Skip to main content
Im Kopf des Trainers

Im Kopf des Trainers

By Stephan Schäuble
Bundesliga-Trainer im Interview - wir beleuchten alle Facetten des Jobs eines Profi-Trainers und geben wertvolle Taktik- und Trainingstipps, die alle Amateurtrainer auf das nächste Level bringen.

Du hast Fragen an die Profi-Trainer? Dann maile sie uns an info@imkopfdestrainers.de und wir beantworten Deine Fragen im nächsten Podcast.

Die Sendetermine und weitere Infos findest Du auf www.imkopfdestrainers.de und auf unseren Social-Media-Plattformen.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

#82 IKDT - Dirk Schuster Teil 1
Dirk Schuster hat als Cheftrainer den SV Darmstadt von der 3. Liga auf direktem Wege in die Fußball- Bundesliga geführt. Nach diesen zwei Aufstiegen in Folge schaffte er mit den Lilien 2016 auch noch den Klassenerhalt in Deutschlands Eliteklasse. Danach wechselte er zu Ligakonkurrent FC Augsburg, im Anschluss war er bis Mai 2021 bei Zweitligist Erzgebirge Aue tätig. Der frühere Fußballprofi ist in dieser und den beiden nächsten Folgen zu Gast bei "Im Kopf des Trainers". Wir reden über seine Art der Mannschaftsführung, was er bei sportlichem Misserfolg an seiner Herangehensweise ändert, welches die schwierigste Konflikt- Situation als Übungsleiter war und wir diskutieren zudem ausführlich über Kopfverletzungen in der Bundesliga und mögliche Auswirkungen des Kopfballspiels auf spätere Demenzerkrankungen. Gibt es Lösungsansätze, das Kopfballspiel im Fußball abzuschaffen oder zu revolutionieren? Erst Ende November 2021 hat die UEFA eine Charta zu Gehirnerschütterungen für Vereine und Nationalmannschaften eingeführt. Das alles und noch viel mehr hörst Du im dreiteiligen Interview mit dem ehemaligen Nationalspieler (Jahrgang 1967) der DDR und der Bundesrepublik Deutschland. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Socia  Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
33:28
December 6, 2021
#81 IKDT - Nate Weiss Teil 2
Ex- Fußballprofi Nate Weiss ist der Leiter Individualisierung bei Bundesligist VfB Stuttgart. Er sorgt dafür, dass die Talente im Nachwuchsleistungszentrum der Schwaben bestmöglich entwickelt werden, besonders, was die individuellen technischen Fertigkeiten und das Passspiel betreffen. Kurz: Alles, was den Umgang mit dem runden Leder angeht. Der US- Amerikaner bringt Spieler auf ein neues Niveau. Im zweiten und letzten Teil des Interviews erzählt Weiss, von welchem Fußballer er als 12- Jähriger besessen war und was er alles dafür getan hat, um ihn einmal kennenzulernen. Außerdem berichtet der Technikcoach, warum auch Ajax Amsterdam ihn inspirierte.  Weiss redet ausführlich über seine Erfahrungen als Ausbilder afrikanischer Fußballtalente und welches der bislang schönste Moment seiner Karriere war.  Zudem sind seine Pass- Drills Thema in dieser Episode: Weiss beschreibt, auf welche Coachingpunkte alle Trainer von der Bundesliga bis in die Kreisliga achten sollten, um ihre Spieler zu verbessern. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Wie zum Beispiel auch die Technik- Drills von Nate Weiss, die Du als IKDT- Supporter völlig kostenlos erhältst. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Socia  Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
40:09
November 29, 2021
#80 IKDT - Nate Weiss Teil 1
Ex- Fußballprofi Nate Weiss ist der Leiter Individualisierung bei Bundesligist VfB Stuttgart. Er sorgt dafür, dass die Talente im Nachwuchsleistungszentrum der Schwaben bestmöglich entwickelt werden, besonders, was die individuellen technischen Fertigkeiten und das Passspiel betreffen. Kurz: Alles, was den Umgang mit dem runden Leder angeht. Der US- Amerikaner bringt Spieler auf ein neues Niveau. Seine eigene Geschichte ist sehr spannend. Ohne ein Wort Deutsch zu können kam er nach Deutschland und wollte hier den Durchbruch als Individualtrainer zu schaffen, was ihm spätestens beim 1. FC Nürnberg gelungen ist, wo er als Technikcoach für die Profis und den Nachwuchs tätig war. Im zweiteiligen Interview erzählt er die Geschichte eines Jungen, Jahrgang 1987, aufgewachsen in Florida, der früh mit dem Virus Fußball infiziert war und untypisch für einen Nordamerikaner mit Football, Baseball oder Eishockey eher weniger anfangen konnte. Er verrät, von welchem Spieler er als Kind besessen war, warum er bei einem Job in Afrika die schönsten Momente seines Lebens hatte, was ihn als Profi in Schweden so sehr für seine spätere Trainerkarriere geprägt hat und was Leben Veränderndes auf Mallorca passiert ist. Das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser und der nächsten Folge mit dem Kosmopoliten des VfB Stuttgart. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Wie zum Beispiel auch die Technik- Drills von Nate Weiss, die Du als IKDT- Supporter völlig kostenlos erhältst. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
33:47
November 22, 2021
#79 IKDT - Peter Zeidler Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit dem Cheftrainer des FC St. Gallen spreche ich mit Peter Zeidler über seine Tätigkeit als Spielertrainer und über den Job des Co- Trainers unter Ralf Rangnick und welche Tipps der Fußballlehrer aus diesen Kategorien für alle Amateurtrainer hat. Zeidler überrascht uns auch mit einer Aussage zu einem aktuellen Bundesliga- Profi des FC Bayern München, dem er eine ganz besondere Aufgabe zutraue. Wir reden über Training und Zeidlers Lieblingsübung, über seine Wegbegleiter Thomas Tuchel oder Ioannis Amanatidis (ehemals Eintracht Frankfurt), über die "Trauer"- Phasen ohne Trainerjob u. v. m. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
41:40
November 15, 2021
#78 IKDT - Peter Zeidler Teil 1
Peter Zeidler ist Cheftrainer des schweizerischen Super League Vereins FC St. Gallen und in dieser und der nächsten Folge zu Gast bei "Im Kopf des Trainers". Der Fußballlehrer arbeitet seit 2018 für die Ostschweizer, davor war er u. a. für den FC Sochaux und den FC Tours in Frankreich, für RB Salzburg in Österreich oder den VfB Stuttgart in Deutschland tätig. Seine UEFA Pro Licence absolvierte er mit Thomas Tuchel. In der ersten Episode reden wir über das Leben und Wirken im Ausland, wir erfahren, wie Zeidler als Trainer tickt, welche Werte er vermitteln möchte, wie auch Amateurtrainer einen großen Umbruch innerhalb der Mannschaft moderieren können, in welcher Situation er aber auch mal einen seiner Schützlinge nicht erreicht hat und diesen nicht "retten" konnte. Der 59- Jährige verrät zudem, welche Angebote, teils aus sehr exotischen Ländern, er nicht angenommen hat und welche Anfrage eines Traditionsvereins aus der 2. Fußball- Bundesliga ihn besonders ehrte. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder  dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
35:54
November 8, 2021
#77 IKDT - Stammtisch mit Peter Neururer Teil 2
IKDT hat die Trainer- Legende Peter Neururer verlost! Da die Trainingseinheit mit dem Fußballlehrer, die die DJK Wattenscheid II bzw. RW Leithe gewonnen haben, coronabedingt nicht stattfinden konnte, ist hier der Ersatzgewinn für die Kreisligakicker. Ein exklusiver Talk mit dem Mann, der in 619 Spielen als Trainer im deutschen Profifußball an der Seitenlinie stand. So nah kommen IKDT- Hörer und PREMIUM SUPPORTER den Bundesliga- Trainern nur in diesem Format, am virtuellen Stammtisch. In der zweiten und letzten Folge reden wir über die WM 2022 in Katar. Neururer findet, man müsse diese Fußball- Weltmeisterschaft definitiv boykottieren. Auch und gerade der DFB. Die Trainer- Legende gibt zudem wichtige Tipps für alle Kreisligamannschaften, wir reden über die beste Stadionwurst und die emotionalsten Stadien, aber auch 50 + 1 ist Thema in dieser Episode. Außerdem verrät Neururer, warum er nicht mehr aus der Schublade „Feuerwehrmann“ herauskam. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
32:19
November 1, 2021
#76 IKDT - Stammtisch mit Peter Neururer Teil 1
IKDT hat die Trainer- Legende Peter Neururer verlost! Da die Trainingseinheit mit dem Fußballlehrer, die die DJK Wattenscheid II bzw. RW Leithe gewonnen haben, coronabedingt nicht stattfinden konnte, ist hier der Ersatzgewinn für die Kreisligakicker. Ein exklusiver Talk mit dem Mann, der in 619 Spielen als Trainer im deutschen Profifußball an der Seitenlinie stand. So nah kommen IKDT- Hörer und PREMIUM SUPPORTER den Bundesliga- Trainern nur in diesem Format, am virtuellen Stammtisch. In der ersten von zwei Folgen tauchen viele spannende Stichwörter auf, denn die Gewinner können Neururer alles fragen! So geht es z. B. um Schimpfwörter, Let's dance, "Schwachomatismus" (Neururer) in Nachwuchsleistungszentren, kriminelle Machenschaften bei Wattenscheid 09, Simon Terodde vom FC Schalke 04, die unnütze Sprache von der diametral abkippenden Sechs u. v. m. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit  Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
34:59
October 24, 2021
#75 IKDT - Fabian Träger
In Deutschland arbeitete Fabian Träger für den TSV 1860 München, die SpVgg Greuther Fürth, den FC Ingolstadt und die TSG Hoffenheim. Dann entschloss sich der Fußballtrainer aus Bayern, im Frühjahr 2021 einen sehr exotischen Job als Coach im Ausland anzunehmen. In Popayan/Kolumbien ist er für die Academia Alemana de Futbol tätig, in der es nur eine Mannschaft gibt. Er bildet zusammen mit weiteren deutschen Trainern kolumbianische Nachwuchskicker aus, die im Idealfall auch den Sprung nach Europa schaffen. So geschehen beim 18-jährigen Lucho, den sich RB Salzburg geschnappt hat. Wie die Ausbildung dort genau abläuft, mit welchen Herausforderungen Träger zu kämpfen hat, welche Trainingsinhalte er den Kolumbianern erst komplett neu beibringen musste und warum man dort morgens um 8.00 Uhr schon Rum trinkt, das und viel mehr hörst Du in dieser Episode von "Im Kopf des Trainers", dem ersten Podcast, der sich ausschließlich mit der Arbeit von Profitrainern befasst. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
36:07
October 17, 2021
#74 IKDT - Stammtisch mit Pascal Formann und Dominik Glawogger Teil 3
Dritter und letzter Teil des neuen IKDT STAMMTISCH, dem neuen Talk- Format speziell für unsere Hörer aus dem PREMIUM SUPPORTERS CLUB. Das Einzigartige: Unsere Edelfans treten in den direkten Dialog mit den Profitrainern. Und können alles fragen. Bei diesem 90- minütigen Stammtisch diskutieren wir mit dem Torwarttrainer Pascal Formann von Fußball- Bundesligist VfL Wolfsburg  sowie mit Dominik Glawogger, dem U17- Cheftrainer von Jahn Regensburg. In dieser Episode wollen die IKDT- Edelfans wissen, wie man Torhüter in den Amateurligen am besten ausbildet, worauf man die Schwerpunkte setzen sollte. Ab welchem Alter man im Jugendbereich mit Krafttraining beginnen sollte und wie das in den Nachwuchsleistungszentren (NLZ) der Bundesligisten abläuft. Wo YOGA eine sehr große Rolle spielt. Wie viel Training "richtig" ist und wie man als Trainer die effektive Trainingszeit auch im Amateurfußball erhöhen kann. Das und vieles mehr hörst du in dieser Ausgabe von "Im Kopf des Trainers", dem ersten Podcast- Format, das sich ausschließlich mit der Arbeit der Trainer beschäftigt. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit  Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns  bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst  Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
25:37
October 10, 2021
#73 IKDT - Stammtisch mit Pascal Formann und Dominik Glawogger Teil 2
Der IKDT STAMMTISCH ist ein neues Talk- Format speziell für unsere Hörer aus dem PREMIUM SUPPORTERS CLUB. Das Einzigartige: Unsere Edelfans treten in den direkten Dialog mit den Profitrainern. Und können alles fragen, was ihnen unter den Nägeln brennt. Bei diesem 90- minütigen Stammtisch diskutieren wir mit dem Torwarttrainer Pascal Formann von Fußball- Bundesligist VfL Wolfsburg sowie mit Dominik Glawogger, dem U17- Cheftrainer von Jahn Regensburg. Die zwei großen Themen in dieser Folge sind Trainingsgestaltung (Wiederholungen versus ständig neue und andere Trainingsreize) und Straßenfußballer. Gibt es sie in den Vereinen von der Kreisklasse bis in die Bundesliga überhaupt noch? Wir reden darüber, ob sie überhaupt (noch) gewünscht sind oder ob man stattdessen in den Nachwuchsleistungszentren der Proficlubs lieber die Schablone anlegt und die immer selben Typen züchtet. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
24:02
October 3, 2021
#72 IKDT - Stammtisch mit Pascal Formann und Dominik Glawogger Teil 1
Der IKDT STAMMTISCH ist ein neues Talk- Format speziell für unsere Hörer aus dem PREMIUM SUPPORTERS CLUB. Das Einzigartige: Unsere Edelfans treten in den direkten Dialog mit den Profitrainern. Und können alles fragen, was ihnen unter den Nägeln brennt. Bei diesem 90-minütigen Stammtisch diskutieren wir mit dem Torwarttrainer Pascal Formann von Fußball- Bundesligist VfL Wolfsburg sowie mit Dominik Glawogger, U17- Cheftrainer von Jahn Regensburg. Zum Auftakt thematisieren wir Trainergefühle, denn je besser ein Übungsleiter seine Gefühle im Griff hat, desto erfolgreicher ist seine Mannschaft. Das zumindest hat eine Studie ergeben, in der die Gefühlswelt von Spielern und Trainern aus dem Jugend- und Amateurbereich untersucht wurde. Was die Berufstrainer dazu sagen, wie man auch als Amateurtrainer an der Seitenlinie auftreten sollte etc. ist der erste Schwerpunkt dieser Episode, der zweite sind Entscheidungen. Welche Entscheidungen sollten Trainer vorgeben, welche sollte man seinen Spielern überlassen u. v. m. ___ Gefällt Dir das Format und möchtest Du auch einmal mit Bundesligatrainern am virtuellen Stammtisch reden? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media  Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
33:31
September 27, 2021
#71 IKDT - Michael Boris Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit Fußballlehrer Michael Boris erzählt der gelernte Industriekaufmann, wie er zu seinem Praktikum beim FC Schalke 04 kam. Wir reden über gemeinsame Weggefährten mit königsblauer Vergangenheit wie Trainer Manuel Baum oder Stürmer Haji Wright. Es geht auch um den "längsten Bewerbungsprozess in meinem Leben", so Boris, der ihm im Juli 2021 den Job als Cheftrainer in Dänemark bei SönderjyskE eingebracht hat. Für alle Trainer, die sogenannte "Trainingsweltmeister" in ihrem Mannschaften haben, hat Boris einen wunderbaren Tipp, wie diese Spieler ihre Leistung aus dem Training auch im Spiel bringen können. Wir thematisieren des weiteren Boris' Lieblingsübung im Training, quatschen über Pressingauslöser und die "Hunting time", die er als Trainer in Ungarn geprägt hat u. v. m.  ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
41:48
September 19, 2021
#70 IKDT - Michael Boris Teil 1
Michael Boris ist Cheftrainer bei SönderjyskE in der ersten dänischen Liga. Der 1975 in Bottrop/ Ruhrgebiet geborene Fußballlehrer trainierte anderthalb Jahre die 2. Mannschaft des FC Schalke 04 und arbeitet seit 2016 im Ausland. Erst als U19 und U21 Nationaltrainer in Ungarn. Dann sehr erfolgreich beim Erstligisten MTK Budapest. Seit Juli 2021 ist er Chefcoach in Skandinavien und in dieser und der nächsten Folge zu Gast bei "Im Kopf des Trainers". In dieser Episode erfährst Du, was Orgel, Kinderchor und das Orchester mit Fußball zu tun haben, wie man Mannschaften im Ausland auch bei Verständigungsproblemen besser macht, warum Boris plötzlich anfängt, Witze zu erzählen, in welches Fettnäpfchen er bei seinem Engagement in Japan getreten ist und was er trotzdem dort gelernt hat, was eben auch jeder Amateurtrainer wissen sollte u. v. m. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu  erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
33:04
September 12, 2021
#69 IKDT - Martin Andermatt Teil 2
Nationaltrainer von Liechtenstein, Bundesliga- Trainer des SSV Ulm, Aufsichtsrat bei Hannover 96, Cheftrainer in der Schweizer Super League beim BSC Young Boys und dem FC Aarau: Fußballlehrer Martin Andermatt hat in seiner Laufbahn schon viele unterschiedliche Funktionen bekleidet.  Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit dem 59- Jährigen reden wir über Marcelo Bielsa (Trainer Leeds United) sowie Felix Magath und André Breitenreiter (FC Zürich).  Andermatt verrät zudem, wie er nonverbale Zeichen schlechter Laune bei seinen Spielern erkennt, wie er Grüppchenbildung bekämpft, wie er von Management/Leadership- Kursen profitiert hat, welche Fehler er selbst gemacht hat u. v. m.  ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
34:12
September 5, 2021
#68 IKDT - Martin Andermatt Teil 1
Martin Andermatt führte den SSV Ulm 1999 sensationell in die Fußball- Bundesliga, er war Trainer von Eintracht Frankfurt in der 2. Bundesliga und trainierte auch den BSC Young Boys oder den FC Aarau in der Schweiz. Zuletzt war der Fußballlehrer bis Oktober 2019 Aufsichtsrat von Hannover 96. In dieser und der nächsten Folge ist der Ex- Profi (u. a. Meister mit dem Grasshopper Club Zürich) mein Gast. Sehr spannend ist, wie er Menschen anhand eines kleinen Tests sofort analysiert. Um danach alle verschiedenen Charaktere in seiner Mannschaft zu haben und eben nicht zu viele Spieler von ein und demselben "Typen". Wie dieser einfache Test funktioniert, erklärt er im ersten Teil des Gesprächs.  Außerdem zeigt Andermatt auf, warum Defensivarbeit Trainerarbeit ist, wie man kognitive Übungen am besten ins Training einbaut, wie man die falsche Lauftechnik seiner Spieler erkennt oder warum er Laktattests überflüssig findet. Das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Episode.  ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu  erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
35:20
August 29, 2021
#67 IKDT - Thomas Reis Teil 2
Der zweite und letzte Teil des Interviews mit Thomas Reis, dem Cheftrainer von Fußball- Bundesligist VfL Bochum. Wir reden über schwierige Spielertypen und den Umgang mit ihnen. Reis war ein solcher, wie er selbst sagt, der auch mal bewusst eine Regel seines Trainers gebrochen hat. Außerdem berichtet der Fußballlehrer, in welchen Situation er ausrastet. Und warum ihn junge Spieler manchmal auf die Palme bringen, wenn es um deren Karriereplanung geht.  Wir sprechen über das Verlassen der Komfortzone, über Teambuilding- Maßnahmen und über den Strafenkatalog. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
31:10
August 22, 2021
#66 IKDT - Thomas Reis Teil 1
Nach elf Jahren Zweitklassigkeit hat Cheftrainer Thomas Reis den VfL Bochum im Mai 2021 zurück in die Fußball- Bundesliga geführt. Der 47-jährige Fußballlehrer ist in dieser und der nächsten Folge mein Gast. In dieser Episode erzählt Reis, wie er im Training die Qualität erhöhen möchte und welches die größten Herausforderungen für den VfL in der Bundesliga sind. Er sagt, ein "Aufstieg ist schwieriger als die Klasse zu halten". Worauf er bei Neuzugängen achtet, bevor er diese nach Bochum lotst, woraus er seine Kraft zieht, wie er mit Kritik umgeht und wer sein wichtigster Kritiker ist, das alles und noch viel mehr hörst Du im ersten Teil des Interviews. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #65. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
30:32
August 13, 2021
#65 IKDT - Mit Thomas Reis (VfL Bochum) in die Sommerpause
Thomas Reis von Bundesliga- Aufsteiger VfL Bochum ist unser erster Gast nach der Sommerpause. Wir wollen Dich aber nicht ohne ein Appetithäppchen aus dem Interview mit dem 47- jährigen Fußballlehrer in den Sommer verabschieden. Wir haben aber noch ein anderes, kleines Anliegen: Die wöchentliche Produktion dieses Podcasts verschlingt sehr viel Zeit und Energie, weshalb wir jetzt einmal durchschnaufen müssen. Wenn Du möchtest, dass das Format bestehen bleibt, dann sind wir auf Deine Hilfe angewiesen. Wie Du uns unterstützen kannst und gleichzeitig noch ein paar tolle Goodies als Dankeschön bekommst, das hörst Du auch noch in dieser kurzen Episode. Jedenfalls ganz herzlichen Dank für ein Jahr IKDT. Ich hoffe, wir hören uns. Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
04:37
June 13, 2021
#64 IKDT - Präsentation "Die Torwartausbildung beim VfL Wolfsburg" von Pascal Formann
Pascal Formann ist Torwarttrainer des Fußball- Bundesligisten VfL Wolfsburg. In den Folgen #46 und #47 war er zu Gast bei IKDT. Jetzt stellt er uns exklusiv seine Powerpoint Präsentation zur Verfügung. Inhalt: Die Philosophie der Torwart- Ausbildung bei den Wölfen. Mit einem exemplarischen Wochentrainingsplan des Champions League Teilnehmers, über die Anforderungen an das taktische Verhalten der Goalies in der Torverteidigung, bis hin zum Torwart- Scouting. Zudem hat Formann einige Videosequenzen zur Analyse des Torwartspiels zusammengestellt. Danke, lieber Pascal, für den spannenden Blick hinter die Kulissen eines Proficlubs. Wie Du an die Präsentation kommst, erfährst Du in diesem kurzen Sonderpodcast. ---  NEU: Unterstütze uns, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
01:23
June 13, 2021
#63 IKDT - Dominik Glawogger Teil 2
Zweiter und letzter Teil mit Dominik Glawogger. Er war Geschäftsführer und Trainer beim FAC Wien in der 2. Bundesliga in Österreich und schaffte als Cheftrainer der U19 von Holstein Kiel den Aufstieg in die A- Jugend- Bundesliga.  In dieser Folge verrät der 31- Jährige, von welchem Engagement ihm sein Vater abriet, er aber dennoch zusagte. Er erklärt, in welcher Situation er die normale Trainingssteuerung bewusst ignorierte und was "Arschbolzen" und "Schlag den Raab" mit Fußball zu tun haben. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als  Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media  Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
27:37
June 6, 2021
#62 IKDT - Dominik Glawogger Teil 1
Dominik Glawogger war Geschäftsführer und Trainer beim FAC Wien in der 2. Bundesliga in Österreich, hat die Mannschaft als Interimscoach in einer bedrohlichen Situation übernommen und vor dem Abstieg bewahrt. Den Aufstieg in die Bundesliga hat der erst 31- Jährige als Cheftrainer der U19 von Holstein Kiel geschafft. Außerdem arbeitete Glawogger als Übungsleiter in Portugal oder Tansania. In der ersten von zwei Folgen sprechen wir u. a. über den Spielaufbau über den Torwart. Über überraschende Positionsrochaden mit dem Außenverteidiger. Über lange Bälle von hinten raus und über die Bedeutung der sogenannten Packing- Daten (Anzahl der überspielten Gegenspieler). Sowie über dynamische Raumbesetzung und vieles mehr. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als  Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
33:26
May 30, 2021
#61 IKDT - Uwe Erkenbrecher
Uwe Erkenbrecher war Bundesligaprofi bei Traditionsverein SV Werder Bremen. Als Trainer stieg der 66- Jährige mit dem VfL Wolfsburg in die 2. Fußball- Bundesliga auf. Er war bei den Wölfen auch Bundesliga Co- Trainer. Er wurde Tabellen- Fünfter mit der Spielvereinigung Greuther Fürth in der 2. Liga, arbeite einige Jahre für den VfB Lübeck und hatte zudem viele Trainerstationen im Amateurbereich. Wir reden aber auch über seine ungewöhnlichen Jobs in Teheran oder Indonesien. So erzählt Erkenbrecher, warum er im Iran seine eigene Kündigung verfassen musste.  Er spricht zudem über die heutigen Bundesliga- Talente und redet dabei von "gezüchteten Spielern", die teilweise für das normale Leben nicht tauglich seien. Persönlichkeiten würden fehlen, den Spielern werde zu viel abgenommen, sie würden z. T. zu sehr verhätschelt, so der Fußballlehrer. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
28:07
May 23, 2021
#60 IKDT - Boris Schommers Teil 2
Bis September 2020 war Boris Schommers Trainer des 1. FC Kaiserslautern. Auch über diese Zeit reden wir im zweiten und letzten Teil des Interviews mit dem 42- jährigen Fußballlehrer. Ab welchem Zeitpunkt er merkte, dass er auf dem Betzenberg als Chefcoach wohl keine Chance mehr hatte, was er aus dieser Entlassung gelernt hat und was er immer wieder genau gleich machen würde in seiner Arbeit als Übungsleiter. Auch der 1. FC Nürnberg ist Thema in dieser Folge. Die Hörerinnen und Hörer erhalten spannende Einblicke hinter die Kulissen von Traditionsvereinen. So erzählt Schommers, dass ihm der neu installierte Nürnberger Sportdirektor damals direkt sagte, Schommers habe unter ihm keine Chance auf eine Weiterbeschäftigung, egal, was sportlich passieren würde. Offen und ehrlich erzählt der Fußballlehrer zudem, wie und warum eine gute Beziehung zu einem engen Trainerkollegen zerbrach. Am Ende der Episode reden wir über Trainerablösen und die kolportierten 25 Mio. EUR Ablöse, die der FC Bayern München für den neuen Mann an der Seitenlinie, Julian Nagelsmann, bezahlen wird. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Youtube: Im Kopf des Trainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
43:22
May 16, 2021
#59 IKDT - Boris Schommers Teil 1
1. FC Köln, 1. FC Nürnberg, 1. FC Kaiserslautern. Fußballlehrer Boris Schommers hat von 2006 - 2020 für klassische Traditionsvereine gearbeitet und ist in dieser und der nächsten Folge mein Gesprächsgast. Ein ausführlicher Blick hinter die Kulissen der drei Traditionsclubs findet in der zweiten Folge mit Schommers statt. Im ersten Teil reden wir u. a. über den Job des Berufstrainers als Kunst und Wissenschaft. Warum Schommers beispielsweise ein großer Freund von GPS- gesteuertem Training ist, wie er sich die Akzeptanz seiner Spieler erarbeitet hat, obwohl er selbst kein Fußballprofi war, wie die Herangehensweise als Jugendtrainer sein sollte, wir sprechen über High Intensity Training sowie darüber, was der 42- Jährige seinem 15- jährigen Ich am liebsten gesagt hätte. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
30:09
May 9, 2021
#58 IKDT - Ole Werner Teil 2
Im zweiten Teil des Interviews spreche ich mit Ole Werner, dem Cheftrainer des Fußball- Zweitligisten Holstein Kiel, über seine Vorbilder wie Diego Simeone und was sich Werner von Atlético Madrid abgeschaut und bei den Kielern direkt angewandt hat. Der aktuell jüngste Trainer im deutschen Profifußball (geboren 1988) verrät uns zudem, wie er für eine positive Arbeitsatmosphäre in seiner Mannschaft sorgt. Er gibt aber auch zu, in welchen Situationen der Fußballlehrer schon einmal kein Vorbild gewesen ist und welche Eigenschaften er gerne von einem 50- jährigen Trainerfuchs hätte. Und auch, wie es wäre, wenn er es als Coach nicht in die Bundesliga schaffen sollte. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
21:10
May 2, 2021
#57 IKDT - Ole Werner Teil 1
Ole Werner ist Cheftrainer des Fußball- Zweitligisten Holstein Kiel und in dieser und der nächsten Folge mein Gesprächsgast. Wir reden über den jungen Ole und seine Zeit als Straßenfußballer. Dann folgt der Schwerpunkt der ersten Episode und die Frage: Wie gewinne ich gegen einen übermächtigen Gegner? Holstein Kiel hat nämlich genau dieses Kunststück durch den Sieg gegen den FC Bayern München im DFB- Pokal vollbracht.  Der mit 32 Jahren aktuell jüngste Trainer im deutschen Profifußball verrät uns den detaillierten Matchplan gegen den Rekordmeister aus München. Wir analysieren zudem taktische Details. Wie man z. B. die eigenen Stärken auch gegen den Rekordmeister durchsetzen kann, wie man den Gegner auf seine eigene Sahneseite "zwingt", wie man die Bayern auch spielerisch bekämpfen kann, warum sich Werner für eine Doppelsechs im defensiven Mittelfeld entschieden hat, wie man Robert Lewandowski verteidigt, ob es einen Plan B für einen frühen Rückstand gibt, wie es sein Team geschafft hat, eine Passquote von 80 % zu erreichen (das schafften gegen die Bayern davor nur Atlético Madrid und der VfB Stuttgart) und wie man mental an die schier nicht zu bewältigende Aufgabe herangeht. Und der Fußballlehrer gibt zudem wertvolle Tipps, wie man eben auch in den Amateurligen seine Underdog- Taktik gewinnbringend einsetzen kann. ___ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
31:49
April 25, 2021
#56 IKDT - Fuat Kiliç Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit dem türkischen Fußballlehrer Fuat Kiliç gehen wir tief ins Detail. Der Rekordtrainer des früheren Bundesligisten Alemannia Aachen analysiert das Spielsystem 4-1-4-1 mit Spielweise, Empfehlungen für alle (Kreisliga-) Trainer, die dieses System einstudieren wollen, mit Vor- und Nachteilen sowie einzelnen Positionsprofilen. Zudem erklärt uns Kiliç ausführlich seine Lieblingsübung, die jeder (Amateur-) Coach sofort im eigenen Training umsetzen kann. Und auch das Thema Milchsäure/ Laktattests bekommt seine Sendezeit. Apropos Training: Die Übung, die Kiliç beschreibt, verschicken wir übrigens auch via Mail, kontaktiere uns einfach über unsere Email- Adresse und wir senden Dir die Unterlagen sehr gerne zu.  __ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
45:02
April 18, 2021
#55 IKDT - Fuat Kiliç Teil 1
Fuat Kiliç ist der Rekordtrainer des früheren Fußball- Bundesligisten Alemannia Aachen. Mit viereinhalb Jahren war der Fußballlehrer in Aachen so lange im Amt wie keiner vor ihm. In dieser und der nächsten Folge spreche ich mit Kiliç über seine Zeit beim Traditionsclub aus dem Westen und auch über sein selbstbestimmtes Ende dort, das er im Nachhinein bereut hat. Außerdem thematisieren wir seine Zeit in der türkischen Süper Lig, in der er übergangsweise sogar als Cheftrainer in Istanbul arbeitete und gegen Fenerbahçe von einem seiner schönsten Derby- Siege überhaupt berichtet.  Wir sprechen aber auch über die beiden Kulturen, die der Deutsch- Türke lebt und liebt. Und kommen somit auch auf Mesut Özil zu sprechen, der seit Januar 2021 bei Fenerbahçe seine weltmeisterliche Karriere ausklingen lässt. Im zweiten Teil geht es ans Eingemachte. Wir analysieren das Spielsystem 4-1-4-1 und Kiliç erklärt uns ausführlich seine Lieblingsübung, die jeder (Amateur-) Coach sofort im eigenen Training umsetzen kann. __ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als  Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder  dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
31:31
April 11, 2021
#54 IKDT - Inka Grings Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit Inka Grings gibt die Cheftrainerin der FC Zürich Frauen aus der Women's Super League in der Schweiz wertvolle Tipps für alle Männer, die Frauen- Mannschaften trainieren (wollen). Die zweifache Europameisterin verrät, wie sie ihre Teams motiviert. Wir reden zudem über Training, Taktik und über Daten, die man als Fußballtrainer selbst dokumentieren sollte.   Außerdem ist die Entwicklung des Frauen- Fußballs Thema in dieser Sendung. Und: Wie Trainerinnen besser gefördert werden können oder ob es sinnvoll ist, dass Mädchen mit Jungs trainieren und spielen. Grings war übrigens die erste Frau, die eine Männermannschaft aus den obersten vier Ligen in Deutschland trainierte: Den SV Straelen in der Regionalliga West. Sie berichtet bei "Im Kopf des Trainers" somit fundiert und ausführlich über ihre Expertise sowohl im Männer- als auch im Frauen- Spitzensport. __ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
44:01
April 4, 2021
#53 IKDT - Inka Grings Teil 1
Wir freuen uns ganz besonders über die erste Fußballlehrerin in diesem Podcast. Inka Grings ist aktuell Cheftrainerin der FC Zürich Frauen in der Women's Super League in der Schweiz. Sie war zudem die erste Frau, die eine Männermannschaft aus den obersten vier Ligen in Deutschland trainierte: Den SV Straelen in der Regionalliga West. Als Spielerin wurde sie zwei Mal Europameister mit Deutschland. Dazu Deutsche und Schweizer Meisterin sowie Champions League Sieger, Fußballerin des Jahres u. v. m. Die 42- jährige ehemalige Weltklasse- Stürmerin ist in dieser und der nächsten Folge zu Gast bei "Im Kopf des Trainers". Wir sprechen über die unterschiedliche Herangehensweise als Trainerin von Männern und Frauen. Wie sie sich als Coach von Männer- Teams durchsetzte, wie sie mit schwierigen Typen umgeht, wie sie ihr Siegergen "entwickelte" und wie man sich als Trainer nach einem Ab- oder Aufstieg umstellen muss. Aber auch über Frauenquote, Frotzeleien von "Chauvis" und Schwalben in Männer- und Frauenteams. __ Gefällt Dir das Format? Dann unterstütze uns bitte, IKDT am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
39:10
March 28, 2021
#52 IKDT - Petr Ruman Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit dem tschechischen Fußballlehrer Petr Ruman geht es unter anderem um "Differentielles Lernen" und den Vergleich zum klassischen Fußballtraining mit zahlreichen Wiederholungen. Rondo, Spiele ohne Ball und das Kopfballpendel sind weitere Bausteine dieser Folge.  Außerdem gibt der ehemalige Fußballprofi des 1. FSV Mainz 05 zu, damals privat einen Mentaltrainer engagiert zu haben. Warum er das tat und welche Erfolge Ruman mit dem Coach erzielte, erzählt der heutige Regionalliga- Trainer der U23 der SpVgg Greuther Fürth bei "Im Kopf des Trainers".  NEU: Unterstütze uns, das Format am Leben zu erhalten, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Informationen zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
30:49
March 22, 2021
#51 IKDT - Petr Ruman Teil 1
Petr Ruman, ehemaliger Fußballprofi beim 1. FSV Mainz 05 und aktueller Regionalliga- Trainer der U23 der SpVgg Greuther Fürth, ist in dieser und der nächsten Folge zu Gast bei "Im Kopf des Trainers." Erfahrung als Übungsleiter sammelte der tschechische Fußballlehrer auch bei Darmstadt 98, Kickers Offenbach und dem FSV Frankfurt. Der erste Teil des Interviews mit Ruman steht unter dem Motto "Orgasmus, Nussschnecken und Gehirnwäsche". So berichtet der 44- Jährige zum Beispiel über seine Kindheit, den Kommunismus und "Gehirnwäsche". Aber ebenso über Ausraster als junger Trainer oder darüber, welches Problem er als Mainzer Spieler mit seinem Coach Jürgen Klopp hatte.  Wir reden über Undiszipliniertheiten, Vorbilder und Mentoren u. v. m. NEU: Unterstütze uns, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
28:29
March 15, 2021
#50 IKDT - André Breitenreiter Teil 2
Als Spieler holte André Breitenreiter den DFB- Pokal mit Hannover 96, als Trainer stieg er zwei Mal in die Fußball- Bundesliga auf (mit dem SC Paderborn und Hannover 96), den Bundesligisten FC Schalke 04 führte er als Chefcoach in der Saison 2015/16 auf Tabellenplatz 5. Im zweiten und letzten Teil des Interviews erzählt Breitenreiter, aus welchem Kardinalfehler er am meisten gelernt hat. Außerdem: Wie das erste Gespräch mit Clemens Tönnies beim FC Schalke lief. Wie die Zusammenarbeit mit Manager Horst Heldt auf Schalke und in Hannover war, wie er den aktuellen Cheftrainer von Borussia Dortmund, Edin Terzic, einschätzt, mit dem er einst zusammen gekickt hat. Wie er als ehemaliger Stürmer am liebsten das Torschusstraining gestaltet u. v. m. NEU: Unterstütze uns, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
43:29
March 8, 2021
#49 IKDT - André Breitenreiter Teil 1
Als Spieler holte André Breitenreiter den DFB- Pokal mit Hannover 96, als Trainer stieg er zwei Mal in die Fußball- Bundesliga auf (mit dem SC Paderborn und Hannover 96), den Bundesligisten FC Schalke 04 führte er als Chefcoach in der Saison 2015/16 auf Tabellenplatz 5. In der ersten von zwei Folgen spreche ich mit Breitenreiter über seinen Einstieg als Trainer sowie darüber, wie er Profi- Bedingungen für seine F- Jugend- Mannschaft des TuS Altwarmbüchen schuf.  Was die Mannschaftsführung betrifft, verrät der ehemalige Bundesliga- Stürmer, wie er als Aufstiegs- Trainer die Spannung seiner Teams hochhielt und somit verhinderte, dass sich der Schlendrian einschlich.  Wir reden über die Entwicklung von Leroy Sané, den Breiteneiter beim FC Schalke 04 vor dessen Wechsel zu Manchester City trainierte. Als Sané auf dem Platz ein paar Schritte weniger gemacht hat, nachdem das Interesse aus England bekundet wurde, wählte sein Coach eine harte Maßnahme. Gar drastisch war die Strafe, die Breitenreiter seiner Mannschaft Hannover 96 an Weihnachten 2018 auferlegte, indem er beim damaligen Bundesligisten den Urlaub strich. Und dennoch zwei Spielern den Flug in die Heimat erlaubte. Er erklärt, was damals wirklich passierte und warum er nur genau so handeln konnte. Sowie was er aus diesen Ereignissen, die ihm medial (zu Unrecht) teils enorme Kritik einbrachte, gelernt hat. Offen und ehrlich. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble NEU: Unterstütze uns, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
40:03
March 1, 2021
#48 IKDT - Verlosung Buch von Bernhard Peters
Wir verlosen drei handsignierte Bücher unseres Interviewpartners Bernhard Peters. Als Hockey- Bundestrainer holte er mehrere Welt- und Europameistertitel, seit 2006 arbeitet er im Fußball und hat u. a. den Hamburger SV und die TSG Hoffenheim als Vorstand Sport unterstützt. Sein neustes Buch heißt: "Zwei gegen Eins. Starke Entscheider auf dem Platz." Peters hat uns freundlicherweise drei Exemplare signiert und zur Verfügung gestellt, besten Dank dafür! In den Podcastfolgen #43 und #44 haben wir über diese 2 gegen 1 Situationen gesprochen, die man laut Peters ständig und überall auf dem Platz schaffen sollte, um sich so bestmöglich dem gegnerischen Tor nähern zu können. In dem Werk findest Du sehr viele konkrete Übungen, wie man das 2 gegen 1 in allen Zonen des Spielfeldes trainieren kann. Wie Du eines der drei Exemplare gewinnst, erfährst Du in diesem kurzen Sonderpodcast. Bist Du eigentlich schon Mitglied unseres PREMIUM SUPPORTERS CLUB? Denn als Unterstützer hättest Du viel größere Chancen, das Buch zu gewinnen! Höre Dir am besten schnell Podcastfolge #45 an und werde unser Supporter. Danke jedenfalls schon einmal dafür! Und jetzt viel Spaß und ganz viel Erfolg beim Mitmachen!
02:53
February 22, 2021
#47 IKDT - Pascal Formann Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit Pascal Formann, dem Torwarttrainer des Fußball- Bundesligisten VfL Wolfsburg, geht es weiterhin um die Ausbildung von Torhütern. Auch Trainer, die als Spieler nicht selbst zwischen den Pfosten standen, werden enorm von den Tipps des Profis profitieren.  Wie man "Timing" eines Schlussmanns trainiert, wie Formann Bundesliga- Torwart Koen Casteels' Positionierung auf dem Platz verbessert hat, welches die Unterschiede der Ausbildung in England im Vergleich zu Deutschland sind (Formann spielte selbst für Nottingham Forest), wie er seine Keeper mental auf die Spiele vorbereitet etc., das sind nur einige Themen dieser Episode. Weiterer Schwerpunkt: Der Nachwuchstorwart. In welchem Alter man mit welcher Art des Trainings aus einem Feldspieler bereits einen Torhüter machen sollte oder wie man mit der ersten Anfrage eines Spielerberaters umgeht, das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Folge von "Im Kopf des Trainers".  Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media  Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble NEU: Unterstütze uns, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
41:10
February 22, 2021
#46 IKDT - Pascal Formann Teil 1
Pascal Formann ist Torwarttrainer beim Fußball- Bundesligisten VfL Wolfsburg und in dieser und der nächsten Folge zu Gast bei "Im Kopf des Trainers." Diese beiden Episoden sind sowohl für Torwarttrainer als auch ganz besonders für alle Amateurtrainer, die selbst Feldspieler gewesen sind und die zudem vielleicht keinen Torwarttrainer im Verein haben. Formann, Inhaber der höchsten Torwarttrainer- Lizenz, erklärt, worauf es beim Torwarttraining in der Vorbereitung sowie der Wettkampfphase ankommt, ob Torleute auch bei den klassischen Waldläufen dabei sein sollten, wir reden über Abstöße und Abschläge, über Beinarbeit etc., aber auch über mentale Stärke u. v. m. Und natürlich erfährst Du, wie Formanns Arbeit beim VfL Wolfsburg aussieht, wie Cheftrainer Oliver Glasner tickt und wie Formann die Nummer 1 des VfL, Koen Casteels, besser macht. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem  direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble NEU: Unterstütze uns, komm in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB und sichere Dir als Dankeschön exklusive Vorteile. Alle Infos dazu hörst Du in Podcastfolge #45. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
29:17
February 15, 2021
#45 IKDT - PREMIUM SUPPORTERS CLUB
Wir freuen uns sehr, dass Du Fan von „Im Kopf des Trainers“ bist. Du weißt ja: Dieser Podcast ist kostenlos und wird immer kostenlos bleiben. Dennoch könnten wir Deine Unterstützung natürlich gut gebrauchen. Komm doch einfach in den PREMIUM SUPPORTERS CLUB als Fan oder sogar als Edelfan. Es wäre genial, wenn Du uns unterstützt und fester Bestandteil der "Im Kopf des Trainers" - Familie wirst. Wir fragen Dich darin aber nicht nur nach Deiner Unterstützung, sondern sagen Dir gleichzeitig, in Form von ein paar Goodies, auch DANKESCHÖN! So ermöglichen wir Dir, ins direkte Gespräch mit den Bundesliga- Trainern zu kommen, die Du aus diesem Podcast kennst. Und wir helfen Dir und/oder Deiner Mannschaft, technisch das nächste Level zu erreichen: Durch einen genialen Fußball- Onlinekurs von einem unserer prominenten Partner. Das war aber immer noch nicht alles... Alle Infos zum PREMIUM SUPPORTERS CLUB hörst Du in dieser kurzen Sonderfolge. Wir würden uns sehr freuen und sind Dir sehr dankbar, wenn Du uns unterstützt. Weitere Details findest Du auf www.imkopfdestrainers.de Ganz herzlichen Dank schon einmal. Ich hoffe, wir hören uns. Dein Stephan. "Im Kopf des Trainers" ist eine Produktion von Schäuble TV (www.schaeuble-tv.de) und Das Prisma Multimedia Produktion (www.das-prisma.de).
02:26
February 11, 2021
#44 IKDT - Bernhard Peters Teil 2
Mehrfacher Welt- und Europameister als Hockey- Bundestrainer, 2006 dann der Wechsel zum Fußball: Bernhard Peters hat es geschafft, seine Expertise von der einen in die andere Sportart zu transferieren. Ob als Berater für den DFB, als Direktor Sport beim Hamburger SV, in ähnlicher Funktion bei der TSG Hoffenheim oder seit Sommer 2020 als Berater von St. Louis City/ USA, Peters ist nicht nur ein absoluter Fußball- Fachmann, sondern auch Buchautor. Und Peters ist es auch gelungen, sich innerhalb eines langjährigen Trainerjobs komplett neu zu erfinden, woran viele Trainer scheitern. Im zweiten und letzten Teil des Interviews zeigt er Wege auf, wie man sich als Coach ändern kann und muss, wenn man viele Jahre dieselbe Mannschaft trainiert hat. Außerdem: Wie er als Bundestrainer auch mit schwierigen Charakteren umgegangen ist, wie grundsätzlich die Kommunikation mit Spielern aussah und was er von Fußball- Bundesligisten hält, die innerhalb einer Saison gleich vier Übungsleiter beschäftigen. Das alles und vieles mehr hörst Du in dieser Episode, die abgerundet wird von einem kurzen, aber dennoch interessanten Einwurf zum Thema "Neuroathletik" im Fußball. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de www.schaeuble-tv.de www.das-prisma.de
34:26
February 8, 2021
#43 IKDT - Bernhard Peters Teil 1
Mehrfacher Weltmeister und Europameister, er war insgesamt 21 Jahre lang Hockey- Bundestrainer, dann folgte 2006 der Wechsel zum Fußball: Bernhard Peters hat es geschafft, seine Expertise von der einen in die andere Sportart zu transferieren. Ob als Berater für den DFB, als Direktor Sport beim Hamburger SV, in ähnlicher Funktion bei der TSG Hoffenheim oder seit Sommer 2020 als Berater von St. Louis City/ USA, Peters ist nicht nur ein absoluter Fußball- Fachmann, sondern auch Buchautor. Sein neuestes Werk befasst sich ausschließlich mit dem 2 gegen 1, weshalb wir diesen Aspekt in dieser Episode von "Im Kopf des Trainers" auch ausführlich analysieren. Es geht darum, Lösungen in der Offensive zu finden und eben nicht nur auf die Kreativität der Angreifer zu setzen. Denn das Erschaffen von situativen 2 gegen 1 - Überzahlsituationen führt dazu, dass sich die angreifende Mannschaft auch gegen tiefstehende Gegner, gegen massive Abwehr- Bollwerke etc. durchsetzen kann. Welche Trainingsübungen es dazu gibt, warum Peters Anschauungsmaterial von Manchester City hinzugezogen hat, was er an der Spielweise von Pep Guardiola aber gar nicht gut findet, das alles und noch viel mehr hörst Du in diesem Teil. Aber auch der Kinderfußball nimmt Raum ein in der ersten von zwei Episoden mit dem 60-jährigen Bernhard Peters, der sagt, was "tödlich" sei im Kinderfußball, welche Regeln man dort abschaffen und wie man am besten mit den Kleinsten trainieren sollte. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
31:26
February 1, 2021
#42 IKDT - Sandro Schwarz Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit Sandro Schwarz, dem Chefcoach des FC Dynamo Moskau, blicken wir unter taktischen Gesichtspunkten in den Kopf des Trainers. Der 42- jährige Fußballlehrer verrät, welches Spielsystem er gegen welche Gegner bevorzugt. Welche Codewörter man bei ihm auf dem Platz hört und was Schwarz von speziellen Codewörtern für einzelne Spielzüge hält, wie es beim Handball üblich ist.  Schwarz verrät auch, welche Fehler er in den letzten Wochen als Bundesliga- Trainer des FSV Mainz 05 gemacht hat, welches die härteste Trainingsform in seinem Repertoire ist, wie man Freistöße aus dem Halbfeld am besten verteidigt, aber auch, was er von seinen damaligen Mainzer Weggefährten Jürgen Klopp und Thomas Tuchel gelernt hat. Das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Folge. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem  direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media  Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
32:46
January 25, 2021
#41 IKDT - Sandro Schwarz Teil 1
Sandro Schwarz war von Juli 2017 bis November 2019 Cheftrainer des Fußball- Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 und ist seit Oktober 2020 Coach des russischen Traditionsvereins FC Dynamo Moskau. Schwarz ist in dieser und der nächsten Folge mein Gast bei "Im Kopf des Trainers". Einer der Schwerpunkte der ersten Episode mit dem 42- jährigen Fußballlehrer ist mentale Stärke. Was Schwarz stark macht, wie er mental geschwächte Spieler erkennt und diese dann wiederaufbaut, warum die Erfahrung als Amateurtrainer in der Oberliga Hessen für ihn Gold wert war, welche Fehler er am Ende seiner Amtszeit in Mainz gemacht hat, was er von seinem Mentor Wolfgang Frank gelernt hat und wie die ersten Monate als Übungsleiter in Russland liefen, das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Folge.  Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
30:48
January 18, 2021
#40 IKDT - Eckhard Krautzun Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit Eckhard Krautzun spricht der ehemalige Bundesliga- und Nationaltrainer darüber, wie man Kreativität trainiert. Wie man als Fußballtrainer, der neu in einen Verein kommt, eine Mannschaft motiviert. Außerdem kritisiert der Globetrotter, der u. a. in Tunesien, China, Kanada oder Kenia arbeitete, Marco Reus und Julian Brandt von Borussia Dortmund sowie Leroy Sané von Rekordmeister Bayern München, die allesamt noch nicht gelernt hätten, bei Ballverlust mit dem Rest der Mannschaft mitzuverteidigen, so Krautzun: Brandt sei "defensiv Kreisklasse". Das sei auch bei Mario Götze, mittlerweile PSV Eindhoven, das Problem gewesen, findet der 79-jährige Fußballlehrer, der mit dem 1. FC Kaiserslautern DFB- Pokalsieger wurde und den TSV 1860 München in die Bundesliga führte. Das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Episode von "Im Kopf des Trainers", dem ersten Fußball- Podcast, der sich ausschließlich den Trainern widmet. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
33:18
January 11, 2021
#39 IKDT - Eckhard Krautzun Teil 1
DFB- Pokalsieger mit dem 1. FC Kaiserslautern. Aufsteiger in die Fußball- Bundesliga mit dem TSV 1860 München. Qualifikation mit Tunesien für die Fußball- Weltmeisterschaft 2002. Eckhard Krautzun ist nicht nur ein ehemaliger Bundesligatrainer, sondern auch ein Globetrotter: China, Kanada, Kenia, die Philippinen oder Saudi- Arabien: Krautzun ist auf der ganzen Welt zuhause. In der ersten von zwei Folgen redet der 79- Jährige u. a. über Diego Armando Maradona, den er einmal für drei Tage coachen durfte. "Ich war nervös, sein Trainer zu sein", so der deutsche Fußballlehrer. Warum er während einer Partie mit seiner Mannschaft Kenia einmal Todesangst hatte, welche wichtigen Tipps Krautzun allen Übungsleitern gibt, die im Ausland arbeiten möchten, wem zuliebe er Affenhirn und noch widerlichere Sachen gegessen hat u. v. m, das hörst Du in dieser Episode des ersten Fußball- Podcasts, der sich ausschließlich den Trainern widmet. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem  direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media  Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
39:12
January 4, 2021
#38 IKDT - Weihnachtsspezial
Es weihnachtet sehr, auch bei "Im Kopf des Trainers", deshalb haben wir in diesem Spezial insgesamt sieben Fußballtrainer zum Thema Weihnachten befragt.  Mit dabei sind zum Beispiel Norbert Elgert vom FC Schalke 04, Michael Köllner vom TSV 1860 München und Roberto Hilbert von der SpVgg Greuther Fürth - allesamt mit bislang unveröffentlichten Aussagen. Die Trainer- Legende Eckhard Krautzun wird ebenso zu Wort kommen wie der tschechische Fußballlehrer Petr Ruman, der früher als Bundesliga- Profi für den FSV Mainz 05 kickte. Dem Duo widmen wir im Neuen Jahr selbstverständlich auch die ein oder andere Folge. Spannend wird es in diesem Weihnachtsspezial, weil Du erfährst, welcher Profi- Coach dem Fußball sein (Über-) Leben zu verdanken hat, welche Hausaufgaben die Trainer ihren jeweiligen Teams über die Feiertage aufgeben, grundsätzlich wie die Elite-Trainer Weihnachten feiern, wer normalerweise auf Fuerteventura um diese Jahreszeit Bücher liest und wer auch locker im Männerchor mitsingen könnte oder als Laienprediger auch gerne einmal vor Kirchen- Publikum auftreten würde. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem  direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
40:15
December 25, 2020
#37 IKDT - Oscar Corrochano
Co- Trainer von Fußball- Bundesligist Eintracht Frankfurt unter Cheftrainer Armin Veh, selbst Cheftrainer bei Zweiligist Jahn Regensburg, Assistenz- Trainer der deutschen U21 Nationalmannschaft und aktuell Übungsleiter bei Waldhof Mannheim II in der Verbandsliga Nordbaden: Oscar Corrochano ist in dieser Folge zu Gast bei „Im Kopf des Trainers“. Der 44- Jährige berichtet über seine Hospitanz bei Manchester United unter Sir Alex Ferguson. Er hat von den Engländern gelernt, wie diese Kreativität trainieren. Außerdem spricht Corrochano, der lange im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) von Eintracht Frankfurt gearbeitet hat, über junge Talente und deren Weg zu Spitzenvereinen. Außerdem analysiert der Fußballlehrer sein Lieblings-System, das 4-3-3. Und zum Schluss hält Corrochano noch ein kleines Geschenk bereit, bei dem man sehr gut in den Kopf des Trainers blicken kann. Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
29:43
December 21, 2020
#36 IKDT - Verlosung Buch von Norbert Elgert
Norbert Elgert war bereits mein Gast bei "Im Kopf des Trainers" - der Weltmeister- Macher und dreifache Deutsche U19 Meister mit dem FC Schalke 04 hat jetzt ein besonderes Geschenk für uns. Er hat drei Exemplare seines Buches "Gib alles, nur nie auf" handsigniert und sie uns zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank dafür, lieber Herr Elgert. Ich möchte das Geschenk gerne weitergeben und die Bücher an meine Hörerinnen und Hörer verlosen. Mitmachen kannst Du ab jetzt und noch bis zum 24.12.2020 um 23.59 Uhr. Die genauen Teilnahmebedingungen hörst Du in diesem kurzen Sonderpodcast. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem  direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
02:10
December 20, 2020
#35 IKDT - Philipp Semlic Teil 2
Philipp  Semlic ist der jüngste Trainer der 2. Bundesliga in Österreich. Der  37-Jährige rockt mit dem Dorfverein SV Lafnitz die Liga. Semlics Erfolgsrezept ist sein spannender Ansatz, Fußball spielen zu lassen: Das Positionsspiel. Im zweiten und letzten Teil des Gesprächs geht es um Themen wie: - Warum eine österreichische Mannschaft seiner Meinung nach nicht die Champions League gewinnen wird. - Welches die härteste Trainingsübung in seinem Repertoire ist. - Was er von Christian Streich vom SC Freiburg gelernt hat, als er dort hospitieren durfte. - Was man als Fußballtrainer vom Rugby lernen kann. - Wie der perfekte Abstoß aussieht u.v.m. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, hier auf dem Portal und/oder auf Google: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
33:29
December 14, 2020
#34 IKDT - Philipp Semlic Teil 1
Philipp Semlic ist der jüngste Trainer der 2. Bundesliga in Österreich. Der 37-Jährige rockt mit dem Dorfverein SV Lafnitz die Liga. Semlics Erfolgsrezept ist sein spannender Ansatz, Fußball spielen zu lassen.  Welcher das ist, warum nicht jede Mannschaft diese Taktik spielen kann, wie er schon in Transfergesprächen die Spieler aussiebt, die diese Taktik mutmaßlich nicht verstehen werden, wie man diese Herangehensweise an das Spiel trainiert, welches die Gefahren dabei sind etc., all das analysieren wir in der ersten von zwei Folgen mit dem österreichischen A- Lizenz- Inhaber. Besonders hörenswert ist zudem die Art und Weise seiner Kommunikation mit den Spielern, denn vor seiner allerersten Übungseinheit mit seinem Team hat er ungewöhnlich viel Zeit aufgewendet. Wofür genau? Auch das hörst Du in dieser Folge von "Im Kopf des Trainers". Und: Das 4231 ist ein beliebtes Spielsystem, wann man dieses auch in der Kreisliga einsetzen sollte, erklärt Semlic ebenfalls. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder gerne auch zusätzlich auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
29:41
December 7, 2020
#33 IKDT - Roberto Hilbert Teil 2
Im zweiten Teil des Interviews verrät Roberto Hilbert, Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart (2007), was man seinem Abwehrspieler mit auf den Weg gibt, der gegen das eine Super- Talent der gegnerischen Mannschaft Zweikämpfe bestreiten muss. Sind Trash Talk und überhartes Attackieren nicht nur erlaubt, sondern sogar vom Trainer vorgegeben? Was in der Meistersaison 2006/2007 beim VfB so gut geklappt hat, war aus Hilberts Sicht, dass der Kader perfekt zusammengestellt wurde. Was zu tun ist, wenn das vielleicht nicht der Fall ist, wie ich trotzdem aus der Gruppe ein Team formen kann, ob und welche Teambuilding- Maßnahmen überhaupt etwas bringen, was er von einem Mannschaftsrat in den Amateurligen hält u. v. m. - das hörst Du in dieser Episode. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder gerne auch zusätzlich auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
29:51
November 30, 2020
#32 IKDT - Roberto Hilbert Teil 1
Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart (2007), Türkischer Pokalsieger mit Besiktas (2011), dazu achtfacher Nationalspieler und Champions League Spieler mit dem VfB sowie Bayer 04 Leverkusen: Roberto Hilbert ist in dieser und der nächsten Folge zu Gast bei "Im Kopf des Trainers". Der 36- Jährige ist aktuell Co- Trainer der U23 der SpVgg Greuther Fürth in der Regionalliga Bayern. In der ersten Episode erklärt er, warum er als junger Bundesligaprofi keine Lust darauf hatte, mal selbst als Trainer zu arbeiten und warum er jetzt als Trainer keine Lust auf einen Spieler wie den Roberto Hilbert von damals gehabt hätte. Warum er gerade auch mit Ersatzspielern das Gespräch sucht, wie er als Trainer sein will, welchen Karriereplan Hilbert verfolgt und welche Eigenschaften Nachwuchsspieler heutzutage unbedingt haben müssen. Er verrät, dass ihn drei seiner Trainer ganz besonders überzeugt hätten: Christian Gross, Peter Hyballa und Tayfun Korkut. Warum und wie, darüber spricht Roberto Hilbert im ersten Teil des Interviews. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder gerne auch zusätzlich auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
32:49
November 23, 2020
#31 IKDT - Norbert Elgert Teil 2
Die Weltmeister Manuel Neuer, Mesut Özil, Benedikt Höwedes und Julian Draxler sind nur einige Fußball- Superstars, die Norbert Elgert als U19-Trainer des FC Schalke 04 entscheidend geprägt hat. Seit 1996 coacht Elgert die A-Jugend des S04 und führte das Team bereits zu drei Deutschen Meisterschaften. Im zweiten Teil des Interviews spreche ich mit Elgert über Motivation. Der Fußballlehrer erklärt, an welchen Parametern man merkt, ob man als Übungsleiter seine Mannschaft noch erreicht. In welchen Situationen er A- Jugendliche am häufigsten motivieren muss, welche groben Motivationsfehler man als Trainer von der Kreisklasse bis in die Bundesliga vermeiden sollte, wann die Gefahr besteht, seine Spieler mit zu viel Analyse zu überfrachten und wie man mit Spielern umgeht, die aufhören wollen, im Verein Fußball zu spielen. Und auch für alle Amateurtrainer von großer Bedeutung: Wie begegne ich dem Phänomen „Trainingsweltmeister“, der im Spiel aber nicht annähernd an die Leistungen aus den Trainingseinheiten anknüpfen kann. Das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Episode des ersten Fußball Podcasts, der sich ausschließlich den Trainern widmet. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
24:49
November 16, 2020
#30 IKDT - Norbert Elgert Teil 1
Die Weltmeister Manuel Neuer, Mesut Özil und Benedikt Höwedes sind nur drei Fußball- Superstars, die Norbert Elgert als Trainer geformt hat. Elgert ist eine Ikone des Deutschen Jugendfußballs, denn bereits drei Mal holte er mit der U19 des FC Schalke 04 die Deutsche Meisterschaft. Seit 1996 ist der in Gelsenkirchen geborene Elgert A-Jugend-Trainer des S04. Und in dieser und der nächsten Folge ist der Fußballlehrer mein Interviewgast bei "Im Kopf des Trainers". Die Ausbildung und Talentförderung im Jugendfußball ist Schwerpunkt des ersten Teils des Gesprächs. So erzählt der 63- Jährige, wie er seine Mannschaft auch in Corona und Lockdown- Zeiten trainiert hat, welchen seiner Ex- Spieler er am meisten bewundert, wie man als Trainer in der Kreisliga mit dem einen Top-Talent umgehen sollte, das es fast in jedem Team gibt und wie er seinen jugendlichen Akteuren Respekt und Demut vermittelt.  Das und vieles mehr hörst Du in dieser Episode des ersten Fußball-Podcasts, der sich ausschließlich der Arbeit der Trainer widmet. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, direkt auf diesem Portal und gerne zusätzlich auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
32:29
November 9, 2020
#29 IKDT - Verlosung Buch von Michael Köllner
Michael Köllner, Cheftrainer von Fußball- Drittligist 1860 München, hat uns drei Exemplare seines aktuellen Buches zur Verfügung gestellt. Das Werk heißt „Führen, Coachen & Managen im Fußball“ – ein Handbuch für Trainer und Vereinsverantwortliche. Wir haben über ein paar Inhalte aus dem Buch auch im Podcast- Interview mit dem Fußballlehrer gesprochen.  Und Du kannst gute Stück ganz leicht gewinnen. Die Verlosung läuft ausschließlich über Social Media. Teilnehmen kannst Du entweder über Twitter oder über Instagram. Auf Twitter retweete einfach den Post zum Buch, den findest Du auf meinem Twitter-Account Stephan Schäuble (@kpfbllungeheuer). Und wenn du Instagram nutzt, erwähne @imkopfdestrainers einfach nur in deiner nächsten Story. Das Gewinnspiel läuft ab jetzt und geht noch bis Freitag, den 13. November um 23.59 Uhr. Instagram und Twitter haben natürlich nichts mit der Verlosung zu tun. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden selbstverständlich nur für das Gewinnspiel genutzt. Nach Ablauf der Frist losen wir aus allen Teilnehmern die drei Sieger aus und verschicken die Bücher von Michael Köllner dann per Post. Jetzt wünschen wir Dir viel Spaß und Erfolg beim Mitmachen und weiterhin gute Unterhaltung bei „Im Kopf des Trainers“. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
01:28
November 6, 2020
#28 IKDT - Michael Köllner Teil 2
Bundesliga- Trainer beim 1. FC Nürnberg, aktueller Cheftrainer des Drittligisten TSV 1860 München, jahrelanger Koordinator Talentförderung beim DFB, Jugendtrainer, Kreisliga- Coach und Buchautor: Fußballlehrer Michael Köllner kennt alle Facetten der Trainer- Arbeit. Im zweiten Teil des Interviews von „Im Kopf des Trainers“ gibt Köllner wertvolle Tipps, wie man als Übungsleiter im Amateurfußball in puncto Führungsstil agieren muss. Was in der verbalen und nonverbalen Kommunikation am wichtigsten ist, wie er auch 35-jährige Spieler wie Sascha Mölders noch besser macht oder warum Köllner im Training fast nie auf Tore spielen lässt. Das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Episode des ersten Podcast- Formats, das sich ausschließlich der Trainer- Arbeit widmet. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
28:29
November 2, 2020
#27 IKDT - Michael Köllner Teil 1
Michael Köllner hat den 1. FC Nürnberg als Cheftrainer in die Fußball- Bundesliga geführt und ist aktuell Trainer des Traditionsvereins TSV 1860 München in der 3. Liga. In dieser und der nächsten Folge blicken wir Köllner in den „Kopf des Trainers“ und erfahren, wie er die Herausforderungen bewältigt hat, wenn man mitten in der Saison neuer Übungsleiter einer Mannschaft wird, wie in Nürnberg und bei 1860 geschehen. Zudem: Wie man schnellstmöglich das Vertrauen der Spieler gewinnt, was man in der allerersten Ansprache im neuen Club unbedingt beachten muss oder in welchen Situationen man Konflikte unter Spielern auch mal bewusst von den Spielern selbst lösen lässt und als Trainer eben nicht eingreift.  Das alles und noch viel mehr hörst Du in dieser Episode. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
24:56
October 26, 2020
#26 IKDT - Michael Weiss Teil 2
Nationaltrainer der Philippinen und bis Januar 2020 Nationaltrainer der Mongolei, im Anschluss hat er den Posten des Nationalcoaches in Simbabwe angeboten bekommen und abgesagt, was er im Nachhinein ein wenig bereut hat. Die Geschichte dazu erzählt Fußballlehrer Michael Weiss im zweiten Teil des Interviews. Und auch, was er aus seinen Stationen in Afrika gelernt hat, z. B. wie man als europäischer Übungsleiter mit afrikanischen Fußballspielern umgehen sollte. Von Ruanda über Burundi bis nach China: Immer wieder hat Weiss Mannschaften trainiert, die man als klassischen Underdog bezeichnen könnte. Wie die taktische Herangehensweise für Underdogs ist, welches Spielsystem prädestiniert ist für Außenseiter, warum Angriffspressing trotzdem kein Buch mit sieben Siegeln sein muss, wie man mit Lampenfieber als Underdog umgeht, wenn man plötzlich vor 50.000 Zuschauern spielt, obwohl man davor gerade mal 100 gewohnt war, das alles und noch viel mehr erfährst Du beim Blick in den „Kopf des Trainers“ von Michael Weiss. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
36:45
October 18, 2020
#25 IKDT - Michael Weiss Teil 1
Nationaltrainer der Philippinen und bis Januar 2020 Nationaltrainer der Mongolei, weitere Stationen in Ruanda, Burundi, China, Japan oder Rumänien: Fußballlehrer Michael Weiss hat schon sehr viel erlebt. In dieser und der nächsten Folge ist der 55-jährige Weltenbummler zu Gast bei "Im Kopf des Trainers" und berichtet u. a. darüber, warum in Japan die Spieler teilweise noch geschlagen wurden, als Weiss Ende der 90er Jahre nach Asien zog. Aber auch, was europäische Fußballer und Vereine von den Japanern lernen können, warum es Spieler wie Makoto Hasebe von Eintracht Frankfurt immer wieder in europäische Topligen schaffen werden. Weiss verrät auch, welches sein Erfolgsrezept ist, um aus weniger talentierten Spielern unter schlechtesten Rahmenbedingungen das Optimum herauszuholen. Ein sehr spannender Einblick in fremde Kulturen, dazu gibt Weiss sehr wertvolle Tipps, was z. B. zu beachten ist, wenn man selbst mal als Trainer im Ausland arbeiten möchte. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
36:14
October 11, 2020
#24 IKDT - Christian Flüthmann Teil 2
Fußballlehrer Christian Flüthmann hat die Spielanalyse der Jugendabteilung von Borussia Dortmund auf ein neues Niveau gehoben. Im zweiten Teil des Interviews mit dem früheren Cheftrainer von Eintracht Braunschweig erläutert Flüthmann bei "Im Kopf des Trainers", wie genau er ein Spiel schaut bzw. analysiert und welches die wichtigsten Tipps für alle Amateurtrainer sind, die ebenfalls eine Gegneranalyse machen und erfolgreiche Schlüsse aus dem Gesehenen ziehen wollen. Zudem gibt der 38-Jährige zahlreiche weitere wertvolle Einblicke in puncto: * Regeneration in der Kreisliga * Stretching/ Dehnen * Härteste Trainingseinheit * Vertragsverhandlungen auch in der Bezirksliga u. v. m. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble 
 Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
24:29
October 4, 2020
#23 IKDT - Christian Flüthmann Teil 1
Ein ehemaliger FBI- Agent, der mit Selbstmördern verhandelt hat, hat meinem aktuellen Interviewpartner Christian Flüthmann beigebracht, wie man mit Menschen schnellstmöglich eine Verbindung aufbaut und wie man jemanden kommunikativ beeinflussen kann. Diese spannenden Einblicke gibt Fußballlehrer Flüthmann, der bereits für Borussia Dortmund, Eintracht Braunschweig oder den Norwich City F. C. als Trainer gearbeitet hat, in dieser und der nächsten Folge von "Im Kopf des Trainers". Denn Flüthmann hat seine Ausbildung zum Fußballlehrer nicht in Deutschland, sondern in England absolviert. Und diese hat der 38- Jährige übrigens auch mit Chelsea- Ikone Frank Lampard (früher Spieler, jetzt Trainer) bestritten, der Flüthmann über Christian Pulisic ausgefragt hat. Außerdem sprechen wir grundsätzlich über junge Talente, die in Deutschland zu sehr "gepudert werden", so Flüthmann, der zudem aufzeigt, welche überraschenden Rituale die gleichaltrigen englischen Jungprofis bei Norwich City durchleben müssen. Der Coach gibt extrem interessante Insights aus seiner Trainer- Arbeit in England und in Deutschland. Wenn Dir gefällt, was Du hörst, würde ich mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble 
 Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble
28:25
September 27, 2020
#22 IKDT - Achim Beierlorzer Teil 2
Im zweiten Teil des Interviews mit Achim Beierlorzer erklärt der Cheftrainer des Fußball- Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 seine Version des Speed Datings und zudem, wieviel Prozent seines Vorgängers beim ersten Spiel für den neuen Club noch in der Mannschaft steckten. Außerdem: Warum Mainz besser zu ihm passt als der 1. FC Köln, wie er die wenigen Tage zwischen der Entlassung in Köln und dem ersten Arbeitstag in Mainz erlebt hat und warum er innerhalb dieser kurzen Zeit sofort wieder einen neuen Trainerjob übernommen hat. Wir bekommen Einblicke in den Kopf des Trainers, was die Trainingsgestaltung betrifft, was Beierlorzer zu Spielbeginn denkt und vieles mehr. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble 
 Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble 
 www.imkopfdestrainers.de
23:48
September 20, 2020
#21 IKDT - Achim Beierlorzer Teil 1
In dieser und der nächsten Folge blicken wir in den Kopf von Achim Beierlorzer, dem Cheftrainer des Fußball- Bundesligisten FSV Mainz 05.  Nach dem Engagement beim 1. FC Köln ist Mainz Beierlorzers zweite Station als Bundesliga- Coach, vergangene Saison schaffte er mit seinem Team den Klassenerhalt. Zu Beginn des Interviews verrät der 52- Jährige, wie er einen Spieler davon überzeugt, nach Mainz zu wechseln, ohne mit dem großen Geld locken zu können wie andere Vereine und welche Fragen er dem Spieler stellt bzw. wie er dessen Charakter herausfindet. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Folge ist die Kommunikation mit den Fußball- Profis. Beierlorzer gibt offen zu, in der Ansprache an seine Mannschaft einmal einen Fehler begangen zu haben und er erklärt, welche Konsequenzen dieser Fehler hatte. Feedback und Kritikfähigkeit sind dem Mainzer Trainer grundsätzlich sehr wichtig. Wer ihn wie kritisieren darf und wie er mit der Mannschaft direkt vor dem Spiel und in der Halbzeitpause kommuniziert, das hörst Du im ersten Teil des Interviews mit Achim Beierlorzer. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de
27:42
September 13, 2020
#20 IKDT - Dragoslav Stepanovic Teil 2
Dragoslav „Stepi“ Stepanovic kickte für Manchester City und Eintracht Frankfurt, er war einer der besten Außenverteidiger seiner Zeit.  Als Bundesliga- Trainer wurde der Serbe mit Eintracht Frankfurt Deutscher Vizemeister und holte mit Bayer 04 Leverkusen den DFB-Pokal. Im zweiten und letzten Teil des Interviews erklärt „Stepi“ Stepanovic, was Welttrainer Jürgen Klopp (FC Liverpool) von ihm gelernt hat und warum er Deutschlands nächster Nationaltrainer werden sollte. Außerdem sagt „Stepi“, dass Trainer David Wagner mit der Erfolglosigkeit des FC Schalke 04 in der abgelaufenen Rückrunde „irgendwas zu tun haben muss. Er hat die Mannschaft nicht mehr erreicht.“ Wertvolle und konkrete Insidertipps für alle (Amateur-) Trainer gibt der 72-jährige Serbe auch, wie diese z. B.: - Nicht zu viel rotieren - In der Vorbereitung nur gegen unterklassige Mannschaften spielen Stepanovic, der auch mit dem Spruch  „Lebbe geht weider“ berühmt würde, unterhält mit seinen Anekdoten wieder einmal ganz großartig und äußert am Ende des Interviews noch einen besonderen Wunsch für sein Lebensende. ;) Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Für weitere Infos zu Gesprächspartnern, Gewinnspielen oder dem direkten Draht in die Sendung folge einfach unseren Social Media Kanälen: Instagram & Facebook: @imkopfdestrainers Twitter: Stephan Schäuble Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble www.imkopfdestrainers.de
39:14
September 6, 2020
#19 IKDT - Dragoslav Stepanovic Teil 1
Dragoslav „Stepi“ Stepanovic ist in dieser und der nächsten Folge zu Gast bei „Im Kopf des Trainers“. Mit dem ehemaligen Bundesliga- Trainer von Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen reden wir über Führungsspieler und den Umgang mit ihnen. Stepi erzählt, warum ihn Grüppchenbildung in Leverkusen den Job kostete und wie man damit umgehen sollte. Weitere spannende Aussagen: „Spieler sind leicht verdorbene Ware.“ „Spieler haben ganz, ganz große Macht, sie können auch gegen den Trainer spielen.“ „Systemumstellung besser als Einwechslungen.“ Warum Stepanovic seine Kapitäne immer bestimmt hat, vor welchem gegnerischen Spieler Weltmeister Andreas Möller „Schiss hatte“ u. v. m. gibt’s in dieser Folge mit dem Kulttrainer, der auch mit dem Spruch „Lebbe geht weider“ berühmt würde. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen findest Du unter www.imkopfdestrainers.de. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
35:52
August 30, 2020
#18 IKDT - Peter Hyballa Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews blicken wir erneut ausführlich in den Kopf des Trainers von Peter Hyballa. Schon mit 34 Jahren wurde er bei Alemannia Aachen Cheftrainer in der 2. Fußball- Bundesliga.  Außerdem hatte der Fußballlehrer Engagements bei Bayer 04  Leverkusen, Borussia Dortmund, Sturm Graz oder in der niederländischen Eredivisie. Die spannendsten Themen in dieser Folge sind u. a. der Schmerzmittel- Konsum im Amateurfußball, Trainerentlassungen und welche Kündigung ihn am härtesten getroffen hat, seine drei Jahre als Coach von Weltmeister- Torschütze Mario Götze, das Disziplinieren und Bestrafen von Spielern u. v. m. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen findest Du unter www.imkopfdestrainers.de. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
39:31
August 23, 2020
#17 IKDT - Peter Hyballa Teil 1
Zur Saison 2010/11 wurde Hyballa mit 34 Jahren zum damals jüngsten Cheftrainer im deutschen Profifußball ernannt, als er Zweitligist Alemannia Aachen übernahm. Er arbeitete zudem unter anderem für Bayer 04 Leverkusen, Borussia Dortmund, Sturm Graz und hatte Trainer- Engagements von Nijmegen bis Namibia. "Innovative Trainingsarbeit als Markenzeichen", schrieben die Kollegen von Spielverlagerung bereits 2011 über den deutsch- niederländischen Fußballlehrer. In diesem ersten Teil ist die Trainingsarbeit der Schwerpunkt. Buchautor Hyballa sagt zum Beispiel: "Das Feldtraining wird immer ein bisschen schlechter in Deutschland." "Die Beidfüßigkeit im Profifußball ist echt schlecht und wird stiefmütterlich trainiert." Taktik als Schlüsselfaktor für das Fußballspiel: "Ich komme davon immer mehr weg." Was somit wichtiger ist als Taktiktraining, welche Standardsituationen Hyballa viel mehr trainieren lässt als seine Kollegen, was er von Life Kinetik hält u. v. m. hörst Du in dieser Folge von "Im Kopf des Trainers." Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen findest Du unter www.imkopfdestrainers.de. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
33:05
August 16, 2020
#16 IKDT - Oliver Reck Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews analysiert Oliver Reck die Situation seiner früheren Bundesliga-Vereine Werder Bremen und Schalke 04.  Der Fußballlehrer erklärt unter anderem, warum es auf Schalke schon seit vielen Jahren nicht mehr so läuft wie noch zu der Zeit, als er mit dem Traditionsverein zwei Mal in Folge den DFB-Pokal gewann (2001, 2002). Werder Bremen prophezeit der Europameister von 1996 für die kommende Saison wieder ein "ganz, ganz schwieriges" Jahr, bei dem es "wahrscheinlich wieder gegen den Abstieg geht" und ob sein Trainer-Kollege Florian Kohfeldt noch der Richtige für den SV Werder ist. Zudem erfahren wir beim Blick in den Kopf des Trainers, was Oliver Reck während der 90 Minuten an der Seitenlinie denkt, wie er in Sachen Motivation und Halbzeitansprache tickt, wie er die belastende Zeit der Vereinslosigkeit überbrückt hat, welche Tipps er Trainern in den Amateurligen in puncto Torwartspiel gibt, er beantwortet Hörerfragen u. v. m. Reck ist aktuell Trainer beim Nord- Regionalligisten SSV Jeddeloh und arbeitete zuvor interimsmäßig in der Bundesliga beim FC Schalke 04, dort auch als Co-Trainer sowie Torwarttrainer. Als Chefcoach hatte er Engagements bei den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf  und MSV Duisburg.  Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen findest Du unter www.imkopfdestrainers.de. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
43:06
August 9, 2020
#15 IKDT - Oliver Reck Teil 1
In dieser und der nächsten Folge befinden wir uns "Im Kopf des Trainers" Oliver Reck. Der ehemalige Torhüter von Werder Bremen und Schalke 04 hat als Spieler neun Titel gewonnen: Er wurde Fußball-Europameister, mehrmals Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger sowie Europapokalsieger. Als Trainer arbeitete er bisher interimsmäßig in der Bundesliga beim FC Schalke 04, dort auch als Co-Trainer sowie Torwarttrainer. Als Chefcoach hatte er Engagements bei den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf und MSV Duisburg. Aktuell ist der Fußballlehrer beim Regionalligisten SSV Jeddeloh unter Vertrag. Im ersten Teil des rund 70 Minuten langen Interviews analysiert er den überraschenden Rücktritt des gerade einmal 29-jährigen Weltmeisters André Schürrle sowie die Situation rund um den deutschen Profi-Fußball. Und fällt ein verheerendes Urteil.  "Hurengeschäft" und "Intrigen" sind Teil des Vokabulars, das Reck in diesem Zusammenhang benutzt. Außerdem verrät der 55-Jährige in dieser Folge, welche Situation er in seiner Karriere als "erniedrigend" empfand und welche falschen Versprechungen ihm der FC Schalke 04 gegeben haben soll. Zudem gibt er Einblicke in die Mannschaftssitzungen eines bekannten Trainers, die jedes Mal "Comedy" waren; er verrät, welches die unnützeste Übung war, die er im Training jemals machen musste und er zeigt auf, wie Amateur-Trainer auch ohne speziellen Torwarttrainer die Torhüter besser machen können. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns bewertest, entweder direkt auf diesem Portal oder auf: https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen findest Du unter www.imkopfdestrainers.de. Viel Spaß beim Hören. Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble  (Twitter: @kpfbllungeheuer)
32:07
August 2, 2020
#14 IKDT - Oliver Reck Teaser
Oliver Reck, Fußball-Europameister, Deutscher Meister, Europapokalsieger und DFB-Pokalsieger, ist am kommenden Montag unser nächster Interviewpartner bei "Im Kopf des Trainers" - Bundesliga-Trainer im Interview. In diesem kurzen Teaser analysiert er, aus aktuellem Anlass, den überraschenden Rücktritt des gerade einmal 29-jährigen Weltmeisters André Schürrle sowie die Situation rund um den deutschen Profi-Fußball. Und fällt ein verheerendes Urteil. Den ersten Teil des insgesamt rund 70 Minuten langen Interviews mit dem ehemaligen Bundesliga- und Zweitligatrainer hörst Du ab Montag, den 03.08.2020 Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen findest Du unter www.imkopfdestrainers.de. Viel Spaß beim Hören.  Herzlichen Dank und schöne Grüße, Dein Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
01:13
July 29, 2020
#13 IKDT - Dino Toppmöller Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit dem Bundesliga Co-Trainer von RB Leipzig erzählt Dino Toppmöller, warum er den italienischen Weltmeister Gattuso am liebsten beschimpft hätte, als er ihm begegnete, warum Bayerns Robert Lewandowski den abgesagten Ballon d'Or hätte gewinnen müssen, welcher Spieler seine Position "revolutioniert hat" und wie Toppmöllers Elf der weltbesten Fußballspieler aussieht.  Außerdem erklärt der 39-Jährige, welche Trainer ihn in welchen Punkten am meisten inspiriert haben und mit wem er am liebsten einmal einen Abend bei einem Gläschen Wein verbringen würde. In unserer beliebten Kategorie am Ende jedes Interviews, dem Fußball-Quiz, will Toppmöller unbedingt seinen Ex-Trainer Peter Neururer besiegen, der bis jetzt das Nonplusultra war.  Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen findest Du unter www.imkopfdestrainers.de. Viel Spaß beim Hören. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du auch eine Bewertung hinterlassen würdest.  https://g.page/r/CTz6euWWa2tiEAg/review Herzlichen Dank und  schöne Grüße,  Dein Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
26:52
July 27, 2020
#12 IKDT - Dino Toppmöller Teil 1
Im ersten von zwei Interview-Teilen blicken wir in den Kopf des Trainers Dino Toppmöller, der Historisches schaffte, indem er erstmals überhaupt eine luxemburgische Mannschaft in die Fußball Europa League führte. Mit F91 Düdelingen traf er 2018 unter anderem auf den AC Mailand. Erst 2020 hat Dino, Sohn des früheren Bundesliga-Trainers Klaus Toppmöller, seine Fußballlehrer-Lizenz absolviert. Der 39-Jährige spricht in dieser Folge über Trainer-Vorbilder wie Christoph Daum, Roger Schmidt oder Ralf Rangnick, wie er von diesen Kollegen profitiert hat und was jeder Amateurtrainer von Übungsleitern aus der Fußball-Bundesliga lernen kann. Außerdem sprechen wir über das Thema Ernährung, das Toppmöller heutzutage wichtiger erscheint denn je zuvor und warum er eine vegetarische Ernährung bevorzugt. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
30:55
July 20, 2020
#11 IKDT - Lorenz-Günther Köstner Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit Lorenz-Günther Köstner, der als Spieler sowohl UEFA-Pokal-Sieger als auch Deutscher Meister mit Borussia Mönchengladbach wurde, reden wir über einen der größten Trainer Europas, über den dreifachen Englischen Meister ARSENE WENGER. Köstner kennt Wenger seit 1993 persönlich und weiß, wie der langjährige Trainer des FC Arsenal (1996 - 2018) Automatismen trainiert. Was Köstner davon hält und welches seine härteste Übung war, die er jemals mit einem Team durchgeführt hat, erklärt Köstner ausführlich. Zudem gibt uns Köstner tiefe Einblicke in die Mannschaftsführung: Wie er mit Führungsspielern, Grüppchenbildung oder mit eigenen Fehlern umgeht. Gerade diese Einblicke sind ein großer Mehrwert für alle, die Verantwortung für andere Menschen, Gruppen, Mannschaften, Abteilungen, Firmen etc. haben und regelmäßig Krisenmanagement betreiben müssen. Wie üblich am Ende jedes Interviews spielen wir noch unser beliebtes Podcast-Quiz, bei dem Peter Neururer mit 232 Punkten immer noch auf Platz 1 vor Andreas Hinkel (198) und Otto Pfister (40) liegt. Und nach dem Quiz hat ein Ex-Spieler von Köstner noch eine schöne Botschaft an den früheren Trainer des VfL Wolfsburg. Köstner war übrigens nicht nur als Spieler sehr erfolgreich, als  Co-Trainer feierte er 1992 die Deutsche Meisterschaft mit dem VfB Stuttgart und führte als Cheftrainer 1999 die SpVgg Unterhaching in die Fußball-Bundesliga.  Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
33:17
July 13, 2020
#10 IKDT - Lorenz-Günther Köstner Teil 1
In dieser und der nächsten Folge blicken wir in den Kopf des Trainers Lorenz-Günther Köstner, der als Spieler sowohl UEFA-Pokal-Sieger als auch Deutscher Meister mit Borussia Mönchengladbach wurde. Als Co-Trainer feierte Köstner 1992 die Deutsche Meisterschaft mit dem VfB Stuttgart und führte als Cheftrainer 1999 die SpVgg Unterhaching in die Fußball-Bundesliga. In dieser Episode spricht der Fußballlehrer sehr emotional und ausführlich über seine Krankheit, wegen der er seine Trainerkarriere beenden musste. Zudem gibt er Tipps, wie man besser mit einer solchen Extremsituation sowie mit Kritik am Trainer im Allgemeinen umgehen sollte. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
29:52
July 6, 2020
#9 IKDT - Verlosung Grafite-Trikot von Lorenz-Günther Köstner
Wir haben wieder was Schönes an Dich zu verschenken. Lorenz-Günther Köstner ist unser nächster Interviewpartner, dem wir in den Kopf des Trainers schauen werden. Er hat uns freundlicherweise dieses Geschenk zur Verfügung gestellt. Köstner war 2009 Trainer der 2. Mannschaft des VfL Wolfsburg, als die 1. Mannschaft unter Cheftrainer Felix Magath etwas Historisches schaffte. Sie wurde erstmals in der Vereinsgeschichte Deutscher Fußballmeister. Aus dieser Saison haben wir ein Trikot des besten Spielers der damaligen Meistermannschaft. Felix Magath hat ihn „Grafitsch“ genannt, der Brasilianer Grafite ballerte den VfL mit insgesamt 28 Toren zum Titel. Wurde dadurch nicht nur Bundesliga-Torschützenkönig, sondern auch Deutschlands Fußballer des Jahres. Grafite selbst hat das Trikot damals unterschrieben. Außerdem bekommst du eine persönliche Widmung von Lorenz-Günther Köstner, der selbst große Titel wie die Deutsche Meisterschaft und den Uefa Cup Sieger feierte. Und Du kannst dieses Trikot des Goalgetters gewinnen. Diesmal ausschließlich auf Instagram. Alles was Du dafür tun musst, ist: Folge unserem Instagram Account „Im Kopf des Trainers“ und erwähne @imkopfdestrainers in deiner Story. Das wars schon. Dann nimmst Du automatisch an der Verlosung teil.
Das Gewinnspiel läuft ab jetzt und noch bis Sonntag, den 12.07.20 um 23.59 Uhr. Wie immer steht das Gewinnspiel in keinem Zusammenhang mit dieser Plattform. Der Gewinner des Trikots wird nach Ende des Gewinnspiels zufällig ausgelost auch auf Instagram öffentlich bekanntgegeben. Solltest du gewinnen, nutzen wir deine Daten ausschließlich zum Versenden des Trikots auf dem Postweg.  Viel Spaß und Erfolg beim Mitmachen. Und weiterhin gute Unterhaltung bei „Im Kopf des Trainers“, ich hoffe, wir hören uns. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
02:30
July 4, 2020
#8 IKDT - Otto Pfister Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit dem Weltmeister-Trainer Otto Pfister erklärt der Fußballlehrer, warum Borussia Dortmund Mario Götze „ganz falsch behandelt“ habe und wie dieser in die Weltspitze zurückkehren könne. Außerdem gibt Pfister konkrete Tipps für alle (Amateur-) Trainer, wie man gegnerische Standards, am Beispiel von Sergio Ramos von Real Madrid, am besten verteidigt. Er verrät, wie man Auswechselspieler bei Laune hält und was der tödlichste Fehler ist, den man bei Ersatzspielern begehen kann. Und wir sprechen über Vertragsverhandlungen, Trainerentlassungen u. v. m.  Otto Pfister arbeitete in insgesamt 22 Ländern auf vier Kontinenten. Er coachte unter anderem Togo bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Pfister wurde als Trainer U17-Weltmeister mit Ghana, U20 Afrika-Cup-Sieger mit der Elfenbeinküste, außerdem Ägyptischer Meister, Libanesischer Meister etc. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
34:58
June 29, 2020
#7 IKDT - Verlosung Peter Neururer
Gewinne eine Trainingseinheit mit Peter Neururer. Der ehem. Bundesliga-Trainer trainiert Dich und Dein Team ein Mal. Bei Dir im Verein. Völlig kostenlos! Wie kannst Du an der Verlosung teilnehmen? 1. Folge Stephan Schäuble @kpfbllungeheuer auf Twitter 2. Retweete den Post, den Du als angehefteten Tweet dort findest. Wichtig dabei: Retweete den Post mit Kommentar. In den Kommentar schreibst Du bitte die exakte Mannschaft, die von Neururer trainiert werden soll. 3. Schicke uns eine Email an info@imkopfdestrainers.de mit Deinen Kontaktdaten und nochmal der genauen Mannschaftsbezeichnung. Nur dann, wenn Du ALLE DREI Schritte ausgeführt hast, nimmst Du automatisch an der Verlosung teil. Der Gewinner wird auf Twitter bekanntgegeben. Deine E-Mail-Adresse und Deine Kontaktdaten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben. Das Gewinnspiel läuft ab sofort und bis zum 07.07.2020 um 07.07 Uhr am Abend. Viel Spaß und viel Erfolg. Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit diesem Podcastanbieter.
02:22
June 22, 2020
#6 IKDT - Otto Pfister Teil 1
In dieser und der nächsten Folge blicken wir in den Kopf des Trainers Otto Pfister. Der Fußballlehrer arbeitete in insgesamt 22 Ländern auf vier Kontinenten. Er coachte unter anderem Togo bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Pfister wurde als Trainer U17-Weltmeister mit Ghana, U20 Afrika-Cup-Sieger mit der Elfenbeinküste, außerdem Ägyptischer Meister, Libanesischer Meister etc.
 Der Weltenbummler gibt tiefe Einblicke in seine Arbeit als Nationaltrainer vor allem im Umgang mit Fußball-Weltstars wie Samuel Eto'o, Emmanuel Adebayor oder Abédi Pelé. Er verrät, warum er von der klassischen Spielersitzung nichts hält, welchen Trick er grundsätzlich vor der allerersten Ansprache vor einer neuen Mannschaft anwendet und welche Methode er entwickelt hat, um im Grundlagenausdauer-Bereich seine Teams fit zu bekommen. Das und vieles mehr hören Sie im ersten von zwei Interview-Teilen mit der 82-jährigen in der Schweiz lebenden Trainer-Legende Otto Pfister. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
24:12
June 22, 2020
#5 IKDT - Andreas Hinkel Teil 2
Im zweiten und letzten Teil des Interviews mit Andreas Hinkel, dem Co-Trainer des russischen Erstligisten Spartak Moskau, rede ich mit ihm u. a. über Mannschaftsführung und das Problem zwei gleich starker Spieler, von denen aber nur einer spielen kann. Nach welchen Kriterien trifft Hinkel die Entscheidung? Außerdem reden wir in dieser Folge von „Im Kopf des Trainers“ über den Strafenkatalog und über Ernährung. Außerdem richten drei Hörer Ihre Fragen an den früheren Fußball-Profi des VfB Stuttgart und wir spielen das allseits beliebte Quiz, bei dem Peter Neururer in Folge 3 unseres Podcasts mit 232 Punkten schon sehr gut vorgelegt hat. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
22:12
June 15, 2020
#4 IKDT - Andreas Hinkel Teil 1
In dieser und der nächsten Folge blicken wir in den Kopf des Trainers Andreas Hinkel. Er ist aktuell Co-Trainer in der ersten russischen Liga bei Spartak Moskau und arbeitete davor als Trainer beim VfB Stuttgart. Die VfB-Vereinsikone war rund 20 Jahre lang bei den Schwaben beschäftigt, erst als Spieler u. a. der Vizemeister-Mannschaft von 2003, dann als Trainer im Jugend- und Amateurbereich sowie bei den Profis. Als Spieler holte Hinkel mit dem FC Sevilla 2007 den UEFA CUP und wurde mit Celtic Glasgow Schottischer Meister 2008. Andreas Hinkel gibt Einblicke in seine Arbeit in Russland, spricht über Mannschaftsführung, Taktik und außerdem über gemeinsame Weggefährten wie seinen Ex-Trainer Felix Magath oder seinen Spieler, den Weltmeister André Schürrle, den er bis vor kurzem bei Spartak Moskau trainierte.  Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
27:47
June 8, 2020
#3 IKDT - Peter Neururer Teil 3
In dieser Folge verrät der frühere Bundesliga-Trainer Peter Neururer die härteste Trainingsübung aus seinem Repertoire und erzählt, wie ein Spieler bei dieser nur 45-minütigen Einheit unglaubliche drei Kilogramm abgenommen hat. Außerdem gibt er Tipps, wie man selbst Bundesliga-Trainer wird, welche Fußballlehrer die besten der Zunft sind und warum die Wahlen zum Weltfußballer oder zum Trainer des Jahres für ihn "Schwachsinn sind". Neururer gesteht, welcher Trainerjob sein größter Karrierefehler war. Das alles und noch viel mehr hören Sie in dieser Folge von "Im Kopf des Trainers". Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
28:28
June 1, 2020
#2 IKDT - Peter Neururer Teil 2
Der ehemalige Bundesliga-Trainer Peter Neururer im Interview. Er berichtet, warum er in der Kabine kurz vor dem Anpfiff zum wichtigsten Spiel der Saison Witze erzählen ließ. Er gibt die wichtigsten Tipps für Jugendliche, wie man Bundesliga-Trainer werden kann. Er erklärt, warum ein Bundesliga-Trainer während der Partie keinen direkten Einfluss auf seine Mannschaft nehmen kann. All das, viele weitere Anekdoten sowie zahlreiche wertvolle Tipps für alle Trainer hören Sie in Folge 2 von 3. Viel Spaß beim Hören. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
33:19
May 25, 2020
#1 IKDT - Peter Neururer Teil 1
 - Der frühere Bundesliga-Trainer Peter Neururer im Interview. Er nennt seine Erfolgsformel als sog. "Feuerwehrmann".  Er erklärt, wie man Spieler am besten motiviert. Er kürt einen Auswechselspieler, der keine Sekunde auf dem Platz stand, zum Spieler des Tages. Warum Franz Beckenbauer per Helikopter einen Fußball einfliegt und weshalb Neururer in der Kabine kurz vor dem Anpfiff zum wichtigsten Spiel der Saison Witze erzählen lässt. All das, viele weitere Anekdoten sowie zahlreiche Tipps für alle Trainer hören Sie in diesem ersten von drei Teilen. Viel Spaß beim Hören. Weitere Infos und Links zu unseren Social Media Kanälen finden Sie unter www.imkopfdestrainers.de. Schöne Grüße, Ihr Stephan Schäuble (Twitter: @kpfbllungeheuer)
29:10
May 18, 2020
#0 Im Kopf des Trainers - Teaser
Im Kopf des Trainers Ich bin Stephan Schäuble, ich war von 2011 – 2019 Sport-Reporter beim Fernsehsender SKY und starte jetzt einen neuen Podcast, den ich ausschließlich den Trainern widme. Ich werde in jeder Folge einen prominenten Trainer interviewen, der in der Fußball-Bundesliga oder der 2. Liga gearbeitet hat. Wir reden über alle Facetten seiner Arbeit als Übungsleiter, zum Beispiel: · Mannschaftsführung und die größten Konflikte mit Spielern · die taktisch schwersten Spiele der Karriere · der Trainer gibt außerdem Tipps zu Trainingsgestaltung und einzelnen Übungen · wir analysieren schlechte und gute Trainer-Entscheidungen und und und… Für alle, die eine Mannschaft trainieren, wird der Podcast einen großen Mehrwert haben, das ist zumindest mein Anspruch. Deshalb freue ich mich sehr, dass Trainer-Legende Peter Neururer mein Gast in Folge 1 sein wird. Und ich in den Kopf des Trainers blicken kann.  Ich hoffe, wir hören uns.
00:57
May 15, 2020