Skip to main content
#klassezwanzigzukunft

#klassezwanzigzukunft

By Österreichischer Bundesverlag | öbv
Wir leben in einer Welt, in der alles möglich und nichts sicher ist. Wir können nur mutmaßen, was die Zukunft bringt und welche Berufe unsere Kinder einmal ausüben werden. Internetministerin oder Agrar-Influencer? Unser Bildungssystem muss jetzt die Weichen stellen, damit wir für die Zukunft gerüstet sind. Doch was braucht es dafür? Das und vieles mehr diskutiert Maximilian Schulyok Geschäftsführer des österreichischen Bundesverlags im Podcast #klassezwanzigzukunft.
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Stitcher Logo

Stitcher

Folge 11: Die Schule von morgen lässt kein Kind zurück mit Heidi Schrodt
Heidi Schrodt ist Vorsitzende der Bildungsinitiative "Bildung Grenzenlos" und war selbst Lehrerin und Direktorin. Was Heidi über das derzeitige Bildungssystem denkt und welche Veränderungen ihrer Meinung nach notwendig sind, das verrät sie uns ins dieser Folge. 
42:19
September 05, 2022
Folge 10: Über Talente & Begabung mit Markus Hengstschläger
Markus Hengstschläger ist international anerkannter und vielfach ausgezeichneter Wissenschaftler und Leiter des Instituts für Medizinische Genetik an der Universität Wien.  Er forscht in den Bereichen genetische Diagnostik, Grundlagenforschung und Innovationsberatung. Wie unsere Begabungen und Talente genetisch mitbestimmt sind und wie die Zukunft der Bildung aussehen kann, verrät er uns in dieser Folge. 
43:05
July 22, 2022
Folge 9: Es braucht eine Bildungswende mit Walter Emberger
Walter Emberger ist Gründer der gemeinnützigen Bildungsinitiative Teach For Austria und damit einer der ersten, der die Themen Bildungsgerechtigkeit und Chancenfairness in Österreich adressierte. Sein Engagement wurde mehrfach ausgezeichnet. Was Walter zur Gründung von Teach For Austria inspiriert hat, was er über das Bildungssystem denkt und wie die Bildungswende aussehen kann, verrät er uns in dieser Folge.
45:45
June 22, 2022
Folge 8: Ein pädagogischer Weckruf mit Klaus Zierer
Klaus Zierer ist deutscher Bildungswissenschafter und Leiter des Lehrstuhls für Schulpädagogik an der Universität Augsburg. Er forscht zu innovativen Bildungsthemen wie Unterrichtsqualität, Lernerfolg und Digitalisierung. Seine pädagogische Perspektive zur aktuellen Bildungspolitik und mögliche Auswege aus der Bildungskrise teilt er in dieser Folge mit uns. 
46:19
June 10, 2022
Folge 7: Nachhilfe neu gedacht mit Gregor Müller
Gregor ist COO bei Go Student, der weltweiten Nummer 1 Nachhilfe Plattform und DAS heimische Erfolgsstartup im Bildungsbereich. Im Podcast berichtet Gregor über die Anfänge von Go Student, die Zukunftsvisionen, über Herausforderungen im Nachhilfe- und Bildungssystem, sowie generell über das Gründen, Scheitern und notwendige Future Skills. Welcher bekannte Ohrwurm aus seiner Schulzeit ihn immer noch nicht loslässt, verrät uns Gregor ebenfalls in dieser Folge. 
42:02
May 13, 2022
Folge 6: Lehrer aus Leidenschaft mit Andreas Ferner
Andreas Ferner ist nicht nur Lehrer aus Leidenschaft, sondern auch Kabarettist und Schauspieler. Mit viel Engagement und Herz spricht er über Vorurteile gegenüber dem Lehrberuf, Herausforderungen im Schulalltag und Verantwortungsbewusstsein in der Klasse. Infos zu seinem aktuellen Kabarett finden Sie unter https://www.andreasferner.at/
43:19
April 22, 2022
Folge 5: Mathe lernen 2.0 mit Leon Frischauf
Leon Frischauf tat etwas, was bei anderen Jugendlichen wohl nur Stirnrunzeln auslöst: Bereits mit 14 Jahren, begann er neben der Schule Mathematik an der Uni zu studieren. Seine Liebe für Zahlen hat ihn auch dazu animiert, Studyly zu gründen: Eine Mathe-Lernapp, die sich individuell an das Leistungsniveau der Schüler*innen anpasst. Welche Vision er für die Schule der Zukunft hat, verrät er uns in dieser Folge.
36:38
April 08, 2022
Folge 4: Schule im Umbruch mit Christiane Spiel
In Folge 4 ist die renommierte Bildungspsychologin Christiane Spiel zu Gast. Sie ist Universitätsprofessorin an der Universität Wien, gilt als Begründerin der Bildungspsychologie und ist auch in der Pandemie eine der wichtigsten Expert*innen Österreichs.
45:19
March 18, 2022
Folge 3: Sprache verbindet mit Esther Györi
Esther ist Wiener Landesschüler:innenvertreterin, Schülerin des jüdischen ZPC Gymnasiums und spricht 5 Sprachen. Wieso Mehrsprachigkeit, Multikulturalität und Vielfalt an Schulen gefeiert gehören, und zuhören wichtiger ist als reden, erklärt sie uns in Folge 3.
27:58
February 21, 2022
Folge 2: Nachhaltigkeit im Schulalltag mit Stephanie Kunisch
In ihren Rollen als Obfrau des Klimavolksbegehrens und Lehrerin vereint Stephanie zwei zukunftsprägende Themen: Klimaschutz und Bildung. Wie sich diese vereinen lassen und was es für eine nachhaltigere Schulbildung braucht, verrät uns Stephanie in dieser Folge.
26:57
February 11, 2022
Folge 1: Potenziale entfalten mit Ali Mahlodji
Ali und der öbv haben einiges gemeinsam. Eine ganz offensichtliche Gemeinsamkeit: Beide wollen Menschen dabei unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Was es dafür braucht, das erzählt er uns in Folge 1.
38:36
January 20, 2022
Folge 0: Was ist die #klassezwanzigzukunft
Was braucht unser Schulsystem, damit unsere Kinder perfekt für die Zukunft gerüstet sind? Das bespricht Maximilian Schulyok im Podcast #klassezwanzigzukunft regelmäßig mit spannenden Expert*innen. In Folge 0 erklärt er den Hintergrund des Podcasts. 
01:19
January 20, 2022