Skip to main content
ALOHA - Anders leben ohne Angst

ALOHA - Anders leben ohne Angst

By Marguerite Harnoncourt
Dein Podcast für mehr Mut und Zuversicht.
Raus aus der Angst, rein ins Vertrauen.
Inspirationen, Meditationen und Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

#25 Ich wähle Vertrauen
Bist du vielleicht auch jemand, der gerne alles unter Kontrolle hat? Ich muss gestehen auch ich habe gerne alles im Blick und habe erst lernen müssen und tue es noch immer, dass eines der wunderbarsten Tools, um Neues zu erleben, neuen Möglichkeiten eine Chance zu geben, tiefes Vertrauen ist. Vertrauen darin, dass das Leben für uns ist. Wenn wir uns aber von unseren Bedenken leiten lassen und aus Angst, vielleicht einen Fehler  zu machen oder nicht, die für uns bestmögliche Variante, zu treffen, uns schlussendlich entscheiden nichts zu tun, dann haben wir uns gegen das Vertrauen entschieden. Nicht nur das, wir haben uns auch gleichzeitig die Chance genommen eine neue Erfahrung zu machen. Eine Erfahrung, an der wir - egal ob sie nun tatsächlich die richtige Entscheidung für uns war, wachsen hätten können.  In der neuen Podcastfolge von "Aloha - Anders leben ohne Angst", spreche ich über das Vertrauen und warum es sich auszahlt Vertrauen statt bzw. trotz der eigenen Angst zu wählen.  Wenn du gerne mehr Inspirationen bekommen möchtest und informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal Youtube.oder den Podcast bei Spotify, itunes. Pass gut auf dich auf Alles Liebe Deine Marguerite Folge mir auch hier: https://www.harnoncourt-coaching.com https://www.instagram.com/margueriteharnoncourtcoaching/ https://www.facebook.com/HarnoncourtCoaching/ https://twitter.com/coaching_mh https://open.spotify.com/show/0Zheay9O45rGXYVVbfIUaq?si=8ol1GhQIR_W4Ct0CQv4GcA https://podcasts.apple.com/at/podcast/aloha-anders-leben-ohne-angst/id1502778158?l=en
09:24
September 19, 2020
#24 Nimm es nicht persönlich
Ja, dieser Satz, der so einfach klingt, ist es dann aber meist nicht immer. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber du kennst das bestimmt auch, jemand sagt etwas und bei dir zieht sich alles zusammen, denn du nimmst diese Aussage höchst persönlich. Beziehst sie auf dich, ja vielleicht ist sie ja auch direkt zu dir gesprochen worden. Trotz allem ist es immer die Aussage eines anderen. Es sind die Gedanken eines anderen. Und wenn wir dann auf diese Worte gekränkt, traurig, verletzt oder auch wütend reagieren, dann geschieht das meist deshalb, weil tief in uns etwas mit dieser Aussage in Resonanz geht. Weil wir tief in uns dieser Aussage selbst Glauben schenken. Wenn wir das einmal für uns erkannt haben, bekommen wir genau in diesen Momenten auch die Chance eine alte Überzeugung aufzulösen. In der neuen Folge „Nimm es nicht persönlich“ meines Podcasts ALOHA - Anders leben ohne Angst geht es genau darum, Dinge nicht so persönlich zu nehmen. Die Folge enthält auch eine kurze Übung, die du immer dann machen kannst, wenn du beschließt Aussagen anderer oder Begebenheiten, die dich verletzen, nicht mehr persönlich zu nehmen. Wenn du gerne mehr Inspirationen bekommen möchtest und informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein. Den Podcast findest du auf  Youtube bei Spotify und itunes. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Deine Marguerite Folge mir auch hier: https://www.harnoncourt-coaching.com https://www.instagram.com/margueriteharnoncourtcoaching/ https://www.facebook.com/HarnoncourtCoaching/ https://twitter.com/coaching_mh https://open.spotify.com/show/0Zheay9O45rGXYVVbfIUaq?si=8ol1GhQIR_W4Ct0CQv4GcA https://podcasts.apple.com/at/podcast/aloha-anders-leben-ohne-angst/id1502778158?l=en
09:18
September 5, 2020
#23 Gute Nacht Meditation - für einen erholsamen Schlaf.
Und schläfst du gut und startest erholt und voller Energie in den neuen Tag? Nein? Dann geht es dir so wie vielen Menschen in der heutigen Zeit - denn Schlafmangel und Einschlafschwierigkeiten werden immer häufiger. Wir wünschen uns zwar einen erholsamen Schlaf, aber oftmals gelingt es uns einfach nicht, nach einem voll gefüllten Tag oder einem sorgenreichen Tag wieder so zur Ruhe zu kommen, dass wir schnell und friedlich einschlafen. Meist beginnt sich nämlich genau dann, wenn wir uns zu Bett legen, unser Gedankenkarussell zu drehen und anstatt genüsslich einzuschlafen liegen wir wach da und bekommen einfach kein Auge zu. Und ehe wir uns versehen, ist die Nacht auch schon wieder vorbei, unsere Energietanks aber nicht wieder aufgeladen. Wie wichtig ein erholsamer Schlaf für uns ist, wissen wir. Aber, dass uns zu wenig Schlaf krank macht bis hin zu eine Verminderung unserer Hirnkapazität, verdrängen wir nur zu gerne. Bis wir die Folgen tatsächlich zu spüren bekommen ... Deshalb möchte ich dir in der neuen Podcastfolge von "ALOHA - Anders leben ohne Angst diesmal eine Gute Nacht Meditation mitgeben, die du dir bitte am besten gleich direkt vor dem Einschlafen in deinem Bett anhörst, um dich so auf deine Nacht, samt einem erholsamen Schlaf einzustimmen. Daher nutze die heutige Folge am besten für deine bzw. eine neue Abendroutine und freue dich auf eine friedliche Nachtruhe. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht eine Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Wenn du gerne mehr Inspirationen bekommen möchtest und informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal Youtube.oder den Podcast bei Spotify, itunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst und auch über dein Feedback, ob dir die Meditation beim Einschlafen geholfen hat und schreibe mir gerne was denn deine liebste Abendroutine für einen guten Schlaf ist. Pass gut auf dich auf und schlaf schön. Alles Liebe Deine Marguerite Folge mir auch hier: https://www.harnoncourt-coaching.com https://www.instagram.com/margueriteharnoncourtcoaching/ https://www.facebook.com/HarnoncourtCoaching/ https://twitter.com/coaching_mh https://open.spotify.com/show/0Zheay9O45rGXYVVbfIUaq?si=8ol1GhQIR_W4Ct0CQv4GcA https://podcasts.apple.com/at/podcast/aloha-anders-leben-ohne-angst/id1502778158?l=en
22:50
August 22, 2020
#22 DEIN ALOHA POWERTALK für einen positiven Start in deinen Tag!
Dass Vitamine für unseren Körper unverzichtbar sind, wissen wir und wir achten meist auch gut dafür, dass wir an keinem Vitaminmangel leiden. Sollte es dennoch einmal passieren, dass es uns an einem wertvollen Vitamin fehlt, so schauen wir, dass wir diesen Mangel ehestmöglich ausgleichen. Leider sorgen wir nicht im selben Ausmaß dafür, wenn es unsere Seele an etwas - meist an positiven Gedanken - mangelt. Anstatt uns gerade dann mit einer Portion an guten und stärkenden Gedanken einzudecken, lassen wir diesen Mangel immer größer werden, indem wir noch mehr negative Gedanken in unserem Kopf kreisen lassen. Wenn auch du gut für dich und deine Seele sorgen möchtest, dann lade ich dich jetzt zu dem ersten Aloha Powertalk ein, einem Vitamin Boost voller positiver Gedanken! Am besten hörst du dir diesen Powertalk gleich in der Früh nach dem Aufstehen an, um so bereits kraftvoll in deinen neuen Tag zu starten. Du kannst ihn natürlich auch untertags immer wieder als kleinen Motivations-Turbo für zwischendurch verwenden. Ich wünsche dir jetzt viel Freude mit dem Aloha Powertalk und freue mich, wenn du mir im Kommentar hinterlässt, welcher denn dein kraftvollster, dein positivster Gedanke ist. Denn je mehr positive Gedanken wir sammeln, desto besser können wir für uns sorgen. Wenn du gerne mehr Inspirationen bekommen möchtest und informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Achte gut auf dich auf! Alles Liebe Deine Marguerite Folge mir auch hier: https://www.harnoncourt-coaching.com https://www.instagram.com/margueriteharnoncourtcoaching/ https://www.facebook.com/HarnoncourtCoaching/ https://twitter.com/coaching_mh https://open.spotify.com/show/0Zheay9O45rGXYVVbfIUaq?si=8ol1GhQIR_W4Ct0CQv4GcA https://podcasts.apple.com/at/podcast/aloha-anders-leben-ohne-angst/id1502778158?l=en
11:29
August 8, 2020
#21 Love it. Change it. Leave it. Die Magie der Akzeptanz
Nicht immer finden wir in unserem Leben Situationen vor, die wir uns so gewünscht haben. Kämpfen wir jedoch ständig gegen diese Begebenheiten an und hadern mit diesen, verbrauchen wir dafür oftmals all unsere Energie, die aber für ein selbstbestimmtes und freudvolles Leben nötig ist. Müdigkeit, schlechte Laune, Stress, Frustration sowie Neid auf andere, denen es besser zu gehen scheint als uns selbst, sind die Folgen, wenn wir in ungewollten Situationen feststecken. Wir kommen dann einfach nicht von der Stelle, drehen uns im Kreis und fühlen uns noch dazu immer schlechter und erschöpfter. In dieser neuen Podcastfolge möchte ich dir, drei wertvolle Impulse mit auf deinen Weg hin zur Akzeptanz und somit zu mehr Lebensfreude geben. Wenn du gerne mehr Inspirationen für ein erfülltes Leben mit Mut und Zuversicht bekommen möchtest und informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf https://www.harnoncourt-coaching.com/newsletter/ ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Achte gut auf dich auf! Alles Liebe Deine Marguerite https://www.harnoncourt-coaching.com
08:41
July 25, 2020
#20 Pflicht oder Licht? Wie du wieder mehr Lebensfreude in dein Leben bringst!
Warum es so wichtig ist für seine Visionen und Träume loszugehen, wenn auch du wieder mehr Lebensfreude und Leichtigkeit in deinem Leben haben möchtest, erzähle ich dir in der heutigen und zwanzigsten Podcastfolge von „Aloha - Anders leben ohne Angst“. Wenn du dir ganz bewusst vorstellst, was du dir für dein Leben wünscht, ist das ein erster, wesentlicher Schritt hin zu einem erfüllten Sein. Um dann aber auch deine Vision tatsächlich zu leben, bedarf es auch ins Tun zu kommen. Denn nur, wenn du auch damit startest für und nicht gegen dich zu handeln, kann aus deiner Vision, aus deinem Traum auch tatsächlich ein Leben in Freude und Leichtigkeit entstehen. Und dafür starte am besten gleich heute damit, heraus zu finden und dir bewusst zu machen, wie du für gewöhnlich und vor allem meist ganz automatisch auf bestimmte Dinge und Menschen reagierst. Es geht darum, aus der Pflicht wieder ins Licht zu kommen. Wieder so zu handeln wie es dir entspricht – auch, wenn das vielleicht bedeutet einmal NEIN zu anderen zu sagen und JA zu dir selbst. Viele Freude bei dieser Podcastfolge, bei der am Ende auch eine Überraschung auf dich wartet. Wenn du mir dann ein Mail schreiben möchtest: mh@harnoncourt-coaching.com  Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Achte gut auf dich auf! Alles Liebe Deine Marguerite
14:01
July 11, 2020
#19 Atme dich frei - inkl. Atemmeditation
ALOHA – Atme dich frei und nütze deinen Atem als wahres Wundermittel für ein erfülltes und zufriedenes Leben. dass unser Atmen überlebensnotwendig ist wissen wir alle. Aber, dass er überdies, obwohl er zum autonomen Nervensystem gehört, was bedeutet, dass er von ganz alleine seine Arbeit macht, der einzige Part dieses Systems ist, den wir auch willentlich beeinflussen können, macht ihn so besonders. Und somit ist der eigene Atem auch eines deiner wertvollsten Tools, das du, wenn du dich bewusst auf ihn einlässt, nützen kannst, um dich wieder aus der Spannung in die Entspannung, aus dem Stress in Frieden oder aus Angst in Vertrauen zu bringen. Unser Atmen ist tatsächlich das Wundermittel, das wir immer bei uns haben. In dieser Folge erzähle ich dir wie du deinen Atem dazu nützen kannst, wieder mehr Vertrauen, mehr Ruhe und Gelassenheit in dein Leben zu bringen. Dazu lade ich dich auch zu einer kurzen, aber effektiven Atemübung ein, die du, wenn du sie regelmäßig machst, auch bei akuten Ängsten und Sorgen einsetzen kannst. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Alles Liebe und Aloha Deine Marguerite
14:36
July 4, 2020
#18 Wie du deinen Mut wieder entdecken kannst inkl. Übung
Wünscht du dir auch manchmal mutiger zu sein? Oft halten uns Angst und Bedenken davon ab tatsächlich für unsere Wünsche und Visionen loszugehen. In dieser Podcastfolge möchte ich mit dir heute meine Gedanken zum Wort „Mut“  teilen und warum mutig sein nichts mit Leichtsinn zu tun hat, sondern tatsächlich eine Herzensangelegenheit ist.  Denn, wenn wir von Mut sprechen verwenden wir auch gerne das Wort Courage. Und hier wird die Herzensangelegenheit gleich auf den ersten Blick sichtbar. Denn in Courage steckt zum einen das lateinische Wort Cor sowie auch das französische Wort Coeur drinnen und beides bedeutet bekanntermaßen HERZ. Also mutig zu sein heißt in erster Linie für das loszugehen, was wir uns von Herzen her wünschen. Für unsere Träume und Visionen aus unserer Komfortzone herauszutreten, Neues auszuprobieren, auch wenn wir noch nicht wissen wie es ausgehen wird. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf und bleib mutig, Alles Liebe Deine Marguerite
12:51
June 27, 2020
#17 Wie Meditation dein Leben positiv verändern kann.
Wünscht du dir manchmal auch das eine Rezept für ein erfülltes und glückliches Leben? Ich denke wir wissen alle, dass es das so nicht gibt. Aber es gibt definitiv Optionen, die dir dabei helfen können, den Herausforderungen des Lebens so zu begegnen, dass du trotz deiner Sorgen und Ängste dein Leben positiv führen kannst. Daher möchte ich mit dir heute ein Herzensthema von mir in meiner neuen Podcastfolge teilen. Es geht um die Meditation, die für mich mittlerweile zu einem ganz wertvollen und einem täglichen Begleiter in meinem Leben geworden ist. Ich weiß, dass es einige gibt, die der Meditation vielleicht ein bisschen skeptisch gegenüber stehen, weil es so scheint, als wäre sie, ein oder besser gesagt der neue Trend. Aber neu sind Meditationen ganz und gar nicht - ganz im Gegenteil. Denn Meditation bedeutet nach innen zu schauen, seinen Blick zu sich zu richten – aus dem zu schöpfen, was bereits in uns ist. Was da ist. Es bedeutet sich wieder mit sich und der eigenen Ruhe, der eigenen Kraft sowie der eigenen Weisheit zu verbinden. Wir können durch Meditation unser wahres ICH BIN wieder entdecken, wahrnehmen und danach handeln. Wir können in der Meditation aber auch Licht auf unsere verletzten Anteile werfen, um diese ebenfalls anzunehmen und so zu integrieren, dass wir gut mit ihnen leben können und sie im besten Fall auch heilen. In der neuen Podcastfolge von ALOHA – Anders leben ohne Angst lade ich dich zu einer Meditation ein, in der du dich mit dir verbinden kannst, in der du deine Gedanken und deine Gefühle als Beobachter wahrnehmen kannst. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten.  Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
16:25
June 20, 2020
#16 Wie du mit Druck leichter umgehen kannst inkl. Meditation
Vielleicht kennst du das, du stehst vor einer wichtigen Entscheidung, oder du hast gerade so viel zu tun, dass du gar nicht weißt wo dir der Kopf steht. Vielleicht gibt es in deinem Leben Unstimmigkeiten oder du befindest dich gerade in irgendeiner anderen belastenden Situation und du verspürst massiven Druck, der einfach nicht weggehen will. Meist suchen wir dann ein Ventil um diesen Druck loszulassen und verwenden dazu unbewusste, alte Strategien, die uns zwar früher einmal geholfen haben unangenehmen Situationen zu vermeiden, uns heute allerdings nicht mehr wirklich helfen uns besser zu fühlen. Im schlimmsten Fall verstärken sie den Druck sogar noch. In der neuen Podcastfolge von ALOHA – Anders leben ohne Angst lade ich dich zu einer Meditation ein, in der du dich mit positiven und stärkende Gedanken verbinden kannst, die dir dabei helfen deinen Druck tatsächlich zu vermindern oder dir eine Möglichkeit schenken den Druck für den Moment los zu lassen. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
16:37
June 13, 2020
#15 Du bist einzigartig - Erwecke deinen Selbstwert
Im Laufe unseres Lebens und mit all den Erfahrungen, die wir gemacht haben, haben wir begonnen uns eine Schutzschicht zuzulegen. Diese Schicht, die uns vor den äußeren Einflüssen, vor Schmerz und Verletzungen schützen soll, verbirgt aber gleichzeitig unseren wahren Wert. Verbirgt das, das uns ausmacht. Um unser wahres Strahlen wieder zum Vorschein zu bringen, ist es notwendig diesen Schutz wieder Schicht für Schicht, Schritt für Schritt abzutragen. Denn nur so können wir unsere darunter liegende  Einzigartigkeit wieder entdecken, zum Strahlen bringen und vor allem zu leben. In dieser Podcastfolge lade ich dich zu einer kurzen Übung ein, in der es darum geht, dich wieder mit deinem goldenen Kern zu verbinden, mit dem was dich wirklich ausmacht. Was ist es was du gut kannst? Was ist es was du gerne machst? Welche positiven Eigenschaften hast du? Was macht dich einzigartig? Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
09:29
June 6, 2020
#14 Die Stimme deines Herzens - inkl. Meditation
Wahrscheinlich wurde auch dir schon oft geraten dich auf dein Bauchgefühl, auf deine innere Stimme zu verlassen. Das ist auch meist gut und hilfreich. Aber was, wenn du verlernt hast diesem Gefühl zu trauen? Was, wenn du nicht mehr weißt, was nun die wahre Stimme deines Herzens ist, die auf die du dich wirklich verlassen kannst? Was, wenn du verlernt hast, die Signale deines Körpers so zu deuten, dass sie dir dienen und dich nicht blockieren? Oft spüren wir bevor wir eine Entscheidung treffen zwar etwas, aber gehen dann doch einen anderen Weg, weil wir eben einer Stimme in uns Vertrauen schenken, die uns etwas zuflüstert und wir hoffen, dass es eben diese berühmte innere Stimme ist, die uns den richtigen Weg weist. Aber und genau das kann trügerisch sein. Denn wir haben im Laufe der Zeit eine weitere Stimme ins Leben gerufen, eine, die uns schützen soll. Das haben wir bereits als Kind gemacht, was auch durchaus clever und sinnvoll war - quasi als unser Warnsystem damit wir gut und vor allem geliebt durch das Leben kommen. In dieser neuen Podcastfolge von ALOHA – Anders leben ohne Angst möchte ich dir die Möglichkeit geben, dich in einer Meditation wieder mit deiner inneren Weisheit zu verbinden. Denn, wenn wir wieder lernen die wahre Stimme unseres Herzens zu hören, kann unser Leben wieder in den Farben blühen, die wir uns wünschen. Die Meditation in dieser Folge ist zur Entspannung gedacht und um dich mit dir gut zu verbinden, bitte mache sie nur, wenn du in Meditationen geübt bist und du dich dabei wohl fühlst. Gerne begleite ich dich auch persönlich auf deinem Weg hin zu dir. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Habe einen schönen Tag und lass es dir gut gehen. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
17:42
May 30, 2020
#13 Warum Veränderungen Zeit brauchen.
Wahrscheinlich kennst du das auch, du stehst vor einer Herausforderung oder du willst einfach in deinem Leben etwas verändern und du hast auch schon ganz viel von dem erkannt und hast auch schon an dir gearbeitet – also dein Kopf hat schon ganz viel verstanden und trotzdem passieren immer wieder Dinge, die dir weh tun, die dich verletzen und du hast das Gefühl wieder ganz am Anfang zu stehen. Wahrscheinlich bist du dann frustriert und denkst dir „Wirklich – schon wieder?  Bei mir wird sich das wohl nie verändern! Ich kann noch so positiv denken und trotzdem widerfährt mir immer wieder der selbe Schmerz...“ Hier wird dann klar, dass eben unser - zugegebener Massen durchaus brillanten Verstand alleine nicht ausreicht, um nachhaltig zu verändern. Und die Wunderpille, die in wenigen Stunden dein Leben so verändern kann wie du und auch ich es mir wünschen –die gibt es leider auch so nicht. Ja, manchmal macht es tatsächlich Klick und es hat sich etwas verändert, sogar von einiger Sekunde auf die anderer, aber diesem Klick geht fast immer ein Prozess voraus. In dieser Folge möchte ich dir die Zutaten geben, die es braucht, um Veränderungen nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig und nachhaltig zu gestalten. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
10:39
May 23, 2020
#12 Neue Möglichkeiten entdecken - Dein Weg raus aus der Ohnmacht inkl. Atemmeditation
Vermutlich hast du auch schon öfters den Rat bekommen, wenn du in einer Situation oder in einem Problem so verhaftet bist – lass doch mal los, mach mal eine Pause... Und was so einfach klingt ist aber in genau diesen Momenten dann alles andere als einfach, weil du einfach nicht weißt wie du denn loslassen sollst. Vor allem wenn die Zeit drängt bzw. diese Situation dich so blockiert, dass du weder vor noch zurück weißt. Sich einer Situation hilflos ausgeliefert zu fühlen, sich ohnmächtig zu fühlen gehört wohl zu den schlimmsten Situationen in unserem Leben. Noch dazu, wenn wir gefühlt unschuldig in eine Situation geraten sind, die uns den Boden unter den Füßen wegzureißen scheint. Hier einen klaren Gedanken fassen zu können bzw. loszulassen scheint dann fast unmöglich. Und ich sage hier bewusst fast – denn genau diese Situationen bergen auch die Chance unsere eigenen Ressourcen, die es jetzt braucht, um da heraus zu kommen, wieder zu entdecken. Und ich möchte dir heute gerne 5 Schritte an die Hand geben, die dir dabei helfen können wieder raus aus dieser Ohnmacht zu kommen, um wieder vorsichtig Schritt für Schritt hin zu einer neuen Möglichkeit zu gelangen. Weiters findest du am Ende dieser Folge noch eine Atemmeditation, die dir dabei helfen soll Altes loszulassen und gut bei dir anzukommen. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Gerne begleite ich dich auch persönlich auf deinem Weg, entweder in meiner Wiener Praxis oder auch Online via Skype, Facetime ... Für Terminvereinbarungen schreib mir gerne ein Mail an mh@harnoncourt-coaching.com Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
16:01
May 16, 2020
#11 Wie du Entscheidungen leichter treffen kannst. Inkl. Übung und Meditation
Oftmals schrecken wir vor Entscheidungen zurück, weil wir einfach nicht wissen, ob es die richtige ist und meist auch nicht daran glauben, uns unsere Träume erfüllen zu können. Und so verbringen wir viel Zeit damit zu entsprechen. Wir versuchen es anderen recht zu machen oder umgeben uns mit Dingen und auch manchen Menschen, die uns mehr Kraft rauben anstatt uns zu inspirieren. Das passiert meist unbewusst und wir wundern uns, warum wir uns erschöpft, müde und unzufrieden fühlen. Wir sind dann im Außen so verhaftet, dass wir zwar funktionieren, aber nicht wirklich zufrieden sind. Das geht so lange „gut“, bis wir an einem Punkt kommen, an dem wir sagen – so kann es nicht mehr weiter gehen, wir beginnen hinzusehen und im besten Fall zu verändern und Entscheidungen zu treffen, die wieder uns entsprechen und unser Leben bunter machen. In der neuen Podcastfolge von ALOHA - Anders leben ohne Angst lade ich dich dazu ein, zu schauen, was es denn ist, das du dir wünscht, was es ist, dass dich noch blockiert dort hin zukommen und wie du zu einer für dich guten Entscheidung kommen kannst, für deine Träume und Wünsche loszugehen. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
13:06
May 9, 2020
#10 Zehn hilfreiche Dinge für deinen Notfallkoffer
Kennst du auch diese Tage, an denen du aufwachst und weißt heute wird ein guter Tag und dir wird alles leicht von der Hand gehen? Heute wird dich nichts und niemand stoppen? Herrlich, wenn du das Gefühl hast Bäume ausreißen zu können, und du voller Elan in den Tag startest! Ich liebe diese Tage. Aber es gibt auch jene Tage, an denen das alles ganz weit weg scheint. An denen du dich schon in der Nacht von einer Bettseite zu der anderen wälzt und genau die Gedanken, die du nicht mehr denken wolltest, sich wie ein Karussell in deinem Kopf drehen und du einfach nicht den Knopf findest, mit dem du diese endlose Gedankenschleife unterbrechen kannst. Diese innere Unruhe zieht sich dann meist durch den ganzen Tag. Genau für diese Tage ist es hilfreich einen Notfallkoffer parat zu haben, den du dir am besten schon vorsorglich und in aller Ruhe füllst, um ihn dann parat zu haben, wenn er gebraucht ist. Dein Notfallkoffer Für deinen Notfallkoffer kannst du dir zum Beispiel eine Schachtel oder eine Box nehmen, die du tatsächlich mit den Dingen befüllst, die dir für diesen trüben Moment hilfreich sind. Oder du kannst dir diesen Notfallkoffer auch in deinem Handy, auf deinem Laptop abspeichern oder dir die Sachen in ein Heftchen aufschreiben, das du immer parat hast. In dieser Folge habe ich dir 10 hilfreiche Dinge zusammengestellt, die dir genau an diesen Tagen helfen sollen dein Herz ruhiger werden zu lassen und dir vielleicht sogar ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Viele Freude bei dieser Podcastfolge. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass gut auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
15:36
May 2, 2020
#9 Wie du von Angst in Frieden kommst
Viele kennen dieses Gefühl, speziell in Krisenzeiten, wenn die Angst, nicht nur mehr Angst ist, sondern ein ständiger Begleiter wird. Wenn die eigene Angst, die Sorge dich lähmt, dich ohnmächtig und ausgeliefert fühlen lässt und du dich endlich wieder nach Frieden in deinem Herzen sehnst. Diese spezielle Zeit, durch die wir gerade gehen und in der wir so herausgefordert sind, scheint wie ein Türöffner für gut verborgen geglaubte Gefühle und Emotionen zu sein. Gerade in Krisenzeiten kommen Themen hoch, die tief begraben und vergessen schienen. Aber gut verschlossen ist eben nicht gelöst. Und alles was wir im Laufe der Zeit beiseite oder unter den Teppich gekehrt haben, zeigt jetzt seine wahre Größe. Und irgendwann ist dann all das was wir weggeschoben haben so groß, dass wir es nicht mehr übersehen können. In dieser Podcastfolge habe ich mich mit dem Thema Angst und wie du von Angst in Frieden kommen kannst auseinandergesetzt. Und in den Worten Angst und Frieden eine Botschaft gefunden, die dir dabei helfen kann. In dieser Folge ist auch eine kurze Meditation enthalten. Bitte mache Meditationen nur dann, wenn du auch geübt in Meditationen bist und dich diese entspannen. Solltest du dich dabei nicht wohl fühlen, lass dich bei den ersten Schritten begleiten. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
16:52
April 25, 2020
#8 Drei hilfreiche Schritte bei Veränderungen
Veränderungen machen uns oft Angst. Wir fühlen uns dabei nicht selten in unseren Grundfesten erschüttert und haben manchmal auch das Gefühl während dieser Veränderung den Boden unter den Füßen zu verlieren. Deswegen versuchen wir meist Veränderungen so lange zu vermeiden wie es nur irgendwie geht und halten lieber an Altem fest. Egal wie schmerzhaft oder unangenehm es ist. Die Angst vor der Veränderung ist so groß, weil sie immer etwas Ungewisses birgt, etwas was wir davor noch nicht abschätzen können. Und das Ungewisse ist auch der vorwiegende Grund, warum wir uns oft so schwer tun etwas zu verändern. Was, wenn diese Veränderung etwas Besseres, etwas Schöneres für dich bereit hält? Was wäre, wenn du für einen Moment den Gedanken zulassen könntest, dass diese Veränderung dir etwas Gutes bringt und, dass du davon ausgehen kannst, dass das, was das Leben für dich bereit hält immer FÜR und nicht gegen dich ist? Dass genau diese Veränderung, die du dir vielleicht so nicht gewünscht hast, aber eine Chance für dich birgt, ein Geschenk für dich bereit hält? In der neuen Podcastfolge möchte ich dir drei hilfreiche Schritte an die Hand geben, die dich durch deinen Veränderungsprozess begleiten können und mit deren Hilfe du herausfinden kannst, dass Veränderungen, auch wenn es auf den ersten Blick nicht immer gleich ersichtlich ist, eine immense Chance für dich bringen können. Dass du gerade durch diese Veränderungen wachsen kannst und gerade dann, wenn du deine Komfortzone verlässt, wieder einen Schritt weitergehen und dich auch weiter entwickeln kannst. Hab den Mut und vor allem die Zuversicht, dass irgendwann auch das Unbekannte, dir so vertraut ist und die Angst sich dann auflösen kann, wenn du Licht auf sie scheinen lässt und dich nicht von ihrem Schatten zurückdrängen lässt. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
13:16
April 18, 2020
#7 Warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist.
Vielleicht geht es dir auch so, dass du dir denkst du würdest zwar gerne etwas in deinem Leben verändern, aber jetzt ist gerade nicht der richtige Zeitpunkt. Ein einfaches Wort ist ein gutes Indiz dafür, dass es vielleicht doch genau JETZT der richtige Moment ist, um für dich und dein Leben loszugehen. Es ist das Wort „EIGENTLICH“ oder „eh“ – denn immer, wenn wir dieses Wort in einem Satz verwenden, vernebelt es genau das, was wir wirklich wollen. Genau dann dürfen wir hellhörig werden und uns fragen wofür denn dieses „eigentlich“ steht. Aber weshalb fällt es uns als Erwachsene oft so schwer für unsere Träume loszugehen? Als Kinder hatten wir meist noch keine Hemmungen zu sagen „ICH WILL“. Nur genau dann lernen wir recht schnell, dass das was wir fühlen, was wir wollen nicht geht, nicht richtig ist und hören nur all zu oft „Dass das Leben eben kein Wunschkonzert ist“. Und schon beginnt genau dieser Glaubenssatz in uns zu keimen, auch wenn wir ihn als Kinder zu recht blöd fanden. Wir warten nur mehr darauf endlich erwachsen zu sein, um dann all das zu machen, was wir wirklich wollen, als das zu bekommen, was wir uns wirklich wünschen. Doch, wenn wir erwachsen sind, ist auf einmal alles anders und dieser Glaubenssatz hat sich so tief in uns verwurzelt, dass wir jetzt auch glauben, dass das Leben eben kein Wunschkonzert ist. Und wir gehen nicht mehr los für unsere Träumen, leben nicht das Leben, das wir uns wirklich wünschen... Vielleicht glaubst du auch es gar nicht verändern zu können und beschließt im besten Fall auf den richtigen Zeitpunkt zu warten. Aber der kommt nicht. Meist ist es dann so, dass wir erst dann  beginnen zu verändern, wenn alles rund um uns zusammenbricht und du tatsächlich nicht mehr anders kannst als hinzusehen und hinzuhören, was es ist was du jetzt brauchst. Deshalb habe bereits JETZT den Mut schon für dich loszugehen. Warte nicht bis der Schmerz, die Sorge so groß ist, dass du gar nicht anders kannst als zu verändern. Und wenn es bereits so ist, dann gehe ebenso jetzt los. Wenn du einen Vorgeschmack haben möchtest, wenn du schauen möchtest, ob es nicht doch auch für dich jetzt gerade der richtige Zeitpunkt ist loszugehen, dann lade ich dich in dieser Podcastfolge zu einer wunderschönen Meditation ein, die dir dabei helfen soll dich wieder mit dir zu verbinden. Die dich daran erinnern soll, was es ist, was du dir für dein Leben wünscht. Mache diese Meditation aber nur, wenn du mit Meditationen vertraut bist und du dich gut dabei fühlst. Wenn du merkst dass dein Herz eng wird, dann mache sie vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt oder eben begleitet. Auch dazu kannst du dich gerne bei mir melden und wir machen uns gemeinsam auf den Weg, Schritt für Schritt zu deinem wahren ICH BIN. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
19:05
April 12, 2020
#6 Deine Reise nach Aloha, deinem sicheren Ort - mit Meditation
Hast du auch gerade jetzt Lust eine Reise zu machen? An einen Ort deiner Wahl zu fahren? Gerade in Zeiten, in denen es uns nicht erlaubt ist zu reisen, ist das Verlangen genau darauf am aller größten. Deshalb möchte ich dich heute zu einer Reise einladen, genau an den Ort, an dem alles so ist, wie du es dir wünscht, an dem alles möglich ist. Jetzt sofort. Klingt das gut? Ich glaube du ahnst schon worauf ich hinaus möchte und vielleicht denkst du dir: „Ja schön, aber, ich will diese Reise wirklich erleben und eben nicht nur in meiner Vorstellung“. Auch das kann ich gut verstehen und ich habe auch lange so gedacht. Ich habe mich aber gleichzeitig auch immer wieder gefragt, warum sich mein Leben nicht so verändert wie ich es mir wünsche. Und ich habe wirklich schon lange viele Tools an der Hand – natürlich durch meine Ausbildung – aber vor allem auch, weil ich mich bereits vor fast 20 Jahren auf den Weg gemacht habe, herauszufinden was ich wirklich, wirklich will und wie ich ein Leben führen kann, das mich erfüllt. Ich habe vom Kopf her, schon vieles wunderbar verstanden, aber irgendwie hat sich in der Realität noch nicht so viel verändert. Aber ab dem Moment, an dem ich mich dazu entschieden habe, egal wie, ich möchte diese Veränderung auch spüren und fühlen und vor allem leben und ich begonnen habe all diese Tools auch tatsächlich anzuwenden, ist meine Vision – nicht alles – aber definitiv vieles - auch tatsächlich Realität geworden. Sei es, dass sich mein Beruf verändert hat, meine Beziehung oder der Umgang mit meiner Familie und allgemein meine Begegnung mit Menschen viel tiefer und wertschätzender geworden ist. Wenn es dir ähnlich geht und du auch wieder dein Leben möchtest, so leben möchtest wie du es dir wünscht, dann lade ich dich in der heutigen Folge zu einer Reise ein. Ich nenne diese Reise: Deine Reise nach ALOHA – es ist der Ort, an dem du „anders“ lebst – nämlich: „Anders leben ohne Angst“. An dem du mutig und zuversichtlich das tust, was du dir wünscht, was dir entspricht. Und ich kann dir sagen, wenn du diesen Ort immer wieder in deiner Vorstellung besuchst, wird dieser auch in deinem realen Leben immer mehr und mehr zu deiner Wirklichkeit. Und jetzt wünsche ich dir eine wunderbare Reise nach Aloha. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
16:55
April 3, 2020
#5 Warum Dankbarkeit uns in der Krise stärkt – mit Meditation
Dass uns Dankbarkeit gerade in Zeiten der Krise stärkt, möchte ich dir in dieser Podcastfolge mit einer kraftvollen Dankbarkeitsübung zeigen. Denn jedes Mal, wenn wir uns in Dankbarkeit üben, wenn wir Dankbarkeit fühlen, dann ist es uns genau für diesen Moment unmöglich in Angst und Sorge zu sein. Für Dankbarkeit braucht es nicht die großen Dinge, für die wir dankbar sein können. Es dürfen genau jene Dinge sein, die dir gerade jetzt helfen durch diese so herausfordernde Zeit zu gehen. Und auch wenn sich gerade all das, was sicher schien, in deinem Leben auf den Kopf stellt – finde für dich, die eine Sache, für die du jetzt in diesem Moment dankbar bist. Öffne dein Herz in und für Dankbarkeit und schwinge so für diesen Moment in einer anderen, in einer höheren Frequenz. Am Anfang ist es vielleicht für dich gar nicht so einfach etwas zu finden wofür du gerade jetzt dankbar sein kannst, aber auch hier gilt: je öfter du dich in Dankbarkeit übst, desto leichter fällt es dir dankbar zu sein und umso länger kannst du die Momente der Dankbarkeit ausdehnen und so mehr freudvolle Momente in deinem Leben kreieren. Und vielleicht kennst du das, du nimmst dir etwas vor und dann machst du es am Anfang auch ganz begeistert und mit der Zeit, wenn sich nicht sofort Besserung oder ein angenehmes Gefühl einstellt, lässt du es wieder davon ab, bevor die neue Sichtweise überhaupt zu Gewohnheit werden konnte. Aber wir brauchen zumindest 21 Tage, damit wir etwas so verinnerlichen, dass es auch zu einer Gewohnheit wird und somit auch zu einem neuen Gedanken, einer neuen Emotion, die wir auch tatsächlich fühlen und leben. Dazu habe ich dir auch auf meiner Website ein kostenloses E-Booklet „In 21 Tagen zu mehr Mut & Zuversicht“ zum Download zusammengestellt , das dich dabei unterstützen soll, so lange dran zu bleiben – nämlich zumindest  21 Tage – die es braucht um zu verändern. Mit 10 einfachen Schritten gelangst du so zu mehr Mut und Zuversicht. Die Dankbarkeit ist auch hier ein wesentlicher und wichtiger Schritt. Das Booklet findest du unter www.harnoncourt-coaching.com Hab den Mut genau jetzt für dich loszugehen, genau jetzt die Kraft aus deinem Inneren zu schöpfen. Dankbarkeit genau jetzt zu leben und dir bewusst zu machen, dass du tief in dir immer einen Raum hast, in dem du dich mit Mut, Frieden und Zuversicht verbinden kannst. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
13:58
March 29, 2020
#4 Meditation: Erschaffe deine eigene Vision
In dieser Podcastfolge lade ich dich in einer Meditation dazu ein, deine beste Vision deiner gewünschten Zukunft zu erschaffen. Wie durch ein Wunder ist tief in deinem Inneren bereits diese beste Version deiner Zukunft vorhanden. Warum es so kraftvoll ist diese Vision schon im Geiste zu durchleben – auch wenn wir noch nicht wissen wie und wir gegenwärtig noch in unseren Ängste oder unseren Sorgen feststecken, ist, dass unser Gehirn auf diese positiven Emotionen, die wir uns in unserer Vorstellung bereits ausmalen und dadurch auch fühlen, genau gleich reagiert wie wenn wir ein positives Erlebnis tatsächlich durchleben. Sprich, unser Gehirn sendet die gleichen Botenstoffe aus, wie wenn du dieses Erlebnis bereits tatsächlich lebst. Somit schwingen wir in einer ganz anderen, in einer positiven Frequenz und können, mit dem was wir bereits im Innen fühlen, im Außen in Resonanz gehen. Je öfter wir uns auch mit positiven Gefühlen verbinden, desto schneller können wir unsere innere Haltung von Angst oder trotz unserer Angst in Zuversicht umwandeln. Für all jene, die mit Meditationen nicht vertraut sind, bitte nur dann die Meditation machen, wenn du geübt darin bist. Denn Meditationen gehen tief können auch Prozesse auslösen, die vergraben liegen. Daher macht es Sinn sich zu Beginn dabei persönlich begleiten zu lassen. Gerne kannst du dich hier auch von mir begleiten lassen, aufgrund der momentanen Situation online via Skype, Facetime oder auch gerne per Telefon. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Meditation und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
16:43
March 22, 2020
#3 Warum Visionen so kraftvoll sind - In 5 Schritten hin zu deiner eigenen Vision.
Wie möchtest du dein Leben leben? In welcher Qualität möchtest du sein? In Zeiten der Krise können wir diese dazu nutzen, nochmals zu überprüfen, wo ich hin möchte und welche Gedanken mich dabei begleiten sollen. Was darf und kann ich verändern, um meiner Vision ein Stückchen näher zu kommen? Welche Schritte kann ich schon jetzt setzen. Denn wenn wir uns bewusst mit unserer Vision verbinden, wenn wir schon jetzt trotz unserer Ängste oder unserer Sorge, einen zuversichtlichen Blick in unserer beste Vision unserer Zukunft werfen, reagiert unser Gehirn auf diese positiven Emotionen, die wir uns in unserer Vorstellung bereits ausmalen und dadurch auch fühlen, genau gleich wie wenn wir ein positives Erlebnis tatsächlich durchleben. Diese 5 Schritte sollen dir dabei helfen, nachzuspüren in welchem Zustand du dich momentan befindest und was du dir stattdessen wünscht. Was darf statt deiner Angst, deiner Sorge... sein. Und dann schaust du welche Gedanken in dem jetzigen Zustand vorhanden sind sind und welche du brauchst, um in deiner gewünschten Vision zu sein. Wenn du das für dich herausgefunden hast dann geht es darum dir die Erlaubnis zu geben diese Vision auch tatsächlich Wirklichkeit werden zu lassen, in dem du ab heute dich entscheidest neue Wege zu gehen und somit neue Spuren zu legen. Vielleicht kannst du auch schon heute etwas von dem umsetzen, was dich deiner Vision näher bringt. Wenn du gerne informiert werden möchtest, wenn die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast bei Spotify oder bei iTunes. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
12:15
March 22, 2020
#2 Kraftvolle Intentionen setzen - mit Meditation
Kraftvolle Intentionen setzen wir sind gerade alle aufgerufen, den Maßnahmen der Regierung Folge zu leisten, um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID 19) so gut es geht zu verlangsamen. Das ist selbstverständlich und wir halten uns auch alle daran. Dass es, aber für viele von uns auch massive wirtschaftliche Sorgen bringt, wird uns schmerzlich bewusst. Noch dazu geraten wir dadurch auch emotional an unsere Grenzen. 24 Stunden mit unseren Familien, PartnerInnen, Eltern, Kindern in unseren Wohnungen zusammen zu sein, noch dazu oftmals ohne wirkliche Rückzugsmöglichkeit, kann uns mitunter an unsere persönlichen Grenzen bringen. Auch, wenn du alleine lebst, können Themen hochkommen, die sonst im oftmals hektischen Alltag verborgen bleiben. Und das, was wir üblicher Weise so genießen, kann gerade jetzt zu einer großen Herausforderung werden. Wenn, das bei dir auch der Fall ist und du das Gefühl hast mehr „Passagier“ als selbstbestimmt zu sein oder du nervlich an dein Limit kommst, dann habe ich in der heutigen Podcastfolge eine kraftvolle Übung für dich. Diese Übung soll dir helfen wieder zu spüren und zu sehen, dass auch, wenn sich gerade rund um dich alles verändert und dreht und du nicht weißt wie es weiter geht, du aber trotz allem eine wesentliche Entscheidung treffen kannst: Nämlich wie du mit dieser Situation umgehen möchtest. Dafür wähle jeden Morgen eine Intension, eine bewusste Absichtserklärung, wie du in diesen Tag starten möchtest und ihm, trotz all seiner Herausforderungen - positiven wie negativen - und auch dir und deinen Mitmenschen heute begegnen möchtest. Ich habe dir dafür wieder eine kurze Meditation zusammengestellt, in der ich dir ein paar Intentionen mitgebe, die dir vielleicht dabei helfen, deine Intention für den heutigen Tag zu finden. Gerne kannst du natürlich deine eigene Intension kreieren und verwenden. Vielleicht aber ist dir diese Inspiration eine Hilfe. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Für all jene, die mit Meditationen nicht vertraut sind – ich habe  bereits bei der ersten Folge erwähnt, dass Meditationen tief gehen und  auch Prozesse auslösen können, die vergraben liegen, macht es Sinn sich  zu Beginn bei Meditationen persönlich begleiten zu lassen, um auf das was hoch kommt eingehen zu können.  Hier findest du die Liste mit einigen Intensionen: - Ich begegne mir und meinen Mitmenschen voller Mitgefühl - Ich gehe voller Dankbarkeit durch diesen Tag - Ich gehe voller Dankbarkeit durch diesen Tag - Ich bleibe gelassen, was auch immer rund um mich passiert. - Ich entscheide mich heute bewusst, das loszulassen, das mir nicht mehr dient. - Ich übernehme Verantwortung für meine Gefühle - Ich achte heute gut auf mich. - Ich gestalte meinen Tag in meiner besten Version. - Jedes Mal wenn ich mich heute selbst sehe sei es im Spiegel, in meiner Handykamera oder ich mich in einer anderen Flache spiegle lächle ich mir zu. - Ich entscheide mich heute Vertrauen statt oder trotz meiner Angst zu wählen. - Ich bin erfüllt und dankbar. - Ich verbinde mich bewusst mit der Weisheit meines Herzens und vertraue meiner inneren Stimme. Wenn du gerne informiert werden möchtest, sobald die nächste Podcastfolge da ist, dann trage dich gerne für meinen Newsletter auf www.harnoncourt-coaching.com ein oder abonniere meinen Youtube Kanal oder den Podcast auf. Spotify oder bei iTunes. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt ALOHA – Anders leben ohne Angst. Pass auf dich auf. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt
15:18
March 18, 2020
#1 Frieden beginnt in mir - mit Meditation
ALOHA - Anders leben ohne Angst, ist dein Podcast für mehr Mut und Zuversicht. Dieser Podcast soll dich inspirieren und dir einen Weg raus aus deiner Angst, rein ins Vertrauen schenken. Zu Beginn aber auch gleich ein WICHTIGER HINWEIS : Ich rate dir die Meditation nur dann zu machen, wenn du bereits Meditationserfahrung hast, denn Meditationen können tief gehen und Prozesse auslösen, daher  macht es Sinn sich bei den ersten Schritten persönlich begleiten zu  lassen.  Für all jene, die bereits geübt sind beinhaltet diese erste Folge eine  Meditation, die dir in herausfordernden Zeiten - wie sie auch jetzt  gerade in unserem Land und auf der ganzen Welt stattfinden -  helfen  soll, Frieden in dir zu finden. Wir alle sind von den Maßnahmen zur  Eindämmung der rasanten Verbreitung des Coronavirus (COVID 19)  betroffen. Bei vielen von uns löst diese Ungewissheit, wie es weiter  geht, große Ängste aus, die uns auch massiv an unsere Grenzen bringen  können.  Damit du in dieser Zeit, dich nicht hilflos diesen Gefühlen ausgeliefert  fühlst, enthält diese Folge eine Meditation, die dir helfen soll  Frieden in dir zu erschaffen, auch wenn sich rundherum alles verändert.   Wenn dir diese Podcastfolge gut gefallen hat, dann freue ich mich, wenn du das nächste Mal  wieder dabei bist oder diesen Podcast an deine Freunde weiterleitest.  Ich werde bestimmt in den nächsten Tagen wieder eine kleine Übung oder Meditation bereit stellen, damit auch du gestärkt durch diese Zeit  hindurch gehst und vor allem wieder herauskommst.  In der Zwischenzeit kannst du auch gerne auf meiner Website oder meinen Social Media Kanälen vorbei  schauen da gibt es auch einige Tools und Inspirationen, die dir dabei  helfen trotz deiner Angst wieder ins Vertrauen zu gehen.  Danke, dass du dabei warst und bis zum nächsten Mal, wenn es wieder  heißt ALOHA - Anders leben ohne Angst. WICHTIGER HINWEIS: Die geführten Meditationen dienen der Entspannung und dem zur Ruhe kommen und ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. Danke, dass du dabei warst und bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt ALOHA - Anders leben ohne Angst. Alles Liebe Marguerite Harnoncourt www.harnoncourt-coaching.com Fragen gerne an mh@harnoncourt-coaching.com oder gerne auch auf meine Social Media Kanälen als Kommentar auf Facebook oder Instagram.
11:57
March 13, 2020