Skip to main content
humansarehappy

humansarehappy

By Leonard Gabriel Heygster
Viele Menschen schaffen es trotz idealer Voraussetzungen im Außen kaum, ein hohes Wohlbefinden zu entwickeln. Dabei ist "glücklich zu sein" eigentlich ziemlich einfach - wenn man das Konstrukt dahinter versteht. humansarehappy schafft Verständnis für die Entstehung von Wohlbefinden und liefert so Ansätze für ein langfristig hohes Empfinden an Zufriedenheit und Glück im eigenen Leben. In diesem Podcast hörst Du Gespräche mit Menschen, die unterschiedlichste Sichtweisen auf die Themen Glück, Wohlbefinden & Zufriedenheit einnehmen und ihre wichtigsten Erkenntnisse dazu hier teilen.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Nepal Lodh – Das Leben ist Freude
In diesem Gespräch spreche ich mit Nepal Lodh. Nepal Lodh ist Gründer der Hindu-Akademie und Vorsitzender der Deutsch-Indischen Hindugesellschaft Bremen. Darüber hinaus ist er unter anderem als Yogameister und Lachyogatherapeut tätig. Wir sprechen über Wohlbefinden und Seelischen Frieden aus der Perspektive des Hinduismus und darüber, wie wir Wohlbefinden darin erfahren können, die eigene Aufmerksamkeit nach innen zu richten. NEPAL LODH http://nepal-lodh.de/ MEINE WEBSITE https://www.humansarehappy.org/ KONTAKT https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/ https://www.instagram.com/humansarehappy/ hallo@humansarehappy.org
52:29
December 2, 2021
Prof. Dr. Annelie Keil – Wie man es lernt, sich zu mögen
In diesem Gespräch spreche ich mit der Gesundheitswissenschaftlerin und Soziologin Prof. Dr. Annelie Keil über die große Frage, wie wir werden,  wer wir sind. Wir sprechen über Selbstakzeptanz und darüber, wie man es lernt, sich zu mögen. Neben diesen großen Fragen gehen wir ganz konkret auf den Gesundheitsbegriff  ein und inwiefern dieser dem Erleben von Wohlbefinden sogar abträglich ist. So viel vorab: Der Begriff Wohlbefinden leitet sich aus dem englischen  "well being" ab: es geht also beim Wohlbefinden um eine Sein-Erfahrung. Und genau das ist auch dieses Gespräch.
01:17:31
November 11, 2021
Fabian Grischkat – Ich möchte Teil einer Lösung sein
Fabian Grischkat ist Influencer, Moderator und Aktivist. Er setzt sich für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und die Rechte von Menschen aus der LGBTQ+  Szene ein. Wir  sprechen über die Auswirkungen seiner andauernden Präsenz auf Social  Media auf das Wohlbefinden sowie über die Rollen von Influencer:innen,  Follower:innen und Sozialen Netzwerken im Allgemeinen. Außerdem diskutieren wir über den Begriff der Männlichkeit und inwiefern dieser überholt werden sollte. FABIAN GRISCHKAT https://www.instagram.com/fabiangrischkat/ KOLLEGAH & FARID BANG https://www.instagram.com/kollegahderboss/?hl=en https://www.instagram.com/faridbangbang/ humansarehappy WEBSITE & NEWSLETTER https://www.humansarehappy.org/ KONTAKT https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/ https://www.instagram.com/humansarehappy/ hallo@humansarehappy.org
01:09:34
October 19, 2021
Ute Kranz – Veränderung benötigt Zeit
In dieser Folge spreche ich mir der Autorin und Journalistin Ute Kranz. Ute Kranz bezeichnet sich selbst als Aussteigerin und ist auf der Suche nach zeitgemäßen, umwelt- und klimafreundlichen Lebens- und Reisekonzepten. Genau das ist auch der Kern unseres Gespräches: Lebenskonzepte, die authentisch sind und wirklich zufrieden machen. UTE KRANZ  https://www.bravebird.de/ ARTIKEL IM SPIEGEL https://www.spiegel.de/reise/fernweh/reisebloggerin-als-hauptberuf-ueber-einen-traum-der-keiner-mehr-ist-a-71efe654-a319-460b-b236-01b63f48ea4e entire stories WEBSITE https://bit.ly/3ihwXXD humansarehappy WEBSITE & NEWSLETTER https://www.humansarehappy.org/ KONTAKT https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/ https://www.instagram.com/humansarehappy/ hallo@humansarehappy.org
01:19:23
September 29, 2021
Conny – Woraus ziehen wir Selbstwert?
Conny ist Autor, Texter & Musiker. Unser Gespräch dreht sich vor allem um die Frage, woraus Menschen ihr Selbstwertgefühl ziehen und welchen Einfluss dabei die tägliche Arbeit sowie gesellschaftliche Normen haben. Dabei werfen wir vor allem einen Blick auf die Popkultur und welchen Ansatz – oder vielleicht auch Trugschluss – vom Glück uns diese vermittelt. In unserem Gespräch hat Conny mich durch seine klare, bewusste und auch demütige Haltung zum Leben stark beeindruckt. Aber am besten, Ihr hört das alles selbst. CONNY  https://spoti.fi/2X6El0y https://www.instagram.com/connycallsshotgun/ Referenzierte Werke, Künstler & Podcasts: https://www.rowohlt.de/buch/margarete-stokowski-die-letzten-tage-des-patriarchats-9783499606694 https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Unsichtbare-Frauen/Caroline-Criado-Perez/btb/e561586.rhd https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID142465212.html https://edition-nautilus.de/programm/fleischmarkt/ https://lila-podcast.de/ http://www.sanyal.de/ HUMANSAREHAPPY  Zum Newsletter anmelden: https://www.humansarehappy.org/ KONTAKT https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/ https://www.instagram.com/humansarehappy/
01:07:46
September 7, 2021
Dr. Kirsten Kappert-Gonther – Wie entsteht Wohlbefinden auf gesellschaftlicher Ebene?
In sechsten Gespräch von humansarehappy spreche ich mit Frau Dr. Kisten Kappert-Gonther darüber, welche Hebel auf politischer Ebene genutzt werden können oder sollten, um Wohlbefinden auf struktureller Ebene zu ermöglichen und zu fördern. Kirsten Kappert-Gonther ist Medizinerin und Psychotherapeutin und Bundestagsabgeordnete für die Partei Bündnis 90/Die Grünen. Dr. Kirsten Kappert-Gonther https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/K/520828-520828 https://kappertgonther.de/ humansarehappy Zum Artikel https://www.humansarehappy.org/post/wie-entsteht-wohlbefinden-auf-gesellschaftlich-gesellschaftlichler-ebene Zum Newsletter anmelden https://www.humansarehappy.org/ Links https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/ https://www.instagram.com/humansarehappy/
38:14
August 18, 2021
Anja Serfontein – Wie Wohlbefinden durch Resilienz entsteht
Anja Serfontein ist Resilienz-Coach und gibt im Gespräch einfache Tools und Methoden an die Hand, wie man es schaffen kann, nicht an den eigenen Aufgaben zu zerbrechen, sondern diese nachhaltig zu meistern.  ANJA SERFONTEIN http://thebbcoach.com/ ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER https://www.humansarehappy.org/ HUMANSAREHAPPY  https://www.instagram.com/humansarehappy/ https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
01:00:17
July 27, 2021
Dr. Philip Streit – Die Aufwärtsspirale des gelingenden Lebens
Dr. Philip Streit erklärt, wie man durch sogenannte Interventionen der Positiven Psychologie, gekoppelt mit einem systemischen Ansatz, positive Gedankenmuster entwickeln und eine sogenannte Aufwärtsspirale des gelingenden Lebens entwickeln kann. Darüber hinaus liefert Dr. Philip Streit wertvolle Einblicke in die Historie und den aktuellen Stand der Glücksforschung. DER GAST https://www.akjf.at/speaker/dr-philip-streit/ ARTIKEL ALS NEWSLETTER ERHALTEN https://www.humansarehappy.org/ HUMANSAREHAPPY https://www.humansarehappy.org/ https://www.instagram.com/humansarehappy/ https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
49:22
July 7, 2021
Robert Gierke – Sinn & Erfüllung in der Arbeit
In unserem Gespräch spricht Robert Gierke offen über seine Gefühle und die Konsequenzen aus seiner Tätigkeit in einer – wie er es nennt – entseelten Arbeitswelt. Über seine Tätigkeit im Milliardenkonzern adidas, in dem ein paar Millionen Euro und die jahrelange Arbeit ganzer Terams im Falle eines Strategiewechsel nur Peanuts sind. Er schildert die Erkenntnisse aus seinem Burnout und der immer lauter werdenden Sinnfrage. Dabei arbeitet Robert Gierke verschiedene Paradigmen heraus, die unsere Gesellschaft und vor allem die Geschäftswelt bis heute prägen. Diese Paradigmen fördern allerdings oft weder den Zusammenhalt der Gesellschaft, noch sind sie zuträglich für das Wohlbefinden aller. Vor allem aber sind diese Paradigmen abträglich für das Wohlbefinden derer, die an sie glauben. In unserem Gespräch macht Robert Gierke zu jedem Paradigma einen passenden Gegenvorschlag. DER GAST https://www.purenessity.com https://de.linkedin.com/in/robertgierke rob@purenessity.com  DIE PROJEKTE https://www.climaterealityproject.org/ https://www.bcorporation.de/ HUMANSAREHAPPY https://www.humansarehappy.org/ hallo@humansarehappy.org https://www.linkedin.com/in/leonard-heygster/
01:23:47
July 6, 2021
Dr. Burkhard Pleger – Was Glück im Gehirn bewirkt
In diesem Gespräch möchte ich von Dr. Burkhard Pleger gerne wissen, was eigentlich im Gehirn passiert, wenn wir Glück empfinden. Dabei interessiert es mich besonders, wie sich Glück und Zufriedenheit in der neurologischen Perspektive unterscheiden und wie sie sich gegenseitig bedingen. Warum kann das, was einen Menschen einst mal glücklich gemacht hat, mit der Zeit unglücklich machen? Wieso ändert sich die mit einem Ereignis verbundene Ausschüttung von Glückshormonen? Und wie wirkt sich eine solche Verschiebung auf unsere Zufriedenheit aus? Am Ende gibt es noch ein ganz besonderes Geschenk: Herr Pleger erklärt, wie Motivation in neurologischer Perspektive entsteht und wie sich diese auf unser Glück und unsere Zufriedenheit auswirken kann. Dr. Burkhard Pleger Herr Dr. Pleger ist Neurologe, Oberarzt und wissenschaftlicher Projektleiter an der Neurologischen Klinik der BG-Universitätsklinik Bergmannsheil. In seiner beruflichen Laufbahn arbeitete Herr Pleger unter anderem am University College in London und am Max-Planck-Institut in Leipzig. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist es, welche Einflüsse Belohnungsantworten – also die Ausschüttung von sogenannten Glückshormonen im Gehirn – auf Entscheidungsmechanismen, wie z.B. die Nahrungswahl bei Menschen haben. Eine Zusammenfassung des Gespräches findest Du hier:  https://www.humansarehappy.org/post/gl%C3%BCck-im-gehirn Die erwähnte Studie findest Du hier: https://www.youtube.com/watch?v=4q1dgn_C0AU Das Profil von Dr. Burkhard Pleger findest Du hier:  https://www.ruhr-uni-bochum.de/neuroplasticity/mitarbeiter/burkhard_pleger.html.de
01:05:07
May 18, 2021
Trailer – Herzlich Willkommen
Hallo und herzlich willkommen bei humansarehappy. Mein Name ist Leonard Gabriel Heygster und ich spreche hier mit Expertinnen und Lebenskünstlerinnen über das Erleben von Wohlbefinden, Glück, innerer Zufriedenheit und wie man da überhaupt hinkommen kann. Dabei werde ich keineswegs der nächste Coach sein, der dir sagt, wie du dein Leben intensiver oder besser gestalten kannst. Ich bin einfach ein Mensch, der verinnerlicht hat, dass man von den Themen am meisten im eigenen Leben hat, mit denen man sich am meisten beschäftigt. Also beschäftige ich mich mit Glück. Ich lasse dich teilhaben an einer Reise zu den unterschiedlichsten Ansätzen, Perspektiven und Sichtweisen auf das Leben. Ich freue mich, dass Du hier bist und hoffe, dass du etwas aus diesen Gesprächen für dich mitnehmen kannst.
00:51
May 18, 2021
Dr. Ernst Fritz-Schubert – Was ist eigentlich Glück?
Was ist eigentlich Glück? Und wie unterscheidet es sich von Zufriedenheit? In dieser ersten Folge spreche ich mit Dr. Ernst Fritz-Schubert über die Unterscheidung von Wohlbefinden und Glück und den Zusammenhängen von dynamischem und statischem Glück. Fritz-Schubert erklärt, wie es möglich ist, "Glück zu erlernen", welche innere Haltung dafür notwendig ist wie wir diese erlangen können. Ich selbst konnte sehr viele neue Erkenntnisse in diesem Interview gewinnen und wünsche Dir jetzt viel Spaß beim Hören. Dr. Fritz-Schubert Dr. Fritz-Schubert ist Therapeut, Pädagoge und Autor. Im Jahr 2007 hat er als Schulleiter der Willy-Hellpach-Schule in Heidelberg das Schulfach Glück eingeführt, das mittlerweile an über 100 Schulen in vier Ländern gelehrt wird. Mittlerweile ist Dr. Fritz-Schubert ehrenamtlicher Direktor des Fritz-Schubert-Instituts, das sich als Ziel gesetzt hat, Glück und Zufriedenheit von Individuen, sowie in der Gesellschaft insgesamt zu stärken. Darüber hinaus ist er sportpsychologische Berater ist er in den verschiedensten Institutionen von Gesellschaft und Sport im Einsatz. Dr. Fritz-Schubert vertritt die Ansicht, dass Glück erlernbar und vielmehr eine Lebenskompetenz als nur ein kurzfristiges Gefühl sei. Eine Zusammenfassung des Gespräches findet Ihr hier: https://www.humansarehappy.org/post/was-ist-eigentlich-gl%C3%BCck https://www.fritz-schubert-institut.de/ https://www.itas.kit.edu/downloads/projekt/projekt_paro20_gesfolcor_erste_ergebnisse_2020-11.pdf
01:15:04
April 20, 2021