Skip to main content
Helden der Arbeit - wie werden wir 2030 arbeiten? Der Future-of-Work-Podcast von Daniel und René

Helden der Arbeit - wie werden wir 2030 arbeiten? Der Future-of-Work-Podcast von Daniel und René

By Helden der Arbeit
Wie werden wir 2030 arbeiten? Werden wir alle wegdigitalisiert? Wie wird unser Arbeitsplatz aussehen? Sind unsere Arbeitskollegen Roboter? 24/7 statt 9-to-5? Müssen wir jeden Abend büffeln, um mithalten zu können? Und ist das nicht alles scheißegal, da die Erde ja eh vor die Hunde geht?

René Tillmann und Daniel Schaffeld, Serial Entrepreneurs und Gründer des KI-getriebenen Karrieremanagers hijob, besprechen auf charmante, lustige und visionäre Weise, was wir von der “Future of Work” erwarten und - noch viel wichtiger - wie wir sie mitgestalten können und sollen.
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Castbox Logo

Castbox

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Stitcher Logo

Stitcher

76. Pride Month: Brauchen wir jetzt Regenbogenflaggen?
Verdammt, es ist ja wieder Pride Month. Müssen wir jetzt schnell noch eine Regenbogenflagge hissen, damit alle sehen, wie tolerant und weltoffen unser Unternehmen ist? Und unser Welt-Abo kündigen? Diese Frage stellen sich aktuell viele Unternehmen. Denn obwohl #pinkwashing ein Trend ist, bemühen sich aktuell immer mehr Unternehmen glaubhaft um eine diversere Unternehmenskultur. Und dann sollten sie das ja auch zeigen dürfen, oder? Daniel und René haben aus ihrer Sicht als Unternehmer kritisch mit ihren (queeren) Kolleg*innen diskutiert, ob das Sinn macht - und wie die LGBTQ+-Kolleg*innen das sehen. Wir sind gespannt auf deine Meinung...
43:10
June 15, 2022
75. Warum der aktuelle Umgang mit Fynn Kliemann Deutschland schadet
Fynn Kliemann ist aktuell wirklich nicht zu beneiden. Ganz Deutschland drischt auf ihn ein. Ganz unberechtigt mag das auch nicht sein, denn seine Entscheidungen im Rahmen der Maskendeals und seine Kommunikation der letzten Wochen darf man zumindest als "unglücklich" bezeichnen. Aber in all der berechtigten, aber auch sehr lautstark vorgetragenen Kritik vergessen wir Deutsche einen wesentlichen Punkt: Fynn Kliemann ist ein echter Unternehmer. Nicht umsonst ist er unser Held der Arbeit 2021. Leider kommt viel Kritik von Menschen, die in ihrem Leben noch nie ein, geschweige denn mehrere Unternehmen gegründet haben und die Fynns Situation nicht wirklich einschätzen können. Aber ihre Kritik kann Deutschland, dem stolzen Home of German Mittelstand, sehr nachhaltig schaden. Warum, das erklären die Helden der Arbeit in der aktuellen Folge. Siehst du das anders? Dann freuen sich Daniel und René auf dein Feedback auf www.helden-der-arbeit.me
38:26
June 01, 2022
74. Krass: 99,99% Verlust! Was der Terra-Crash für die Arbeitswelt der Zukunft bedeutet
Wenn über 20 Mrd. Dollar Marktkapitalisierung innerhalb weniger Tage vernichtet werden und Anleger Verluste von mehr als 99,99% hinnehmen müssen, darf man guten Gewissens vom Super-Gau sprechen. Gemeint ist der Crash des Crypto-Ökoysytems Terra mit seinen Coins LUNA und UST sowie dem Anchor-Protokoll.  Denn obwohl Crypto mit seiner unveränderbaren und transparenten Blockchain sowie dem dezentralen Ansatz spannende Ideen mit gewaltigem Potenzial für die Arbeitswelt der Zukunft beinhaltet, muss man sich einige kritische Fragen stellen: sind die bestehenden Crypto-Konzepte sicher genug? Welche Auswirkungen hat der Fall von Terra auf weitere dezentrale Visionen wie z.B. das Metaverse? Und wie stark betrifft das die Arbeitswelt von 2030 oder 2040? In dieser Folge beschäftigen sich die Helden der Arbeit mit einem technisch komplexen, aber hochspannenden Thema, das ganz wesentlichen Einfluss auf das Web3 und die Arbeitswelt der Zukunft nehmen wird. Zumindest dann, wenn das Vertrauen in Bitcoin, Ethereum, Binance und Co. wiederhergestellt werden kann. Was denkst du - ist das nach diesem Super-Gau noch möglich?
46:15
May 18, 2022
73. Wird Elon Musk mit Twitter den Populismus beenden? Wir haben die Antwort
Dass Elon Musk nun doch Twitter übernimmt, ist ja mittlerweile ein alter Hut. Und seine Motivation ist ja aller Ehren wert: mit Transparenz dem Populismus und Fake News ein Ende setzen. Das finden Daniel und René großartig. Aber sie fragen sich auch: wird es gelingen? Was muss aus technischer, inhaltlicher und gesellschaftlicher Sicht passieren, damit Elons Traum einer offenen Kommunikationsplattform für die ganze Welt Wirklichkeit wird? Ist das überhaupt möglich? Die Helden der Arbeit sezieren die einzelnen Aspekte und legen genau dar, warum sie zu ihrem abschließenden Urteil kommen. Und sie sind natürlich neugierig, wie du das siehst? Schreib ihnen auf www.helden-der-arbeit.me Und jetzt viel Freude mit der neuen Episode von Helden der Arbeit!
40:45
May 04, 2022
72. Tipps für die perfekte Stellenanzeige, die wirklich funktionieren
Stellenanzeigen sind tot. Diese Aussage hören wir immer öfter. Und obwohl die Stellenanzeige in der Tat immer weniger Bewerber*innen liefert und einen immer kleineren Teil im Recruiting-Mix darstellt, gibt es dennoch Möglichkeiten, mit einer Stellenanzeige Talente für das eigene Unternehmen zu begeistern. Woher wissen die Helden der Arbeit das? Weil sie mit ihren eigenen Anzeigen sehr gute Bewerber*innen für Positionen wir "AI Entwickler*in (m/w/d)" oder "Data Scientist (m/w/d)" begeistern konnten*.  Der Grund liegt allerdings nicht in der Stellenanzeige als solches, sondern WIE sie geschrieben ist. Und Daniel und René erklären in dieser Folge im Detail, worauf zu achten ist, wenn du eine Stellenanzeige schreiben möchtest, die funktioniert. *die Hauptquelle bei der Gewinnung der Talente war jedoch die KI von hijob Select
36:32
April 20, 2022
71. Minority Report 2030 - warum die Freiheit unserer Kinder in Gefahr ist
WARNUNG: Diese Folge ist nichts für schwache Nerven und Menschen, die selbstständig denken können! Gattaca und Minority Report haben bereits vor Jahren düstere Zukunftsvisionen aufgezeigt, die aktuell leider drohen, Wirklichkeit zu werden. Grund für diesen pessimistischen Blick in die Zukunft der Arbeit (und des freiheitlichen Lebens insgesamt) ist nicht die Künstliche Intelligenz, sondern vielmehr die fehlende Regulierung dessen. Die Helden der Arbeit gehen sogar noch einen ganzen Schritt weiter: wenn wir unsere eigene Zukunft und vor allem die unserer Kinder retten wollen, bedarf es nicht nur einer Regulierung von KI, sondern sogar eine Liste geächteter Technologien. Das Problem dabei: eine dieser Technologien ist bereits im Einsatz. Und da die Büchse der Pandorra bereits geöffnet ist, stellen sich Daniel und René die Frage: was nun? Was tun? Und sie haben Ideen und Vorschläge, aber leider macht diese Folge auch die beiden selbst nachdenklicher und skeptischer als anfänglich geplant.  Aber bilde dir selbst eine Meinung. Höre die Folge und gib Ihnen dein Feedback auf www.helden-der-arbeit.me #KI #socialscore #AI #clearview #ukraine
49:29
April 06, 2022
70. Jobwechsel in Zeiten globaler Krisen - geht das?
Sicherheit im Job wird in Zeiten globaler Krisen immer wichtiger, oder? Muss man also die Karriere hinten anstellen, um besser kein Risiko einzugehen? Oder bieten Phasen wirtschaftlicher Unsicherheit sogar besonders große Karriere-Chancen? Im Schatten des Ukraine-Krieges werden viele gelernte Verhaltensweisen in Frage gestellt. Eine sehr relevante ist: die größten Sprünge in meiner Karriere erziele ich durch einen Jobwechsel. Denn wenn die globale Wirtschaft erschüttert ist, macht es doch mehr Sinn, beim vertrauten Unternehmen zu bleiben, oder? Diese Frage haben Daniel und René intensiv diskutiert und sind zu einer durchaus überraschenden Erkenntnis gekommen. Wenn du also auch 2022 deine Karriere nicht aus den Augen verlieren willst, empfehlen wir dir diese Folge der Helden der Arbeit.
42:06
March 23, 2022
69. #StandWithUkraine - wie wird die Arbeitswelt der Ukraine aussehen?
Wie fast alle in Europa sind René und Daniel geschockt über den dramatischen Krieg in der Ukraine. Neben all dem Leid, das die Bevölkerung gerade erleben muss, werden auch ihre beruflichen Existenzen und Karrieren zerstört. In dieser Folge stellen sich die Helden der Arbeit die Frage, was der Krieg für Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in der Ukraine haben kann und wie ein (berufliches) Leben nach dem Krieg aussehen könnte. #StandWithUkraine #GivePeaceAChance
34:44
March 09, 2022
68. Glück ist ein scheues Reh - wie du es trotzdem fängst
"Nur noch dieses eine Ziel erreichen und dann bin ich endlich glücklich..." Kennst du auch? Und, hat es beim letzten Mal geklappt? Warst du glücklich, nachdem du dein letztes Ziel erreicht hast? Warum jagst du dann dem nächsten hinterher? René und Daniel, unsere Helden der Arbeit, haben dieses scheue Reh mit dem Namen Glück auch jahrelang gejagt - mal mit mehr, oftmals mit weniger Erfolg. Bis beide unabhängig voneinander für sich einen Weg gefunden, glücklich zu sein trotz langer To Do-List und noch unerfüllter Wünsche. Und vor allem ohne Coaches oder Besserwisser-Bücher. Kannst du ihren Weg nachvollziehen? Hast du selber einen anderen Weg gefunden? Dann freuen sich René und Daniel über deine Geschichte. Schick sie ihnen auf www.helden-der-arbeit.me Und jetzt viel Glück mit der aktuellen Folge von Helden der Arbeit.
30:32
February 23, 2022
67. Metaverse-Jobs - wo gibt es >300 TEUR Gehalt?
Die Helden der Arbeit haben sich der Frage verschrieben: Wie werden wir 2030 arbeiten? Da macht es natürlich sehr viel Sinn, die möglichen zukünftigen Jobs im Metaverse mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Vor allem, weil vielen von ihnen ein Gehaltspotenzial von mehr als 300.000 € Jahresgehalt zugeschrieben wird. Und weil es so viel Spaß macht, hat Daniel wieder ein kleines Quiz mit René gespielt, bei dem er mindestens 3 der 10 lukrativsten Metaverse-Jobs raten muss. Welche Jobs würdest du im Metaverse vermuten? Und welche würden dich interessieren? Hör dir die aktuelle Folge an und schreib deine Meinung an heldenderarbeit@hijob.me Die Folge baut auf den Tweets von Adrien Book auf, die du hier findest.
42:12
February 09, 2022
66. Das Jahrzehnt des Unternehmenssterbens - düstere Aussichten von Zukunftsforscher Kai Gondlach bei den Helden der Arbeit
In diesem Jahrzehnt werden viele Unternehmen sterben. Dessen ist sich Kai Gondlach sicher - seines Zeichens Zukunftsforscher und der heutige Gast bei den Helden de Arbeit. Und nicht nur viele Unternehmen werden das Ende dieses Jahrzehnts nicht erleben - auch viele Berufe werden dieses Schicksal teilen. Welche das sind und warum es trotzdem ein kleines bisschen Hoffnung geben kann, verrät dir Kai im spannenden und sehr unterhaltsamen Gespräch mit René und Daniel, den Helden der Arbeit. Teilst du Kais Zukunftsprognosen? Oder glaubst du, dass wir uns in eine völlig andere Richtung entwickeln? Schreib es uns auf www.helden-der-arbeit.me Und hier erfährst du noch mehr über Kai und seine Arbeit. Und nun wünschen wir dir visionäre Erkenntnisse mit dieser neuen Episode der Helden der Arbeit.
01:18:00
January 26, 2022
65. Neues Jahr = gute Vorsätze & gute Aussichten?
Alles anders macht 2022. Oder zumindest ändert sich eine Menge am Arbeitsmarkt und das ist auch der Grund, warum sich Daniel und René im Namen aller Held*innen der Arbeit die Frage stellen: was können wir von 2022 karrieretechnisch erwarten? Macht es Sinn, in diesem Jahr endlich den Job zu wechseln? Falls ja, worauf sollte ich achten? Welche Fragen sollte ich für mich beantworten? All diese Fragen und noch einige mehr beantworten die Helden der Arbeit in der aktuellen Folge - also schnell reinhören und dann bitte weiterempfehlen. Danke! Und nun viel Freude mit der neuen Folge - und alles Gute für 2022!
42:25
January 12, 2022
64. Morgen (bzw. 2022), Kinder, wird's was geben... der Ausblick zum Jahresende
Selten war der Ausblick auf das kommende Jahr so spannend wie in 2021. Die (Arbeits-)Welt ändert sich so schnell wie noch nie und wir haben alle Hände voll zu tun, die vielen neuen Trends zu beleuchten und für dich einzuordnen. Denn das war dieses Jahr bereits unser Auftrag und wird es auch in 2022 bleiben. Daher gibt Daniel in dieser kurzen Episode einen Ausblick auf die wesentlichen Themen, die die Helden der Arbeit im kommenden Jahr besprechen. Dazu gehören: die massiven Veränderungen des Arbeitsmarktes und ihre Auswirkungen der Einfluss von Kryptowährungen auf unser Weltbild Metaverse vs. Web3 - und was geht uns das eigentlich an? wird dieses Jahrzehnt das Zeitalter des Unternehmenssterbens in Deutschland? und noch so viel mehr Daher: danke für deinen Support in 2021, bleib uns bitte gewogen, höre uns auch im kommenden Jahr wieder und jetzt genieß die Feiertage mit deinen Liebsten. Bleib gesund und erhol dich gut, Daniel und René
15:31
December 22, 2021
63. Fynn Kliemann und die Gründer von Buffer - unsere "Helden der Arbeit 2021"
Auch die Helden der Arbeit haben Helden. Und daher wählen Sie in dieser Folge ihre ganz persönlichen Helden der Arbeit des Jahres 2021.  Die beiden Gewinner, so viel sei verraten, stehen jeweils für eine ganz besondere Eigenschaft, die Daniel und René ganz besonders beeindruckt hat und der sie nacheifern. Gewinner Nummer eins ist ein Duo und steht für bedingungslose Transparenz in allen Bereichen der Arbeit. Damit sind sie Vorreiter für eine völlig neue Art der #futureofwork. Herzlichen Glückwunsch an Joel Gascoigne und Leo Widrich von Buffer. Gewinner Nummer zwei ist ein unternehmerischer und kreativer Tausendsassa, der sein Multitalent dafür einsetzt, anderen zu helfen, ihre Projekte zu verwirklichen und der dies auf eine ganz besonders sympathische und erfolgreiche Art und Weise macht. Herzlichen Glückwunsch an Fynn Kliemann. Daher gebührt beiden der völlig subjektive Titel "Held der Arbeit 2021". Herzlichen Glückwunsch. Aber was ist mit dir? Hast du eine*n Held*in der Arbeit, der auch erwähnt werden sollte? Dann empfiehl sie*ihn und begründe deine Entscheidung. Schreib uns an heldenderarbeit@hijob.me - wir sind gespannt auf deinen Vorschlag. Bilder: https://de.wikipedia.org/wiki/Fynn_Kliemann#/media/Datei:Fynn_Kliemann_2017.jpg, https://www.linkedin.com/in/joelgascoigne/
40:26
December 08, 2021
62. Toxische Kolleg*innen - was tun?
Intrigen, Mobbing, Feuer legen - es gibt viele Arten, mit denen toxische Kolleg*innen versuchen, den Betriebsfrieden zu stören. Doch wie geht man als Betroffene*r damit um? Was treibt diese Menschen eigentlich an? Und kann man ihr Verhalten ändern? Daniel und René berichten zu diesem schwierigen Thema von eigenen Erfahrungen und wie sie die Situationen gelöst haben. Und sie geben Einschätzungen, welche generellen Optionen zur Wahl stehen (Spoiler: am Ende bleibt nur eine übrig). Viel Spaß beim Hören dieser Episode der Helden der Arbeit. Und wenn du selber bereits Erfahrungen mit toxischen Kolleg*innen gemacht hast, freuen sich Daniel und René über deine Meinung zu diesem Thema auf www.helden-der-arbeit.me
25:06
November 24, 2021
61. Polywork - der LinkedIn- und XING-Killer?
Poly-What? Nach Metaverse schon wieder so ein Thema für die absoluten Geeks? Kommt drauf an... Polywork schickt sich an, XING und LinkedIn vom Thron der Businessnetzwerke zu schubsen und geht dafür einen sehr anderen, aber auch sehr spannenden Weg. Daniel und René haben sich diesen Weg einmal angeschaut und machen sich Gedanken dazu, wohin die Reise führen kann und ob Polywork das gleiche Schicksal beschieden ist wie Clubhouse (was war das noch mal?). Wenn du Polywork noch nicht kennst oder wenn du jetzt Endlich mal ein neues Businessnetzwerk denkst, dann darfst du dir die neue Folge der Helden der Arbeit nicht entgehen lassen. Alle anderen Folgen findest du beim Podcast-Dealer deines Vertrauens und unter www.helden-der-arbeit.me
38:38
November 10, 2021
60. Metawhat? Warum das Metaverse unser (Berufs-)Leben für immer verändern wird
Als Facebook seine Umbenennung wegen des Metaverse bekannt gegeben hat, haben sicherlich viele gedacht: Meta-What? Das ist doch bestimmt nur ein billiger PR-Trick, um von den aktuellen Problemen abzulenken.  Aber tatsächlich verfolgen Mark Zuckerberg und einige andere Big-Tech-Companies wie Google, Microsoft oder Epic Games derzeit die Strategie, sich in Metaverse-Unternehmen weiterzuentwickeln. Höchste Zeit, dass sich die Helden der Arbeit mal die Frage stellen, was das Metaverse überhaupt sein soll. Kleiner Spoiler: es ist nicht weniger als die größte Veränderung der Welt, in der wir leben und wird unsere Arbeitswelt fundamental verändern. Neugierig? Dann höre dir die aktuelle Episode von Helden der Arbeit an - dem Podcast, der die Frage "Wie werden wir 20030 arbeiten?" behandelt --- Shownotes: Den Metaverse-Essay von Matthew Ball findest du hier
42:07
October 27, 2021
59. Was du wirklich über KI wissen musst - KI-Vorurteile 2
Recruiter*innen haben mehr Vorurteile als KIs. Daher sollten sie die Erstauswahl von Talenten einer künstlichen Intelligenz überlassen und sich statt dessen darauf konzentrieren, die von der KI ausgewählten Talente besser kennen zu lernen. Eine steile These, die Daniel da in den Raum stellt. Aber nachdem er im Detail erklärt, warum gut gebaute KIs vorurteilsfrei arbeiten können, zeigt sich auch, dass Vorurteile über KI-Vorurteile oft nicht gerechtfertigt sind.  Denn um etwas kritisieren zu können, muss man es erst einmal verstehen (sonst ist man ein Troll).In dieser Folge der Helden der Arbeit erklären Daniel und René, wie KIs vorurteilsfrei funktionieren können. KI-Futter für Ohren, Hirn und Herz. Viel Spaß beim Hören! Alle Folgen auf www.helden-der-arbeit.de
42:28
September 29, 2021
58. "KIs hassen Schwarze" - Vorurteile über KI-Vorurteile
"Künstliche Intelligenzen haben doch alle Vorurteile". Diese Aussage liest man in allen Medien immer wieder. Aber ist das nicht auch nur ein Vorurteil? Müssen wir nicht unsere Vorurteile über KI überwinden, um KI im Recruiting sinnvoll nutzen zu können? Aber losgelöst von den eigenen Vorurteilen ist die Frage berechtigt, ob vorteilsfreie KIs überhaupt möglich sind. Diese Frage beantworten die Helden der Arbeit in der aktuellen Folge. Und sie erklären, welche Formen von KI es überhaupt gibt und wofür sie im besten Falle genutzt werden können. Achtung: diese Folge ist keine leichte Kost, aber wer sich für die Funktionsweise von künstlicher Intelligenz und die besten Einsatzzwecke (auch außerhalb des Recruitings) interessiert, ist hier goldrichtig. Und jetzt: viel Spaß und vorurteilsfreie Erkenntnisse...
37:42
September 15, 2021
57. Warum der Politik unsere Arbeitswelt 2030 egal ist
Die Helden der Arbeit haben sich der Arbeitswelt 2030 und damit der Zukunft verschrieben. Leider haben viele Politiker*innen dies noch nicht getan - zumindest scheint das so, wenn man die aktuellen Debatten verfolgt und die Parteiprogramme liest. Dabei wird die kommende Regierung maßgeblich die Weichen dafür stellen, wie wir 2030 arbeiten und leben werden - und welche Jobs es dann noch oder nicht mehr geben wird. Ein guter Grund für René und Daniel, sich in dieser Folge damit auseinander zu setzen, von welchen Politiker*innen und Parteien wir welche Veränderungen erwarten dürfen - oder auch nicht. Und da es nicht nur um die Arbeitswelt von morgen, sondern auch um die Zukunft unserer Kinder geht, kannst du dich auf emotionale Statements und ganz viel Wut im Bauch gefasst machen. Und natürlich ist dein Feedback gewünscht: auf LinkedIn oder auf helden-der-arbeit.me Und nun: ganz viel Spaß mit dieser Folge der Helden der Arbeit!
01:02:45
September 01, 2021
56. Wie Homeoffice nicht zum Karrierekiller wird
7 Tipps, wie deine Karriere keinen Knick durch Homeoffice erfährt... In der letzten Folge haben wir verschiedene Gründe identifiziert, warum Menschen, die im Homeoffice arbeiten, damit rechnen müssen, bei Beförderungen und anderen Formen der Karriereentwicklung nicht so häufig berücksichtigt zu werden wie die Kolleg*innen im Büro (falls du Folge 55 noch nicht gehört hast, hol das schnell nach). In dieser Folge geben wir dir mehrere Tipps mit auf den Weg, wie du sicherstellen kannst, auch im Homeoffice deine Karriere zu entwickeln. Höre jetzt die aktuelle Folge der Helden der Arbeit und deine Homeoffice-Tätigkeit wird sich nicht zum Karrierekiller entwickeln.
35:40
August 18, 2021
55. Karrierekiller Home Office?
Bekommt deine Karriere einen Knick, wenn du "unsichtbar" im Home Office arbeitest? Wie groß ist die Gefahr, bei der nächsten Beförderung übersehen zu werden? Und sind von dieser Gefahr bestimmte Personengruppen stärker betroffen als andere? Berechtigte Fragen, auf die die Helden der Arbeit Antworten liefern. Antworten, die nicht immer angenehm sind, die aber leider der Realität entsprechen. Und da das Thema so umfassend ist, werden die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten in der kommenden Folge 56 besprochen. Falls du ebenfalls Erfahrungen mit Benachteiligungen durch Home Office machen musstest, freuen sich Daniel und René auf dein Feedback unter helden-der-arbeit.me Shownotes: den Artikel vom Persoblogger findest du hier: persoblogger.de/2021/08/02/karrierekiller-homeoffice-karriereknick-statt-erfolg/
39:39
August 04, 2021
54. Hoch die Hände, Sommerpause - 2021 Edition
Wo ist Walter... ääh, Daniel? Na klar, es ist wieder Sommer (oder was man so Sommer nennt). Das kann nur eines bedeuten: es ist wieder Sommerpause. Die Helden der Arbeit wünschen dir einen tollen Juli mit viel Erholung und freuen sich auf dich, wenn es Anfang August wieder heißt: Es ist Helden-der-Arbeit-Zeit! Genieße die Ferien, mach, was du schon immer machen wolltest und bleib gesund!
01:40
July 07, 2021
53. Die Wahrheit wird immer verlieren
“Wahrheit ist das neue Gold”. Warum die Helden der Arbeit nach einem neuerlichen Blick auf die aktuelle KI-Landschaft zu diesem Schluss kommen und warum sie davon überzeugt sind, dass wir an der Schwelle eines neuen Internetzeitalters stehen, bei dem wir alle wieder ganz von neuem lernen müssen, wie wir damit umzugehen haben, das hörst du in der aktuellen Episode 53. des Future-of-Work-Podcasts “Helden der Arbeit”. Feedback, Kritik und ergänzende Meinungen sind wie immer herzlich willkommen auf www.helden-der-arbeit.me  Shownotes: Wu Dao bei The Next Web
38:26
June 23, 2021
52. Neues Geschlecht entdeckt - weicht von der Norm ab
EILMELDUNG: Neues Geschlecht entdeckt +++ weicht deutlich von der bekannten Norm ab +++ scheint in der Überzahl zu sein +++ gängige Verfahrensweisen können nicht unverändert adaptiert werden +++ Anbruch eines neuen Zeitalters vermutet +++ Friedrich Merz hat bereits eine Meinung dazu (wenn auch keine gute) Eigentlich ist es ein Trauerspiel, dass die Helden der Arbeit sich diesem Thema heute annehmen müssen, aber leider ist es aus gegebenem Anlass auf den Tisch gekommen. Höre es dir an und teile uns deine Meinung mit unter heldenderarbeit@hijob.me - wir freuen uns drauf!
29:24
June 09, 2021
51. Was haben wir da gemacht? Die Fortsetzung
Und weiter geht unsere Reise durch die Vergangenheit. Als eigentlich auf die Zukunft ausgerichteter Podcast (immerhin lautet die Kernfrage ja "Wie werden wir 2030 arbeiten?") blicken Daniel und René heute noch einmal zurück und beleuchten die Thesen, die sie selbst in den letzten Monaten aufgestellt haben - und hinterfragen, ob diese auch heute noch Bestand haben. Und dass der Blick in den Rückspiegel auch sehr amüsant sein kann, beweist diese Folge. Hört rein und lacht mit, denkt mit und diskutiert mit - denn genau darum geht es bei den Helden der Arbeit. Feedback geben könnt ihr übrigens immer am besten auf www.helden-der-arbeit.me
38:26
May 26, 2021
50. Was haben wir da gemacht? Die Jubiläumsfolge!
50 Folgen Helden der Arbeit - wow! 50 Mal Antworten auf die Frage “Wie werden wir 2030 arbeiten”? 50 Mal ein Feuerwerk der guten Laune - selbst bei ernsten Themen.  Zeit, einmal innezuhalten und sich zu fragen: Was haben wir da eigentlich gemacht? Diese Frage stellen sich Daniel und René und blicken zurück auf mehr als ein Jahr Podcast, in denen einige Thesen aufgestellt wurden, die bei dieser Gelegenheit mal auf den Prüfstand kommen.  Die Stunde der Wahrheit ist gekommen: lagen die Helden der Arbeit mit ihren Statements richtig? Oder hat die Zeit gezeigt, dass sie am Ende leider immer falsch liegen? Finde es raus und teile deine Meinung mit deinen Freunden - und den Helden der Arbeit. Und falls du dich für die erwähnte Aktion TreesForJobs interessierst, findest du alle Infos hier: www.TreesForJobs.org
37:33
May 12, 2021
49. Ab in die (KI-)Sprechstunde
Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen. Aber gibt es nicht modernere Lösungen als stundenlang im stickigen Wartezimmer zu hocken?  Ja, gibt es. Digitale Sprechstunden nehmen zu - und das nicht nur bei Ärzten. Auch in anderen Bereichen kann digitaler Rat bei Experten eingeholt werden. Diesem Trend wollen sich die Helden der Arbeit nicht verschließen und bieten nun ebenfalls eine KI-Sprechstunde an.  Buche kostenlose 30 Minuten bei Daniel oder René und frage sie Löcher in den Bauch zu allen Themen rund um künstliche Intelligenz und ums Recruiting. Oder halte einfach einen netten Plausch - auch das geht :-) Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Slot: https://www.hijob.me/business/sprechstunde/ Schnell sein lohnt sich, denn: first come, first served.
33:25
April 28, 2021
48. Willkommen in Deutschland
Stell dir vor, du lebst nicht in Deutschland - würdest du dann gerne zu uns kommen, um hier zu arbeiten? Welche Hürden müsstest du nehmen, um das qualifiziert tun zu können? Wie leidensbereit wärest du? Tatsächlich brauchen wir qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland, denn sonst fehlt uns 2020 in Deutschland jede achte Fachkraft. Das ist ein großes Problem, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, es zu lösen. Genau diese verschiedenen Optionen diskutieren Daniel und René und erzählen dabei auch von eigenen Erfahrungen, sowohl als Arbeitnehmer als auch als Arbeitgeber.  Wie siehst du das? Hast du dazu selbst schon Erfahrungen sammeln dürfen/müssen? Dann kontaktiere die Helden der Arbeit und sei Gast in einer der nächsten Episoden. Und nun viel Spaß mit der neuen Folge!
37:54
April 14, 2021
47. Ist eine Zukunft mit CDU und SPD möglich?
Wie werden wir 2030 arbeiten? Diese Kernfrage der "Helden der Arbeit" hat auch viel damit zu tun, welche Weichen unsere Parteien JETZT für die Zukunft stellen. Daher hat sich René der Aufgabe angenommen, einzelne Themenblöcke aus den Parteiprogrammen herauszusuchen, gegenüberzustellen und mit Daniel zu diskutieren. Die Ergebnisse sind zum Teil sehr ernüchternd, aber es gibt auch noch Hoffnung. Siehst du es auch so wie Daniel und René? Mach dir selbst ein Bild von den aktuellen Wahlprogrammen auf: bundestagswahl-2021.de/wahlprogramme Und den erwähnten Artikel von Sascha Lobo zum Thema Grollbürger findest du hier.
45:41
March 31, 2021
46. Clubhouse - ist das Kunst oder kann das weg?
Clubhouse war kurze Zeit in aller Munde - zumindest bei Menschen, die was mit Medien machen. Mittlerweile scheint der Gipfel des Hypes schon lange überschritten zu sein. Kommt Clubhouse jetzt im Mainstream an oder verschwindet es in der Versenkung, so wie andere Hypes zuvor (hat hier jemand Ello gesagt?)? Getreu dem Motto: Ist das Kunst oder kann das weg? Daniel und René gehen dieser Frage nach und kommen dabei zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Mit wem stimmst du mehr überein? Oder hast du noch nie was von Clubhouse gehört? Die Helden der Arbeit freuen sich auf deine Meinung auf www.helden-der-arbeit.me
30:03
March 17, 2021
45. Wie ich Recruiting-Wettbewerb hinter mir lasse
Warum verliere ich gute Talente an die Konkurrenz? Und wer sind meine Wettbewerber im War for Talents eigentlich? Diese Fragen konnten Unternehmen bislang nicht einfach beantworten, da die Daten und damit die Antworten fehlten. Aber die Zeit der Unwissenheit ist vorbei. Denn mit der neuen Analytics-Funktion von hijob bekommen Unternehmen die Möglichkeit, ihre eigene Recruiting-Performance mit der des Wettbewerbs und des Marktes zu vergleichen. Die Helden der Arbeit sind dieses Mal in eigener Sache unterwegs, aber die Fragen, die sie sich stellen, betreffen jedes Unternehmen, das mit dem Fachkräftemangel zu kämpfen hat...
40:08
March 03, 2021
44. Du fragst, GPT-3 antwortet
Stell dir vor, du fragst und die leistungsfähigste Sprach-KI der Welt antwortet. Genau das haben wir gemacht. Wir haben Fragen unserer Held*innen der Arbeit an GPT-3 gestellt und stellen in dieser Folge die Antworten der Künstlichen Intelligenz vor. Und die fallen ganz anders aus, als wir erwartet haben… Falls du GPT-3 noch überhaupt nicht kennst, empfehlen wir dir, zuerst Folge 43 (“Interview mit einer KI”) zu hören, in der wir ein sehr launiges und überraschend philosophisches Gespräch mit GPT-3 geführt haben. Und wir geben eine Einschätzung, wie sehr KI unsere Arbeitswelt verändern wird - und das nicht erst 2030, sondern schon sehr viel früher...
29:21
February 17, 2021
43. Interview mit einer KI
Daniel: "Was ist das Beste am Fliegen?" KI: "Man kann seine Probleme auf der Erde zurücklassen." Die Frage stammt von den Helden der Arbeit, die Antwort von GPT-3, der aktuell leistungsfähigsten Künstlichen Intelligenz im Bereich Sprache. Das hijob-Team und Daniel haben in den letzten Wochen viel Zeit mit dieser KI verbracht und dabei auch ein Gespräch mit der KI geführt, das die Grundlage für diese Podcast-Folge ist. Es wird aber nicht nur die Leistungsfähigkeit dieser KI demonstriert, sondern auch die Frage beantwortet, warum GPT-3 bei Fragen zu Religion teilweise vorurteilsbehaftet antwortet. Und die Helden der Arbeit erklären, warum das in diesem Fall kein Wunder ist und wieso das kein Grund dafür ist, an den Möglichkeiten von KI zu zweifeln. Wie so oft: auf den Kontext kommt es an... Wenn du eine Frage hast, die Daniel an GPT-3 richten soll, dann schick sie an heldenderarbeit@hijob.me. Die Antworten folgen dann in zwei Wochen in der nächsten Episode. Genannte Quellen in diesem Artikel:  Abschrift der Unterhaltung mit GPT-3: https://www.linkedin.com/posts/danielschaffeld_gpt-ki-clubhouse-activity-6759768105427230720-rFKL Beispiele des Avocado-Armchairs: https://www.linkedin.com/posts/danielschaffeld_this-avocado-armchair-could-be-the-future-activity-6752629428389478401-oMF0 Artikel über Vorurteile gegenüber Muslims bei GPT-3: https://onezero.medium.com/for-some-reason-im-covered-in-blood-gpt-3-contains-disturbing-bias-against-muslims-693d275552bf?gi=sd
42:42
February 03, 2021
42. Was Recruiter*innen wollen
2021 - der Beginn eines neuen Zeitalters, in so vielerlei Hinsicht. Zeit, auch mal auf die Zukunft des Recruitings für Unternehmen zu blicken und sich zu fragen: was wollen Recruiter*innen wirklich, um ihre Arbeit gut zu machen? René, bei hijob für die Customer Satisfaction verantwortlich, nimmt uns mit auf einen Blick hinter die Kulissen und fasst unzählige Kundengespräche mit Unternehmen jeder Größe auf die Quintessenz dessen zusammen, was moderne HR-Abteilungen heute erwarten. Das Fazit: Recruiter*innen sind nicht mehr bereit, die antiquierten Methoden und Produkte zu nutzen, zu denen es jahrzehntelang keine Alternative gab. Recruiting ist in der Zukunft angekommen - zur Freude von Personaler*innen und Talenten…
44:56
January 20, 2021
41. Wie sehr schadet der Lockdown unseren Kindern?
Wenn wir über die Arbeitswelt 2030 sinnieren, kommen wir nicht umhin, auch an unsere Kinder zu denken, die 2030 damit beginnen, den Schlüssel von uns zu übernehmen. Aber ist unsere nächste Generation überhaupt arbeits- und sozialkompatibel, wenn wir sie in der wichtigsten Phase ihrer Persönlichkeitsentwicklung so konsequent auf Abstand drillen? Als 2- und 3-fache Väter stellen sich René und Daniel die Frage, warum in der Pandemie nicht ausreichend an unser aller Zukunft, nämlich Kinder, gedacht wird. Denn die Konsequenzen können tragisch sein... Eine unbequeme Wahrheit für die Ohren: unaufgeregt und so vorurteilsfrei wie möglich (wobei niemand wirklich frei davon ist) versuchen die Helden der Arbeit, die Folgen der aktuellen Coronapolitik auf den Arbeitsmarkt der Zukunft zu extrapolieren. Eine Folge zum Mitdenken und Mitreden - kommentieren ist ausdrücklich erwünscht!
46:07
January 06, 2021
40. Menschen, Bilder, Emotionen - der ganz subjektive Jahresrückblick der Helden der Arbeit
2020 war ein ganz besonderes Jahr. Nicht nur, dass die Helden der Arbeit die Podcast-Bühnen der Welt betreten haben, sondern auch aufgrund der durch Corona entstandenen Veränderungen. Ob diese gut oder schlecht waren, muss jeder selber beurteilen.  Und René und Daniel tun genau das und blicken zurück auf ganz persönliche Höhen und Tiefen, aber richten den Blick auch nach vorne und bleiben vor allem eins: hoffnungsvoll… An dieser Stellen wünscht dir das ganze Team von hijob ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit für 2021. Danke für deine Treue und wir hören uns im nächsten Jahr!
51:59
December 23, 2020
39. Wenn die KI so klingt wie ich...
Was wäre, wenn eine KI deinen Schreibstil so perfekt nachahmen könnte, dass niemand die Fälschung bemerken würde - nicht einmal du selbst? Klingt wie Zukunftsmusik? Ist aber bereits Realität. Kannst du dir nicht vorstellen? Dann hör unbedingt rein! Daniel und René besprechen heute die neuesten Errungenschaften künstlicher Intelligenzen und analysieren, was dies für die Arbeitswelt bedeuten kann - schon heute und vor allem in 2030. Höre jetzt die Folge und teile anschließend dein Feedback mit: wie schätzt du diese Entwicklungen ein? Wird es auch deinen Arbeitsplatz betreffen?
32:33
December 09, 2020
38. Wir müssen reden
Wie in jeder Beziehung gibt es ihn auch bei den Helden der Arbeit: den Moment, an dem der Satz „Wir müssen reden“ fällt. So etwas klingt immer sehr bedrohlich, da man nie weiß, was kommt. Daher: sei stark und finde es raus…
11:40
November 26, 2020
37. New Work - was ich wirklich wirklich will
Was willst du während deiner Karriere wirklich wirklich erreichen? Denn das solltest du wissen, um festlegen zu können, welches Unternehmen zu dir passt. Und falls du weißt, was du wirklich wirklich willst - weißt du, ob dein Unternehmen dich dabei unterstützt? New Work ist das Zauberwort, aber was verbirgt sich dahinter? Ist es nur eine schöne Fassade, die Unternehmen nutzen, um ihr Image aufzupolieren? Oder ist es ein Trend, der gekommen ist, um zu bleiben? Daniel und René geben die Antworten auf all diese Fragen - und sie haben eine Bitte an dich...
40:39
November 18, 2020
36. Warum Stellenbörsen keine Karrieremanager sein wollen
Hast du den Job angestrebt, den du aktuell ausübst? Und hast du einen Plan, wie die kommenden 10 Berufsjahre bei dir aussehen werden? Und wenn nicht: solltest du nicht einen haben? Falls du eine klare Karrierestrategie hast, hast du sie sicherlich nicht von einer Stellenbörse. Denn diese haben gar kein Interesse daran, dir langfristig zu helfen. Warum, erklären wir dir in der aktuellen Folge. Und wir sagen dir auch, warum dies nicht mehr lange so bleiben wird und sich deine Karriereplanung in den nächsten Monaten fundamental verbessern wird... Im Podcast verweisen wir übrigens auf folgende Website: www.talenttree.ai
41:06
November 11, 2020
35. Jobwechsel während Corona - geht das?
Wegen Corona können keine Bewerbungsgespräche mehr stattfinden - stimmt das? Aufgrund der Pandemie gibt es keine ersten Arbeitstage in einem neuen Unternehmen mehr - korrekt? Richtig ist: COVID-19 verlangt uns allen gerade eine Menge ab. Aber müssen wir deshalb auf einen Jobwechsel oder auf die Einstellung neuer Talente verzichten? Nein, finden Daniel und René. Es gibt Möglichkeiten, wie es trotzdem klappen kann. Das wissen sie selbst aus eigener Erfahrung. Und daher teilen sie diese Erkenntnisse und geben Tipps, wie ein Jobwechsel auch während einer Pandemie gelingen kann. Viel Erfolg, bleib gesund und empfiehl uns bitte weiter!
28:23
November 04, 2020
34. Precht vs. Thelen: Brauchen wir Fortschritt?
Philosoph Richard David Precht und Investor Frank Thelen haben bei Markus Lanz heftig über die Frage diskutiert, wie wichtig Fortschritt für die Lösung der dringendsten Probleme der Menschheit ist: Energiewende, Verkehrswende, Klimawandel, künstliche Intelligenz und technologische und damit fundamentale Abhängigkeit von den USA und China. Die Meinungen hätten unterschiedlicher nicht sein können und die Helden der Arbeit Daniel und René analysieren für dich die verschiedenen Argumente und ordnen sie ein. Und dabei entsteht erneut ein Leidenschaftliches Plädoyer für etwas, das den Europäern und speziell den Deutschen vielfach fehlt: MUT! Bist du mutig? Oder fehlt dir der Mut für den nächsten großen Schritt? Höre dir die aktuelle Folge an und teile uns deine Meinung mit - auf www.helden-der-arbeit.me oder auf Linkedin.
38:38
October 28, 2020
33. XING killt Personalberater - aber es gibt noch Hoffnung...
XING hat ein neues Produkt vorgestellt, dessen klares Ziel es ist, den Markt der Personalberater vollständig zu übernehmen. Und es könnte auch gelingen - wenn es da nicht einen Fehler im System gäbe. Daniel und René, die Gründer und Geschäftsführer des AI-basierten Talent-Streamingdienstes hijob, analysieren das Produkt und schätzen die Konsequenzen für den großen Markt der Personalberater hart aber fair ein. Und sie erklären, warum deren letztes Stündlein vielleicht noch nicht geschlagen hat... Sie sind Personalberater? Wir freuen uns auf Ihre Meinung: heldenderarbeit@hijob.me
31:39
October 21, 2020
32. Darf oder muss KI uns manipulieren?
KI wird die wichtigste Veränderung unseres kommenden Arbeitslebens sein. Das ist keine Vermutung, das ist Fakt. Aber wie weit darf KI uns manipulieren? Oder muss sie es sogar? Und wer entscheidet darüber? Schwierige Fragen, die Daniel und René in der aktuellen Folge besprechen. Denn diese Fragen werden uns alle in den kommenden Monaten, Jahren und Jahrzehnten sehr direkt betreffen. Wie stehst du zu diesem Thema?
50:15
October 07, 2020
31. Lebenslanges Lernen - jetzt aber echt!
Schon zu Beginn unseres Podcasts haben wir über lebenslanges Lernen gesprochen (genauer gesagt in Folge 04). Dabei haben wir (Daniel und René) immer wieder betont, wie wichtig es ist, sich nicht mit Mitte 30 auf den eigenen Lorbeeren auszuruhen.  In den aktuellen Zeiten findet die größte Umstrukturierung der letzten Jahrzehnte bei deutschen Unternehmen statt. Die Digitalisierung wird alles verändern bzw. verändert es bereits. Die einzigen, die sich nicht verändern wollen, sind die deutschen Arbeitnehmer. Nach einer aktuellen Studie hofft die Mehrheit scheinbar darauf, dass alles so bleibt wie es war. Aber das ist nicht nur Wunschdenken, sondern völliger Irrsinn. Wir haben das Gefühl, dass wir noch nicht klar genug gemacht haben, wie wichtig lebenslanges Lernen wirklich ist. Daher haben wir uns den Ergebnissen der Studie und den daraus abzuleitenden Erkenntnissen noch einmal intensiv gewidmet.  Siehst du es genauso wie wir?
32:29
September 30, 2020
30. Die Social-Media-Pandemie - durch Facebook zum Bürgerkrieg?
Wie gefährlich ist Social Media wirklich? Stehen wir, wie teilweise prognostiziert, in Ländern wie den USA kurz vor einem Bürgerkrieg, weil soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram bewusst die Wahrnehmung verzerren? Weil die Gier nach mehr Aufmerksamkeit wichtiger ist als die Pflicht der korrekten Informationsvermittlung? Diese Thesen werden in der Doku “The Social Dilemma” auf Netflix postuliert und wir, Daniel und René, haben sie aufgegriffen und diskutiert. Vor allem fragen wir uns, wie wir unsere Kinder vor den sehr gefährlichen Folgen einer verzerrten Selbstwahrnehmung schützen können und was diese Social-Media-Pandemie für weitere Jobs für die Arbeitswelt 2030 hervorbringen kann…
35:56
September 23, 2020
29. Muss der Kündigungsschutz reformiert werden?
Vor kurzem haben wir verschiedene Thesen aufgestellt, warum ältere Menschen mehr Probleme beim Arbeitsplatzwechsel haben. Eine dieser Thesen ist: der Kündigungsschutz in Deutschland ist zum Teil dafür verantwortlich, dass sich Personalabteilungen öfter gegen Talente "Ü50" entscheiden. In der aktuellen Folge gehen wir näher auf diese These ein. Wir fragen uns: müssen wir unseren Kündigungsschutz in Deutschland überarbeiten? Und wie müsste er denn idealerweise aussehen? Wie kann man Arbeitnehmer schützen und gleichzeitig den Unternehmen mehr Anreiz bieten, ältere Menschen neu einzustellen? Wie sich zeigt, sind gute Ideen vorhanden, aber eine Lösung ist nicht trivial. Daher freuen wir uns auch auf dein Feedback auf www.heldenderarbeit.me, um dieses dann diskutieren zu können.
28:46
September 16, 2020
28. Job des Jahres 2030: And the winner is...
Welcher Job wird 2030 an Coolness und Relevanz nicht zu überbieten sein? Und welche Jobs wird es auch 2050 noch geben?  In ihrer ganz subjektiven Art bewerten Daniel und René viele Jobs, die in ein paar Jahren wichtig werden könnten oder es bereits sind (zumindest laut dem Schweizer ElternMagazin). Dabei analysieren sie die Zukunftssicherheit der Jobs, wählen ihren ganz persönlichen Favoriten - und lassen nebenbei ganz tief in ihre Seele blicken. Viel Spaß mit der unvollständigsten, aber spannendsten und unterhaltsamsten Wahl zum Job des Jahres 2030!
41:56
September 09, 2020
27. Jobwechsel ab 50 - geht das noch?
Kann und darf man mit 50 oder mehr Jahren auf dem Buckel noch den Job wechseln? Wie riskant ist das? Und woran kann es scheitern? Aufgrund vielfachen Wunsches haben sich Daniel und René erneut mit dem Thema "Arbeitswelt Ü50" auseinander gesetzt und sind auf weitere Gründe gestoßen, warum sich Unternehmen damit schwer tun, erfahrene Arbeitskräfte zu engagieren. Dabei sind einige Probleme hausgemacht... Wie immer freuen wir uns über dein Feedback, denn deine Meinung zählt. Und empfiehl uns gerne weiter - danke!
33:21
September 02, 2020
26. Intellektuelle vs. Lasergehirne - was werden unsere Azubis?
In der letzten Folge haben wir in ein Wespennest gestochen. In "25. Elon Musk oder Thomas Mann - wen braucht unser Bildungssystem mehr?" haben wir darüber gesprochen, dass in deutschen Schulen mehr Unternehmertum und Digitalverständnis gelehrt werden muss, um unsere Jugend auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten. Lange nicht alle unserer Hörer haben dem zugestimmt und zum Teil sehr gegensätzliche Thesen vertreten. Wir, also Daniel und René, lesen diese Kritiken vor und diskutieren sie - teilweise etwas hitziger als geplant. Und wir analysieren den Kommentar von t3n-Redakteur Andreas Weck, der sagt, unsere Jugend solle nicht jedem Berufshype hinterherlaufen. Die Helden der Arbeit freuen sich auch dieses Mal wieder über viel Feedback, um alle Facetten dieses spannenden Themas beleuchten zu können.
34:06
August 26, 2020
25. Elon Musk oder Thomas Mann - wen braucht unser Bildungssystem mehr?
Löwe und Investor Frank Thelen hat eine neue Bildungspolitik gefordert, die den Fokus auf die Zukunft statt auf die Vergangenheit setzt. Also mehr Elon Musk und weniger Thomas Mann? Wir, das sind Daniel und René, haben dazu eine klare Meinung, aber auch viele Fragen. Denn manche Dinge sind leicht gesagt, aber gar nicht so einfach auch gemacht. Daher haben wir das Thema zwar diskutiert, freuen uns aber auch über eine rege Diskussion mit dir und den anderen Held*innen der Arbeit. Und wenn alles klappt, haben wir in Kürze einen Experten zu Gast, der uns das Thema aus seiner Sicht schildern kann.
30:14
August 19, 2020
24. Teilzeit-Wrestling - 3 Tipps für den Wiedereinstieg in die Karriere
Jeder kennt jemanden, der*m es so ergangen ist: ein Kind wird geboren, es wird Elternzeit genommen und nach 1-3 Jahren ist eine Rückkehr in die alte Vollzeit-Stelle einfach nicht mehr möglich, da die Zeit nicht mehr reicht. Es sind nur noch 20 bis 25 Stunden Arbeitszeit pro Woche verfügbar. Aber das reicht dem Arbeitgeber nicht. Unter Vollzeit geht gar nichts - oder die Aufgaben bestehen in Zukunft nur noch aus Kaffee kochen und kopieren. Daniel und René haben sich gefragt: warum ist das eigentlich so? Warum ist die Akzeptanz von Teilzeit bei Unternehmen immer noch so gering? Warum gibt es so wenig Teilzeit-Jobs? Und wie kann ich mich am besten bewerben, um eine Teilzeitposition zu bekommen? Aus der Sicht der Helden der Arbeit gibt es gleich mehrere Lösungen, wie man das Problem mit der Teilzeit gelöst bekommt. Sei es aus Sicht der Unternehmen, aber auch, wenn man selber in From von Teilzeit wieder in die Karriere einsteigen und Fahrt aufnehmen möchte. Höre es dir an und empfiehl uns auch an deine Freunde und Kollegen!
31:15
August 12, 2020
23. Gerne auch Ü50 - Jobsuche im Alter
"Aushilfe gesucht - gerne auch über 50 Jahre" steht auf einem Schild in einem Schaufenster. Ist das diskriminierend? Und ist so etwas überhaupt zulässig? Und darf ich mich über so ein Jobangebot freuen, wenn ich älter bin als 50 Jahre? René und Daniel sind aus der Sommerpause zurück und diskutieren direkt angeregt darüber, wie die aktuelle Arbeitswelt für erfahrene Fachkräfte derzeit aussieht. Und sie beantworten die Fragen, wie Unternehmen den Fachkräftemangel erfolgreich auflösen können und wie ältere Arbeitnehmer*innen auch in Zukunft gute Chance auf dem Arbeitsmarkt haben. Jetzt reinhören und dann die Helden der Arbeit abonnieren!
26:55
August 05, 2020
22. Hoch die Hände, Sommerpause
DANKE! Das musste einfach mal gesagt sein. Danke für ein tolles halbes Jahr "Helden der Arbeit". Wir haben viel gelernt, viel gelacht und viel Feedback erhalten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei dir bedanken. Und damit verabschieden wir uns in den Urlaub und wünschen dir einen tollen Juli, den du leider ohne uns überstehen musst. Aber ab August sind wir dann wieder für dich da - erholt und motiviert bis in die Haarspitzen. Bis dahin halt die Ohren steif, hab einen tollen Sommer und bleib gesund. Alles Gute wünschen Daniel und René, deine Helden der Arbeit
02:14
July 08, 2020
21. Wie der erfolgreichste HR-TikToker die Generation Z erreicht
Tobias Jost ist mit weit über 100.000 Followern der erfolgreichste Karriereguru auf TikTok. Im Gespräch mit den Helden der Arbeit räumt er mit vielen Vorurteilen über die Generation Z auf - aber nicht mit allen.  Doch neben aller Kritik über geringe Aufmerksamkeitsspanne und Konsumorientierung sieht er auch gewaltige Chancen für die Unternehmen, die es schaffen, die Generation Z für sich zu begeistern. Und wie man das am besten macht, erklärt er Daniel und René - und dir. Seine Tipps richten sich dabei nicht nur an Konzerne, sondern auch kleine Handwerksbetriebe.  Egal, ob du selber täglich tausende Videos auf TikTok schaust oder noch nie davon gehört hast - wenn du mehr über das Medium und seine mehr als 5 Millionen deutschen, jungen Nutzer erfahren willst, wirst du diese Folge der Helden der Arbeit lieben. Viel Spaß bei der Reise in eine neue Welt!
53:58
July 01, 2020
20. Richtig bewerben nach der Krise 4
Beim krönenden Abschluss der vierteiligen Serie "Richtig bewerben nach der Krise" stellen René und Daniel die Frage aller Fragen! Denn es geht um nichts geringeres als den "Personal Fit" - also die Feststellung durch dich und das Unternehmen, dass ihr füreinander geschaffen seid. Aber um das wirklich sicher sagen zu können, müssen die richtigen Fragen gestellt und gewisse Regeln beachtet werden. Auf beide Punkte liefern René und Daniel in dieser Folge die passenden Antworten. Wenn du also diese und die vorherigen drei Folgen gehört hast, bist du fit für das Bewerbungsgespräch in der Post-Corona-Ära.  Und falls du selber Erfahrungen gemacht hast, über die die Helden der Arbeit sprechen sollen, dann besuche www.helden-der-arbeit.me und schick eine Nachricht. Ansonsten abonniere bite die Helden der Arbeit, um die nächsten Folgen nicht zu verpassen. Kleiner Spoiler: in der nächsten Folge sprechen René und Daniel mit Tobias Joost darüber, was die Generation Z auf TikTok treibt und was sie vom Arbeitsmarkt der Zukunft erwartet.
28:10
June 24, 2020
19. Richtig bewerben nach der Krise 3
Wie stark hatte die Krise Einfluss auf die Kultur deines zukünftigen Arbeitgebers? Hat sie sich verändert? Wenn ja, wie? Hat das auch die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander verändert? Und was bedeutet das für dich? Wie erkennst du, ob dieses Unternehmen das richtige für deine Karriere ist? Im dritten Teil der Reihe "Richtig bewerben nach der Krise" dreht sich alles um den Themenbereich "Kultur und Kommunikation". Daniel und René stellen die Fragen, die die deinem potenziellen neuen Arbeitgeber ebenfalls stellen solltest. Sie besprechen aber auch die möglichen Antworten und welche Schlüsse du daraus ziehen kannst. Die Themen der anderen drei Folgen: 01. Strategie und Markt 02. Personal und Digitalisierung 04. Personal Fit
24:07
June 17, 2020
18. Richtig bewerben nach der Krise 2
Wie steht der potenzielle neue Arbeitgeber zu seinen Mitarbeitern? Welche Schwerpunkte werden dabei gesetzt - vor allem in der Digitalisierung? Passe ich dort hinein? Und vor allem: darf ich solche Fragen überhaupt in einem Bewerbungsgespräch stellen? In der zweiten Folge der vierteiligen Serie “Richtig bewerben nach der Krise” beschäftigen sich Daniel und René mit dem Bereich “Personal und Digitalisierung” und geben dir hilfreiche Tipps, wie du die richtigen Fragen stellst, um das neue Unternehmen bestmöglich einschätzen zu können. In den nächsten beiden Wochen folgen: 3. Kultur und Kommunikation 4. Personal Fit
26:47
June 10, 2020
17. Richtig bewerben nach der Krise 1
Wie finde ich raus, ob ich mich bei einem krisenfesten Unternehmen bewerbe? Wie kann ich vermeiden, in Kürze schon wieder einen neuen Job suchen zu müssen, weil ich mich beim falschen Unternehmen beworben habe? Welche Fragen muss ich stellen, um die Innovationskraft und die Flexibilität meines potenziellen neuen Arbeitgebers zu identifizieren?  Daniel und René liefern Antworten auf diese und weitere Fragen zum Bereich “Strategie und Markt”, dem ersten von vier Teilen der Serie “Richtig bewerben nach der Krise”. So helfen sie dir dabei, die richtigen Fragen zu stellen, um das neue Unternehmen bestmöglich einschätzen zu können.
24:60
June 03, 2020
16. Steigt jetzt die Stimmung?
Ifo-Index steigt, Dax steigt - ist die Krise etwa schon vorbei? Und falls das so wäre: sollte man sich jetzt nach einem neuen Job umsehen? Und welche Unternehmen sind nach der Krise besonders attraktiv? Wie kann man diese erkennen? Jede Menge Fragen, auf die Daniel und René Antworten geben, so gut sie es eben können. Und außerdem geben sie ein Versprechen, das sie in Kürze einlösen werden.
25:20
May 27, 2020
15. Duell im Morgengrauen
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten" wusste schon Dieter Nuhr. Trotzdem gibt es in den sozialen Medien immer wieder Spezialisten, die sich eine Meinung über Dinge bilden, die sie nachweislich nicht verwendet/erlebt/durchdacht haben. Und diese Meinung kann andere sogar davon abhalten, glücklich und erfolgreich zu werden. Und dabei sprechen wir noch gar nicht von Morddrohungen... Wenn es um unqualifizierte Kommentare von Trollen im Netz geht, hört für Daniel und René der Spaß auf. Nicht nur, weil sie selber schon haarsträubende Beleidigungen "erfahren" durften, sondern auch, weil diese durchaus sehr viel kaputt machen können.
23:35
May 20, 2020
14. Scheidung steht nicht im Parteiprogramm
Schon Kloppo wusste: die Angst vorm Scheitern ist kein guter Motivator. Aber warum fürchten wir dann das Scheitern? Warum verharren wir lieber im verhassten Job als unseren Nachbarn/Eltern/Stammtischfreunden zu gestehen, dass wir uns falsch entschieden haben? Ist das wieder so ein deutsches Ding? Aber noch viel wichtiger: gibt es Möglichkeiten, aus diesem Teufelskreis auszubrechen?  Ja, die gibt es, und Daniel und René diskutieren diese Optionen in der aktuellen Folge der Helden der Arbeit.  Übrigens: Falls du Freunde hast, denen es ähnlich geht - empfiehl uns gerne weiter!
37:12
May 13, 2020
13. Learn to code
Aktuell haben viele von uns deutlich mehr Zeit - wenn auch teilweise unfreiwillig, z.B. durch Kurzarbeit. Aber was machen wir mit all der Zeit? Nutzen wir sie sinnvoll, um uns auf die neue Arbeitswelt nach Corona vorzubereiten? Und was müssen wir dann am besten lernen? Daniel und René haben eine klare Vorstellung davon, worauf wir uns am besten konzentrieren sollten. Und weil sie dazu auch konkrete Beispiele nennen, gibt es die Links dazu auf www.helden-der-arbeit.me
29:60
May 06, 2020
12. Recht auf Home-Office?
Das zumindest sagt Arbeitsminister Hubertus Heil, damit wir auch nach der Krise Homeoffice nutzen können. Doch brauchen wir dazu ein Gesetz? Und was hätte so ein Gesetz für Konsequenzen? Daniel und René haben eine klare Meinung zu diesem Thema, bei dem die Emotionen hochkochen. Wie stehst du dazu?
24:36
April 29, 2020
11. Gründen = heiß(er Scheiß)?
Ist es erstrebenswert, Unternehmer zu sein? Oder sind die Risiken zu groß? Und muss man dafür eigentlich Unternehmer-Gene in die Wiege gelegt bekommen haben? Daniel und René blicken ein bisschen zurück in die Anfänge ihrer Unternehmertätigkeit und ergründen, ob man besondere Gene braucht, um eines oder mehrere Unternehmen gründen zu können - und ob es sich lohnt (auch in Zeiten der Krise)...
39:44
April 22, 2020
10. CV statt GoT?
Warum wechseln wir nicht den Job, obwohl er uns krank macht? Ist uns unsere Freizeit wichtiger als unsere Karriere? Oder vergraulen unflexible Recruiter die wechselwilligen Talente? Daniel und René sind sich einig: bewerben macht oftmals keinen Spaß - und dafür gibt es viele Gründe. Aber es macht sehr viel Sinn, das eigene Verhalten zu hinterfragen - und das gilt auch für Unternehmen...
41:09
April 15, 2020
09. Nur noch kurz die Welt retten
Vergessen wir über Corona unsere Klimakrise? Oder ist der Shutdown die Chance für uns, endlich klimafreundlichere Lebensmodelle zu testen? Und was können wir sonst noch für unseren Planeten tun? Daniel und René wollen nur noch kurz die Welt retten und stellen ihre Aktion www.treesforjobs.org vor, mit der sie schon jetzt über 800 Bäume gepflanzt haben - und mehr als 10.000 Bäume in 2020 pflanzen wollen.
24:16
April 08, 2020
08. Quereinsteiger in Corona-Zeiten
Warum stehen deutsche Unternehmen Quereinsteigern bislang immer kritisch gegenüber? Und wird bzw. muss sich das nun durch Corona ändern?  Räumlich getrennt machen sich Daniel und René Sorgen darüber, ob alle Arbeitnehmer die Corona-Krise beruflich unbeschadet überstehen. Sie sehen aber auch Chancen, wie das gelingen kann…
45:05
March 25, 2020
07. Nicht anrufen, der ist im Homeoffice
Warum ist Arbeiten von zu Hause erst seit Corona ein Thema? Und muss man sich morgens die Zähne putzen, wenn man im Homeoffice eh nicht angerufen werden darf? Auch wenn der Anlass ein trauriger ist, wundern sich Daniel und René über die immer noch weit verbreiteten und ziemlich seltsamen Sichtweisen zum Thema Homeoffice. Und als jahrelange Experten geben sie Tipps, wie der Start leichter fällt.  Bleibt gesund!
33:41
March 18, 2020
06. Die KI-Moral-Keule
Darf eine KI Gerichtsurteile sprechen? Oder über Leben und Tod entscheiden? Sind wir als Gesellschaft schon bereit für diese Art der Zukunft? Daniel und René schwingen die Moral-Keule und diskutieren intensiv darüber, ob Ethik und Moral im Zeitalter der künstlichen Intelligenz auf verlorenem Posten stehen…
47:41
March 11, 2020
05. C3PO als BFF
Mensch vs. Maschine? Oder Mensch mit Maschine? Was haben wir vom kommenden Zeitalter der künstlichen Intelligenz zu befürchten? Welche Jobs werden durch Maschinen verbessert? Und welche fallen weg? Daniel Schaffeld und René Tillmann, selbst Entwickler einer künstlichen Intelligenz fürs Recruiting, streiten über Chancen und Risiken selbstlernender Maschinen in unserer zukünftigen Arbeitswelt.
39:54
March 04, 2020
04. Viel zu lernen du noch hast
Klassenarbeit mit 44? Lebenslanges lernen - echt jetzt? Was bringt das und muss ich das auch machen? In der vierten Folge der Helden der Arbeit fragen sich Daniel und René, wie man rausfindet, ob und was man nach Feierabend lernen soll - und was geschredderte Röntgenbilder damit zu tun haben...
42:21
February 26, 2020
03. Somewhere(s) in Thüringen
Was haben drei schwarze NASA-Mathematikerinnen mit AFD-Wählern in Thüringen zu tun? Und wieso kann Bryan Adams den Namen der ehemaligen Textilstadt Bocholt nicht richtig schreiben? In der dritten Folge besprechen Daniel und René, was Somewheres und Anywheres sind und warum sich abgehängt fühlende Menschen schon jetzt aktiv werden müssen, um 2030 eine Perspektive zu haben.
27:25
February 19, 2020
02. Warum Jobbörsen nicht helfen...
Warum ist die Jobsuche nicht so leicht wie der Kauf eines Autos? Warum muss ich bei meiner Karriere die Katze im Sack kaufen? Daniel und René diskutieren über mangelnde Transparenz am Arbeitsmarkt und warum sie bald trotzdem kommen wird.
34:07
February 12, 2020
01. Berufe raten 2030 - welche Jobs überleben?
Buchhalter, Lehrer, Handwerker, Kassierer, Recruiter uvm. - welche Jobs werden 2030 noch nicht durch die Digitalisierung weggefallen sein? Gibt es überhaupt noch Jobs, die sich in 10 Jahren nicht grundsätzlich gewandelt haben werden? In der ersten Folge der Helden der Arbeit denken Daniel Schaffeld und René Tillmann witzig und charmant darüber nach, wie sich unsere Arbeitswelt generell verändern und wer davon betroffen sein wird...
50:27
February 05, 2020
Helden der Arbeit - der Trailer
Werden uns künstliche Intelligenzen ersetzen? Sind unsere Arbeitskollegen zukünftig Roboter? Wie wird unser Arbeitsplatz aussehen? Müssen wir jeden Abend büffeln, um mithalten zu können? 24/7 statt 9-to-5? Und ist das nicht eh alles scheißegal, da die Welt ja vor die Hunde geht? Daniel Schaffeld und René Tillmann, Serial Entrepreneurs und Gründer des KI-basierten Karrieremanagers hijob, besprechen in diesem Podcast auf charmante, lustige und visionäre Weise, was wir von der "Future of Work" erwarten und - was noch viel wichtiger ist - wie wir sie mitgestalten können und sollen. Helden der Arbeit, dein Podcast zum Arbeitsleben im Zeitalter der Digitalisierung. Ab jetzt jede Woche, überall wo es Podcasts gibt und auf www.HeldenDerArbeit.me
00:48
February 03, 2020