Skip to main content
XR - Mut zum Handeln

XR - Mut zum Handeln

By Extinction Rebellion Austria
Hört spannende Beiträge rund um die Themen Klimakrise, ökologischer Kollaps, gewaltfreier ziviler Ungehorsam und natürlich XR (Extinction Rebellion).

Wir sprechen mit Menschen, die sich für XR engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Weiters führen wir Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen der Klimakrise stark betroffen sind.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Die 3 Forderungen und 10 Prinzipien (Gastepisode Radio B138)
Im letzten Teil erzählt der Aktivist Niklas L. Niskate über die Forderungen und Prinzipien von XR. Das Freie Radio B138 ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die den offenen Zugang zum Medium Radio ermöglicht. Gestaltung und Moderation: Katharina Reyer. (Veröffentlicht mit Zustimmung der Autoren)
11:55
July 24, 2021
Nachhaltige Mobilität statt Schnellstraße
Auf der letzten Station ihrer Tour letztes Jahr sprach Rebellin Aliena Knappe mit Dieter Schmidradler vom Initiativennetzwerk St. Pölten: Österreichs Klimahauptstadt 2024. Dieter spricht über nachhaltige Mobilität und gesellschaftliche Transformation und erzählt von den negativen Auswirkungen der geplanten Schnellstraße S34. Hier ist die Petition gegen den Bau der S34 mit einem Video zu den negativen Auswirkungen des Baus.
13:20
July 9, 2021
Digitale Angebote und Aktionen (Gastepisode Radio B138)
Der Aktivist Niklas L. Niskate spricht über Probleme der Digitalisierung und erklärt die online Angebote von XR, sowie Beispiele von digitalem Aktivismus. Das Freie Radio B138 ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die den offenen Zugang zum Medium Radio ermöglicht. Gestaltung und Moderation: Katharina Reyer. (Veröffentlicht mit Zustimmung der Autoren)
07:54
June 28, 2021
Marthas Hungerstreik gegen Ökozid
Martha ist im unbefristeten Hungerstreik. Das sind ihre Forderungen. Eine Rede von Martha zur Raddemo: Verkehrswende jetzt - Lobau bleibt am 03.06.2021 in Wien Lobau.
06:04
June 15, 2021
Die Organisation von Extinction Rebellion (Gastepisode Radio B138)
Im zweiten Teil erklärt Aktivist Niklas L. Niskate die Organisation von Extinction Rebellion Österreich: Bezugsgruppen, Arbeitsgruppen, Arbeitskreise und der Ankerkreis. Das Freie Radio B138 ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die den offenen Zugang zum Medium Radio ermöglicht. Gestaltung und Moderation: Katharina Reyer. (Veröffentlicht mit Zustimmung der Autoren)
13:28
May 2, 2021
Klimawandel oder Klimakrise einfach erklärt
Carmen beantwortet die Frage nach dem Unterschied zwischen einem natürlichem Klimawandel und der aktuellen Klimakrise. Fakten der Klima Krise ist eine Podcast Serie in der wir Fakten so erklären wollen, dass man sie auch versteht wenn man nicht studiert hat. Wenn ihr mehr zu den Themen Klimakrise, ökologischer Kollaps, gewaltfreier ziviler Ungehorsam und natürlich Extinction Rebellion wissen wollt, schaut auf unsere Homepage.
07:37
April 25, 2021
Extinction Rebellion Rebellionswelle 2020 (Gastepisode Radio B138)
Der Aktivist Niklas L. Niskate erzählt von Extinction Rebellion und der Aktion Rebellionswelle 2020 in Wien. Das Freie Radio B138 ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die den offenen Zugang zum Medium Radio ermöglicht. Gestaltung und Moderation: Katharina Reyer. (Veröffentlicht mit Zustimmung der Autoren)
11:25
April 18, 2021
Unterschied zwischen Wetter und Klima einfach erklärt
Carmen von XR Kärnten erklärt Fakten der Klimakrise in für jedermann verständlicher Form. Heute beantwortet sie die Frage "Was ist eigentlich das Problem wenn es ein Grad wärmer wird?" Fakten der Klima Krise ist eine Podcast Serie in der wir Fakten so erklären wollen, dass man sie auch versteht wenn man nicht studiert hat. Wenn ihr mehr zu den Themen Klimakrise, ökologischer Kollaps, gewaltfreier ziviler Ungehorsam und natürlich Extinction Rebellion wissen wollt, schaut auf unsere Homepage. Videos: Was ist Klima? Was ist Wetter? Unterschied und Passatwinde und Innertropische Konvergenzzone
11:26
March 17, 2021
Solidarische Landwirtschaft
Rad Rebellin Aliena Knappe spricht mit Reingard Prohaska von der Gemüse CSA Almgrün. Reingard gibt Einblicke in die Welt der solidarischen Landwirtschaft und erklärt, dass nicht nur Solidarität mit den Landwirtinnen herrscht, sondern auch mit den Konsumenten und schlussendlich mit dem Boden und den anderen Lebewesen die hier leben.
10:33
March 10, 2021
Vorstellung Extinction Rebellion (Gastepisode Spektral Graz)
Extinction Rebellion (XR) ist eine Bewegung die sich mit gewaltfreiem Protest und zivilem Ungehorsam Gehör verschaffen will. In diesem Ausschnitt einer #Substral Ausgabe sind 3 Aktivist*innen von XR Graz zu Gast und berichten über ihre Erfahrungen bei XR, was ihre Forderungen sind und vergangenen Aktionen. (Veröffentlicht in Einklang mit Lizenz CC-BY, Autor Spektral)
42:01
February 21, 2021
Ein leidenschaftliches Plädoyer für biologische Landwirtschaft
Rad Rebellin Aliena Knappe besuchte den pensionierten Landwirt Herrn Lamm. Herr Lamm erzählt von seiner Blumenwiese, Düngemittel und Spritzmittel sowie biologischer Landwirtschaft. Er meint "mit Bio haben wir Bauern noch Chancen."
10:54
February 10, 2021
Treibhauseffekt einfach erklärt
Carmen von XR Kärnten erklärt Fakten der Klimakrise in für jedermann verständlicher Form. Heute beantwortet sie die Frage "Was ist überhaupt der Treibhauseffekt?" Fakten der Klima Krise ist eine Podcast Serie in der wir Fakten so erklären wollen, dass man sie auch versteht wenn man nicht studiert hat.
08:24
February 3, 2021
31 Jahre lang schweigen
Seit 1979 gibt es jährliche Klimakonferenzen. Bis jetzt ist nichts passiert. So spielt man nicht mit den Leben der Menschen. Eine Rede von Benjamin zur Aktion am 23.9.2020 in Wien vor dem Cafe Brückl (zur Pressekonferenz und Vorstellung der 3. Forderung von XR: Bürger*innenräte).
07:28
January 5, 2021
Biologische Bienenzucht
Rad Rebellin Aliena Knappe ist auf Besuch am Biohof Katona.  Christine Katona erzählt von ihrer Bienenzucht, Spritzmittel, Klimakrise sowie dem alten Familienrezept ihrer Bienenwachstücher.
13:58
December 13, 2020
Extinction Rebellion trifft Aubesetzung (Gastepisode Eine bessere Welt)
Ziviler Ungehorsam ist das Bindeglied zwischen Extinction Rebellion (XR) und der Besetzung der Hainburger Au im Jahr 1984.  Birgit Schacht hat beides miterlebt. Sie spricht mit der jungen XR-Aktivistin Martha Krumpeck über jenen Moment, in dem die Stimmung kippt und die Politik die Forderungen einer Bewegung plötzlich nicht länger ignorieren kann und darüber, wie der Kampf gegen die Klimakrise nach den tiefgreifenden Veränderungen durch das Coronavirus geführt werden sollte. Eine bessere Welt ist ein Podcast von generationsübergreifenden Gesprächen zwischen Menschen, die sich für eine bessere Welt einsetzen. Produziert von Meike Randow und Tine Bazalka. (Veröffentlicht mit Zustimmung der Autoren)
45:33
November 28, 2020
Nachhaltiger und fairer Kaffee
Rad Rebellin Aliena Knappe ist auf Besuch bei der Klimabohne und spricht mit Karo und Daniel vom Klimabohne Team über den weg des Kaffees von Kolumbien nach Innsbruck, direkt, menschlich, ökologisch und ganzheitlich.
18:19
November 16, 2020
RebellInnen im Gespräch: Winfried König
Interview mit Winfried König, Pflegeassistent, XR Graz. Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Diesmal zu Gast ist Winfried König, Jahrgang 1975. Seit 1996 ist er Pflegeassistent in einer Intensiv-Station. Er ist begeisterter Rad- und Lastenradfahrer (7000 km/Jahr). Seit Februar 2017 ist er im Murcamp und Rettet die Mur aktiv. Winfried ist freier Journalist bei Radio Helsinki und gründete die Gruppe parents for future in Graz. Seit Herbst 2019 ist er auch aktiv bei XR-Graz. Winfried sagt: "Ich bin froh ein Teil einer Bewegung sein zu können, die gegen die Naturzerstörung aufsteht und in einem Land zu leben, in dem man seine Meinung öffentlich sagen kann." Gestaltung und Moderation: Elisabeth.
34:08
October 30, 2020
Mit Vielfalt gegen die Klimakrise
Rad Rebellin Aliena Knappe ist auf Besuch am Biohof Dertnig und spricht mit Nessa und Christoph Dertnig wie diese mit der Klimakrise umgehen. Während der Rad Rebel Tour 2020 führte Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen der Klimakrise stark betroffen sind.
13:50
October 19, 2020
Radelnd ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen (Gastepisode Klimahauptstadt 2024)
Die 2. St. Pöltner Klimagespräche standen ganz im Zeichen des Protests – zu Gast waren Martha und Aliena, Aktivistinnen von Extinction Rebellion. Zu hören sind nicht nur spannende Ausschnitte aus Martha’s Vortrag zur Klimakrise, sondern auch ein Bericht von Aliena, die 8 Wochen durch Österreich geradelt ist, um durch Raddemos mehr Klimaschutz einzufordern. Der Rebel Ride in St. Pölten fand zum Thema Bodenversiegelung statt und führte die TeilnehmerInnen ins Umland von St. Pölten - dorthin, wo wichtige Naturräume dem Bau der S34 zum Opfer fallen sollen. Gestaltung und Moderation: Georgina Weinhart.  (Veröffentlicht mit Zustimmung der Autoren)
23:34
October 7, 2020
Alle wollen überleben - Rebellionswelle Wien 2020
Wir können so nicht weiter machen. Das System bringt uns alle um. Deswegen kommt alle am 26.9.2020 nach Wien und rebelliert mit uns! Text gesprochen von BiX und Niklas.
03:30
September 22, 2020
Auf Tour im Gespräch: Permakultur
Während der Rad Rebel Tour 2020 führte Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen der Klimakrise stark betroffen sind. Diesmal zu Gast ist Johannes Wedenig und wir sprechen über Permakultur und was für eine Philosophie sich hinter diesem Konzept verbirgt. Er ruft uns auf Mut zu haben, neue Dinge auszuprobieren, auf die Änderungen zu reagieren und anzufangen zu handeln.
12:23
September 15, 2020
RebellInnen im Gespräch: Birgit Schacht
Interview mit Birgit Schacht, Umweltaktivistin. Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Diesmal zu Gast ist Birgit Schacht, Jahrgang 1965. Sie hat 1983 die Schule abgebrochen, um mitzuhelfen, ein Donaukraftwerk bei Hainburg zu verhindern. Seither setzt sie sich für Natur- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit ein. Bewegungen wie XR sind für Birgit die letzte Chance, die Klimakatastrophe noch einzudämmen – sie ist seit März 2019 für XR aktiv, hält Vorträge, arbeitet in verschiedenen Gruppen mit und kann auf Mattermost als @bix-123 angesprochen werden. Gestaltung und Moderation: Elisabeth.
31:23
September 9, 2020
Villach die essbare Stadt
Während der Rad Rebel Tour 2020 führte Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen der Klimakrise stark betroffen sind. Diesmal zu Gast ist Maximilian Gernot Rainer, Gemeinderat der Bewegung Verantwortung Erde in Villach. Er gibt Beispiele wie unser Lebensraum zu einem menschlicheren und ökologischeren Ort gemacht werden kann.
13:58
September 5, 2020
RebellInnen im Gespräch: Martha Krumpeck
Interview mit Martha Krumpeck, Aktivistin, XR Wien. Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Diesmal zu Gast ist Martha Krumpeck – geboren 1991 – studierte Medizin und Molekularbiologie und ist inzwischen schon ein XR-Urgestein. Sie hat sich tief in die wissenschaftlichen Berichte eingelesen, und mit ihren XR-Vortragsreisen schon alle neun Bundesländer besucht. Gelegentlich schreibt sie auch Presse- und Ankündigungstexte. Involviert ist sie in viel zu vielen österreichweiten und auch internationalen Arbeitsgruppen. In den XR-Kanälen ist sie unter @martha zu finden. Gestaltung und Moderation: Elisabeth.
39:05
August 30, 2020
Auswirkung der Klimakrise auf die Landwirtschaft im Burgenland
Während der Rad Rebel Tour 2020 führte Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen des Klimawandels stark betroffen sind. Diesmal zu Gast ist Wolfgang Spitzmüller, Biobauer und Landtagsabgeordneter im Burgenland. Er spricht über die Auswirkung des Klimawandels auf die Landwirtschaft im Burgenland und verschiedene Ideen damit umzugehen.
10:15
August 30, 2020
RebellInnen im Gespräch: Heinz Wittenbrink
Interview mit Heinz Wittenbrink, Dozent an der FH Joanneum in Graz, XR Graz. Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Diesmal zu Gast ist Heinz Wittenbrink, geboren 1956, Dozent an der FH Joanneum in Graz, wo er 2014 bis 2019 den Studiengang Content-Strategie leitete. Er schreibt seit 2002 das Blog Lost and Found, wo er sich auch immer wieder zur Klimakrise äußert. Bei Twitter ist er als @heinz zu finden. Bei Extinction Rebellion ist er in der Ortsgruppe Graz sowie in den Bundesarbeitsgruppen Media und Messaging, Social Media und Talks aktiv. Gestaltung und Moderation: Elisabeth.
37:46
August 11, 2020