Skip to main content
Irgendwas mit 5

Irgendwas mit 5

By Kerstin und Sabine
Der Podcast für Frauen ab 50. Unterhaltsam, lustig, erfrischend ehrlich. Auch mit 45 und 65 Jahren hörenswert. Denn Kerstin und Sabine sind alles - nur nicht langweilig. Ihre Themen - von A wie Arbeit bis Z wie Zungenkuss. Dazwischen: große Gefühle, weibliche Perspektiven und Lebenslust. Kurzum: Zwei Frauen reden Tacheles.
Where to listen
Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Spotify Logo

Spotify

46: Die andere Lust - Pornos für Frauen
Kerstin und Sabine sind in dieser Folge tabulos unterwegs.  Sabine enthüllt, was bei ihr morgens am Frühstückstisch wirklich passiert und Kerstin wird von einem Ex-Ehemann überrascht.  Es geht raus aus der Schmuddelecke - rein in die Dunkelkammer der Lust.  Dafür sorgt die Dritte im Bunde: Adrineh Simonian (49). Die ehemalige Opernsängerin produziert Pornos. Feministisch, ethisch und fair sollen sie sein. Und so authentisch wie möglich. Die armenisch-österreichische Künstlerin gründete dafür auch gleich eine eigene Streaming-Plattform.   "Frauen, traut euch vor die Kamera", sagt Adrineh Simonian. Ü50 gehe der Spaß erst richtig los.  Na dann, los - lasst eure Körper kommunizieren, meinen Kerstin und Sabine.
35:17
June 18, 2022
45: Burnout und jetzt...?
Was würde Pippi Langstrumpf zu diesem Podcast sagen? Kerstin & Sabine wissen es nicht. Finden aber Lachen als Bindegewebstraining grundsätzlich ziemlich gut.  Zu Gast: Die inspirierende Christina Buchholz aus Hamburg; Energie-Coach mit einer berührenden Geschichte rund um Burnout und Stress. Heute berät Christina Menschen, die am Ende ihrer Kräfte sind.  In der Rubrik "Die 5": Fünf Möglichkeiten, um mehr Energie zu bekommen. Von Waldbaden bis Luft trinken.  Kerstin und Sabine sagen "Nein" zu Energieräubern: Hoch leben alle Menschen, die niemanden klein machen müssen, um sich groß zu fühlen. Superheldinnen, das ist euer Podcast. 
37:50
June 03, 2022
44: Beruf Artistin - "Wie lange können Sie das noch machen?"
Kerstin mit belegter Stimme und Sabine mit gutem Geschmack auf dem Fahrrad.  Es geht um Junggesellenabschiede in Lissabon, die eskalieren. Und um ein Tier, das unter Sabine geknackt ist. Was wiederum zu Schlafproblemen führt.  Im Mittelpunkt: Eine Hommage an das fortschreitende Alter, ein artistisches Spektakel.  "Ü53 - Wie lange können Sie das eigentlich noch machen?" heißt die zauberhafte Revue von vier Artist:innen. Zu Gast: Artistin Sabine Rieck (60) alias "Loretta" aus Berlin. Früher am Trapez, heute "mit Verschleißerscheinungen" auf der Bühne. Sieht man aber nicht, weiß Kerstin. Ein Tipp der Künstlerin, um beweglich zu bleiben: Spiraldynamik. Lachen statt Staunen. Geht immer -  auch im Podcast und im Zirkus.   
40:18
May 21, 2022
43: Musik für alle Lebenslagen inkl. Corona
Sabine und Kerstin senden zusammen und doch getrennt: Sabine aus dem heimischen Studio und Kerstin aus der Corona - Quarantäne. Womit klar ist, worum es in dieser Folge geht. Oder wie Kerstin es formuliert: Sie habe Besuch von einer Truppe Handwerker - und die kämpfen sich von Niere über Magen und Darm durch den Körper. Faszinierend. Außerdem: Dieser Weg wird kein leichter sein. Xavier Naidoo schwört ab. Kerstin und Sabine haben dazu ein paar Ideen, wie der Sänger dies noch wirkungsvoller tun könnte. A propos Musik: Sabines Cousin, der Zahnarzt der Herzen, hört alte deutsche Schlager beim Bohren. Ob das für die Patient:innen ein Vergnügen ist? Sabine gesteht, bei welchem Song sie garantiert weint und Kerstin findet es wichtig, aktuelle Musik zu erleben.  Von Musik mit Zuckerguss bis Herz-Schmerz-Hip-Hop: "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum". Nietzsche wusste es schon früh. 
36:08
April 23, 2022
42: Den Angsthasen besiegen: Schauspielerin Michaela Wiebusch über Wendepunkte und ihr erstes Buch
Tiefe Gefühle, Krisen, Verlustangst: Der große Wendepunkt im Leben ist das Thema bei Kerstin & Sabine.  Die Podcasterinnen sprechen mit der Schauspielerin Michaela Wiebusch (52) aus Berlin. In ihrem ersten Buch "Im Dorf der Schmetterlinge. Vom Aufbruch in mein bestes Leben" nimmt Michaela die Leserinnen mit auf eine Reise. Es geht von der harten Realität in ein fantastisches Land mit sprechenden Tieren. Immer an der Seite von Jule - einer Frau in der Mitte des Lebens, die lernt, das Leben mit anderen Augen zu sehen. Und dabei eine neue Zufriedenheit gewinnt.  Kerstin & Sabine erfahren auch, wieviel Michaela in der Hauptfigur Jule steckt und warum Meditationen der Schauspielerin im Alltag helfen.  Außerdem: Sabines Algorithmus schlägt ihr vor, Hilfe bei Misophonie, dem „Hass auf Geräusche“, zu suchen. Schmunzelt mit - über Fleisch, das aufeinander klatscht und schnarchende Männer.    Kerstin & Sabine laden ein: Lasst Gedanken spazieren gehen. 
41:09
April 09, 2022
41: Lange genug Single - die besten Tricks fürs Dating im Internet
Kerstin & Sabine haben ein Match: Mit dem Date-Doktor Markus Dobler (48) aus Ingolstadt. Mit "samtener Zunge", Humor und Schlagfertigkeit hilft er Singles bei der Partnersuche - als Ghostwriter. Markus findet die richtigen Worte, um Frauen und Männern in Online-Partnerbörsen ins rechte Licht zu setzen. Der Bayer setzt die Profile auf, schreibt Erstkontakte an. Kerstin & Sabine lachen Tränen bei den Geschichten aus der virtuellen Flirt-Welt. In der Rubrik "Die 5": Die besten Hacks - auch bekannt als Tipps & Tricks ;-) - fürs Dating im Internet.  Doktor Love lässt grüßen. 
41:35
March 25, 2022
40: Identität verloren - Konto geplündert
Ein ernstes Thema, das Kerstin & Sabine heute in Ihrer Show haben: Wenn die eigene digitale Identität für Betrügereien missbraucht wird, dann haben Betroffene oft einen langen Weg bis zur Klärung der Vorwürfe vor sich. Dazwischen liegen hohe Abbuchungen vom Konto und stapelweise Rechnungen, die ins Haus flattern. Claudia Pfister aus München ist es so passiert: Kriminelle haben ihre Identität gestohlen, eröffneten einen Internet-Shop auf ihren Namen. Ein Schock, der Claudias Leben auf den Kopf stellte. Heute möchte die Beraterin anderen Menschen helfen und warnen. In der Rubrik "Die 5“ gibt's deshalb die fünf besten Tipps gegen Identitätsdiebstahl - von Passwortmanager bis „Vorsicht mit dem Geburtsdatum“ Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich keineswegs ungeniert - wie Kerstin & Sabine in diesem Podcast zeigen.
29:28
March 12, 2022
39: Alles Mode, oder was?
"Love, Peace und Moin", rufen Kerstin & Sabine ihrem Gast zu: Marie "Goldmarie" Richers (45), Modedesignerin und Unternehmerin aus Hamburg. Sie möchte keine Trends setzen, sondern erwartet vielmehr, dass Frauen das tragen, was ihnen gut tut. Marie erzählt, wie sie jahrelang exklusiv für den Sänger Bill Kaulitz von Tokio Hotel die Mode entworfen hat. Und warum Mut zum Scheitern eine Grundvoraussetzung für Geschäftsfrauen ist. Kerstin meint: "Bleibt wild und kleidet euch bunt." Sabine besteht weiterhin auf Schwarz. Und verrät, dass ihr Freund Slips und Strümpfe für sie kauft. Wie sagte Karl Lagerfeld: "Stress? Kenne ich nicht. Nur Strass."
36:07
February 26, 2022
38: Viel Mann und mehr Nachkommen mit skurrilen Namen
Das fängt ja gut an: "Wer Frauen versteht, kann auch Holz schweißen". Mit diesem Spruch starten die Podcasterinnen in das neue Lebensjahr von Kerstin. Der Zahnarzt der Herzen gratuliert und die Bußgeldstelle schickt Mahnungen.  Sabine berichtet von Konfrontationen der männlichen Art - mit verrohten Campern und aggressiven Mountainbikern. Achtung, Testosteron liegt in der Luft.  In der Rubrik "Die 5": Die fünf unglaublichsten Kindernamen. Kevin war gestern, Zero und Prince Royal sind heute. Was Standesämter durchwinken und warum Eltern ihre Nachkommen mit diesen Namen schmücken, diskutieren Kerstin & Sabine.  Nomen est Omen. Der Name ist Programm. Liebe Grüße auch an die Eltern von Anti, Rosenrot und Moncherie.  
29:34
February 13, 2022
37: Businessfotos, die wirken, und Anmachsprüche, die floppen
Gute Haltung, Humor und Halbwissen - dahinter machen Kerstin & Sabine einen Haken. Jetzt neu: Lebenstipps für Zuhörerinnen. Aber nur für die, die geschrieben haben. Grins. So - und jetzt mal den Rücken gerade und das Kinn hoch: Wie sich jede richtig in Szene setzt, weiß Helen Nicolai (47). Nach einer schmerzhaften Trennung ist sie als Unternehmerin durchgestartet. Die Fotografin und Diplom-Designerin aus Berlin erstellt Businessfotos - ohne Falten-Retusche, mit Farbe und Stil. Im Podcast gibt Helen Nicolai Tipps, damit der nächste Job nicht am Bewerbungsbild scheitert. In der Rubrik "Die 5“: Die fünf dümmsten Sprüche, mit denen sich Männer in Datingportalen anpreisen. Für alle praktizierenden Single-Ladies. Na gut, für die Anderen auch. Immer getreu dem Motto von Sven aus Brandenburg: „Irgendwann findet jeder seinen Deckel. Und bis dahin gibt es ja Frischhaltefolie."
34:33
January 28, 2022
36: Radikale Ehrlichkeit
"Tränen lügen nicht“ singen Schlagerfans inbrünstig. Kerstin & Sabine meinen: Manchmal schon. Es wird geflunkert, gemogelt und fantasiert - in ganz alltäglichen Situationen. 58 Prozent der Deutschen lügen täglich. Das hat eine repräsentative Umfrage von Splendid Research ergeben. Hilft da nur radikale Ehrlichkeit als Lebensprinzip, fragen sich Kerstin & Sabine. Jawoll, meint ihr Gast: Anna Haas, zertifizierte Trainerin für "Radical Honesty". Die Berlinerin hat gute Argumente für die Wahrheit und nichts als die Wahrheit. In weiteren Rollen: Sabines Cousin als Zahnarzt der Herzen. Er hat „keine guten Erfahrungen mit der Wahrheit gemacht". Und das liegt nicht nur an seiner Mitarbeiterin, der er keinen reinen Wein einschenken will. Julia, die Stammhörerin. Sie berichtet, wie sie zuletzt mit einem Mann radikal Schluss gemacht hat. Eine Schwiegertochter und eine Tochter. Die Stimmen der Jugend. Und dann war da noch Sigmund Freud, der meinte: „Ganz ehrlich zu sich selbst zu sein, ist eine gute Übung.“ Irgendwas mit 5 trainiert schon mal….
41:01
January 14, 2022
35: Familiengeheimnisse - und wie man sie löst
Überraschung. Aus Zwei werden Drei: Kerstin & Sabine haben Dr. Wolfgang Krüger, Psychotherapeut und Autor, zu Gast. Der Berliner geht in dieser Folge den Familiengeheimnissen auf die Spur. Oder anders gesagt: "Familienaufträgen, die durch Stimmungen auf Enkel oder sogar Urenkel übergehen". Denn: Ungelöste Konflikte werden an die nächsten Generationen weiter gegeben - und sollten von den Nachkommen gelöst werden.  Wie bekommen wir raus, was Oma und Opa bewegt hat? Wie versöhnen wir uns mit unserer Familiengeschichte? Tipps und Tricks gibt´s vom Lieblingspsychologen der Podcasterinnen. Laut einer US-amerikanische Studie schleppt jeder Mensch durchschnittlich 13 Geheimnisse mit sich herum.  Na, welches sind eure Familiengeheimnisse...?
31:42
January 01, 2022
34: Durchgeknallt? Wenn die Psyche krank wird. Mit Sonja Koppitz.
Ja, spinnst du denn eigentlich? Fragen sich Kerstin und Sabine gegenseitig. Gründe gibt's einige: Eine Spinne verursacht kurz vor der Aufnahme einen Schockmoment und ein modriger Geruch hinterlässt Fragen. Im Mittelpunkt der Folge: (ab 08:30) Sonja Koppitz, Radiomoderatorin, Buchautorin, Podcasterin. "Spinnst du? Warum psychische Erkrankungen ganz normal sind“ heißt Sonjas Buch. Von A wie Angst bis Z wie Zwang räumt die 40-jährige mit Vorurteilen auf. Sonja Koppitz ist humorvoll und trotz allem optimistisch, gibt Tipps und verrät ihre Checklisten. Tragik und Komik liegen oft nahe beieinander, sagt sie. Und weiß: Es kann jede treffen. 800.000 psychiatrische Patient:innen gibt es jährlich in Deutschland - das sind mehr Menschen als in Frankfurt am Main leben. Die Berlinerin redet schonungslos klar über Depressionen und Sex. Weitere Themen: mögliche Ursachen für die Erkrankung und die wichtige „Früherkennungsrolle" von Angehörigen und Freunden. Der Kummer der Kümmerer ist oft groß: Auch Sonjas Beziehung ist durch die Erkrankung in die Brüche gegangen. Ihr Lieblingsmensch, ihre Frau, hat sie so lange wie möglich "mitgetragen und ertragen“. In der Rubrik „Die 5“: (ab 34:55) Die fünf wichtigsten Eigenschaften, die Frau bei jedem Fest mitbringen muss. Und ansonsten gilt für alle Zeit, um aus Sonja Koppitz’ Buch zu zitieren: „Der Mensch besteht zu 90 Prozent aus Wasser. Also sind wir alle eigentlich nur Gurken mit Bedürfnissen und Depressionen."
40:38
December 18, 2021
33: Gemischtwaren - allerdings lustig
Mit einem Rittberger geht's heute in die Show, von der Sabine meint, jeden zuhörenden Mann zu kennen. Einen auf jeden Fall: Den Zahnarzt der Herzen, ihren Cousin aus Hannover. Der gratuliert mit Infomaterial der besonderen Art zum Geburtstag. Zu Wort kommt ein Klempner, der "50-plus“-Bäder in Berlin einbaut. Gutes Marketing oder bodenlose Frechheit? Anhören und selbst entscheiden. Und dann wäre da noch diese Glücksstudie aus den USA, die das Glücksgefühl von Menschen in 132 Ländern untersucht. Fazit:  Ab 48 Jahren geht's steil nach oben. Oder andersrum gesagt: Vorher lief’s bei den Befragten einfach nur richtig mies, vermutet Kerstin. In der Lieblingsrubrik "Die 5": Fünf Dinge, die Kerstin & Sabine nicht wissen möchten. Von S wie Socken bis S wie Sterbedatum. Im Großen und Ganzen: Gemischtwaren - mit Klopsen und allem Drum und Dran.
29:07
December 03, 2021
32: Die Anti-Diät-Folge
Kerstin & Sabine sind sich einig: Gelassenheit ist das Gebot der Stunde. Bei sehr vielen Themen - vor allem in den sozialen Netzwerken. Aber auch beim Thema Essen. Dr. Alexa Iwan (55), Ernährungswissenschaftlerin und TV-Moderatorin, ist der Gast der Stunde. Die Fachfrau weiß: „Der Schlüssel zum Normalgewicht liegt in der Ausgewogenheit." In der Rubrik „Die 5“ gibt Alexa die fünf besten Ernährungstipps für Frauen in der Mitte des Lebens.  So kann jede „ohne Reue genießen“. Und das ist nicht nur informativ, sondern auch sehr unterhaltsam. Bitte nicht vergessen: #eatbetternotless. Kerstin & Sabine brummen dazu: Ommm…
44:47
November 20, 2021
Folge 31: Füllhorn der Liebe
Sabine erzählt von schrägen Begegnungen auf dem Trödelmarkt: Ein Mikropenis in Jade sowie ein Mann, der Anschluss sucht. Wobei beides nicht zusammenhängt. Kerstin hat Poesie dabei und meint: „Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen“ (Danke, Erobique & Jaques Palminger.) Gleich zwei Frauen bereichern die Folge mit Einblicken in ihr Leben: Ordnung ist … – wenn Silke (51) aus Berlin ihre „Love-List“ führt. Was die Listen-Liebhaberin genau fürs Leben festhält, wird im Podcast enthüllt. Valérie Müller (55) vom Blog “Life40Up!” gibt normalerweise Tipps über Ernährung, Gesundheit und Lebensstil für Frauen ab 40. Mit den beiden Podcasterinnen plaudert sie darüber, was sie bewegt. Ein Füllhorn an Geschichten, oder auch: der Liebe.
38:20
November 05, 2021
Folge 30: Rubine, Rituale und Reisen
"Góðan dag", isländische Grüße von Kerstin. Sie ist aus dem Urlaub zurück - und bekommt Hibiskusblütentee von Sabine eingeflößt. Die Farbe des Getränks bringt Sabine ins Schwärmen: Ein echter Rubin soll her. Geschliffene Worte verlangen nach geschliffenen Steinen. Kerstin muss ein ernstes Wörtchen mit Sabines Freund reden. Außerdem: Der Zahnarzt der Herzen wollte nur zur Grippeimpfung, ist aber vom Weg abgekommen. Mit Folgen. In der beliebten Rubrik „Die 5“: Fünf Rituale, die in Vergessenheit geraten sind. Von Brüderschaft - mit und ohne Küssen, aber manchmal mit Blut -, über Polterabend zu Martinssingen und Adventskaffee. Aus und vorbei. Und dann noch das: Sabine denkt laut übers Heiraten nach. Ein Schelm, wer Rubin dabei denkt.
32:06
October 22, 2021
Folge 29: Ein Beziehungserlebnis der besonderen Art. Escort-Mann Kevin macht sich nackig und erzählt. Ehrlich, intim und total offen.
Erotik und Sex stehen heute bei Kerstin & Sabine im Mittelpunkt: Reden Babyboomer ungern über Sex? Das finden die Podcasterinnen im Selbstversuch heraus. Sabine steht in Lack und Leder - ähm, ok, Leggins und Wollpulli - für ein investigatives Gespräch bereit. Und Kerstin fragt sich, ob ein Callboy seine Kundinnen küsst. Als Gast ist ein erfahrener Mann für gewisse Stunden dabei: Kevin (41). Er berichtet aus seinem Leben - als Alibi-Mann und Sexarbeiter. Der Dortmunder lässt die Hosen runter. 35 bis 60 Jahre sind die meisten Kundinnen, die ihn buchen. Wie reagieren Kollegen und Freunde auf Kevins Beruf? Was macht ihm Spaß, was nicht? Welche Frauen kommen zu ihm? Die beliebte Rubrik „Die 5“: Dieses Mal mit fünf Sachen, die beim Sex abtörnen. Exklusiv von und mit Escort-Mann Kevin. "Jede Frau hat etwas Schönes an sich und verdient Zärtlichkeiten“, meint er. Sabine ist jetzt klar: "Kevin ist Amor". Liebe Zuhörer:innen: Achtung: Pfeil…
45:32
October 08, 2021
Folge 28: Glück, späte Liebe und beste Jahre - mit Margot Käßmann
Ein Freundschaftsdienst: Kerstin soll Sabine sagen, wenn irgendetwas an ihr merkwürdig ist. Dazu fällt Kerstin durchaus etwas ein. Und das hat nicht damit zu tun, dass Sabine Ton angelt. Schöne Aussichten auf die besten Jahre gibt's von Dr. Margot Käßmann (63), Popstar unter den Theolog:innen. Im Podcast macht sie all denen Mut, die Angst vorm Älterwerden haben. Käßmann genießt das Leben mit ihrer späten Liebe Andreas Helm. Eigentlich war er ihre erste Liebe. Dann: 40 Jahre Funkstille. Als sie sich zufällig wieder trafen, hat es „Zoom“ gemacht.  Mittlerweile pendeln sie zwischen drei Wohnsitzen - und haben ein Buch über ihre Liebe geschrieben: "Mit mutigem Schritt zurück ins Leben. Weil uns das Leben immer wieder überrascht." Kerstin & Sabine meinen: Ein Glück.  Mensch Margot, danke.  
39:38
September 24, 2021
Folge 27: Luci van Org und die Lebenslust
Kerstin & Sabine haben Grund zum Feiern: Sabine ist jetzt Schwiegermutti. Und Kerstin startet durch ins Singleleben. Die Folge: Gespräche über Callboys und 'ne Menge Spaß. Die inspirierende Sängerin Luci van Org (50) ist zu Gast. Die Berlinerin erzählt freimütig, wie sie grenzüberschreitend Spaß hat. Über Lucis Affinität zur SM-Szene, heidnisches Leben und feministisches Denken: Luci van Org setzt auch als Drehbuchautorin, Schauspielerin, Schriftstellerin und Model Maßstäbe für ein selbstbestimmtes Leben. In den 90ern schrieb die Sängerin als Lucilectric mit "Mädchen" deutsche Popgeschichte. Heute ist sie als Lucina Soteira musikalisch solo unterwegs. Luci ist „stolz wie Bolle“ auf ihren Sohn und enthüllt, was sie warum bei der Bundestagswahl wählt. Kerstin & Sabine sind Fans. Und versprechen: Eine Folge für alle Mädchen, Frauen, Vollblutweiber. Hört!Jetzt! Rein!
01:04:21
September 11, 2021
Folge 26: Trennung glücklich überleben. 5 Tipps einer Expertin.
106 Tage im Leben verbringt jede von uns Autofahrerinnen mit der Parkplatzsuche. Kerstin kürzt ab. Und parkt auf der Marathonstrecke. Sabine trifft eine Altenpflegerin, die sich vor der Corona-Impfung fürchtet, da das ein Giftcocktail sei. Weitere Treffen: ausgeschlossen. Im Gespräch die fantastische Autorin Ulrike Stöhring (59) aus Berlin. Sie wollte eigentlich mit ihrem Mann ins Kino gehen und wurde stattdessen urplötzlich von ihm verlassen. Nach langer Ehe mit zwei Kindern. In dem Buch „Vielen Dank für alles. Trennung glücklich überlebt“ beschreibt Ulrike ihren Weg: Der führt über Tantra-Massage und Schweigekloster direkt zu sich selbst. Kerstin & Sabine diskutieren mit Ulrike über die fünf ultimativen Tipps bei Trennungen. Zum Lachen und Nachmachen. Schließlich gilt ja weiterhin: „Man kann das Gehackte nicht rückwärts drehen. Aus einer Bulette wird kein Kalb entstehen.“ Das weiß Igor, ein Philosoph auf den Straßen von Berlin. Und für die glückliche Zukunft hallt Ulrikes Satz in allen Ohren: "Bettelt nicht auf Onlinebörsen um Liebe, sondern lächelt Fremde an." Zwinker.
51:12
August 28, 2021
Folge 25: Schön sterben - aber nicht heute
Doppelt ist lustiger: Kerstin und Sabine sind das auch bei schwierigen Themen. Von A wie Ableben bis Z wie Zeitgefühl. Und irgendwie schaffen es die Beiden in dieser Folge, eine Currywurst und einige Barbies dazwischen zu schieben. „Manche Männer sind dafür geschaffen, eines Tages glückliche Witwen zu hinterlassen, “ soll der Journalist Robert Lembke gesagt haben. Kerstin und Sabine haben eine Frau zu Gast, für die der Tod immer auch heitere und schöne Seiten hat: Ajana Holz (57) aus Schwäbisch-Hall bezeichnet sich selbst als "Seelen-Hebamme“. Sie gründete das Bestattungsinstituts „Die Barke“, mit dem sie die Lebenden und die Toten "beim Übergang" begleitet - sanft und respektvoll. Alles in Frauenhand. Überraschend: Es gibt einiges zu lachen, auch bei diesem Gespräch. Zum Schluss die beliebte Rubrik „die 5“. Heute: Mit dem Mäntelchen des Kompliments getarnte Frechheiten. Oder wie Kerstin und Sabine es ausdrücken: "Fünf Sprüche über Frauen, die wir hassen.“ Zumeist kommen die Sätze von Männern. Todesmutig.
52:24
August 12, 2021
Folge 24: Die neue Bag-Life-Balance
Von nackten Elfenmännern und fliegenden, stechenden Tigerenten: Kerstin und Sabine begegnen heute interessanten Lebewesen. Das Thema des Tages: die Bag-Life-Balance. Schließlich ist die Handtasche die beste Freundin der Frau. Und ein unterschätztes Phänomen. Damit räumt Rosanna Pierantognetti (55) aus München rauf. Sie analysiert, was Frau mit sich trägt. Auch Kerstin und Sabine bleiben nicht von der Wahrheit verschont. Denn Rosanna ist Handtaschen-Therapeutin. Die Tasche der Frau sei laut Freud ihre "verborgene Gebärmutter“, sagt Rosanna. Vielleicht erklärt das, warum das Öffnen der Tasche viele Frauen dazu bringt, Rosanna ihr Innerstes zu offenbaren. Poesie von „Pinselheinrich“: Heike Zille trägt ein Gedicht ihres Urgroßvaters, dem Berliner Original Heinrich Zille, vor. Na dann: Ran an de Buletten.
54:08
July 31, 2021
Folge 23: "Niagarafälle im Garten", Haus überschwemmt - so ist es wirklich. Eine Betroffene erzählt.
Kerstin & Sabine senden heute aus der Dampfsauna, die früher mal eine Küche war: In Teilen des Landes ist es zu heiß, in anderen Teilen zu nass. Eine der größten Unwetterkatastrophen der Bundesrepublik Deutschland hält alle in Atem. Die Podcasterinnen sprechen live mit Grit Kolbe (56), Geschäftsfrau aus Lüdenscheid in Nordrhein-Westfalen. Ihr Haus wurde überschwemmt, Grit stand bis zur Brust im Wasser. Gemeinsam mit Ehemann Martin kämpfte sie gegen die Wassermassen  - und musste schließlich aufgeben. Grits Sorge, nachdem die Familie in Sicherheit war: Das Überleben der vier Katzen. Wie würde man selbst reagieren? Grit gibt Tipps. Und Sabine hat vorgesorgt: eine goldfarbene Notfall-Tasche steht bereit. Tief Bernd und die Folgen. Nah dran - mit Kerstin & Sabine.
34:44
July 17, 2021
Folge 22: Von Nord nach Süd - ein appetitliches Stück vom Glück
Die Podcast-Küche von Kerstin und Sabine ist heute gut gefüllt: Alpaka Yuma, Seehund Sven und Powerfrau Marion Pinkpank gehen ein und aus. Die Zutaten des Tagesmenüs: Kind, Karriere, Achtsamkeit - und ein Spritzer Poesie. Und das haben Kerstin und Sabine angerichtet: Von Alpakas lernen heißt achtsam leben. Kerstin ist mit Yuma über die Insel Langeoog spaziert. Sabines Cousin, der ergraute Zahnarzt der Herzen aus Hannover, möchte sich die Haare färben - im selben Farbton wie Sabine. Henna forever. Marion Pinkpank - früher: Radiomoderatorin und persönliche Referentin des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, - wechselte mit 45 Jahren aus der Hauptstadt nach München. Wie der berufliche Neuanfang für Marion gelungen ist, was sie anderen Frauen rät, erzählt sie sehr unterhaltsam und voller Anekdoten. Kerstin, Sabine und Marion schwelgen in Erinnerungen: 5 Relikte aus der Jugend. Von Liebesperlen bis kalte Ente. Poesie zum Schluss: „Sehundslos" von dem wunderbaren Autor Christian Maintz. Jetzt solltet ihr auf den Geschmack gekommen sein, Ladies.
49:57
July 03, 2021
Folge 21: Endlich volljährig
Heiß, heißer, Berlin. Bei Wikinger-Tochter Kerstin verwandelt sich das Hirn in einen gekochten Schinken. Der Soundtrack dazu kommt von 2Raumwohnung: "36Grad und es wird noch heißer. Mach den Beat nie wieder leiser." Aufwühlende Momente bei Sabine. Es geht um Leben und Tod. Und eine Glaubenssache. Beide diskutieren die Forbes-Liste "50 over 50“: Starke Frauen, die älter als 50 Jahre sind und etwas Neues gewagt haben, beruflich durchgestartet sind. Echte Vorbilder eben. Kerstin & Sabine fragen sich: Wo bleibt die deutsche Liste? Zu Gast: Eine Frau, die mit über 60 als „Granny-AuPair“ nach Australien gegangen ist. Howdy.
32:18
June 18, 2021
Folge 20: Auf das Leben und die Freiheit. Mit Aleks Bechtel.
Ein Heiratsantrag und die Folgen: Wenn das Kind heiratet, wird Mama zur Schwiegermutter. Sabine macht's vor. Lieblingsgast: Die Moderatorin Aleks Bechtel. Sie hat Covid-19 bekommen - drei Tage vor ihrem Impftermin. In dieser Folge erzählt sie, wie es ihr erging und warum die Zeit unvergessen bleiben wird. Mit dem Bonus-Track: Trifft ein Promi den Ex-Chef in der Sauna. Aleks Bechtel ist genau das passiert. Da bleiben nur wenige Augen trocken. Kerstin meint: "Wir alle halten mehr aus, als wir denken." Oder um einen Karnevalshit zu zitieren: "Auf die Liebe und das Leben, auf die Freiheit und den Tod.“
43:32
June 04, 2021
Folge 19: Schön, schöner - Ü50
Da tanzen die Mäuse auf dem Tisch: Sabine bringt dieses Mal Königin Maxima und Naomi Campbell mit. Kerstin klärt auf: Was bei Sabines Cousin, dem Zahnarzt der Herzen aus Hannover, im Garten wirklich passiert. (Hallo, liebes SEK.) Eure Audio-Mannequins diskutieren: 5 Aspekte, die Menschen schön machen. Vom Ausdruck der Augen bis Warmherzigkeit. Kerstin und Sabine erfahren, wie Frauen durchs Modeln über 50 zu Anerkennung und Lebensfreude kommen. Die attraktive Anja Gilly (54) von der Agentur „The-Models“ erklärt's. Die ehemalige Bankkauffrau Anja kam durch einen Schicksalsschlag in der Mitte des Lebens zu ihrem neuen Traumberuf. Heute modelt sie für Mode und mehr.  Lachen und Lebenslust - jetzt und nach der Pandemie. Schön.
38:44
May 22, 2021
Folge 18: Ärmel hoch - für fünf Mythen und ein paar Trolle
Sabine vermutet Trolle im Haus - offenbar verstecken sie nun auch Geld. Kerstin sucht noch. Was macht eigentlich das Stöbern in Erinnerungen auf Dachböden oder in Kellern mit uns? Kerstin & Sabine erzählen ihre fünf liebsten Mythen: Von "Senf macht dumm“ bis zum Beckenbodentraining der besonderen Art. Ein klares JA zum Impfen und ein NEIN zur 25 Millionen Euro teuren #Ärmelhoch-Kampagne von Bundesgesundheitsministerium, Robert Koch-Institut und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Zuhörerinnen fragen. Eure flotten 5er antworten. Alles in allem: Hygiene für die Seele.
53:58
May 08, 2021
Folge 17: Es lebe die Freundschaft
Kerstin und Sabine feiern 100 Jahre Freundschaft. Dr. Wolfgang Krüger, der bekannte Psychotherapeut und Buchautor, feiert mit. Wieviel Freund*innen jeder von uns braucht und ob eine Frau und ein Mann überhaupt ohne Hintergedanken befreundet sein können - der Experte erklärt’s. Berauschende Düfte liegen in der Luft: eine Mischung aus Desinfektionsmittel und „Amore“. Sabine gesteht: Einer ihrer Hunde heisst wie ein Ex-Lover. Kerstin entlockt ihr die ganze Geschichte.   Außerdem: Ein Sprachforscher schlägt gendern mit „y“ vor. Ob Lehry, Arzty und Richty sich darüber freuen? Kerstin und Sabine bezweifeln es. Es gibt zauberhafte Post von Hörerinnen und jede Menge zu Lachen. Das Abenteuer Leben. In 48 Minuten.
48:15
April 24, 2021
Folge 16: Heiße Eisen in der kalten Küche
Es ist 5 vor 12:  Kerstin und Sabine diskutieren über fünf Themen, die Deutschland endlich mal in den Griff bekommen sollte. Sabine möchte Namen tanzen und Kerstin fragt sich: "Click + Collect im Sexshop“ - wie geht das eigentlich? Außerdem: Wie sich Essgewohnheiten in der Pandemie verändert haben. Sabine ißt sehr professionell im Auto. Kerstin schafft es nur bis zur Autohaube. Was bleibt von uns? Durchschlagpapier und Faxgeräte, fürchten die Beiden. Wie Kerstin und Sabine es gelingt, isländische Männer und Wichtel in den Podcast zu bekommen, bleibt ihr Geheimnis. Der Podcast aus der kalten Küche. Ohne Angst vor heißen Eisen.
52:35
April 10, 2021
Folge 15: Von Uhus und schlecht gelaunten Eulen - Pippi Langstrumpf 2.0 erzählt
Kerstin und Sabine sind heute zu Dritt. Die weltbekannte Tierfotografin und Buchautorin Tanja Brandt (53) ist zu Gast, plaudert aus ihrem Leben. Und das gleicht dem einer modernen Pippi Langstrumpf: Morgens sitzen Uhu und Eule mit am Frühstückstisch. Tanjas Familie besteht aus den Hunden Ingo und Dio, vielen Wildvögeln und einem Esel. Als ausgebildete Falknerin päppelt Tanja verletzte Wildtiere wieder auf. Einige sind dann ganz bei ihr geblieben.   Tierisch gut: Tanjas Profi-Tipps. Wie fotografiere ich Katze oder Hund besonders authentisch? Kerstin und Sabine lernen: Alles eine Frage der Perspektive. Wau... äh... Wow. 
45:48
March 27, 2021
Folge 14: Mammutjäger und Mainzelmännchen
Fünf Gründe, warum Frauen und Männer immer unterschiedlich bleiben werden. Gyros in Sauce Hollandaise zum Beispiel. Oder auch schweigsame Abende. Kerstin und Sabine fragen sich, warum die Mainzelmännchen kleine, weiße Männer sind - und nicht die moderne Gesellschaft abbilden?  Außerdem: Der Streit ums Gendern. Übrigens: "Hass ist krass. Liebe ist krasser". Und humorvolle Menschen sind intelligenter. Bähm. 
32:25
March 12, 2021
Folge 13: Let´s talk about Sex, Baby
Fünf Themen, über die Frauen nicht reden wollen. Kerstin und Sabine tun es in dieser Folge. Und deshalb geht's in der wilden 13 auch um erfüllte Sexualität.  Als Gäste sind zwei Frauen dabei, die ihr Leben der Liebe gewidmet haben: Die Sex-Coaches Mara Stadick und Vivien Schlitter. Sie berichten über das, was Frauen in der Mitte des Lebens beim Sex lernen können. Warum Heimlichkeit die Intimität stört - und andere Wahrheiten über die Quelle für Energie, Lebendigkeit und Freude. Außerdem: Sprachnachrichten von Sabines Cousin, dem Zahnarzt der Herzen.   Festhalten, los geht's....
35:48
February 26, 2021
Folge 12: Hinter den Kulissen von Macht & Freundschaft
Ist es schwieriger, ab 50 neue Freund*innen zu finden? Kerstin und Sabine diskutieren. Auch darüber, ob die fünf wissenschaftlichen Vorteile von Freundschaften zutreffend sind.  Frauen in der Politik  - darüber weiß kaum jemand so gut Bescheid wie Rita Pawelski, ehemalige Bundestagsabgeordnete der CDU und frühe Verfechterin der Frauenquote. Sie erzählt über ihre 50 Jahre in der Politik  - vom "hübschen jungen Ding" in Hannover zur engagierten Frau, die von politischen Mitstreitern sogar erpresst worden ist.   Als Zugabe: Das feministische Ende. Kerstin und Sabine wird klar. Sie wollen nach dem letzten Atemzug von Frauenhänden angefasst werden.  
40:23
February 12, 2021
Folge 11: Aleks Bechtel & Lockdown-Lacher
Kerstin und Sabine locken mit fünf Dingen, die sie im Lockdown geändert haben und nie für möglich gehalten hätten. Da werden Haare mit der Hundefell-Schere geschnitten und Lockdown-Leggings getragen. Uff.  40 Minuten therapeutische Sitzung  - mit vielen Lachern, einer Vergiftung und den Sternzeichen mit dem höchsten Partnerverschleiß.  Zu Gast ist eine wundervolle Frau: Aleks Bechtel, Moderatorin und Mutter, lässt uns an ihrem Leben teilhaben. Sie erzählt über neue Projekte, ehemalige Verehrer und das Reality-TV. Was die 48-jährige mehr genießt als früher und wie sie die Erkenntnis gewonnen hat: "Wir können alles schaffen, was wir wollen". 
39:52
January 29, 2021
Folge 10: Wo uns gorillahafte Männer begegnen. Und mehr oder weniger schlüpfrige Gedankenspiele.
Kerstin und Sabine tauschen Autofahrergeschichten aus und stellen fest: Das Problem im Straßenverkehr ist der Mann.  In der Rubrik "5 Berufe, die für dich auch in Frage gekommen wären" lassen die Podcasterinnen tief blicken. Einiges ist schlüpfrig, anderes gesellschaftlich wertvoll. Und manches spricht sich einfach nur schwierig aus.   Außerdem: "5 Dinge, auf die man sich freuen kann", ein Filmtipp sowie eine Anekdote aus dem Bett von Sabine.  Lach! Hüpf! Spring!
45:21
January 15, 2021
Folge 9: Glückskekse und ein Dutzend Prominente
Jedes Ende ist ein neuer Anfang. Und jeder Glückskeks enthält Wahrheiten, die mal gesagt werden müssen: Melania Trump, Barbara Becker, Eva Herman, Christian Drohten, Verena Mohaupt, Harry & Meghan und Heidi Klum können sich darüber freuen. Oder auch nicht. Der erste männliche Gast kommt zu Wort - es ist der zauberhafte Desimo. Der Träger des deutschen Kabarettpreises 2019 erzählt über seine neue Leidenschaft, über Kultur im Stream und wie eine Steuerrückzahlung sein Jahr rettete. Irgendwann ist Kerstins Mikrofon nicht mehr ummantelt. Sabine schwärmt von Kaffeekränzchen und zitiert einen Philosophen. Mehr geht also wirklich nicht.
55:06
December 31, 2020
Folge 8: Die bedeutenden Frauen des Jahres 2020
Kerstin und Sabine ziehen heute Bilanz: Das Jahr 2020 mit all seinen Schwächen aber auch Stärken und natürlich mit seinen bedeutsamen Frauen. 46 Minuten Jahressendstimmung und ganz viel Zuversicht für das neue Jahr...
46:38
December 19, 2020
Folge 7: Dinge, die ab 50 mehr Spaß machen. Und sonderbare Dates.
Testament verfassen? Seltsame Hobbys pflegen? Macht alles in der Mitte des Lebens mehr Spaß als zuvor, meinen Kerstin und Sabine. Und haben dazu Lustiges zu berichten. Cousine Silke berichtet von Horror-Dates und dem Lebensglück, das sie als Fünfzigerin fand. Aber warum ist Daten für viele Menschen ab 50 so kompliziert? Kerstin und Sabine haben da so ihre ganz eigenen Theorien...
36:02
December 05, 2020
Folge 6: Schönheitsrituale und Make-up-Sünden
"Fünf Dinge, die Frauen in der Mitte des Lebens in Sachen Schönheit falsch machen“: Darüber reden Kerstin und Sabine Klartext. Von Solarium-Sünden bis Hexenhaar. Angeregt von Hörerin Katrin, die „Irgendwas mit 5“ gerne sonntags bei ihren Schönheitsritualen lauscht.  Die wundervolle Maskenbildnerin Elke Kim, Inhaberin von "Makeup Mission“ in Köln, erklärt die schlimmsten Make-Up-Sünden von Frauen um die 50. Und gibt Tipps wie Sie noch besser, jünger, natürlicher aussehen können.  "Irgendwas mit 5“ - dieses Mal als Rundum-Wohlfühlpaket. Und trotzdem lustig.
36:08
November 21, 2020
Folge 5: Fünf Gründe, warum uns Männer im Gedächtnis geblieben sind - und Julia
Liebe Männer, ihr müsst jetzt ganz stark sein. Kerstin und Sabine packen heute aus. „Fünf Gründe, warum uns Männer ganz besonders im Gedächtnis geblieben sind“. Bei Kerstin kommt ausgerechnet Jeremy Irons überhaupt nicht gut weg. Sabine regt sich mehr über Alltäglichkeiten wie Essgewohnheiten und Wohnungseinrichtungen auf. Fakt ist: Ein Blick ins Nähkästchen von Freundinnen und Wegbegleiterinnen zeigt, dass sich einige Männer nicht gerade mit Ruhm bekleckern. Die gemeinsame Freundin Julia hat es ganz krass getroffen. Davon erzählt sie in dieser Folge. Wer das verpasst, ist selbst schuld!
47:15
November 07, 2020
Folge 4: Die nackte Wahrheit
Kerstin stellt in aller Deutlichkeit klar, dass sie keinen Grund dafür sieht, Sabine nackt zu sehen. Trotzdem muss darüber geredet werden: 5 Gründe, warum Frauen jenseits der 5 sich nicht mehr so gerne nackt zeigen... Kerstin und Sabine betonen in dieser Folge noch einmal ganz ausdrücklich, dass dies ihre echten Vornamen sind und nicht etwa fiktive Künstlernamen. Es kann ja nicht jede Cheyenne, Kamelie oder Barbie heißen... Irgendwas mit 5 trägt Maske. Das ist ne klare Ansage. Lädt aber Kerstin und Sabine auch dazu ein, kreativ an ihrer Performance in Sachen Mund-Nasen-Schutz zu arbeiten. Ideen gibt`s genug. Ob die aber auch im Alltag taugen? Und dann geht`s noch ums Kuchen backen, Grippe impfen und Szenen machen...die ganze Bandbreite aus dem Leben zweier Frauen, die irgendwas mit 5 sind...eine Folge, die man nicht verpassen sollte.
34:52
October 24, 2020
Folge 3: Warum die Zeit zu rasen scheint und Freundschaften gekündigt werden sollten
Kerstin und Sabine diskutieren, warum die Zeit schneller zu vergehen scheint, wenn man älter ist. Fünf Gründe, warum man jemanden die Freundschaft kündigen würde oder es schon mal getan hat. Sabine enthüllt, was ihrer Meinung nach zwischen ihr und Kerstin stehen könnte. Sabines Cousin kann dazu nichts sagen - er ist wieder nicht erreichbar. Dafür hat Kerstin ein Lieblingswort in diesem Podcast: „absolut“.
26:10
October 11, 2020
Folge 2: Zwei Frauen, fünf Ehen - und weitere Geständnisse
Sabine enthüllt, dass sie zwei Mal verheiratet war - was ihr Lebensgefährte bis zu dieser Folge nicht wusste. Was Kerstin über ihre drei Ehen denkt und warum Sabine meint, dass die Familientemperatur fürs ganze Leben entscheidend ist. Fünf Gründe, warum Beide lange leben möchten. Vom Leid, gesiezt zu werden und wie Männer auf Frauen Ü50 reagieren.
45:01
October 11, 2020
Folge 1: Was soll das hier? Und wer zum Teufel sind Kerstin und Sabine?
Wer sind Kerstin und Sabine? Warum brauchen Frauen ab 50 endlich auch einen eigenen Podcast? Über welche fünf Themen wollte Sabine nie reden? Diese und viele andere Fragen werden in der ersten Folge beantwortet. Außerdem: Das Zelt, das auf dem Campingplatz in Spanien stehen blieb.
50:40
October 11, 2020