Skip to main content
SDG-Podcast

SDG-Podcast

By EWZ Heidelberg / Jakob von Au
Wie kann "Gesundheit und Wohlbefinden" bis 2030 gefördert werden? Was ist "hochwertige Bildung"? Wie können Städte nachhaltiger gestaltet werden? Was kann ich selbst tun? Diese und viele weitere Fragen werden im SDG-Podcast "Nachhaltig nachgefragt" gemeinsam mit spannenden Gästen diskutiert.

In jeder Folge steht eines der 17 SDGs (nachhaltige Entwicklungsziele der UN) im Vordergrund. Die Gäste werden jedoch nicht nur zum jeweiligen SDG befragt, sondern auch zu ihrem Engagement, ihren Zielen und ihren Ideen für einen Weg in eine nachhaltige Zukunft.
Where to listen
Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Leben unter Wasser mit Prof. Dr. Lissy Jäkel
Prof. Dr. Lissy ist Biologielehrstuhlinhaberin an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Sie ist Expertin in Sachen Biodiversität und engagiert sich vielfältig für verschiedene SDGs. In dieser Folge sprechen wir vorwiegend über SDG 14 "Leben unter Wasser", aber auch über Themen wie Draußenlernen und hochwertige Bildung.
52:10
June 25, 2021
SDGs in der internationalen Lehrerbildung mit Stefanie Schlunk
Stefanie Schlunk ist Geschäftsführerin von "Science on Stage Deutschland" und Vorsitzende von "Science on Stage Europe". In dieser Folge sprechen wir unter anderem darüber, wie die SDGs besser in der Lehrerbildung verankert werden können und wie die internationale Zusammenarbeit in der Lehrerbildung gelingen kann.
51:44
June 10, 2021
Schule und SDGs neu denken mit Margret Rasfeld
Margret Rasfeld war lange Schulleiterin und gilt als eine der bekanntesten Schulreformerinnen Deutschlands. Sie ist Mitbegründerin der Initiative "Schule im Aufbruch" und setzt sich vielfältig für SDGs im Unterricht ein. Wie kann man Schule nachhaltig gestalten? Welche Rolle sollten die SDGs spielen? Und was steckt hinter der Initiative "FreiDay"? Auf diese und viele weiteren Fragen gibt Margret Rasfeld in dieser Folge Antworten.
56:13
May 21, 2021
Naturschutz und Leben an Land mit Prof. Dr. Klaus-Dieter Hupke
Prof. Dr. Klaus-Dieter Hupke ist Geographieprofessor und engagiert sich vielseitig für Naturschutz. Ausgehend von den Inhalten des SDG 15 "Leben an Land" sprechen wir in dieser Folge darüber, weshalb man denn "Natur" schützen sollte, welche Natur denn geschützt werden sollte und wie das gelingen kann.
01:08:17
May 13, 2021
Nachhaltige Stadtentwicklung mit Dr. Peter Kurz
Dr. Peter Kurz ist Oberbürgermeister von Mannheim und unter anderem Mitbegründer des Global Parliament of Mayors. Was kennzeichnet eine nachhaltige Stadtentwicklung? Wie nachhaltig ist Mannheim? Welche Rolle werden Städte im 21. Jahrhundert im Kontext der globalen Herausforderungen spielen? Diese und viele weitere Fragen diskutieren wir in dieser Episode mit dem Schwerpunkt SDG 11 "Nachhaltige Städte und Gemeinden".
01:14:06
April 05, 2021
Hochwertige Bildung mit Berthold Reichle
Berthold Reichle ist unter anderem Chef des Haus des Waldes in Stuttgart und Waldpädagoge. Wir sprechen in dieser Episode in erster Linie darüber, was "Hochwertige Bildung" (SDG 4) bedeutet und wie Bildung für nachhaltige Entwicklung (SDG 4.7) mit Hilfe des Waldes gelingen kann. 
54:07
April 05, 2021
Netzwerkarbeit und co. mit Dr. Jule Kunkel (Teil II)
Dr. Jule Kunkel, Sport- und Ernährungswissenschaftlerin, ist zum zweiten Mal bei "Nachhaltig nachgefragt". Dieses mal spreche ich mit ihr vor allem über Netzwerkarbeit, denn sie ist eine hervorragende "Netzwerkerin". Im Vordergrund steht deshalb SDG 17 "Partnerschaften zur Erreichung der Ziele". 
47:23
April 05, 2021
Gesundheit und Wohlbefinden mit Dr. Jule Kunkel (Teil I)
Dr. Jule Kunkel ist Sport- und Ernährungswissenschaftlerin. In dieser Episode spreche ich mit ihr darüber, was mit "Gesundheit und Wohlbefinden" in SDG 3 überhaupt gemeint ist und welcher Zusammenhang mit Bewegung und Ernährung besteht.
01:08:10
April 05, 2021
Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Achim Beule
Achim Beule ist unter anderem Fachreferent für BNE und Regierungsschuldirektor beim Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg. Er ist außerdem ministerieller Ansprechspartner für die UNESCO-Schulen in Baden-Württemberg und war lange Zeit BNE-Berichterstatter der Kultusministerkonferenz. In dieser Episode geht es vorwiegend darum, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung an Schulen und darüber hinaus gelingen kann. 
39:56
April 05, 2021
Klimaschutz und BNE mit Prof. Dr. Alexander Siegmund
Alexander Siegmund ist unter anderem Geographieprofessor, UNESCO-Lehrstuhlinhaber und Mitglied im Bereit für nachhaltige Entwicklung der Landesregierung Baden-Württemberg. Über dies und vieles Weitere sprechen wir in dieser Episode mit dem Schwerpunkt SDG 13 (Klimaschutz) und SDG 4 (Bildung für nachhaltige Entwicklung). 
48:48
April 05, 2021