Politik verstehen - der Podcast von Undogmatisch

Politik verstehen - der Podcast von Undogmatisch

Avatar
By Jan Schaller, Sebastian Kunze
Wir erklären euch Politik. Mit wissenschaftlichem Anspruch, einfach und verständlich. Wir sind Sebastian und Jan von undogmatisch.net.
21: Der Meta-Lobbyist
Wir sprechen mal ausführlich über Lobbyismus. Sind das immer die Bösen, die sich mit viel Geld Zugang zur Macht erschleichen? Oder spielen Lobbyist*innen vielleicht eine ganz wesentliche Rolle in der Demokratie? Und ist es ein Berufsverbot, wenn Politiker*innen nicht direkt in die Wirtschaft wechseln dürfen? Dazu ein wenig Aktuelles zu den Protesten im Hambacher Forst. Links: Politiker als Lobbyisten (Deutschlandfunk): http://bit.ly/2Oqg6AW LobbyControl: http://bit.ly/2New9oR ZDF-Doku: http://bit.ly/2D0Nhdn Lobbyismus einfach erklärt: http://bit.ly/2Nce4YK Liste aller registrierten Verbände: http://bit.ly/2D07UGs https://www.lobbycontrol.de https://www.abgeordnetenwatch.de Kontakt & Social Media: Blog: undogmatisch.net Mail: redaktion@undogmatisch.net Facebook: facebook.com/undogmatisch Twitter: twitter.com/undogmatisch_ Instagram: instagram.com/undogmatisch_politikpodcast
1:08:34
September 15, 2018
20: Extrem heiß, extrem rechts, Extremismustheorie
Wir sind zurück aus der Sommerpause (juhu!) und haben sowohl einen neuen Namen, als auch ein neues Format. Im Thema der Woche sprechen wir aus praktischer und wissenschaftlicher Perspektive über die Extremismustheorie, wieso sie der Verfassungsschutz nutzt und wir nicht. Links: Verfassungsschutzbericht 2017: http://bit.ly/2M8gWVR Debatte zur Extremismustheorie: http://bit.ly/2M7pGfb Kritischer Anmerkungen zur Extremismustheorie: http://bit.ly/2MgqLjS Der politische Kompass: http://bit.ly/2Mc7PCS Rechtsruck im politischen Kompass: http://bit.ly/2KCQQ81 BPB Soziale Milieus: http://bit.ly/2OWAKcJ Politische Milieus: http://bit.ly/2vPdbJW Kontakt & Social Media: Blog: undogmatisch.net Mail: redaktion@undogmatisch.net Facebook: facebook.com/undogmatisch Twitter: twitter.com/undogmatisch_ Instagram: instagram.com/undogmatisch_politikpodcast
1:14:19
August 10, 2018
19: Distinguished Statesman
In der letzen Folge vor unserer Sommerpause reden wir über die Abschaffung der Sommerzeit, Upload-Filter, Demokratie per App, den Abschluss des NSU-Prozesses und liefern eine weitere Folge von Was macht eigentlich..? Shownotes: Zeit-Umstellung https://www.zeit.de/wissen/2018-07/online-umfrage-eu-sommerzeit-abschaffung Upload-Filter: https://logbuch-netzpolitik.de/tag/uploadfilter DEMOCRACY App: https://www.democracy-deutschland.de/  Doku zu Zschäpe-Anwält*innen; https://www.youtube.com/watch?v=EfZ1A65OF8M Die Firmen des Karl-Theodor zu Guttenberg: https://www.morgenpost.de/berlin/article212140255/Guttenbergs-Firma-ist-weltweit-praesent-aber-kaum-zu-finden.html Mail: redaktion@undogmatisch.net Facebook: facebook.com/undogmatisch Twitter: twitter.com/undogmatisch_ Instagram: instagram.com/undogmatisch_politikpodcast
1:01:00
August 9, 2018
18: Supereuropäer und Schwarzkassenhüter
Seit der letzten Aufnahme ist so viel passiert, dass wir kaum hinterher kommen. Wir versuchen es trotzdem und reden über sich zerlegende Schwesterparteien, den sog. Asylstreit und fehlende Solidarität in Europa. Im zweiten Teil widmen wir uns den Rentenkonzepten der AfD.
42:51
July 5, 2018
#17 Geschichten, die man in Baden-Württemberg nicht kennt
In dieser Folge wollen wir ein selten betrachtetes historisches Ereignis in den Mittelpunkt stellen: den Volksaufstand in der DDR vom 17. Juni 1953, der sich dieser Tage zum 65. Mal jährt. Was ist damals passiert und wieso wird so wenig darüber gesprochen? Kann uns das auch etwas über den heutigen Umgang mit der Wendezeit sagen? Außerdem reden wir über den Elefanten im Raum namens CSU und führen unsere neue Lieblingskategorie fort. Heute mit Philipp Rösler.
57:57
June 19, 2018
#16 Ist Bremen jetzt ein Failed State?
Geplant war, dass wir über Ankerzentren, die BAMF-Affäre und was Horst Seehofer damit zu tun hat, reden. Am Ende sprachen wir zwar über all das — aber eben auch darüber wieso die AfD erfolgreicher als die Piraten sind, wieso der Cicero kein gutes konservatives Magazin mehr ist und was die Bedeutung des Rechtsstaats ist. Dazu kommt unsere neue Kategorie „Was macht eigentlich..?“. Heute mit Bernd Lucke.
52:14
June 7, 2018
#15 Ist das nicht Arbeitsverweigerung?
Folge 15 kommt und wir sind wieder zurück im normalen Modus. Wir diskutieren über die Folgen der DSGVO für Unis, schauen was die Oppositionsparteien im Bundestag so verzapfen und werfen erstmals einen außenpolitischen Blick auf ein heißes Thema unserer Zeit: das Iran-Abkommen und die Rolle der EU.
56:04
May 20, 2018
#14 Brutale Wachstumsraten (Sonderfolge DSGVO)
Alle reden über die Datenschutzgrundverordnung. Auch wir - zwangsläufig. Als Blog haben wir mit vielen personenbezogenen Daten zu tun. Deshalb widmen wir uns in Folge 14 intensiv der DSGVO. Was beinhaltet sie und wer muss sich um was kümmern? Außerdem geben wir konkrete Tipps für Blogbetreiber*innen inkl. passenden Plugins und besprechen - natürlich - die politischen Implikationen.
50:04
May 6, 2018
#13 Ein großes Fest für Abmahnanwälte
In Folge 13 fragen wir uns, ob man als Jude in Deutschland (wieder) Angst haben muss. Wir blicken auf den “neuen” Antisemitismus, schauen uns an, was eigentlich die Mitte der Gesellschaft dazu sagt und spannen den Bogen bis zu Identitätspolitik und die Schwäche der Linken. Dazu ein wenig Follow-Up zu Project Gutenberg und Polizeigesetzen.
47:29
April 21, 2018
#12 Dann gehst du ja gar nicht mehr arbeiten!
In der zwölften Folge reden wir über das solidarische Grundeinkommen und fragen uns was dieser Etikettenschwindel soll. Außerdem widmen wir uns dem neuesten Vorschlag von Horst Seehofer zum Familiennachzug und wundern uns, wieso die bayerische Polizei zu Geheimdienst und Armee in einem aufgerüstet werden soll.
51:10
April 5, 2018
#11 All you can stream
In Folge 11 bedauern wir das Ende von Project Gutenberg und fragen nach einem zeitgemäßen Urheberrecht. Außerdem schauen wir uns die neuen Minister*innen der GroKo an, diskutieren über Jens Spahns Armut, blicken auf den hessischen Verfassungsschutz und kündigen unsere erste analoge Veranstaltung an.
55:21
March 18, 2018
#10 Ich glaub Edward Snowden hängt in Russland rum
In der zehnten Folge fragen wir uns, ob das Vorgehen der Essener Tafel rassistisch ist, erklären den Unterschied zwischen Flüchtlingen und Migrant*innen und finden Jan Böhmermann nicht lustig. Außerdem sprechen wir über das Verbot über Abtreibung zu informieren, Deniz Yücel und fragen uns was eigentlich Edward Snowden so treibt. Kontakt: redaktion@undogmatisch.net Twitter: @undogmatisch_ Facebook: @undogmatisch Instagram: @undogmatisch_politikpodcast
46:11
March 1, 2018
#9 Auch Kinder sind Menschen (Sonderfolge Koalitionsvertrag)
#9 Auch Kinder sind Menschen (Sonderfolge Koalitionsvertrag)
46:37
February 16, 2018
#8 Ken und das Superwahlrecht
#8 Ken und das Superwahlrecht
52:52
February 14, 2018
#7 Wenn Sigmar Gabriel ans Zelt pinkelt
#7 Wenn Sigmar Gabriel ans Zelt pinkelt
51:54
January 31, 2018
#3 Bundestagswahl 2017
Nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl. In der heutigen Episode sprechen wir über den lahmen Wahlkampf und erklären das deutsche Wahlsystem. Außerdem fragen wir uns was eigentliche Abgeordnete und Fraktionen im Bundestag machen und diskutieren über Fraktionsdisziplin.
45:36
December 14, 2017
#2 Privatsphäre im Digitalen
Wieso sollten sich die Geheimdienste für mich interessieren? Ich bin doch viel zu unbedeutend. Oder auch: Ich hab nichts zu verbergen. Standard-Aussagen, wenn es um Privatsphäre im Digitalen geht. Aber ist das auch so? Oder gibt es nicht vielleicht sehr gute Gründe, wieso man sich Gedanken um seine Daten machen sollte?! Und was kann man konkret tun? All diesen Fragen widmen wir uns in Folge #2 unseres Podcasts.
58:47
December 14, 2017
#1 Pilotfolge: Direkte Demokratie
In der Pilotfolge unseres Podcasts sprechen wir über Vor- und Nachteile direkter Demokratie. Gleichzeitig ist es der Abschluss unser Artikelreihe zum Thema zu finden auf undogmatisch.net.
44:35
December 14, 2017
#6 Interview mit Tom Rodig – Satiriker und Kandidat von DIE PARTEI
Wir sprachen mit dem Satiriker Tom Rodig über die Progressivität der SPD, Christian Worch als Readymade und wieso Olli Welke bei einer Revolution wohl als einer der ersten an die Wand gestellt würde.
28:42
December 13, 2017
#4 Nach der Bundestagswahl
Die Bundestagswahl 2017 ist vorbei und steckt uns tief in den Knochen. Aber der erste Schritt zur Verarbeitung ist darüber zu reden. In dieser Folge unseres Podcasts sprechen wir über die starke AfD, die staatstragende Rolle der SPD, was wir von der Oppositon erwarten können und wie eigentlich Koalitionsverhandlungen ablaufen.
40:11
November 27, 2017
#5 Die EU – Wo kommt sie her, was ist sie & wo soll sie hin?
Was ist diese EU eigentlich und wieso reden so viele darüber? In unserer fünften Episode sprechen wir über die Geschichte eben dieser Europäischen Union, ihren Aufbau und diskutieren Perspektiven für die Zukunft.
1:00:22
November 27, 2017
Make your own podcast for free with Anchor!