Skip to main content
Herringhauser Kirchenpodcast

Herringhauser Kirchenpodcast

By Carlo Klein
Podcast aus der Herringhauser Kirche in Zeiten von Corona (Abgesagt ? Zugesagt !)



Titelbild fotografiert von: Frank Nitschke
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Gottesdienst am 15.05.2022
Gottesdienst aus der Kirche Herringhausen.
54:44
May 16, 2022
Gottesdienst am 03.04.2022
Gottesdienst aus der Kirche Herringhausen.
48:40
April 04, 2022
Vorstellungsgottesdienst 2022
Gottesdienst aus der Kirche Herringhausen.
56:16
March 21, 2022
Weltgebetstag 2022
Gottesdienst aus der Kirche Herringhausen.
01:12:11
March 13, 2022
Gottesdienst am 27.02.2022
Gottesdienst aus der Kirche Herringhausen.
48:52
March 01, 2022
Gottesdienst am 06.02.2022
Gottesdienst aus der Kirche Herringhausen.
46:31
February 07, 2022
Gottesdienst am 23.01.2022
Gottesdienst zum 3. Sonntag nach Epiphanias.
42:41
January 24, 2022
Gottesdienst am 16.01.2022
Gottesdienst zum 2. Sonntag nach Epiphanias.
59:54
January 17, 2022
Epiphanias 2021
Gottesdienst zum Epiphaniasfest.
01:00:41
January 17, 2022
Christvesper 2021
Christvesper 2021 aus der Herringhauser Kirche.
56:53
December 24, 2021
Familiengottesdienst des Ev. Kindergartens Herringhausen Advent 2021
Erzieherinnen des Ev. Kindergartens und Kinder der Bären-, Marienkäfer-, Hasen- und Mäusegruppe öffnen in diesem Gottesdienst vier Fenster für die Weihnachtsbotschaft - die leise ist und nicht laut.
26:28
December 22, 2021
3. Advent 2021
Gottesdienst am 3. Advent.
54:52
December 14, 2021
2. Advent 2021
Gottesdienst am 2. Advent.
49:42
December 06, 2021
1. Advent 2021
Festgottesdienst zum Beginn des neuen Kirchenjahres.
01:19:00
December 05, 2021
Volkstrauertag 2021
Gottesdienst mit Gedanken an die Opfer von Krieg und Gewalt.
58:14
November 15, 2021
Reformationstag 2021
Gottesdienst gestaltet von Mitgliedern des Presbyteriums.
01:08:30
November 07, 2021
Gottesdienst am 10. Oktober 2021
Berufungsgottesdienst von Doris Vogelsang als Prädikantin.
01:11:24
October 11, 2021
Gottesdienst am 5. September 2021
Unser Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu - Worauf bauen wir?
52:02
September 05, 2021
Familiengottesdienst zur Verabschiedung der Schulanfänger (Bären und Hasen)
Predigt von Pastorin Simone Rasch.
41:58
July 04, 2021
Gottesdienst am pfingstsonntag 2021
Am 15.3.2020 begann der erste Lockdown und der Gottesdienst fiel aus. An diesem Sonntag haben wir das erste Video auf YouTube hochgeladen - ein Gang durch die leere Kirche, die so zu den Menschen nach Hause kam. Viele Videos folgten in den darauffolgenden Wochen und Monaten. Hier zeigt sich, dass der Heilige Geist auch "digital" unterwegs ist. Wir hören Menschen aus unserer Gemeinde, aus dem Presbyterium, die Texte lesen, Musik machen und sich dafür einsetzen, dass die Botschaft Gottes auch in Corona-Zeiten gehört wird. Menschen, die ihre verschiedenen Gaben einsetzen. Das Video, das wir an diesem Sonntag sehen, ist ein Zusammenschnitt aus einem ganzen Jahr. Am Ende kommen sogar noch ein paar "Out-Takes" :-)
45:18
May 25, 2021
Christi Himmelfahrt 2021
Der Himmel ist fern und doch nah - zu Himmelfahrt können wir erfahren, dass der Himmel in unseren Herzen ist.
10:11
May 24, 2021
Sonntag Rogate 2021
Am 9. Mai 2021 jährt sich der Geburtstag von Sophie Scholl zum 100. Mal. Sie gehörte zusammen mit ihrem Bruder Hans zu einer sechsköpfigen Widerstandsgruppe, die 1942/43 in München und anderen Großstädten mit Flugblättern gegen Hitler kämpfte.Sie riefen im Namen der Freiheit zu Widerstand, Sabotage und Umsturz auf und beriefen sich dabei auf ein humanistisches undchristliches Weltbild. Die 21-jährige Studentin war die Jüngste und einzige Frau neben vier Studenten und einem Professor. Sie wurden im Laufe des Jahres 1943 hingerichtet. Nach dem Krieg nannte man die Freiheitskämpfer ,,Weiße Rose", weil die ersten vier Flugblätter so überschrieben waren.
34:12
May 17, 2021
Gottesdienst am 2. Mai 2021
Der ausgelassene Tanz, das Lied, das Trauernden die Tränen löst, das Pfeifen im Dunkeln und die Arie, die tief ins Herz dringt, - Musik lässt niemanden unbewegt. Das ist Thema am Sonntag Kantate: "Singt dem Herrn ein neues Lied". Leider ist es im Moment aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, gemeinsam im Gottesdienst zu singen. Das, was uns singen und jubeln lässt, die frohe Botschaft sucht sich aber trotzdem einen Weg - auch wenn im Moment der Mund stumm bleiben muss. Aber die Seele kann in den Lobgesang einstimmen! Das ist Thema des heutigen Gottesdienstes, den Doris Vogelsang gestaltet. Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Prädikantin hält sie heute ihre Probepredigt.
41:55
May 03, 2021
Gottesdienst am Sonntag nach Ostern 2021
Nach einer Dusche oder einem Besuch beim Friseur fühlen wir uns wie neu geboren. Auch die Taufe vermittelt dieses Erlebnis. Wir dürfen neu anfangen, werden wie die neugeborenen Kinder. So heißt der Name dieses Sonntags, "Quasimodogeniti" übersetzt. Die Jünger Jesu waren nach Jesu Kreuzigung und Auferstehung allerdings noch nicht sofort für einen Neuanfang bereit. Sie waren zuerst unsicher und zweifelnd. Was half ihnen, wieder neue Zuversicht zu schöpfen und neu zu beginnen? Darum geht es in diesem Gottesdienst.
27:50
April 13, 2021
Gottesdienst am Karfreitag 2021
Gekreuzigt, gestorben und begraben: am Karfreitag gedenken Christinnen und Christen des Todes Jesu. Sein Ruf „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ greift die mit diesem Tag verbundenen Fragen nach der Gegenwart Gottes im Leiden auf.
37:16
April 04, 2021
Gottesdienst am Palmsonntag
Heute bejubelt, morgen fallen gelassen: der Einzug Jesu in Jerusalem am Palmsonntag steht am Anfang der Karwoche. Wenig später schlagen sie ihn ans Kreuz. Durch die Tiefe führt Gottes Weg zur Verherrlichung. Der Gottesdienst beginnt mit dem Einzug zu "Tochter Zion". Danach folgen als besondere musikalische Beiträge ein Kyrie aus Rheinbergers Messe op. 62 und "Sei stille dem Herrn" aus Mendelssohns Elias.
32:02
April 02, 2021
Familiengottesdienst am 21.03.2021
Manchmal kommen im Leben stürmische Zeiten. Dann ist es gut, wenn da jemand ist, der mir Sicherheit gibt. Wir sehen in diesem Gottesdienst eine von Kindern aus dem Ev. Kindergarten gespielte Geschichte, die erzählt, wie Jesus seinen Jüngern auf stürmischer See beigestanden hat.
11:26
March 21, 2021
Gelobt sei deine Treu - Liedgottesdienst zu EG_RWL 681
"Woran müssen Sie denken, wenn Sie vom Mantel der Liebe hören? Ist es Ihr Lieblingsstück, ein Mantel oder eine Jacke, die Sie schon über Jahre zuverlässig begleiten?" Vom Mantel der Liebe und von der Treue Gottes handelt ein Morgenlied des Dichters Gerhard Fritzsche. Doris Vogelsang stellt uns dieses noch etwas unbekanntere Lied aus dem Regionalteil unseres Gesangbuchs (EG 681) in diesem Gottesdienst vor.
14:20
March 21, 2021
Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden 2021
Worauf bauen wir? Um diese Frage geht es im Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden. In stürmischen Zeit gerät so mancher ins Wanken. Gut, wenn man dann festen Boden unter der Füßen hat! Es geht darum, was im Leben trägt, was das Fundament für unser Leben ist, auf das wir bauen können. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalten diesen Gottesdienst - aufgenommen in einem Zoom-Meeting.
26:53
March 07, 2021
Gottesdienst am 28. Februar 2021
Vom unfruchtbaren Weinberg oder warum Geduld wichtig ist Wenn eine Pflanze nicht gedeiht, wird sie herausgerissen und durch eine andere ersetzt. Wenn Menschen Probleme machen oder Maßnahmen nicht wirken, dann ist Geduld nötig. Gott zeigt uns seine Geduld in Jesus Christus. Können wir auch geduldig sein?
20:47
March 04, 2021
Gottesdienst am 7. Februar 2021
Wer Ohren hat zu hören, der höre! Im Fokus des Sonntags steht das Hören auf Gottes Wort. Das fällt mal auf den steinigen Weg und wird zertreten oder unter die Dornen und wird erstickt. Aber manchmal fällt es auch auf guten Grund und kann wachsen und reichlich Frucht bringen.
27:06
February 07, 2021
Gottesdienst am 31. Januar 2021
Von einem lichten Erlebnis spricht der letzte Sonntag nach Epiphanias. Auf einem Berg sehen die Jünger Jesus verklärt und erkennen: Dies ist Gottes Sohn. „Hier ist gut sein“ sagt Petrus. „Lass uns Hütten bauen." Sie sind ganz von Gott ergriffen und erleben einen besonderen Moment, ein "Sekundenglück". Doch bei einem solchen Erlebnis kann niemand stehen bleiben. Jeder muss in den Alltag zurück, oft genug in das Leid. Aber alle nehmen den hellen Schein mit, der sie ermutigt, weiter in Gottes Licht zu leben.
23:26
February 07, 2021
Gottesdienst am 24. Januar 2021
Die christliche Botschaft macht nicht vor Volks- und Landesgrenzen Halt. Sie gilt ausnahmslos allen Menschen. Darum geht es am dritten Sonntag nach Epiphanias. Bereits Jesus und seine Jünger haben sich den Nachbarn des Volkes Israel zugewandt, haben Ausländer geheilt und mit Samaritanern debattiert. Auch Jesu Ahnen sind international wie die Moabiterin Rut, die mit ihrer Schwiegermutter in fremdes Land zog und ihre Religion annahm. Gottes Liebe kennt keine Grenzen - bezeugen die Apostel und Propheten. So wird auch das Reich Gottes bunt und vielsprachig sein. „Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes“ (Lk 13,29).
20:18
February 07, 2021
Gottesdienst am 17. Januar
Wenn auf einer Feier der Wein ausgeht, kann das die ganze Festfreude trüben. Gut, wenn Jesus dann unter den Gästen ist, dann wird aus Wasser der erlesenste Wein. In Coronazeiten sind Feiern nicht angesagt. Aber wir fragen uns, wie wir im Alltag bei Laune bleiben können. Was kann uns in diesen schwierigen Zeiten zur Quelle der Freude werden?
25:53
February 07, 2021
Gottesdienst am 6. Januar: Vom Vierten König
In diesem Gottesdienst geht es um einen, der so von dieser Liebe Gottes erfüllt war, dass er viel Licht in die Welt brachte: Der "vierte König" aus einer alten russischen Legende. Geleitet von einem hellen Stern führt ihn sein Weg von der Krippe bis hin zum Kreuz. Walli Beversdorff liest: Ulrich Peters: Vom vierten König. Eine alte Legende neu erzählt. © 2016 Verlag am Eschbach - ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG, www.verlag-am-eschbach.de
39:15
February 07, 2021
Gottesdienst am 3. Januar 2021
Das Kind in der Krippe wird groß. Es ist Sohn seiner Eltern, die sich sorgen, und zugleich Sohn Gottes. Menschenkind und Gottessohn – Jesus Christus ist beides. So kommt er den Menschen nahe. Darum geht es in diesem Gottesdienst.
30:51
January 13, 2021
Gottesdienst zum Jahreswechsel 2020/21
Was gibt uns Orientierung in dunklen Zeiten? In diesem Gottesdienst geht es um den Blick zurück, in das alte Jahr - und um den Blick nach vorn: Wenn wir uns von Gott leiten lassen, dann können wir getrost in das neue Jahr gehen.
34:07
January 13, 2021
Christvesper am Heiligen Abend
„Fürchtet euch nicht" - so sagt der Engel zu den Hirten auf dem Feld. Und diese Botschaft gilt auch uns. Wegen des Lockdowns wird der diesjährige Heiligabendgottesdienst nur online gefeiert. Herringhauser Katechumenen lesen die Weihnachtsgeschichte, die per Zoom aufgenommen wurde. Anschließend nennen sie ihre Weihnachtswünsche.
37:33
December 26, 2020
Sonderfolge: Tommi Piper liest: die Weihnachtsgeschichte
Sonderfolge zu Weihnachten: Die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas Evangelium gelesen von Tommi Piper. Das Originalvideo ist auf seinem YouTube Kanal "TommiPiper" oder einfach über den Link https://youtu.be/PhMOoStShcU Zu finden. Frohe Weihnachten!
03:42
December 24, 2020
4. Advent 2020
Der 4. Advent heißt auch "Gaudete" - Freuet euch! Eine liturgische Besonderheit dieses Sonntages finden wir in den sog. Paramenten, den Kanzel- und Altarbehängen. Anstelle des adventliches Violetts, dass für Umkehr und Buße steht, symbolisieren die Paramente in Rosa, dass Gottes Licht schon von Weihnachten her in unsere adventliche Welt strahlt. Im Gottesdienst werden alttestamentliche Verheißungen in Lied, Bild, biblischem Text, Stille und Gebet entfaltet. Handgefertigte doppelseitige Weihnachtsanhänger aus Zinn und Kirchenglas liefern die Illustration. Sie erinnern in einzigartiger Weise an die Kunst des romanischen Altars im Stift Klosterneuburg bei Wien. Die Anhänger zeigen auf der Vorderseite die Symbole der alttestamentlichen Verheißungen und auf der Rückseite die Figuren der Krippe und zeigen so den Weg nach Bethlehem auf.
34:47
December 20, 2020
Familiengottesdienst am 3. Advent
"Was hat wohl der Esel gedacht in der Heiligen Nacht..." - "So eine Frechheit! Da hat mir doch jemand etwas in die Futterkrippe gelegt, das da gar nicht hingehört! Ein Kind!" Aber dann hat der Esel gemerkt, dass dieses Kind ein ganz besonderes ist. Dass es das Licht ist, das wir in die Welt hineintragen...
27:25
December 20, 2020
2. Advent 2020
Manche Menschen schenken gerne. Ohne Berechnung, einfach so, weil sie gerne anderen eine Freude machen. Oft strahlen sie eine besondere Fröhlichkeit aus. Vielleicht, weil sie ihren eigenen Besitz nicht ganz so ernst nehmen. So wie Bischof Nikolaus von Myra (3. Jh) um dessen Großzügigkeit sich zahlreiche Legenden ranken: So hat er sein ererbtes Vermögen den Armen gegeben und soll drei mittellosen Jungfrauen zu ihrer Mitgift verholfen haben. Der Nikolaustag ermuntert zum zweckfreien, stillen Geben und erinnert daran, wieviel uns selbst von Gott geschenkt worden ist: „Aus Gnade seid ihr selig geworden.“ Aus diesem Reichtum heraus können wir selbst immer wieder Freudenboten werden, Traurige trösten und Bedürftigen helfen – ein bisschen so wie Nikolaus.
42:58
December 09, 2020
1. Advent 2020
"Zeig mir was du fährst, und ich sag dir, wer du bist" die Wahl des Fahrzeugs ist ein Statement. Jesus wählte den Esel als Reittier, als er in Jerusalem einzog. Was sagt das über ihn, dem wir am ersten Advent Tür und Tor öffnen? Du Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, Jauchze, siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin." (Sacharja 9,9) "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit; es kommt der Herr der Herligheit..." (EG 1).
34:56
December 09, 2020
Gottesdienst am Ewigkeitssonntag 2020
Der japanische Begriff des „Kintsugi“ bedeutet auf Deutsch „Goldverbindung“ und bezeichnet eine traditionelle Methode, zerbrochene Keramik zu reparieren. Das Besondere dieser Methode besteht darin, dass man nicht so sehr darum bemüht ist, ein zerbrochenes Gefäß nach Möglichkeit wieder so herzustellen, dass keine Bruchlinien zu erkennen sind. Vielmehr bleiben diese Bruchlinien durch das in den Klebelack bzw. in die Kittmasse eingestreute Gold (oder andere Edelmetalle) dauerhaft sichtbar, so dass im Grunde ein neues durch die Kintsugi-Methode veredeltes Gefäß entsteht. Im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag wird dem das Psalmwort aus Psalm 147,3 gegenübergestellt: "Er heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden". Bei der Trauer um einen geliebten Menschen kann "Heilung" nicht bedeuten, dass die Brüche verschwinden. Aber sie können wie bei Kintsugi vergoldet werden...
40:52
November 22, 2020
Volkstrauertag 2020
"The bible tells us, to everything knows a season. A time to build, a time to reap, a time to saw, and a time to heal. This is the time to heal on America" - Der gewählte Präsident Joe Biden zitierte nach seiner Wahl in einer Rede aus der Bibel. Im Buch des Predigers Salomo heißt es: "Alles hat seine Zeit: Bauen hat seine Zeit, ernten hat seine Zeit, säen hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit..." Auch wir in Deutschland brauchen Heilung - im Blick auf das Coronavirus und im Blick auf unsere Geschichte - 75 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs.
25:07
November 17, 2020
Gottesdienst am 8. November 2020
In diesem Gottesdienst geht es um das warten auf Gottes Reich und um Gottes Gegenwart in der Welt.
34:56
November 08, 2020
Reformationstag 2020
Unsere persönliche Freiheit ist in diesen Tagen stark eingeschränkt. Wir müssen wieder Kontakte reduzieren. Der erneute Teil-Lockdown löst kritische Stimmen aus. Viele fühlen sich ungerecht behandelt, vor allem in der Gastronomie oder in der Kunst und Kulturszene. Martin Luther hat seinerzeit erkannt, dass Freiheit nicht heißt, dass ich alles darf, was ich gern möchte. Freiheit kann nur dann Freiheit sein, wenn sie gleichzeitig Dienst am Nächsten ist, Dienst an der Gemeinschaft. So bleibt Freiheit auch im Lockdown "das einzige, was zählt". Mitwirkende sind Solistinnen des Laarer Kirchenchores unter der Leitung von Christiane Schmidt.
30:21
November 01, 2020
Gottesdienst mit Abendmahlserinnerungen am 1. Sonntag nach Trinitatis
Eingeladen! In Corona-Zeiten ist die gemeinsame Feier des Abendmals leider nicht möglich. In diesem Gottesdienst geht es darum, wie wir unseren Hunger und Durst nach Leben trotzdem stillen können.
33:41
June 15, 2020
Sonntag Trinitatis
Gottesdienst am Sonntag Trinitatis in Herringhausen Thema: Gott ist Beziehung
19:43
June 08, 2020
Himmelfahrt 2020
Gottesdienst am 21. Mai. Orgel: Christoph Willms
25:05
May 21, 2020
2020 Sonntag Rogate
Der erste Gottesdienst in der herringhauser Kirche, der mit der Gemeinde unter Beachtung des schutzkonzeptes gefeiert wurde.
24:21
May 17, 2020
Miserikordias Domini
Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
10:34
April 25, 2020
Karfreitag
Die Passion nach Johannes
20:34
April 10, 2020
Grûndonnerstag
Diese Folge steht unter dem Motto: Ersetzung des Abendmahls.
14:43
April 09, 2020
Sonntag Palmarum (Palmensonntag)
Diese Predigt ist von Herr Rasch und hat das Thema: Große Erwartungen an Jesus und unsre Gesellschaft .
13:39
April 04, 2020
Sonntag lätare
Freut euch - trotz allem
13:04
March 31, 2020
Sonntag judika
Diese Folge läuft unter dem Motto schaffe mir recht.
20:01
March 31, 2020
Trailer
Eine kurze Einführung worum es in diesem Podcast geht
00:17
March 31, 2020