Northern True Crime

Northern True Crime

By Nicole & Chris
In diesem Podcast reden Nicole und Chris über wahre Verbrechen, die in Norddeutschland passiert sind. In Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein passieren Verbrechen, über die geredet werden muss. Wir forschen im Internet, in Zeitungen, Büchern und Videos nach, wie es zu den Fällen kam, was passiert ist, wie das Gericht entschieden hat und wie es Tätern, Opfern und Angehörigen heute geht.
Where to listen
Apple Podcasts Logo
Breaker Logo
Castbox Logo
Google Podcasts Logo
Overcast Logo
Pocket Casts Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Stitcher Logo
Currently playing episode

# 16 Der Torsomord an der Okertalsperre

Northern True Crime

Go to next audioGo to next audio
Go to prev audioGo to prev audio
1x
Sommerpause 2020 - Teil 2
In der neue Folge von "Northern True Crime".... halt Stop.... nein keine neue Folge. Nicole und Chris haben Sommerpause, damit ihr aber trotzdem etwas auf die Ohren bekommt, wird unserer Sommerpausengespräch in Teil 2 fortgesetzt.  Es geht weiter mit den Berufen bei Gericht. Was macht die Servieeinheit und macht ein Rechtspfleger im Gericht sauber?
14:06
July 30, 2020
#20 Die Bürgermeistertochter - Grete Beier
In der 20. Folge von "Northern True Crime" geht es in einer Sonderfolge nach Brand in Sachsen und zwar in das Jahr 1907.  Wir sprechen über das Leben, die Lügen und die wilden Abenteuer von Grete Beier, einer Bürgermeistertochter aus gutem Haus. Aber ist es wird ein ehrenwertes Haus? Oder mehr Schein als sein? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und haben die ein oder andere Überraschung vorbereitet. Seid also gespannt. Quellen: Kathrin Hanke - Die Giftmörderin Grete Beier (https://amzn.to/2NWLOY0), Hugo Friedländer - Interessante Kriminalprozesse (www.zeno.org/nid/20003607402)
1:41:48
July 22, 2020
Sommerpause 2020 - Teil 1
In der neue Folge von "Northern True Crime".... halt Stop.... nein keine neue Folge. Nicole und Chris haben Sommerpause, damit ihr aber trotzdem etwas auf die Ohren bekommt, lassen wir die letzten Folgen Revue passieren und reden über Berufe im Gericht.
17:52
July 15, 2020
#19 Der Heidemörder - Thomas Holst
In der 19. Folge von "Northern True Crime" geht es nach Hamburg und auch nach Niedersachsen.  Einer der gefährlichsten Frauen-Serienmörder treibt Ende der 80er Jahre sein Unwesen. Wie kommen die Ermittler ihm auf die Spur und wieso gibt es so viele Urteile? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zu den rechtskräftigen Urteilen und darüber hinaus. Wie ging es mit dem Mörder nach der Verurteilung weiter? Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Zeit (www.zeit.de), Morgenpost (www.mopo.de), TAZ (www.taz.de)
1:19:50
July 8, 2020
#18 Der Mord an der Familie Kraemer
In der 18. Folge von "Northern True Crime" geht es in die Löwenstadt Braunschweig im Süden von Niedersachsen.  Im Januar 1977 wird der Direktor der Volksbank Braunschweig als Geisel genommen, die Erpresser fordern 700.000 bis 1.000.000 DM. Am nächsten Morgen sind der Direktor und seine Familie tot. Steckt die Rote Armee Fraktion hinter der Tat oder wer ist dafür verantwortlich?  Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über ein paar rechtliche Dinge auf.  Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Zeit (www.zeit.de)
57:04
July 1, 2020
#17 Brutales aus der Seestadt
In der 17. Folge von "Northern True Crime" geht es in die Seestadt Bremerhaven, die im Stadtstaat Bremen liegt.  Am 1. Februar 2013 kommt es zu einem sehr grausamen und brutalen Verbrechen. Ist der Nachbar der Getöteten, der von Beruf Schlachter ist, der Täter? TRIGGERWARNUNG! In der Folge wird es leider sehr brutal werden, wenn ihr euch davon getriggert fühlt, hört euch vorsorglich unsere Triggerwarnung an und überspringt die Zeit von Minute 02:25 - 04:53. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über ein paar rechtliche Dinge auf. Quellen: Fischtown News (www.fischtownnews.de), Weserkurier (www.weser-kurier.de), Kreiszeitung (www.kreiszeitung.de)
39:27
June 24, 2020
# 16 Der Torsomord an der Okertalsperre
In der 16. Folge von "Northern True Crime" geht es erneut in den Harz, dieses Mal aber in den Südharz in Niedersachsen.  Ein Torso wird in der bekannten Okertalsperre gefunden. Doch wer ist die Leiche und warum und von wem wurde sie zerteilt? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über ein paar rechtliche Dinge auf. Quellen: Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Hessische Niedersächsische Allgemeine (www.hna.de), Welt (www.welt.de)
42:30
June 17, 2020
#15 Die 5 toten Geschwister von Wernigerode
In der 15. Folge von "Northern True Crime" geht es in einer Sonderfolge nach Wernigerode am Harz in die Zeit der DDR.  Das Ehepaar F. tötete fünf seiner Kinder direkt nach der Geburt. Was waren die Auslöser und konnten Sie in der zu dem Zeitpunkt bröckelnden DDR ein faires Verfahren bekommen? Und welche Aufgabe hatte ein gesellschaftlicher Ankläger? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über ein ganz anderes Rechtssystem auf. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Wikipedia (www.wikipedia.de), TAZ (www.taz.de), Unschlagbar e.V. (www.unschlagbar-ev.de)
46:52
June 10, 2020
#14 Der Fall - Jennifer Haack
In der 14. Folge von "Northern True Crime" geht es nach Neumünster in Schleswig-Holstein.  Die 16jährige Jennifer Haack versucht fern von ihrer Heimat mit einer Ausbildung ihr Glück zu finden. Allerdings begegnet sie ihrem Mörder. Wurde das junge Mädchen vergewaltigt, gefoltert und ermordet oder war es ein tragischer Unfall?  Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Ebenfalls sprechen sie mit Marcus Schwarz von der Universität Leipzig. Der Entomologe gibt eine tollen Einblick in seine Arbeit und hilft auch bei dem Fall von Jennifer Haack weiter. Sein Buch könnt ihr hier bestellen: https://amzn.to/3bLffFQ Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Kieler Nachrichten (www.kn-online.de)
54:54
June 3, 2020
#13 Dorfidylle oder Tatort?
In der 13. Folge von "Northern True Crime" geht es in ein kleines Örtchen in die Nähe von Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern.  In dem Dorf wird die "Neue" umgebracht und alles deutet auf den erfolgreichen Unternehmer hin. Warum hat er die junge Frau umgebracht und wer gab der Polizei den Hinweis zum Täter? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Am Ende der Folge sprechen Nicole und Chris noch über das Thema Schöffen. Wie wird man Schöffe, was ist das überhaupt und kann man damit reich werden? Quellen: Nordkurier (www.nordkurier.de), Wir sind Müritzer - Lokalnachrichten (www.wir-sind-mueritzer.de), Ostsee Zeitung (www.ostsee-zeitung.de)
46:35
May 27, 2020
#12 Der Feuerteufel aus Schleswig-Holstein
In der zwölften Folge von "Northern True Crime" geht es in die Region Ratzeburg in Schleswig-Holstein.  Hat hier ein Feuerteufel über mehrere Monate sein Unwesen getrieben? Wird die Polizei ihm auf die Schliche kommen?  Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Als Extra gibt es am Ende der Folge ein Interview. Darin erfahrt ihr viel Interessantes über das Thema Maßregelvollzug und die §§ 63 ff. StGB. Quellen: Lübecker Nachrichten (www.ln-online.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag (www.shz.de)
42:42
May 20, 2020
#11 Der Schädel des Piraten
In der elften Folge von "Northern True Crime" geht es nach Hamburg - aber auch nach ganz Norddeutschland! Wir reden über DIE norddeutsche Legende... Klaus Störtebeker und den Diebstahl seines (angeblichen) Schädels. Ebenfalls haben wir als Interviewpartner den Hauptermittlungsbeamten Joachim Schulz zu Gast, welcher uns tiefe Einblicke in den Fall gewährt. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf.Quellen: Wikipedia (www.wikipedia.de), Hamburger Abendblatt (www.abendblatt.de), Morgenpost (www.mopo.de), Fachdienst Strafrecht (www.beck-online.de)
44:29
May 13, 2020
#10 Die schwarze Witwe
In der zehnten Folge von "Northern True Crime" geht noch einmal nach Bodenfelde in Niedersachsen. Bei der Recherche zum Doppelmord in Bodenfelde ist Nicole auf einen anderen spannenden Fall aufmerksam geworden. Lydia L. soll mindestens vier Männer ermordert haben um an deren Vermögen zu gelangen. Siggi S. soll dabei ihr Gehilfe gewesen sein - so sagt er zumindest. Oder ist Siggi ein verschmähter Liebhaber, der auf Rache aus ist? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Süddeutsche Zeitung (www.sueddeutsche.de), Göttinger Tageblatt (www.goettinger-tageblatt.de), Hessische Niedersächsische Allgemeine (www.hna.de)
42:39
May 6, 2020
#9 Lug, Trug und Tod in Blankenese
In der neunten Folge von "Northern True Crime" geht es in den noblen Stadtteil Hamburg-Blankenese. Hat hier ein Rentner die 91-jährige Ellen L. belogen, betrogen oder sogar getötet? In diesem harmlos klingenden Fall ist aber auch nichts wie es scheint und am Ende stellt sich heraus, dass es mehr Schein als Sein ist. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum Urteil, das allerdings noch nicht rechtskräftig ist, und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Im Bezug auf unseren Hinterkaifeckfall findet hier unter www.hinterkaifeck-mord.de viele Informationen und den Podcast von Antenne Bayern "Dunkle Heimat: Hinterkaifeck" findet ihr auf: www.antenne.de/podcast/dunkle-heimat Quellen: Morgenpost (www.mopo.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Hamburger Abendblatt (www.abendblatt.de), Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag (www.shz.de)
36:21
April 29, 2020
#8 Der Tod von Judith T. im Klosterwald
In der achten Folge von "Northern True Crime" geht es nach Niedersachsen - und zwar in das beschauliche Örtchen Bad Rehburg.  Hat ein vorbestrafter Sicherungsverwahrter aus dem Maßregelvollzug eine 23jährige Frau umgebracht? Oder führte ein Kaugummipapier zu einer falschen Fährte? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum Urteil, was allerdings noch nicht rechtskräftig ist, und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen: Welt (www.welt.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Kreiszeitung Landkreis Verden (www.kreiszeitung.de/lokales/verden)
49:28
April 22, 2020
#7 Cold Case: Erna Ganz
In der siebten Folge von "Northern True Crime" geht es nach Schleswig-Holstein - und zwar in den hohen Norden nach Schleswig. In einem Cold Case von 1982 versuchte die Polizei noch über 30 Jahre nach der Tat den Mörder von Erna Ganz zu finden. Hatte sie dabei Erfolg oder wird das Verbrechen nie aufgeklärt werden? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen: Schleswig-Holsteiner Zeitungsverlag (www.shz.de), Spiegel (www.spiegel.de), Morgenpost (www.mopo.de), Flensburger Tageblatt (www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt)
43:20
April 15, 2020
#6 Der Doppelmord von Bodenfelde
In der sechsten Folge von "Northern True Crime" geht es nach Niedersachsen und zwar nach Bodenfelde. Kann die Polizei den Mörder von zwei Kindern fassen? Welch abscheuliche Szenarien haben sich dort abgespielt. Darf man den Mörder seines Kindes "Monster" nennen? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen: Stern (www.stern.de), Spiegel (www.spiegel.de), Hannoversche Allgemeine Zeitung (www.haz.de), Hessisch Niedersächsische Allgemeine (www.hna.de)
41:31
April 8, 2020
#5 Das Leben der Elisabeth Wiese
In der fünften Folge von "Northern True Crime" geht es nach Hamburg - und zwar weit in die Vergangenheit. Dort trieb eine furchtbare Frau ihr Unwesen. Wir gehen auf Zeitreise und klären ein wenig über die damalige Zeit und die Besonderheiten auf. In dieser Folge haben wir mit Kathrin Hanke (www.kathrinhanke.com) unseren ersten Interviewgast. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und erklären unter anderem ein paar rechtliche Fakten aus der damaligen Zeit. Quellen: Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Matthias Blazek (www.matthias-blazek.eu), Zeno (www.zeno.org), Welt (www.welt.de), Wikipedia (www.wikipedia.de), Kathrin Hanke - Hamburgs Dunkle Seiten (https://amzn.to/2xoYXEn), Kathrin Hanke - Die Engelmacherin von St. Pauli (https://amzn.to/3bo7xlg)
51:33
April 1, 2020
#4 Mike - Der Fake Killer
In der vierten Folge von "Northern True Crime" geht es in den Nordosten Deutschlands. Dort ermordete Mike eine junge Mutter von zwei Kindern. War es aber wirklich Mike oder steckte jemand anderes dahinter? Eifersucht, Pleite und Angst sind große Sorgen in diesem Fall. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen der Recherche: Schweriner Volkszeitung (www.svz.de), Nordkurier (www.nordkurier.de), Ostsee-Zeitung (www.ostsee-zeitung.de)
28:44
March 25, 2020
Sonderfolge - Outtakes
Manchmal läuft es nicht immer so, wie man es sich wünscht und man kommt ins Straucheln beim Reden. Als kleiner Dank für unsere ersten 5.000 Hörer, haben wir uns überlegt euch an unseren Pannen zu beteiligen. Viel Spaß dabei.
04:55
March 25, 2020
#3 Sex, Drugs and... Capri Sonne
In der dritten Folge von "Northern True Crime" wollen Nicole und Chris auf Ihren Erfolg anstoßen, allerdings will Nicole da nicht so ganz mitspielen. Im Juli 2012 gab es nämlich vergiftete Capri-Sonnen in Bremen. Wie kam es dazu? War es ein Erpressungs- oder Mordversuch? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen der Recherche: Weser Kurier (www.weser-kurier.de), Kreiszeitung (www.kreiszeitung.de), Hamburger Morgenpost (www.mopo.de)
30:57
March 18, 2020
#2 Der Inselmord - Tod in den Dünen
In der zweiten Folge von "Northern True Crime" kümmern sich Nicole und Chris um den Inselmord von Norderney. Dort ist im Januar 2010 eine Leiche in der Nähe der Dünen gefunden worden. Wer ist die Leiche und wer hat sie so grausam zugerichtet? Ging es um Geld oder waren auch sexuelle Hintergründe Anlass für die Tat? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen der Recherche: Norderneyer Badezeitung (www.norderneyer-badezeitung.de), Welt (www.welt.de), Emder Zeitung (www.emderzeitung.de)
25:11
March 11, 2020
#1 Tod auf dem Reiterhof - Der Mordfall Dammfleth
In der Ersten Folge von "Northern True Crime" kümmern sich Nicole und Chris um den Mordfall von Dammfleth. Dort ist im April 2017 ein Mann getötet, zerteilt und einbetoniert worden. Wer war der Täter bzw. wer waren die Täter? Kurz vor Prozessende passiert eine interessante Wende. Die Bildzeitung macht daraus gleich mal den "Stückelmord von Dammfleth". Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum aktuellen Stand (Stand: 27.02.2020) und klären unter anderem ein paar rechtliche Irrtümer auf. Quellen der Recherche: Norddeutscher Rundfunk (nrd.de), Norddeutsche Rundschau (shz.de), Kieler Nachrichten (kn-online.de)
32:26
February 27, 2020
Podcast Trailer - Worum geht es?
In diesem kleinen Trailer wollen wir euch kurz erzählen, worum es bei Northern True Crime geht und was wir vorhaben. Besucht uns dazu auch gerne auf www.nt-crime.de oder auf Instagram unter @nt.crime
03:13
February 15, 2020