Skip to main content
Das Philosofa

Das Philosofa

By Susanne Steuer-Lühr alias Nana Mara
Dieser Podcast ist für Dich besonders geeignet, wenn Du Dich nach mehr Lebensfreude und Leichtigkeit in Deinem Leben sehnst, aber auch, wenn Du bereits gerne darin schwelgst. Höre meinen Podcast und lerne, wieder Deine innere Stimme zu hören und ihr in Leichtigkeit zu folgen.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Die Wahrheit, Wilhelm Busch und unsere Wahrnehmung
Was können wir noch glauben und was sollten wir wirklich glauben, von all dem, was wir täglich hören und lesen? Sich wirklich und wahrhaftig eine eigene Meinung zu bilden - ist das heutzutage wirklich möglich? Was von dem, worüber wir im Alltag reden und sprechen, diskutieren und uns austauschen ist noch glaubwürdig und worauf fußt unsere Meinungsbildung? Was erleben wir noch wirklich und wahrhaftig, worüber wir uns wagen, alltäglich zu urteilen ... und ja, was hat all das am Ende mit Wilhelms Busch zu tun? Höre gern zu. Bei meinen Fischzügen aus den Tiefen der Sofaritzen habe ich wieder einmal einiges zusammengestellt, dass Dir zumindest zu denken geben darf und Dir eine Inspiration sein kann auf dem WEG zu DEINER WAHRHEITsFINDUNG. Hab FREUDE und abonniere gern meinen Podcast. Deine Nana Mara SeelenBotanikerin und malende Poetin www.leichtleben.org
12:30
October 25, 2020
008 - Vom berühmten Knick in unserer Pupille und warum wir es uns nicht wagen, das Undenkbare zu glauben
Du liebe Philisofistin - heute komme ich sehr umfangreich daher, schweife weit aus: beginnend bei nächtlichen Phänomenen am Himmel über sexuelle Belästigung im Internet bis hinein ins Dritte Reich und seiner unfassbaren Ausrottungspolitik, um schließlich im heutigen Lockdown zu landen und was das Alles mit Dir und mir zu tun hat und was schlussendlich wirklich dran ist, in Deinem Leben endlich einmal bemerkt zu werden. - Als erstes natürlich Dein "Knick in der Pupille" und dann, dass Du für Angstfreiheit und Frieden sorgen darfst in Deinem eigenen Körper-Seele-Geist-Reich! Wie geistreich ist das denn???!!! Und jetzt noch: unbedingt sofort meinen KANAL abonnieren!!!! Deine Nana Mara www.leichtleben.org
32:08
September 14, 2020
007 - Die Geschichte mit einem langen Bart
Hey, Du liebe/r PhilosofaSitzer/in - meine Neurosensitivität - ich erkläre es im Podcast kurz & bündig, was DAS ist! - hat mich dazu gebracht, Dir zu erzählen, wie Neurosensitive so ticken und warum das eine Geschichte mit einem ganz langen Bart geworden ist. Und warum es so immens wichtig ist - egal, ob Du Neurodingsbums bist oder auch nicht - Dich immer wieder in die Natur hinaus zu begeben und dort aufzutanken. Weil Du im Grunde ein freundlicher und friedliebender Mensch bist. Die Natur weiß das und kann Dich deshalb am leichtesten immer wieder daran erinnern, damit Du das nicht vergisst! DARUM! Ja, und dann ist da noch meine Geschichte, die durch das Geräusch des Rasierapparates ans Licht kam und vielleicht auch erklärt, warum manche Geschichten soooooooo einen langen Bart haben. Hör gern hinein! Deine Nana Mara vom Philosofa. Mehr über mich und was ich so gegen Langeweile tue - findest Du hier: https://www.leichtleben.org/malevents/freudemalzeit/
18:59
September 7, 2020
Modernes Denken und der Verlust unseres Urvertrauens (Teil 1)
BWir alles sehnen uns danach, dass man uns vertraut und, dass vor allem auch wir wieder vertrauen können. Wir haben es alle - mehr oder minder - nicht so mit dem Vertrauen können. Das hat natürlicherweise Ursachen. Ursachen, die auf unsere ersten Bindungserfahrungen zurückzuführen sind. Haben wir uns geschützt und unterstützt gefühlt ... kleinste Ursachen, Unachtsamkeiten oder ganz banal: die Fähigkeit unserer Eltern, uns für wahr zu nehmen mit unseren frühkindlichen Bedürfnissen, können den Ausschlag dafür geben, ob wir in unsere Wahrnehmung vertrauen (können) oder eben nicht vertrauen.  wenn wir ein Baby sehen, scheint alles gut. In uns wird beim Anblick eines Babys oft eine tiefe Sehnsucht nach uns selbst - nach der, die wir in Wahrheit sind - geweckt.  aber hör doch einmal selbst hinein, was ich da aus meiner Sofaritze für dich hervorgeholt habe. Lass Dich inspirieren.
17:01
August 25, 2020
004 - Von Menschen, Müll und Machenschaften - oder: Wenn es triggert, ist es noch nicht aufgeräumt.
Dies ist bereits die 3. Folge zur menschlichen Wahrnehmung und heute geht es in die Tiefen des Wassers und der Emotionen. Anhand eines Erlebnisses erzähle ich Dir von meiner Erfahrung wie Trigger, Dich vom Fokus weglotsen können und Du im Handumdrehen in eine Situation gerätst, die alles andere als erfreulich ist und wie Du Dich plötzlich mit Menschen im Streit befindest, mit denen Du eigentlich auf der gleichen Wellenlänge schwimmst. Was Du erst dann bemerkst, wenn Du die Gelegenheit dazu hast, Dich wirklich mit ihnen zu unterhalten. FAZIT: Es ist alles andere als einfach, seinen Fokus auf einem Ziel zu halten, solange da im Untergrund noch unaufgeräumte Emotionen wabern und vor sich hin dümpeln.  Heute also ein hautnahes Wassererlebnis vom Freitag für Dich erlebt und erzählt von Nana Mara. 
18:60
August 3, 2020
Wie Dein Urvertrauen und Deine Wahrnehmung Einfluss auf Deine Pläne nehmen
Pläne machen ist schon was Tolles. Wenn Du sie umsetzen kannst ist es noch viel schöner. Doch was, wenn nicht??? Heute erzähle ich Dir von meinem Weg mit meinen Plänen und wann ich Erfolge hatte und was Erfolge extrem behinderte. Und welche Bedeutung ausgerechnet eine Lücke hatte, um etwas Entscheidendes in meinem Leben so zu drehen, dass ich in Frieden mit meinen Misserfolgen kommen konnte. Ach ja, und dann noch, warum Du Dich unbedingt dem anvertrauen solltest, was Größer ist als Du selbst. Aber nun komm und setze Dich zu mir aufs Sofa und lausche. GAAAANZ WICHTIG: Hab Freude! Kommentare kannst Du hier einpflegen: https://www.leichtleben.org/kontakt/
21:36
July 27, 2020
002 - Eine Reise zum menschlichen Wahrnehmen
In dieser Podcastfolge nehme ich Dich mit auf eine erste Station auf der Reise zur menschlichen Wahrnehmung. Hier erfährst Du, warum es Dir mitunter schier unmöglich ist,  bestimmte Ziele in Deinem Leben zu erreichen, bzw. wie es sein kann, dass Du in einem Bereich Deines Lebens so  gar nicht zu den Glücklichen zählst, obwohl ... alles in Deinem Leben dafür spricht, dass sie sich erfüllen müssten, Deine Ziele und Wünsche ...   Wenn nur Deine Wahrnehmungsfähigkeit ungefiltert wäre --- HAB FREUDE und wisse:  Es wird noch einige Stationen mehr geben.
21:24
July 20, 2020
001 - Warum es diesen Podcast gibt
In meiner 1. PodcastFolge auf dem Philosofa erzähle ich Dir, warum es diesen Podcast gibt und wobei er Dir von Nutzen sein kann. Also - ich hoffe, dass ich das tue ... Hab Freude #sagtNanaMara
07:48
July 13, 2020