Skip to main content
Im Gespräch mit...Der Podcast zur Landtagswahl

Im Gespräch mit...Der Podcast zur Landtagswahl

By JEF Sachsen-Anhalt
Mit welchen europa- und jugendpolitischen Ideen werben die Parteien in Sachsen-Anhalt bei der Landtagswahl 2021 um die Stimmen der Bürger:innen? Diese und weitere Fragen haben wir, die Jungen Europäischen Föderalist:innen Sachsen-Anhalt e.V., mit Vertreter:innen von CDU, Bündnis90/Die Grünen, DIE LINKE, FDP und SPD besprochen. Ab 30. April 2021 wird hier wöchentlich eine neue Folge veröffentlicht.

Als Jugendverband engagieren wir uns für den Europagedanken in Sachsen-Anhalt. Zum Beispiel durch politische Jugendbildung, kulturelle Veranstaltungen und Kampagnen. #jef

Musik: Funkers (Crowander)
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Im Gespräch mit...Dr. Andreas Schmidt (SPD)
In der letzten Folge unseres Europapodcasts zur Landtagswahl sprechen wir mit Dr. Andreas Schmidt von der SPD. Er beantwortet unsere Fragen zum politischen Engagement, der Landespolitik in Sachsen-Anhalt und selbstverständlich richten wir unseren Blick auch auf Europa. Promovierter Historiker, langjähriges und engagiertes Jusos-Mitglied sowie Kommunalpolitiker in Halle, der 2016 in den Landtag gewählt wurde. Das wäre eine Kurzvorstellung von Andreas Schmidt. In seiner politischen Vita würde man eine lange Liste an verschiedenen Parteiämtern finden, eins sticht auf jeden fall hinaus: Seit Januar 2020 ist er Co-Vorsitzender der SPD in Sachsen-Anhalt. Viel Spaß bei diesem spannenden Gespräch! Wir wünschen Euch einen schönen Wahlsonntag am 6. Juni 2021! Musik: Funkers (Crowander)
30:34
May 28, 2021
Im Gespräch mit...Miriam Matz (Bündnis 90/Die Grünen)
Heute unterhalten wir uns mit Miriam Matz von Bündnis 90/Die Grünen (nicht nur) über Europa in Sachsen-Anhalt. Miriam Matz ist Studentin und Beisitzerin sowie Europakoordinatorin im Landesvorstand ihrer Partei. Ferner ist sie Sprecherin der Landesfachgruppe Europa und Mitglied in ihrem Bundespendant. Seid ihr auch gespannt, womit sich eine Europakoordinatorin auseinandersetzt? Was führt eigentlich junge Menschen in eine Partei? Möchtet ihr erfahren, welche jugendpolitische Themen den Grünen in Sachsen-Anhalt besonders am Herzen liegen? Dann drückt einfach auf "Play" und genießt das Gespräch! Musik: Funkers (Crowander)
37:56
May 21, 2021
Im Gespräch mit...Markus Kurze (CDU)
In der dritten Folge unseres Europa-Podcasts zur Landtagswahl sprechen wir mit Markus Kurze von der CDU. Markus Kurze hat nach dem Lehramtsstudium eine Fortbildung zum Erzieher gemacht. 1993/94 ist er der Jungen Union beigetreten. Markus Kurze ist heute Vorsitzender der AG Bundes- und Europaangelegenheiten und sein Wahlkreis umfasst die Einheitsgemeinden der Stadt Burg und der Stadt Möckern sowie die Einheitsgemeinden Biederitz und Möser. Was führte ihn damals in die Politik und wie blickt er heute auf den Politbetrieb in Sachsen-Anhalt? Wie sieht Markus Kurze Europa in der Zukunft? Das erfahrt ihr in unserem Podcast! Wir wünschen Euch viel Spaß! Musik: Funkers (Crowander)
27:34
May 14, 2021
Im Gespräch mit...Guido Kosmehl (FDP)
Die zweite Folge unseres Europa-Podcasts zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2021 ist da. Guido Kosmehl hat Rechtswissenschaft in Leipzig studiert. 1993, ein Jahr vor seinem Abitur, ist er in die FDP eingetreten. Er ist seit mehr als 20 Jahren im Landesvorstand der FDP und gehörte zuletzt von 2002 bis 2011 dem sachsen-anhaltinischen Landtag an. Heute ist Guido Kosmehl Direktkandidat für Bitterfeld-Wolfen und Sprecher der FDP für Innen, Recht und Europa. Wir unterhalten uns über seinen Weg in die Politik, über die Verbindung der Europa- und Landesebene sowie über seine Zukunftsvorstellungen von Europa. Musik: "Funkers" von Crowander.
39:45
May 7, 2021
Im Gespräch mit...Wulf Gallert (DIE LINKE)
Unsere erste Folge des Europa-Podcasts zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2021. Wulf Gallert hat nach seinem Pädagogik-Studium als Grundschullehrer gearbeitet. In seiner Heimatstadt Havelberg begann Wulf Gallerts politisches Engagement bei der PDS. Seit 1994 ist er Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt. Bis 2004 war Wulf Gallert Parlamentarischer Geschäftsführer der Landtagsfraktion DIE LINKE, danach hielt er bis März 2016 das Amt des Fraktionsvorsitzenden inne. In der aktuellen Legislaturperiode ist er ein von zwei Vizepräsidenten des Landtages. Heute stellt er sich unseren Fragen unter anderem zu Europa in der Landespolitik und dem Verhältnis junger Menschen zur Politik. Leider ist uns bei den Credits im Podcast ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Musikuntermalung stammt aus dem Stück "Funkers" von Crowander. Wir bitten an dieser Stelle um Entschuldigung.
44:34
April 30, 2021