Skip to main content
MSJ fragt nach

MSJ fragt nach

By Münchner Sportjugend im BLSV
In unserer Podcast-Reihe "MSJ fragt nach" haken wir bei Menschen aus Sport, Jugendpolitik und Wissenschaft nach. Mindestens 3 mal im Jahr ausführlich in rund 60 Minuten. Häufiger auch in kurzen Dialog-Sessions. #msjbewegt
Where to listen
Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Partizipation junger Menschen im Sportverein

MSJ fragt nach

1x
Was wäre München ohne Sportvereine?
Was wäre München ohne Sportvereine? In jedem Fall eins – unvorstellbar! Denn schon allein die Vorstellung Münchens ohne Sportvereine ist nahezu unmöglich. Sportvereine sind omnipräsent. Quasi alle Menschen Münchens haben oder hatten in irgendeiner Weise etwas mit dem organisierten Sport zu tun - sei es als Mitglied, als Helferin, als Zuschauer oder sogar als ehrenamtlich engagierte Person. Wie bedeutend und essenziell diese Sportvereine für unsere so lebenswerte Stadt sind, nehmen wir oft nicht wahr, denn sie sind für uns Alltag, Teil unseres Lebens – und deshalb selbstverständlich? Manchmal erkennen wir die Bedeutung einer Sache erst dann, wenn sie fehlt. Wie würde München ohne Sportvereine aussehen? Darüber haben wir mit Robert Schraudner, Vizepräsident beim Bayerischen Fußball Verband sowie Geschäftsführer des TSV Waldtrudering, gesprochen.
23:27
September 28, 2022
Inklusion bringt allen was!
Jeder Mensch hat das Recht, dabei zu sein. Ob alt oder jung, behindert oder nicht, alle dürfen und sollen am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Wie Inklusion gelingen kann und was sie für alle Beteiligten bedeutet, darüber spricht Jenny Paul mit ihren Gästen Acelya Basili (Inklusionsbeauftragte des TSV Gräfelfing) und Jens Fülle (Offene Behindertenarbeit München) in der neuen Folge unserer Podcast-Reihe “MSJ fragt nach”. Denn Inklusion bedeutet nicht, bestimmten Menschen oder Gruppen Vorteile oder besondere Leistungen einzuräumen. Vielmehr bedeutet es, dass jede und jeder etwas davon hat, wenn Inklusion weiter vorangebracht wird. Nur weil jemand nicht ins “Raster” passt, heißt das nicht, dass sie oder er nicht ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft sein kann. Im Gegenteil: Verschiedenheit ist in einer inklusiven Welt ganz normal und sogar eine Bereicherung. Inklusion funktioniert nur, wenn sie im Alltag gelebt wird!
49:19
March 16, 2022
Nachwuchsförderung & Sexualisierung im Mädchensport
Wie kommen Mädchen in den Leistungssport? Und: Welche Rolle spielen genderbasiertes Training und Vorbilder? Noch immer scheint häufig zu gelten: "Sex sells”. Athletinnen haben den Eindruck, dass von ihnen ein anderes Verhalten als von männlichen Kollegen gefordert wird. Für ihren Erfolg und Sponsorenverträge spielt zumeist das Äußere und die Bekleidung eine Rolle. Der Gender-Pay-Gap ist im Sport noch dramatischer als in anderen Bereichen der Gesellschaft. Darüber spricht Jenny Paul in der neuen Podcast-Folge mit Kathrin Lehmann (Fußball- und Eishockeyprofi) & Lisa Nerb (Turnen).
55:22
October 13, 2021
Partizipation junger Menschen im Sportverein
In der vierten Folge unserer Podcast-Reihe "MSJ fragt nach" unterhält sich Jenny Paul mit dem ehemaligen Handball-Profi Dominik Klein und Ulli Dietrich von der IG Klettern. Zentrales Gesprächsthema ist die Zukunft unserer Sportvereine, für die die Nachwuchsfrage immer eine zentrale Rolle einnehmen wird. Für Sportvereine spielen aber nicht nur die Entwicklungen der Mitgliederzahlen eine wichtige Rolle, sondern auch die Entwicklungen des ehrenamtlichen Engagements. Denn das deutsche Sportvereinssystem zeichnet sich dadurch aus, dass es auf dem Ehrenamt und dem freiwilligen Engagement zahlreicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Sportvereinen basiert. Zukunftsorientierte Nachwuchsarbeit ist also auch im Bereich des ehrenamtlichen Engagements gefragt. Doch was motiviert junge Menschen dazu sich ehrenamtlich zu engagieren? Was sind ihre Bedürfnisse bzw. Hemmgründe? Wer, wenn nicht Kinder und Jugendlichen selbst, könnten diese Fragen besser beantworten. Und deshalb ist es wichtig die jüngeren Generationen miteinzubeziehen und den Sportverein zu einem Ort zu machen, der jungen Menschen nicht nur das Sporttreiben möglich macht, sondern auch Raum für selbstbestimmte Mitgestaltung und Mitbestimmung bietet. Partizipation ist hier das Stichwort. Partizipation von jungen Menschen im Sportverein umfasst die Gestaltung der alltäglichen Bewegungs-, Spiel-, und Sportpraxis ebenso wie die Beteiligung an vereinsinternen Entscheidungsprozessen und Organisationsstrukturen.
59:50
June 18, 2021
Die Stimme der Kinder & Jugendlichen im Sportverein während der Corona-Pandemie
Junge Menschen leiden ganz besonders unter der Pandemie, diese Erkenntnis setzt sich langsam durch. Aber was denken, was wünschen, was fordern sie? Das war der Aufhänger für den Kreisjugendring München für die Kampagne "Raise your voice", in der u.a. acht Jugendliche und junge Erwachsene in einem Kurzfilm zu Wort kommen. Auch Steffi Ohneiser, Jugendsprecherin beim DJK SB München, beeindruckte darin mit ihren Aussagen. Grund genug für uns, ausführlich mit ihr über das Thema in unserem Podcast-Format "MSJ fragt nach" zu sprechen. Wie viel Gehör wird jungen Menschen derzeit in unserer Gesellschaft und im Speziellen in den Sportvereinen geschenkt? Wie ernst nehmen wir die Stimme der Kinder und Jugendlichen?
54:31
May 18, 2021
Antisemitismus im Sport
Im Zuge der Antirassismus-Woche im Münchner Sport unterhält sich Jenny Paul (stellv. Vorsitzende der Münchner Sportjugend) mit Luis Engelhardt von MAKKABI Deutschland über Antisemitismus im Sport und der Jugendarbeit. #vielfaltbewegt
46:21
March 30, 2021
Der Sportverein im schulischen Ganztag: Aus Wissenschaft & Sportpolitik
Unser Podcast-Format “MSJ fragt nach” gibt euch die Möglichkeit wann immer ihr wollt, im Zug zur Arbeit, im Liegestuhl oder beim Spazierengehen mehr über Lösungsansätze für Vereine in der Kooperation mit Schulen zu erfahren. Jenny Paul, stellvertretende Vorsitzende der MSJ, unterhält sich mit ihren Gästen über Erfolgsmodelle und Herausforderungen aus Sicht der Wissenschaft und Sportpolitik. Gäste diesmal sind Hermann “Beppo” Brem (BLSV München) & Ben Schulze (TU München).
01:10:33
March 30, 2021