Gesundheitskompass

Gesundheitskompass

Avatar
By Gesundheitskompass
Reden wir über ... GESUNDHEIT. Anregungen, Tipps und Gespräche rund um die Gesundheit, Sport, Fitness, Wohlbefinden, Ernährung.

Die regulären Episoden erscheinen jedes letzte Wochenende im Monat.

Impressum: bit.ly/2ZAEGVW

Ein Podcast der
Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft mbH & Co. KG
Delitzscher Str. 65
06112 Halle (Saale)

Ein Unternehmen der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung

Sachsen-Anhalt | DuMont
More places to listen

More places to listen

Ab in den Urlaub - Reiseapotheke und Impfen
Staffel 1, Episode 2 Wehe, wenn jemand im Urlaub krank wird! Damit das nicht passiert, kann jeder für sich schon eine Menge tun. In der zweiten Episode vom Gesundheitskompass, dem sachkundigen Podcast zum Thema Gesundheit in Sachsen-Anhalt, geben  wieder kompetente Experten des Landes ausführlichen Rat. So erfährt Reporter Stefan B. Westphal von Dr. Jens-Andreas Münch, dem Präsidenten der Apo­theker­kammer Sachsen-Anhalt, dass bei Medikamenten im Ausland Vorsicht geboten ist, da nicht alle Länder die gleichen Standards erheben wie Deutschland. Ebenso kann es bei der Ein- und Ausfuhr von Medikamenten zu Problemen kommen. Die Leiterin des Fachbereichs Gesundheit der Stadt Halle, Dr. Christine Gröger, informiert über Impfungen und zum Beispiel darüber, dass die Kosten hierfür oft die Reisenden selbst tragen müssen. Ein Urlauber berichtet aus eigener Erfahrung, wie er sich in der Dominikanischen Republik mit Malaria infiziert hat und behandelt wurde. Dr. Volker Schmeichel, der Pressesprecher des Verbands der Ersatzkassen, klärt über den Versicherungsschutz im Ausland auf und rät in vielen Fällen zum Abschluss einer privaten Versicherung. Mit einem der führenden Ernährungsmediziner des Landes spricht der Reporter über die richtige Ernährung im Ausland. Dr. Carl Meißner hat insbesondere für exotische Länder den folgenden Tipp parat: „Koch es, schäl es oder lass es.“ Zudem verraten Sachsen-Anhalter in der Podcast-Episode, wie sie sich auf einen Krankheitsfall im Urlaub vorbereiten. Anregungen, Fragen, Wünsche oder Kritik zum Podcast bitte per E-Mail an stefan.westphal@dumont.de. Redaktion/Produktion: Stefan B. Westphal Bearbeitung: Torsten Waschinski Musik: Christian Hoffmann   Episoden-Foto: Sebastian Köhler Mitarbeit: Anne-Marie Jäger Eine Produktion der Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft mbH & Co. KG, Delitzscher Straße 65, 06112 Halle (Saale). Ein Unternehmen der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung.
51:21
May 22, 2019
Outdoorsport - Raus in die Natur
Staffel 1, Episode 1 Outdoorsport - Möglichkeiten, Vorsorgen, Heilen Dr. Vincent Schütte vom BG Klinikum Bergmannstrost in Halle rät dazu, beim Klettern, Radfahren und Inline-Skaten unbedingt einen Sturzhelm zu tragen und erläutert, woran Laien festmachen können, ob nach einem Sturz ein Arztbesuch empfohlen ist. Apropos BG (Berufsgenossenschaft)! Wie verhält es sich, wenn sich ein Arbeitnehmer zum Beispiel beim Betriebssport oder bei einem Firmenlauf verletzt? Dazu gibt Eberhard Ziegler von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), dem Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallkassen, hilfreiche Tipps. So kommt es bei den Firmenläufen und anderen Sportevents am Ende immer auf den jeweiligen Einzelfall an. Der richtet sich danach, inwieweit der Arbeitgeber in die Teilnahme involviert ist und „dahinter steht“. Zum Monatsthema „Raus in die Natur - Outdoorsport für Jung und Alt“ hat sich Reporter Stefan B. Westphal mit Gesundheitsexperten aus Sachsen-Anhalt unterhalten. So erklärt Sportwissenschaftler Patrick Werner, dass sich Anfänger leicht überschätzen, und gibt Tipps, wie genau dies nicht passiert. Versicherungsspezialist Sven Groß informiert über die Absicherungsmöglichkeiten im Schadensfall. Dr. Volker Schmeichel vom Verband der Ersatzkassen schildert, wie Krankenkassen Sportaktivitäten ihrer Mitglieder fördern. Für diejenigen, denen Radfahren und Joggen zu öde sind, informieren Johannes Pick (Skiclub), Philipp Niehoff (Kanuclub) und Stephan Heese (Ghettoworkout) über ihre Sportarten Sommerbiathlon, Kanusport und Calisthenics. Zum Schluss gibt‘s noch einen Blick in die Zukunft des Gesundheitswesens allgemein. Der Reporter schaute sich auf der Fachmesse DMEA in Berlin um und hat sich neueste Trends zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen erläutern lassen. Beispielsweise wird ein Pflegepflaster vorgestellt, welches Alarm schlägt, wenn der Patient stürzt oder einen festgelegten Bereich verlässt. Intelligente „Klingeln“ für Patienten im Krankenhaus, bei denen gleich der entsprechende Wunsch geäußert werden kann (z. B.: Ich muss zur Toilette oder Ich möchte etwas trinken) sollen zielgerichtet an den richtigen Mitarbeiter geleitet werden und so unnötige Wege erübrigen.  Anregungen, Fragen, Wünsche oder Kritik zum Podcast bitte per E-Mail an stefan.westphal@dumont.de. Redaktion/Produktion: Stefan B. Westphal Bearbeitung: Torsten Waschinski Musik: Christian Hoffmann Eine Produktion der Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft mbH & Co. KG, Delitzscher Straße 65, 06112 Halle (Saale). Ein Unternehmen der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung.
47:08
April 23, 2019
Make your own podcast for free with Anchor!