queerverweise

queerverweise

Avatar
By Isa und Fabi
Zwei mehr oder weniger queere Menschen mit mehr oder weniger verqueren Ansichten über gesellschaftliche, medienkulturelle und populäre Themen, die sie bei einer Tasse Kaffee austauschen wollen. Jeden Mittwoch eine neue Episode.
Available on 10 platforms
012: Confessions of Two Basic Bitches
In dieser Folge honorieren wir die Obsessionen, die uns zu White Trash werden lassen – insbesondere unsere Musikvorschläge (thank u, next von Ariana Grande und The 1975). Dazu reden wir über zwei Serien, die wir ausnahmsweise beide schauen: Doctor Who und Unbreakable Kimmy Schmidt.
28:17
December 5, 2018
011: Fantastic Plottwists and Where to Find Them
Zwei Potterheads. Der zweite Fantastic Beasts-Film. Eine Stunde lang Fangirlen. 'Nuff said. Begleitet uns in einen unglaublich emotionalen und begeisterten Podcast, wobei wir auch den kritischen Blick nicht ruhen lassen. Viel Spaß!
55:03
November 28, 2018
010: It's All About the River and the Dale
Heute sprechen wir über The Breakfast Club, The Chilling Adventures of Sabrina, Imagine Dragons, Bohemian Rhapsody und Riverdale!
33:11
November 14, 2018
009: Let's do the Time Warp again!
Passend zu Halloween haben wir zwei bekennende Angsthasen uns den queersten Horrorfilm (wenn es denn überhaupt einer ist) aller Zeit ausgesucht: Rocky Horror Picture Show! Hört uns dabei zu, wie wir es kaum vermeiden können, die Lieder nachzuträllern oder über das Ereignis der Rocky Horror Party schwärmen. Happy Halloween wünscht euch Queerverweise!
22:50
October 31, 2018
008: QUEERGELIEBT #4: Das Ende ballert so richtig rein.
Was früher einmal "whdwldwsd" war, ist nun "queergeliebt". Neuer Name, gleiches Programm: Wir tauschen uns über unsere neusten Lieblinge aus. Isa fühlt sich keineswegs von Frankensteins Monster verfolgt und genießt die authentischen Charaktere in der Serie Sisters. Fabi gibt euch den Tipp, Lady Gaga in euer Leben zu lassen, die dank A Star Is Born zurzeit in aller Munde ist, und ist fasziniert von Emma Stone in Maniac. Heute schon queergeliebt?
31:12
October 24, 2018
007: Ist jeder Mensch ein Künstler? Florian Henckel von Donnersmarcks "Werk ohne Autor"
In der heutigen Episode widmen wir uns dem neusten deutschen Beitrag für die nächsten Academy Awards: Werk ohne Autor. Unter anderem fokussieren wir uns auf den Umgang des Films mit den weiblichen Figuren und vor allem dem weiblichen Körper und der Darstellung von psychischen Krankheiten und von Kunst. Der Podcast ist diesmal so strukturiert, dass man die ersten zehn Minuten getrost hören kann, ohne den Film gesehen zu haben. Danach wird gespoilert ;) Hier ist nichts autorlos, hier gibt es Queerverweise!
43:39
October 17, 2018
006: Gilmore Girls, Cher, Nachtzug nach Lissabon & American Vandal (#whdwldwsd)
Der Name ist Programm; erneut werden neuste Obsessionen ausgetauscht. Isa ist zwar enttäuscht von der Verfilmung von Nachtzug nach Lissabon, lässt aber nichts gegen das Buch ankommen und verbringt A Year in the Life der Gilmore Girls. Fabi bleibt buchstäblich am Stuhl vor Spannung bei American Vandal kleben (warum genau ist Eurer Fantasie überlassen) und powert mit Cher durch den Tag. Neues Futter für die Ohrmuscheln!
22:25
October 10, 2018
005: Oh Happy Gay!
In der heutigen Episode widmen wir uns der ersten Silbe unseres Namens genauer und diskutieren unsere liebsten queeren Momente in Büchern, Serien und Filmen. Ist David Levithans Schreibstil zu ertragen? Ist Love, Simon tatsächlich so bahnbrechend gewesen? Und was ist Literatur überhaupt? Dies und mehr diskutieren wir in der heutigen Folge. Viel Spaß bei unserem ersten Queercast!
47:50
October 3, 2018
004: Bojack Horseman, SYML, Mackie Messer & Co. (#whdwldwsd)
Auch in der zweiten Folge #whdwldwsd tauschen wir uns über unsere neusten Fanleidenschaften aus. Isa schläft gerne zu nordischer Mythologie, gelesen von Neil Gaiman, ein oder lässt sich von SYML betören. Fabi gibt euch eine Miniplaylist für Lieder, die einem Kraft geben, und schaut dem geschenkten Gaul in der Serie Bojack Horseman nicht ins Maul. Gemeinsam waren sie vor kurzem in Mackie Messer, der Bertold Brechts Dreigroschenoper inszeniert und der unterschiedliche Reaktionen in den beiden hervorgerufen hat. Hört rein, hört raus, macht uns nix aus!
27:36
September 26, 2018
003: Cat-fish oder can't fish? Das "Sierra Burgess"-Fiasko
In der heutigen Episode diskutieren wir "Sierra Burgess is a Loser", einen Film, der für uns mehr Negatives als Positives dargestellt hat. Fabi: "Sierra Burgess is an asshole." Isa: "Everybody in "Sierra Burgess Is a Loser" is an asshole." Viel Spaß bei unserem Rantcast!
52:05
September 19, 2018
002: Queer Eye, Adventure Time & Co. (#whdwldwsd)
Der Titel ist selbsterklärend: Was hörst du, was liest du, was schaust du? Hier präsentieren wir euch unsere current obsessions, die uns zu wahren Fangirls und -boys mutieren lassen. Isa kann nicht von "Queer Eye" genug bekommen und nicht mal Troye Sivan kann sie wirklich von Tan France und dem Rest der Fab 5 ablenken. Fabi geht gerne mit Finn the Human und Jake the Dog auf "Adventure Time", begleitet von den Indie&Alternative Covern auf dem YouTube-Channel von triple j. Mehr Queerverweise kann es gar nicht geben!
27:33
September 12, 2018
001: Das Kavinsky-Phänomen
In unserer ersten ausführlichen Episode diskutieren wir To All The Boys I've Loved Before, unter anderem die Frage: Warum haben wir uns alle Hals über Kopf in Peter Kavinsky verliebt? "Das Anhören dieses Podcasts dauert etwa genauso lang wie das Ansehen des Films und hat um Längen mehr Plot und Inhalt. Ihr habt also die Qual der Wahl." – Fabi "Das Anhören dieses Podcasts dauert nicht einmal ansatzweise so lange, wie ich ihn geschnitten habe." – Isa
1:10:57
September 5, 2018
000: Mehr oder weniger verquere Ansichten
Hört rein, hört raus, macht uns nix aus.
00:53
September 3, 2018
Make your own podcast for free with Anchor!