Skip to main content
Nöch dra - De Mönsch henderem Onternäme

Nöch dra - De Mönsch henderem Onternäme

By Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ
Als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft bieten wir mit unserem Podcast "Nah dran - Der Mensch hinter dem Unternehmen" einen Einblick hinter die Kulissen der Wirtschaft. Unser Fokus liegt auf den Unternehmern, ihrer Persönlichkeit, ihrer menschlichen Seite. Wir wollen der Wirtschaft ein Gesicht geben, die Werte und Kultur der Zentralschweizer Wirtschaft anhand prägender Persönlichkeiten aufzeigen. Moderiert wird der Podcast von Andy Wolf und IHZ-Direktor Adrian Derungs.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Rafael Bieri – Kreativer Kopf, empathischer Teamplayer und Grossstadtliebhaber
Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Rafael Bieri, Geschäftsleiter und Verwaltungsratspräsident der Bieri Tenta AG. Die Bieri Gruppe agiert als Zentralschweizer Hersteller von Planenstoff-Lösungen. 1936 als Schlauchweberei in Grosswangen gestartet ist die Bieri Tenta AG heute innovativer Hersteller von LKW-Planen, Trennsystemen oder u.a. dem Hochwasserschutzsystem «Beaver». Das Familienunternehmen beschäftigt aktuell über 130 Mitarbeitende und verarbeitet über 1.7 Millionen Quadratmeter Planenstoff pro Jahr. Rafael Bieri hat im Jahr 2011 die Unternehmensgruppe in dritter Generation übernommen. Der dreifache Familienvater ist gelernter Bauingenieur und lässt sich gerne von Architektur und Design begeistern. Als kreativer Kopf ist Rafael Bieri gerne in Grossstädten unterwegs und lässt sich von ihrer urbanen Wirkung inspirieren. Mehr zur Person Rafael Bieri sowie weitere Einblicke in ihren Berufsalltag gibt’s in der August-Ausgabe von «nöch dra»!
37:45
August 27, 2021
Raphael Stocker – Urluzerner, Pfader, Seeliebhaber
Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Raphael Stocker, Geschäftsleiter Stocker Stahl AG. Mit gerade mal 29 Jahren übernahm Raphael Stocker im Jahr 2012 die Stocker Stahl AG in vierter Generation. Das Familienunternehmen mit Sitz in Rothenburg LU bietet Produkte in den folgenden vier Kompetenzcenter an: Stahl und Metalle, Rohre, Bewehrung und Haustechnik. Der Seeliebhaber Stocker versucht seine Freizeit, gemeinsam mit seiner Familie, so oft als möglich auf dem Vierwaldstättersee zu verbringen. Energie tankt er aber auch auf ausgiebigen Motorradtouren. Mit Luzern eng verwurzelt ist er sowohl begeisterter Fasnächtler als auch Pfader seit seiner Kindheit. Mehr zur Person Raphael Stocker sowie weitere Einblicke in ihren Berufsalltag gibt’s in der Juni-Ausgabe von «nöch dra»!
32:00
July 30, 2021
Claudia Mattig – Familienbetrieb, Pfadi und Oberwallis
Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Claudia Mattig, Geschäftsmitinhaberin und Group CEO der Treuhand- und Revisionsgesellschaft Mattig-Suter und Partner. Das Treuhand- und Revisionsunternehmen Mattig-Suter und Partner besteht seit über 60 Jahren. Claudia Mattig führt das Unternehmen, welches nebst dem Kanton Schwyz auch Sitze im Wallis sowie in Südosteuropa betreibt, in dritter Generation. Ursprünglich studierte Mattig Naturwissenschaften und fand ihre Berufung nach einem anschliessenden Wirtschaftsstudium in der Wirtschaftsprüfung. Heute führt sie rund 100 Mitarbeitende in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Rechts-, Steuer- und Wirtschaftsberatung und Wirtschaftsprüfung. Erholung findet sie in den Bergen, ganz besonders das Oberwallis hat es ihr angetan – der Heimatort ihres Vaters. Mehr zur Person Claudia Mattig sowie weitere Einblicke in ihren Berufsalltag gibt’s in der Juni-Ausgabe von «nöch dra»!
34:45
June 25, 2021
Adrian Steiner – Jäger, Eishockey-Fan und Frühaufsteher
Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Adrian Steiner, CEO der Thermoplan AG in Weggis. 1974 gegründet, gehört die Thermoplan AG heute in der Entwicklung und Produktion von Kaffeevollautomaten zu den Weltmarktführern ihrer Branche. Seit 2009 lenkt Adrian Steiner als CEO die Geschicke des Weggiser Unternehmens. Steiner war bereits vor seiner Übernahme als Geschäftsleiter langjähriger Mitarbeiter. Er war der 21igste Angestellte des Kaffeemaschinenherstellers und führt heute eine Belegschaft von über 400 Mitarbeitenden. Das Unternehmen zeichnet sich durch Innovationskraft, höchste Qualität aber auch durch Zentralschweizer Bodenständigkeit aus und zählt Starbucks seit 22 Jahren zu seinen Hauptkunden. Während der Coronakrise haben die Ingenieurinnen und Ingenieure kurzerhand Beatmungsgeräte entwickelt und hergestellt. Adrian Steiner spielt seit 34 Jahren Eishockey, ist Familienmensch, Naturliebhaber und begeisterter Jäger. Mehr persönliche Einblicke zu Adrian Steiner sowie weitere Infos zu einem «der» Zentralschweizer Vorzeigeunternehmen gibt’s in der Mai-Ausgabe von «nöch dra»!
36:50
May 28, 2021
Philipp Kronenberg – Polysportler, Reisefan und Familienmensch
Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Philipp Kronenberg, CEO bbv Software Services AG. bbv Software Services ist ein Schweizer Software- und Beratungsunternehmen mit rund 300 Expertinnen und Experten, die alle ein Ziel verfolgen: Gemeinsam die Visionen ihrer Kunden verwirklichen. Der in Zofingen AG aufgewachsene Philipp Kronenberg ist begeisterter Polysportler! Insbesondere Bergtouren, Skifahren, Klettern, Wellenreiten und Velofahren haben es dem dreifachen Familienvater angetan. Seit sieben Jahren in der Funktion des CEO tätig bezeichnet sich Kronenberg als interessiert, neugierig, aber sehr ungeduldigen Menschen. Mit seiner Frau war er während zwei Jahren von Kanada nach Ushuaïa, der südlichsten Stadt Argentiniens, unterwegs – und das mit dem Fahrrad! Auch in Zukunft kann er sich vorstellen, wieder einmal für längere Zeit mit dem Velo auf Reisen zu gehen, denn Kronenberg meint: «Das Velo ist für mich das tollste Reisemittel!». Mehr persönliche und geschäftliche Einblicke zu Philipp Kronenberg gibt’s in der April-Ausgabe von «nöch dra»!
35:15
May 3, 2021
Adrian Achermann – Innovationspreisgewinner, Fasnächtler und Harley-Fahrer
Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Adrian Achermann, CEO der Beutler Nova AG. Beutler Nova, übrigens ein Unternehmen der Schuler Gruppe, zukunftsorientiert und innovativ tätig ist beweist unter anderem die Auszeichnung durch den IHZ-Innovationspreis 2016. Bereits 1995 hat das Unternehmen aus Gettnau LU den Anerkennungspreis im Rahmen des IHZ-Innovationspreises entgegengenommen. Das Produktspektrum der Beutler Nova AG umfasst leistungsstarke und wirtschaftliche Kompaktpressen-Lösungen. Der in Willisau LU aufgewachsene Adrian Achermann ist leidenschaftlicher «Fasnächtler», Harley-Davidson-Fahrer und auch am Grill ein echter Könner. Bereits im Kindesalter war für Ihn klar, dass das handwerkliche Arbeiten seine Leidenschaft ist – seine drei Kinder hingegen schlagen beruflich andere Wege ein. Mehr persönliche und geschäftliche Einblicke zu Adrian Achermann und der Beutler Nova AG gibt’s in der März-Ausgabe von «nöch dra»!
36:56
March 26, 2021
Adrian Affentranger – Genuss, Geselligkeit und Verantwortung
Seit sechs Jahren ist Adrian Affentranger CEO der Diwisa Distillerie Willisau AG. Der gelernte Koch und studierter Lebensmitteltechnologe war bereits vor der Übernahme mehrere Jahre im Unternehmen tätig. Genuss und Geselligkeit sind nicht nur Attribute, welche die Diwisa Ihren Kundinnen und Kunden bieten möchte, es sind auch Werte die dem dreifachen Familienvater im Privaten wichtig sind. Gemeinsam sprechen wir unter anderem über Verantwortung im Beruflichen und Privaten, seinen Führungsstil und auch darüber, wo der gebürtige Buttisholzer Energie tankt.
36:17
February 25, 2021
Miriam Böger - Gastfreundschaft, Ayurveda-Morgenritual und Walliser Alphütte
Seit April 2020 ist Miriam Böger Direktorin im Art Deco Hotel Montana. Zuvor war Böger im Vier-Sterne-Haus Vizedirektorin und Leiterin im Bereich Finanzen und Personal. Die im Süd-Schwarzwald aufgewachsene Hoteldirektorin trat in jungen Jahren Ihre erste Praktikumsstelle an einer Hotel-Rezeption in Saas-Fee an. Miriam Böger hat nebst der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern auch ein Studium in Betriebsökonomie abgeschlossen. Heute Besitzerin einer Alphütte, blieb Miriam Böger dem Wallis treu – auch wenn meistens nur für erholsame Wochenendausflüge.
36:32
January 28, 2021
Norbert Patt - Heimweh-Bündner, Touristiker und Servicemann
Seit November 2010 ist Norbert Patt CEO der Titlis Bergbahnen. Der Heimweh-Bündner führt aktuell mit dem Projekt TITLIS 3020 eines der wohl zukunftsträchtigsten Projekte in einer Schweizer Tourismusregion. Ein Touristiker durch und durch, der nicht nur den Bergen verbunden ist, sondern es auch liebt, seiner Tochter als Ski-Servicemann zur Seite zu stehen. Dies und noch viel mehr in der aktuellsten Ausgabe von «nöch dra».
36:08
December 29, 2020
Markus Stolz – Pfadileiter, Globetrotter und Innovationspreisgewinner
Seit September 2019 ist Markus Stolz Geschäftsführer der SIGRIST-PHOTOMETER AG in Ennetbürgen. Das Unternehmen wurde für sein Produkt "ScrubberGuard" mit dem IHZ-Innovationspreis 2020 ausgezeichnet. Eingesetzt in der Hochseeschifffahrt, prüft der ScrubberGuard das Waschwasser von Abgasreinigungsanlagen vor der Ausleitung ins Meer auf Ölspuren, Trübung, ph-Wert und Temperatur. Die jetzige berufliche Tätigkeit in Ennetbürgen NW war für den Bergliebhaber und Familienmensch in gewisser Weise ein Nachhausekommen. Aufgewachsen in Stansstad NW war Markus Stolz, der leidenschaftlich dem Segelsport nachgeht, oft im Ausland unterwegs - unter anderem auf 16-monatiger Reise in Südamerika, Neuseeland und Australien.
30:58
December 2, 2020
Brigitte Breisacher - Power Yoga, Frausein und positive Lebenseinstellung
2008 wird Brigitte Breisacher Eigentümerin der Alpnach Norm-Schrankelemente AG und gründet die Alpnach Norm-Holding AG sowie die Breisacher Stiftung zur Förderung junger Berufsleute. Gegründet von Ihrem Vater Theo Breisacher im Jahr 1966, wurde Alpnach Norm-Schrankelemente AG über die Jahre zu einem der wichtigsten und grössten Arbeitgeber in der Region Alpnach OW. In der aktuellsten Ausgabe «NÖCH DRA» sprechen wir über die für Brigitte Breisacher zentralen Werte des Lebens, welche Kraft die Unternehmensleiterin aus dem Sport schöpft und inwiefern sich Ihre Persönlichkeit verändert hat, nach dem Sie den Tsunami 2004 überlebt hat.
38:56
October 26, 2020
Mark Bachmann - Natur, Musik und japanischer Tee
Mit seinen Brüdern hat er das Unternehmen an die Spitze der Branche geführt. Doch was für eine Person steckt hinter dem Verwaltungsratspräsidenten der 4B? Und warum heisst das Familienunternehmen eigentlich 4B? Dies und weitere spannende Einblicke gibt uns Mark Bachmann in unserem Podcast. 
38:16
September 17, 2020
Felix Howald - Vom IHZ-Direktor zum Unternehmer
Felix Howald war 10 Jahre lang IHZ-Direktor und ist seit diesem Jahr selber Unternehmer. Mit uns blickt er ein erstes Mal zurück, erzählt was sich seither verändert hat und warum er auch nach 21 Jahren Ehe seiner Frau jeden Morgen eine Umarmung gibt. 
40:09
August 20, 2020