Skip to main content
Lebe Dein Sein - auf einen Kaffee mit ‘nem Schuss BewusstSEIN

Lebe Dein Sein - auf einen Kaffee mit ‘nem Schuss BewusstSEIN

By Andrea
Deine Kleine Auszeit im Alltag. Mach’s Dir bequem, bring dir einen Kaffe oder Tee mit, und lass uns ankommen, hier in diesem Moment . Lass uns austauschen und uns gegenseitig bereichern. Lass uns gemeinsam wieder selbst-beWUSST werden.

Ich freu Mich auf Dich!
Deine Andrea

www.lebedeinsein.com
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Ordnung - im Innen und Außen

Lebe Dein Sein - auf einen Kaffee mit ‘nem Schuss BewusstSEIN

Ordnung - im Innen und Außen

Lebe Dein Sein - auf einen Kaffee mit ‘nem Schuss BewusstSEIN

1x
Stetiger - WANDEL
Stetig wandelt sich unser Leben. Das Leben selbst. Und auch wenn wir es nicht immer wahrhaben wollen, uns dagegen weheren, lieber festhalten möchten an dem alt Bewehrten , alt Bekannten, so ist es doch der Wandel an sich der uns Sicherheit gibt in unserem Leben. Er ist die einzigste Konstante im Leben, und dies einzusehen und zu akzeptieren hilft uns schon ein ganzes Stück weiter in unserem Sein. Dabei ist es auch unabdingbar, dass sich dem inneren Wandel, der eigenen Transformation und Bewusst-Werdung, auch früher oder später ein äußerer Wandel vollziehen wird, ja regelrecht vollziehen muss, um wieder in der Balance zu sein mit allem was ist. Das Leben selbst ist unser Spiegel für unser Innerstes, unsere Gedanken, unsere Energie die wir aussenden in jedem Moment. Wenn wir das einsehen, wenn wir aufhören uns selbst unter Druck zu setzen an etwas festzuhalten was längst nicht mehr unserem jetzigen Zustand, unserem momentanen Seinszustand entspricht, dann haben wir die Hände frei, uns unsere neues Jetzt und Hier selbst-ständig zu gestalten.
28:48
July 7, 2021
Grenzen - setzen
Für Mich und meine Seele einstehen, und so auch wieder ein Stück weiter auf meinem Weg ins Bewusst-Sein gehen. Das ist in dem Moment nicht immer leicht! Zu erkennen, dass bestimmte Personen oder Situationen nicht oder nicht mehr in deinen Raum gehören. Die Energie sich verändert hat. Es sich vielleicht plötzlich eng oder falsch, ungut anfühlt. Und doch ist es so unglaublich wichtig und notwendig auf sich, seine Intuition und seinen Körper zu hören! Sich abzugrenzen wenn es sich für Dich nicht ( mehr) gut anfühlt. Und ja... ein bisschen fühlt es sich immer an wie sterben. Abschied nehmen Trauern Los-lassen Sein-lassen Damit du weiter wachsen darfst! Dich weiter ent-wickeln kannst. Auf deinem Weg zurück zu DIR.
22:26
June 9, 2021
Garten - Liebe
Alles Leben folgt dem ewigen Kreislauf des Geboren werden - leben und Sterben. in der Natur wie auch bei allen Lebewesen. Aus einem Samen - wächst - entsteht das neue Leben. Unglaublich - folgt es seinem inneren Bauplan des Lebens- der alles was es braucht zum Leben von Anfang an in sich trägt. Jede Zelle - kennt ihren Platz - Ihre Aufgabe - Ihre Bestimmung und folgt dieser in völliger Hingabe an die Existenz des Großen Ganzen. Ohne zu hinterfragen, ohne anzuzweifeln - den Sinn des Seins. So entsteht das Leben - Neu - Neues Leben entsteht. Es wächst, gedeiht, er-lebt, ent- wickelt sich, um auf dem Höhepunkt der Energie und Lebenskraft sich langsam aber stetig dem Prozess des altern, in Hingabe - hinzugeben, um Platz für neues Leben zu schaffen.
25:35
June 2, 2021
(Seelen)Familie
Wir alle werden aus einem bestimmten Grund in eine bestimmte Familie hinein geboren, um auf dem Lebensweg der daraus folgt, das beste und volle Potential aus uns herausholen zu können. Und eigentlich braucht es dazu nichts weiter als einfach zu sein, anzunehmen was kommt und das beste für uns daraus zu machen. Doch bedeutet Familie für mich nicht nur die Stammfamilie in die ich hinein geboren wurde. Familie bedeutet Menschen mit denen ich mich wohl fühle, zu denen ich eine tiefe und echte Verbindung habe. Menschen die mich verstehen auch ohne dass wir beisammen sein müssen. Familie ist so viel mehr als die bloße Weitergabe von Geninformationen... Familie bedeutet gegenseitiges aneinander Wachsen und ent-wickeln! Familie bedeutet Wachstums-Schmerz. Familie bedeutet lernen loszulassen, sein-lassen. Familie bedeutet Wahrhaftigkeit. Familie bedeutet Liebe aus der Fülle meines Herzens heraus.
22:51
May 26, 2021
Kommunikation
Kommunikation ist der Austausch, die Übertragen von Informationen auf verschiedenen Wegen. Verbal, non-verbal Gedanken, Vorstellungen und Meinungen verlassen ein Individuum und gelangen in ein anderes hinein. Jeder Blick, jede Mimik, jede Geste und Bewegung, alles was wir sind, ist immer auch Kommunikation. Wir senden Informationen aus, die auf andere Individuen treffen, in sie gelangen, Prozesse auslösen, die dann wiederum ausgesendet werden. Aktion - Reaktion. Dessen müssen wir uns immer und immer wieder bewusst werden, dass wir auch ohne es zu beabsichtigen, Informationen von uns preisgeben und aussenden, die von einem anderen aufgenommen werden, und somit eine Reihe von Reaktionen auslösen können. Wir können nicht NICHT kommunizieren! Kommunikation ist eine Sprache des Lebens Die von Dr. Marshall B. Rosenberg entwickelte Methode der Gewaltfreien Kommunikation, hilft uns, bewusster zuzuhören und unserem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken. Sich klar und deutlich auszudrücken… Unserer Beobachtungen, unsere Gefühle, unsere Bedürfnisse, unsere Bitte. Hierzu müssen wir uns unserer Selbst bewusst sein, müssen verstehen was in uns vorgeht, es wahrnehmen, zulassen, und benennen. Klar und deutlich. Was macht die Situation mit uns, wie fühlen wir uns damit, was brauchen wir, und wie könnte dies eintreten. Selbst verständlich muss mein Gegenüber dies nicht erfüllen! Doch weiß mein Gegenüber so Bescheid wo ICH gerade stehe, und kann dann nach dem gleichen Schema seine Beobachtungen, Gefühle, Bedürfnisse und Bitte äußern. Durch diesen achtsamen Umgang mit sich selbst und miteinander, kann Kommunikation stattfinden, ohne „gewalttätig“ zu werden. Durch Übung kann es uns so gelingen, für sich und seine Bedürfnisse einzustehen, den Raum zu schaffen sich mitzuteilen, und in Beziehung zu unserem Umfeld zu treten, ohne den Raum des anderen zu übertreten. Habe den Mut! Setze dich ein! Sprich deine Wahrheit! Lebe Dein SEIN
22:50
May 19, 2021
Bali
Bali Insel der Götter Auf Bali durchdringt der Glaube das Denken und Fühlen der Menschen, die keinen Unterschied zwischen weltlichen und religiösen Aspekten kennen. Kein Tag beginnt ohne Opfergabe an die Götter. Die Menschen leben in der Einheit mit der Natur und den Göttern, mit allem was IST. Diese Energie liegt wie ein leichter und friedvoller Nebel über der gesamten Insel, und egal an welchem Ort man sich befindet. Ob in der Party Hochburg in Kutta oder im abgelegensten Bergdorf, diese Magie ist überall geradezu greifbar. Es ist das Rauschen des Meeres, die leichte Brise des Windes, das Zwitschern der Vögel oder das „zirpen“ der Geckos. Das Kreischen der Affen, oder das Lachen der Menschen. Überall begegnet dir dieses wahrhaftige Sein in seiner puren Form. SO kraftvoll und zart zugleich. Die Seele der Insel, sie spiegelt sich in den Seelen der Menschen für die der Tod als Höhepunkt im Leben gesehen wird. Das Paradies auf Erden. Nirvana
28:19
May 12, 2021
Schmerzen - Wenn die Seele schreit
Unser Körper ist , wie alles andere im Leben, ein Spiegel innerer Gedanken und Überzeugungen, ein Spiegel unserer Seele. Unser Körper spricht zu uns durch jede Zelle. Wenn wir uns nur die Zeit nehmen und ihm zuhören. Das was wir denken, und aussprechen, löst Reaktionen im Körper aus, beeinflusst unsere Körperhaltung, und bestimmt, ob wir uns wohlfühlen oder eben nicht. Keine Emotion, keine Erfahrung die wir und somit unsere Seele jemals gemacht hat, geht verloren. Sie werden alle in unseren Energiekörpern, unserer Aura, gespeichert. Du kannst es dir vorstellen wie eine riesige Regentonne, die alles was auf deinen Körper dein Geist und deine Seele ein-prasselt, speichert und auffängt. Schöpfen wir daraus immer wieder Wasser ab, indem wir unsere Empfindungen anschauen, sie einordnen, Ihnen Raum geben um angesehen zu werden, so können sie sich auflösen. wir gießen damit sozusagen unsere eigene Seelenpflanze und lassen sie wachsen und gedeihen. Sie entwickeln. wir nähren uns selbst. Geschieht dies allerdings nicht, so wird die Tonne voller und voller, bis sie irgendwann einmal durch einen einzigen Tropfen zum überlaufen gebracht wird. Die Oberflächenspannung zu groß wird und sich all unsere seelisch erlittenen Schmerzen wie eine Große Welle über uns ergießen. Uns drohen umzuwerfen, mit sich zu reisen…. Wenn wir das verhindern wollen, so müssen wir es uns erlauben, uns wieder auf uns selbst zu besinnen, uns und unserer Intuition zu vertrauen, uns ernst zu nehmen und nach jedem „Gewitter“ etwas Wasser aus der Tonne zu schöpfen, und damit unsere Wurzeln zu stärken und unsere Pflanze zum erblühen zu bringen. In der TCM wie auch in anderen Bereichen der Heilkunst, der ganzheitlichen Medizin, wird den verschiedensten Bereichen, Organen, Gelenken im Körper …. verschiedene Psychische/ seelische Themen zugeordnet. So ist Schmerz an sich ist ein Hinweis auf Schuldgefühle. Schuld sucht nach Strafe, und Strafe verursacht Schmerz. Chronische Schmerzen entstehen durch chronische Schuldgefühle, die oft so tief vergraben liegen, dass wir uns ihrer nicht mehr bewusst sind.
46:29
May 5, 2021
Selbstfürsorge
Selbstfürsorge Der deutsch-schweizerische Psychoanalytiker Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff fasst die Bedeutung des Begriffes Selbstfürsorge wie folgt zusammen: "Selbstfürsorge meint die Fähigkeit, mit sich gut umzugehen, zu sich selbst gut zu sein, sich zu schützen und nach sich selbst zu schauen, die eigenen Bedürfnisse zu berücksichtigen, Belastungen richtig einzuschätzen, sich nicht zu überfordern oder sensibel auf Überforderungen zu bleiben." Also... so kommt es bei der Selbstfürsorge erst einmal darauf an, sich seiner Selbst, und somit auch seiner eigenen Grenzen bewusst zu sein, um sich vor dauerhafter Über-forderung und Über-anspruchung, zu schützen. Wie fühlt es sich an wenn ich ganz bei mir und in meiner Mitte bin? Was gehört alles zu mir? Welche Gefühle, Empfindungen, Wesensmerkmale, Welche Stärken und Schwächen, welche Stimmungen und somit vorhandene Schwingungen gehören zu meinem ganz ureigenen Selbst? In unserem oft stressigen Alltag werden die eigenen Wünsche und Bedürfnisse oft zur Seite geschoben. Keine Zeit, keine Energie, kein Raum… Selbst unsere Kinder kommen immer früher in diese Spirale aus Überforderung, Überlastung, Überflutung und Überbeanspruchung. Dabei ist es so essenziell wichtig, uns auch unseren Interessen zu widmen. Sie sind der Akku und die Ladestation für uns und unsere Seele. Balance, Gleichgewicht. Viele Setzten noch immer die Selbstführsorge, dem Egoismus gleich.. Doch ist Selbstfürsorge alles andere als egoistisch. Es bedeutet nicht, die eigenen Bedürfnisse über die der anderen zu stellen, sondern genug Kraft und Energie zu tanken, um das leisten zu können, was die Gesellschaft erwartet. Doch wie schaffen wir genau dieses Gleichgewicht auch in unserem Alltag?....
21:31
April 28, 2021
Spiritualität
Was bedeutet Spiritualität …. Definition Spiritualität (von spiritus: Geist) ist der Weg des geistigen Übens mit dem Ziel innerer Vereinigung mit einer höheren Wirklichkeit ( Gott, Universum, Transzendenz, inneres Glück ). Spiritualität heißt Ausrichtung des Lebens auf die Erfahrung einer höheren Wirklichkeit. Spiritualität heißt, nach einem höheren Sinn zu streben und sein Leben nach diesem höheren Sinn auszurichten. Sich dem göttlichen - der Seele bewusst zu werden - zu sein, und somit die Allumfassende Verbundenheit wahrzunehmen und zu erkennen. Nur dann kann ein Leben in Vertrauen, Demut, Achtsamkeit und Hingabe möglich sein. Ein Leben, glücklich und frei, in dem es nicht darum geht sich durch Äußerlichkeiten zu definieren oder sich „wertvoll“ zu fühlen, da Du erkannt hast, das du alles BIST!
50:20
April 21, 2021
Nada Brahma - Die Welt ist Klang
Die Welt ist Klang Alles und jeder ist Energie, ist Klang, ist Schwingung, IST. Mit einer Klangmassage werden wir eingeladen, zur Ruhe zu kommen, nach innen zu lauschen, und einen Ausgleich zum oft geschäftigen Alltag zu finden. Der Klang geht an unserem Verstand vorbei - direkt ins Herz und berührt uns somit in unserem tiefsten Sein. Durch den Klang der Schalen und Klanginstrumente werden in unserem Körper die Selbstheilungskräfte angeregt. Die Gehirnwellen wechseln von Betawellen in Alpha- oder Thetawellen. Bei dieser Gehirnwellenfrequenz beginnt der Körper Stress abzubauen. Der Energiefluss wird aktiviert und angeregt, und etwaige Energie Blockaden können so, behutsam gelöst werden. Für mich, in der Arbeit mit meinen Klienten im Rahmen von Einzelsitzungen, ist die Klangmassage das geeignetste Hilfsmittel um ganzheitlich zu einem achtsamen und SELBSTbewussten Umgang mit sich Selbst zurück zu finden. Den Raum zu öffnen, für die Präsenz des wahren Selbst. In der Energie Heilung wirkt die Arbeit mit den Klangschalen, unterstützend und fördernd, wohltuend und erholsam zugleich. Sie öffnet den Raum in dem Heilung geschehen kann.
22:00
April 14, 2021
Erziehung Hilf mir es selbst zu tun
Die Stärkung des Selbstvertrauens, die Entwicklung eines Gefühls für die eigene Würde, die Selbstwirksamkeit, die intrinsische Motivation, die Polarisation der Aufmerksamkeit. Freiheit so viel wie möglich, Grenzen so viel wie nötig … „Echte Hingabe ist eine Sache die nur mit Freiheit möglich ist“. Oft geraten wir als Eltern oder Erzieher an unsere Grenzen. Wir wissen uns nicht mehr zu helfen, kommen nicht weiter, und auch nicht heran an das Kind. Wir stoßen auf Ablehnung , Aggression, Wut, ohne in diesem Moment zu wissen oder zu merken was der eigentliche Auslöser dieses Verhaltens war oder ist. Wie ohnmächtig und handlungsunfähig. … Hier helfen uns all die theoretischen Ratgeber oder Schulbücher nicht weiter, wenn wir uns nicht auf unser wahres authentisches Selbst besinnen. Einen Schritt zurücktreten aus dem Kreis der Emotion, tief atmen und uns mit dem Selbst verbinden. Emotionslos und ungebunden, um einen Blick von außen auf das Geschehene zu bekommen. Alles und jeder darf sein wie er ist. Ohne Bewertung. Auch, und das ist ein ganz essenzieller Punkt - Auch WIR - in unserer Ohnmacht! Wenn wir es schaffen, den Druck den wir uns oft selbst aufladen, auch und vielleicht gerade durch unsere eigene Geschichte, loszulassen, und das Kind als die Seele Mensch sehen die wir alle sind. Wenn wir präsent und achtsam die Situation von außen beobachten, so werden wir bemerken, was der Auslöser der Situation war, und können so als eben dieser Begleiter und Unterstützer da sein, um dem Kind und somit auch uns selbst aus dieser „Blockade“ zu helfen, den Weg zu ebenen, zurück in den Zustand des Seins. Denn in der Einfachheit liegt alle Kraft die uns in unser wahr Potential bringen kann. Wir müssen bloß einfach eine Schritt zur Seite treten, um den Raum zu öffnen, damit sich das Sein in seiner ganzen Fülle entfalten kann.
40:28
April 8, 2021
Tätowierungen
Die Geschichte der Tätowierungen geht weit in den vorchristlichen Zeitraum zurück. Bereits 12000 vor Christus wurden Zeichen in die Haut geritzt. In bewusst beigefügte Wunden wurde Asche gerieben, um ein Muster zu erzeugen. Ich liebe tätowierte Haut ! Zu sehen, zu entdecken, zu berühren, zu bestaunen. Bei mir und auch bei anderen. Hier geht es nicht um augenscheinliche Schönheitsvorstellungen und Geschmack, denn der ist ja bekanntlich sehr verschieden. Es geht darum, den Ausdruck dahinter zu erahnen, wahrzunehmen und somit die reine Seele derer zu sehen. Nicht immer muss ein tiefer Sinn dahinter stecken, und doch ist dem so. Nicht unbedingt der Sinn, den ich meine, aber der Ausdruck der Seele der oft sogar dem Eigentümer des Motivs teilweise nicht bewusst ist. Es ist die Verbundenheit von Körper,Seele und Geist. Alles ist miteinander verbunden, und durch das einbringen der Tinte unter die Haut, wird es wie einen Art der Manifestation dessen für was es steht - Für DICH!
26:03
March 31, 2021
Ordnung - im Innen und Außen
In der heutigen Folge spreche ich mit Sarah Kiefer, Aufräumexpertin und Ordnungscoach. Sie selbst bezeichnet sich als Archäologin für individuelle Ordnung. Sarah unterstützt Menschen dabei, ihre eigene Ordnung wieder zu finden und zurück an die Oberfläche zu bringen. Ordnung ist nicht einfach ein Trendthema - auch wenn nach Farbe sortierte Bücherregal auf Instagram uns das glauben machen wollen - Ordnung ist ein superpraktisches Werkzeug, das uns zu mehr Zeit, Klarheit und einem bewussteren Umgang mit unseren Ressourcen verhilft. Ordnung im Innen und Außen. Und dann wenn’s einfach ist, dann ist es Deins!
49:32
March 24, 2021
BeziehungsWeise
Mit dem Zeitpunkt der physischen Geburt hier auf diese Welt, sind wir non stop im Austausch, und somit in welcher Art und Weise auch immer, in Beziehung zu unserem Umfeld. Wir machen Erfahrungen, werden geprägt, erschaffen uns unsere eigene Wahrnehmung der Wirklichkeit und wachsen so in ein Leben hinein, das wir erst einmal als gegeben anzunehmen haben, ob wir das genau so wollen oder auch nicht… Teilweise „hilflos“ den Dramen die sich abspielen um uns herum, ausgeliefert, bis zu dem Zeitpunkt an dem wir uns unsere Selbst bewusst werden. In dem wir das Bewusstsein erlangen, das wir es jederzeit - als erwachsener Mensch - selbst in der Hand haben, wie unser Leben, unsere Beziehungen, unser Sein hier in diesem Leben aussieht. Und so ist es uns zu jedem Augenblick möglich, sich in einer Beziehung nicht zu verlieren, oder gar ganz aufzugeben, sondern aneinander, miteinander zu wachsen, und zu entwickeln. Denn das ist meiner Meinung nach der Kern um den es sich in jeder Beziehung handeln sollte.Der Nähboden auf dem wirkliche Liebe, Erkenntnis und Beziehung nur möglich sein kann. Dem anderen die Chance zu geben sich selbst zu verwirklichen und somit über sich selbst hinaus wachse zu können. das Beste Potenzial entfalten zu dürfen, auch abseits von festgefahrenen Beziehungsmustern. Aus der selbstliebe heraus in wahrer Liebe, offen und ehrlich miteinander in Kontakt treten zu können, sich zu zeigen wie und was man wirklich ist, mit allem was zu einem dazugehört! Zu werden wer man ist Zu sein wie man schon immer gedacht war.
50:48
March 17, 2021
Heilung
Vergebung und Heilung per Definition …. Heilung bezeichnet ganz allgemein den Prozess zur Überwindung einer Krankheit und einer möglichst vollständigen, ganzheitlichen Wiederherstellung der physischen und seelischen Gesundheit. Wenn wir davon ausgehen dass wir mehrere Körper besitzen als nur den bloßen Physischen Leib der unser Hülle beschreibt, so ist es auch das Gleichgewicht der Energie zwischen den einzelnen Köpern die die GANZheit ausmacht. Heil zu sein von der Seele bis zum Geist. Die reine Energie - ist überall und in ALLEM und JEDEM vorhanden. So auch in Dir! Du musst dich nur darauf besinnen, einkehren, vertrauen haben in Dich und dir DEINER selbst-bewusst sein, um sie wahrzunehmen. In diesem Sinn ist alle Heilung letztlich SelbstHeilung. Die Liebe selbst ist es, die uns dazu befähigt , zu vergeben. Nun denn … Mache Dich auf Herz - gesunde - heile - liebe - SEI
21:07
March 10, 2021
Dualität
Nehmen wir mal das Beispiel mit der Liebe… Du wünscht Dir all die Jahre nichts sehnlicher als endlich anzukommen in diesem Leben, den Partner zu finden mit dem all daß was Du dir sehnlichst und tief in deinem Inneren schon immer gewünscht hast. Auf allen Bereichen! Und so läufst du von Beziehung zu Beziehung, du wünscht es dir so sehr Und doch… früher oder später, gerätst du immer wieder an den Punkt, das du unzufrieden wirst.. Doch erst wenn du erkennst, das deine Aufgabe ist, die Liebe in dein Leben wieder einziehen zu lassen…. Wenn du in der Dualität die Einheit erkennst! Wenn du ermöglichst, es zulässt, dich der Liebe hinzugeben, erst dann kann deine Angst sich auflösen, sich wandeln, kann Heilung geschehen, in Liebe!
22:60
March 3, 2021
Angst
Das zu tun, zu leben wonach man innerlich brennt, seinen ganz ur-EIGENEN Weg zu gehen mit allen Konsequenzen die es mit sich bringt, bedingungslos und radikal einzustehen für Sich und seine Bedürfnisse, Leidenschaft und Aufgaben, erfordert Mut, die Erkenntnis und das Selbstbewusstsein, ohne jegliche Ausreden und Ausflüchte. In den allermeisten Fällen, und ich spreche hier aus persönlicher Erfahrung, steht die Angst einem im Weg! Behindert, blockiert, wehrt sich dagegen. Angst vor Unsicherheit Angst vor Verlust Angst vor Enttäuschung Angst, angreifbar zu werden Angst vor Verletzung Diese Ängste liegen tief in uns, bewusst oder auch unbewusst. „Eingepflanzt“ in unseren Kindheitstagen oder bereits davor. Vererbt von unseren Ahnen über Generationen hinweg. Wenn wir nicht daran arbeiten, dem Ursprung dieser Ängste auf den Grund zu gehen, so werden sie sich immer mehr und mehr ausbreiten, uns einnehmen, und somit unser gesamtes Leben bestimmen. Wenn wir alles und jedes irgendwann einmal bloß nur noch aus der Angst heraus entscheiden, wo gelangen wir hin? Du bist der Schöpfer deines Lebens. Du alleine hast es in der Hand, entweder ein Leben in Angst zu leben, ausgebremst, blockiert und „hilflos“, oder aber DEINER Angst ins Gesicht zu schauen. Sie aufzudecken, zu anzusehen, anzunehmen und somit aufzulösen. " Habe keine Angst vor Veränderung. Verändere die Angst."
19:41
February 24, 2021
Frühlings • Erwachen
Wer bin ich? Was macht Mich aus? Was brauche Ich im Außen, in meinem Umfeld, um SEIN zu können? Wenn wir es uns zugestehen, mit offenem Herzen wahrzunehmen was wir WIRKLICH brauchen um zu sein wer wir sind. Wenn wir es zulassen, altes, überholtes, für uns in diesem Moment nicht mehr brauchbares hinter uns zu lassen, so werden wir neu wachsen und erblühen - wie all die Pflanzen der Natur - im neuen Frühling unseres Seins.
19:13
February 18, 2021
LIEBE (Dich selbst)
Liebe DICH selbst und es wird dir nicht möglich sein, nicht geliebt zu werden. Allumfassende, bedingungslose Liebe. Ohne Beschränkungen. Einfach weil du Bist wie DU bist! Bist Du bereit Dich selbst zu lieben? Dich anzunehmen mit allem was zu Dir gehört? Auch gerade die Anteile in dir die du am liebsten im dunklen Keller eingesperrt lassen möchtest...
24:08
February 10, 2021
Einfach SEIN
Wie sehr hängen wir all zu oft in diesen Mustern fest... zu denken, ständig etwas tun zu müssen, um nur ja auch die so sehr ersehnte Frei-Zeit, redlich verdient zu haben. Und wenn es nicht unsere berufliche Arbeit betrifft, dann geht es weiter, unsere Freie Zeit zu ver-planen... Durch die momentanen Beschränkungen ist ja auch dieses in einem Maße soweit eingeschränkt, welches uns unseren Mangel schonungslos vor Augen hält! Was haben wir denn überhaupt noch für eine Wahl?? Nichts können wir tun! Kaum etwas ist noch erlaubt! Dabei ist es so einfach. Zu SEIN! Zu fûhlen! Zu spüren! Auch den Mangel, den Verlust, die Angst und die Wut, die Verzweiflung und Ohnmacht... Auch sie sind gut und richtig! Möchten angesehen werden, ohne sich darin zu verlieren müssen. Einfach Sein! Kann so einfach sein - wenn Du einfach nur mal bist. Dazu brauchst Du niemanden der dir erzählt wie es geht.. Was du zu tun oder zu lassen hast . DU alleine hast es in der Hand! Du hast die Macht! Lebe Dein SEIN JETZT ✨
25:25
February 3, 2021
Das innere Kind
Es sind die unbewussten Anteile unserer Persönlichkeit die in unserer Kindheit geprägt wurden. Glaubenssätze die durch die Interaktion zwischen uns und unseren Bezugspersonen entstanden sind - in den ersten Lebensjahren. Um ein wirklich authentisches und freies Leben zu führen, sich zu zeigen wie und was man ist, in seiner ganzen Größe, mit all seinen Facetten, bedarf es dem Wissen um das innere Kind. Das Wissen und die Auflösung aller alten, überlagerten Glaubenssätzen, damit das Sein sich durch uns hindurch Ausdruck verleihen kann. Lebe Dein SEIN
25:51
January 27, 2021
Hochsensibel
Immer häufiger liest man davon, hört davon, als das noch vor Jahren der Fall war. Hoch-Sensibilität Tagtäglich sind wir unzähligen Reizen ausgesetzt. Sie prasseln unerlässlich auf uns ein. Geräusche, Gerüche, Lichter, Berührungen, Emotionen... und jeder Mensch geht damit anders um. So wie jeder in sich, in seiner Konstitution, in der Konstruktion seines autobiografischen Selbst darauf reagiert. Manche Menschen scheinen besonders stark darauf zu reagieren, scheinen Umwelteinflüsse anders zu verarbeiten. Die Psychologie spricht dann von Hochsensibilität. Ich unterhalte mich heute mit Michaela Rödl. Sie ist Sozialpädagogin, Psychologische Beraterin, und selbst hochsensibel. Wie sich das auswirkt und welche Folgen es für den Alltag mit sich bringt, erzählt sie uns hier. Ich freu mich drauf!
30:25
January 20, 2021
Achtsamkeit oder „Beppo der Straßenkehrer“
Achtsamkeit ist eine Qualität des menschlichen Bewusst-seins. Eine besondere Form von Aufmerksamkeit. Es handelt sich dabei um einen klaren Bewusstseinszustand. Dir selbst in jedem Moment bewusst zu sein. Zu beobachten welche Gedanken sich zeigen, welche Emotionen angesehen werden möchten, um sie danach wieder weiter ziehen zu lassen, bedeutet weniger Stress und mehr Zufriedenheit. Du bist NICHT deine Gedanken.
20:30
January 15, 2021
Meditation# Entspannung und Achtsamkeit
Ich möchte Dich heute einladen. Es dir bequem zu machen, die Augen zu schließen, und anzukommen im Hier Und Jetzt. In diesem einen gegenwärtigen Moment. Eine kleine Meditation. Eine kleine Auszeit. Genieße es. Lebe Dein Sein.
05:12
January 15, 2021
Die Hingabe selbst ist Inspiration
Ein weiterer Kaffee, ein neuer Gedanke, Inspiration. Lass uns heute einmal über die Hingabe reden. Die Hingabe ans Leben selbst. Bedingungslos, ohne jede Erwartung. Sich hin-geben. SEIN.
23:42
January 5, 2021
Auf einen Kaffe mit ‘nem Schuss Bewusstsein. Dein Podcast - Deine kleine Auszeit. Werde Dir beWUSST!
Da ist er! Dein Podcast, deine kleine Auszeit im Alltag. Raum um die Gedanken fließen zu lassen, zu SEIN. In vollem Bewusstsein, Hier und Jetzt in diesem einen Moment. Doch was ist gemeint wenn wir von Bewusstsein reden? Und bist Du Dir deiner Selbst bewusst? Das sind Fragen die ich mir stelle - Hier! Mein Name ist Andrea, und ich lade dich auf einen Kaffe mit ‘nem Schuss BewusstSEIN. Ich freu mich auf DICH!
24:48
January 1, 2021
January 1, 2021
00:29
January 1, 2021