Skip to main content
RADIO ARCADIA

RADIO ARCADIA

By S.E. Peter Kees

Gespräche im arkadischen Diplomatenfahrzeug mit dem arkadischen Botschafter S.E. Peter Kees über die sich verändernde Welt.
Folge 54: Das unbeschwerte Leben ist vorbei
Folge 54: Das unbeschwerte Leben ist vorbei
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
04:44
November 15, 2022
Folge 53: Die USA werden an Bedeutung verlieren
Folge 53: Die USA werden an Bedeutung verlieren
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
05:49
November 14, 2022
Folge 52: Wenn, dann geht es nur zusammen....
Folge 52: Wenn, dann geht es nur zusammen....
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
24:57
November 13, 2022
Folge 51: Die Leute wollen auf ihren Privilegien sitzen bleiben
Folge 51: Die Leute wollen auf ihren Privilegien sitzen bleiben
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
35:24
November 12, 2022
Folge 50: Ein ideales Leben gibt es nicht
Folge 50: Ein ideales Leben gibt es nicht
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
07:40
November 12, 2022
Folge 49: Wir versuchen immer das Große zu verändern - aber das geht doch nicht
Folge 49: Wir versuchen immer das Große zu verändern - aber das geht doch nicht
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
10:49
November 10, 2022
Folge 48: Das mit dem Erdöl wird noch eine Weile gehen
Folge 48: Das mit dem Erdöl wird noch eine Weile gehen
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
13:21
November 09, 2022
Folge 47: Es ist alles nur noch Show
Folge 47: Es ist alles nur noch Show
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
13:04
November 08, 2022
Folge 46: Es wird kein Krieg kommen, der die Menschheit zerstört
Folge 46: Es wird kein Krieg kommen, der die Menschheit zerstört
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
07:22
November 07, 2022
Folge 45: Es gibt keinen Zufall ODER Mit meiner jetzigen Haltung wäre ich im Mittelalter auf dem Scheiterhaufen gelandet
Folge 45: Es gibt keinen Zufall ODER Mit meiner jetzigen Haltung wäre ich im Mittelalter auf dem Scheiterhaufen gelandet
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
34:08
November 06, 2022
Folge 44: Wir haben einen Verlust der klassischen Diskussionskultur
Folge 44: Wir haben einen Verlust der klassischen Diskussionskultur
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
24:45
November 05, 2022
Folge 43: Die Menschen sind unhöflich...
Folge 43: Die Menschen sind unhöflich...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
08:26
November 05, 2022
Folge 42: Man kann versuchen, den Kapitalismus besser zu machen - aber zu sagen wir legen den Kapitalismus jetzt ganz ab, das ist absolut unangebracht - ein Gespräch mit einem Abiturienten
Folge 42: Man kann versuchen, den Kapitalismus besser zu machen - aber zu sagen wir legen den Kapitalismus jetzt ganz ab, das ist absolut unangebracht - ein Gespräch mit einem Abiturienten
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
19:08
November 03, 2022
Folge 41: Wo könnte man sich vor einem Krieg verstecken?
Folge 41: Wo könnte man sich vor einem Krieg verstecken?
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
07:21
November 02, 2022
Folge 40: Das Wirtschaftswachstum in China ist unvermeidbar. Das muss man endlich akzeptieren.
Folge 40: Das Wirtschaftswachstum in China ist unvermeidbar. Das muss man endlich akzeptieren.
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
16:40
November 01, 2022
Folge 39: Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin - dann kommt der Krieg zu Euch...
Folge 39: Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin - dann kommt der Krieg zu Euch...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
14:49
October 31, 2022
Folge 38: Man muss einen gewissen Prozentsatz an Unverbesserlichen verkraften
Folge 38: Man muss einen gewissen Prozentsatz an Unverbesserlichen verkraften
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
15:33
October 30, 2022
Folge 37: Eine Sorge um die Zukunft verdirbt mir das Jetzt
Folge 37: Eine Sorge um die Zukunft verdirbt mir das Jetzt
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
15:41
October 29, 2022
Folge 36: Das System will, dass wir in Schwung bleiben...
Folge 36: Das System will, dass wir in Schwung bleiben...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
23:26
October 28, 2022
Folge 35: Kein Mensch steht in der Früh auf und sagt, er bringt sich jetzt um
Folge 35: Kein Mensch steht in der Früh auf und sagt, er bringt sich jetzt um
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
18:30
October 27, 2022
Folge 34: Man hat ein schlechtes Gewissen, wenn man Wohlbefinden empfindet...
Folge 34: Man hat ein schlechtes Gewissen, wenn man Wohlbefinden empfindet...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
09:47
October 26, 2022
Folge 33: Brauchen wir eine Weltregierung? (Im Gespräch mit dem ehemaligen Baureferenten der Stadt München)
Folge 33: Brauchen wir eine Weltregierung? (Im Gespräch mit dem ehemaligen Baureferenten der Stadt München)
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
18:60
October 25, 2022
Folge 32: Es gibt keine Wahrheit für ein Problem
Folge 32: Es gibt keine Wahrheit für ein Problem
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
18:17
October 24, 2022
Folge 31: Die Sanktionen waren zu schnell
Folge 31: Die Sanktionen waren zu schnell
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
07:58
October 23, 2022
Folge 30: Kurzfristiges Verdrängen ist gut
Folge 30: Kurzfristiges Verdrängen ist gut
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
22:16
October 22, 2022
Folge 29: Es geht auch esoterisch...
Folge 29: Es geht auch esoterisch...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
11:34
October 21, 2022
Folge 28: Das Prinzip Gratis und Umsonst – Wir müssen einen Weltethos entwickeln! (Im Gespräch mit Manfred Osten)
Folge 28: Das Prinzip Gratis und Umsonst – Wir müssen einen Weltethos entwickeln! (Im Gespräch mit Manfred Osten)
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
24:41
October 20, 2022
Folge 27: Freiheit setzt sich durch
Folge 27: Freiheit setzt sich durch
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
28:12
October 19, 2022
Folge 26: Wir werden zu Marionetten erzogen
Folge 26: Wir werden zu Marionetten erzogen
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
17:36
October 18, 2022
Folge 25: Geld ist nur Mittel zum Zweck - die Pionierin des Wandels
Folge 25: Geld ist nur Mittel zum Zweck - die Pionierin des Wandels
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
18:12
October 17, 2022
Folge 24: Von der Wichtigkeit der Kunst und dem Umgang mit Katastrophen
Folge 24: Von der Wichtigkeit der Kunst und dem Umgang mit Katastrophen
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
16:56
October 16, 2022
Folge 23: Über den neuen Konformismus: wir sollen funktionieren
Folge 23: Über den neuen Konformismus: wir sollen funktionieren
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
11:34
October 15, 2022
Folge 22: Wie ist das eigentlich mit dem Klimawandel? Ein Museumsleiter im Gespräch...
Folge 22: Wie ist das eigentlich mit dem Klimawandel? Ein Museumsleiter im Gespräch...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
35:35
October 14, 2022
Folge 21: Die Welt ist zu schnell
Folge 21: Die Welt ist zu schnell
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
16:15
October 13, 2022
Folge 20: Die Zukunft ist unklar: man weiß nicht genau, wie es weitergehen soll, in jeglicher Hinsicht
Folge 20: Die Zukunft ist unklar: man weiß nicht genau, wie es weitergehen soll, in jeglicher Hinsicht
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
18:01
October 12, 2022
Folge 19: Verfolgung und Massenmord an Falun Gong
Folge 19: Verfolgung und Massenmord an Falun Gong
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
15:20
October 11, 2022
Folge 18: Weil man´s kann - Wir brauchen drastische politische Vorgaben
Folge 18: Weil man´s kann - Wir brauchen drastische politische Vorgaben
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
13:03
October 10, 2022
Folge 17: Alice im Wunderland
Folge 17: Alice im Wunderland
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
15:39
October 09, 2022
Folge 16: Selenskyj provoziert den 3.Weltkrieg
Folge 16: Selenskyj provoziert den 3.Weltkrieg
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
15:11
October 08, 2022
Folge 15: Die Welt ist im Umbruch - da muss ich erstmal bei mir anfangen
Folge 15: Die Welt ist im Umbruch - da muss ich erstmal bei mir anfangen
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
09:15
October 07, 2022
Folge 14: Freiheit oder Sicherheit?
Folge 14: Freiheit oder Sicherheit?
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
21:01
October 06, 2022
Folge 13: Verwirrende Gegenwart, auch im Weltraum
Folge 13: Verwirrende Gegenwart, auch im Weltraum
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
17:12
October 05, 2022
Folge 12: Die Armen werden in diesem Land vergessen.
Folge 12: Die Armen werden in diesem Land vergessen.
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
11:27
October 04, 2022
Folge 11: Wasserstoff als Alternative?
Folge 11: Wasserstoff als Alternative?
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
18:46
October 03, 2022
Folge 10: Not macht erfinderisch
Folge 10: Not macht erfinderisch
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
17:28
October 02, 2022
Folge 9: Ein Sachse in bayerischer Tracht
Folge 9: Ein Sachse in bayerischer Tracht
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
19:58
October 01, 2022
Folge 8: Durch Unsicherheiten öffnen sich Möglichkeiten
Folge 8: Durch Unsicherheiten öffnen sich Möglichkeiten
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
15:41
September 30, 2022
Folge 7: Wir sollten anfangen, menschlich zu werden...
Folge 7: Wir sollten anfangen, menschlich zu werden...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
15:40
September 29, 2022
Folge 6: Keine Gewalt!
Folge 6: Keine Gewalt!
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
08:06
September 28, 2022
Folge 5: Wie geht streiten?
Folge 5: Wie geht streiten?
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
20:07
September 27, 2022
Folge 4: Was wenn der Atomkrieg kommt?
Folge 4: Was wenn der Atomkrieg kommt?
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
17:01
September 26, 2022
Folge 3: Wie sieht es eigentlich in Afghanistan aus?
Folge 3: Wie sieht es eigentlich in Afghanistan aus?
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
19:40
September 25, 2022
Folge 2: Aufklärung? Die Menschheit wird an ihrer Dummheit zugrunde gehen...
Folge 2: Aufklärung? Die Menschheit wird an ihrer Dummheit zugrunde gehen...
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
19:59
September 24, 2022
Folge 1: Ein Soldat im arkadischen Diplomatenwagen
Folge 1: Ein Soldat im arkadischen Diplomatenwagen
Vieles verändert sich derzeit dramatisch. Umbrüche, Krisen prägen die Gegenwart. Der arkadische Botschafter S.E. Peter Kees lädt Menschen in sein Diplomatenfahrzeug, um mit ihnen über die Entwicklungen zu diskutieren. Jeder kann dabei unvoreingenommen zu Wort kommen. Die idealisierte griechische Landschaft Arkadien steht dabei Pate, weil sie die Sehnsucht nach Humanismus schlechthin abbildet. Nicht von ungefähr kommt der Topos immer wieder in das Blickfeld von Künstlern, Literaten, Philosophen, drücken sich darin doch die uralten Wünsche nach einem vollkommenem Dasein im Diesseits aus, den es real in der Menschheitsgeschichte nie gegeben hat, der aber um so mehr gesucht, imaginiert, projiziert und symbolisiert wird. Vor allem in Zeiten von Umbrüchen und Krisen war und ist die Suche nach solch einem Zustand immer wieder bedeutsam.
21:32
September 24, 2022