Skip to main content
feinperlig. Kultur- und Interviewpodcast

feinperlig. Kultur- und Interviewpodcast

By Johannes Martin
Die nächste Folge geht am 03.06.21 online. Zu Gast bei mir ist das Berliner Rock-Trio Kicker Dibs. Ich freu mich auf Euch! ... In feinperlig. fragt und talkt sich Johannes Martin durch die deutsche Kulturlandschaft. Musiker*innen, Künstler*innen, Verleger*innen, Booker*innen, Kurator*innen, Veranstaltungstechniker*innen werden hier zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch gebeten und darüber hinaus zu Werk und Schaffen befragt. Schreibt mir sehr gerne: johannes.martin1980@gmail.com.


Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

feinperlig. #8 mit Wencke Wollny (Musikerin, Songpoetin)

feinperlig. Kultur- und Interviewpodcast

1x
feinperlig. #13 mit Kicker Dibs (Rock-Trio aus Berlin)
Das Berliner Trio KICKER DIBS liebt es laut, kraftvoll und melodiös. Die drei Jungs Lenny Tingel und Nikki sind Mitte zwanzig – und machen dennoch seit einer gefühlten Ewigkeit Musik. Eingängige Melodien mit geistreichen manchmal nachdenklichen Texten treffen auf tanzbaren Deutsch-Pop und Indie-Rock. Die Lieder handeln vom Erwachsenwerden in der Großstadt, berichten vom Aufbruch, der Sinnsuche,  Mädels und langen Partynächten, Vagabunden, und bieten allerlei Überlegungen und Gedanken zum aktuellen Zeitgeschehen. "Vagabund" heißt ihr soeben veröffentlichtes Debütalbum. Foto: Tobias Schult SHOWNOTES https://www.facebook.com/kickerdibs/ https://kickerdibs.de/ Tourtermine, Merch, Bier und mehr... https://shop.kickerdibs.de/merch
55:19
June 2, 2021
feinperlig. #12 mit Liv Solveig (Musikerin aus Berlin) – „Slow Travels“ (Revolver)
„Alles ist zu schnell, zu viel, zu laut.“ Auf ihrem Album „Slow Travels“ bietet die deutsch-norwegische Musikerin Liv Solveig der Welt entschleunigende Momente. In dieser Folge sprechen wir über ihren musikalischen Weg, über DIY-Power, norwegische Wälder, New York City, Förderprogramme und starke Frauen in der Pop- und Indie-Musik. Das Berliner Record Release-Konzert findet am 21.09.21 im Kesselhaus in der KulturBrauerei statt.  Foto: Jakob Tillmann SHOWNOTES https://livsolveig.com/ „Slow Travels“ auf Spotify: https://open.spotify.com/album/1IntMbuxSAZ14mWUBAzZC6?si=65tzZQZ-SpumZSkSL0Rqdg Record Release-Konzert „Slow Travels“ am 21. September 2021 im Kesselhaus Berlin (KulturBrauerei): https://kesselhaus.net/event/658992 https://www.eventbrite.de/e/liv-solveig-tickets-133228123905
40:42
May 20, 2021
feinperlig. #11 mit Sofia Portanet (Musikerin) - „Freier Geist“ (Duchess Box Records), L'Opera national de Paris, Berlin, New Wave, Inga Humpe, die 8MM-Bar und vieles mehr.
Euch erwartet eine kurzweilige Stunde mit Sofia Portanet, eine der aussichtsreichsten Newcomer*innen der Stunde! Neue Galionsfigur der Art-, Glam-, Oper-, Disco-, Drama-, Late Romanticism-POP!-Bewegung! Warum sie trotz Kulturstillstand viel zu tun hat, wie es ihr nach einem halben Jahr nach Veröffentlichung des Albums „Freier Geist“ (Duchess Box Records) geht – und was das wiederum mit der L'Opera national de Paris, Inga Humpe und der 8MM-Bar zu tun hat, das klären wir hier. Schreibt mir! feinperlig.podcast@gmail.com  #feinperligpodcast Foto: Phillip Kaminiak SHOWNOTES Website SOFIA PORTANET https://www.sofiaportanet.com Tourtermine 2022 https://meltbooking.com/artist/sofia-portanet/ Bandcamp https://sofiaportanet.bandcamp.com/album/freier-geist Label https://duchessboxrecords.bandcamp.com/ feinperlig. PLAYLIST https://open.spotify.com/playlist/18vQAattBTm9h2LQLxbnea KONTAKT Johannes Martin  feinperlig.podcast@gmail.com
57:48
April 14, 2021
feinperlig. #10 mit Lüül (Musiker/u. a. 17 Hippies, Agitation Free, Ash Ra Tempel, Nico)
Kultur-Pause heißt hier nicht unbedingt Stillstand. Bei mir zu Gast ist heute Lutz Graf-Ulbrich alias Lüül, Gitarrist, Sänger und Songschreiber aus Berlin. Ein Gespräch mit Lüül wird schnell zum Who is Who der Popgeschichte. #feinperligpodcast mit Anekdoten aus 57 Jahren Musikerkarriere. Mit 17 Hippies, Agitation Free, Ash Ra Tempel, Andrew Belew, David Bowie, Chelsea Hotel, John Cale, Christopher Franke, Krautrock, Nico, NDW und Andy Warhol. VOTE HERE... https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/feinperlig-kultur-und-interviewpodcast/ feinperlig. PLAYLIST: https://open.spotify.com/playlist/18vQAattBTm9h2LQLxbnea Foto: Max Schwarzlose SHOWNOTES Website von Lüül: https://luul.de/ Website der 17 Hippies: https://17hippies.de/ Spotify Lüül: https://open.spotify.com/artist/4sfOjKZzfPAH1zq6EV9bko Wikipedia Nico: https://de.wikipedia.org/wiki/Nico_(S%C3%A4ngerin) KONTAKT johannes.martin1980@gmail.com
59:47
April 1, 2021
feinperlig. #9 mit Antoine Villoutreix – "Von Françoise Cactus, Charles Trenet bis Villoutreix, Spazierengehen im Lockdown, Musik & Begegnung, Sungroove Records, neues Album „Promenade“"
Ich melde mich zurück für eine weitere Runde von feinperlig. Dem Kultur- und Interview-Podcast. In Folge #9 begrüße ich erneut den Musiker Antoine Villoutreix als meinen Gast. So war es abgemacht. Wir haben gesagt, wir sprechen uns, wenn sein Album PROMENADE erscheint. Et voilà ! Habt Ihr schon reingehört? ©Stephan Talneau SHOWNOTES Website Antoine Villoutreix - http://antoinevilloutreix.com/?lang=de Website Nadanadi Studio - https://www.nadanadi.de/recording/ Website Sungroove Records - https://sungroove.de/ Clip „La Falaise“ - https://www.youtube.com/watch?v=FLqvMR3KreI&feature=emb_logo RECORD-RELEASE-KONZERT "Promenade" am 12. MAI 2021 im KESSELHAUS! - https://kesselhaus.net/event/658959 #feinperligpodcast #podcastgermany #alarmstuferot #antoinevilloutreix KONTAKT johannes.martin1980@gmail.com, www.linkedin.com/in/johannes-martin-44ab8b88/
28:27
March 4, 2021
feinperlig. #8 mit Wencke Wollny (Musikerin, Songpoetin)
In der achten und letzten Folge der Staffel 2 spreche ich mit Wencke Wollny, Songschreiberin, Musikerin und Sängerin bei Karl die Große. Mit „Was wenn keiner lacht“ haben sie gerade ein neues Album fertiggestellt. Bereits beim Vorgänger-Album hatte ich den Eindruck, die Hamburger Schule sei nach Leipzig umgezogen. Musikalisch irgendwo zwischen Pop und Jazz angesiedelt, sind es vor allem Wenckes poetische deutschsprachige Texte, die mich beeindrucken. Wie man ein Album im Lockdown-Modus releast – und auf was wir uns in diesem Zusammenhang freuen dürfen, das erzählt uns Wencke gleich selbst. #feinperligpodcast SHOWNOTES  https://www.karldiegrosse.de/ https://open.spotify.com/artist/5MwE8MYe6c9A0SKnfCix3Z?si=1E4wUlcoS3u8PbmENpIJnA https://www.startnext.com/karldiegrosse-waswennkeinerlacht (abgeschlossen) Foto: Marco Sensche
52:02
November 26, 2020
feinperlig. #7 mit CATT (Musikerin, Produzentin)
Im Gespräch mit CATT habe ich mein Zeitgefühl verloren. Vor allem, weil die Indie-Pop-Musikerin und Produzentin in einem verhältnismäßig kurzen Zeitraum viel erlebt und geleistet hat. Überzogen haben wir das Gespräch dann auch noch. Ihr erstes Full-Lenght-Album „Why, Why“ (VÖ: 20.11.20)  erscheint beim Berliner Label Listen Records. Die Mittzwanzigerin hat es quasi in einem Rutsch im Gartenhaus der Roger-Willemsen-Stiftung in Hamburg geschrieben, wo sie Anfang des Jahres residierte. Sie produziert, arrangiert, spielt zahlreiche Instrumente selbst und kennt namhafte Musiker*innen (u. a. Judith Holofernes, Balbina, Kat Frankie, Max Herre). CATT ist mir aus Berlin per Videokonferenz zugeschaltet. Ab Minute 38 gibt es daher leider einige Störungen.  SHOWNOTES Website CATT: https://www.catt-music.com/ CATT bei Spotify: https://open.spotify.com/artist/4vECkYVXR5tUXqDk2LVzkJ Das Album "Why, Why" erscheint am 20.11.20. Hier vorbestellen! https://www.listenrecords-shop.com/produkte/158-catt Die Record-Release-Show wird am 19.11. live aus dem Festsaal Kreuzberg gestreamt (Facebook Live): https://www.facebook.com/events/2699958933579199 Foto: TranChau
44:50
November 12, 2020
feinperlig. #6 mit Gert Leiser (Band- und Tourmanager)
Als der aus Detroit stammende Blues- und Rock-Sänger Mitch Ryder 1979 seinen legendären Rockpalast-Auftritt in der Grugahalle in Essen gab, konnte sich der aus Thüringen stammende Bandmanager Gert Leiser sicher nicht vorstellen, dass er eines Tages mit ihm auf Dauer-Tournee geht. Der Band- und Tourmanager von Engerling, Mitch Ryder, Gala*Gogow und weiteren, weiß hier interessantes aus 40 Jahren Berufsleben zu berichten.  Am Dienstag, dem Tag der Aufnahme, wussten wir noch nicht, dass der Lockdown verhängt wird – und die besprochenen Konzerte zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden müssen. © Ute Neuer SHOWNOTES Die wichtigsten Informationen und den Kontakt zu Gert Leiser findet Ihr unter http://www.engerling.de/. Die geplanten Konzerte im Kesselhaus finden zu einem späteren Zeitpunkt statt. www.kesselhaus.net Mein Lieblingsalbum von Mitch Ryder feat. Engerling heißt „You Deserve My Art“ von 2006: https://open.spotify.com/album/43IxnJzojUecBgdc9Gg0zv
32:47
October 29, 2020
feinperlig. #5 mit Kitty Solaris (Musikerin, Labelbetreiberin)
Kitty Solaris ist eine persönliche Heldin von mir. Sie ist Musikerin, Labelchefin, Veranstalterin – und hat in den letzten 15 Jahren viel für die Berliner Musikszene getan. Die Undergound-Königin hat nun mit „Sunglasses“ ihr siebtes Album veröffentlicht – natürlich auf dem eigenen Label Solaris Empire.  Was es bedeutet ein Album zu veröffentlichen? Und was der Science-Fiction-Autor Stanislaw Lem damit zu tun hat, klären wir im folgenden Gespräch. Das Record-Release-Konzert findet am 17.10.2020 im Kesselhaus der Kulturbrauerei statt. www.kesselhaus.net/event/658880. SHOWNOTES  Website Kitty Solaris: http://www.kitty-solaris.de/ Website Solaris Empire: http://solaris-empire.de/ "Sunglasses" Album Link: https://orcd.co/kittysolaris_sunglasses "Easy" Video: https://youtu.be/20m6AhLd5FA Die nächste Großdemonstration zur Rettung der Veranstaltungsbranche findet am 28.10. ab 12.05 Uhr in Berlin statt! Sei dabei! https://alarmstuferot.org/demos #kittysolaris #feinperligpodcast #alarmstuferot 
29:18
October 15, 2020
feinperlig. #4 mit Alexander Kühne (Autor, Journalist)
Im folgenden Gespräch erwarten Euch 45 unterhaltsame Minuten mit Alexander Kühne, Autor und Journalist, der mit „Kummer im Westen“ gerade seinen zweiten Roman veröffentlicht hat. Nachdem sein Protagonist Anton Kummer in „Düsterbusch City Lights“ zum DDR-Staatsfeind erklärt wurde, weil er legendäre New-Wave-Partys in einem Brandenburger Dorf veranstaltete, zieht es ihn in der Fortsetzung nach Berlin. Wir schreiben die Jahre 89/90. GELEBTE POPGESCHICHTE! #feinperligpodcast  Foto: Kathrin Schwiering SHOWNOTES KUMMER IM WESTEN – Alexander Kühne (Heyne Hardcore): www.randomhouse.de/Paperback/Kummer-im-Westen/Alexander-Kuehne/Heyne-Hardcore/e563094.rhd Die BRLINER LESUNG findet am 21.10.2020 im Pfefferberg-Theater statt. Informationen und Tickets gibt es hier: http://literatur-live-berlin.de/portfolio-item/alexander-kuehne/ Die ROMANE könnt Ihr zum Beispiel in meinen Lieblings-Buchläden https://uslarundrai.de/ und www.georgbuechnerbuchladen.berlin/kaufen – oder überall wo es Bücher gibt. Der NACHTRAG erfolgt in Form des Links. Bei dem besprochenen „Rock-Lexikon“ handelt es sich um das „Handbuch der populären Musik: Geschichte – Stile –  Praxis – Industrie“ von Peter Wicke. https://www.amazon.de/Handbuch-popul%C3%A4ren-Musik-Geschichte-Industrie/dp/3795705711 Die feinperlig. PLAYLIST findet Ihr hier: https://open.spotify.com/playlist/18vQAattBTm9h2LQLxbnea
46:14
October 1, 2020
feinperlig. #3 mit Antoine Villoutreix (Musiker)
Was haben Bertrand Belin, Georges Brassens, Leonard Cohen, Vincent Delerm, Barbara, Bob Marley, Annett Louisian, Bob Dylan und Reinhard Mey gemeinsam? Sie alle haben Antoine Villoutreix beeinflusst. Das jedenfalls behauptet der Moderator.  Antoine Villoutreix stammt aus Paris, lebt, schreibt und musiziert seit vielen Jahren in seiner Wahlheimat Berlin. Jetzt war er zu Gast beim #feinperligpodcast. SHOWNOTES  http://antoinevilloutreix.com, https://www.youtube.com/user/antoinevilloutreix, https://soundcloud.com/antoinevilloutreix Foto: Leila Garfield
32:24
September 17, 2020
feinperlig. #2 mit David Ketel (Lichttechniker)
Es freut mich sehr, in dieser Folge mit einem erfahrenen Lichttechniker zu sprechen. David Ketel ist einer, der in Bezug auf die Durchführung eines Events, also eines Konzerts, einer Theatervorstellung oder eines Kongresses, dicht dran ist am Geschehen. Aber er gehört auch zu denjenigen Solo-Selbstständigen, dem „Corona“ und die damit einhergehenden Einschränkungen und Verbote besonders hart getroffen haben. David ist 51 Jahre, kommt aus Berlin – und hat die wilden 90er-Jahre in der Hauptstadt miterlebt. Begleitet hat er die Hamburger Punkband SLIME, die Berliner von Knorkator und Jello Biafra, den Sänger der kalifornischen Kult-Punkband Dead Kennedys. SHOWNOTES Mittwoch, 09.09.2020 von 12:05 bis 18:00 Uhr: „AlarmstufeRot“ Großdemonstration zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft https://www.facebook.com/events/1168119380220541 https://www.alarmstuferot.org/?fbclid=IwAR3HCg73TxSdHPQpC-WMeGCtRcrxzq-KkOdbqhPHgKOZAHuIc2z3ScWHHCE Fotoarbeiten von David https://www.facebook.com/lightwolf69 https://lightwolf69.tumblr.com/?fbclid=IwAR2u2KvXrehDwE1IoZ36x_SKNaTL8uAMmQhJp5msrReCSEEUecL6FNYrnQc StrockTV https://www.youtube.com/channel/UC9Na-7PNi-TZLVx9bfiW5hw?fbclid=IwAR1DT2snQI1_HTpsHu4LwLF57idranTcSR-cCGGdQoH7dqY7udEeQWx2oa8// https://www.facebook.com/strocktv © Janos Ketel
30:48
September 3, 2020
feinperlig. #1 mit Antonia Hausmann (Musikerin, Posaunistin)
So, Folge 1 von #feinperligpodcast ist online! Ich hatte die große Freude mit der vielfältigen Musikerin und Posaunistin Antonia Hausmann zu sprechen. Vom Jazz zur Klassik zum Pop, und wieder zurück. Antonia Hausmann überzeugt mit Improvisationen und besonderen Klangfarben. Die Posaunistin war Stipendiatin bei Nils Wogram in Luzern, spielte Live-Konzerte für Clueso und ist Mitglied der wunderbaren Band „Karl die Große“ sowie beim „Trio.Diktion“. Ihr erstes Solo-Projekt "Suntje" steht gerade in den Startlöchern.  Liebe Grüße Johannes Martin  Fotografin @behindtheplane SHOWNOTES https://www.facebook.com/suntjemusic/, https://www.instagram.com/antonia.hausmann/?hl=de, https://karldiegrosse.bandcamp.com/, https://www.triodiktion.de/ PLAYLIST ZUM PODCAST https://open.spotify.com/playlist/18vQAattBTm9h2LQLxbnea WEITERE ANSPIELTIPPS Jan Roth - Herbst https://open.spotify.com/track/2otiDDwdNyyFa1JGTc3GJs?si=yQaiFaUgRaKmJW78Fh6Jcg Volker Heuken - Flashback https://open.spotify.com/track/4rdOWWxwZJ77nodVfiXwiD?si=ZC3JcZdGTtSEWVvzVTItjw7 Karl die Große - Verbleibende Zeit  https://open.spotify.com/album/4j5qvheCkMdGR9whcVKYRD?si=SIByCZZkQa-Ez30WdG1fBw
33:53
August 20, 2020
feinperlig. Kultur- und Interviewpodcast
Trailer. Was erwartet Euch überhaupt?  #feinperligpodcast
01:06
August 19, 2020
backstage. #5 mit MISSINCAT (Musikerin)
Die aus Milano stammende Musikerin, Songschreiberin und Produzentin MISSINCAT unterstützt aktuell die Seenotrettung in Italien und macht mit ihrem Song "Mare" darauf aufmerksam. Das wunderbare, italienischsprachige Album "10“ erschien im vergangenen Jahr. Ob in der derzeitigen Situation weitere Konzerte auf der "10"-Tournee planbar werden, ist ein Thema unseres nun folgenden Gesprächs. Die mittelprächtige Tonqualität bitte ich zu entschuldigen. SHOWNOTES Das Album "10" ("Dieci") erschien am 13.09.19 bei Listen Records. Musik und Texte von Caterina Barbieri. Produziert von Caterina Barbieri und Pilipp Milner. Video "Mare" mit Links zum Spendenaufruf der Seenotrettung: www.youtube.com/watch?v=BlY9bmner9M // Website: www.missincat.com
27:23
June 11, 2020
backstage. #4 mit Jane Kutsche und Perry Ottmüller (Betreiber*in bei Reggae in Berlin & FreshGuide)
Dann findet der Karneval der Kulturen in diesem Jahr eben in Teilen im Netz statt...? In einer frischen Episode von #backstagepodcast berichten Jane und Perry über Livestream-Projekte und legendäre Partys in 20 Jahren "Reggaeinberlin" und "Grooving Smokers". #berlin #reaggeainberlin #groovingsmokers #kiezbringo #freshguide Clip "Berlin Reggae United": https://bit.ly/3chQqSa // Spendenkampagne: www.startnext.com/berlin-reggae-united // Kollektiv: www.grooving-smokers.de, www.reggaeinberlin.com/start Die mittelprächtige Soundqualität ist der Übertragung geschuldet. Ich bitte dies zu entschuldigen.
29:26
May 27, 2020
backstage. #3 mit Siebeth Darm (Veranstalter, Künstlermanager & Musiker)
Liebe Hörer*innen, Kulturverliebte und Podcastjäger*innen da draußen, ich freue mich Euch Episode 3 von #backstage zu präsentieren. Mein heutiger Gast ist Siebeth Darm, Konzertveranstalter, Künstlermanager und Musiker aus Hamburg. #backstagepodcast #soundcloud #berlin #acousticsconcerts #kesselhausacoustics #knustacoustics #acoustics #acousticslive #acousticstour #machmallärm SHOWNOTES siebeth.de www.acoustics-live.com (die neue Website geht am 27.05.2020 online) www.youtube.com/channel/UC08qacxnrv1w5to-MTI9pdA Aktuelle EP "Auf der Suche nach der Stille": @siebeth
41:19
May 21, 2020
backstage. #2 Svetlana Müller (Kulturakteurin)
In der zweiten Ausgabe von #backstage spreche ich mit Svetlana Müller, Bookerin, Promoterin und Kulturakteurin aus Berlin. Sie leitet die PANDA Platforma, einen Treffpunkt für osteuropäische Kultur in der Berliner Kulturbrauerei. Ein gemeinnütziger Verein veranstaltet im PANDA Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Theateraufführungen bis hin zu avantgardistischen Experimenten mit gesellschaftlichem Aktivismus. Und ist dabei gleichzeitig Drehscheibe zwischen den Kulturen. Denn die zumeist russischstämmigen Communities in Berlin sind vielfältig. Mit dem Shutdown wurde der Laden dicht gemacht. Jetzt senden Kultautor Wladimir Kaminer und Musiker Yuriy Gurzhy Livestreams aus dem PANDA, mit der dringenden Bitte für Spenden.  Die Tonqualität bitte ich aufgrund der derzeitigen Umstände zu entschuldigen. Das Interview ist mit einer Videokonferenz-App aufgezeichnet. Ansonsten wachse ich mit meinen Aufgaben. SHOWNOTES PANDA PLATFORMA: panda-platforma.berlin re:publica im digitalen Exil am 7. Mai 2020: re-publica.com/de
36:36
May 7, 2020
backstage. #1 mit Sebastian Pecznik (Komponist, Arrangeur & Multiinstrumentalist)
Das ist #backstage, der fantastische neue Podcast für den ultimativen Kulturtalk. In der ersten Folge spreche ich mit dem argentinischen Musiker Sebastian Pecznik. Wir plaudern über seine Musik, grübeln über den Fortbestand von Kultur in Zeiten von Corona und diskutieren über damit verbundene Herausforderungen und Möglichkeiten. Ich bin Johannes Martin, lebe und arbeite in Berlin. Seit 8 Jahren bin ich in der Presseabteilung einer bekannten Kultureinrichtung tätig. Die Maßnahmen der vergangenen Wochen veränderten meine Situation erheblich. Ich sende diesen Podcast aus dem Home-Office und nutze damit freigewordene Zeit für einen Erfahrungsaustausch.
28:46
April 30, 2020