Freiheitsfunk

Freiheitsfunk

By Julis BW
Freiheitsfunk - Der liberale Podcast der Jungen Liberalen Baden-Württemberg.
04: Wie lange hält die Covid-19 Pandemie an? Mit MdB Dr. Andrew Ullmann
Seit mehreren Wochen herrscht Ausnahmezustand. Das Covid-19 Virus hat sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet. Der Bundestagsabgeordnete und Universitätsprofessor für Infektiologie Dr. Andrew Ullmann spricht über die Maßnahmen der Bundesregierung und einen möglichen Ausstieg aus den derzeitigen Maßnahmen und wie ein solcher Ablaufen müsste.
27:04
May 3, 2020
03: Schlittern wir in eine Rezession? Mit Julian Grünke, LAK Wirtschaft von Junge Liberale Baden-Württemberg
In der dritten Folge des Freiheitsfunks ist Julian Grünke, der Leiter des Landesarbeitskreises Handwerk & Wirtschaft zu Gast. Er spricht mit Freiheitsfunk-Moderator Max über die aktuelle wirtschaftliche Situation in Deutschland. Von Industrie, Fachkräftemangel, digitaler Infrastruktur bis hin zur EZB-Zinspolitik geht Julian der Frage auf den Grund, ob sich die deutsche Wirtschaft in eine Rezessionsspirale befindet - und wie man aus dieser herauskommt. Hört rein!
33:36
April 16, 2020
02: USA vs. Iran - droht Krieg? Mit Hieronymus Eichengrün, LAK Außen von Junge Liberale Baden-Württemberg
Am 3. Januar wurde der iranische General Qassem Soleimani in Bagdad bei einem Luftschlag von den USA getötet - die iranischen Reaktionen ließen nicht lang auf sich warten. Seitdem ist die Lage in der Region angespannt, schier täglich hört man Drohungen aus Teheran und Washington gegenüber dem jeweils anderen Konfliktpartner.  Die aktuellen Entwicklungen im Konflikt Iran vs. USA, dessen historische Ursprünge und Auswirkungen auf die Sicherheitslage im Nahen Osten sowie die diplomatischen Bemühungen Deutschlands und der EU bei der Deeskalation des Konflikts bespricht unser Podcast-Moderator Max in der zweiten Folge des Freiheitsfunks mit dem Außenpolitik-Experten Hieronymus Eichengrün, Leiter des außenpolitischen Arbeitskreises der Jungen Liberalen Baden-Württemberg.
39:43
April 16, 2020
01: Bildungskrise in Baden-Württemberg? Mit Irene Schuster, LAK Bildung von Junge Liberale Baden-Württemberg
Deutschland rutscht in PISA-Rankings ab, Baden-Württembergs Schüler sind laut aktueller Studien auch im nationalen Vergleich nur noch Mittelmaß. Insbesondere an den Grundschulen ist die Situation dramatisch - Lehrermangel, die Abschaffung der verbindlichen Grundschulempfehlung und handwerkliche Fehler der Politik sorgen für eine vielerorts prekäre Situation für Schüler, Lehrer und Eltern. Über die Ursachen der baden-württembergischen Bildungskrise und mögliche Lösungsansätze sprechen wir in der Debütfolge des Freiheitsfunks mit unserer Landesarbeitskreisleiterin Bildung Irene Schuster aus dem Kreisverband Tübingen, die als Lehrerin bereits am Gymnasium, an einer Grundschule und in einer Vorqualifizierungsklasse für Geflüchtete an einer beruflichen Schule tätig war.
28:31
April 16, 2020