Business German Podcast

Business German Podcast

Avatar
By Peter H Bloecker
About
This podcast will teach you more than surviving in a German office or company - related to and more in my course on Udemy - will be published soon.
BGP published by your Coach of German Peter H Bloecker
phb

bloecker.blog
Cover art photo provided by Joel Filipe on Unsplash: unsplash.com/@joelfilip
This podcast will teach you more than surviving in a German office or company - related to and more in my course on Udemy - will be published soon.
BGP published by your Coach of German Peter H Bloecker
phb

bloecker.blog
Cover art photo provided by Joel Filipe on Unsplash: unsplash.com/@joelfilip
bloecker.blog

More places to listen

smalltalk 3 - Redemittel
Visit first the website English with KIM - LINK and bookmark this site. Am Arbeitsplatz die Faehigkeit nachweisen, mit anderen Mitarbeitern klarzukommen / auch: zurechtzukommen / auch: auszukommen deinen Mitarbeiter gegenueber Interesse zeigen und verlaessliche Beziehungen herstellen wissen was erwartet wird neutrale Themen vorbereiten Wie geht es dir / Ihnen heute? Wie ist der Morgen bisher gelaufen? Alles gut bisher? Wie war der Tag bis jetzt? Viel zu tun gehabt heute morgen? Mein Nachmittag laeuft nur langsam an. Wie ist es bei dir? Wie ist deiner? Mein Vormittag war ganz schoen anstrengend! Aber ich mag das! Heute lief alles viel langsamer als sonst! Ich konnte meine Liste etwas durchgehen / abarbeiten. Ich musste mich auf meine Praesentation konzentrieren, die noch diese Woche auf mich zukommt. Bin schon ganz gespannt und freue mich darauf. Heute lief alles gut an. Es war nett, mit dir zu reden / zu diskutieren / zu quatschen Das Wetter war ja nicht so gut / super / in den letzten Tagen. Verkehr heute: Das war mal wieder schlimm! Bin aber gut / einigermassen durchgekommen. Lokale Sportereignisse oder auch Nachrichten ueber Sport: Fussball oder andere mehr. Ueber Fernsehen oder auch andere Medienereignisse kann man gut reden: Filme oder Serien auf Netflix oder auch Amazon Prime Touristische Attraktionen in der Stadt oder Umgebung Plan fuer das Wochenende oder Ausflug, wohin und wie lange? Urlaubs- / Ferienplanung mit dem Auto oder Flugzeug Familie und Beziehungen In einigen Laendern kann man fragen, ob jemand verheiratet ist, allerdings kann das auch unangemessen / nicht angebracht / unangebracht sein. Also besser nicht fragen oder warten, bis man sich besser kennt. Deine privaten Beziehungen sind am Arbeitsplatz eher tabu, also besser nicht mit Kollegen oder Kolleginnen ueber dieses Thema sprechen. Du hast sicher einen guten Freund / eine gute Freundin und kannst mit ihm / ihr darueber sprechen. Wenn jemand ueber seine / ihre Kinder spricht oder den Ehemann oder auch Freund / Freundin, dann kann es angebracht / angemessen sein, weiter nachzufragen. Aber mit der entsprechenden Vorsicht. Wie oben schon gesagt, fragen Amerikaner nicht direkt nach ihre Familie betreffend. Wenn deine Mitarbeiterin / dein Mitarbeiter aber Kinder hat und du auch, wird er / sie in Deutschland mit Sicherheit darauf zu sprechen kommen. Also einfach warten, bis das Thema angesprochen wird. Tabu ist es aber zu fragen, ob jemand Kinder haben will: Das gilt auch in Deutschland als Tabuthema! Dazu muss man sich bereits sehr gut kennen und angefreundet haben. Am Arbeitsplatz besser nicht ansprechen. Gesundheit Ausser ueber kleinere Erkrankungen wie Schnupfen oder Husten ist das kein Thema! Also auch nicht nachfragen. Nach einem Schnupfen kann man aber fragen: Geht es dir heute besser? Geht es dir heute wieder gut?
13:25
October 22, 2019
Small Talk 2 in German
Small Talk 2 in German Die Karrierebibel Start with this LINK in German and scroll down to the video first: Reden ist Silber und Schweigen ist Gold Listen to this a few times and come back to this website. Scroll up now and listen to my audio again. Scroll down slowly while you listen. Small Talk lernen This is my second Link for today: A very good website with a lot of information about Small Talk in German to start with. Afterwards I would like you to bookmark this site and come back according to needs. You will find infos about Rhetorik, Persoenlichkeit and more to check out like Body Language and more ... Viel Erfolg beim Deutschlernen und viel Freude yours from Burleigh in QLD Australia Peter H Bloecker
07:45
May 14, 2019
Small Talk 1 - Improving Communication Skills
Small Talk and Business English Hello again from Burleigh Waters in QLD Australia Your German Coach Peter H Bloecker If you are a master of small talk, you can skip this podcast - just keep going and improve your communication skills by asking for feedback. Why did the communication come to an end? Were you talking 90% of the conversation or around 50%? When did your communication partner - man or woman - look around in the room or started staring at his/her phone screen or his/her watch? Anyway - we all know that communication skills can be learnt and improved and that sometimes we do not know how to start a conversation or how to continue ... My advice: Check this website here out taken from a Business English Google search and find other sites of your interest. Another way if you prefer videos: Search Youtube and key in Small Talk or improving your communication skills / Business English or similar search terms. Good luck & viel Erfolg bei der Suche Yours from Burleigh QLD phb Your Coach of BGP
01:52
May 9, 2019
Listening comprehension of German
https://www.deutsch-to-go.de/ Various episodes and various texts with different levels from A1 to C1 with exercises and a PDF to read while you can listen. Very well done by 2 ladies who are experienced teachers of German. Donations possible, but generally free use of all this, a letter of thanx would be recommended. Your Coach of German Peter H Bloecker
01:31
May 6, 2019
Glossary
This Glossary is published on the Website of the Goethe-Institut - from A to Z  The trick here is to find the multiple languages - by clicking at the top right ... EN or DE Learning the German words is easy by looking at the English version and the explanations on this website - you can even copy and paste all you need into a WORD.doc or pages document and use this offline ... I am only reading examples here - pls bookmark this glossary and use it according to your needs! From Australia in Queensland yours phb My BLOG German Online Goethe - Institut Glossary - multilanguage https://www.goethe.de/prj/mwd/en/glo.html - EN version https://www.goethe.de/prj/mwd/de/glo.html - DE version https://www.goethe.de/prj/mwd/ptpt/glo.html - PT version
04:26
May 4, 2019
Using Google Translator
This short episode is about using Google Translatorin the background when working on texts or learning a foreign language - here DEUTSCH. I will demonstrate by examples how you might use this useful tool when working on your German. Beispiele / examples: What is the meaning of "schwafeln"? Do you know "waschecht"?  Just check this out via the Google websiteor use the App on your phone or ipad: Try examples like "besessen" which means "obsessed ..." Viel Erfolg und viel Freude beim Lernen mit besten Gruessen yours Peter H Bloecker https://bloecker.blog https://www.udemy.com/german-in-situations/ https://bloeckerdotcom.wordpress.com/
05:23
May 4, 2019
Deutsch am Arbeitsplatz - Goethe-Institut Webseite
https://www.goethe.de/de/spr/ueb/daa.html   Deutsch fuer den Beruf / Goethe-Institut   https://www.goethe.de/de/spr/ueb/daa/all.html   45 allgemeine Uebungen I would like you to mark this site in your browser and revisit according to your level of German and own needs. The exercises are funded by the Foreign Office of Germany, therefore totally free of charge. Scrolling down these websites, navigation is easy and self-explanatory and you will find information, topics and various fields of German related to business like Am Arbeitsplatz, im Buero, Handwerk and more. A more informative site contains Dossiers and interviews with further information and more LINKS, rather difficult, though, but most interesting. Plenty of resources for your Learning of German Online and more to come soon ... From Burleigh Waters in Queensland, Australia yours Peter H Bloecker Coach of the Business German Podcast - BGP Happy Easter and good luck - viel Erfolg! https://bloecker.blog Scroll down for more on My Blogroll (right under calendar)
06:23
April 20, 2019
Artificial Intelligence
Künstliche Intelligenz (KI) Die Künstliche Intelligenz (KI) ist die bedeutsamste Errungenschaft seit Erfindung der Dampfmaschine bzw. der Eisenbahn, die das Industriezeitalter begründeten. Wir stehen heute an einem Grenz- oder besser Wendepunkt der Technik, vielleicht sogar der Menschheitsgeschichte: Nicht nur wird die KI alle Wertschöpfungsketten in der Wirtschaft verändern, sondern auch einen bestimmenden Einfluss auf unseren Alltag nehmen, auf unser gesellschaftliches und kulturelles Leben und auf das Wertesystem und die ethischen Ansprüche, die wir an unser Leben stellen. Kurz gesagt, der Mensch selbst wird sich durch die Künstliche Intelligenz verändern.   Rastlos und fiebrig treiben die USA und China und andere Laender die KI-Entwicklungen vorwärts und erkunden immer neue Anwendungen. Wer hier vorn liegt, wird die wirtschaftliche, politische und schließlich weltstrategische Vorherrschaft erlangen. Wissen ist Macht – nie traf dieses Wort des Philosophen Francis Bacon, Wegbereiters der Aufklärung, mehr zu als heute. Künstliche Intelligenz bedeutet also: Wissen ist Macht.   Wer beherrscht und wer kontrolliert die KI-Systeme der Zukunft? Wer verdient mit ihnen Geld? Wer setzt den selbstlernenden Maschinen Grenzen? Wer bestimmt ihre Standards und Werte: Wer ist der Herr über die Cyber-Welt? Wer entwickelt und bestimmt eine Ethik der Künstlichen Intelligenz? Viele offene Fragen!   Deutsche Unternehmen und Institute spielen eine beachtliche Rolle in der KI-Forschung. Doch weit ehrgeizigere und erfolgreichere Projekte verfolgen die Amerikaner und die Chinesen: Diese sind im Besitz großer Vorkommen des wichtigsten Rohstoffs unserer Epoche, der Daten von 1,3 Milliarden Menschen, von denen fast 800 Millionen ständig im Netz unterwegs sind – jene werden angetrieben von den ruhmreichen und multimilliardenschweren Techno-Utopisten des Silicon Valley, von Amazon, Google, Microsoft und anderen. Deutschland aber droht bei der Entwicklung einer Zukunftstechnik dabei den Anschluss zu verlieren.   Deshalb ruft die BILANZ den „Deutschen KI-Preis“ ins Leben, unterstützt von einigen der innovativsten Unternehmen ihrer Branchen: von der Otto Group, von BMW, von Airbus und der Apeiron Investment Group. Mit der Unternehmensberatung McKinsey lobt die BILANZ darüber hinaus einen Nachwuchspreis aus. Der „Deutsche KI-Preis“, den wir 2019 erstmals verleihen, soll dazu beitragen, dass die KI-Forschung gefördert, der Wissenstransfer in die Wirtschaft erleichtert und die Kommerzialisierung der KI verstärkt wird. Und so verstehen wir den „Deutschen KI-Preis“ auch als einen Beitrag für den Standort Deutschland und Europa.   Quelle: DIE WELT Online - Dez 2018 (vereinfachte Version) Edited by Peter Bloecker Burleigh Waters QLD Australia p.bloecker (at) hotmail.com   More Business German Online here: https://www.learngermanonline.org/german-for-business/   “Wir koennen nicht nur gute Sprache” in DIE WELT: https://www.welt.de/Advertorials/deutscher-ki-preis/article190800061/Otto-Group-Wir-koennen-nicht-nur-gute-Sprache.html
06:18
April 11, 2019
Sep 23, 2018 14:10 morning walk
00:25
September 23, 2018
Artificial Intelligence and human interaction
https://www.goethe.de/en/spr/mag/dsk/21290629.html Welcome to another episode of my Podcast Business German BGP - dated 21 Sep 2018 After a long break because I travelled to Germany I am back now in Australia - based at the Gold Coast in Burleigh as you might remember. Here a short intro of the author of the text I am going to introduce to you today: Frau Lotze is specialized on Artificial Intelligence (AI) and the interaction of humans and machine interfaces - id est computer or machines or robots. AUTORIN Dr. Netaya Lotze ist Sprachwissenschaftlerin mit Schwerpunkt „Neue Medien“ und Akademische Rätin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie studierte Germanistik und Philosophie und promovierte mit einer Dissertation zum Thema Interaktion mit künstlichen Intelligenzen. Copyright: Goethe-Institut e. V., Redaktion Magazin Sprache Mai 2018 EN - Intro only Artificial intelligence is on the rise – as can be seen not only from the growing popularity of dialogue systems like Alexa. However, some key criteria still need to be met before it can serve as a substitute for a real-life language teacher: spontaneity, creativity and shared knowledge. Artificial intelligence (AI) with a written or oral interface is supposed to make our lives easier in future. Assistants such as Siri (Apple) and Galaxy (Samsung) already allow smartphone functions to be operated via language recognition and synthesis software, while Amazon’s Alexa dialogue systems will soon be controlling our smart homes: companies based in Silicon Valley paint a vision of the future in which intuitive language interaction with a virtual interlocutor plays a vital role. AI is not only used to give a verbal command to one’s smartphone to play a particular playlist, but also features in far more complex scenarios such as online games and interactive toys with a language interface (like Mattel’s Hello Barbie), and as virtual tutors in e-learning environments (such as the virtual tutor Ed the Bot in SAP learning software). It therefore seems natural to take advantage of innovative technologies in foreign language teaching, too. They are able to make learning possible anywhere and at any time. Commercial providers and non-commercial institutions are developing applications that follow (and combine) entirely different technical approaches. This article provides a critical overview that will help to differentiate between them. DE - Intro only Künstliche Intelligenzen sind auf dem Vormarsch – was sich nicht nur an der zunehmenden Beliebtheit von Dialog-Software wie Alexa ablesen lässt. Doch um beim Sprachunterricht reale Lehrpersonen ablösen zu können, fehlen entscheidende Kriterien: Spontanität, Kreativität und geteiltes Wissen. Sie sollen in Zukunft unseren Alltag erleichtern – künstliche Intelligenzen (KIs) mit schriftlich oder mündlich bedienbarem Sprachinterface. Durch Assistenzsysteme wie Siri (Apple) oder Galaxy (Samsung) lassen sich unter Einsatz von Spracherkennungs- und Synthese-Software Funktionen auf dem Smartphone bedienen, die Dialog-Software Alexa (Amazon) steuert schon bald das Smarthome: Silicon-Valley-Konzerne zeichnen eine Zukunftsvision, aus der die intuitive sprachliche Interaktion mit dem virtuellen Gegenüber nicht mehr wegzudenken ist. Und KIs werden nicht nur eingesetzt, um mündlich dem Handy den Befehl zu geben eine Playlist abzuspielen, sondern in wesentlich komplexeren Szenarien wie Online-Spielen, interaktivem Spielzeug mit Sprachinterface (wie Mattels Hello Barbie) oder als virtuelle Tutoren in E-Learning-Umgebungen (etwa als virtueller Tutor Ed the Bot in einer Lernsoftware zu SAP). Es liegt also nahe, innovative Technologien auch für den Fremdsprachenunterricht nutzbar zu machen. Sie sollen das Lernen überall und jederzeit ermöglichen. Dabei werden von kommerziellen Anbietern und nicht-kommerziellen Institutionen Anwendungen entwickelt, die völlig verschiedene technische Herangehensweisen verfolgen (und kombinieren). Eine kritische Übersich
08:06
September 21, 2018
ZEIT ONLINE Dossier #D18
ZEIT ONLINE Dossier #D18  EXKURS 1 Today I would like to hint at ZEIT ONLINE and their new Dossier #D18 which the German weekly magazine DIE ZEIT is marketing at present. An audio this week about Martin WINTERKORN includes (in German), why this project was continued - the previous version can be found online via #D17 More articles on ZEIT ONLINE here, if you like to look back: LINK #D17 More infos on Landeskunde Germany / country and people and culture ...coming soon. Check out as well the Nachrichten Podcast ZEIT ONLINE WAS JETZT?   Background in ENGLISH here: SPIEGEL ONLINE INTERNATIONAL   FOCUS VIDEOS   With kind regards from Burleigh Waters in Queensland - Australia yours Peter H Bloecker https://bloecker.blog
02:51
March 8, 2018
Make it in Germany
Economy and more Today I am going to introduce a very interesting PORTAL for individuals and companies ... About this portal   Was ist MITTELSTAND? Important terms explained and read - GLOSSARYDas deutsche Erfolgsmodell Quoted from the website - German version:"Das US-Magazin „Time“ fasste kürzlich den Erfolg der deutschen Wirtschaft so zusammen: Viele Firmen in Deutschland hätten sich auf die „unsexy side of the industrial spectrum“ spezialisiert – keine Smartphones oder iPads, sondern Maschinen, Zulieferteile und schwere Ausrüstungen. Manches deutsche Unternehmen, zum Beispiel Autobauer und der weltweit drittgrößte Softwarelieferant, wird Wert darauf legen, dass die eigenen Produkte ganz sicher auf die „sexy side“ gehören. Aber im Kern passt die Analyse, wonach hochspezialisierte Industriefirmen mit hochspezialisierten Gütern Deutschlands Wachstumsmotor sind. Was im Zeitalter der lange hochgepriesenen virtuellen und finanziellen Wertschöpfung ein bisschen unterging, drängt sich nun als Leitsatz nach vorne: Die Industrie ist und bleibt eine wichtige Basis für den Wohlstand. Mit seinem hohen Industrieanteil von 22 Prozent ist die deutsche Volkswirtschaft weltweit gut positioniert. Frankreich, Italien, Großbritannien und die USA zum Beispiel kommen auf geringere Anteile in diesem Bereich. Sogar 92 Prozent der deutschen Warenexporte sind Industriewaren. In vielen Bereichen und auf vielen Märkten sind die deutschen Unternehmen Exportweltmeister. Das gilt zum Beispiel für die so genannten grünen Technologien, also Produkte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz. Im zukunftsträchtigen Sektor der erneuerbaren Energien, also Photovoltaik, Windkraft und effizienteren Kraftwerkstechniken, hat die deutsche Wirtschaft einen Weltmarktanteil von 30 Prozent. Und offenbar sind noch einige Innovationen im Köcher. Fast ein Viertel aller Patentanmeldungen für Umwelttechnik beim Europäischen Patentamt stammen aus Deutschland. 2015 lag Deutschland im europäischen Vergleich mit 66.893 Patentanmeldungen auf dem ersten Platz. All das trägt dazu bei, dass Deutschland mit einer Exportquote von 41,5 Prozent vor Frankreich, Großbritannien, Japan und den USA liegt. Die größte Volkswirtschaft Europas punktet vor allem mit ihrer guten Infrastruktur, dem hohen Entwicklungsgrad der Unternehmen und des Dienstleistungssektors, der Hochschulbildung und hochwertigen beruflichen Ausbildung beispielsweise im Handwerksbereich und nicht zuletzt mit seinen Innovationen. Besonders im Bereich Digitalisierung sollen in Deutschland noch mehr Innovationen vorangetrieben werden – die digitale Agenda 2014-2017 der Bundesregierung bietet hierfür den politischen Rahmen. Die digitale Revolution verändert Wirtschafts- und Arbeitsprozesse. So wirkt sich die in Deutschland auch bekannt als „Industrie 4.0“ auf verschiedenste Kernbranchen der deutschen Wirtschaft aus. So liegt Deutschland mit über 30.000 Patentanmeldungen im europäischen Vergleich vorne und trägt über 11 Prozent der Patentanmeldungen beim europäischen Patentamt bei. Die gute Innovationsfähigkeit hängt auch daran, dass Deutschlands Forscherinnen und Forscher sowie Ingenieurinnen und Ingenieure kreativ bei der Entwicklung neuer Ideen bleiben und Mut bei der Umsetzung zeigen. Kurz: Auf kluge Köpfe kommt es an, gegenwärtig wie zukünftig. Ob sie aus Deutschland kommen oder von weit her." German Mittelstand and The German Model (Excerpt from the website - copyright protected) QUOTE:"Writing about Germany’s successful economy, Time magazine recently remarked that many German companies have specialized in the “unsexy side of the industrial spectrum: not smart phones or iPads but machinery and other heavy equipment”. Some German companies, not least carmakers and the world’s third-largest software supplier, might well disagree and insist that their products are very much on the “sexy side” of industry. Yet the analysis is essentially correct: it is highly specialized industrial companies producing highly specialized goods that
10:38
March 7, 2018
Studium in Deutschland
http://deutschtraining.org/course/deutsch-fuer-das-studium/     Today I would like to introduce the eight free lessons STUDIUM IN DEUTSCHLAND:   Studienbeginn   Unterkunft   Hochschule   studieren (verb)   Veranstaltung - seminar   Semester   Pruefung - exams   Party   (AUDIO button will follow, I guess.)     These words and sentences are examples only - you will find more in the 8 free lessons on the website   deutschtraining.org   Quoted from the free lesson number 2: Unterkunft COPY and PASTE from the website because of copyright reasons.   einziehen Sie sind gestern schon eingezogen. Sie wollen morgen wohl einziehen. ausziehen Sind sie schon ausgezogen? Keine Ahnung!   After you have studied and downloaded the vocabulary and sentences to memorize them according to your needs, practise similar contexts with a partner via SKYPE:   You can vary and change these sentences according to what you want to say and express or ask:   For example:   Wann will sie ausziehen? - Keine Ahnung, vielleicht kommende Woche?   Ist er schon eingezogen? Und allein? - Das weiss ich nicht, ich denke schon, wir koennen ihn ja anrufen!   Check out the grammar online, if necessary.   umziehen - sie sind umgezogen (gestern) oder (gerade)   einziehen - wollen sie bald einziehen? Morgen oder kommende Woche? - Keine Ahnung! I don’t know.   ausziehen - sie wollen kommende Woche wohl ausziehen - und wohin?   Keine Ahnung - any idea?   There are three exercises / examples of context for you to practice:Example lesson 5 - Veranstaltung   Frage 1 von 3   Andreas konnte gestern nicht zur _____ kommen. Ich habe ihm meine Mitschriften geliehen.  Seminar  Hörsaal  Vorlesung
04:24
March 6, 2018
Deutschtraining - Deutsch am Arbeitsplatz
Deutsch fuer den Beruf Hi again from Burleigh in QLD Australia In this episode I will navigate you through a website which is very promising, but still under construction. I will come back to this site in the future and update my infos. Here as the first example Deutsch fuer den Beruf. Pls follow my instructions and navigate yourself through the free lessons which provide vocabulary and example sentences in context. There will be audio buttons later as well. There are 7 free lessons: Arbeit Arbeitssuche Arbeitsplatz Anforderungen Ausbildung Arbeitsumfeld Bezahlung This is it for today - kind regards from Burleigh - yours Peter H Bloecker My main Blog
04:45
February 27, 2018
Access Deutsch-Portal.com
Deutsch-Portal.com   Downloads   Hi again from Burleigh Waters in QLD Australia Today I would like to introduce another PORTAL - which allows you to download many free exercises to further practice your German DEUTSCH AM ARBEITSPLATZ. Start with the second download - above the direct LINK - and print this pdf out for your further needs. Use Online Grammar resources plus an online dictionary like leo.org to practice your German vocab in situations and further skills. Viel Erfolg und viele Gruesse aus Queenasland Australian Yours Peter H Bloecker My main BLOG
02:21
February 24, 2018
Ein Tag - Deutsch in der Pflege
Free App - EIN TAG - DEUTSCH IN DER PFLEGE  Today I am going to introduce a free application, which allows you to train the necessary language  required in Health Care professions in Germany. DESIGNED as a Role play. It includes exercises  on communication vocabulary typical idiomatic structures / sentences pronunciation exercises for learners of German language Level  B1 and higher. QUOTE from FLYER: “Working in health care professions in Germany you will be facing many linguistic challenges.  This game is designed for you to practice your communicational skills with  different people during your work day as you will meet the patient  Torben Teller, his caring wife and the demanding senior physician Dr. Thewes.   No  need to worry, there will be helpful colleagues at your side.   The game presents numerous authentic conversations of everyday work in health care situations.”   Once you don’t know a word the DICTIONARY will help you out.  As well as the INFOBOX, which provides useful information about working in health care professions in Germany.  THE FEATURES ARE in short: about 90 minutes play time non-linear interactions and intelligent dialogues audible dialogues context-sensitive knowledge database interactive exercises THE MAIN TECHNICAL FEATURES ARE: playable offline Target language is German game can be interrupted and restarted any time. no recording of personal data size is 48 MB Android and Apple versions http://www.deutsch-am-arbeitsplatz.de/app Copyright: IQ - Website Deutsch am Arbeitsplatz From Burleigh in QLD Australia in FEB 2018 Yours Peter http://bloecker.blog
03:03
February 23, 2018
BGP-RM Discussion2 - practise
BGP RM Discussion 2 - short ecercises for your practise You find the sentences in the previous podcast And pls visit my BLOG Business German via BLOGROLL https://bloecker.blog https://bloeckerdotcom.wordpress.com/redemittel/
03:18
February 12, 2018
Redemittel Discussion2
Redemittel Disussion 2 einer Meinung zustimmen Voellig richtig …ich stimme zu. Ich bin da ganz Ihrer Meinung. Dem kann ich voll zustimmen. Das ist eine gute Idee. Das sehe ich genauso. Das ist auch meine Erfahrung, denn ... Ja, genau. auf etwas Gesagtes zurückkommen Darf ich noch einmal auf den letzten Satz zurückkommen? Ich würde gerne den Gedanken von vorhin aufgreifen: ... Ich möchte gern auf das zurückkommen, was Sie zu Beginn gesagt haben. sich gegen eine Unterbrechung wehren Bitte lassen Sie mich kurz meinen Gedanken zu Ende bringen.  Noch einen Augenblick bitte, darf ich das eben noch abschließen? Einen Moment Geduld bitte, ich bin gleich fertig. Könnten Sie mich bitte ausreden lassen? Darf ich das bitte erst einmal zu Ende führen?
05:12
February 12, 2018
Authentic German - Glossary A 1 to 5
Authentic German - Glossary - explained by Peter Bloecker   http://bloecker.blog   Source and Copyright: Goethe - Institut Munich - https://goethe.de   www.goethe.de/lrn/prj/wnd/glo/deindex.htm#b   Letter A (1-5)   die Abendschule, die Abendschulen Schulen für Erwachsene. Der Unterricht ist meistens am Abend und/oder am Samstag. Es gibt: Abendhauptschule, Abendrealschule, Abendgymnasium und verschiedene Abend-Fachschulen. Man kann damit einen (höheren) Schulabschluss bekommen oder sich für seinen Beruf besser qualifizieren. Staatliche Abendschulen kosten in Deutschland nichts.   die Ablehnung, die Ablehnungen Bei einem Asylverfahren prüfen die Behörden, ob der Asylbewerber bleiben darf oder nicht. Wenn über das Asylverfahren negativ entschieden wird, bekommt der Asylbewerber eine Ablehnung. Er muss dann gegebenenfalls das Land verlassen. Bei einer Ablehnung kann man sich auch Hilfe bei einem Anwalt oder einer Beratungsstelle suchen und Einspruch gegen den Bescheid einlegen.   die Ablösesumme / der Abstand Sie ziehen in eine Wohnung und dort sind noch Möbel vom Vormieter? Oft müssen Sie dafür etwas zahlen. Das ist die Ablösesumme. Normalerweise ist das für sehr große, schwere Möbel, zum Beispiel einen Schrank. Oder für Küchenmöbel wie Herd oder Kühlschrank.   das Abschiebehindernis, die Abschiebehindernisse Das Abschiebehindernis ist ein wichtiger Grund, warum man einen Asylbewerber nicht zurück in sein Heimatland schicken kann. Ein Abschiebehindernis ist zum Beispiel eine schwere Krankheit oder Krieg im Heimatland.   die Abschiebung, die Abschiebungen Wird negativ über einen Asylantrag entschieden, ist man verpflichtet, innerhalb der im Ablehnungsbescheid genannten Frist Deutschland zu verlassen. Kommt man dieser Pflicht nicht nach, wird die Ausreisepflicht mit Zwang durchgesetzt. Das bedeutet, dass man von der Polizei abgeholt und zurück in das Herkunftsland bzw. über die Grenze in ein anderes Land gebracht wird. Eine Abschiebung hat zur Folge, dass man bis zu fünfjährige Einreisesperren nach Deutschland bekommt.
06:47
February 9, 2018
BGP RM Discussion 1 - short ecercises for your practise
This episode of my GBP follows the previous one - Redemittel Discussions 1 It provides some exercises in pronunciation with the opportunity to repeat mu authentic German and use the idiomatic phrases in its correct context. https://bloeckerdotcom.wordpress.com/redemittel/ My main BLOG Copyright: Peter H Bloecker - p.bloecker (at) hotmail.com
04:45
February 9, 2018
BGP P H Bloecker Redemittel - Discussions1
BGP Redemittel - Diskussionen 1 sich zu Wort melden Darf ich dazu etwas sagen? Ich wuerde gern etwas ergaenzen … Eine kleine Anmerkung dazu … Dazu faellt mir ein Beispiel ein, darf ich kurz unterbrechen? Ich moechte gern etwas dazu beitragen … Entschuldigung, ich würde gern etwas ergaenzen … Dazu möchte ich gern Folgendes anmerken: … Darf ich das kurz kommentieren? Darf ich kurz auf die letzte Frage eingehen? Ich wuerde gern kurz die letzte Frage beantworten. den Redner / Sprecher unterbrechen Entschuldigung, eine kurze Anmerkung dazu … Ich wuerde dazu gern etwas sagen … Darf ich kurz auf etwas hinweisen? Da moechte ich kurz einhaken. Darf ich Sie kurz unterbrechen? Entschuldigung, wenn ich Sie kurz unterbreche, aber … Copyright: Peter H Bloecker / p.bloecker (at) hotmail.com / http://bloecker.blog German Online
03:08
February 9, 2018
Mein Weg nach Deutschland
You wish to work or study in Germany? You are on the move or already there? Well, good luck, finding a job when qualified should not be a real problem - in fact many to choose from. But what about your German Language competences and skills? Happy enough? Have you reached Level B 1 and are on the way towards Level B 2? Mostly you will procceed and improve your language skills while working, however many people would like to study before they arrive in Germany and want to make use of free online resources. Here my next podcast Business German Mein Weg nach Deutschland - which will introduce a site of  the German Goethe - Institut Munich, which I will introduce to you today. Just explore according to your own needs and bookmark it - it offers heaps of valuable information and I will be back to these  in the future. Good luck - viel Freude beim Lernen und Viel Erfolg! From Burleigh Waters in Queensland Australia Yours Peter H Bloecker Mein Weg nach Deutschland   Mein Wordpress Blog
03:34
February 7, 2018
Deutsch fuer Dich - Goethe Institut
This podcast introduces a free community for the learning of German provided by the Goethe - Institut in Munich. I will come back to this site from time to time. Please register first at MYGOETHE.de which is at the top to benefit fully from these free resources. You can edit your profile and find partners worldwide and practise with partners of your level. A is beginners level A1 and A2 B is intermediate level B1 and B2 C is competent level C1 and C2 all according to the standards of the Common European Framework (CEF). Then follow my navigation via this podcast and find out exercises and texts you are interested in. Goethe - Institut Munich I wish you good luck and VIEL ERFOLG  From Burleigh in Queensland Australia yours Peter H Bloecker My main BLOG on Education and Life Skills
06:03
January 17, 2018
LearnGermanOnline
learngermanonline.org This podcast introduces one of the best PORTALE I have seen on the net, I guess it is pretty new. Explore this website for yourself and bookmark the sites of your choice. No need to go into further details here, all free and easy to navigate through. In my course Business German I will come back to many of these providers and show you how to use them efficiently to master your German Language skills. From Burleigh in QLD Yours Peter H Bloecker http://bloecker.blog
05:37
December 6, 2017
Learning German Online
My Blog
02:35
December 5, 2017
Zahlen
You have printed the numbers out and will follow me now to learn the numbers up to 10 million. Listen and repeat them as often as you like - you have a full week, until we go into the details. Here my free course on Udemy Basis German Profile Peter H Bloecker on Udemy
06:21
December 4, 2017
Altenpflege in Deutschland
Summary Old people in Germany and in Europe There is an increasing demand in the field of care of old people, who used to live with their families, but now increasingly have to live in homes being professionally looked after and cared for. In Germany “betreutes Wohnen” is offered for the elderly, who do not need constant care (Pflege) and who can mainly look after themselves. Homes and residences have been built all over Germany and Europe to accommodate the increasing number of old and elderly people who need support, at least once or twice a day, but who are able to mostly look after themselves. Once the daily care is permanent, they are living in “Pflegeheimen”, which imply constant day care, including meals and health care. People working in these institutions are called “Pfleger” (from “pflegen” - to care), and an increasing number of them are not Germans, coming from Eastern European countries or even from Asia.   Die Altenpflege, oder die Pflege alter Menschen (Deutschland und Europa) Ein professionelles Berufsfeld, das sich mit der Betreuung und Pflege von alten Menschen in Institutionen und Organisationsformen befasst.   Dienste sind etwa die Hauskrankenpflege,  die Ambulanten Pflegedienste,  das Altenheim oder auch das Pflegeheim,  die Gerontopsychiatrie,  die Palliativstationen und die Hospize. Die berufliche Altenpflege wird in der Regel von Altenpflegern, Gesundheits- und Krankenpflegern oder Altenpflegehelfern ausgeübt.   Das Ziel von Altenpflege oder auch professioneller Langzeitpflege ist die optimale Erhaltung einer angemessenen Lebensqualität.    Weil die geistigen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten im Alter aber abnehmen, besteht die allgemeine Aufgabe der Altenpflege darin, die Fähigkeiten der Selbstpflege des Betroffenen möglichst zu erhalten und ggf. zu fördern.    Rehabilitation oder kurz: Rehab steht in jedem Fall vor einer pflegerischen Versorgung. Notwendige Pflege, die der Betroffene nicht mehr oder nicht immer selbst leisten kann, ist nach Möglichkeit mit Zustimmung des Betroffenen zu planen, festzulegen und zu leisten.   Die staatliche und private Pflegeversicherung dient einer teilweisen finanziellen Absicherung dieser Leistungen. Insgesamt sind die Angehörigen wie auch andere in dem Umfeld tätigen Berufsgruppen mit einzubinden. Primär sind das die  Hausärzte und auch die Fachaerzte.   Die Altenpflege besteht neben der beruflichen Tätigkeit im Bereich Alten- oder Krankenpflege auch aus verschiedenen Aufgaben im familiären, privaten oder ehrenamtlichen Umfeld.    Die Koordination professioneller und informeller (privater oder ehrenamtlicher) Versorgung teilweise hilfebedürftiger aelterer Personen ist eine anspruchsvolle Aufgabe und erfordert eine gute Ausbildung.   Leider ist die Bezahlung nicht so gut - viele sagen auch: unangemessen!   Deutschland wie Europa auch gehoert demographisch zu den Laendern mit einer wachsenden Anzahl von “alten” Menschen, die natuerlich nicht alle pflegebeduertig sind. Eine sehr hohe Anzahl wird in Familien und durch Angehoerige betreut und wohnt nicht in Heimen.    In vielen Faellen ist die Einweisung in ein Heim allerdings notwendig, weil einzelne Personen mit der Betreuung und Pflege ueberfordert sind, besonders wenn sie selbst berufstaetig sind. Auch nimmt die Zahl von Grossfamilien in Deutschland ab, besonders in den Staedten. Aber auch auf dem Lande sind sie nicht mehr der Regelfall.   Vor etwa 50 bis 60 Jahren wohnten noch viele alte Menschen in ihren Familien oder auf dem Grundstueck. Dafuer gibt es das Wort “Altenteil” - ein Haus, in dem die “Alten” meist neben den jungen Menschen wohnen oder wohnten.   Diesen Text kannst du als mp3 downloaden und die Worterklaerungen anhoeren ... Viel Erfolg wuenscht dir Peter H Bloecker Burleigh Waters, QLD Australia http://bloecker.blog
14:00
December 2, 2017
Introduction in English
Easy to follow as in English. To follow my Podcast Business German you will need at least a B 1 Level of German. My next podcast is on Altenpflege - Care of the elderly in Germany - and will follow soon. External resources partly to be covered which cann be downloaded for free and used according to your own needs http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/index.php?_ga=2.195579562.702864389.1512291414-1168137249.1512291414   Find my courses on the Udemy Platform Peter H Bloecker
02:17
December 2, 2017
Make your own podcast for free with Anchor!