Skip to main content
Hypermotion - Future Mobility & Logistics

Hypermotion - Future Mobility & Logistics

By Hypermotion Frankfurt

Flugtaxis, Hyperloop, Cyborgs, IoT in Space, Smart & Green Cities - im Hypermotion Podcast diskutieren Experten die Zukunft von Mobilität & Logistik. Seien Sie gespannt auf Innovationen aus dem Automotive und Transport Bereich! Air taxis, hyperloops, smart & green cities - experts discuss the future of mobility & logistics. Listen to fascinating panel discussions, speeches & talks and take a look ahead into tomorrow's mobility. More information about Hypermotion Frankfurt: http://hypermotion-frankfurt.com/
Where to listen
Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Die Zukunft der Stadt: Kiezblog, Spielstraßen, Radspur & Co. | mit Dr. Denis Petri
Die Zukunft der Stadt: Kiezblog, Spielstraßen, Radspur & Co. | mit Dr. Denis Petri
Wie können Städte lebenswert, gerecht und nachhaltig gestaltet werden? Dieser Frage gehen Martin Johann Fröhlich und Dr. Denis Petri, Vorstandsmitglied von Changing Cities, in dieser Podcast-Folge nach. Dabei gibt es keine einheitliche Lösung, die Mischung macht's: ausgebaute Radwege, ein verdichtetes ÖPNV-Netz, Kiezblogs mit spannender Lokal-Kultur und florierender Wirtschaft. Der individuelle Blick auf jede Stadt und die Bedürfnisse der Menschen, die in ihr leben, ist wichtig, denn bei der Umgestaltung der Städte müssen alle Bürgerinnen und Bürger eingebunden werden - von jung bis alt.  Mehr über Mobilität der Zukunft erfahren Sie auf der Hypermotion Frankfurt: hypermotion-frankfurt.de
30:29
September 11, 2021
Data Thinking ist die Zukunft - wie Daten den Zugbetrieb transformieren | mit Stephan Kaulbach
Data Thinking ist die Zukunft - wie Daten den Zugbetrieb transformieren | mit Stephan Kaulbach
Womit können Daten verfügbar gemacht? Wie können Mitarbeitende vom Nutzen der Daten überzeugt werden? Das sind zwei Fragen, die Stephan Kaulbach, Head of Data Intelligence Center bei der Deutschen Bahn, bewegen. Am Beispiel des Projektes "digitale Instandhaltung" zeigt er in der Podcast-Folge, dass Daten für den Zugbetrieb einen absoluten Nutzen haben. Das Ziel des Projektes: Auf Basis von Daten genaue Vorhersagen treffen, wann ein Zug eine Reparatur benötigt. Die Lösung sind Sensoren und entsprechende Systeme, die die gesammelten Daten auslesen. Weitere Themen im Podcast sind das Internet of Things (IoT), der digitale Zwilling, Simulationen und Künstliche Intelligenz (KI).  Am 16. September 2021 wir das Thema Data Thinking zur Hypermotion Frankfurt in einem Panel weiter diskutiert.  
27:13
August 30, 2021
Analoge Mobilität vs. digitale Mobilität | mit Lieke Ympa
Analoge Mobilität vs. digitale Mobilität | mit Lieke Ympa
Analoge Mobilität mit Autos, Zügen oder Fahrrädern wird bleiben, aber um digitale Features wie KI oder IoT ergänzt. Heute haben wir schon smarte Einparkassistenten, morgen erkennt die Ampel ein anfahrendes Auto und schaltet automatisch auf grün? Martin Johann Fröhlich spricht im Interview mit Lieke Ypma, Mitgründerin von Hello Impact, über die Vorteile der Verschmelzung von analoger und digitaler Welt in der Mobilität  und diskutiert den Umgang mit gesammelten Daten. Zur Hypermotion Frankfurt von 14. bis 16 September 2021 wird das Thema in einem Panel mit anderen Mobilitätsexperten weitergeführt: http://hypermotion-frankfurt.de/
29:10
August 16, 2021
Städte für Menschen - Frankfurt 2036 | mit Dr. Stefan Carsten
Städte für Menschen - Frankfurt 2036 | mit Dr. Stefan Carsten
Dr. Stefan Carsten, Stadtgeograph und Zukunftsforscher, wirft zusammen mit Martin Johann Fröhlich einen Blick ins Jahr 2036. Wie werden Städte und die Mobilität dann aussehen? Anders als heute: Städte werden dezentraler, kompakter und grüner sein. Fußgänger und Radfahrer werden mehr Platz haben, der ÖPNV ist flexibler und es wird weniger Autos geben. Stadtraum wird neu gedacht, Mobilität wird nachhaltiger. Davon profitieren nicht nur die Menschen, sondern auch Wirtschaft und Umwelt.  Die Diskussion wird zur Hypermotion Frankfurt im Rahmen eines Panels am 14. September 2021 weitergeführt. Mehr Informationen unter: http://hypermotion-frankfurt.com. 
34:08
August 06, 2021
Goodbye Datensalat - Data Thinking ist die Zukunft | mit Tizian Kronsbein
Goodbye Datensalat - Data Thinking ist die Zukunft | mit Tizian Kronsbein
Daten sind die Grundlage für neue, effiziente und innovative Geschäftmodelle. Genau da setzt das Data Thinking an. Aber was ist das eigentlich? Was hat das mit einem Travelbuddy zu tun? Und welche Fehler sollten Unternehmen in der Welt der Daten vermeiden? Darüber spricht Martin Johann Fröhlich mit Tizian Kronsbein, Senior Data Strategist bei DAIN Studios.  Auch zur Hypermotion Frankfurt wird es am 16. September 2021 eine Paneldiskussion zum Thema Data Thinking geben. Nicht verpassen! Mehr Informationen hier: http://hypermotion-frankfurt.com
25:33
July 29, 2021
Logistik im System denken - wie kombinierte Transportketten Ressourcen sparen | Anja Sylvester
Logistik im System denken - wie kombinierte Transportketten Ressourcen sparen | Anja Sylvester
Wie können digitale Lösungen die analoge Logistik unterstützen? Wie lassen sich dadurch Leerfahrten vermeiden und freie Frachtkapazitäten optimal nutzen? Darüber spricht Martin Johann Fröhlich mit Anja Sylvester. Sie ist Geschäftsführerin von LaLoG LandLogistik und setzt auf den Systemgedanken in der Logistik: Ländliche mit urbaner Logistik verknüpfen, analoge um digitale Mobilität ergänzen, Personen- mit Güterverkehr verbinden. Digitale Anwendungen ermöglichen die Integration. Sie machen Ladekapazitäten mit Schnittstellen sichtbar, können den Standort eines Transportes bestimmen und ganze Prozesse abbilden. Fortgesetzt wird das Gespräch in einer Paneldiskussion am 15. September 2021 auf der Hypermotion Frankfurt. Das Thema ist dann "Analoge Mobilität vs. digitale Mobilität".
31:32
July 08, 2021
Wie kann eine Stadt ohne Autos aussehen? | mit Prof. Dr. Andreas Knie
Wie kann eine Stadt ohne Autos aussehen? | mit Prof. Dr. Andreas Knie
Diese Frage bewegt Prof. Dr. Andreas Knie schon lange, denn eins ist deutlich: Der Platz für private Autos im urbanen Raum wird knapp. Aus diesem Grund plädiert Knie auf eine klare Reduktion. Wie lässt sich das umsetzen? Im Podcast spricht er mit Martin Johann Fröhlich über verdichtete Verkehrs- und Stadtplanung, Tür-zu-Tür-Angebote, autonome Fahrzeuge, Hubs und Parkräume. Die Herausforderung: Die Mobilität in der Stadt der Zukunft muss attraktiv, nachhaltig und sozial sein.     Prof. Dr. Andreas Knie wird zur Hypermotion Frankfurt am 14. September 2021 Teil einer Podiumsdiskussion sein. Das Thema ist "Die Zukunft der Stadt - Stadtraum neu denken". 
20:25
July 01, 2021
Special Edition // Persönlich und digital: Hybride Messen verbinden das Beste aus beiden Welten
Special Edition // Persönlich und digital: Hybride Messen verbinden das Beste aus beiden Welten
Die Hypermotion Frankfurt findet 2021 hybrid statt: Das Angebot auf dem Messegelände wird um digitale Services erweitert. Welche Vorteile bringt der Mix aus persönlicher Begegnung vor Ort und dem Online-Angebot? Auf welche digitalen Funktionen können sich Teilnehmer der Hypermotion konkret freuen? Wie können sich Aussteller auf der digitalen Plattform präsentieren?  Marlene Hammel, Kommunikatorin bei der Hypermotion Frankfurt und Jenny Engelhardt, Digital-Expertin aus der Messebranche, im Dialog zum Thema „hybrid“.
14:03
June 16, 2021
Wie gelingt die Integrierung von Drohnen in den Luftraum? | mit Sabrina John
Wie gelingt die Integrierung von Drohnen in den Luftraum? | mit Sabrina John
Ob Bildaufnahmen, Wartung oder Eil-Transporte – Drohnen sind vielseitig einsetzbar. Doch wie gelingt die Integrierung in den Luftraum? Sabrina John, Geschäftsführerin GLVI Gesellschaft für Luftkverkehrsinformatik, unterstützt mit Softwarekomponenten die Flugsicherung in der bemannten Luftfahrt. Im Podcast spricht sie mit Martin J. Fröhlich auch über ein intelligentes und sicheres Verkehrsmanagementsystem für den unbemannten Drohnenverkehr. Fortgesetzt wird das Gespräch in der Podiumsdiskussion „Drohnen Boom – Die Stunde der Überflieger“ auf der Hypermotion 2020.
25:13
June 14, 2021
Helikopter oder Flugtaxi – wie sieht die Zukunft der Drohnentechnologie aus? | mit Frank Wernecke
Helikopter oder Flugtaxi – wie sieht die Zukunft der Drohnentechnologie aus? | mit Frank Wernecke
Von der kleinen Paketdrohne bis hin zum großen elektrischen Helikopter oder Flugtaxi – wie sieht die Zukunft der Drohnentechnologie aus? Frank Wernecke, Founder & CEO von DroneMasters, erläutert das Potenzial und den vielseitigen Einsatz von Drohnen in Transport und Logistik. Zusammen mit Martin J. Fröhlich wagt er einen Blick in die Zukunft des elektrischen Fliegens und spricht über Herausforderungen und Risiken, die so eine neue Technologie mit sich bringt. Fortgesetzt wird das Gespräch in der Podiumsdiskussion „Drohnen Boom – Die Stunde der Überflieger“ auf der Hypermotion 2020.
26:21
June 14, 2021
IoT in Space – Services & Reisen jenseits der Erde? | mit André Radloff und Robert Boehme
IoT in Space – Services & Reisen jenseits der Erde? | mit André Radloff und Robert Boehme
Hier geht es um die Zukunft der Weltrauminfrastruktur. In wenigen Jahren soll das Internet der Dinge (IoT) aus dem Weltall kommen und auch das Reisen jenseits der Erde für jeden möglich sein. Neue Services und Geschäftsmodelle entstehen. Seit 10 Jahren entwickeln André Radloff und Robert Boehme mit dem Raumfahrtunternehmen PTS (Planetary Transportation Systems GmbH) Raumschiffe für den Einsatz im Weltraum. Zusammen mit Martin J. Fröhlich wagen sie einen Blick in die Zukunft der Weltrauminfrastruktur. Fortgesetzt wird das Gespräch in der Podiumsdiskussion „IoT in Space – Die Zukunft der Weltrauminfrastruktur“ auf der Hypermotion 2020.
25:46
June 14, 2021
IoT in Space – Satellitensysteme & Zukunftstechnologien im erdnahen Orbit | mit Thomas Jarzombek
IoT in Space – Satellitensysteme & Zukunftstechnologien im erdnahen Orbit | mit Thomas Jarzombek
Das Internet der Dinge (IoT) dringt in den Weltraum vor. Wie kann IoT genutzt werden, um eine reibungslose Datenkommunikation und Konnektivität aller technischen Geräte zu gewährleisten? Thomas Jarzombek, MdB Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist sich sicher: die Antwort liegt im Weltall. Im Podcast spricht er mit Martin J. Fröhlich über den Einsatz von Satellitensystemen und Zukunftstechnologien im erdnahen Orbit. Fortgesetzt wird das Gespräch in der Podiumsdiskussion „IoT in Space – Die Zukunft der Weltrauminfrastruktur“ auf der Hypermotion 2020.
18:55
June 14, 2021
Welche Rolle spielt 3D-Druck in der Fahrzeugtechnik und Schieneninfrastruktur? | mit Larissa Zeichhardt
Welche Rolle spielt 3D-Druck in der Fahrzeugtechnik und Schieneninfrastruktur? | mit Larissa Zeichhardt
Welche Rolle spielt 3D-Druck in der Fahrzeugtechnik, Ausstattung und Schieneninfrastruktur? Larissa Zeichhardt, Geschäftsführerin von LAT Funkanlagen-Service GmbH, erläutert den großen Nutzen additiver Fertigung in Zusammenhang mit Bauarbeiten am Gleis und Fahrzeugreparaturarbeiten. Im Gespräch mit Martin J. Fröhlich erklärt sie den Prozess vom ersten Entwurf über den 3D-Druck bis hin zum Einsatz des angefertigten Teils. Fortgesetzt wird das Gespräch in der Podiumsdiskussion „Inwieweit revolutioniert 3D-Druck die Stadtlogistik?“ auf der Hypermotion 2020.
21:05
June 14, 2021
Die zukünftige Entwicklung der additiven Fertigung | mit Stefanie Brickwede
Die zukünftige Entwicklung der additiven Fertigung | mit Stefanie Brickwede
Unternehmen entdecken zunehmend das Thema 3D-Druck und additive Fertigung für sich. So lassen sich dringend benötigte Ersatzteile oder spezielle individuelle Anfertigungen schnell, kostengünstig und nachhaltig produzieren. Stefanie Brickwede, Geschäftsführerin von Mobility goes Additive e.V. leitet das Konzernprojekt „3D-Druck“ bei der Deutschen Bahn. Zusammen mit Martin J. Fröhlich gibt sie einen Einblick in die Herstellungstechnologien und die zukünftige Entwicklung der additiven Fertigung. Fortgesetzt wird das Gespräch in der Podiumsdiskussion „Inwieweit revolutioniert 3D-Druck die Stadtlogistik?“ auf der Hypermotion 2020.
19:03
June 14, 2021
 Jan Gehl – “Making Cities for People”
Jan Gehl – “Making Cities for People”
What will the future of cities be like? Cities become smarter and smarter thanks to ongoing progress and development of new technologies but we must not forget to create good places for people to live in and go to. At Hypermotion 2019, Jan Gehl, one of the most renowned architects and city planners, talked about the importance of putting people first in urban planning in order to establish livable, healthy and sustainable cities for the 21st century. Introduction by Zackes Brustik Keynote by Jan Gehl
39:09
June 14, 2021
"Cyborg: Das Zeitalter der Maschinen-Menschen hat begonnen" - Podiumsdiskussion Hypermotion 2019
"Cyborg: Das Zeitalter der Maschinen-Menschen hat begonnen" - Podiumsdiskussion Hypermotion 2019
Does the Hyperloop and its technology represent a future-oriented alternative to road and air transport? Representatives of Hyperloop and railway companies will take an in-depth look at the issues involved. The experts believe in the potential offered by this futuristic means of transport thanks to its ability to transport people and goods rapidly and sustainably. Therefore, the panellists discussed at the trade fair Hypermotion on 27 Nov 2019 the biggest challenges in designing and building a European Hyperloop infrastructure and how it could be integrated into existing transport systems. Introduction in German, panel discussion in English Speakers: Katarzyna Foljanty (CBO Hyper Poland), Katharina Dieck (Director Consulting, Deutsche Bahn), Mars Geuze (Chief Commercial Officer Hardt Hyperloop), Bertrand Minary (Chief Innovation Officer Rail Freight & Multimodal SNCF), Kaj Mook (Director Business Development), NS), David Pistoni (CEO Zeleros), Prof. Dirk Rompf (International School of Management), Gabriele Semino (Chairman, TUM Hyperloop, NEXT Prototypes e.V.) Presenter: Martin Johann Fröhlich (Head of New Horizons - New Digital Business (TDB) -  Deutsche Bahn AG)
01:19:38
June 14, 2021
"Cyborg: Das Zeitalter der Maschinen-Menschen hat begonnen" - Podiumsdiskussion Hypermotion 2019
"Cyborg: Das Zeitalter der Maschinen-Menschen hat begonnen" - Podiumsdiskussion Hypermotion 2019
Hier dreht sich alles um das Thema künstliche  Intelligenz. Dabei stellen sich die Experten zu allererst die Frage, was denn genau ein Cyborg ist. Schon bei der Definitionssuche reichen die Meinungen weit auseinander: Sind Cyborgs Menschen, die mit technischen Mitteln ihre Fähigkeiten so erweitern, dass sie in ihrer Zeit besonders herausstechen? Oder doch eher Personen, die zu wesentlichen Teilen aus künstlichen Elementen bestehen und damit Sachen können, die Menschen nicht können? Seien Sie gespannt und erfahren Sie, in wie weit Maschinen-Menschen in unserer heutigen Zeit schon realisierbar sind. Die folgende Podiumsdiskussion fand im Rahmen der Hypermotion am 28.11.19 statt. Speaker: Jan Claas van Treeck (Mitglied Cyborgs e.V. und Dozent HU Berlin), Prof. Dr. Ing. Wolfgang Maaß (Wissenschaftlicher Direktor DFKI), Dr. Jörn Rickert (Geschäftsführung CorTec GmbH), Prof. Dr. Paul Lukowicz (Lehrstuhlinhaber für KI an der TU Kaiserslautern, Wissenschaftlicher Direktor DFKI) Moderator: Martin Johann Fröhlich (Head of New Horizons - New Digital Business (TDB) -  Deutsche Bahn AG)
01:18:11
June 14, 2021
"Air taxi - tomorrow’s means of transport" - Panel discussion Hypermotion 2019
"Air taxi - tomorrow’s means of transport" - Panel discussion Hypermotion 2019
The air taxi opens up a new and previously unused dimension of urban public transport that has the potential to become one of tomorrow’s  mobility trends. Innovative companies, such as Ehang, Lilium and Volocoptor, have already successfully tested air-taxi prototypes and  they are certain this new form of transport has a bright future. In this panel discussion, which took place at Hypermotion on 26 Nov 2019, experts debated the following question: are air taxis the public transport of the future? Introduction in German, panel discussion in English. Speakers: Christian Bauer (CCO and Head of Global Business Development, Volocopter), Felix Lee (Managing Director Overseas, Ehang), Duncan Walker (CEO Skyports), Dr. Tassilo Wanner (VP Global Public & Regulatory Affairs, Lilium), Tatjana Winter (Senior Analyst, Venture Development DB DV) Presenter: Martin Johann Fröhlich (Head of New Horizons - New Digital Business (TDB) -  Deutsche Bahn AG)
01:07:31
June 10, 2021