Skip to main content
Gezwitscher aus dem Kindergarten

Gezwitscher aus dem Kindergarten

By Kindergarten St. Franziskus
Lass dich mitnehmen in eine Kitawelt in der Klein und Groß was zu sagen haben, in der Eltern und Team aktiv zusammenarbeiten, in der sich Themen der Kinder widerspiegeln und die einlädt auf Entdeckungsreise zu gehen. Wie es dem Kindergartenteam gelungen ist, eine Wohlfühl- Atmosphäre zu etablieren, Partizipation und Kindorientierung in den Vordergrund ihrer Arbeit zu rücken, ihr Kindergartenkonzept komplett umzustellen und schließlich die Vision ihrer Arbeit zu leben erzählt euch die Kindergartenleiterin Saskia Franz im Gespräch mit ihren Kolleginnen und Kollegen. Neugierig?
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

#08 Wie macht man eine Kindergartenzeitung?

Gezwitscher aus dem Kindergarten

1x
#12 Notbremse
Die bundeseinheitliche Notbremse des Infektionsschutzgesetzes hat das Team und den Kindergarten St. Franziskus im Kirchtal direkt in den 3. Lockdown katapultiert. Katharina Gilles und Saskia Franz erzählen, wie es ihnen mit dem erneuten Lockdown geht. Sie berichten, wie sie vor einem Jahr im ersten Lockdown begonnen haben digitale Medien ganz intensiv in die Teamarbeit einzubauen, welche Medien sie verwenden und in welchen Bereichen sie nicht mehr wegzudenken sind. Was hat eigentlich konzeptionelles Arbeiten und vorankommen im Lockdown in Kindertageseinrichtungen mit berufspolitischem Arbeiten zu tun? Auch dieser Frage stellen sich die beiden Leitungen in ihrem Gespräch.  
34:26
May 3, 2021
#11 Hier fühl ich mich wohl
Heute gehts in unserer Podcastfolge darum, wie wir zu unserem Leitspruch: Hier fühl ich mich wohl - hier bleib ich! kamen.  Wir haben uns den Leitspruch im Rahmen eines Projekts gewählt. Ein Projekt, das über zwei Jahre dauerte und drei unterschiedliche Ebenen bediente. Die Ebene Team, in der wir an der Teamentwicklung gearbeitet haben und für uns herausfanden, was wir als Team brauchen, dass es uns bei uns in der Einrichtung gut geht. Die Ebene Kindergartenfamilien, auf der wir mit den Eltern in Seminaren besprochen und bearbeitet haben, was sie brauchen, um sich bei uns im Kindergarten wohl zu fühlen und die Ebene der Kinder auf der wir durch Kindertanz und Kinderyoga führ Anspannung und Entspannung gesorgt haben. Ein Projekt, das nachhaltig nachwirkt, indem wir immer dafür sorgen, dass unser Leitspruch nicht verloren geht. Hört rein, was die liebe Jenny Müller und Saskia Franz euch dazu zu erzählen haben.
39:41
April 26, 2021
#10 Auf nach Italien
Siegunde Dreyer und Saskia Franz erzählen auch in dieser Folge über ganz unterschiedliche Besuche in reggioinspirierten und spannenden Einrichtungen. Ihre Reise führte sie erst in nähere Umfeld wie Ludwigsburg und Sindelfingen und der krönende Abschluss war ihre Studienfahrt nach Reggio Emilia in Italien. Lasst euch überraschen was sie dabei erlebt haben!
39:53
April 19, 2021
#09 Zu Gast in Reggio-Einrichtungen
Siegunde Dreyer und Saskia Franz erzählen euch von den ersten Erfahrungen der Einrichtung mit der Reggio-Pädagogik. Sie berichten über die Themen des Reggiofachkraftkurses in Bayern und erzählen, was sie auf ihren Hospitationen in Bayern alles erlebt haben. Sie haben im im Kindergartendorf St. Leonhard in Neureichenaus hospitiert und mehrere Tage im Rahmen des Fachkraftkurses dort in der Einrichtung verbracht. Außerdem haben sie sich die Einrichtung Kindergarten Dreifaltigkeit in Simbach am Inn angeschaut und dort eine Rezertifizierungsfeier miterlebt. Desweitern konnten sie sich einen Eindruck des Kindergartens Marienheim in Kastl machen und den Kindergarten St. Konrad in Burghausen besichtigen. Siegunde und Saskia beschreiben, was sie in den einzelnen Einrichtungen entdeckt und erlebt haben und welche Ideen und Gedankien sie im Anschluss in ihr Team tragen konnten.  Begleitet uns also auf eine Reise quer durch einen Teil der reggioinspirierten Einrichtungen Bayerns. Mit dieser Podcastfolge bedanken wir uns nochmal ganz herzlich für die Offenheit, die Einblicke und die schöne gemeinsame Zeit bei den Kolleginnen aus den Einrichtungen und den Teilnehmerinnen und Referent/innen des Fachkraftkurses. Unsere Erinnerungen tragen wir im Herzen.
32:21
April 12, 2021
#08 Wie macht man eine Kindergartenzeitung?
Pauline und Saskia erzählen euch wie unsere Kindergartenzeitung entsteht. Welche Teilschritte gehören dazu, wer ist für was verantwortlich? Was waren anfangs unsere Stolpersteine? Was hat sich von der ersten Ausgabe bis heute verändert? Was macht unsere Zeitung besonders? Welchen Mehrwert hat unsere Zeitung? Vorallem erzählen wir euch, wie es euch gelingen kann selbst eine Kindergartenzeitung zu etablieren.
53:44
April 5, 2021
#07 Du bist immer da
Wo ich gehe bist du da, wo ich stehe bist du da! Du bist oben im Himmel bist unten auf der Erde, wohin ich mich wende, du bist immer da. So lautet der Text eines der Lieder die wir mit unseren Kindergartenkindern regelmäßig singen. Was bedeutet es eigentlich religionspädagogisch zu arbeiten? Das erzählt euch heute Carola Walter und ich im Gespräch. Warum ist es für Kinder von Bedeutung, dass Gott immer für uns da ist? Wie kann man Glaube und Religion für Kinder bedeutsam und verständlich machen und wie intensiv setzen wir Religion in unserer Einrichtung als Profilschwerpunkt um?All das erzählen wir euch in unserer Podcastfolge zur Religionspädagogik im Kindergarten. Außerdem erfahrt ihr mehr über unseren Namenspatron,den heiligen Franziskus und was uns mit ihm verbindet. Außerdem erzählen wir euch passend zur Karwoche, wie wir im Kindergarten Ostern feiern. Immer wieder werden wir mit der Frage konfrontiert, ob Kinder und Familien aller Glaubensrichtungen in unserer Einrichtung willkommen sind. Da können wir nur sagen: Alle sind willkommen, keiner wird ausgegrenzt! Vor Gott sind alle Menschen gleich.
32:41
March 29, 2021
#06 Im Wandel der Zeit
Waltraud Bischeck hat vor mehr als 40 Jahren ihre Ausbildung als Erzieherin absolviert. Im Gespräch mit Saskia Franz erzählt sie wie sich das Berufsfeld und die Ausbildung aus ihrer Sicht verändert hat. Sie hat miterlebt, wie Förderprogramme Einzug in die Kindergärten erhielten, wie sie wieder abgeschafft wurden, wie mehr und mehr Wert auf Dokumentation gelegt wurde und vieles mehr. Mittlerweile dauert es nur noch ein halbes Jahr, bis Waltraud Bischeck ihren Ruhestand antritt. Sie verrät uns, mit welchem Gefühl sie in die Zukunft schaut und wie es ihr mit dem Blick zurück auf ihre berufliche Laufbahn geht.
38:33
March 22, 2021
#05 Ausbildungsformen im Vergleich
Jonathan Liebchen und Erik Zumbühl vergleichen im Gespräch mit Saskia Franz ihre Ausbildungsformen zum Erzieher. Jonathan Liebchen absolvierte die klassische Ausbildung. Er erzählt von seinen Hürden im Anerkennungsjahr. Diese Hürden führten dazu, dass sein Anerkennungsjahr gleich zweimal machen mussten. Wie es ihm damals dabei ging und wie er es heute mit Abstand betrachtet, erzählt er uns in dieser Folge. Erik Zumbühl ist im zweiten Lehrjahr der Praxisintegrierten Ausbildung (PIA) zum Erzieher. Eine Ausbildungsform, in der man bereits im Ausbildungsbetrieb angestellt ist und ein Teil der Woche in der Schule ist und den anderen Teil in der Praxis in einer Kindertageseinrichtung arbeitet. Erik erzählt uns von seiner Ausbildung und was ihm besonders gut daran gefällt.
44:07
March 15, 2021
#04 Von der Praktikantin zur stellvertretenden Leitung
Als Praktikantin im ersten Semester des Studiengangs Frühkindliche Bildung kam Katharina Gilles 2014 in den Kindergarten St. Franziskus im Kirchtal. Wieso sie der Einrichtung die Treue gehalten hat, wie es dazu kam, dass sie heute stellvertretende Leitung ist und warum sie diese Position nur vorübergehend besetzt, erzählt sie euch im Gespräch mit Saskia Franz in unserer aktuellen Podcast-Folge.
50:52
March 8, 2021
#03 Wachstumsschmerz
Rebecca Moser-Cavalera und Saskia Franz erzählen euch in der 3. Folge, welche Konsequenzen es haben kann, wenn man eine Stelle falsch besetzt. Vor lauter Kinfliktgesprächen vergaßen die beiden mit den Kindergartenfamilien zu kommunizieren. Wieso dabei Saskias Leitungsposten in Gefahr geraten ist, was sie aus der Krise gelernt haben und was ihnen damals gut getan hätte, erfahrt ihr in unserer aktuellen Folge!
35:35
March 3, 2021
#02 Reise in die Vergangenheit
Rebecca Moser-Cavalera und Saskia Franz drehen für euch die Uhr zurück. 2010 kam Saskia Franz als Leiterin in den Kindergarten St. Franziskus. Wie die beiden sich damals kennen lernten, wie lange Rebecca schon in der Einrichtung ist und wie für die beiden Kolleginnen Veränderungen der Rahmenbedingungen und damit das Heranwachsen des Teams zur Herausforderung wurde, erzählen die beiden euch in dieser Podcast-Folge. Rückmeldungen zu dieser Folge könnt ihr uns gerne auf Instagram hinterlassen.
35:44
February 22, 2021
#01 Das sind wir
Kindergartenleiterin Saskia Franz und ihre Freundin und Kollegin Siegunde Dreyer erzählen euch unserer ersten Podcastfolge, wer wir sind, von wo wir senden und wie wir zum Podcasten gekommen sind. Sie geben euch einen Eindruck davon, was euch in den kommenden Folgen erwarten wird. Viel Spaß beim Zuhören. Über ein Feedback von euch freuen wir uns! Wenn ihr wissen wollt, wie es bei uns im Kindergarten aussieht könnt ihr uns gerne virtuell unter https://im-kirchtal.de besuchen. Mehr über uns erfahrt ihr auch auf Instagram @st.franziskus_im_kirchtal
24:59
February 15, 2021