Skip to main content
Das Andachtstelefon

Das Andachtstelefon

By Lydia Kirchengemeinde
Kurzandachten - dort wo du gerade bist. Eine Atempause. Nachdenken. Innehalten. Und vielleicht auch genau der Impuls, den du gerade brauchst. Jede Woche gibt es zwei neue Folgen.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Unsere Zuversicht und unsere Stärke

Das Andachtstelefon

1x
Christi Himmelfahrt
Jesus überwindet die Kraft des Schweren.
02:52
May 14, 2021
Muttertag und Vatertag
Gott ist uns Mutter und Vater zugleich.
03:20
May 10, 2021
Hören
In dieser Folge des Andachtstelefons überlegt Pfr. Thorsten Maruschke in Anlehung an den Lehrtext aus dem 1. Johannesbrief, wer wann wem zuhört und wer nicht.
02:14
May 7, 2021
Reichts für alle?
Freiheitsrechte für Geimpfte? Im Anschluss an die Tageslosung aus Römer 10 fragt sich Pfr. Thorsten Maruschke, was Gottes Reichtum für die gleichberechtigte Teilhabe unter uns Menschen bedeutet.
02:12
May 4, 2021
Verordnete Ruhe
Auf einer Skala von 1-10: Wie ruhig sind Sie gerade? Es ist doch erstaunlich: Vermutlich würden viele derzeit auf diese Frage mit einem geringen Wert antworten. Die Pandemie macht unruhig: Wann wird es endlich besser? Und trotzdem ist das äußere Leben von ganz vielen besonders eines: ruhig. Es ist ja so wenig möglich. Pfarrer Henning Waskönig fragt sich, wie das zusammenpasst. In der biblischen Erzählung zum siebten Schöpfungstag hat er eine mögliche Antwort gefunden.
02:52
April 30, 2021
Alles wird gut!?
Alles wird gut! Pfarrer Henning Waskönig hat diesen Satz noch nie so richtig gemocht. Nun hat er festgestellt, dass die Schreiber der biblischen Schöpfungsgeschichte an dieser Stelle auch zurückhaltend waren.
02:43
April 26, 2021
Von Fischen und Fischern
"Bist du eher Fischerin oder Fisch?", fragte sich  Pfarrerin Hayungs.
02:55
April 23, 2021
Hüpfen und Hoffen
Pfarrerin Frauke Hayungs teilt mit Euch, welche Gedanken ihr heute so beim Trampolinspringen kamen.
02:35
April 19, 2021
/ Glaube, Hoffnung, Liebe / Corona
Andachtstelefon, Sabine Maßmann, Glaube, Hoffnung, Liebe in Zeiten von Corona
03:29
April 16, 2021
Das Ende der Osterferien
Unsere Jugendreferentin Sabine Maßmann teilt ihre Gedanken zu Ostern/ Ferienende/Neubeginn
02:27
April 14, 2021
Nomen est omen
Welcher Name entspricht mir eigentlich? Ist es der, den meine Eltern mir gegeben haben? Wesentlicher ist es, dass Gott mich bei meinem Namen kennt, welcher es auch sein mag, erkennt Pfr. Thorsten Maruschke im Anschluss an die Tageslosung aus Jes 43.
01:47
April 9, 2021
Emporkömmlinge
Ausgehend von der Tageslosung aus Hiob 5 fragt sich Pfr. Thorsten Maruschke, ob eine Gesellschaft der Emporkömmlinge funktionieren kann.
02:00
April 6, 2021
Osterglocken
Eine wunderbare Begebenheit in Schweden oder Was haben Narzissen mit Ostern zu tun? Ein Erlebnis erzählt von Thomas Schickhaus
02:36
April 1, 2021
Christus ist unser Friede
Auch wenn wir mit Gott auf Kriegsfußstehen, er hat mit uns Frieden gemacht. Thomas Schickhaus zu Eph.2,14
03:10
March 30, 2021
Vom Lachen
Über Witzekalender, Aprilscherze und Osterlachen hält Pfarrerin Karen Koers Ausschau nach Lachen gerade auch in ernsten Zeiten.
03:30
March 26, 2021
Huckepack
"Wie lange noch?" fragt sich Pfarrerin Karen Koers und gibt Tipps für lange Wanderungen.
03:21
March 23, 2021
Vergebung
Vergebung... Zu diesem Thema in dieser Episode schaut Jugenddiakon Michael Bosqui nach Amerika und in die Bibel...
03:00
March 19, 2021
Eine gute Hochzeit
Jugenddiakon Michael Bosqui über den schönsten Tag im Leben...
02:53
March 15, 2021
Ein Loblied auf die Hörspielkassette
Das Besondere an Hörspielkassetten ist: Sie haben eine zweite Seite. Pfarrer Henning Waskönig fragt sich, ob sich heraus etwas lernen lässt fürs Leben und für den Glauben.
02:22
March 12, 2021
Sonntagsfragen
„Wo sage ich Ja, wenn ich Nein meine?“ Eine Sonntagsfrage aus dem Kalender „7 Wochen ohne“. Pfarrer Henning Waskönig macht sich hierzu seine Gedanken und stellt fest, in Zeiten von Corona macht die Frage auch anders herum Sinn: „Wo sage ich Nein, wenn ich Ja meine?“
02:19
March 8, 2021
Ein Licht anzünden
Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und gerechtigkeit und Wahrheit. Eph. 5, 8-9
02:33
March 4, 2021
Andacht zum Monatsspruch März 2021
Jesus antwortete: Ich sage euch: Wenn diese schweigen werden, so werden die Steine schreien. Lk 19, 40
03:51
March 2, 2021
Plan und Wirklichkeit
Wer setzt eigentlich den Rahmen, in dem wir unser Leben planen?, fragt sich Pfr. Thorsten Maruschke im Anschluss an die Tageslosung aus Amos 4. Gottes Plan meint es gut mit uns. Das gibt Planungssicherheit.
02:34
February 26, 2021
Sendungsbewusstein
Ein wenig mehr Sendungsbewusstsein und Sendungswillen wünscht sich Pfr. Thorsten Maruschke im Anschluss an die Tageslosung aus Jesaja 6.
02:10
February 23, 2021
Hoch die Hände, Wochenende
"Wie gut, dass es einen Rhythmus und auch Unterbrechungen in meinem Leben gibt", findet Pfarrerin Frauke Hayungs besonders auch am Beginn der Passionszeit.
03:03
February 19, 2021
Am Aschermittwoch ist alles vorbei
"Wie beginne ich die Passionszeit und was für eine Bedeutung hat für mich das Aschekreuz?", fragt sich Pfarrerin Frauke Hayungs, obwohl sie doch evangelisch ist.
02:60
February 16, 2021
Was hängt an der Wand?
Was hängt bei Dir an der Wand? Fragt heute Jugenddiakon Michael Bosqui
02:59
February 12, 2021
Raum für Gott
Glaubst du das ALLES? Mit dieser Frage beschäftigt sich heute Michael Bosqui
02:32
February 9, 2021
Vom Sämann
Wo Gott am Werk ist, da ist die Fülle. Wo Gott am Werk ist, da geschieht Überraschendes.
04:11
February 5, 2021
Eure Namen im Himmel
Monatsspruch Februar: Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind! (Lukas 10, 20)
04:01
February 2, 2021
Übergestern
Manche Worte regen zum Nachdenken an. Bei Pfarrer Henning Waskönig war es zuletzt das Wort „übergestern“. Das gibt es eigentlich gar nicht. Aber eines seiner Kinder benutzt dieses im Moment häufiger, um etwas zu erzählen, was in der Vergangenheit passiert ist.
02:45
January 28, 2021
Spickzettel
Mit lila Filzstift hat Pfarrer Henning Waskönig seinen letzten Spickzettel geschrieben. Und dabei festgestellt: Auch Gott schreibt sich Spickzettel, bevorzugt in seine Hände.
02:24
January 25, 2021
Die Unverbesserlichen
Wie unverbesserlich ist mein Urteil gegenüber meinen vermeintlich unverbesserlichen Mitmenschen? Das fragt sich Pfr. Thorsten Maruschke im Anschluss an die Tageslosung aus Hosea 3.
02:17
January 22, 2021
Ein Gnadenjahr für den Herrn
In der neuen Episode überlegt Pfr. Thorsten Maruschke, ob die alte israelitische Sitte des Gnadenjahres nicht auch für 2021 eine gute Idee wäre.
02:34
January 19, 2021
Dankbarkeit macht das Leben erst reich - Andachtstelefon am 15.1.21 - Thomas Schickhaus
Dankbarkeit macht das Leben erst reich - diesen Satz von Dietrich Bonhoeffer bedenkt Thomas Schickhaus, CVJM Hagen e.V. im Andachtstelefon am 15.1.21
03:18
January 15, 2021
Ein bisschen Verlust ist immer
Gott denkt und handelt anders als wir es tun. Unser Prinzip ist oft "ein bisschen Verlust ist immer"... Gedanken zu Lk 15,4 von Thomas Schickhaus, Referent für Jugend- und Vereinsarbeit im CVJM Hagen e.V.
03:19
January 12, 2021
210108 Aufblitzen
In dunklen Zeiten tut es gut, nach Momenten Ausschau zu halten, in denen Gottes ganz besonderes Licht aufblitzt. Pfarrerin Karen Koers schickt Ihnen einen Geistesblitz.
03:35
January 8, 2021
Sternsinger-Ausgabe
Der Haustür-Besuch der Sternsinger muss in diesem Jahr ausfallen. Segen gibt es trotzdem, verspricht Pfarrerin Karen Koers.
02:49
January 5, 2021
Auf ein besseres 2021!
"Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und un­verzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst." (Josua 1, 9)  "Ich weiß nicht, ob 2021 ein besseres Jahr wird. Aber ich vertraue darauf, dass es ein ein gutes und gesegnetes Jahr wird", sagt Pfarrer Christoph Gerdom.
05:26
December 31, 2020
Sonderausgabe Teil 2: Gebet zum neuen Jahr
Pfarrerin Hayungs legt das alte Jahr in Gottes Hand. Beim Vaterunser darf gerne mitgebetet werden.
02:05
December 31, 2020
Sonderausgabe Teil 1: Predigt zum Altjahresabend
Feuerschein und Wolke gehen Gottes Volk voraus. Manchmal hätte Pfarrerin Hayungs auch gerne so deutlich sichtbare Wegweiser. Und sie blickt zurück auf das Vergangene Jahr.
10:06
December 31, 2020
Weihnachtsfreude
Das Geschenk von Weihnachten mit in den Alltag nehmen.
03:33
December 28, 2020
Welt ging verloren, Christ ist geboren
„Welt ging verloren, Christ ist geboren.“ So heißt es in dem bekannten Weihnachtslied „O du fröhliche“. Pfarrer Henning Waskönig fragt sich, mit welchen Gefühlen wir dies Lied in diesem Jahr singen.
02:49
December 24, 2020
Um Trost war mir sehr bang
Was tröstet in dieser irren Zeit? Diese Frage beschäftigt den König Hiskia in der Bibel. Und die Konfirmand*innen auch. Zumindest haben sie Pfarrer Waskönig dies ganz ähnlich gefragt.
02:37
December 21, 2020
Andachtstelefon Sonderausgabe: Dialogpredigt zum 4. Advent
Henning Wskönig und Frauke Hayungs machen sich Gedanken zu Gottesbegegnungen, zu Sarah und Abraham und wie man eine Botschaft rüberbringt.
09:49
December 19, 2020
Gnadenreiche Zeit
Pfarrerin Hayungs macht sich Gedanken, was diese besonders stille Weihnachten wohl mit ihr machen.
02:42
December 18, 2020
Plätzchenbacken
Das Plätzchenbacken hat auf den Jeans von Pfarrerin Hayungs Spuren hinterlassen. Und sie fragt sich: Was hinterlässt Spuren bei mir?
03:21
December 14, 2020
Der Morgenstern
Die Nacht ist vorgedrungen, der Tag ist nicht mehr fern
03:29
December 11, 2020
Adventsgedanken zum Nikolaus
Der Nikolaus für Erwachsene
03:23
December 8, 2020
Nikolaus
In der heutigen Episode vom Andachtstelefon erzählt Jugenddiakon Michael Bosqui etwas über den Nikolaus, wer war der Mann und was hat er heute noch mit uns zutun?!
02:04
December 3, 2020
AdventAdvent
Jugenddiakon Michael Bosqui über die besondere Zeit im Jahr...
02:28
December 1, 2020
Da wohnt ein Sehnen tief in uns
All unser Sehnen ist letztlich ein Sehnen nach Gott. Pfr. Thorsten Maruschke denkt über die Losung aus Ps 38,10 nach: Herr, vor dir liegt all mein Sehnen, und mein Seufzen ist dir nicht verborgen.
02:56
November 27, 2020
Gottes Impfstoff
In dieser Folge des Andachtstelefons fragt sich Pfr. Thorsten Maruschke, welcher Impfstoff gegen Covid-19 wohl von Gott kommt.
02:15
November 24, 2020
Sammle meine Tränen
Alle Tränen sind bei Gott gut aufgehoben. Er hat versprochen, sie zu sammeln. Auch dann, wenn wir am Ewigkeitssonntag besonders traurig sind, verspricht Pfarrerin Karen Koers.
02:60
November 20, 2020
Geschenkte Zeit
Es gibt vieles, was wir dürfen, und wenig, was wir müssen in der uns geschenkten Zeit, glaubt Pfarrerin Karen Koers.
03:21
November 17, 2020
Noch einmal Sankt Martin
Eine jüdische Legende. Über zwei Brüder, die gut füreinander sind. Und plötzlich sind da Gedanken an Sankt Martin. Zumindest bei Pfarrer Henning Waskönig. 
02:23
November 12, 2020
Ich will Sankt Martin sein
„Ich muss es lernen, das Gute schön zu finden.“ So schreibt Fulbert Steffensky. Wie aber kann das gehen? Zum Beispiel durch die alte Geschichte von Sankt Martin findet Pfarrer Henning Waskönig. Im Pfarrhaus wird daher derzeit eifrig geprobt.
02:12
November 10, 2020
November
Pfarrerin Hayungs mag den November. Und wer hat gesagt, dass grau schlecht ist?
02:58
November 5, 2020
Unsere Zuversicht und unsere Stärke
Pfarrerin Frauke Hayungs denkt über ein Lied nach, das sie eigentlich nur einmal im Jahr singt. Es ist voll Vertrauen darauf, dass Gott durch schwere Zeiten hindurch hilft. Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben.  (Psalm 46,2)
03:59
November 2, 2020
Plan B
Jugenddiakon Michael Bosqui spricht in dieser Episode über den Plan B und was das mit uns und Gott zutun hat.
02:58
October 28, 2020
SpiegleinSpieglein
In dieser Episode spricht Jugenddiakon Michael Bosqui darüber wie wir uns sehen und wie Gott uns sieht
03:22
October 27, 2020
Der Wunsch nach Vollkommenheit
Pfr. Christoph Gerdom
03:56
October 22, 2020
Suchet der Stadt Bestes
Andacht von Pfr. Christoph Gerdom
02:40
October 20, 2020
Wie meinen Augapfel
In Zeiten von Sperrstunden stellt sich die Frage noch einmal dringlicher: Wofür lohnt es sich überhaupt wachzubleiben? Diese Frage stellt sich Pfr. Thorsten Maruschke ausgehend von der Tageslosung aus Ps 121 auch.
02:09
October 16, 2020
Leben als Fragment
In dieser Folge des Andachtstelefons betrachtet Pfr. Thorsten Maruschke das menschliche Leben als unvollendetes Bruchstück, das nach Vollendung sucht.
02:23
October 13, 2020
Himmelsbrot
Brot fällt vom Himmel. So erzählt es die Bibel. Pfarrer Henning Waskönig hat gemerkt: Das passiert auch heute. Wie gut. Himmelsbrot - soviel du brauchst. 
02:52
October 8, 2020
Segensspender
„So spendet Segen noch immer die Hand, des von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland.“ Der alte von Ribbeck aus dem Gedicht von Theodor Fontane war ein pfiffiger Kerl. Pfarrer Henning Waskönig imponiert das.
02:57
October 5, 2020
Das Beste für jetzt
Pfarrerin Karen Koers sucht mit dem Monatsspruch "Suchet der Stadt Bestes" (Jeremiah) nach Vorbildern für Zuversicht und Kreativität in herausfordernden Zeiten.
03:30
October 2, 2020
Glück ernten
Wie man Glück ernten kann überlegt Pfarrerin Karen Koers in  dieser Andacht auf dem Weg zum Erntedankfest.
02:55
September 29, 2020
Mitbewohner
Was ist, wenn Gottes Wort bei uns wohnen will? Pfarrerin Frauke Hayungs erinnert sich an ihre Kindheit. Wie sie es ihren Puppen und dem Meerschweinchen wohnlich gemacht hat. Könnte man daraus Rückschlüsse ziehen?
03:07
September 24, 2020
Achterbahn
Sind Sie schon einmal Achterbahn gefahren?  Frauke Hayungs unlängst das erste Mal. Und das hat sie ans Nachdenken gebracht.
02:57
September 21, 2020
Alle eure Sorge werft auf ihn.
Andacht von Pfr. Christoph Gerdom
03:29
September 19, 2020
Ein Spruch fürs Leben
Kennen Sie Ihren Konfirmationsspruch noch? Ein Vers aus der Bibel, der den weiteren Lebensweg begleiten und in den Horizont der biblischen Verheißung stellen möchte. Ein Lebensmotto, Ausdruck von Wünschen und Hoffnungen, Gedanken, nach denen wir uns ausrichten.
03:23
September 17, 2020
Zu spät
Weil wir nur begrenzte Zeit haben, kann es auch ein "zu spät" geben. Pfarrerin Hayungs hat das erlebt. Und es beschäftigt sie. Und Sie vielleicht auch.
03:24
September 10, 2020
MUTMACH SEGEN
In dieser Episode spricht Jugenddiakon Michael Bosqui über den Psalm 139 und was Ihm Mut macht.
02:54
September 8, 2020
Leben aus der Fülle
Der Lehrtext zur Tageslosung regt Pfr. Thorsten Maruschke an, darüber nachzudenken, warum das Glas nicht nur halb voll, sondern ganz voll ist.
02:10
September 4, 2020
Kommen Reichsbürger in den Himmel?
Pfr. Thorsten Maruschke zur Monatslosung für den September.
01:47
September 1, 2020
Gerade heraus
Nähe ohne körperlichen Kontakt. Das ist eine der Herausforderungen der Corona-Pandemie. Pfarrer Henning Waskönig fragt sich, ob sich hieraus etwas lernen lässt: für die Beziehung zwischen Gott und Mensch.
02:45
August 27, 2020
Hochmut kommt vor dem Fall
"Die Sache mit den Klößen". So heißt ein Gedicht von Erich Kästner. Es erinnert Pfarrer Henning Waskönig an die Redewendung "Hochmut kommt vor dem Fall". Und an einen Satz aus der Bibel, der ganz ähnlich klingt.
02:57
August 24, 2020
Wie die Kinder
"Kinder an die Macht", singt Herbert Grönemeyer, Jesus sagt: "Macht es wie die Kinder". Und Pfarrerin Karen Koers will sich in dieser Andacht abschauen, wie die Kinder es machen, dass sie dem Himmel so nah sind.
03:34
August 21, 2020
Gottes Mundschutz
Wenn Gott einen Mundschutz hätte, wie würde der wohl aussehen, fragt sich Pfarrerin Karen Koers in dieser Andacht.
03:22
August 18, 2020
Getrost und unverzagt
Pfarrerin Hayungs  erinnert sich an ihre Einschulung und denkt darüber nach, wie Gottes Segen an Schwellen des Lebens dabei ist.
04:34
August 14, 2020
Verleih uns Frieden
Wie Menschen nicht aufhören können, Krieg zu führen, das will Pfarrerin Hayungs nicht in den Kopf. Und da ist die Bitte an GOTT: Verleih uns Frieden gnädiglich.
04:17
August 11, 2020
Lechzen und freuen
Die letzten Tage waren so heiß, dass die Erde vor Trockenheit aufgesprungen ist. Pfarrerin Frauke Hayungs lechzt nach frischem Wasser. Du auch?
02:44
August 11, 2020