Skip to main content
Oidamonia

Oidamonia

By Marcel Ohrenschall
Wie führt man ein gelungenes und glückliches Leben? Wir gehen dieser Frage auf verschiedensten Wegen nach. Teilweise philosophisch, teilweise légère. Teilweise hochgestochen, teilweise vulgär. Ich trete mit verschiedensten Menschen und Geschichten in Kontakt, um neue Perspektiven für unseren Alltag aus München, oder aus sonst irgendwo auf der Welt (#everybodyiswelcome) zu bekommen.
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

N5: Über einen Glücksimperativ und Teetrinken
In dieser Folge spreche ich mit Christoph, von Beruf Lehrer, der seinen Doktortitel in Kulturgeographie mit summa cum laude abgeschlossen hat. Nach vielen Gesprächen mit ihm persönlich, erscheint jetzt auch endlich eine Aufzeichnung. Diesmal eine etwas ungewohnte Sichtweise auf das Glück, denn wir sprechen über einen Glücksimperativ in unserer Gesellschaft.  "Du musst glücklich sein!"  so hört sich der Imperativ für ihn an. Und er fügt hinzu: Vielleicht muss man gar nicht glücklich sein? Du wirst viel Freude und Lachen in dieser Folge hören, aber auch Ernstes und am Ende sprechen wir sogar über Tee. Für die Nachdenkenden unter euch: Ist es, nach dem, was man in dem Dialog gehört hat, möglich das Glück möglicherweise im Tee zu finden? 
36:44
November 17, 2020
Oidamonia N4: Coaching, Selbstliebe und Meditation - Wie die Beziehung zu Dir selbst die Gesellschaft verändert #BLM
Maximiliane ist Coach und daher die ideale Ansprechpartnerin zum Thema Glück und zur Frage "Wie führe ich ein gelungenes Leben?". Es geht darum seinen Gefühlen Raum zu geben, der Trauer, Wut und Enttäuschung, wie man dadurch einen Schritt näher zur Selbstliebe kommt und inwiefern die Beziehung zu Dir selbst die Beziehung zur Gesellschaft beeinflusst. /// Diese Folge ist zu Beginn der BLM Proteste 2020 entstanden. Daher möchte ich sie allen widmen, die unter Rassismus und Diskriminierung leiden. Mit dem Wunsch, dass dieses Gespräch ein kleiner Baustein für eine Gesellschaft ist in der es keinen Rassismus und keine Diskriminierung gibt.  ///  Links: https://maximiliane.coach/  https://www.facebook.com/soulcoachmaximiliane https://www.instagram.com/blacklivesmatterberlin/ https://www.blacklivesmatterberlin.de/blmb-community-guidelines/
01:16:40
July 19, 2020
Oidamonia N3: Ich bin ein Mensch, ich bin genug. (Entscheidungsfreiheit, Glück durch Leistung, Start-Ups, Instagram und Vorbilder)
Wunderbar! Bei Flixbus angefangen, hat Markus Franzelin nun seinen eigenen tollen Laden "Caracda" (https://caracda.de/) und hat sich im Zweitstudium mit Philosophie auseinandersetzt. Diese Folge ist kritisch, aber optimistisch! Unsere Fragen: Vielleicht sind wir gar nicht so frei? Aber vielleicht ist das gar nicht so schlimm? Sind wir als Menschen genug? Müssen wir erst leisten, bevor wir chillen können, zufrieden sein können oder glücklich sein können? Müssen wir überhaupt glücklich sein oder ist nicht-glücklich sein auch ok? (Bezüge zu Episode 1 und 2 gibt es natürlich auch. Denn Philosophie nimmt immer Bezüge!)
50:16
May 03, 2020
Oidamonia N2: Struktur oder Vertrauen? (Selbständigkeit, Fokus, Bauchgefühl, Entscheidungen und Mike Tyson)
Servus! Wir steigen in den Ring mit Sportkommentator Roman Horschig (https://www.romanhorschig.de/) In den Ring der Fragen. Wie können wir ein gelungenes Leben führen? Mit Einblick in unsere persönlichen Erfahrungen und die von milliarden-schweren Boxern. Link zur Show von Roman: https://www.youtube.com/watch?v=cDLm6aGWa14 Link zum Brettspiel Quarto: https://de.wikipedia.org/wiki/Quarto!
46:59
April 26, 2020
Oidamonia N1: Was ist Glück? (Ein philosophischer Definitionsversuch)
Cool, dass du vorbeischaust! Hier im Gespräch mit Fabian, einem Philosophen (M.A.), über die Fragen: Was treibt uns an? Was ist Glück? Wie erreicht man es? Social-Media und Glück? Viel Spaß mit der ersten Folge! Intro Music by: https://www.looperman.com/loops?mid=thechockehold
01:01:59
April 10, 2020