Skip to main content
History Podcast Burgenland

History Podcast Burgenland

By Kulturreferat Burgenland
Im Rahmen der Reihe „History Podcast Burgenland“ beschäftigen sich zahlreiche burgenländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit einer Bandbreite an thematischen Abhandlungen zur burgenländischen Geschichte, Kultur und Gesellschaft, wortgewandt, witzig, anregend. Anhand radioähnlicher Gesprächsformate wird die Geschichte des Geburtstags-Bundeslandes facettenreich hörbar gemacht. Das Angebot wird laufend erweitert. Schauen Sie regelmäßig rein.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Die jüdischen Gemeinden des Burgenlandes - ein Beitrag von Dr. Ursula Mindler-Steiner

History Podcast Burgenland

1x
Der Einsatz des österreichischen Bundesheers 1956 an der Grenze zu Ungarn aus militärhistorischer Sicht - ein Beitrag von Dr. Andreas Steiger
Oberst Dr. Steiger Andreas, geboren 1963 und wohnhaft in Pöttsching, hat sein Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien absolviert. Er ist Lehrer für Militärgeschichte und Politikwissenschaft an den Fachhochschulstudiengängen Militärische Führung an der Militärakademie und hat bereits zahlreiche Publikationen über das Bundesheer der I. und II. Republik und über das Burgenland veröffentlicht.
11:36
March 26, 2021
Leben am Eisernen Vorhang - ein Beitrag von Dr. Anton Fennes, gelesen von Doris Fennes-Wagner
Der Historiker Dr. Anton Fennes war fast 30 Jahre lang beim ORF in der Information und zusätzlich für Archivangelegenheiten zuständig. Er hat zahlreiche Publikationen zur burgenländischen Zeitgeschichte veröffentlicht.
07:51
March 26, 2021
Die Mundart des Burgenlandes - ein Beitrag von Dr. Jakob Perschy
Dr. Jakob Perschy ist in Neusiedl am See aufgewachsen. Sein Studium hat er in Wien absolviert. Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten ist er Leiter der Burgenländischen Landesbibliothek.
08:53
March 26, 2021
Josef Reichl - Vorzeigedichter des Burgenlandes - ein Beitrag von Dr. Jakob Perschy
Dr. Jakob Perschy ist in Neusiedl am See aufgewachsen und hat sein Studium in Wien absolviert. Er ist seit zwei Jahrzehnten Leiter der Burgenländischen Landesbibliothek.
10:23
March 26, 2021
Burgenländische NS-TäterInnen am Beispiel des Gauleiters Dr. Tobias Portschy - ein Beitrag von Dr. Ursula Mindler-Steiner
Die Historikerin Dr. Mindler-Steiner ist Assistenzprofessorin für österreichische Geschichte an der Universität Graz und Dozentin an der Andrássy Universität Budapest. Einer ihrer Wissenschaftsschwerpunkte ist das Burgenland.
07:39
March 26, 2021
Dr. Theophil Beyer - ein Beitrag von Dr. Ursula Mindler-Steiner
Die Historikerin Dr. Ursula Mindler-Steiner ist Assistenzprofessorin für österreichische Geschichte an der Universität Graz und Dozentin an der Andrássy Universität Budapest. Einer ihrer Wissenschaftsschwerpunkte ist das Burgenland.
06:17
March 26, 2021
Das sogenannte "Anschlussdenkmal" in Oberschützen - ein Beitrag von Dr. Ursula Mindler-Steiner
Dr. Ursula Mindler-Steiner ist Historikerin, Assistenzprofessorin für österreichische Geschichte an der Universität Graz sowie Dozentin an der Andrássy Universität Budapest. Einer ihrer Wissenschaftsschwerpunkte ist das Burgenland.
07:26
March 22, 2021
Die Bauernbefreiung und die Anfänge der Arbeiterbewegung im burgenländisch-westungarischen Raum - ein Beitrag von Dr.in Pia Bayer
Es spricht Dr. Pia Bayer, Leiterin des Kulturreferates im Amt der burgenländischen Landesregierung.
08:31
March 16, 2021
Liebes Burgenland, wann sollen wir deinen Geburtstag feiern? - ein Beitrag von Dr. Herbert Brettl
Mag. Dr. Herbert Brettl, wohnhaft in Halbturn, ist Historiker und Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Burgenland. Dr. Brettl setzt sich mit der Frage auseinander, an welchem Tag das Burgenland tatsächlich seinen Geburtstag feiern darf.
05:29
March 16, 2021
Die Neusiedler Seebrücke - ein Beitrag von Dr. Michael Hess
Mag. Dr. Michael Hess ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Landesbibliothek Burgenland. Sein Forschungsschwerpunkt ist burgenländische Zeitgeschichte. Dr. Hess spricht über die Neusiedler Seebrücke.
12:05
March 16, 2021
Die jüdischen Gemeinden des Burgenlandes - ein Beitrag von Dr. Ursula Mindler-Steiner
Dr. Ursula Mindler-Steiner ist Historikerin, Assistenzprofessorin für österreichische Geschichte an der Universität Graz und Dozentin an der Andrássy Universität Budapest. Einer der Wissenschaftsschwerpunkte ist das Burgenland.
07:16
March 16, 2021
Hianzenland Burgenland - ein Beitrag von Dr. Jakob Perschy
Dr. Jakob Perschy, aufgewachsen in Neusiedl am See, hat sein Studium in Wien absolviert. Seit zwei Jahrzehnten ist er Leiter der Burgenländischen Landesbibliothek. Dr. Perschy spricht über das Hianzenland Burgenland.
05:17
March 16, 2021
Der Bau des Landhauses in Eisenstadt - ein Beitrag von Mag. Michael Achenbach
Der Zeithistoriker Mag. Michael Achenbach hat in Siegen und in Wien studiert. Er arbeitet derzeit als freier Dienstnehmer im Kulturreferat der Burgenländischen Landesregierung und ist Mitarbeiter beim Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands. Mag. Achenbach spricht über den Bau des Landhauses Alt in Eisenstadt.
10:51
March 15, 2021