Skip to main content
1 - Inspektor Takeda

1 - Inspektor Takeda

By Michael Friederici

Michael Friederici stellt die Schwarzen Nächte vor und den Autoren der Inspektor-Takeda Krimi-Reihe, Henrik Siebold
Where to listen
Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Die Zukunft gehört Fridays for Future - Ein Gespräch mit Annika Kruse, Sprecherin der Hamburger Ortsgruppe
Die Zukunft gehört Fridays for Future - Ein Gespräch mit Annika Kruse, Sprecherin der Hamburger Ortsgruppe
Seit mehr als einem Jahr hat die Seuche die Welt im Griff. Inzwischen wissen wir einiges über das Virus und seine Mutanten. Zum Beispiel, dass für die erhöhte Beherrschbarkeit dieser wie zukünftiger Pandemien „optimierte“ und „effizientere“ technologische Interventionen nur ein Teil der Lösung sind. Industrialisierte Landwirtschaft und Tierhaltung sind Risikofaktoren, Klima- und Naturschutz Schutzfaktoren.  Wer zukünftige Pandemien verhindern will, muss den Regenwald erhalten, schrieb „Die Zeit“  – und, muß man hinzufügen, aus der Seuchengeschichte lernen. Die Zusammenhänge zwischen Pandemie(n) und einer wachstumsorientierten, Durchökonomisierung aller Lebensbereiche, d.h. einer weltweiten Ausbeutung  aller natürlichen Ressourcen – und der Menschensind evident. Ja, es gab und gibt jede Menge Einschränkungen! Andererseits scheint aberauf einmal auch fast alles möglich. Waren wir nicht alle verblüfft, wie handlungsfähig der Staat auf einmal sein kann? Dass die Luft plötzlich besser schmeckte, der Himmel offener strahlte, die Vielflieger und SUV-Fahrer rote Köpfe bekamen, das Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen im anderen Licht erschienen, Massen-Events auf dem Prüfstand standen und einigen sogar die Kultur fehlte? - Es gibt sie offenbar, die Alternativen zur Alternativlosigkeit. Und am Prozeß des Nachdenkens darüber werden sich die Schwarzen Nächte im Netz beteiligen – bis live-Veranstaltungen wieder verantwortbar sind – und sicher auch darüber hinaus.  Die Schwarzen Nächte im Netz entwickeln sich schon jetzt zu einem ergänzenden Forum der Lesungen, bieten Platz für ein ausführlichere Gespräche mit Wissenschaftlern, Künstlern,  Politikern, Praktikern, Aktivisten... Welche sozialpolitischen und ökonomischen Effekte Covid-19 tatsächlich hat, ist noch offen. Aber wann, wenn nicht jetzt, soll das Denken über die Gestaltung der Zukunft beginnen? Wir sprechen darüber - hier mit Annika Kruse, der Sprecherin von Fridays for Future Hamburg.
50:41
May 04, 2021
Wie ist das, wenn ich Corona habe? - Reinhard Voigt erzählt, Michael Friederici fragt
Wie ist das, wenn ich Corona habe? - Reinhard Voigt erzählt, Michael Friederici fragt
Reinhard Voigt arbeitet als Studienrat an einer IGS, an einer Integrierten Gesamtschule. Er unterrichtet Musik, Gesellschaftslehre und Darstellendes Spiel - und er leitet Chöre. Bei einer Probe hat er sich angesteckt - und mit ihm ein Großteil der Sängerinnen und Sänger. Hier erzählt er, wie es dazu kam, wie er seinen Geschmackssinn verlor – und warum er sich auf den November freut.
36:16
April 12, 2021
Inspektor Takeda und die stille Schuld - ein Gespräch zwischen Henrik Siebold und Michael Friederici
Inspektor Takeda und die stille Schuld - ein Gespräch zwischen Henrik Siebold und Michael Friederici
Michael Friederici stellt die Schwarzen Nächte vor - und Henrik Siebold, den Autoren eines der wohl ungewöhnlichsten Settings im deutschen Kriminalroman: Ostasien trifft Ostfriesland - und das mitten in Hamburg. 
33:07
March 11, 2021