Skip to main content
XR - Mut zum Handeln

XR - Mut zum Handeln

By Extinction Rebellion Austria
Auf Tour im Gespräch: Während der Rad Rebel Tour 2020 führt Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen des Klimawandels stark betroffen sind. --- Rebellinnen im Gespräch: Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen.
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Alle wollen überleben - Rebellionswelle Wien 2020
Wir können so nicht weiter machen. Das System bringt uns alle um. Deswegen kommt alle am 26.9. nach Wien und rebelliert mit uns! (Text gesprochen von BiX und Niklas)
03:29
September 22, 2020
Auf Tour im Gespräch - Permakultur
Während der Rad Rebel Tour 2020 führt Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen des Klimawandels stark betroffen sind. Diesmal zu Gast ist Johannes Wedenig und wir sprechen über Permakultur und was für eine Philosophie sich hinter diesem Konzept verbirgt. Er ruft uns auf Mut zu haben, neue Dinge auszuprobieren, auf die Änderungen zu reagieren und anzufangen zu handeln.
12:23
September 15, 2020
RebellInnen im Gespräch 3 - Birgit Schacht
Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Diesmal zu Gast ist Birgit Schacht, Jahrgang 1965. Sie hat 1983 die Schule abgebrochen, um mitzuhelfen, ein Donaukraftwerk bei Hainburg zu verhindern. Seither setzt sie sich für Natur- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit ein. Bewegungen wie XR sind für Birgit die letzte Chance, die Klimakatastrophe noch einzudämmen – sie ist seit März 2019 für XR aktiv, hält Vorträge, arbeitet in verschiedenen Gruppen mit und kann auf Mattermost als @bix-123 angesprochen werden.
31:23
September 9, 2020
Auf Tour im Gespräch - Villach die essbare Stadt
Während der Rad Rebel Tour 2020 führt Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen des Klimawandels stark betroffen sind. Diesmal zu Gast ist Maximilian Gernot Rainer, Gemeinderat der Bewegung Verantwortung Erde in Viellach. Er gibt Beispiele wie unser Lebensraum zu einem menschlicheren und ökologischeren Ort gemacht werden kann.
13:57
September 5, 2020
RebellInnen im Gespräch 2 - Martha Krumpeck
Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Diesmal zu Gast ist Martha Krumpeck – geboren 1991 – studierte Medizin und Molekularbiologie und ist inzwischen schon fast ein XR-Urgestein. Sie hat sich tief in die wissenschaftlichen Berichte eingelesen, und mit ihren XR-Vortragsreisen schon alle neun Bundesländer besucht. Gelegentlich schreibt sie auch Presse- und Ankündigungstexte. Involviert ist sie in viel zu vielen österreichweiten und auch internationalen Arbeitsgruppen. In den XR-Kanälen ist sie unter @martha zu finden.
39:05
August 30, 2020
Auf Tour im Gespräch - Auswirkung des Klimawandels auf die Landwirtschaft im Burgenland
Während der Rad Rebel Tour 2020 führt Aliena Knappe Interviews mit LandwirtInnen und anderen Berufsgruppen durch, welche bereits jetzt von den Auswirkungen des Klimawandels stark betroffen sind. Diesmal zu Gast ist Wolfgang Spitzmüller, Biobauer und Landtagsabgeordneter im Burgenland. Er spricht über die Auswirkung des Klimawandels auf die Landwirtschaft im Burgenland und verschiedene Ideen damit umzugehen.
10:14
August 30, 2020
RebellInnen im Gespräch 1 - Heinz Wittenbrink
Wir führen Interviews mit Menschen, die sich für XR (Extinction Rebellion) engagieren und fragen sie nach ihrer Motivation und ihren Erfahrungen. Diesmal zu Gast ist Heinz Wittenbrink, geboren 1956, Dozent an der FH Joanneum in Graz, wo er 2014 bis 2019 den Studiengang Content-Strategie leitete. Er schreibt seit 2002 das Blog Lost and Found, wo er sich auch immer wieder zur Klimakrise äußert. Bei Twitter ist er als @heinz zu finden. Bei Extinction Rebellion ist er in der Ortsgruppe Graz sowie in den Bundesarbeitsgruppen Media und Messaging, Social Media und Talks aktiv.
37:45
August 11, 2020