Skip to main content
sustenient - dein Podcast rund um Nachhaltigkeit & Selbstverwirklichung im Job

sustenient - dein Podcast rund um Nachhaltigkeit & Selbstverwirklichung im Job

By Isa Schlünder
Wie würde eine Welt aussehen, in der wir die meiste Zeit unseres Tages damit beschäftigt sind, Lösungen für den Schutz unseres Planeten zu finden? Und auch noch gut davon leben könnten? Dieser Frage gehe ich in meinem Podcast sustenient nach. Bei mir zu Gast sind Menschen, die im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltschutz arbeiten und sich mit dieser Arbeit selbst verwirklicht haben. Sie berichten, was genau sie tun, was sie antreibt und wie sie dorthin gekommen sind. Viel Spaß beim Reinhören!

sustenient.com/
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

#5: Moderation von Green Events und Vernetzen von Expertinnen im Bereich Nachhaltigkeit - Interview mit Janine Steeger

sustenient - dein Podcast rund um Nachhaltigkeit & Selbstverwirklichung im Job

1x
#18: Bei Econos nachhaltige Investitionsmöglichkeiten entwickeln - Interview mit Mitgründerin Theresa Hauck
Wo liegen die größten Hebel zu mehr Nachhaltigkeit? Theresa Hauck sieht einen davon in grünen Investments. Sie ist seit August 2021 Mitgründerin von Econos - mit der Idee zur Nachhaltigkeit beizutragen, indem sie Privatanlegern einfachen Zugang zu grünen Investitionsmöglichkeiten geben. Wir sprechen in dieser Folge unter anderem darüber: Wie sie bei Econos grüne Investments definieren Was es mit Waldinvestments auf sich hat Wie wir in wenigen Schritten über ihre Plattform selbst an eine grüne Anlage kommen und Ob grüne Investments unbedingt teurer als klassische Investments sein müssen. Außerdem spreche ich mit Theresa natürlich auch über ihre Arbeit bei Econos, über den Bewerbungsprozess und - wo wir gerade über Geld reden, gibt es zum Schluss des Interviews auch noch einen Einblick in das Thema Gehalt. Ihr habt Feedback oder Fragen? Gerne an hello@sustenient.com. Und jetzt: ganz viel Spaß! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Kontakt zu sustenient: LinkedIn oder Instagram Eine der Investitionsmöglichkeiten bei Econos ist übrigens der World Fund, über welchen ich in Folge #12 mit Tim Schumacher gesprochen habe. Kurzprofil Jobtitel: Mitgründerin und Geschäftsführerin Unternehmen: Econos Invest GmbH Sitz: Grünwald (bei München) Mitarbeiter:innen: 20 Kontakt LinkedIn: Theresa Hauck Jobs Econos Karriere Website
49:45
March 29, 2022
#17: Tipps und Tricks rund um die Jobsuche - Interview mit Unternehmer und machen! Podcast Host Michael Asshauer
Heute habe ich Michael Asshauer zu Gast. Michael ist Gründer und Unternehmer. Er hat 2012 das Tech StartUp Familotnet mitgegründet, welches er 2017 an Daimler verkauft hat. Seit 2018 ist er Herausgeber des Online Magazins machen! und Host des gleichnamigen Podcasts. Mit der HR-Tech Plattform Talentmagnet Performance Recruiting unterstützt er Unternehmen dabei, die richtigen Talente zu finden. In dieser Folge sprechen wir im ersten Teil über: Tipps für eure Positionierung während der Jobsuche Wie ihr eure Talente und Fähigkeiten am besten erkennt und jeden Tag ein bisschen mehr von dem machen könnt, was euch liegt und Spaß macht Wie und wo ihr am besten die Suche nach einem neuen Job startet Im zweiten Teil der Folge geht’s dann um das Thema Nachhaltigkeit in Unternehmen und wie Michael zu grünen Jobportalen (wie goodjobs.eu & Jobverde) und Nachhaltigkeit als Employer Branding Thema steht. Und so viel sei gesagt - Michael bringt auf jeden Fall eine, für mich, neue Perspektive auf das Thema mit und ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen dazu. ;) Also schreibt mir gerne unter meinen LinkedIn oder Instagram Post zu dieser Folge oder an hello@sustenient.com. Und jetzt: ganz viel Spaß beim Zuhören! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Kontakt Website: machen.fm Podcast: machen! LinkedIn: Michael Asshauer Instagram: michael.asshauer
44:38
March 15, 2022
StartUp Pitch: Choosy - Mitgründer & CEO Julius Kuschke über bequeme und nachhaltige Essensplanung
Heute habe ich ein neues Format für euch - in dem ich euch ab jetzt immer mal wieder StartUps vorstelle, die es uns einfacher und bequemer machen im Alltag nachhaltigere Entscheidungen zu treffen. Den Start macht Unternehmer und Mitgründer Julius Kuschke, mit seiner App Choosy. Wir sprechen darüber: Wie die App zu einer nachhaltigeren Wirtschaft beiträgt Wie Choosy uns bei der Essensplanung unterstützt Was sie von anderen Rezept-Apps unterscheidet Welches Geschäftsmodell dahinter steckt Unterstützen könnt ihr Choosy durch: Download der App im Apple oder Google Play Store Feedback an Julius Vernetzen mit potenziellen Investoren Vernetzen mit Food Influencern Ich wünsch euch ganz viel Spaß mit dieser Folge! Wie immer freue ich mich von euch auf LinkedIn oder Instagram zu hören - ob ihr die App schon ausprobiert habt, wie euch das neue Format gefällt oder welchen Gast ihr demnächst bei sustenient hören möchtet. Mehr Infos unter http://sustenient.com/
22:36
March 08, 2022
#16: Bei Zolar zur unabhängigen und sauberen Energieversorgung mit Solarenergie beitragen - Interview mit CCO Dr. Sarah Müller
In dieser Folge von sustenient habe ich Dr. Sarah Müller, Chief Commercial Officer bei Zolar, zu Gast. Sie nimmt uns mit in die Welt der Solarenergie und berichtet unter anderem: Was sie bei Zolar tun, um es Hausbesitzer:innen so einfach wie möglich zu machen eine Solaranlage zu kaufen Wie man sich mit einer Solaranlage von großen Energieversorgern unabhängig macht und Wie viele Dächer in Deutschland eine Solaranlage auf dem Dach benötigen, damit deutsche Haushalte komplett von Solarenergie versorgt werden können Wenn ihr Interesse habt, euch bei Zolar zu bewerben, gibt es in der zweiten Hälfte der Folge wie immer für euch einen Einblick in die Unternehmenskultur und Gehaltsstruktur. So bekommt ihr einen guten Eindruck, ob Zolar zu euch passt. Wenn ja, findet ihr die Stellenausschreibungen in den Shownotes und weiter unten im Kurzprofil von Zolar. Und bevor ihr in die Folge startet, folgt sustenient oder abonniert den Podcast am besten, dann verpasst ihr auch keine weitere Folge mehr. Wie immer gilt: Wenn euch die Folge gefallen hat, hinterlasst super gerne eine Rezension, damit der Podcast zukünftig noch mehr Menschen erreichen und bei der beruflichen Orientierung im Bereich Nachhaltigkeit & Klimaschutz unterstützen kann. Euer Feedback gerne an hello@sustenient.com. Und jetzt: ganz viel Spaß! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Kontakt zu sustenient: LinkedIn oder Instagram Kurzprofil Jobtitel: Chief Commercial Officer Unternehmen: ZOLAR GmbH Sitz: Berlin + remote Mitarbeiter:innen: 350 Kontakt LinkedIn: Dr. Sarah Müller Jobs ZOLAR Karriere-Website
48:33
March 01, 2022
#15: Systemwandel zur Net Zero Gesellschaft mit SYSTEMIQ - Interview mit Janike Reichmann & Andreas Wagner
In dieser Folge habe ich mit Janike Reichmann und Andreas Wagner über ihre Arbeit als Associates bei SYSTEMIQ gesprochen und dabei unter anderem gelernt, mit welchen vier Bereichen und mit welchen Geschäftsmodellen sie die Klimatransformation systematisch angehen. Wir sprechen über: die Mission und die vier Plattformen von SYSTEMIQ die Kraft der Koalitionsbildung die Notwendigkeit von "Umwelt Lobbyismus" den Blick auf das große Ganze und bewegende Erkenntnisse bei SYSTEMIQ Außerdem erzählt Janike, wie sie den Aufbau von SYSTEMIQ von der ersten Stunde miterlebt hat und Andreas, wie er über Sir David King, den ehemaligen Chief Scientific Officer der englischen Regierung, auf SYSTEMIQ aufmerksam gemacht wurde. Und für alle, die nach dem Interview Lust haben, sich zu bewerben, gibt's wie immer Einblicke in die Unternehmenskultur und von Andreas einen wertvollen Tipp für den Bewerbungsprozess. Also.. hört mal rein! Ich wünsch' euch ganz viel Spaß mit dieser Folge! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Kontakt zu sustenient: LinkedIn oder Instagram Kurzprofil Jobtitel:  Janike Reichmann: Associate mit Fokus Academy Management Andreas Wagner: Associate Clean Energy Transitions Platform (Wasserstoff Analyst) Unternehmen: SYSTEMIQ Sitz: München, London, Jakarta Mitarbeiter:innen: 300 Kontakt LinkedIn: Janike Reichmann Andreas Wagner Jobs Stellenausschreibungen bei SYSTEMIQ
53:43
February 15, 2022
#14: Die Klimatransformation als Berater, Speaker, Blogger und LinkedIn Top Voice begleiten - Interview mit Daniel Obst
In dieser sustenient Folge habe ich Daniel Obst bei mir zu Gast. Daniel ist selbstständiger Transformationsberater & Speaker für Nachhaltigkeit und Klimaschutz in der Agentur 2020 - und hat über 15 Jahre in großen Unternehmen die digitale Transformation begleitet. Außerdem ist er Vater von 2 Kindern, Blogger und seit Ende 2021 LinkedIn Top Voice Nachhaltigkeit. In diesem super inspirierenden Gespräch, erzählt Daniel unter anderem, wie es dazu kam dass er LinkedIn Top Voice wurde  woher er die Ideen für seine Posts nimmt  wie er damit umgeht, wenn Personen aus seinem Netzwerk ihm von Klimaangst berichten und  was seine Motivation ist, für den Umwelt- und Klimaschutz loszugehen Außerdem sprechen wir natürlich auch darüber,  was er in seiner Rolle als Transformationsberater hauptsächlich tut  wie seine Beratungsprojekte aufgebaut sind und  welche großen Hebel für die CO2 Reduktion er in verschiedenen Branchen entdeckt hat Also.. hört mal rein. Ich wünsch euch viel Spaß mit diesem Interview. Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Kontakt zu sustenient: LinkedIn oder Instagram Kurzprofil Jobtitel: Transformationsberater, Speaker, Blogger Unternehmen: 2020 - Agentur für Nachhaltigkeit und Kommunikation   Sitz: Schwerin / remote Mitarbeiter:innen: 3 Kontakt LinkedIn: Daniel Obst Agentur: 2020 Blog: Klimaschutz jetzt
57:60
February 01, 2022
#13: To-Go Verpackungsmüll reduzieren mit Mehrwegsystem VYTAL - Interview mit Malou-Anne Wahn
Wenn es euch ähnlich geht wie mir, dann packt euch auch der Frust, wenn ihr hin und wieder aus Bequemlichkeit Essen bestellt und im Nachgang Unmengen an Verpackungen in den Müll wandern. Heute erfahren wir von VYTAL Head of Human Resources, Malou-Anne Wahn, wie das VYTAL Mehrwegsystem funktioniert, wie genau es Müll reduziert, was die Vorteile für Restaurant-Inhaber sind und wie VYTAL sich von Mitstreiter RECUP unterscheidet. Außerdem erzählt Malou, wie sie über das On Purpose Programm zu VYTAL gekommen ist und wie sie den Wechsel aus der Unternehmensberatung in den Human Resources Bereich erlebt hat. Wie in jeder Folge von sustenient, bekommen wir auch einen Einblick in die Unternehmenskultur, die Work-Life-Balance und die Gehaltsstruktur von VYTAL. Ganz viel Spaß mit dieser Folge! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Kontakt zu sustenient: LinkedIn oder Instagram Kurzprofil Job: Head of Human Resources & Knowledge Management Unternehmen: VYTAL Global GmbH Sitz: Köln Mitarbeiter:innen: 50 Kontakt LinkedIn: Malou-Anne Wahn E-Mail: hr@vytal.org Jobs Offene Stellen bei VYTAL
42:00
January 18, 2022
#12: Climate Tech StartUps unterstützen als Investor und Mitgründer des Ecosia Climate-VC World Funds - Interview mit Tim Schumacher
In dieser ersten Folge 2022 habe ich Tim Schumacher digital bei mir zu Gast. Seitdem Tim sein erstes StartUp verkauft hat ist er als Unternehmer und Investor in mehreren Tech StartUps unterwegs. Zum Beispiel bei Eyeo (die Firma hinter AdblockPLUS), bei Zolar, Sastrify, Sirplus, und der Suchmaschine Ecosia. Erst vor Kurzem hat er unter dem Dach von Ecosia den Climate-VC World Fund mitgegründet, mit dem zukünftig immer mehr Climate Tech StartUps finanziert werden, die möglichst hohe Mengen CO2 einsparen sollen. Er ist mit 350 Millionen Euro Investmentsumme einer der größten Klimaschutzfonds in der EU. Heute spreche ich mit Tim über seinen Weg zum Climate Tech Investor, darüber, was bisher sein größtes Learning im Impact Investment Bereich war und was momentan den größten Teil seiner Arbeitswoche ausmacht. Außerdem haben wir darüber gesprochen, welche Kriterien eine Geschäftsidee erfüllen muss, um eine Finanzierung des World Funds zu erhalten, welche Impact StartUps aus seinem Portfolio momentan neue Leute suchen und welche Hebel in seinen Augen die wichtigsten sind, um CO2-Emissionen zu reduzieren. Ich wünsch' euch ganz viel Spaß mit diesem Interview! 02:21 - Über Tim Schumacher 04:14 - Wie Tim 2013 auf Ecosia.org gestoßen ist 07:25 - Über Tims Arbeit als Unternehmer und Investor 12:00 - Über Tims größtes Learning im Impact Investment 15:32 - Die Kriterien für eine Finanzierung aus dem World Fund 26:08 - Über Jobmöglichkeiten in Tims Impact Portfolio 29:16 - Was Tim persönlich fürs Klima tut 31:41 - Thema Gehalt im sozial-ökologischen Sektor + in seinen Portfolio Unternehmen 34:58 - Quellen, um sich über das Thema Klimaschutz und Climate Tech zu informieren 35:55 - Was  in Tims Augen die größten Hebel sind, um CO2 einzusparen Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Kontakt zu sustenient: LinkedIn oder Instagram Kurzprofil Job: Unternehmer & Investor Unternehmen: WF World Fund Management GmbH Sitz: Berlin + remote Mitarbeiter:innen: 12 Kontakt LinkedIn: Tim Schumacher Twitter: Tim Schumacher Websites: Tim Schumacher TS Ventures World Fund Jobs aus den Climate Tech Portfolios TS Ventures: Ecosia.org (Berlin) Sirplus (Berlin) Zolar (Berlin) GridX (Aachen + München) - inzwischen verkauft World Fund: Juicy Marbles RECUP Q_OA Space Forge
47:15
January 04, 2022
#11: Mit Everphone zu weniger Elektromüll durch Smartphones - Interview mit Jakub Slawinski
In dieser Folge habe ich Jakub Slawinski bei mir zu Gast. Jakub arbeitet bei Everphone im Bereich Strategic Enterprise Projects und ist für Everphone auch selbst als Podcast Host bei "Digital Makers" unterwegs. Er erzählt uns, was genau an der Smartphone Nutzung in den meisten Unternehmen bisher nicht nachhaltig ist, wie wir im Business mit Hilfe von Everphone die Smartphone Nutzung nachhaltiger gestalten können,  und wie ein Unternehmen Everphone Kunde werden kann - obwohl es bereits eine Smartphone Flotte hat. Außerdem sprechen wir natürlich auch darüber, wie wir uns Jakubs tägliche Arbeit vorstellen können, bekommen Einblick in die Unternehmenskultur von Everphone und erfahren, in welcher seiner eigenen Podcast Folgen er den größten Aha-Effekt hatte. Ganz viel Spaß mit dieser Episode! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lasst mir gerne eure Gedanken zur Folge bei LinkedIn oder Instagram unter @sustenient da. Kurzprofil Job: Strategic Enterprise Projects + Podcast Host Unternehmen: everphone GmbH Sitz: Berlin Mitarbeiter:innen: 170 Kontakt LinkedIn: Jakub Slawinski Everphone: Kontakt Podcast: Digital Makers Podcast: Stay High Jobs Offene Stellen bei Everphone
42:06
December 14, 2021
#10: Interview rund um Bio-Lebensmittelhersteller Byodo Naturkost - mit Geschäftsführerin Stephanie Moßbacher
Dieses Mal habe ich Stephanie Moßbacher, Geschäftsführerin des Familienunternehmens Byodo Naturkost, bei mir zu Gast im Podcast. Und in diesem super spannenden und ehrlichen Interview nimmt sie uns in der ersten Hälfte einmal mit in die Welt rund um Bio-Lebensmittel. Sie erklärt: Welche Vision sie bei Byodo Naturkost verfolgen. Was der Unterschied zwischen Bio- und "Nicht-Bio-" Produkten ist. Welche Herausforderungen es bei der Herstellung von Bio-Lebensmitteln gibt. Und auch welche Chancen darin liegen, dass sie sich komplett auf Bio-Produkte konzentrieren. In der zweiten Hälfte des Gesprächs gibt uns Stephanie einen Einblick in die Unternehmenskultur von Byodo, erzählt von den Einstiegsmöglichkeiten bei ihnen und verrät, ob sie schon immer das Ziel hatte, das Unternehmen von ihrem Vater zu übernehmen. Also hört mal rein. Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dieser Folge! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lasst mir gerne eure Gedanken zur Folge bei LinkedIn oder Instagram unter @sustenient da. Kurzprofil Jobtitel: Geschäftsführerin Unternehmen: Byodo Naturkost GmbH Sitz: Mühldorf am Inn (Remote Work aus München & Umgebung möglich) Mitarbeiter:innen: 100 Kontakt LinkedIn: Stephanie Moßbacher Xing: Stephanie Moßbacher Website: Das Team / Der Shop Jobs Stellenangebote bei Byodo Naturkost GmbH
58:25
November 30, 2021
#9: Interview mit Ulf Reichhardt - Vorsitzender der Geschäftsführung der NRW.Energy4Climate
Wie bekommen wir das Industrieland NRW klimaneutral? Welche Klimaschutz-Lösungen gibt es schon in NRW? Und wie können wir diese für alle verfügbar machen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Ulf Reichardt in der neuen Landesgesellschaft für Energie und Klimaschutz. Die baut er seit dem 01. April auf und ist inzwischen sogar schon mit über 40 Mitarbeiter:innen dabei den offiziellen Start im Januar 2022 vorzubereiten. Und ich nehme es schonmal vorweg - Ulf sucht momentan (Stand Nov 2021) noch stark nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Heißt, ihr könnt euch noch bewerben! Den Link zur Jobseite findet ihr unten im Kurzprofil von NRW.Energy4Climate. In dieser Folge bekommt ihr von Ulf einen sehr guten Einblick Zur Mission und dem Ziel von NRW.Energy4Climate Wie sie dieses Ziel erreichen und in welcher Struktur sie die Landesgesellschaft aufbauen wollen Und vor allem auch, wie die Unternehmenskultur aussehen soll Also hört gerne rein - ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dieser Folge! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lasst mir gerne eure Gedanken zur Folge bei LinkedIn oder Instagram unter @sustenient da. Kurzprofil Jobtitel: Vorsitzender der Geschäftsführung Unternehmen: NRW.Energy4Climate Sitz: Düsseldorf Mitarbeiter:innen: 40 (zukünftig bis zu 100 geplant) Kontakt LinkedIn: Ulf Reichardt Website: https://www.energy4climate.nrw/ Jobs Jobseite der NRW.Energy4Climate (Gehalt nach TV-L)
34:37
November 11, 2021
#8: Interview mit Dr. Torsten Weber - Professor für Nachhaltigkeitsmanagement an der CBS International Business School
Was steckt eigentlich hinter dem Studiengang "Nachhaltigkeitsmanagement"? Und wie können wir uns die Arbeit als Professor für Nachhaltigkeitsmanagement vorstellen? In diesem sympathischen Interview spreche ich mit Professor Dr. Torsten Weber, der uns genau diese Fragen beantwortet. Er gibt uns Einblicke, was die Studenten im Studiengang Nachhaltigkeitsmanagement an der CBS in Köln lernen, wie der Studiengang aufgebaut ist und in welche Berufe die Absolventen nach dem Studium starten. Außerdem habe ich mit Torsten darüber gesprochen, wie er zu seinem Job als Professor gekommen ist, was er an seinem Job liebt, und welche ersten Schritte er euch empfiehlt, wenn ihr sagt - der Job als Professor:in könnte auch etwas für euch sein. Zum Schluss erzählt Torsten noch von seiner Arbeit bei Sports for Future und seinem StartUp, das er dieses Jahr gegründet hat. So viel schonmal vorweg - es heißt "The Seventeen" und ist ab dem 02. November online aufzufinden. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Zuhören! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lasst mir gerne eure Gedanken zur Folge bei LinkedIn oder Instagram unter @sustenient da. Kurzprofil Jobtitel: Professor für Nachhaltigkeitsmanagement Organisation: CBS International Business School Sitz: Köln, Mainz, Potsdam Kontakt LinkedIn: Dr. Torsten Weber CBS: Dr. Torsten Weber Sports for Future The Seventeen (live ab 02.11.2021) Jobs: CBS Stellenangebote Infos zum Studium: Master Nachhaltigkeit - Nachhaltiges Management (M.A.)
50:24
October 26, 2021
#7: Entwickeln von innovativen Klimaschutzprodukten - Interview mit Dr. Diana Born
Für alle, denen es genauso schwer fällt wie mir komplett auf das Fliegen zu verzichten, gibt es gute Nachrichten: Atmosfair hat eine Zwischenlösung für uns, bis die Flug-Technologie so weit ist, dass wir ohne CO2-Emissionen fliegen können.  Wie diese Lösung genau funktioniert und was atmosfair sonst noch an Klimaschutzprodukten für Geschäftskunden im Portfolio hat - das erzählt Dr. Diana Born in diesem super sympathischen und erkenntnisreichen Interview. Sie nimmt uns mit auf ihren beruflichen Weg, auf dem sie sich immer wieder die Frage gestellt hat, wie sie den größtmöglichen Beitrag zum Klimaschutz leisten und gleichzeitig mit dem verbinden kann, was ihr Spaß macht. Wir sprechen über: ihren ersten Job als Marine Forscherin in Malaysia ihren Wechsel zu atmosfair und wofür genau sie als Business Development Managerin verantwortlich ist die Fähigkeiten und Vorkenntnisse, die in dieser Rolle von Vorteil sind Außerdem habe ich gelernt: wann man CO2 kompensieren sollte - wann nicht was die Herausforderungen im Bezug auf Klimaneutralität sind warum die meisten Projekte von atmosfair in Entwicklungsländern entstehen Zum Schluss bekommen wir noch ein Sneak Peak auf Dianas nächste berufliche Station bei Kleinundpläcking (K'UP), die sie ab dem 1. Oktober antritt. Also: seid gespannt - ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Zuhören! Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lasst mir gerne eure Gedanken zur Folge bei Instagram unter @sustenient da. Kurzprofil Job Titel: Business Development Managerin Firma: atmosfair gGmbH Sitz: Berlin Mitarbeiter:innen: 38 Kontakt LinkedIn: Dr. Diana Born FutureWoman Netzwerk: Dr. Diana Born Website atmosfair: atmosfair.de Website K'UP: kup.id Jobs Jobs bei atmosfair Jobs bei Kleinundpläcking
55:46
October 12, 2021
#6: Mit On Purpose zum sinnstiftenden Job, der begeistert - Interview mit Miriam Sommerstedt & Melanie Schulz
Diese Folge ist für diejenigen von euch, die schon länger überlegen beruflich in den sozial-ökologischen Sektor zu wechseln - bisher aber noch keinen Einstieg finden konnten. Wenn ihr herausfinden wollt, welches Unternehmen zu euch passt oder erst einmal Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit sammeln möchtet, bevor ihr euch konkret im Sektor bewerbt, dann solltet ihr euch das On Purpose Programm auf jeden Fall einmal genauer anschauen. In dieser Episode habe ich gleich zwei Gästinnen digital zugeschaltet, die genau in dieser Situation waren und im richtigen Moment auf das On Purpose Programm gestoßen sind. Ich spreche mit Miriam Sommerstedt und Melanie Schulz über ihr Jahr als On Purpose Associates und wie sie dadurch den Einstieg in den sozial-ökologischen Bereich gefunden haben. Miriam und Melanie geben euch Eindrücke und erzählen von ihren Erfahrungen zu den folgenden Themen: Aufbau des On Purpose Programms Ihre Beweggründe am Programm teilzunehmen Ablauf des Bewerbungsverfahrens Start + Entwicklungsphasen des Programms Verantwortungsbereich bei der Partnerorganisation WILDPLASTIC Inhalte der On Purpose Trainings Vergütung im Programm Entscheidungsprozess für ein Unternehmen zum Ende des Programms Wenn ihr Interesse habt noch im April 2022 am Programm teilzunehmen, dann könnt ihr euch noch bis zum 13. Oktober für die Interviews im Oktober bewerben. Mehr Infos dazu gibt es auf der Hompage von On Purpose. Ganz viel Spaß mit dieser Folge! Kurzprofil Programm: On Purpose Standort: Berlin Säulen des Programms: 2 Arbeitseinsätze in Partnerunternehmen Wöchentliche Trainings von Expert:innen Mentoring & Coaching Netzwerk Start des nächsten Programms: April 2022 Bewerbungsfrist: 13. Oktober 2021 (+ alle 4-6 Wochen bis Februar 2022) Kontakt: Miriam Sommerstedt Melanie Schulz Mehr Infos auf https://sustenient.com/
50:01
September 28, 2021
#5: Moderation von Green Events und Vernetzen von Expertinnen im Bereich Nachhaltigkeit - Interview mit Janine Steeger
In dieser Folge habe ich Janine Steeger bei mir im Interview - auch bekannt als Green Janine. Wir sprechen über ihre Entscheidung 2014 ihren Job als Moderatorin bei RTL Explosiv zu kündigen, um sich im Bereich Nachhaltigkeit selbst zu verwirklichen - ohne im Anschluss einen neuen Job in Aussicht zu haben. Ein mutiger Schritt in die Ungewissheit, den nicht viele bereit sind zu gehen. Wie sie danach ihren Weg zur selbstständigen Moderatorin im Bereich Nachhaltigkeit gefunden hat und wieso sie wenige Jahre später zusätzlich die Plattform FutureWoman gründet - das und mehr erzählt sie in dieser Folge. Du erfährst unter anderem: Janines nächsten Schritte nach ihrer Kündigung bei RTL Explosiv Warum es hilfreich ist, eine Vision für die eigene Zukunft zu entwickeln Was die Idee hinter der Plattform und dem Netzwerk FutureWoman ist Wie du in das Netzwerk aufgenommen werden kannst Warum sie das Buch "Going Green" geschrieben hat Wie Janines Pläne für die nächsten Jahre aussehen Ganz viel Spaß beim Zuhören! Kurzprofil Jobtitel: Journalistin, Moderatorin, Speakerin, Medientrainerin, Autorin des Buches "Going Green", Mitgründerin der Plattform FutureWoman Firma: FutureWoman UG + selbstständig Kontakt Homepage: Janine-Steeger.de Website: FutureWoman.de LinkedIn: Janine Steeger Instagram: Green Janine Buch Going Green - Warum man nicht perfekt sein muss, um das Klima zu schützen Mehr Infos zum Podcast unter http://sustenient.com/ Lass mir gerne deine Gedanken zur Folge bei Instagram unter @sustenient oder LinkedIn da. Bis bald!
54:37
September 14, 2021
#4: Entwickeln und produzieren von Kampagnen für nachhaltige Marken - mit Frank Schlieder
Heute spreche ich mit Frank Schlieder über seinen Weg zum Podcast Host der Fabrik für Immer und zum Produzent von Kampagnen für nachhaltige Marken. Über Franks Podcast bin ich bei meiner Recherche für sustenient gestolpert und direkt hängen geblieben. Bei ihm gibt’s Inspiration, Wissen und Lösungen rund um eine nachhaltige Wirtschaft. In dieser Folge habe ich ihn mal VOR das Mikro geholt und unter anderem gefragt: was seine Motivation ist sich mit nachhaltigem Wirtschaften auseinander zu setzen wie die Digital Agentur und Produktionsfirma "Fabrik für Immer" entstanden ist wie er inhaltlich an Kampagnen für nachhaltige Marken herangeht Außerdem haben wir uns über das selbstständig sein ausgetauscht, wie Frank Beruf und Familie balanciert und ob man eigentlich lieber nebenberuflich oder direkt mit Vollzeit-Einsatz gründen sollte. Ich bin sehr gespannt, was ihr aus diesem Gespräch für euch mitnehmt und freue mich, wenn ihr eure Gedanken mit mir auf LinkedIn oder Instagram (@sustenient) teilt. Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Ganz viel Spaß mit dieser Folge! Kurzprofil Jobtitel: Executive Producer Film & Podcaster Firma: Fabrik für Immer - eine Marke der fframe GmbH Sitz: Köln Mitarbeiter:innen: 2 ( + Freelancer) Kontakt LinkedIn: Frank Schlieder Website: fabrikfuerimmer.com Podcast: Fabrik für Immer  Buchempfehlung Was, wenn wir einfach die Welt retten? - Frank Schätzing Film-Tipp Wer wir waren
45:25
August 31, 2021
#3: Beraten von Unternehmen zum Thema Nachhaltigkeit - mit Lena Hülsmann
Im Interview ist heute Lena Hülsmann, Senior Consultant in der Unternehmensberatung Sustainalize. Wir sprechen unter anderen darüber wobei Sustainalize Unternehmen mit ihrer Arbeit unterstützt. aus welchen Beweggründen Unternehmen mit Anfragen auf sie zukommen. was in den meisten Fällen der erste Schritt ist, um sein Unternehmen nachhaltiger aufzustellen. was Lenas Erfahrung mit dem Thema Greenwashing ist. Außerdem haben wir uns darüber unterhalten mit welchem beruflichen Hintergrund sie und ihre Kolleginnen und Kollegen bei Sustainalize gestartet sind. wie die Work-Life Balance und das Gehalt im Vergleich zu den großen Unternehmensberatungen aussieht. wie wir uns die Unternehmenskultur von Sustainalize vorstellen können. Ein wirklich spannendes Gespräch mit vielen praktischen Einblicken in die Beratung rund um das Thema Nachhaltigkeit.  Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lasst mir gerne eure Gedanken zur Folge bei Instagram unter @sustenient da. Ganz viel Spaß beim Reinhören! Bis bald! Kurzprofil Job Titel: Senior Consultant Firma: Sustainalize Sitz: Utrecht, Niederlande (remote work möglich) Mitarbeiter*innen: 32 Kontakt LinkedIn: Lena Hülsmann Website: Sustainalize.com Jobs https://www.sustainalize.com/vacancies/ Buch Empfehlung Delivering Happiness - vom Zappos Gründer Tony Hsieh (sehr inspirierend, auch weil wir einige Dinge bei Sustainalize ähnlich angehen) Film-Tipp „Minimalism“ Dokumentation. (Interessant, da aus meiner Sicht der Schlüssel zu Nachhaltigkeit bewusster und deutlich geringer Konsum ist)
40:14
August 17, 2021
#2: Forschen im Bereich Nachhaltigkeit & Entrepreneurship - mit Alexander Schabel
In dieser Folge von sustenient habe ich Alexander Schabel vom Borderstep Institut for Innovation and Sustainability zu Gast. Wir sprechen über die Mission des Borderstep Instituts, über die Themen ihrer Forschungsarbeit und wie diese Forschungsthemen ausgewählt werden. Außerdem erfährst du in dieser Folge, wie und wann das Institut neue Jobs ausschreibt und aus welchen Fachrichtungen Kollegen und Kolleginnen bereits zu ihnen gefunden haben. Alexander erzählt, welche Aufgabenbereiche er als Head of Sustainable Business Development verantwortet und gibt einen ehrlichen Einblick, welche Bereiche er vor anderen bevorzugt. ;) Er berichtet, welche beruflichen Stationen er vor seiner jetzigen Position durchlaufen ist und warum genau er sich für das Borderstep Institut entschieden hat. Seit seinem Studium ist er überzeugt - und kann es natürlich auch mit Studien belegen - dass Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sich nicht ausschließen und es einen Weg gibt, beides unter einen Hut zu bekommen. In diesem Zusammenhang erzählt er auch, warum genau er sich in seiner Arbeit auf den Bereich Entrepreneurship spezialisiert hat. Kurzprofil Job Titel: Head of Sustainable Business Development Firma: Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gGmbH Sitz: Berlin Mitarbeiter*innen: 20 Kontakt:  LinkedIn: Alexander Schabel Website: Borderstep Institut Jobs: Jobs beim Borderstep Institut Publikationen: Borderstep Publikationen Buch Empfehlung: The New Climate War - von Michael Mann Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lass mir gerne deine Gedanken zur Folge bei Instagram unter @sustenient da. Bis bald!
43:17
June 10, 2021
#1: Gründen im Bereich Fair Fashion - mit Corinna Borucki
Corinna Borucki ist Gründerin und Geschäftsführerin von Coco Malou, einem nachhaltigen Dessous Label.  In dieser Folge gibt sie dir Einblicke, wie sie es schafft, die Dessous von Coco Malou nachhaltiger herzustellen, als herkömmliche Unterwäsche Label und welche Abstriche sie dabei momentan noch machen muss. Außerdem erzählt sie, wie ihr Aufgabenbereich bei Coco Malou aussieht, was sie an ihrem Job liebt und welche Tipps sie für dich hat, wenn du selbst gründen möchtest.  Kurzprofil Job Titel: Gründer*in Firma: Coco Malou Textil UG Sitz: Stuttgart Mitarbeiter*innen: 3 Kontakt Website: https://www.coco-malou.com Instagram: @kissenundkarma & @coco_malou_ethical_lingerie LinkedIn: Corinna Borucki Jobs https://www.coco-malou.com/pages/jobs Film Empfehlung The True Cost (Dokumentation über Fair Fashion) Mehr Infos unter http://sustenient.com/ Lass mir gerne deine Gedanken zur Folge bei Instagram unter @sustenient da. Bis bald!
37:37
May 25, 2021
Trailer - sustenient
sustenient ist dein Podcast rund um Nachhaltigkeit und Selbstverwirklichung im Job. Wie würde eine Welt aussehen, in der wir die meiste Zeit unseres Tages damit beschäftigt sind, Lösungen für den Schutz unseres Planeten zu finden? Und auch noch gut davon leben könnten? Dieser Frage gehe ich in meinem Podcast sustenient nach. Bei mir zu Gast sind Menschen, die im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltschutz arbeiten. Sie berichten, was genau sie tun, was sie antreibt und wie sie dorthin gekommen sind.
03:01
May 23, 2021