Skip to main content
da kannste nich' meckern ...

da kannste nich' meckern ...

By Falko Grube
#dakannstenichmeckern der Podcast von und mit dem Magdeburger Kind und Landtagsabgeordneten Falko Grube. Hier geht es um's Politische, Kulturelle aber auch ganz Alltägliche! Hört rein!
Listen on
Folge 29 - Jüdisches Leben in Magdeburg (Mit Wadim Laiter)
Wir sind zurück aus der Pause und starten direkt mit einem sehr wichtigen Thema! Am 27.01. ist Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Vor 77 Jahren befreiten Soldaten der Roten Armee die Konzentrationslager von Auschwitz. Mehr als eine Million Menschen wurden von den Nationalsozialisten dort ermordet. Seit 2005 begehen wir diesen Tag als Gedenktag. Über die Bedeutung dieses Datums und über das jüdische Leben in Magdeburg heute, spreche ich mit Wadim Laiter. Er ist Vorstandsvorsitzender der Synagogengemeinde zu Magdeburg. (Aufgrund der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie haben wir das Gespräch als Videokonferenz aufgenommen.) Hört rein! 
30:13
January 25, 2022
Folge 28 - Live aus dem Landtag - Im 2. Anlauf: Wahl des Ministerpräsidenten
Heute ist ein besonderer Tag, es wurde gewählt. Noch nicht der Bundestag, dafür aber der neue Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt. Live aus dem Landtag, zwischen Mittagspause und Plenardebatte, gibt es heute Einblicke in die Parlamentsarbeit. Wie war die Stimmung im Sitzungssaal? Was steht noch auf der Tagesordnung? Und wann halte ich meine erste Rede? Das alles erfahrt ihr in einer neuen Folge meines Podcasts "da kannste nich' meckern"! Hört rein!
14:25
September 16, 2021
Folge 27 - Auf dem Weg nach Berlin?! (Mit Martin Kröber MdB)
Zurück aus der Sommerpause starten wir heute mit einem Gesprächsgast, der aktuell schwer beschäftigt ist. Während andere im Urlaub waren und das schöne Wetter genossen haben, war er bereits fleißig unterwegs im Wahlkampf. Ich freue mich, heute den SPD Bundestagskandidaten Martin Kröber aus dem Wahlkreis 69 zu Gast zu haben und mit ihm über seine Kandidatur und seine politischen Ziele sprechen zu können. Hört rein!
26:17
September 02, 2021
Folge 26 - Tierisch gut - Helfer auf vier Pfoten (Mit Stephanie Brehm)
In dieser Folge meines Podcasts wird es im wahrsten Sinne des Wortes „tierisch gut“. Ich beschäftige mich heute mit dem allseits bekannten "besten Freund" des Menschen und bin zu Gast beim Verein „Tierisch geborgen e.V.“ aus Magdeburg. Hier spreche ich mit der Vorstandsvorsitzenden und Vereinsgründerin Stephanie Brehm über die vielen Fähigkeiten der Vierbeiner. Hunde sind nämlich vor allem in der tiergestützten Arbeit mit Kindern und Erwachsenen verlässliche Gefährten. Was genau der Verein macht, was der Unterschied zwischen einem Besuchs- und einem Therapiehund ist, das erfahrt ihr hier. Hört rein!
27:49
June 24, 2021
Folge 25 - Kiezgespräch - Neues aus Stadtfeld Ost (Mit Thomas Opp)
Heute geht es in meinem Podcast nicht um ein konkretes Thema, sondern um einen ganzen Stadtteil in Magdeburg. In der Reihe "Kiezgespräch"macht das schöne Stadtfeld Ost den Anfang. Dazu habe ich mir Thomas Opp eingeladen. Er ist Vorsitzender des Vereins "Bürger für Stadtfeld e.V." und beschäftigt sich vor allem mit den Themen Stadtteilentwicklung, Familien, Verkehr. Im Podcast erklärt er nicht nur, wo sich Stadtfeld Ost in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird, sondern er verrät auch, was das Viertel bereits jetzt zu einem ganz besonderen in Magdeburg macht. Hört rein! 
30:31
June 17, 2021
Folge 24 - "Sport frei" beim LandesSportBund (Mit Silke Renk-Lange)
Es ist soweit: heute kommt die letzte Podcast Folge vor der Landtagswahl am Sonntag. Ganz im Sinne eines Schlusssprints geht es daher heute sportlich zu. Als Gast konnte ich hierfür die Olympiasiegerin und derzeitige Präsidentin des LandesSportBunds Sachsen-Anhalt, Silke Renk-Lange gewinnen. Wenn ihr wissen wollt, wie schwer so eine Goldmedaille ist und wie sportlich Sachsen-Anhalt im bundesweiten Vergleich unterwegs ist, dann hört rein!
41:36
June 03, 2021
Folge 23 - Theater Magdeburg - ein Ort der Sehnsucht (Mit Karen Stone)
Die Corona-Infektionszahlen sinken und gleichzeitig steigt die Zahl der Impfungen. Nach und nach werden die ersten Lockerungen umgesetzt und ein Weg aus dem Lockdown zeichnet sich ab. Ein Bereich, der während Pandemie besonders zu kämpfen hatte, war der gesamte Kultursektor. Über eine Branche innerhalb dieses Sektors möchte ich heute sprechen und freue mich sehr, die Generalintendantin des Magdeburger Theaters Karen Stone im Podcast begrüßen zu dürfen. Welche Bedeutung hat das Theaters für Magdeburg, wie steht es um das Thema Gleichberechtigung und welches ist das Lieblings-Bühnenstück von Frau Stone - das und vieles mehr erfahrt ihr in der neuen Folge. Hört rein!
28:34
May 27, 2021
Folge 22 - Pflegenotstand II - gewerkschaftliche Perspektive (Mit Annett Kannenberg-Bode)
In dieser Folge geht es noch einmal um das Thema Pflegenotstand. Nachdem ich mich vor zwei Wochen mit Simon über seine Arbeit als Pfleger auf einer Intensivstation unterhalten haben, möchte ich heute einen gewerkschaftlichen Blick auf das Thema richten. Gemeinsam mit Annett Kannenberg-Bode, der Geschäftsführerin des ver.di Bezirks Sachsen-Anhalt Nord habe ich über Arbeitsbedingungen und Personal(not)stand innerhalb der Pflege gesprochen. Was muss sich in diesem Berufsfeld ändern und welche Rolle spielen dabei die Gewerkschaften? Hört rein! 
26:18
May 20, 2021
Folge 21 - Zwei gute Jahrzehnte für Magdeburg (Mit OB Lutz Trümper)
Magdeburg hat sich in den letzten 30 Jahren seit der Wende gut entwickelt. Unsere Landeshauptstadt ist Kulturhauptstadt der Herzen und hat sich auch über die Landesgrenzen hinaus einen Ruf erarbeitet. Über diese Entwicklungen habe ich mit jemanden gesprochen, der für zwei Jahrzehnte dieser Prozesse maßgebliche Verantwortung trägt, Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. Wir haben über seine persönlichen Lieblingsorte in Magdeburg gesprochen, über politische Vorbilder aber auch über die Zukunft Europas. Hört rein! 
29:49
May 13, 2021
Folge 20 - Pflegenotstand #NichtSelbstverständlich (Mit Simon Rogge)
Die Pandemie begleitet uns seit mittlerweile über einem Jahr. In diesen Monaten sind einige Probleme wie unter einem Brennglas sichtbar geworden, allen voran das Thema Pflegenotstand. Fehlendes Fachpersonal, enorme Arbeitsbelastung bei gleichzeitig schwierigen Arbeitsbedingungen - mittlerweile sollte allen klar sein, dass Klatschen alleine nicht ausreicht. Stattdessen brauchen wir weitreichende und umfassende Reformen im Gesundheitswesen. Was es heißt, in der Pflege zu arbeiten und vor welchen Herausforderungen das Pflegepersonal steht, darüber habe ich mit Simon Rogge aus Halle gesprochen. Er arbeitet als Pfleger auf einer Intensivstation. Hört rein! 
25:35
May 06, 2021
Folge 19 - Freiräume für die Stadt (Mit Sebastian Schulze)
Zum Abschluss unserer baugeschichtlichen Themenreihe richten wir den Blick heute nochmal auf die aktuelle Stadtplanung und -gestaltung. Dazu habe ich mit Sebastian Schulze, Geschäftsführer von META architektur, über das Thema Stadt als Lebensraum gesprochen. Was schöne Städte ausmacht und wie wir in Magdeburg mehr Aufenthaltsqualität schaffen, das erfahrt ihr in meiner aktuellen Podcast Folge! Hört rein!
31:09
April 29, 2021
Folge 18 - Darf der Traum vom Eigenheim leben? (Mit Nadja Ertmer)
Seit Anfang diesen Jahres brodelt in Deutschland eine Debatte um die Zukunft von Einfamilienhäusern. Emotional wird darüber diskutiert, ob der Traum vom Eigenheim ausgeträumt ist. Über die Frage, wie es um die Zukunft von Häusle-Bauer*innen in Sachsen-Anhalt steht, spreche ich in meiner aktuellen Podcast-Folge mit Nadja Ertmer. Sie ist Landespräsidentin von Haus & Grund Sachsen-Anhalt e.V. Hört rein!
20:47
April 22, 2021
Folge 17 - Ein Rückblick in die Magdeburger Baugeschichte (Mit Bruno Krayl)
Heute wird's historisch! Ich nehme euch mit auf eine Reise in die Magdeburger Baugeschichte und habe dazu einen Gast, der entscheidenen Einfluss auf die Stadtarchitektur hatte: Bruno Krayl (96). Der Sohn von Carl Krayl war als Bauingnieur mit verantwortlich für eine Reihe von DDR-Großprojekten, u.a. auf den Berliner Fernsehturm, das Centrum-Warenhaus (heute Karstadt" oder das "Haus des Lehrers" (heute Katharinenturm) in Magdeburg. Seit Ende der 70er Jahre war Bruno Krayl leitender Bauingenieur des industriellen Wohnungsbaus in Magdeburg. Für seinen Einsatz vor allem in Wohngebiete im Süden der Stadt erhielt hier den Spitznamen "Bürgermeister von Reform". Im Podcast habe ich mit ihm über seine früheren Projekte gesprochen, aber auch den Blick ins Heute gerichtet. Hört rein! 
49:51
April 15, 2021
Folge 16 - Gekommen um zu bleiben - Startups in Magdeburg (Mit Martin Hummelt)
Sie sind innovativ und haben ein hohes Wachstumspotential - die Rede ist von Startups. Auch in Magdeburg gibt es eine wachsende Startup-Szene und um die soll es in der aktuellen Folge gehen. Zu Gast habe ich dafür Magdeburgerkind und Unternehmer Martin Hummelt von freshpepper. Wie lukrativ ist unsere Stadt für junge Unternehmer*innen als Arbeits- aber auch Wohn- und Lebensraum und wie schaffen wir es, noch mehr Startups und Menschen mit innovativen Geschäftsideen an die Elbe zu holen? Hört rein!
28:08
April 08, 2021
Folge 15 - Zwischen Kneipen und Verkehr: Der Hasselbachplatz (Mit Marianne Tritz)
Er ist Treffpunkt, Verkehrsknoten ebenso wie Kneipen- und Gastronomieszene – kurzum ein pulsierender Platz im Herzen unserer Stadt. Die Rede ist vom Hasselbachplatz. Doch so beliebt und bekannt der "Hassel" ist, genauso oft stand er zuletzt auch in der Kritik wegen Krawallen, Lärmbelästigung und Verschmutzung. Unter dem Slogan #WirSindHassel des Stadtmarketings „Pro Magdeburg“ e.V. soll sich das Image des beliebten Platzes verbessern. Über unseren zukünftigen "Hassel" und seine Ausgestaltung habe ich mit der aktuellen Hassel-Managerin Marianne Tritz gesprochen. Hört rein!
31:06
April 01, 2021
Folge 14 - Die Deutschen und ihr Auto: eine Liebesgeschichte? (Mit Felix Kaufmann)
Aller guten Dinge sind drei, so auch bei meiner Podcast-Runde zur Verkehrswende. Nach ÖPNV und Radverkehr geht es heute um die Automobilbranche. Was sind die Antriebstechniken der Zukunft? Wie steht es um das Thema Carsharing in deutschen Städten? Und ab wann haben wir autonom fahrende Autos auf unseren Straßen? Darüber habe ich mit Felix Kaufmann gesprochen. Er ist Referent für Verkehrspolitik in der Abteilung „Verkehr, Technik & Umwelt“ des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs, kurz ADAC. Hört rein!
31:04
March 25, 2021
Folge 13 - Verkehrswende: Das Fahrrad auf der Überholspur? (Mit Norman Dreimann)
Beim Thema Verkehrswende darf das umweltfreundlichste Fortbewegungsmittel natürlich nicht fehlen: das Fahrrad. In einer flachen Stadt wie Magdeburg könnte man annehmen, dass es sich gut radeln lässt. Doch der gerade veröffentlichte ADFC-Fahrradklima-Test 2020 kommt zu einem anderen Ergebnis. Der ADFC Sachsen-Anhalt konstatiert: Es herrscht Stillstand beim Thema Radverkehr im Bundesland. Über die Rad-Infrastruktur in Magdeburg und die Frage, welche Rolle das Fahrrad bei der Verkehrswende spielt, habe ich mit Norman Dreimann, dem Vorsitzenden des ADFC Magdeburgs, gesprochen. Hört rein! 
33:07
March 18, 2021
Folge 12 - Der ÖPNV zwischen Verkehrswende und Corona (Mit Birgit Münster-Rendel)
Infolge der Corona-Pandemie hat sich auch das Mobilitätsverhalten der Menschen verändert. Zwangsläufig nutzen weniger Personen den ÖPNV für Reisen oder den Weg zur Arbeit, der in Zeiten von Homeoffice oft wegfällt. Was bedeuten diese Veränderungen für die Zukunft von Verkehrsunternehmen? Und wie sieht es vor dem Hintergrund des Klimawandels mit einer grundlegenden Verkehrswende aus? Diese Fragen habe ich mit Birgit Münster-Rendel diskutiert, sie ist Geschäftsführerin der MVB und Vorsitzende der VDV-Landesgruppe Ost. Hört rein!
37:06
March 11, 2021
Folge 11 - Internationaler Frauentag im Zeichen der Corona-Krise (Mit Daniela Suchantke)
Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Seit mehr als 100 Jahren wird an diesem Tag weltweit auf Frauenrechte, die Gleichstellung der Geschlechter und bestehende Diskriminierungen aufmerksam gemacht. Aus diesem Anlass habe ich die Geschäftsführerin des Landesfrauenrats Sachsen Anhalt e.V. Daniela Suchantke zu Gast in meinem Podcast. Gemeinsam haben wir darüber gesprochen, warum auch 2021 noch für Frauenrechte gekämpft werden muss und was die Corona-Pandemie damit zu tun hat. Hört rein!
28:19
March 04, 2021
Folge 10 - Homeschooling: Wie läuft’s für Schüler*innen? (Mit Felix Schopf)
Noch immer befindet sich ein Großteil der Schüler*innen in Deutschland im Homeschooling. Seit gut einem Jahr ersetzen Videokonferenzen und Onlineklausuren den normalen Schulalltag. Was das für die jungen Menschen bedeutet und wo es aus ihrer Sicht noch immer Probleme beim E-Learning gibt, darüber habe ich mit Felix Schopf gesprochen. Er ist Vorsitzender des Landesschülerrats Sachsen-Anhalt und geht selbst momentan in die 11. Klasse. Was ihm neben den sozialen Kontakten am meisten fehlt und wie er sich digitalen Schulunterricht in Zukunft vorstellt, das erfahrt ihr in der aktuellen Folge meines Podcasts. Hört rein!
28:18
February 25, 2021
Folge 9 - Digitale Schule: Wie klappt das Homeschooling? (Mit Katja von Hagen)
Corona dominiert weiterhin unseren Alltag. Aber mit den sinkenden Fallzahlen wird auch zunehmend über Lockerungen und Öffnungen diskutiert. Noch ist jedoch für fast alle Schüler*innen in Deutschland Homeschooling angesagt. Was genau hinter dem Begriff steckt, welche Herausforderungen es nach wie vor an den Schulen gibt, darüber habe ich mit der Schulleiterin des Editha-Gymnasiums Magdeburg Katja von Hagen gesprochen. Sie ist selber Deutsch- und Ethiklehrerin und hat mir erzählt, wie sie sich einen digitalen Unterricht vorstellt. Hört rein!
29:03
February 18, 2021
Folge 8 - Die Wirtschaft im Lockdown: Wie kann es weitergehen? (Mit Prof. Dr. Armin Willingmann)
Auch in dieser Woche geht es in meinem Podcast #dakannstenichtmeckern noch einmal um die Corona-Pandemie. Neben der Herausforderung für das Gesundheitssystem befinden sich vor allem auch der wirtschaftliche und kulturelle Bereich in einer schwierigen Phase. Der Bund hat viel Geld in die Hand genommen, um Unternehmen und Solo-Selbstständige zu unterstützen. Über diese und weitere Hilfen habe ich mit Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt gesprochen. Hört rein.
21:53
February 11, 2021
Folge 7 - Ein Jahr Pandemie: Wie ist die Corona-Lage? (Mit Petra Grimm-Benne)
Wir leben seit einem Jahr mit und in der Corona Pandemie. Viele Wochen davon im Lockdown. Mit den Impfstoffen geht es jetzt darum, so schnell wie möglich einen Großteil der Bevölkerung zu immunisieren, um wieder zu einer "Normalität" zurück zu kommen. Über das Corona-Krisenmanagement im Gesundheitsbereich habe ich dazu mit Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt gesprochen. Hört rein!
21:14
February 04, 2021
Folge 6 - Corona Impfung: Ein Weg aus der Pandemie? (Mit Prof. Dr. Hans-Jochen Heinze)
Die Corona-Pandemie beherrscht noch immer unser Zusammenleben. Zwar sinkt die Zahl der täglichen Neuinfektionen, doch weiterhin sind viele Krankenhäuser an ihren Belastungsgrenzen und die Intensivstationen voll. Große Hoffnung liegt daher auf den nun zugelassenen Impfstoffen und ihrem Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Zu diesem Thema habe ich Prof. Dr. med. Hans-Jochen Heinze, den ärztlichen Direktor der Universitätsmedizin Magdeburg in meinen Podcast eingeladen. Mit ihm spreche ich über die aktuellen Corona-Maßnahmen, die Bedeutung von Schnelltests sowie über die Wirksamkeit der Impfstoffe.
22:46
January 28, 2021
Folge 5 - eSport: Mehr als bloßes Gaming?! (Mit Martin Müller)
Viele Menschen denken beim Thema "eSport" an hobbymäßiges Zocken vorm heimischen PC. Dass dahinter jedoch eine riesige Szene mit weltweiten Turnieren, Trainer*innen-Ausbildungen und Vereins-Kulturen stecken, wissen die Wenigsten. Um ein wenig hinter die Kulissen zu schauen, habe ich den Vorsitzenden des Magdeburger eSport e.V. Martin Müller in meinen Podcast eingeladen. Neben der Frage nach seinem persönlichen Lieblingsspiel haben wir über die Vielfältigkeit der Gaminglandschaft, das Thema Ehrenamt und die umfangreiche Präventionsarbeit gesprochen, die beim eSport eine wichtige Rolle spielt. Hört rein!
23:56
January 21, 2021
Folge 4 - Gefahr von rechts: Wenn Gedenken missbraucht wird! (Mit David Begrich)
Der 16. Januar ist vielen Magdeburger*innen ein Begriff. An diesem Abend fand kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges ein Bombenangriff statt, bei dem fast die gesamte Innenstadt zerstört wurde. Jedes Jahr um 21:28 Uhr läuten in Erinnerung daran alle Kirchenglocken der Stadt. Dieses Gedenken wird jedoch auch seit vielen Jahren von Rechtsextremen und Neonazis für ihre politischen Ideologien instrumentalisiert. Über die Gefahr des Missbrauchs von historischem Gedenken durch "rechts" habe ich mit David Begrich von der Arbeitsstelle Rechtsextremismus des Vereins "Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V." gesprochen.
24:20
January 14, 2021
Folge 3 - Kultur im Lockdown! Ein Gespräch mit dem Magdeburger Kabarettisten Lars Johansen
"Corona" bestimmt weiter unser Leben. Auf unbestimmte Zeit werden wir unseren Alltag weiter einschränken und auf vieles verzichten müssen. Die Kultur ist wie kaum ein anderer Bereich von den Maßnahmen betroffen. Seit Beginn der Pandemie blieben Veranstaltungssäle leer, Diskotheken geschlossen und Theater publikumslos.  Wie lange kann eine Szene das aushalten und welche Hilfen sind notwendig, um nach "Corona" weiterhin eine vielfältige Kulturlandschaft in Magdeburg zu haben? Darüber habe ich mit dem Magdeburger Kabarettisten Lars Johansen gesprochen! (Bitte entschuldigt die nicht ganz so gute Soundqualität, wir hatten bei der Aufnahme technische Probleme.)
24:30
January 07, 2021
Folge 2 - Besuch vom Weihnachtsmann
Pünktlich zum 4. Advent habe ich heute einen ganz besonderen Gast in meinem Podcast: den Weihnachtsmann höchstpersönlich. Trotz seines vollen Terminkalenders kurz vor Heiligabend hat er sich ein paar Minuten Zeit genommen für meine Fragen. Wie er während der Corona-Pandemie die Geschenke verteilt und was für ihn das größte Geschenk überhaupt ist, das erfahrt ihr hier. Hört rein!
13:13
December 20, 2020
Folge 1 - Doppelte Premiere
Endlich ist es soweit: Wir präsentieren den ersten Podcast eines SPD-Landtagsabgeordneten aus Sachsen-Anhalt! Unter dem Titel #dakannstenichmeckern geht Magdeburger Kind Falko Grube auf Sendung! Wer er ist, was seine Hobbies sind, das erfahrt ihr in der ersten Folge! Hört rein! 
29:03
December 16, 2020