Skip to main content
Bau-Podcast

Bau-Podcast

By Bauen50Plus
Der Bau-Podcast fürs Herz und den Verstand, initiiert von Heike Eberle, Chefin und Geschäftsführerin der Baufirma Eberle Bau aus Landau in der Pfalz. In diesem Podcast möchte ich vor allem die Menschen50Plus ansprechen, denn die Herausforderungen 2. Lebenshälfte sind etwas anders gelagert als in jungen Jahren. Die Seele möchte ihr wahres Zuhause finden. Lass Dich hier einfach inspirieren und hole Dir Tipps, wie Du Dein Zuhause umgestalten kannst, damit Du Dich wohlfühlst. Heike Eberle ist Dein Experte für Bauen50Plus.
Listen on Spotify
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

#062, Feng Shui reduziert Angst

Bau-Podcast

1x
#069, Netzwerken mit Daniela
Daniela Schäfer-Anell ist Architektin der neuen Zeit. Sie macht sich stark für den Aufbau eines einzigartigen Bau-Netzwerkes, fernab von den üblichen Netzwerken wie der Architekten- oder Handwerkskammer. Sie geht als Frau und Gründerin des Netzwerkes Bau damit neue Wege. Andere Wege. Wir sprechen heute rund um das Netzwerken in unserer Bau-Branche: welche Vision Daniela mit dem Netzwerk-Bau verfolgt. was ihr enorm wichtig für ein funktionierendes Netzwerken ist. warum ihr das organische Wachstum wichtiger ist als nackte Zahlen. mit welchen konkreten Schritten sie ihr Netzwerk-Baby in die Welt trägt. wie sie junge Menschen für ein neues Bauen gewinnen möchte. Wer sich von dem Bau-Netzwerk angesprochen fühlt, darf sich gerne an Daniela Schäfer-Anell wenden. Hier sind ihre Koordinaten: kontakt@dsa-architektur.de, bei Instagram https://www.instagram.com/netzwerk.bau/ oder https://www.instagram.com/dsa_architektur/ oder Facebook https://www.facebook.com/dsaarchitektur/
22:45
June 09, 2022
#068, Können uns Räume krank machen?
Unsere Gesellschaft fühlt sich derzeit schlapp, müde und mit Symptomen belastet. Wir dürfen in die Verantwortung unserer Selbstfürsorge gehen. Dazu gehört unser Körper und in Erweiterung unseres Körperraums unsere umgebenden Haut. Heute habe ich Corrie Waldforst bei mir zu Gast, die uns ein paar spannende Hinweise gibt, wie uns unsere Räume beeinflussen und was wir tun können, um die Lebenskraft zu aktivieren. Corrie ist Feng-Shui-Meistern, Gartengestalterin und Lebensberaterin, die vor lauter Lebensfreude sprudelt und gerne Menschen mit auf eine spannende Reise zu sich selbst nimmt. Denn letztlich geht es um immer eines: Wir wollen glücklich sein! In diesem Podcast erfährst Du: welche einfachen Maßnahmen Dir helfen, um früh morgens Deine Lebensenergie zu aktivieren. welche Wirkung das morgige Bettschütteln haben kann. warum es wichtig sein kann, Deine Küchenspüle täglich zu reinigen. warum Deine Kisten im Keller Dich in Deiner Lebensenergie blockieren können. welche Giftpfeile Dich in Deinem Schlaf unbewusst verletzen. Dieser Podcast gibt Dir ein paar Anregungen, wie Du mit einfachen Mitteln Deine Räume unter die Lupe nehmen kannst, um eventuelle Störungen und Blockaden aufzuspüren.  Hier die Internetseite von Corrie Waldforst: https://www.fengshui-limburg.de/
25:55
May 18, 2022
#067, Sei achtsam mit Dir und Deinen Räumen!
Fehlt uns die Achtsamkeit in diesen unsicheren Zeiten? Heute möchte ich mich für dieses Thema stark machen. Achtsamkeit, nicht nur mit Dir, sondern auch gelebte Achtsamkeit mit Deinen Räumen. Wenn wir unseren Räumen die Achtsamkeit schenken, dann strahlt das auf unsere innere Achtsamkeit aus. In diesem Podcast erfährst Du: ein paar selbstgeschriebene Gedichtszeilen zum Thema Achtsamkeit warum es wichtig ist, immer wieder für sich zu sorgen. wie die Räume Dich zwingen, achtsam zu werden. Beispiele für in Ordnung bringende Raumaspekte. warum auch Achtsamkeit beim Bauen, im Bauprozess so wertvoll sein kann. Wenn Du Anregungen, Fragen, Hinweise hast, melde Dich gerne. Du findest mich auf Facebook, Linkedin, Instagram oder Du kannst mir auch gerne eine Mail senden: heike.eberle@eberlebau-landau.de
09:28
May 02, 2022
#066, Oele für die Baubranche
Gerade, weil unsere Baubranche so stressgeladen mit prall gefüllten Aufgaben, Termin- und Fertigstellungsdruck behaftet ist, darf die Selbstfürsorge nicht zu kurz kommen. Oft genug hecheln wir von Aufgabe zu Aufgabe, atmen zu flach und wundern uns dann, wenn wir ausgelaugt sind. Was können wir tun? In dieser neuesten Podcast-Ausgabe spreche ich mit Monika Klumpp, Heilpraktikerin und Aromatherapeutin, über ätherische Öle: was ätherische Öle überhaupt sind. welche wissenschaftliche Beweise für die Wirkungsweise es gibt. was Stressgeplagte für Soforthilfen mit Ölen haben. wie wir die Natur in unsere Hosentasche holen können. wie wir eine neue Gewohnheit in unseren Alltag ganz natürlich einbauen können. Diese Maßnahmen sind für alle in der Baubranche Arbeitenden geeignet, aber auch für einen "stressigen" Hausbau für die Bauherren, die täglich neue Entscheidungen zu fällen haben. Wenn Ihr eine Idee oder Anregungen habt, meldet Euch bei mir oder Monika. Wir freuen uns auf Euch! PS: Und übrigens freue ich mich auf eine Bewertung auf Itunes. Denn nur mit Eurer Unterstützung erfahren viele Menschen von diesem Wissen und es ist der Lohn für mein ehrenamtliches Dienen in dieser Welt.
29:51
April 05, 2022
#065, Demente Räume
Demenz ist ein schweres und auch belastendes Thema für alle Beteiligte. Demenz macht Angst. Demenz macht Stress. Demenz macht einsam. Über dieses gesellschaftspolitisch, hoch brisante Thema spreche ich heute mit meiner Interviewpartnerin. Valerie Rehle, Demenzforscherin sowie promovierte Stadtgestalterin hat mit der Wüstenrot Stiftung und der Hochschule für Technik Stuttgart gemeinsam über "Demenz in der Stadtgestaltung" geforscht. Das Ergebnis ist in einer gestalterisch sehr ansprechenden Form in ein Buch geflossen. "Vergessen in der Stadt" ist hier kostenlos zu erwerben. Wir sprechen darüber, wie eine junge Frau zur Demenzforscherin wird. wie 13 demente Personen mit in das Forschungsprojekt einbezogen wurden. welchen Mehrwert die dementen Personen bei dem Forschungsprojekt erfuhren. welche größten Wow-Erkenntnisse Valerie bei der Demenzforschung hatte. wie wir es schaffen, der Demenz eine größere Bedeutung in der Gesellschaft zu schenken. Verändern wir gemeinsam das defizitäre Bild einer dement erkrankten Person zu einem natürlichen Alterungsprozess, der leicht und mit Freude gehen darf.  Wenn Euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über Eure Bewertung auf itunes oder in den sozialen Netzwerken Facebook, Linkedin oder Instagram.
29:18
March 23, 2022
#064, Die Ordnungschafferin Heike Eberle
Heute an einem sonnigen Weltfrauentag habe ich die Ehre mit der Ordnungsschafferin Heike Eberle einen lockeren Austausch zu führen. Wer Ordnung wahrt, der Arbeit spart - dieser Spruch hängt noch von meinem Großvater auf unserem Bauhof. Leider zieht dieser Spruch nicht in alle Bauköpfe ein. Deshalb brauchen wir manchmal etwas Nachhilfe. Uns ist nicht nur der Vor- und Nachname gemeinsam, sondern auch die Liebe zur Ordnung. Wir sprechen heute darüber was Ordnung mit dem Bauen zu tun hat. was die äußere Ordnung im Inneren bewegt. was Heike so besonders macht. wie Heike die Ordnungssteine ins Rollen bringt. wie wir es schaffen, nicht nur Ordnung zu schaffen, sondern auch zu halten. welcher Tipp für den Frühjahrsputz wir Dir an die OrdnungsHand geben. Freue Dich auf zwei Frauen, die in ihrem Element sind und vor Freude und Begeisterung über das umstrittene Thema "Ordnung" sprechen. Heike Eberle findest Du im Netz unter Ordnung4you.de. Mich unter www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de Wenn Dir die Folge gefallen hat, freue ich natürlich über eine grandiose Bewertung auf itunes oder in den sozialen Medien. Ich freue mich, wenn Du nächstes Mal wieder dabei bist...  
24:49
March 08, 2022
#063, Wurzelsymptomatiken am Haus
Wenn das Wurzelwerk am Haus sein Unwesen treibt, kann das gravierende Folgen für die Bewohner haben. In diesem Solo-Podcast erzähle ich Dir an einer erlebten Geschichte aus unserer täglichen Baupraxis: warum es manchmal nicht auf der Hand liegt, die Ursachen für ein Hausproblem zu finden. wir tiefer bohren müssen, um die wahren Baustörungen zu finden. warum ein Baum die Ursache für viele Bauprobleme sein kann. warum es manchmal nicht anders geht, als dass ein kraftvoller Baum gefällt werden muss. was die Baumwurzeln mit dem Sterbe-und-werde-Prozess zu tun haben. Wenn Du mehr über meine Arbeit, unsere Bautätigkeit erfahren möchtest, stöbere gerne auf den beiden Unternehmensseiten www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de. Und natürlich freue mich sehr, wenn Du mir auf Itunes eine schöne Bewertung hinterlässt, denn das ist der Lohn für mein Bemühen diesen Podcast zu produzieren und Dich an dem Erfahrungswissen am Bau teilhaben zu lassen.
07:30
February 17, 2022
#062, Feng Shui reduziert Angst
Heute habe ich im Interview eine Wienerin, Claudia Schumm. Sie ist konzeptionelle Architektin, Unternehmerin, Visionärin und Feng Shui Beraterin. Wir sprechen über ein wichtiges Thema, das wir alle bestens kennen. Die Angst. Sie begleitet uns das ganze Leben. Von der Geburt bis ins hohe Alter. Angst lähmt. Angst blockiert. Angst behindert. Ich spreche mit Claudia heute über, wie passen Feng Shui und die Angst zusammen? welche konkreten Feng-Shui-Maßnahmen helfen, die Angst zu reduzieren? welche Wirkungen Feng-Shui in Krankenhäuser nachweislich hat? warum Kinder einen leichteren Zugang zu ihrer Intuition haben? wie Feng Shui den Corona-Beängstigten helfen kann? Wer Claudia direkt kontaktieren möchte, hier ihre Internetpräsenz: www.claudiaschumm.com, www.architekturundheilung.at
24:24
January 25, 2022
#061, Türen öffnen Räume
Türen sind für mich etwas Magisches. Denn sie symbolisieren und öffnen eine Fülle von Möglichkeiten. Und wenn wir auf der sprachlichen Ebene weitergehen, sagt der Volksmund: "Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere Tür." Heute erfährst du in diesem Podcast: warum die Hauseingangstür das wichtigste Element eines Hauses darstellt. warum hinter einer Tür ein bestimmtes Lebensbedürfnis befriedigt wird. warum das Bauteil einen interessanten Lebenszyklus hat, von einigen geliebt, von anderen gehasst. was die Tür mit der Absichtsmanifestation zu tun hat. Ich wünsche Dir ganz viel Inspiration bei dieser Podcast-Folge. Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich von Dir zu hören, stelle mir gerne Fragen unter info@eberlebau-landau.de. Und selbstverständlich freue ich mich über eine Bewertung bei itunes.
11:54
December 16, 2021
#060, Raumenergien zum Fliessen bringen
Hey, Du wundervoller Mensch. Heute möchte ich Dich auf einen Live-Vortrag in Facebook aufmerksam machen. Ich werde am 3.12.2021 um 19.00 ein Live auf Facebook im Rahmen des unendlichen Kongresses der Wertschöpfer machen. Das Thema: Raumenergien zum Fließen bringen. Kostenlose Anmeldung unter www.facebook.com/wertschoepfen In diesem kurzen Impuls gebe ich Dir eine Idee davon, was Dich in diesem Vortrag erwartet. Ich freue mich so sehr, wenn Du dabei bist! www.Bauen50Plus.de, www.eberlebau-landau.de
06:28
November 23, 2021
#059, Feng Shui ist mehr als esoterisches Blaba
Feng Shui eine östliche Lehre gewinnt in unserer westlichen Kultur immer größerer Beliebtheit. Warum das so ist, was Feng Shui leisten mag, das wird uns heute Vera Apel, Dipl.-Architektin und Feng Shui-Beraterin erläutern. Vera Apel googelte sich zum Feng Shui, weil sie in ihrem Architekturstudium nach dem gewissen Extra suchte oder etwas entscheidendes fehlte: Der Mensch. Heute begleitet Frau Apel neugierige und offene Menschen durch einen individuellen Gestaltungs- und Beratungsansatz. Im heutigen Interview geht es darum: was Feng Shui bewirken kann. die Architektur durch Feng Shui tiefschichtig und individuell ergänzt wird. wann spürbare FS-Veränderungen im Allgemeinen wahrnehmbar sind. der Austausch mit den Menschen ein wichtiger Baustein der Feng Shui-Beratung von Vera Apel ist. die Zeitqualität dafür entscheidet, wann es sinnvoll die Baugrube herzustellen oder den Einzugstermin zu wählen. wir die Raumgestaltung bewusst beeinflussen können. worauf Menschen in der Lebensmitte besonders achten sollten. was es mit dem FS-Kalender auf sich hat. Vera Apel hat zusammen mit einer Kollegin einen FS-Kalender entwickelt. Wer Lust hat, kann ihn bis zum 18.11.21 mit einem Rabatt von 15 % erwerben. Hier der Link: https://www.feng-shui-calendar.com/ Vera Apel findet Ihr unter diesem Link: https://www.a-la-fengshui.com/
25:06
November 16, 2021
#058, Baukommunikation mit Barbara Nilkens
Paul Watzlawick hat einmal gesagt: Man kann nicht nicht kommunizieren. So sehe ich das auch. Wenn wir als Menschen auf die Welt kommen, wirken wir in jeder Sekunde. Im Bau sehe ich große Potentiale für eine verbesserte Kommunikation. Und es gibt Menschen, die sich genau auf diesen Bereich spezialisiert haben. Heute geht es im Podcast ausschließlich um die Baukommunikation. Ich habe eine Kommunikationsexpertin zu Gast, die genau weiß, wie wir in der Baubranche kommunizieren. Schließlich hat sie jahrelang ihren Beruf als Bauingenieurin ausgeübt. Da sie die Kommunikation liebt, verhilft sie der Branche zu einem besseren Miteinander. Im Podcast erfährst Du: was eine gute Baukommunikation auszeichnet. wann bereits die ersten Samen einer guten Baukommunikation gesetzt werden. warum es wichtig ist, Zeit für die Menschen zu nehmen. warum ein Plan nicht alles steuern kann. warum die Kontaktaufnahme zu den Menschen elementar sein kann. wie eine festgefahrene eskalierte Bau-Situation wieder zum Laufen gebracht werden kann. warum es wichtig ist, die Menschen unterschiedlich anzusprechen. warum das Erlernen von Kommunikationstechniken keine Manipulation ist. was "Frauen" in ihrem Kommunikationsverhalten korrigieren können. Wenn Du mehr über Barbara erfahren möchtest, besuche ihre Webseite, hier der Link. Und wenn Dir etwas auf der Seele brennt, melde Dich gerne.   Hier meine Mailadresse: info@eberlebau-landau.de Und wenn du die nächsten Folgen nicht verpassen möchtest, freue ich mich darüber, dass du den Podcastkanal abonnierst.
19:43
October 29, 2021
#057, Kraftbilder für den Bau
Ein Bauwerk, egal ob klein oder groß, mag für den einen oder anderen ein nervenstrapazierender Prozess sein. Ja, manchmal traut sich der eine oder andere nicht so richtig seinen Traum zu realisieren, weil ihn tausend negative Gedanken abhalten. Mit einem "Kraftbild" kann der Bauprozess leichter, freudvoller und lichter werden. Ich habe mit Stefanie Seiler, eine feinfühlige Künstlerin, gewonnen, die diese Kraftbilder ganz individuell auf Ihr Bauvorhaben, Ihre Wünsche und Bedürfnisse ausrichtet. Wir stellen hier vor: wie ein Kraftbild entsteht. was es bewirken kann. wir mit einem Kraftbild in unserem Rücken gestärkt werden. wie ein Kraftbild aussehen kann. Wer Lust hat, diese phänomenale Wirkung zu erspüren, laden wir herzlichst ein, dies für sich in Anspruch zu nehmen. Und nebenbei: Weihnachten steht vor der Tür. Auch als Gutschein geeignet. Bezug eines Kraftbildes für den Bau unter www.Bauen50Plus.de/shop --> Kraft-Bilder für den BAU
09:29
October 14, 2021
#056, Wertschätzung für den Bau
Zu Gast bei mir, ist heute die ehemalige Architektin/Bauleiterin Claudia Steinfeld. Wir sprechen über die Wertschätzung im Baugewerbe. Es ist uns total wichtig, dass wir die Branche in gebührender Form wertschätzen für die wundervolle Leistung, die sie tagtäglich erbringt. Allen Baubeteiligten gilt unser Dank für die geschaffene Baumaterie, sei es als Neu- oder Umbau, oder wirklich nur ganz lapidare Handwerksleistung. In diesem Gespräch haben wir auf den Punkt gebracht: dass Bauen unsere Urbedürfnisse nach Sicherheit, Geborgenheit und Wärme befriedigen. warum es so wichtig ist, sich diesen Bedürfnissen zu erinnern. welches Geschenk das Bauhandwerk bestimmten Personengruppen macht. warum die Basis in der Wertschätzungskette oftmals vergessen wird. welche Geschichte Claudia mit einem Rollstuhlfahrer erlebte. warum wir ein neues Bau-Bewusstsein benötigen. warum wir junge Leute ermutigen möchten, ins Bauhandwerk zu gehen. welche weiteren Werte für das Bauhandwerk grundsätzlich wichtig sind. Ich hoffe, dass wir mit diesem Gespräch ein paar wertvolle Impulse für das Bauhandwerk liefern konnten und dieser Bau-Podcast um die Welt geht und möglichst vielen Menschen erreicht. Das wünschen wir uns. Teilt also, was das Zeug hält und macht mit eine neue Welle der Bau-Wertschätzung zu entfachen! Weitere Infos: www.Bauen50Plus.de und www.eberlebau-landau.de.
25:48
October 08, 2021
#055, Feng Shui-Tipps direkt zum Umsetzen, 3. Teil
Aufgrund meiner letztjährigen Feng Shui-Ausbildung nach der Apprico-Methode habe ich ein ideenreiches und kreatives Wochenende genutzt, um wieder einen Podcast aufzunehmen und direkt umsetzbare Feng Shui-Tipps an Euch weiterzugeben.  Die Kunst liegt darin, nicht nur zu konsumieren, sondern direkt umzusetzen, um die einsetzende Wirkung und Befreiung möglichst schnell zu erfahren. Raumenergien zum Fließen zu bringen, das ist meine besondere Intension. Klein anfangen und dann immer tiefer gehen, das ist die Schritt-für-Schritt-Anwendung meines Tuns. Und wenn wir im Außen Energien zum Fließen bringen, dann kommen die Innenräume hinterher. So ist das Gesetz der Entsprechung. Deshalb: Let the inner sun shine! Wer mehr in die Tiefe gehen will und mit mir arbeiten möchte, dem fließt meine gesamte Energie zu! heike.eberle@eberlebau-landau.de
13:18
September 27, 2021
#054, Feng Shui-Tipps direkt zum Umsetzen, 2. Teil
Aufgrund meiner letztjährigen Feng Shui-Ausbildung nach der Apprico-Methode habe ich ein ideenreiches und kreatives Wochenende genutzt, um wieder einen Podcast aufzunehmen und direkt umsetzbare Feng Shui-Tipps an Euch weiterzugeben.  Die Kunst liegt darin, nicht nur zu konsumieren, sondern direkt umzusetzen, um die einsetzende Wirkung und Befreiung möglichst schnell zu erfahren. Raumenergien zum Fließen zu bringen, das ist meine besondere Intension. Klein anfangen und dann immer tiefer gehen, das ist die Schritt-für-Schritt-Anwendung meines Tuns. Und wenn wir im Außen Energien zum Fließen bringen, dann kommen die Innenräume hinterher. So ist das Gesetz der Entsprechung. Deshalb: Let the inner sun shine! Wer mehr in die Tiefe gehen will und mit mir arbeiten möchte, dem fließt meine gesamte Energie zu! heike.eberle@eberlebau-landau.de
12:12
September 15, 2021
#053, Feng Shui-Tipps direkt zum Umsetzen, 1. Teil
Aufgrund meiner letztjährigen Feng Shui-Ausbildung nach der Apprico-Methode habe ich ein ideenreiches und kreatives Wochenende genutzt, um wieder einen Podcast aufzunehmen und direkt umsetzbare Feng Shui-Tipps an Euch weiterzugeben. Die Kunst liegt darin, nicht nur zu konsumieren, sondern direkt umzusetzen, um die einsetzende Wirkung und Befreiung möglichst schnell zu erfahren. Raumenergien zum Fließen zu bringen, das ist meine besondere Intension. Klein anfangen und dann immer tiefer gehen, das ist die Schritt-für-Schritt-Anwendung meines Tuns. Und wenn wir im Außen Energien zum Fließen bringen, dann kommen die Innenräume hinterher. So ist das Gesetz der Entsprechung. Deshalb: Let the inner sun shine! Wer mehr in die Tiefe gehen will und mit mir arbeiten möchte, dem fließt meine gesamte Energie zu! heike.eberle@eberlebau-landau.de
13:35
August 30, 2021
#052, Frauen stärken
In dieser Solofolge geht es darum, dass ich Frauen - nicht nur in der männerdominierten Welt - stärken möchte. Angeregt durch unsere Initiative "Ungeschminkt. Frau spricht Klartext" mit Claudia Schimkowski, Heike Schauz, Melanie Bernhardt und mir sowie das Interview mit Anna-Maria Leupold, ist dieser Podcast spontan entstanden. Meine Intension ist es, Frauen zu stärken, vor allem Frauen die ihr Licht unter den Scheffel stellen. Wir haben so viele wunderbare Schätze in uns, die wir auspacken dürfen und der Welt zuteil werden lassen dürfen. Und da wir genau am richtigen Ort zur richtigen Zeit als Frau leben, dürfen wir unsere weiblichen Fähigkeiten der Welt zuteil werden. Die Welt wartet regelrecht darauf. Und ich bin so fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit den weiblichen und männlichen Energien die Welt ein Stück ganzer und schöner machen können. In diesem Podcast erfährst Du die drei Schätze, die ich bei uns Frauen sehe. wie wir mit diesen Schätzen die männerdominierte Welt beglücken können. wie wir Bauwelt ganzheitlicher gestalten können. Wenn Euch dieser Podcast gefallen hat, freue ich mich auf ein Like, noch besser eine Rezension auf itunes. Herzlichen Dank, dass Du Dich für diesen Podcast interessierst und Du meinen Ausführungen gelauscht bist. Ich freue mich so sehr, dass Du Teil meiner Community bist :-) PS: Die nächste Veranstaltung für unsere Initiative "Ungeschminkt. Frau spricht Klartext" ist übrigens am 16.10.21 im Rahmen der Frauenwirtschaftstage. Anmeldung hier oder weitere Informationen hier.
10:12
August 02, 2021
#051, Wohnen und Leben im Alter
Gut leben im Alter? Ist das möglich? Wie wollen wir im Alter leben? Welche Lebens- und Wohnwelten erobern gerade die Welt? Diese Fragen beleuchte ich heute mit meinem Interview-Gast, Herrn Dieter Lang, Geschäftsführer unseres hiesigen Bethesda, einer Pflegeeinrichtung für ältere oder gehandicapte Menschen. Unser Leben scheint aus allen Fugen geraten zu sein und das Älterwerden gewinnt eine zunehmende Bedeutung, nicht nur aus demographischer Sicht, sondern auch daher, weil die Menschen länger leben. Aus diesem Grunde steht uns Herr Lang mit seiner langjährigen Expertise für diese Themen zur Verfügung. In einem gemeinsamen Gespräch beleuchten wir folgende Fragen: Warum sollten wir uns rechtzeitig für eine Wohnform der Zukunft entscheiden? Wann ist der geeignete Zeitpunkt dafür? Welche Wohnform ist die richtige? Warum die Infrastruktur des Wohnumfeldes einen großen Einfluss auf die Wohnform der Zukunft nimmt? Wie wir den Selbstwert der älteren Menschen stärken können? Es war mir eine große Freude mit Herrn Lang über dieses tabuisierende Thema zu sprechen und ich hoffe, dass der eine oder andere Aspekt für unsere Zuhörer dabei war. Manchmal ist es gut einen Sparringpartner zu finden, mit dem wir über unsere Bedürfnisse der Zukunft sprechen können. Auch hierzu laden wir Sie ein. Wer sein Zuhause zukunftsfit machen möchte, der darf sich gerne bei mir melden. Nach einer Bedürfnisanalyse gehen wir gemeinsam an die Umsetzung, www.Bauen50Plus.de, Tel. 06341 95550.
22:34
June 25, 2021
#050, Mentaler Raum am Bau öffnen
Das ist auch für mich eine spannende und zugleich mutige Folge, denn es passt nicht ganz in die Bau-Schublade des Mainstreams. Doch gerade, weil derzeit vieles in Bewegung ist. Der Baumarkt Kopf steht und wir suchen alle händeringend nach konstruktive Lösungen. In diesem Podcast erfährst Du wie Du mit Vertrauen einen mentalen Raum öffnen kannst. eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du mental eine Lösung finden kannst. in der Ruhe ein Drehbuch schreiben kannst. Ich freue mich, wenn Du in diese Ausgabe reinhörst und Du etwas mitnehmen kannst. Gerne kannst Du mir auch in Kontakt treten, wenn Du magst --> heike.eberle@eberlebau-landau.de.
09:37
June 07, 2021
#049, Wenn Eltern die Wohnsituation spiegeln.
Wir werden alle älter. Und unsere Eltern können uns mit ihrer nachlassenden Leistungsfähigkeit einen wahren Spiegel vorhalten: So werde ich vielleicht auch? Was sagt mir das? Wie positioniere ich mich für mein Älterwerden? Doch gerade die nachlassende Leistungsfähigkeit stellt uns große Fragen an das Leben im Alter: Will ich in meinen eigenen vier Wänden alt werden? Passe ich dann meine Räume an die eigenen Bedürfnisse an? Oder treffe ich schon heute die nötigen Vorkehrungen? Will ich mich verkleinern? So wie es viele Fragen in diesem entscheidenden Lebenspunkt oder Lebenswende gibt, so gibt es viele Möglichkeiten je nach meinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Nur eines finde ich wichtig: Je früher wir uns mit diesen Fragen beschäftigen, desto besser sind wir darauf vorbereitet. Packen wir es deshalb an, wenn wir nur geistig und körperlich gut drauf sind :-) Und hier möchte noch Folgendes ankündigen: Ich habe ein Baumagazin ins Leben gerufen. Es setzt sich mit der Frage auseinander, wie ich eine gute Baufirma/einen guten Handwerker finde. Gerade in dieser heutigen Zeit ist es nicht leicht, einen passende Firma zu finden, die Zeit hat und gute Arbeit leistet. Wer Lust hat, darf gerne diesem Link folgen!   Und wer mich besser kennenlernen möchte, der darf gerne bei der Gratis-Challenge "Create amazing spaces" vom 12.05.-16.05.21 dabei sein. Nähere Infos hier.
11:46
May 06, 2021
#048, Heilige Räume
Durch unsere turbulente Zeit werden unsere Räume "unrein." Sie werden durchquert und "beschmutzt". Deshalb möchte ich Euch heute einen Impuls geben, dass Ihr Euch erinnert, dass Ihre Eure wichtigen Räume "zurückholt", sie quasi heilig macht. Wir brauchen unsere heiligen Räume, um wieder ins Gleichgewicht zurückzufinden. Hört deshalb in diesen Podcast, wenn Ihr eine kure Inspiration hierzu benötigt, wie Ihr Euch in diesen Zeiten schützen könnt! Gibt Euren Räumen die Strahlkraft, die sie brauchen, damit wir uns in ihnen wohlfühlen. Lass uns gemeinsam schauen, was es braucht, um Deine Räume im Innen wie im Außen zum Strahlen zu bringen! Eure Heike, Räume zum Strahlen bringen
05:17
April 08, 2021
#047, Yin und Yang
Das Leben sucht sich immer den Ausgleich. Yin und Yang - zwei elementare Kräfte in unserem Universum - spielen überall eine Rolle. Auch wenn sie zunächst einmal unsichtbar sind. Heute möchte ich diese verborgene Kraft aus dem Unsichtbaren ins Sichtbare holen. Nochmals zur Erklärung: Yin steht für das Weibliche und Yang steht für das Männliche. In dieser Podcastfolge geht es mir darum: wie Ying und Yang in einem Haus vorhanden sind. wie Yin und Yang unser Business befruchtet. warum ein Führungstandem aus Mann und Frau die besseren Ergebnisse einfahren. wie Yin und Yang unser Leben beeinflussen. wie das Gesetz des Ausgleichs an meinem eigenen Beispiel wirkt. Ich freue mich, dass ich mit Euch mein Wissen und meine Erfahrung teilen darf. Insbesondere wir Frauen dürfen unseren Yin-Anteil im Business nicht wegstecken und uns immer daran erinnern, dass unser Yin im Yang fließen darf. Wer mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchte, darf mich gerne auf der Homepage www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de besuchen. Ebenso gibt es mittlerweile einige Podcastfolgen zum Hören. Diese sind auf den gängigen Podcast-Kanälen zu hören. www.spotify.com www.itunes.de Und eine Bitte: Ich freue mich wahnsinnig, wenn Ihr mich auf itunes bewerten würdet :-)
11:23
March 22, 2021
#046, Selbstausbeutung mit Barbara Beyer
Unsere yanglastige Zeit lässt uns scheinbar nie zur Ruhe kommen. "Es gibt immer etwas zu tun"- das wird uns eingetrichtert und wir glauben das. Wenn wir nicht aufpassen, dann rasseln wir mit Wucht in die Falle der Selbstausbeutung. Viele kennen das mittlerweile. Diesem teilweise tabuisierten Thema, insbesondere im Bauhandwerk, widme ich mich in der heutigen Podcastfolge. Gemeinsam mit Barbara Beyer erörtern wir dieses spannende wie ernst zu nehmende Thema. Auch, wenn eine vollständige Betrachtung und Klärung diesen Podcast sprengen würde, haben wir versucht, einige Knackpunkte für Dich herauszuarbeiten: Welche Antreiber Dich zu einem ausbeuterischen Verhalten befeuern. Welche Glaubenssätze in Deinem System die Vorherrschaft haben. Warum wir den inneren Antreibern auch etwas Gutes abgewinnen sollten. Mit welchem Trick wir in einen gesunden Modus wechseln können. Wie es ist, wenn der Leidensdruck keine andere Wahl als der radikalen Verhaltensänderung zulässt. Warum es klug ist, erste Signale im Außen oder im Körper ernst zu nehmen und nicht zu leugnen. Barbara und ich kennen die Selbstausbeutung selbst, wir haben sie am eigenen Leib erlebt und wissen, wie es ist, am Boden zu liegen und wieder aufzustehen. Barbara ist Beraterin & Coach für Bauhandwerker und steht Dir mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung gerne zur Seite. Hier ihre Kontaktdaten: Facebook: https://www.facebook.com/3beneco Webseite: https://3bnc.de/ Instagram: https://www.instagram.com/3beneco/
23:34
February 28, 2021
#045, Ein vergessener Lebensraum: Der Balkon
Es ist traurig aber wahr. Ein Balkon kostet in der Anschaffung nicht wenig Geld, wird aber manchmal im weiteren Lebensverlauf kaum genutzt. Und zu allem Übel paaren sich Bauschäden, die keiner braucht.  In diesem Solo-Podcast befasse ich mich mit diesem vergessenen Lebensraum und gehe der Frage nach, ob es sich denn lohnt, einen Balkon zu sanieren: welche Vorteile ein Balkon für die Bewohner bietet. welche Bauschäden sich ergeben können. wie eine Sanierung aussehen kann. wann es besser ist, auf einen Balkon zu verzichten. warum ein Balkon im Alter von Nutzen sein kann. Ein Balkon war schon früher oft eine Erhebungsplattform für Fürsten und Regierungschefs. Der Balkon dient vielen Sportlern als Bühne für Ehrungen, um vor das Volk zu treten. Wollen wir deshalb auf einen Balkon nicht verzichten, weil wir kollektiv diese unbewusste Prägung in uns tragen? Wie auch immer. Wer einen Balkon erhalten und sanieren möchte - Betonsanierung - ist bei Eberle Bau genau richtig. Auch eine Belebung des vergessenen Lebensraumes können wir uns genauer anschauen... Melden Sie sich und wägen Sie mit mir die Vor- und Nachteile Ihres Balkon-Daseins ab. Ich freue mich auf Sie! 
09:47
February 15, 2021
#044, Mein Weg zu FengShui
Ich werde ab sofort immer wieder in meinem Bau-Podcast fürs Herz und den Verstand über meine neu erworbene Gestaltungskompetenz sprechen. Es war kein geradliniger Weg. Fast 20 Jahren schlich ich um das Thema herum, immer nur oberflächlich, bis ich letztes Jahr die Ausbildung zur Feng-Shui-Beraterin nach der Apprico-Methode machte. In dieser Solo-Folge erzähle ich warum meine Seele immer wieder anklopfte und mich zu FengShui stupste. warum wir die Zusammenhänge erst im rückwärts Betrachten verstehen. warum alles einen Grund hat, warum die Dinge so geschehen, wie sie geschehen. warum es so lange dauerte bis ich mich auf meinen Weg machte. Bei der Aufarbeitung meiner Geschichte ist mir im Nachhinein Vieles klar geworden. Mir ist förmlich der Groschen gefallen. Manchmal braucht ein Thema wirklich eine große Weile. Doch es ist niemals zu spät, es gibt immer einen Anfang.  So freue ich mich gestaltungswillige Menschen zu begleiten. Meistens gehen damit innere Veränderungsprozesse einher. Die Innen- und Außenräume anzuschauen, das ist mein Angebot an Euch. Gerne könnt Ihr auf die Webseite www.Bauen50Plus gehen und dort mir über das Kontaktformular eine Nachricht schicken. Aber auch gerne über die sozialen Netzwerke. So wie es für Euch am Besten passt. 
10:18
February 02, 2021
#043, Menschen führen mit Hannes Kern
Menschen führen beginnt bereits am Anfang eines Lebens und begleitet uns ein ganzes Leben auf allen Lebensbereichen. Auch Baustellen müssen gut geführt werden, um ein qualitativ und nachhaltiges Ergebnis produzieren zu können. In meiner Führungsserie habe ich mit Hannes Kern einen Coach und Autor gefunden, der mit seinem Beitrag die Reihe rund macht. Hannes Kern ist in seinem Metier ein alter Hase, seit mehr als 20 Jahren begleitet er Menschen in ihrer Führungsarbeit. Sein viertes Buch "Menschen führen" handelt von vielen und erprobten Führungsgrundsätzen. Ein Satz hat mich besonders berührt und beschäftigt, weil er so lebensnah und sympathisch macht:: Führung ist nie perfekt und fehlerfrei. Hannes Kern geht auf diesen Satz ein, darüber hinaus hat er ein paar Anekdoten aus seinen Führungskräfte-Coaching für uns auf Lager. Im weiteren Verlauf des Gespräches sprechen wir über warum eine Führungsperson ausdrücklich Fehler machen darf. was eine solide Führungsarbeit ausmacht. warum eine Führungskraft verbindlich sein sollte. wie eine wertorientierte Führung gelingen kann. wie eine Führung in krisengeschüttelten Zeiten aussehen kann. Hannes Kern finden Sie auf der Homepage www.hannes-kern.de, in seinem Shop seine bisher veröffentlichten Bücher, die sehr zu empfehlen sind. Jeder geschriebene Satz ist "kernig." Daneben können Sie sich gerne in seinen Newsletter, Stichwort Eberle Bau, eintragen, der auf das aktuelle Zeitgeschehen eingeht. Auch diesen kann ich nur wärmstens empfehlen, denn die Zeilen sind so treffend wie berührend: hk@hannes-kern.de. Wer mehr über Eberle Bau erfahren möchte, darf sich gerne auf der Webseite www.eberlebau-landau.de und www.Bauen50Plus.de umschauen.  Auf ein baldiges Wiederhören. Und noch eine Bitte: Durch das Bewerten auf itunes helfen Sie mir und meiner Arbeit, dass der Podcast immer bekannter wird. Denn es ist meine Vision, mit unserer Stimme der Baubranche mehr Gehör zu verschaffen.
28:24
January 27, 2021
#042, Gesunde Führung
Zum Start dieses magischen Jahres habe ich mit Alesandra Pointner eine Interviewpartnerin gewonnen, die die begonnene Führungsserie fortsetzt. Im Dezember habe ich mit Uwe Engelhardt einen Podcast über wirksame Führung in Meisterbetrieben gesprochen, heute möchte ich Alexandra über gesunde Führung sprechen. Zunächst einmal gibt uns Alexandra einen Einblick hinter die Kulissen ihres Arbeitgebers. Alexandra ist bei der AOK Leiterin für den Bereich Markt in Rheinland-Pfalz/Saarland und hat sich in den 31 Jahren Betriebszugehörigkeit zu einer exzellenten Führungskraft entwickelt, die es versteht ihre Mitarbeiter nach ihren Stärken einzusetzen. Sie selbst steht für den mehr als passenden Slogan, der zu ihrem Arbeitgeber der AOK wunderbar zusammenfasst, um was es bei der gesunden Führung geht: „Mitarbeiter im grünen Bereich schreiben schwarze Zahlen“. Im Interview haben wir folgendes beleuchtet: was gesunde Führung für Alexandra und die Gesundheitskasse bedeutet. was eine gerechte Aufgabenverteilung mit gesunder Führung zu tun hat. wie Führung auf Distanz wirksam umgesetzt werden kann. wie die AOK es geschafft hat, aus ihrem Image der Arbeiterklasse zu einer innovativen Gesundheitskasse zu werden. welche Online-Module die AOK Führungskräften an die Hand gibt, um die jetzige Krise zu meisten, Dieses Gespräch ist sehr kurzweilig und enthält eine Fülle von wertvollen Inhalten.  Danke an Alexandra Pointer für ihr Wirken bei der AOK. Ich bin davon überzeugt, dass sie durch ihren Beitrag an dem Erfolg der AOK beteiligt ist.  Und hier noch die versprochenen Links, die wir im Podcast genannt haben.  Das Modul “gesund-führen“ findet Ihr  unter https://www.aok-gesundfuehren.de/. Das Modul „Stark in der Krise„ unter  https://bit.ly/3hU1ucJ. Bei Interesse dürft Ihr Euch auch gerne an Udo Kratz udo.kratz@rps.aok.de wenden. Nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Hören und wertvolle Inputs, Eure Heike
20:25
January 09, 2021
#041, Interview mit Uwe Engelhardt, Inhaber der Erfolgsmeisterei
Ich freue mich heute mit einem Autor über das "meisterhafte Handwerk" zu sprechen.  Uwe Engelhardt führt zusammen mit seiner Frau Burga Warrings die Erfolgsmeisterei. Er war in seiner 1. Berufshälfte Techniker, in der 2. Berufshälfte Manager und Verkaufsleiter. Heute fließen beide Bereiche in seinen meisterhaften und praxisorientierten Beratungen zusammen. Uwe ist hochkonzentriert und bringt die Dinge auf den Punkt. Mitte dieses Jahres entstand das neue Buch "Meister, eine Klasse für sich..." ein Plädoyer an die Meister ihres Faches! Mit einem kleinen Beitrag durfte ich, Heike Eberle, in diesem Buch mitwirken.  Im Interview haben wir folgendes beleuchtet: warum das Buch entstanden ist, welche Vision hinter dem Buch steht. warum es sich lohnt, Meister zu werden. was ein Meister braucht, um erfolgreich einen Betrieb zu führen. mit welchen konkreten Tipps ein Jungmeister seine persönliche Autorität entwickeln kann. wann die Führung wirksam ist. welchen praktischen Input unser Ausbildungssystem benötigt. Dieses Buch ist sehr lesenswert und ich kann es als Buchlektüre über die anstehende Weihnachtszeit wärmstens empfehlen. Hier der Link: https://www.erfolgsmeisterei.de/buch/
22:19
December 11, 2020
#040, Podcast mit Malermeister Thomas Liedy
Thomas Liedy ist Chef der gut gehenden Firma Annweiler aus Lambrecht bei Neustadt an der Weinstraße. Ich kenne Thomas seit vielen vielen Jahren und ich finde seinen Werdegang und seine persönliche Entwicklung sehr spannend. Seit letztem Jahr ist er auch noch Kreishandwerksmeister und hat große Ziele für das Handwerk ganz allgemein. Wir sprechen im Podcast über wie intensiv die Beratung vor der eigentlichen Ausführung ist. warum ein Maler sozial kompetent sein sollte. warum die Beratung emotional ist. warum ein Maler ein gutes Farbgefühl benötigt. was Beratung Wert ist. wie er die Beratung auf neue Beine stellen will. wie er seine Zukunft vorstellt. Hört rein in dieses spannende Interview! Ein durch und durch leidenschaftlicher Handwerker spricht zu uns allen und steckt uns mit seinem Esprit und seiner Energie an.  Ich freue mich, wenn Euch diese Podcast-Folge gefallen hat und Ihr das nächste Mal wieder dabei seid. Viel Spaß und kommt gut durch diese bewegte wie herausfordernde Zeit! Heike Eberle www.Bauen50Plus.de www.eberlebau-landau.de
18:30
November 18, 2020
#039, CheckandWork: Kooperieren statt konkurrieren.
Kooperation - das ist eine zukunftsträchtige Arbeitsform unseres Jahrhunderts. Kooperationen spiegeln Win-Win-Win-Situationen ab. Die Kooperationspartner und die Mitarbeiter profitieren von den Kooperationsmöglichkeiten gleichzeitig. Wie das bei CheckandWork, einer innovativen digitalen Kooperationsplattform, das erzählt uns Martin Holl, einer der drei Gründer von CheckandWork. Im Gespräch geht es um: wie es zu dieser Idee einer digitalen Plattform gekommen ist, wie die Plattform entstanden ist und finanziert wurde, warum die Plattform immer noch kostenlos genutzt werden kann, warum es möglich ist, gutes Geld über eine Kooperation zu verdienen, wie die Plattform die Branche attraktiver macht.  Herr Holl sprudelt vor lauter Begeisterung und ich bin selbst begeistert, wie viele Mitglieder diese Plattform schon angezogen hat. Wer als qualifizierter Betrieb Teil dieser Community sein möchte, darf sich gerne auf der Webseite checkandwork.de anmelden.
26:49
October 27, 2020
#38, AG-Attraktivität mit Anja Cordes
Das ITB, Institut für Betriebsführung in Karlsruhe, hat ein Handbuch zur Arbeitgeber-Attraktivität herausgebracht. Anja Cordes zeichnet sich für die Erstellung des Handbuches verantwortlich. In diesem Handbuch wird ein Bogen von der Wissenschaft zur Praxis gespannt. Heute habe ich Anja Cordes live am Mikrofon. Wir werden über die AG-Attraktivität im wissenschaftlichen und praktischen Sinne sprechen: warum die Personalführung eine zentrale Schlüsselrolle in der AG-Attraktivität einnimmt und wie ich das bei Eberle Bau umsetze. welche Auswirkungen eine authentische Personalführung auf den Betrieb haben kann. was die Baubranche zu bieten hat. Welche Faktoren machen die Baubranche attraktiv? Anregungen und Tipps für andere Branchen. Freuen Sie sich auf ein Gespräch, das prall ist von einer Synthese aus Wissenschaft und Praxis. Die Praxis bestätigt die wissenschaftlichen Erkenntnisse und die Wissenschaft zeigt, dass die Praxis nicht alles verkehrt macht.  Das Handbuch kann hier runtergeladen werden: : https://www.itb.de/aktuelles/details/arbeitgeberattraktivitat-und-handwerk-neue-broschure-aus-der-praxis-fur-die-praxis-veroffentlicht.html Weitere Informationen über die Firma Eberle Bau unter www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de Das Institut für Betriebsführung finden Sie unter www.itb.de.
32:11
October 05, 2020
#037, Erfolgsstories von Unternehmerfrauen.
Maren Ulbrich von Handwerksmensch hat deutschlandweit eine Podcastreihe "Erfolgsstories von Unternehmerfrauen" gestartet. Ich durfte bei ihr zu Gast sein. Mit "Strahlkraft das Handwerk beleben", unter diesem Motto steht das Interview und ich in meiner Person. Im Detail geht es darum, wie ich es geschafft habe, eine neue Nische in unserem Unternehmen zu etablieren. wie ich mit meiner Persönlichkeit und Authentizität die Kunden an das Unternehmen binde. wie es gelingen kann, mehr Strahlkraft in das Handwerk zu bringen. wie wir für Frauen ein Vorbild sein können. mit welchen Mitteln wir mehr Frauen fürs Handwerk begeistern können. Ich glaube, mit Begeisterung und Leidenschaft können wir die Welt beeinflussen, im Kleinen wie im Großen. Erleben Sie ein spannendes Interview - auch für Männer könnte dieses Interview inspirierend sein. Gerne können Sie mich kontaktieren und mich live erleben, ich freue mich auf Sie! info@eberlebau-landau.de. www.Bauen50Plus.de bzw. www.eberlebau-landau.de
35:45
September 27, 2020
#036, Achtsamkeit mit Dominik
Heute habe ich Dominik Ley, Achtsamkeitstrainer, im Dialog. Dominik lebt derzeit in Barcelona, hat Regionalwissenschaften/Lateinamerika in Köln studiert. War Projektmanager in internationalen Unternehmensberatungen tätig. Durch eine persönliche Krise kam er zu seiner Berufung, der Achtsamkeit. Dominik verrät uns, was wir in der agilen, disrupten Zeit durch Achtsamkeit erreichen können. wie wir durch die gegenwärtige Präsenz unsere Talente und Begabungen nutzen können. wie wir in dieser Welt zur Öffnung vieler ungenutzter Potentiale kommen können. wie wir als Führungskraft unsere Mitarbeiter fördern können. wie wir durch einen entsprechenden Raum die Transformation in Gang setzen können. wie wir in einen meditativen Zustand kommen können, um im Hier und Jetzt zu agieren. was durch achtsames Zuhören möglich wird. Wenn Ihr durch diesen Podcast weitere Anregungen, Fragen habt, her damit! Dominik steht in einem Folge-Podcast zur Verfügung und wir können ein neues achtsames Feld aufbauen. Ich freue mich, auf das was kommt. Kontaktmöglichkeiten: info@eberlebau-landau.de, www.facebook.com/Eberlebau, www.instagram.com/Eberlebau.    
25:11
September 23, 2020
#035, Oft trügt der äußere Schein.
Es gibt so viele Begebenheiten, wo der äußere Schein trügt. Köderangebote gibt es wie Sand am Meer. In dieser Podcastfolge habe ich mich solchen Begebenheiten und Köderangeboten gewidmet  - warum wir auf Köderangebote hereingefallen. - warum wir uns dem Reiz dieser Köderangebote nicht entziehen können. - warum ein Köderangebot nicht nachhaltig sein kann. - warum Köderangebote auch den Stellenmarkt erreicht hat. - wofür ich, Heike Eberle, mit unserer Firma Eberle Bau stehe. Ich mache  ein solides Angebot an die handwerksbegabten Menschen, die Freude und Lust an der Gestaltung von Lebensräumen haben und die in einer Firma arbeiten möchten, bei der wertstabile und bodenständige Werte mehr zählen als das schnelle Geld. Ich freue, mich über Rezensionen, Kommentare und persönlicher Kontaktaufnahme. www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de oder info@eberlebau-landau.de oder 06341 95550.
06:42
September 16, 2020
#34, Gute Kalkulation ist empathisch.
Eine gute Kalkulation ist goldwert. Für das Unternehmen und den Kunden. Es sichert die Arbeitsplätze auf der einen Seite und liefert dem Kunden verlässliche Kostenwerte. In diesem Podcast geht es darum wie man zu einer guten Kalkulation kommt? was eine gute  von einer weniger guten Kalkulation unterscheidet? warum eine gute Kalkulation oftmals zu höheren Preisen führt? Lauschen Sie rein, wenn Sie an dieser Thematik interessiert sind. Und wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, senden Sie mir einfach eine Mail heike.eberle@eberlebau-landau.de. Weitere Information auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de Ich freue mich auf Sie! Ihre Heike Eberle
06:24
August 23, 2020
#33, Begegnungen sind lohnenswert.
Nach der Sommerpause habe ich einen kleinen Tagesimpuls mit dem Thema: Begegnungen sind lohnenswert. Hören Sie rein und erfahren Sie, warum ich meine, dass Begegnungen lohnenswert sind. was Begegnungen mit uns mitmachen. was Begegnungen uns geben. wie wir uns durch Begegnungen fühlen. Ich erwähne auch, wie es mit weiteren Interviews hier in diesem Podcast weitergeht. Es erwarten Sie spannende Begegnungen mit Maren Ulbrich, Burga Warrings und Hans-Peter Meyer von Vitalarchitektur. Und wenn Ihnen dieser Podcast gefallen hat, freue ich mich natürlich über Ihr Feedback und eine Bewertung auf itunes. Gerne können Sie mir aber auch eine Nachricht an heike.eberle@eberlebau-landau senden oder auch auf Facebook https://www.facebook.com/HeikeEberle ein Kommentar hinterlassen.
07:18
August 14, 2020
#32, Die Magie einer Hauseingangstür
Die Hauseingangstür nimmt beim Bauen ein zentrales Element ein, auch wenn es in der Praxis ein Stiefmutter-Dasein führt. Wussten Sie, welche Wirkung von der Hauseingangstür ausgeht? In diesem Podcast gehe ich dieser Frage nach und erläutere mir wichtige Aspekte. Freuen Sie sich über ein paar spannende Ansätze, die Ihren Blick und Fokus auf die Eingangstür verändern kann. Im Anschluss an diesen Podcast habe ich Reflektionsfragen, die Ihnen Ihre eigene Situation bewusster machen soll. Wenn Sie Lust auf diesen Podcast haben, freue ich mich, wenn Sie reinhören und auch eine kurze Rückmeldung geben. Ihre Heike Eberle www.eberlebau-landau.de und www.Bauen50Plus.de
07:58
July 07, 2020
#031, Aus der Praxis: USt-Senkung.
Die zweite Jahreshälfte 2020 ist angebrochen. In Rheinland-Pfalz beginnen die Ferien. Doch in den Betrieben herrscht Hochbetrieb. Der kurzfristige Beschluss zur USt-Senkung führt insbesondere in den Bauhandwerksbetrieben zu vielen Fragen: Wie ist die Rechnungsstellung vorzunehmen? 16 % oder 19 % - das ist hier die Frage. In diesem Podcast geht es darum: Ich gebe einen Einblick in die betriebliche Baupraxis. Ich erläutere, wie hoch der betriebliche Aufwand für die Anpassung der USt-Senkung ist. Ich appelliere an die Regierung, den Zeitraum der USt-Senkung zu verlängern. Mir bleibt nur zu hoffen, dass die Bundesregierung Gehör dieses Appells wird und der Aufwand der Umstellung auf längere Sicht verteilt werden kann. Denn im Dezember 2020 wird der Aufwand neben dem Weihnachtsgeschäft auch wieder hoch werden. Abgesehen von den vielen Diskussionen mit den Endverbrauchern.
07:18
July 03, 2020
#030, Von der Skepsis hin zur Begeisterung
Bauen ist ja ein wirbeliges Unterfangen und der Energieaufwand ist manchmal wirklich enorm. Aber: Wenn wir dann einen Kunden hören, der mit unserer Arbeit so zufrieden war, dann hat sich der ganze Aufwand gelohnt. Hören Sie rein, wie ich es schaffte, einen anfänglichen skeptischen zu einem begeisterten Bauherrn zu machen. Sie hören den O-Ton einer wunderschönen Kundenrezension. Lob und Anerkennung ist die stärkste Antriebskraft für unser Tun. So freue ich mich, wenn Sie uns auf unserer Homepage www.eberlebau-landau oder www.Bauen50Plus.de besuchen. Ebenso bin ich über eine Bewertung bei Itunes erfreut. 
07:07
June 17, 2020
#029, Einblicke in die Bauwelt: Wenn's mal ruckelt.
Nicht immer läuft alles glatt. Auch auf den Baustellen ist das so. Lieferungen kommen verspätet - nicht nur in der Corona-Zeit- , Lieferungen sind unbrauchbar, Lieferungen sind defekt. Gerade mit der just-in-time-Mentalität und den damit fehlenden Vorlaufzeiten, wird die Ware dringend zum Einbau benötigt. Sonst kommt es zum Baustellen-Stopp. Sehr ungünstig. In diesem Podcast erläutere ich wie wir trotz defekter Ware weitergearbeitet haben. es pragmatische Lösungen braucht, um den Baustellen-Fluss nicht zu bremsen. wie wir für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation schafften. Ich freue mich, wenn Ihnen der kurze Einblick in die Bauwelt gefallen hat und freue mich über jede Bewertung sowie Kommentar. Gerne hier https://apple.co/3cJsaZA. Ansonsten würde ich mich auch ein Besuch auf unseren Internetseiten www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de freuen. Ihre Heike Eberle
05:05
June 08, 2020
#028, Power-Talk über Herzpunkte
Mit diesem Powertalk habe ich wieder eine wunderbare Interviewpartnerin, die mit mir über die Herzpunkte spricht. Bei Herzpunkten könnte man zunächst ganz lapidar an einen Triggerpunkt im Körper eines Menschen denken, aber heute geht es um den Herzpunkt eines Hauses oder einer Firma. Gudrun ist Feng-Shui-Beraterin für Privat- und Businesspersonen. Sie macht Räume spürbar besser, schafft Brücken zwischen Raum und Mensch und hierzu gehört immer auch die Aktivierung des Herzpunktes. Wir sprechen darüber was es überhaupt mit dem Herzpunkt auf sich hat. wo der Herzpunkt in einem Haus liegt. wie man einen Herzpunkt aktivieren kann. was man von einer Aktivierung eines Herzpunkt erwarten darf. Wer mehr über Gudrun erfahren möchte, der darf sich gerne auf ihrer Internetseite www.herzpunkte.at umschauen oder sie über die sozialen Kanäle kontaktieren. Ich freue mich sehr, dass ich heute Gudrun im Gespräch hatte, denn mit der Aktivierung des Herzpunktes beginnt eine schöne Reise auch zu dem Inneren eines jeden Menschen.
12:39
May 26, 2020
#027, Ein Anbau muss gut geplant werden.
Die Anfragen für eine veränderte Wohnsituation häufen sich. Doch ein Anbau oder Erweiterung ist nicht im Handumdrehen ausgeführt. Es bedarf einer wohlgeplanten Vorabplanung. In diesem Podcast analysiere ich eine Bauanfrage für einen Anbau und gehe auf die nötigen Handlungsfelder ein, die ich bei der Ersteinschätzung sehe. Manchmal wird neben einem Architekten auch ein Feng-Sui-Berater nötig sein. Warum darauf gehe ich in meinem Beitrag auch ein. Ich bin neugierig auf Ihr Vorhaben, Ihre Anfrage und freue mich, gemeinsam mit Ihnen nach einer für Sie praktikablen Lösung zu arbeiten. Ihre Heike Eberle Auch auf der Homepage www.Bauen50Plus.de und www.eberlebau-landau.de finden Sie Anregungen für Ihre Maßnahme.
06:34
May 22, 2020
#026, Angefragt ist schnell!
Die Anfragen zur Zeit sind recht vielfältig. Dabei ist die Qualität dessen sehr unterschiedlich. Während die einen bereits einen jahrelangen Sondierungsprozess durchlebten, stehen Andere ganz am Anfang ihres Prozesses. Dabei wird ihnen schnell klar, dass mal schnell angefragt und schnell mal Kosten ermittelt, gar nicht möglich ist. Für eine größere Maßnahme darf sich jeder auf einen längeren Prozess einstellen. Meine Aufgabe ist es, die Menschen dort abzuholen, wo sie stehen. Entweder schon weit fortgeschritten oder erst am Anfang. Ich freue mich auf Ihre Wünsche, denn ich löse gerne Ihren Wunschzettel ein. Ihre Heike Eberle Gerne dürfen Sie sich auf unseren Internetseiten www.Bauen50Plus.de und www.eberlebau-landau.de umschauen. Dort finden Sie einige Informationen und Hinweise, was wir für Sie leisten können. Auch in den sozialen Netzwerken sind wir für Sie vertreten.
05:13
May 12, 2020
#025, Talk mit Jeanette Neidhardt - wenn die Arbeit mit einzieht!
Heute habe ich mal wieder eine Interviewpartnerin. Jeanette Neidhardt-Rosenberger führt zusammen mit ihrem Mann ein Architekturbüro in Stuttgart. Sie ist Interieur Designerin, Lichtplanerin, Feng-Shui-Beraterin und Wohnpsychologin. Mit diesen unterschiedlichen Perspektiven möchte ich mit Jeanette das Thema Home-Office beleuchten:  Was passiert, wenn die Arbeit mit einzieht? Sind die Menschen darauf eingerichtet? Auf was muss ich achten, wenn ich einen neuen Arbeitsplatz inmitten einer großen Wohnlandschaft schaffen muss? Was dürfen wir künftig neu denken? Welche gesellschaftspolitische Auswirkungen hat dieser Arbeitsplatz-Wandel? Wie organisiere ich den räumlichen Abstand zum Wohnen? Werden Pausen künftig noch wichtiger? Die Neuentdeckung des Home-Office seit unserer Gesundheitskrise ist plötzlich über uns eingebrochen. Wir alle dürfen uns neu orientieren und wir werden möglicherweise eine neue Arbeitskultur bekommen. Dazu braucht es gute Berater und Gestalter, die uns zeigen, wie ein guter Arbeitsplatz zu Hause eingerichtet wird. Jeanette Neidhardt-Rosenberger ist wohnberatend tätig und hat zur Vertiefung des Home-Office einen wunderbaren Artikel geschrieben. Mehr hier. Die Homepage von Jeanette ist http://www.rosenberger-neidhardt.de/.
15:52
April 28, 2020
#024, Krisen-Special: Abstand halten!
In diesem Podcast geht es um die zwei meist benannten Virusregeln: Abstand halten und Masken auf! Ich werde kein Plädoyer dafür halten, dass wir diese Regeln unbedingt einhalten müssen, nein es geht mir um die höhere Sichtweise von Abstand halten. Warum es manchmal sinnvoll ist, Abstand einzunehmen und mit einer alles entscheidenden Frage, der Abstandsfrage, über die Wichtigkeit bestimmter Situationen zu sinnieren. Und bei etwas Abstand geht es bei allem um eines: Wir Menschen dürfen wieder glücklich werden und uns rundum wohlfühlen. Dazu gehört ein heimeliges Zuhause. Und hierbei können wir Eberle Bau helfen. Wollen auch Sie Ihr Zuhause unter den Fokus stellen? Gerne können Sie uns anrufen oder eine Mail senden. Wir freuen uns auf Sie!
06:02
April 27, 2020
#023, Corona fordert neue, kreative Lösungen.
Die Zeit der Kontaktsperre und -einschränkungen fordert uns auf neu, anders zu denken. In diesem Podcast geht es konkret um das Thema der Ausbildung, denn wir sind die Meinung unsere Azubis von heute sind unsere Fachkräfte von morgen. Hören Sie in den Podcast, welche Idee ich für die geplatzte Zwischenprüfung für unseren Auszubildenden habe und wie wichtig es ist, unsere Auszubildende zu fördern und zu fordern. Wir sind auch in der Corona-Zeit für Sie da, schauen Sie doch auf unseren Webseiten vorbei und www.Bauen50Plus.de, gerne auch bei Facebook www.facebook.com/Eberlebau. Ich freue mich, wenn Ihnen mein Podcast gefällt und Sie diesen Podcast weiterempfehlen! Einen schönen Tag wünscht Ihnen Heike Eberle.
04:15
April 20, 2020
#022, Krisen-Special: Wir sehnen uns alle nach Zuspruch!
Diese berührungslose Zeit erweckt in uns den Wunsch nach Wertschätzung und Zuspruch. Anhand eines Telefonanrufs werde ich erläutern, wie ich den Anrufer in seinen Emotionen mitnehme und versuche, seine Emotionen zu transformieren. Es ist so schön, was wir in diesen Zeiten nur mit unserer Präsenz und unserer Stimme bewirken können. Lauscht gerne einmal rein, wenn Ihr auch das kleine Wunder eines "Transformationsprozesses" am Telefon miterleben wollt, wo es am Anfang um ein banales Angebot ging. Es ist doch einfach schön, wenn wir mit unserer wertschätzenden Art Menschen glücklich machen können. Ich wette, dass dieser Anrufer einen schönen Tag erlebt hat und durch den Anruf mehr bekam als er erwartet hat. Und deshalb liebe ich auch meinen Dienst an der Menschheit! Genau dies macht unser Bauleben so spannend und wertvoll. Mehr unter www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de oder auch Facebook oder Instagram. Und wenn Euch meine Podcastfolgen gefällt, freue ich mich über Eure Rezension. Auch das ist eine Wertschätzung, die dann wiederum zu mir zurückfließt, sodass ich sie wieder weitergeben kann.
06:34
April 13, 2020
#021, Krisen-Special: Corona bringt die Wahrheit ans Licht.
Mit dem C-Virus wird die nackte Wahrheit im Business- und Privatleben an die Oberfläche gespült. Geschäftsbeziehungen werden auf eine harte Probe gestellt. Lügengeschichten werden wie ein Kartenhäuschen zusammenfallen. Am Ende siegt das mitfühlende und wertschätzende Miteinander. Auch wenn es viele Auf und Ab's während dieser Krise gibt, werden wir gestärkt hervorgehen, wenn wir uns der Wahrheit stellen. Die turbulente Zeit bleibt weiterhin spannend und ich bin gespannt, wie es weitergeht. Und es wird weitergehen - immer! Hören Sie doch gerne rein und teilen Sie mit mir Ihre Ansicht, gerne  auf auf allen Kommunikationskanälen, die durch Corona möglich sind: heike.eberle@eberlebau-landau.de. Tel. 06341 95550. https://www.facebook.com/HeikeEberle.  Lassen Sie sich nicht ermutigen und bleiben Sie gesund!
07:23
April 06, 2020
#020, Krisen-Special: Corona bringt den Wandel.
Die Welt dreht sich gerade sehr schnell  und es dreht sich gefühlt nur noch um ein Thema: Corona. Neben den panikmachenden Wellen sehe ich in Corona den Wandel der Wirtschaft, unserer Branchen, unserer Denkweise und unser Handeln. In diesem Krisen-Special habe ich einige Punkte angesprochen, warum Corona den Wandel bringt: Tausende von Menschen arbeiten von zu Hause aus. Hierzu darf ich auf ein Webinar hinweisen, das am 1.4.20 stattfindet: Plötzlich Home-Office, mit Feng-Shui gehts besser. Eine ehrliche, offene und schnelle Kommunikation wird wichtiger denn je. Das Anlegen von Sachwerten sichert uns vor Geldverlusten. Lauschen Sie in den Podcast und holen Sie sich ein paar Anregungen als Häuslebauer, als Home-Office-Arbeiter, als Handwerker, als Chef - für Jeden ist heute etwas dabei. Und ich freue mich natürlich über ein ehrliches und offenes Feedback. www.eberlebau-landau.de oder www.Bauen50Plus.de. Ihre Heike Eberle
10:44
March 30, 2020
#019, Krisen-Special: Annehmen, was ist.
Aktuell zu unserer besonderen Virus-Lage möchte ich der Welt drei Gedanken mitgeben: - warum wir gerade jetzt das Annehmen üben dürfen. - warum die Liquidität zum Überleben unserer Wirtschaft enorm wichtig ist. - warum der spirituelle Blick jetzt auch im Business Einzug halten darf. Ich freue mich, wenn Euch diese Folge zusagt und Ihr diese auch auf den Kanälen wie Itunes bewerten würdet. Folgt mir gerne auch Facebook oder Instagram. www.eberlebau-landau.de und www.Bauen50Plus.de
08:55
March 24, 2020
#018, Stärken-Talk mit Claudia Schimkowski.
In diesem Interview hat mich Claudia Schimkowski von der Agentur fürs Handwerk eingeladen, über dieses spannende Thema zu sprechen. Uns verbindet die Vorbildunternehmerschaft und das Handwerk. Unser Gespräch hat uns aufgrund der aktuellen Corona-Lage zu ganz anderen Aspekten hingeführt, als wir uns vorher in Betracht zogen. Das Gespräch gibt Tipps und auch Mut, in der jetzigen Krise nicht zu verzweifeln, sondern Schritt für Schritt weiterzugehen. So öffnete uns Corona auch einen neuen Besprechungs-Raum, der uns bislang in unseren begrenzten Köpfen noch nicht möglich war. Auch das ist Mut, Dinge laufen und entstehen zu lassen, statt starrköpfig auf das zu schielen, was im Fokus stand. Auf meinem bisherigen Weg in unserer Firma habe ich den Mut gehabt, meinen Talenten und Stärken treu zu bleiben und diese Dinge mit meinem jetzigen Wirken sinnvoll zu verbinden. Auch wenn es ein steiniger Weg war, ich habe bislang immer alles geschafft, was ich in meinem Kopf wollte. Und gerade die weibliche Kraft ist in Krisenzeiten besonders wichtig, um trennende Meinungen zu verbinden und zu vermitteln. Die weibliche Kraft ist es, die als Stabilisator wirkt und Ruhe in die stürmische Fahrt reinbringen vermag. Die weibliche Kraft nutzt mit Besonnenheit die Krise als Chance. Und diese Fähigkeiten habe ich in den letzten Jahren in unserem Betrieb schon mit meinem Dasein verankert. Das durfte ich aus dem Gespräch für mich dankbar mitnehmen ;-) All dies und mehr werden wir in diesem recht abwechslungsreichen und vielschichtigen Gespräch erörtern. Lauschen Sie gerne hinein, auch für Männer ist etwas dabei :-)
53:21
March 18, 2020
#017, Das Warum hinter der Bauabsicht.
In einem Telefonat letzte Woche ist mir bewusst geworden, dass das Warum hinter der Bauabsicht eine so große Kraft, Motivation und Triebfeder hat. Es motiviert alle am Bauprozess Beteiligten. Es ist eine kurze Solofolge, die nur auf diese kleine Frage "Warum" eingeht. Aber so spannend, weil diese Frage eine so große Macht hat. Hört einfach rein, es lohnt sich! Zumal das in der Baubranche sicherlich eine neue Sichtweise auf die Projekte wirft. Folgt mir gerne auch Facebook oder Instagram. Ebenso freue ich über Eure Rezensionen bei Itunes und woanders. www.eberlebau-landau.de und www.Bauen50Plus.de
05:58
March 16, 2020
#016, Räume gestern, heute und morgen
Heute gibt es mal wieder eine kurze Solofolge über das Thema: Räume gestern, heute und morgen. Die Räume, in denen wir in früheren Jahren gelebt haben, haben unbewusst auf die Räume von heute und morgen großen Einfluss. Dieser Frage gehe ich in meinem kurzen Podcast nach und ich darf Sie einladen, gemeinsam mit mir Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu erörtern. Investieren Sie diese Zeit, bevor Ihre Maßnahme am Laufen ist, denn es wichtig, dass Sie sich in Ihren Räumen wohlfühlen, Sie in Ihren Räumen ankommen und Kraft darin tanken können.  Sie können sich gerne auf www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de umschauen. Auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram können Sie einen ersten Eindruck über unsere Arbeits- und Denkweise bekommen, denn nichts ist wichtiger als dass Sie Ihrer Baupartner vertrauen können. Ich freue mich auch sehr, wenn Ihnen die Folge gefallen hat und Sie eine Bewertung abgeben. Wer es gerne persönlicher mag, hier meine Mailadresse: info@eberlebau-landau.de.
06:54
February 27, 2020
#015, Räume mit Leben füllen
Normalerweise betitele ich den Podcast mit dem Namen meines Gastes. Heute habe ich mich aber dafür entschieden, das Motto des Podcasts in den Mittelpunkt zu stellen. Räume mit Leben füllen - dafür steht Friederike Diegel. Rike ist gelernte Raumausstatterin, hat den Meister in diesem Fach absolviert und sich mit Räumen in ihrem ganzen Leben beschäftigt. So kam sie auf ihrer Entwicklungsreise zu diesem passenden Claim: Räume mit Leben füllen. In diesem Podcast erfährst Du weiter: - wie wir Räume mit Leben füllen können. - wie uns Räume in die richtige Richtung unseres Lebens begleiten können. - anhand eines Projektes wird Rike uns konkret mitnehmen, wie sie ihre Räume mit Leben füllt. - was Raumvitamine auf unseren menschlichen Organismus bewirken können. - wie Räume unsere Entwicklung verstärken können. - wie Rike aus einem Schlachthaus-Bad ein Wohlfühlbad gezaubert hat. Hört rein, es gibt spannende Hinweise auch für Dich, wenn Du gerade nicht weißt, wie es weitergehen soll. Oder Du stehst kurz vor einer wichtigen Entscheidung in Deinem Leben. Räume wirken verstärkend, es braucht nur ein paar kleine Gestaltungselemente und das Leben bekommt eine neue Richtung! Freut Euch auf Rikes Inspirationen! Rike findet Ihr auf Facebook, aber auch gerne auf ihrer Homepage. Auf der Fanpage findet Ihr auch die Bilder des Bades, das aus dem Schlachthausgefühl in ein Wohlfühlbad verwandelt wurde. Und wer mehr über unsere Firma erfahren möchte, darf sich gerne auf www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de umschauen. Wir sind auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing vertreten. Ich freue mich auch sehr, wenn Ihnen die Folge gefallen hat und Sie eine Bewertung abgeben. Wer es gerne persönlicher mag, hier meine Mailadresse: info@eberlebau-landau.de.
24:12
February 10, 2020
#014, Expertengespräch mit Susanne Hofmeister
Biographiearbeit oder Bewusstseinsarbeit ist in vielen Lebenssituationen hilfreich, um gestärkt aus einer schwierigen Lebenssituation hervorzugehen und von einer sinnstiftende Zukunfsvision getragen zu werden. Um dieses Thema geht es heute im Gespräch mit Susanne Hofmeister. Gerade Menschen, die sich in der 2. Lebenshälfte neu orientieren, verändern ihre Räume im Innen wie im Außen. Durch diese Verbindung entsteht etwas Neues, Stärkendes und Sinnstiftendes. Frau Dr. Susanne Hofmeister ist Ärztin und Coach. Als Ärztin verschreibt sie sich der Salutogenese, also der gesunderhaltenden Maßnahmen wie Selbstwirksamkeit und Sinnstiftung. Mit ihrer Biographiearbeit gibt sie ihr Wissen in Seminaren und Fortbildungen weiter. Ausgehend von ihrem aktuellen Buch "Das Lebenshaus hat viele Räume" haben wir über folgende spannende Themen gesprochen: Wie ihr Buch entstanden ist und wie sie die Analogien der Veränderungen mit einem Lebenshaus vergleicht.  Wie sie die einzelnen Lebensjahrzehnte bestimmten Themen zuordnet. Warum es wichtig ist in der Lebensmittekrise, die Leichen aus dem Keller hervorzuholen und in Vorräte zu verwandeln. Warum das Bauen für Menschen 50Plus eine Chance für einen Neuanfang an. Was der Sonnenraum für Perspektiven bietet.  Frau Hofmeister begeistert durch ihre neuen Denkansätze und sie macht Mut, sich dem Älterwerden durch neue Perspektiven zu nähern. Wer mit Frau Hofmeister Kontakt aufnehmen möchte, findet sie unter der Homepage www.susannehofmeister.de. Und wer mehr über unsere Firma erfahren möchte, darf sich gerne auf www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de umschauen. Wir sind auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing vertreten. Ich freue mich auch sehr, wenn Ihnen die Folge gefallen hat und Sie eine Bewertung abgeben. Wer es gerne persönlicher mag, hier meine Mailadresse: info@eberlebau-landau.de.
22:07
February 04, 2020
#013, Expertentalk mit Trendcoach Erika Mierow
Unsere Zeit ist disrupt, unsicher und voller Ängste. So kommen manche Menschen aus der Balance. Was kann ein Zuhause leisten, um in die Balance zu kommen? Was brauchen die Menschen heutzutage, um Energie und Kraft zu tanken? Es ist heute wichtiger denn je, unseren Wohnbedürfnissen auf die Spur zu kommen und Veränderungen der Innen- und Außenräume zuzulassen. "Lebe Deine Wohnbedürfnisse, Räume sollten zu unseren Bedürfnissen passen". Unter diesem Motto steht heute mein Interview-Partner Erika Mierow. Sie ist eine erfahrene Frau, kommt aus Hamburg und hat in ihrem bunten Leben schon viel erlebt. Als Coach, Mediator und Wohnpsychologin berät sie Menschen bei ihrer Umgestaltung ihrer Wohnräume, eben nach ihren persönlichen Bedürfnissen. Frau Mierow nimmt uns auf eine kleine Zeitreise unserer veränderten Wohnbedürfnisse mit. Durch ihre plastischen Darstellungen habe ich mich in die einzelnen Zeitepochen hineinversetzen können und bin in Gedanken die gute alte Zeit durchgegangen :-) Im Podcast mit Erika Mierow haben wir erörtert: wie sich die Wohnbedürfnisse im Laufe der menschlichen Geschichte verändert haben.  wie man genau herausfindet, wo die Bedürfnisse des Einzelnen sind.  warum manche Menschen ihre Räume nie verändern und trotzdem glücklich sind.  wie Menschen eine Verbindung zwischen den Innen- und Außenräumen herstellen können.  was der Trend im angebrochenen Jahrzehnt 2020 ist. Ich hoffe sehr, dass Euch/Ihnen das Gespräch mit Erika Mierow auch so sehr gefallen hat wie mir. Mehr Informationen über Erika Mierow finden Sie unter https://www.coachfortrends.com/ Und wer mehr über unsere Firma erfahren möchte, darf sich gerne auf www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de umschauen. Wir sind auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing vertreten. Ich freue mich auch sehr, wenn Ihnen die Folge gefallen hat und Sie eine Bewertung abgeben. Wer es gerne persönlicher mag, hier meine Mailadresse: info@eberlebau-landau.de.
27:44
January 17, 2020
#012, Digitalisierung-Expertentalk mit Herrn Roth
Heute kurz vor Weihnachten habe ich noch einen spannenden Interviewpartner gewinnen können, mit dem ich über das Thema der Digitalisierung spreche. Obwohl das Wort mittlerweile ein inflationärer Begriff ist und in manchen Köpfen auch nicht mehr gehört werden kann, wuselt es überall von digitalen Ansätzen. Herr Roth ist Projektleiter des Dienstleistungszentrums Handwerk und hat über 1.200 Handwerksbetriebe in Puncto Digitalisierung analysiert. Erfahren Sie heute, was Digitalisierung mit körperlicher Fitness zu tun hat. warum ein starkes Motiv ein Digitalisierungsantreiber ist. warum die Überalterung in den Handwerksbetrieben ein Digitalisierungshemmnis darstellt. warum manche Betriebe die Digitalisierung regelrecht verschlafen. wie die Digitalisierung die Akquise, die Mitarbeitergewinnung, die Nachfolgeregelung beeinflusst. warum die Digitalisierung das Handwerk stärkt und für Frauen gute Entwicklungschancen bietet. Wer mehr Informationen über Herrn Roth und sein Projekt erfahren möchte, darf sich auf der Homepage https://www.handnetzwerk.eu/ umschauen. Sein nächstes Projekt kommt bestimmt. Und wer mehr über unsere Firma erfahren möchte, darf sich gerne auf www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de umschauen . Wir sind auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing vertreten.  Ich freue mich auch sehr, wenn Ihnen die Folge gefallen hat und Sie eine Bewertung abgeben. Wer es gerne persönlicher mag, hier meine Mailadresse: info@eberlebau-landau.de.  
31:32
December 12, 2019
#011, Hygge-Expertentalk mit Sabine Rieder
Im heutigen Interview dreht sich alles um "Hygge". Ich habe eine wunderbare Expertin auf diesem Gebiet für dieses Thema gewinnen können. Sabine Rieder ist seit über 20 Jahren als Inneneinrichterin und Feng-Shui-Beraterin tätig und hat ein feinfühliges Gespür für Formen, Farben und Textilien. In unserem Hygge-Expertentalk gehen wir auf folgende Themen ein: Was ist überhaupt Hygge? Nur ein Modewort oder Trend? Wofür steht Hygge? Was wir von den Dänen lernen können? Warum sind die Dänen trotz dunkler Wintermonate einer der glücklichsten Länder? Wie unterschiedliche Formen und Materialien ein harmonisches Wohngefühl vermitteln können? Warum Hygge gerade heutzutage wichtiger denn je wird? Auf was wir achten sollten, wenn wir unsere Wohnung einrichten. Sabine Rieder verrät uns auch einen Buchtipp, wer noch tiefer in das Hygge-Thema eintauchen will.  Wer mehr über Sabine erfahren möchte, kann auf ihrer Internetseite https://feinstwerk.com/ stöbern oder auf Instagram und Facebook https://www.facebook.com/sabine.rieder.161 oder auch per Mail  post@feinstwerk.com Kontakt mit ihr aufnehmen. Der Talk ist kurzweilig und spannend, also hören Sie gerne rein! Machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de.
24:46
November 21, 2019
#010, Sonntags-Architektentalk mit Jürgen Kilic
Heute dreht sich in meinem Bau-Podcast alles um das zukunftsgerechte Bauen. Mein Gast ist heute ein Architekt Jürgen Kilic, der zugleich auch Neo-Generalist ist und dadurch seine Arbeit als Architekt ganzheitlicher wird. In diesem Talk geht es darum: Dass wir Menschen motivieren wollen, heute schon an morgen zu denken und das in einem Neubau umzusetzen. Was es mehr kostet, barrierefrei und rohlstuhlgerecht zu bauen. Welche Rolle Smart Home heute beim Bauen spielt und warum wir im Handwerk noch weit weg sind von KI und Robotik. Warum immer mehr Altbauten ihren Bestandschutz verlieren, wenn wir an das zukunftsgerechte Bauen denken. Was das Neo-Generalistentum auf sich hat und den Menschen als Ganzes erfasst. Warum die Chemie beim Bauen eine ganz wichtige Rolle spielt. Warum das Bauen eine spannende Entwicklungsreise ist. Hören Sie gerne rein, es lohnt sich auf jeden Fall, denn wir haben eine Bandbreite von unterschiedlichen Themen angerissen. Machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de.
24:01
November 19, 2019
#009, Bauen50Plus
Heute möchte ich mit Ihnen den Moment des neuen Internetauftritts für "Bauen50Plus" feiern und habe dafür eine Solofolge aufgenommen. Hier erläutere ich, wie es zu dieser neuen Idee kam. warum ich Menschen in der 2. Lebenshälfte erreichen möchte. dass das Zuhause ein wahrer Kraftort und Ort des Auftankens ist. dass ich Menschen Mut machen möchte, ihren Bautraum zu leben und umzusetzen. dass es nie zu spät ist, sein Zuhause nach seinen Bedürfnissen zu gestalten. Lauschen Sie meinen Ausführungen und machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de.
10:09
October 25, 2019
#008, Gespräch mit mehrmaligen Häuslebauer
Heute habe ich ein besonderer Gast bei mir im Podcast. Ein viermaliger Bauherr, der über einen reichen Erfahrungsschatz auf der Bauherrenseite verfügt. Er hat seine Räume durch berufliche Veränderungen immer wieder verändern müssen und hat dabei viel gelernt. Diese Erfahrungen teilt er mit uns. Also, lauchen Sie einem erfahrenen Bauherrn, der hilfreiche und außergewöhnliche Tipps auf Lager hat. Unter anderem erzählt er uns, welche Bedeutung ein Schuhkarton für ihn hat. was er beim Bauen mit zunehmenden Alter weglassen würde. welches Baumodell Architekt-Bauunternehmen für ihn das sinnvollste ist. warum das Vertrauen für ihn wichtiger als die Geldfrage ist. Machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de und www.Bauen50Plus.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de.
17:47
October 16, 2019
#007, Experten-Interview mit Heike Schauz
"Feng Shui ist viel zu wirkungsvoll, als es zu ignorieren", das ist ein Ausspruch meiner heutigen Gesprächspartnerin Heike Schauz aus Baden-Baden. Heike kenne ich schon seit vielen Jahren und die Verbindung zu ihr und ihr Wissen um Räume ist sehr wertvoll und aus diesem Grunde habe ich sie in meinen Podcast eingeladen, um mit ihr über Feng Shui zu sprechen. Heike war in ihrem ersten Leben Malermeisterin, hat sich dann sehr intensiv mit Feng Shui auseinandergesetzt und ist nun seit 13 Jahren Expertin auf diesem Gebiet und hat bereits 7000 Räume gestaltet. Mittlerweile gibt sie ihr Wissen an Feng Shui-begeisterte Menschen weiter. Heike ist in ihrem Wesen sehr bodenständig geblieben. Dies erklärt auch ihre "eigene" Sichtweise auf Feng Shui. Erfahren Sie in diesem wunderbaren Interview  - wie Heike Schauz Feng Shui als altes Baumeisterwissen und nicht als "Esoterikkram" einnordet. - dass eine fundierte Ausbildung wichtig ist, um die Innen- und Außenräume physisch wie psychisch zu erfassen und daraus wichtige. klare wie einfache Gestaltungsempfehlungen zu erhalten. - wie Heike in ihrem damaligen Malerbetrieb im Nachhinein erkannte, dass Sie unbewusst den falschen Platz als Chefin einnahm und sie das viel Energie kostete. - wie Feng Shui hilft, die Marke "attraktiver Arbeitgeber" aufzubauen. - dass der Umbau des ehemaligen Elternhauses nicht nur ein lapidarer Durchbruch, Möbel verrücken und Wand anstreichen ist, sondern ganzheitlich gesehen werden sollte, um in seinem umgebauten Haus auch in der 2. Lebenshälfte wirklich anzukommen. Es ist geplant, dass wir einen weiteren Podcast durchführen, wo wir an einem konkreten Grundriss die Wirkmechanismen von Feng Shui erläutern. Wenn Sie daran Interesse haben, können Sie uns gerne Ihr Grundriss an info@eberlebau-landau.de und ihre damit verbundenen Umgestaltungswünsche senden. Und hier noch die Informationen zu Heike Schauz: https://apprico.de https://www.facebook.com/appricocolours/ Die Onlinekurse finden Sie hier: https://kurse.heikeschauz.de/s/HeikeSchauz/
26:48
October 09, 2019
#006, Auch auf Steinen kann man etwas Schönes bauen.
Auch auf Steinen kann man etwas Schönes bauen. Bauwillige und - interessierte gehen manchmal sehr lange schwanger mit ihren Bauideen, scheuen sich vor der Umsetzung. Angst vor Dreck, davonlaufenden Kosten und unangenehmen Überraschungen halten sie vor der Umsetzung zurück.  In dieser Folge erfahren Sie, - warum es möglich ist, dass auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, etwas Schönes gebaut werden kann. - wie mit einem Schritt-für-Schritt-Bauplan fast alle Überraschungen lösbar sind. - wie Sie mit kreativer Spontaneität fast jede Bauklipppe umschiffen können. - wie Sie mit Offenheit den Bauprozess zum Guten wenden können. - wie Sie mit dem richtigen und passenden Baupartner zu einem guten Bauergebnis kommen. Lauschen Sie meinen Ausführungen und machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de.
08:40
September 11, 2019
#005, Kommunikation am Bau_Teil2
Kommunikation ist ein Vehikel, um sich mitzuteilen und auszudrücken. In diesem Podcast erläutere ich an einem aktuellen Anruf eines Bauinteressenten, was Bauwillige enttäuscht und frustriert.    In dieser Folge erfahren Sie, - dass Kommunikation ein Lesen zwischen den Zeilen ist, - wie wichtig es ist, Menschen mit seinen Enttäuschungen und Hoffnungen ernst zu nehmen. - wie wir es schaffen, über klare Aussagen Vertrauen zu wecken. - warum eine klare Kommunikation Vertrauen weckt. - warum Vertrauen der Samen einer wachsenden glücklichen Kundenbeziehung ist. - wie wir für die Baubranche wieder mehr Verantwortung übernehmen können. Lauschen Sie meinen Ausführungen und machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de.   
06:15
August 01, 2019
#004, Kommunikation am Bau_ Teil1
Kommunikation ist, nicht nur in der Baubranche, ein wichtigstes Mittel der Verständigung. In der Baubranche leidet manchmal die Kommunikation, sowohl intern als auch extern. Aus diesem Grunde widme ich diesem bedeutenden Thema meine Aufmerksamkeit. In dieser Folge erfahren Sie, - dass Kommunikation mehr als Zahlen, Daten, Fakten ist. - wie wichtig es ist, Menschen neben Ihrem Bauproblem auch in seinen Emotionen wahrzunehmen. - wie wir in der Baupraxis in die Moderatoren- bzw. Vermittlungsrolle schlüpfen. - wie es uns gelingt einen Konsens unterschiedlicher Bedürfnisse zu erreichen. Lauschen Sie meinen Ausführungen und machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagramm, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de. 
06:15
June 27, 2019
#003, Frauen in den Chefetagen.
In dieser Folge geht es um das Thema "Frauen in den Chefetagen". Ich wurde von der Friedirch-Naumann-Stiftung nach Frankfurt eingeladen, um meine Erfahrungen in der Nachfolge mitzuteilen. Das habe ich gerne gemacht. Denn gerade Frauen haben es nicht immer leicht, sich in familiengeprägten Strukturen durchzusetzen.   Erfahren Sie hier: - Warum sich Frauen trotz ihrer guten Ausbildung zu wenig zutrauen. - Wie ich jahrelang in den Nachfolge-Startlöchern stand bis die Entscheidung endlich fiel. - Wie ich den Nachfolgeprozess empfand. - Was ich aus dem Nachfolgeprozess gelernt habe und Frauen an die Hand geben kann.  Lauschen Sie meinen Ausführungen und machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagramm, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de. 
05:12
June 14, 2019
#002, Live von der Baustelle
In dieser Folge nehme ich Sie mit auf die Baustelle. Als ich letzte Woche von einer abgeschlossenen Baumaßnahme kam, war ich über das Ergebnis hochzufrieden. Denn der Beginn der Baustelle war alles andere als flüssig. Erfahren Sie hier: - Wie eine Baustelle trotz Anfangsschwierigkeiten ein gutes Ende nahm, - Wie wichtig es ist, gute Mitarbeiter vor Ort zu haben, - Wie dankbar ein Kunde trotz Anlaufschwierigkeiten sein kann, - wie der Stress im Vorfeld sich in Wohlgefallen aufgelöst hat, - Wie alles Hand-in-Hand vonstatten lief. Lauschen Sie meinen Ausführungen und machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de. 
04:55
June 06, 2019
#001, Attraktivität im Bauhandwerk
Die Zeit ist reif, als Bauunternehmen in die Öffentlichkeit zu gehen und zu zeigen, warum es sich lohnt, Kunde oder auch Mitarbeiter zu werden und zu bleiben. Auch die Baubranche, die als knochenharte Branche bezeichnet wird, hat viel mehr als diesen Ruf zu bieten. Erfahren Sie hier in meiner ersten Podcast-Folge, was das Bauhandwerk im Allgemeinen attraktiv macht und im Speziellen uns als Firma Eberle Bau. Es gibt 5 Attraktivitätsfaktoren: - Familienbezug, - Vielfalt, - Stabilität, - Führung & Organisation, - Social Networking Lauschen Sie meinen Ausführungen und machen Sie sich einen Eindruck auch auf unserer Homepage www.eberlebau-landau.de sowie den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing. Gerne können Sie mit mir auch gerne Kontakt aufnehmen: heike.eberle@eberlebau-landau.de.
10:32
May 22, 2019