichkeit hermetisch abgesicherten Lobby vor dem Plenar-Saal des Bundestages eine Resolution verlesen. Wie ist das möglich? Und wird hier mit zweierlei Maß gemessen? Der DNEWS24-Podcast vom 3.7.2020 mit Uwe-Matthias Müller.
07:19
July 3, 2020
Werkverträge. DNEWS24-Podcast vom 2.7.2020
Werkverträge sind ins Gerede gekommen. Viele, die sch aufregen, wissen aber gar nicht, was Werkverträge sind und warum es sie gibt. Und statt dem "Anwender" Tönnies die Schuld an allem Elend zu geben, stellt sich eben auch die Frage nach der politischen Verantwortung. Der DNEWS24-Podcast mit Sascha Rauschenberger in einem Interview vom 2.7.2020.
17:31
July 2, 2020
Währungs-Union. DNEWS24-Podcast vom 1.7.2020
Am 1.7.1990 kam die D-Mark zu den Bürgern der 5 auf dem Boden der damaligen DDR gebildeten neuen Länder Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Das war eine politische, weniger eine wirtschaftlich-fundierte Entscheidung des Bundeskanzlers Helmut Kohl. Da ergeben sich viele Analogien zum EURO. Der DNEWS24-Podcast von Uwe-Matthias Müller vom 1.7.2020.
08:39
July 1, 2020
Welche Krise? DNEWS24-Podcast vom 30.6.2020
Die Coronavirus-Krise dominiert seit drei Monaten alles Geschehen in Deutschland. Dabei gibt es eine Krise, die sich seit den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts abzeichnet und noch viele Jahrzehnte unsere Gesellschaft prägen wird: der demografische Wandel. Es ist allerhöchste Zeit, dass Politik und Wirtschaft handeln, um ein totales Fiasko zu vermeiden. Es gibt so viel Chancen, die mit der Demografie verbunden sind - man muss sie nur (endlich) nutzen... Der DNEWS24-Podcast von Uwe-Matthias Müller vom 30.6.2020.
16:44
June 30, 2020
Parlamentarismus. DNEWS24-Podcast vom 29.6.2020
709 Bundestags-Abgeordnete in Berlin sind zu viel. Doch eine Wahlrechtsreform ist ferner denn je - sowohl zeitlich, als auch von den Wahl-Bürgern. Und den meisten Bürgern scheint der Parlamentarismus egal zu sein. Zahlen des Meinungsforschungs-Institutes INSA sind alarmierend. Der DNEWS24-Podcast von Uwe-Matthias Müller vom 29.6.2020.
10:20
June 29, 2020
Bundesverband Initiative 50Plus Austria. DNEWS24-Podcast vom 26.6.2020
Der Bundesverband Initiative 50Plus ist im Sommer 2019 gegründet worden. Mitten in die Aufbau-Arbeit der Interessenvertretung der Babyboomer in Österreich platzte die Coronavirus-Pandemie. Wie geht es nun mit dem BVI50Plus AT weiter? Ein Interview mit dem Präsidenten des Bundesverband Initiative 50Plus Austria, Dr. Bernhard Kleemann. Der DNEWS24-Podcast vom 26.6.2020.
07:49
June 26, 2020
Lufthansa. DNEWS24-Podcast vom 25.6.2020
Die Lufthansa hat viel Steuergeld erhalten. Unser Geld soll das Überleben des Konzerns sichern, weil die Bundesregierung die Luftfahrtgesellschaft für systemrelevant hält. Was tut die Lufthansa? Nimmt den Flugbetrieb wieder auf als sei nichts gewesen - und entlässt 15 % aller Mitarbeiter. Wo ist die zukunftsgerichtete Strategie der Lufthansa? Will sie mit den Billigfliegrrn konkurrieren oder mit den Edel-Linien? Kein Konzept, keine Zukunft... Der DNEWS24-Podcast vom 25.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
05:47
June 25, 2020
Gütersloh. DNEWS24-Podcast vom 24.6.2020
Der jüngste Coronavirus-Skandal geht über die Fleischfabrik von Clemens Tönnies in Rheda-Wiedenbrück weit hinaus. Er ist die Spitze eines Eisbergs und gefährdet, wie andere Corona-Hotspots in Berlin, Magdeburg, Stuttgart und Göttingen auch - das mühsam Erreichte. Er gefährdet das Leben von unschuldigen Bürgern, vor allem älteren und schwächeren Menschen. Es stellt sich die Frage, ob die Landesregierung von Armin Laschet schnell und umfassend genug reagiert hat. Der DNEWS24-Podcast vom 24.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
11:15
June 24, 2020
Wirecard. DNEWS24-Podcast vom 23.6.2020
"Wir sind nicht effektiv genug gewesen, um zu verhindern, dass so etwas passiert", so Bafin-Chef Felix Hufeld im SPIEGEL. Stimmt, Bafin, Börsenaufsicht und Wirtschaftsprüfer haben über Jahre total versagt. Von einer "Schande" spricht Hufeld. Jetzt gilt es, Anlegervertrauen in die Börse zu erhalten und wieder aufzubauen. Der DNEWS24-Podcast vom 23.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
08:35
June 23, 2020
Stuttgart. DNEWS24-Podcast vom 22.6.2020
"Muskelbepackte Horden", so der katholische Stadtdekan Christian Hermes, riefen Samstagnacht nicht nur „Allahu Akbar“, sie zerstörten vermummt und bewaffnet die Gesundheit von Polizisten und viele Geschäfte in der Innenstadt von Stuttgart. Ob es selbstdarstellungssüchtige Party-Typen, Linksterroristen oder was auch sonst waren - so geht es nicht. Die Zustände in Stuttgart, über die die Polizei zeitweise die Beherrschung verlor, werfen viele Fragen auf. Der DNEWS24-Podcast vom 22.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
15:06
June 22, 2020
Einen Sinn in seiner Aufgabe finden. DNEWS24-Podcast vom 19.7.2020
In dem DNEWS24-Podcast vom 20. Juni 2020 beschreibt Dr. Stephanie Robben-Beyer, wie man in der Erfüllung seiner Aufgabe einen Sinn erkennen kann und was das mit dem Menschen macht. 
03:48
June 19, 2020
Philipp Amthor. DNEWS24-Podcast vom 18.6.2020
Philipp Amthor war der Hoffnungsträger der jungen Konservativen in der CDU. Er stand für Ehrlichkeit und Werte. Dann machte er einen Fehler - wie er selbst schreibt, nachdem die Sache aufflog - und nun? Der DNEWS24-Podcast vom 18.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
08:30
June 18, 2020
17. Juni. DNEWS24-Podcast vom 17.6.2020
Es war das erste für alle sichtbare Zeichen, dass die DDR kein Arbeiter- und Bauern-Staat und schon gar kein freiheitsliebender Rechtsstaat war. Der Volksaufstand am 17. Juni 1953 bewies, die Existenz der DDR hing an den Panzern und Bajonetten der Roten Armee. Das zeigte sich dann endgültig, als Michail Gorbatschow 1989 die schützende Hand des "großen Bruders" wegzog. Die DDR implodierte... Der DNEWS24-Podcast vom 17.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
07:55
June 17, 2020
Corona-Warn-App. DNEWS24-Podcast vom 16.6.2020
Sie ist online und viele Bürger sollten die Corona-Tracing-App herunterladen und nutzen. Die App ist ein - wichtiger - Baustein bei der Eindämmung der Coronavirus-Pandemie. Der DNEWS24-Podcast vom 16.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
04:20
June 16, 2020
Reisewarnung - Reiselust oder Reisefrust? DNEWS24-Podcast vom 15.6.2020
Für viele Länder ist die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgehoben. Die deutschen Reiseweltmeister können nun wieder ihrem Hobby frönen und Urlaub machen. Dabei sollte jeder Unternehmungslustige auch mal überlegen, welche Schönheiten unser Land zu bieten hat. Und ob es nicht sehr entspannend sein kann, hier mit den bekannten Anti-Corona-Regeln zu urlauben als mühselig weit zu fliegen und ständig das Risiko einer COVID19-Ansteckung zu riskieren. Der DNEWS24-Podcast vom 15.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
09:06
June 15, 2020
Pädokriminelle. DNEWS24-Podcast vom 12.6.2020
Pädophilie, generell Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist anscheinend ein in Deutschland weit verbreitetes Phänomen. Umso erstaunlicher, dass es der Polizei und anderen zuständigen Behörden nicht gelingt, Verbrechen schon im Vorfeld zu verhindern oder - wenn sie denn passiert sind - schneller zu verfolgen. Der Kolumnist Sascha Rauschenberger vermutet im DNEWS24-Podcast vom 12.6.2020 Systemversagen.
23:37
June 12, 2020
Pädophilie. DNEWS24-Podcast vom 10.6.2020
Woran liegt es, dass kein Demonstrant, Aktivist, Bürger die vielen missbrauchten Kinder der Pädophilie-Skandale der letzten Tage und Wochen beklagt? Ist es bequemer, über den großen Teich zu schauen und die Methoden der Polizei in den USA anzuprangern? Warum findet sich kein Politiker in Deutschland, der sich an die Spitze einer Child Lives Matter-Bewegung stellt? Der DNEWS24-Podcast vom 10.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
09:49
June 10, 2020
Eine Sau wird durch's Dorf getrieben. DNEWS24-Podcast vom 9.6.2020
Liest man die Zeitungen und hört das Radio, dann ist Deutschland ein Volk von Rassisten und die Polizei in Deutschland so schlimm, wie die in Minneapolis. Ist das wahr, ist das fair? Und gibt es in Deutschland nicht einen viel stärkeren, nicht auf die Hautfarbe fixierten Rassismus, zu dem wir aber schweigen? Der DNEWS24-Podcast vom 9.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
10:26
June 9, 2020
Saskia Esken. DNEWS24-Podcast vom 8.6.2020
Saskia Esken ist die Co-Vorsitzende der SPD und stellt die Polizei unter einen Generalverdacht des Rassismus. Kevin Kühnert verteidigt Demonstrationen, auch wenn weder der Mindestabstand eingehalten noch die Masken-Pflicht befolgt wird. Der Senat in Berlin unter Führung des Regierenden Bürgermeisters von der SPD beschliesst ein Gesetz, nachdem die Polizei künftig beweisen muss, dass sie nicht diskriminiert hat - die Beweislast wird umgekehrt. Alles Werk der SPD eines Gustav Heinemann  und Helmut Schmidt. SPD, wie haste Dir verändert... Der DNEWS24-Podcast vom 8.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
12:22
June 8, 2020
Wer haftet für Corona-Leichtsinn? DNEWS24-Podcast vom 5.6.2020
In Göttingen feiern mehrere Groß-Familien in einer Shisha-Bar und werden so zum Super-Spreader. In Berlin raven Techno-Fans zu tausenden in Schlauchbooten auf dem Landwehr-Kanal vor dem Urban-Krankenhaus und verhöhnen Patienten und Pfleger. Wer haftet für die wirtschaftlichen Folgen dieses unglaublich dummen Leichtsinns? Der DNEWS24-Podcast vom 5.6.2020 mit einem Interview mit Thomas Hentze, Vorstand der H&S Hanseatic Legal Rechtsanwalts-Aktiengesellschaft, geführt von Uwe-Matthias Müller.
12:15
June 5, 2020
Brandstifter. DNEWS24-Podcast vom 4.6.2020
Donald Trump ist zwar nicht an allem Unglück dieser Welt schuld. Aber in der aktuellen Staats-Krise der USA hätte er eine deutlich bessere Figur machen können. Stattdessen giesst er Öl ins lodernde Feuer der gewalttätigen Krawalle auf den Strassen amerikanischer Metropolen. Der DNEWS24-Podcast vom 4.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
13:55
June 4, 2020
Konjunktur-Programm. DNEWS24-Podcast vom 3.6.2020
Noch einmal 30, 40, 75 oder gar 100 Milliarden EURO - diesmal um die Konjunktur weiter zu befeuern. Wofür das viele Geld und wer soll das wie irgendwann bezahlen? Und wer soll die Milliarden des von der Bundesregierung geplanten Konjunktur-Programms denn abarbeiten? Schon vor der Coronavirus-Pandemie gab es ja einen eklatanten Arbeitskräfte- und Fachkräfte-Mangel. Der DNEWS24-Podcast vom 3.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
16:12
June 3, 2020
Schulden-Union. DNEWS24-Podcast vom 2.6.2020
Angela Merkel will sie, Emmanuel Macron will sie - also kommt sie, die lang geschmähte Schulden-Union? Gar so einfach ist es nicht. Der DNEWS24-Podcast vom 2.6.2020 von Uwe-Matthias Müller.
12:15
June 2, 2020
Loyalität. DNEWS24-Podcast vom 29.5.2020
Loyalität ist für viele Menschen ein essentieller Grundwert. In der Familie bildet Loyalität zwischen Kindern und Eltern die Basis für ein gedeihliches Miteinander. Wie kann die familiäre Kompetenz der Loyalität auf die berufliche Praxis übertragen werden. Ein DNEWS24-Podcast von Dr. Stephanie Robben-Beyer.
05:45
May 29, 2020
Betriebliche Altersvorsorge (BAV). DNEWS24-Podcast vom 28.5.2020
Sie ist kompliziert, teuer und voller Haftungs-Tücken - die Betriebliche Altersvorsorge (BAV). Dabei ist die BAV auch zwingend notwendig für Arbeitnehmer, die eine auskömmliche Rente im Alter haben wollen und für Unternehmer, die ihre Mitarbeiter an sich binden wollen (Employer Branding). Der DNEWS24-Podcast vom 28.5.2020 - ein Interview von Uwe-Matthias Müller mit dem BAV-Experten Markus Sänger.
16:44
May 28, 2020
Barbara Borchardt. DNEWS24-Podcast vom 27.5.2020
Barbara Borchardt ist in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfassungsrichterin gewählt worden - mit Hilfe der CDU. Borchardt ist seit 1976 Mitglied der SED, dann der Nachfolge-Partei PDS, dann der Nachfolge-Partei Die Linke. Sie gehört der Gruppierung "Antikapitalistischen Linke" (AKL) an, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird und unter dem Verdacht steht, die Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland umstürzen zu wollen. Nun ist sie Verfassungsrichterin... Der DNEWS24-Podcast vom 27.5.2020 von Uwe-Matthias Müller.
08:25
May 27, 2020
Biowaffen. DNEWS24-Podcast vom 26.5.2020
Der Europarat warnt vor dem Einsatz von Biowaffen. Wer ist der Europarat und welchen Zusammenhang gibt es zwischen seiner Warnung und dem Coronavirus COVID19? Der DNEWS24-Podcast vom 26.5.2020 von Uwe-Matthias Müller.
08:20
May 26, 2020
Bodo Ramelow - der Märchenprinz. DNEWS24-Podcast vom 25.5.2020
Thüringen soll nach dem Willen des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow so tun, als ob gerade in diesem Bundesland das Coronavirus COVID19 keine tödliche Bedrohung für die Bürger, vor allem aber für Ältere, mehr sei. Klingt wie ein Märchen…
10:17
May 25, 2020
Thilo Sarrazin. DNEWS24-Podcast vom 22.5.2020
Glaubt man manchen Zeitgenossen und den meisten Zeitungsschreibern, ist Thilo Sarrazin die Inkarnation des Bösen. Dabei hat er nur ausgeführt, was ihm Politik und Hartmut Mehdorn bei der DB AG und Klaus Wowereit im Senat von Berlin vorgaben: sparen, sparen, sparen. Nun ist Geld da, dafür fehlt es an Schulen, Brücken und Personal. Und seine Spätnachfolger schleudern nun das Geld mit vollen Händen raus. Ohne Sinn, ohne Verstand und zum Teil auch ohne (Bau-)Genehmigung...
14:57
May 22, 2020
V. Verlust oder Risiko? DNEWS24-Podcast vom 20.5.2020
Was ist in der derzeitigen Situation wahrscheinlicher: steht "V" für Verlust oder Victory?
15:43
May 20, 2020
EURO-Bonds - oder nicht? DNEWS24-Podcast vom 19.5.2020
Corona macht vieles möglich, auch EURO-Bonds. Angela Merkel und Emmanuel Macron wollen das, ohne das Instrument so zu nennen. Eine - die letzte? - Chance für Europa.
14:19
May 19, 2020
Aluhüte. DNEWS24-Podcast vom 18.5.2020
Die Zahl der Demonstrationen gegen die große Einschränkung der Grundrechte zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie ist groß. Viele Bürger sind besorgt. Einige allerdings, die sogenannten "Aluhüte", verbreiten seltsame Verschwörungs-Theorien ohne Sinn und Verstand.
15:01
May 18, 2020
Perfektion. DNEWS24-Podcast vom 17.5.2020
Was daheim im Kreis der Familie klappt, funktioniert auch im Betrieb. Das Streben nach Perfektion ist ein Beispiel, das Dr. Steohanie Robben-Beyer in ihrem Podcast für DNEWS24 beschreibt.
04:29
May 17, 2020
Grundrente. DNEWS24-Podcast vom 15.5.2020
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bringt heute das Gesetz zur Grundrente in den Deutschen Bundestag. Dabei sind entscheidende Fragen zur Grundrente noch gar nicht geklärt...
11:48
May 15, 2020
Tag der Pflege(r). DNEWS24-Podcast vom 14.5.2020
Der "Tag der Pflege" hatte vielleicht in diesem Jahr mehr Aufmerksamkeit als früher. Es muss klar sein, Pflege und Pfleger sowie Pflegebedürftige spielen in unserer alternden Gesellschaft eine immer größere Rolle. Über die aktuelle Corona-Pandemie hinaus.
10:19
May 14, 2020
Schlachthof. DNEWS24-Podcast vom 13.5.2020
Es kann einem übel werden wenn man liest, wie es in deutschen Schlachthöfen zugeht. Wollen wir wirklich Fleisch verzehren, das auf diese unappetitliche Weise hergestellt wird?
09:03
May 13, 2020
Der gute alte Populismus. DNEWS24-Podcast vom 11.5.2020
Zu Beginn der Coronavirus-Pandemie waren die Populisten sprachlos. Jetzt melden sie sich wieder zu Wort und erheben immer lauter ihre Stimme.
10:47
May 11, 2020
50 Kinder. DNEWS24-Podcast vom 8.5.2020
Aus den völlig überfüllten griechischen Flüchtlings-Lagern will Deutschland 50 unbegleitete Kinder in das Land holen. Was sagt das über uns und die EU aus?
13:30
May 8, 2020
225 Milliarden EURO. DNEWS24-Podcast vom 7.5.2020
Die Pleite von Thomas Cook am 25. September 2019 hat nichts mit der aktuellen Coronavirus-Pandemie zu tun. EU-Verbraucherrecht zum Schutz von Pauschalreisenden hat die Bundesregierung nicht umgesetzt. Nun greift die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Christine Lambrecht (SPD) in die Staatskasse, um Pauschalreisende, die bei Thomas Cook gebucht haben, zu entschädigen. Sinnlos, schädlich und teuer zum Schaden aller Steuerzahler.
09:50
May 7, 2020
Antisemitismus und der WDR. DNEWS24-Podcast vom 6.5.2020
Immer wieder fällt der WDR durch Peinlichkeiten auf. Da war das unsägliche Video des WDR-Kinderchor, der "Meine Oma ist 'ne alte Umweltsau" singen musste. Den DNEWS24-Beitrag hierzu finden Sie hier: WDR-PROPAGANDA NUTZT KINDER AUS (https://dnews24.de/2019/12/28/wdr-propaganda-nutzt-kinder-aus/). Und nun übler Antisemitismus als Satire deklariert. Muss das sein?
09:08
May 6, 2020
Boris Palmer am politischen Ende. DNEWS24-Podcast vom 5.5.2020
„Ich sage es Ihnen mal ganz brutal: Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einen halben Jahr sowieso tot wären – aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen.“ Boris Palmer hat diesen schändlichen Satz gesagt. Erst wollte er sich nicht entschuldigen. Dann versuchte er diesen Satz zu erklären. Erst wollten ihn hunderte Mitglieder der Grünen, für die Palmer Oberbürgermeister in Tübingen ist, aus der Partei ausschliessen. Jetzt will ihm Annalena Baerbock, die Co-Vorsitzende der Grünen, die Unterstützung entziehen. Zeit wird's.
07:18
May 5, 2020
Diversity. DNEWS243-Podcast vom 4.5.22020
Die Belastung der Frauen in Familie und Beruf ist in den aktuellen belastenden Zeiten der Coronavirus-Pandemie ist noch einmal gestiegen. Wie Diversity auch jetzt funktionieren kann und welche Vorteile Diversity bringt beleuchtet Dr. Stephanie Robben-Beyer im DNEWS24-Podcast.
05:36
May 5, 2020
1. Mai. DNEWS24-Podcast 1.5.2020
Der "Tag der Arbeit" in den Zeiten der Kontaktbeschränkung - ausgelöst nicht durch Bismarck'sche Sozialisten-Gesetze, sondern durch das Coronavirus COVID19.
08:31
May 1, 2020
Boris Palmer - der gnadenlose Populist. DNEWS24-Podcast 29.4.2020
Was erlaubt sich der Provinz-Grüne Boris Palmer entscheiden zu wollen, welcher Bürger in Deutschland ein Überlebensrecht hat und welcher nicht? Palmer ist menschenverachtend und unethisch. Eine Schande für seine Klasse.
08:54
April 29, 2020
Die Rente ist sicher. DNEWS24-Podcast 28.4.2020
Über Verstorbene soll man nichts Schlechtes sagen. Norbert Blüm war ein Volkspolitiker, der mit den Bürgern sprechen konnte. Er war 16 Jahre Bundesminister und hat das Arbeitsressort geprägt. In seine Amtszeit fällt die Gründung der Pflege-Versicherung. Und er hat einen fatalen Satz formuliert, der die Bürger in einer trügerischen Hoffnung hält: "Die Rente ist sicher!"
05:38
April 28, 2020
Groß-Berlin. DNEWS24-Podcast 27.4.2020
Berlin wurde am 27. April 1920 zu einer der größten Metropolen der Welt. Hervorragende Verwaltung, ein vorbildiches öffentliches Verkehrswesen, die aufregendste und substanzvollste Kultur - was für ein Vorbild für die Stadt von heute, die sich als (geistig?) arm aber (queer?) sexy beschreibt.
16:33
April 27, 2020
Buch-Tipp: Die Organisation des Terrors - Der Dienstkalender Heinrich Himmlers 1943-1945. DNEWS24-Podcast vom 25.4.2020
Kein neuer, ein anderer, tagesgenauer Blick auf das Wirken eines der mächtigsten Männer des Dritten Reiches.
04:53
April 25, 2020
Demografische Digitalisierung. DNEWS24-Podcast 24.4.2020
Forderungen werden laut, ärmeren Schülern 150,00 Euro für Tablets oder Notebooks zu geben, damit sie Homeschooling nutzen können. Etwas wenig, etwas spät. Und warum nur Schüler? Ältere wollen/müssen mit Enkeln digital kommunizieren. Irgendwann muss die Kirche auch mal im Dorf bleiben...
12:15
April 24, 2020
Der gute alte Populismus. DNEWS24-Podcast 23.4.2020
Immer sind die Anderen an allem Schuld. Das ist einfach und eingängig. Was aber, wenn die Bürger den Quatsch nicht mehr hören wollen? Schön wär's. Populismus bleibt, letztlich aber zählen nur Fakten und nicht postfaktische Fake-News.
10:47
April 23, 2020
Pflege-Bonus. DNEWS24-Podcast 22.4.2020
Pflege-Kräfte gelten (endlich) als system-relevant. Ihre besonderen Leistungen für unsere Gesellschaft - auch gerade jetzt in der durch das Coronavirus COVID19 ausgelösten Pandemie - werden gewürdigt und sollen durch einen Pflege-Bonus belohnt werden. Der wird jetzt von gutbezahlten Funktionären der Pflege-Industrie in Frage gestellt. Ein Machtkampf mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf dem Rücken der Betroffenen.
04:07
April 22, 2020
Puppenstube in Flammen. DNEWS24-Podcast 21.4.2020
Die Bürger des Baltikums haben vor 30 Jahren erfolgreich für Ihre Freiheit vom Joch der Sowjet-Union gekämpft. Heute kämpfen Estland, Lettland und Litauen gegen die Coronavirus-Pandemie. Dabei haben die (älteren) Menschen in zum Beispiel Litauen keine auskömmliche Rente, kein ausreichendes Gesundheits-System, keine finanzierbare Pflege. Die Politik nimmt die Situation nicht ernst, die Älteren sind als Wähler-Gruppe nicht bedeutend genug...
05:10
April 21, 2020
Eigenverantwortung. DNEWS24-Podcast 20.4.2020
Soll man eine Maske tragen? Wann, wie, wer, wo - ? Statt die Initiative zu ergreifen und es einfach zu tun, verlangen Zeitungs-Kommentare nach Regelungen der staatlichen Verwaltung. Ist der mündige Bürger nicht mündig genug, sich selbst und andere zu schützen?
05:22
April 20, 2020
Es ist kompliziert. DNEWS24-Podcast 17.4.2020
Der Bundestag ist das nach dem chinesischen Volkskongreß das größte Parlament der Welt - vor dem Repräsentanten-Haus der USA, der russischen Duma und... So geht es nicht weiter. Bundestags-Präsident Wolfgang Schäuble allerdings setzt mit seinem Reform-Vorschlag den Hebel genau an der falschen Stelle an und entfremdet die MdB noch stärker den Bürgern.
07:57
April 17, 2020
Coronavirus-Pandemie - Verlierer und Gewinner. DNEWS24-Podcast 16.4.2020
Die Bürger in Deutschland werden wohl noch einige Zeit unter den durch das Coronavirus COVID19 ausgelösten Belastungen leben müssen. Schon heute stehen aber Verlierer und Gewinner fest.
11:36
April 16, 2020
Solidarität der Generationen. DNEWS24-Podcast vom 15.4.2020
Viele, auch der Zukunftsforscher Matthias Horx, hoffen auf eine bessere Welt, wenn die Coronavirus-Pandemie abgeklungen sein  wird.  „UNSERE GESELLSCHAFT NACH COVID19 WIRD BESSER SEIN.“ so Horx am 29. März 2020 in DNEWS24TV (hier anzusehen: https://dnews24.de/2020/03/29/exklusiv-zukunftsforscher-matthias-horx-in-dnews24tv-unsere-gesellschaft-nach-covid19-wird-besser-sein/). Wie stehen die Chancen dafür?
06:59
April 15, 2020
Die Getriebenen. DNEWS24-Podcast vom 14.4.2020
2015 hat die politische Elite in Deutschland in Teilen irrational und zögerlich gehandelt, auch gegen den Rat der Experten. So suggeriert es das Buch "Die Getriebenen" von Robin Alexander aus dem Jahr 2017, das jetzt verfilmt in der ARD(-Mediathek) zu sehen ist. Die Ausstrahlung erfolgt am Mittwoch um 20.15 Uhr.
08:51
April 14, 2020
Exklusiv: Ostern - ein Fest der Hoffnung in der Coronavirus-Krise. Ein Interview mit Domprobst Tobias Przytarski
Tobias Przytarski ist seit November 2016 Dompropst des Erzbistums Berlin. Im Exklusiv-Interview spricht er in DNEWS24 über den Umgang der Kirche und der Gemeinde-Mitglieder mit dem Coronavirus COVID19.
13:33
April 10, 2020
Gemeinsam trotz verordneter Einsamkeit. Ein Interview mit Marlene Beuschel
Unsere Gesellschaft hat an sich schon einen Hang dazu, Einsamkeit zu fördern. Nun jedoch, da durch das Coronavirus COVID19 staatlicherseits Ausgangsbeschränkungen die Ausweitung der Pandemie eindämmen sollen, bekommt die Möglichkeit, auch digital Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Interessen zu entdecken, eine neue, größere Bedeutung. Wie das Portal Zweisam.de damit umgeht und welche Erfahrungen die Nutzer von Zweisam.de machen, erklärt Marlene Beuschel im Interview mit DNEWS24.de.
06:10
April 9, 2020
Lieferketten. DNEWS24-Podcast vom 9.4.2020
Die Fabrikations-Bänder bei VW & Co stehen still - unter anderem, weil für den Fahrzeugbau benötigte Teile aus anderen Ländern nicht mehr geliefert werden. Die sogneannten "Lieferketten" sind gerissen. Dieser Teil der Globalisierung - dass Produkte in anderen Ländern hergestellt werden, weil das dort billiger passiert, als bei uns - scheint klar. Viele Bürger verstehen die Folgen aber erst jetzt. Nun kommt als weitere Folge einer totalen Globalisierung wohl auch noch ein Mangel an bestimmten Medikamenten dazu. Mit vielleicht dramatischen Folgen für Patienten.
05:53
April 9, 2020
Pläne. DNEWS24-Podcast vom 7.4.2020
Vielleicht folgen wir bald unseren Nachbar-Ländern und lockern die wegen der Coronavirus-Pandemie verhängten Ausgangsbeschränkungen. Und dann? Was machen wir dann zuerst, was holen wir nach? Jeder hat da seine Ideen und Pläne...
05:04
April 7, 2020
Wir müssen... DNEWS24-Podcast vom 6.4.2020
Vor der Coronavirus-Pandemie schien vieles unmöglich. Konjunktur-Programm? Nicht nötig, kein Geld da. Höheres Gehalt für Pflegekräfte? Ging nicht, jetzt gibt's kostenloses Essen und Boni. Über den Tag hinaus muss sich in Deutschland viel ändern.
05:18
April 6, 2020
Relativitäts-Theorie. DNEWS24-Podcast vom 3.4.2020
Parteivorsitz überhaupt Tagespolitik, Bundesliga, alles wird zum total unwichtigen Quatsch. Es ist schon erstaunlich, wie die Dinge und Prioritäten sich so rasch relativieren...
07:02
April 3, 2020
Coronavirus-Blues. DNEWS24-Podcast vom 2.4.2020
Blödes Coronavirus. Es bringt heute mein Leben durcheinander. Geübte und liebgewordene Abläufe bei Familien-Geburtstagen können leider nicht stattfinden. Bleibt nur ein Video-Chat und der Versuch, beim Brettspiel der Versuchung zum Schummeln nicht zu erliegen...
04:14
April 2, 2020
Digital-Lücke. DNEWS24-Podcast vom 1.4.2020
Es sind Corona-Zeiten. Jetzt arbeiten viele Bürger von zu Hause aus. Im Home-Office laufen aktuell viele berufliche Kontakte über Video-Chats. Und vielen Bürgern wird jetzt noch einmal bewußt, wieweit in Deutschland die Bandbreiten des Internets in unserem Land zurückhängen. Gerade im ländlichen Raum sind Abbrüche bei der Übertragung -mindestens aber ein Ruckeln der Bilder - an der Tagesordnung.
05:47
April 1, 2020
Hier irrt Frau Lambrecht. DNEWS24-Podcast vom 31.3.2020
Eine Tracking-App kann dabei helfen, die Infektions-Ketten des Coronavirus COVID19 aufzuzeigen. Doch sowohl die Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) als auch der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber (SPD) wenden sich gegen diese App. Mit fatalen Folgen für die Bürger und die Wirtschaft.
05:36
March 31, 2020
Diktatur der Minderheit. DNEWS24-Podcast vom 30.3.2020
93% der Bürger akzeptieren die zur Eindämmung des Coronavirus COVID19 beschlossenen Ausgangsbeschränkungen. Einige wenige tun das nicht und gefährden so die baldige Lockerung der Ausgangsbeschränkungen in Deutschland. Nicht das erste Mal, dass Minderheiten die Mehrheit versuchen zu dominieren. Das ist nicht Demokratie, wie wir sie wollen...
06:28
March 30, 2020
Wer regiert uns? DNEWS24-PODCAST vom 28.3.2020
Wer hätte das vor 2 Wochen gedacht. Die Datenschützer schienen allmächtig. Und heute: ist die Frage viel grundsätzlicher geworden. Heute geht es um die Frage, was wichtiger ist: Daten schützen oder Leben retten...
06:01
March 28, 2020
Rentenkommission - war da mal was? DNEWS24-Podcast vom 27.3.2020
Da hat sie also ihren Bericht vorgelegt. Die Rentenkommission der Bundesregierung hat seit Juni 2018 überlegt, wie das Rentensystem in Deutschland demografiefest gemacht werden kann. Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd...
05:28
March 27, 2020
Solidarität. DNEWS24-Podcast vom 26.3.2020
Die Bundesregierung hat ein riesiges Hilfs-Programm zur Stützung der wirtschaftlichen Verhältnisse in Deutschland beschlossen. Aber auch international ist Solidarität gefordert.
08:50
March 26, 2020
What ever it takes. DNEWS24-Podcast vom 25.3.2020
Die Bazooka ist geladen. "What ever it takes!" gilt für die Corona-Krise im Bund und in den Bundesländern. Dennoch: Geld allein schafft im Moment nicht das dringend benötigte Material für Krankenhäuser und Arztpraxen herbei. Da gilt es noch einmal in einer großen Kraftanstrengung zusammen zu kämpfen. Es gibt aber auch viele hoffnungsvolle Signale der Nachbarschaft-Hilfe für Ältere und Bedürftige...
09:11
March 25, 2020
Lagerkoller. DNEWS24-PODCAST vom 24.3.2020
Home-Office, Home-Schooling, Marzahn-Szenario - unsere Gesellschaft kehrt jetzt das Schlechteste und das Beste heraus. Wohin wird sich die Waage neigen?
07:37
March 24, 2020
Vertrauen. DNEWS24-Podcast vom 23.3.2020
Der erste Wochentag mit Ausgangsbeschränkung, verursacht durch die Corona-Pandemie COVID19. Sind die beschlossenen Massnahmen gerechtfertigt und ausreichend? Wem können wir in dieser Situation noch vertrauen?
06:58
March 23, 2020
DNEWS24-Podcast Interview mit Professor Brendan Simms über sein Buch "Hitler"
Brendan Simms ist ein irischer Historiker und Professor für die Geschichte der internationalen Beziehungen am Centre of International Studies der Universität Cambridge. Im DNEWS24-Podcast spricht er über sein neues Buch "Hitler - eine globale Biografie". Mehr Informationen zu dem Buch finden Sie in DNEWS24.de.
10:19
March 20, 2020
Ist COVID19 witzig? DNEWS24-PODCAST
"Funk" ist das Content-Netzwerk von ARD und ZDF und meint in einem Video, es sei doch völlig OK, wenn das Coronavirus COVID19 die Älteren tötet, die hätten ja den Planeten in den letzten 50 Jahren an die Wand gefahren. Ist die Coronavirus-Pandemie COVID19 witzig?
06:15
March 19, 2020
DNEWS24-PODCAST: DER VIROLOGE PROFESSOR THOMAS LÖSCHER ZUR GEFAHR DURCH DAS CORONAVIRUS COVID19
Professor Dr. Thomas Löscher zählt zu den bekanntesten Virologen in Deutschland. Im Podcast von DNEWS24 äußert er sich zur Gefahr des Coronavirus COVID19 und zur Frage, ob die Politik alles richtig macht. Zum Schluss gibt er noch hilfreiche Tipps zu dem, was jeder Einzelne tun kann, um sich zu schützen
07:48
March 18, 2020