Raabe & Kampf

Raabe & Kampf

By Raabe & Kampf
Sie kommen aus dem gleichen Dorf. Inzwischen ist die eine Bestsellerautorin - und die andere Künstlerin, Designerin und Makerin mit über 450.000 Abonnenten auf Youtube.
In diesem Podcast machen Melanie Raabe und Laura Kampf das, was sie ohnehin ständig tun: Sie sprechen bei Kaffee und Kölsch über Kunst, Kreativität, das Freiberuflerinnendasein und alles, was es mit sich bringt: the good, the weird and the ugly.
Where to listen
Apple Podcasts Logo
Breaker Logo
Google Podcasts Logo
Overcast Logo
Pocket Casts Logo
PodBean Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Stitcher Logo
Currently playing episode

#22 Wachstum

Raabe & Kampf

Go to next audioGo to next audio
Go to prev audioGo to prev audio
1x
#46 Sprint vs. Marathon
Laura arbeitet im Jahr an zahllosen unterschiedlichen Projekten, während Melanie sich mit ihren Büchern eher der Langform verschrieben hat. Ist das eine Typfrage? Und muss man als kreative Marathonläuferin auch mal einen Sprint hinlegen und als Sprinterin einen Marathon? In der aktuellen Episode Raabe&Kampf dreht sich alles um diese Fragen: Wie halte ich durch? Wie motiviere ich mich auch über längere Strecken? Woher kommt meine Motivation überhaupt? Und: Wie teile ich meine Kräfte ein? Darüber hinaus geht es um Meilensteine und Sitcom-Ideen, um Sozialverhalten und Genrewechsel, um Erwartungen – und um Indiana Jones.
59:06
May 26, 2020
#45 Kenne deinen Wert!
Mit dem Wert der eigenen Leistung ist es immer so eine Sache. Wir wollen uns nicht unter Wert verkaufen. Aber irgendwie wollen wir ja auch nicht total übertreiben. Aber wie bemisst man den eigenen Wert überhaupt? Sowohl Laura als auch Melanie hatten damit früher so ihre Schwierigkeiten... Wie sie es inzwischen damit halten, was Melanie im Autokino treibt und was es mit Lauras brandneuem Maßband ganz ohne Zahlen auf sich hat, darum geht es in der neuen Folge Raabe & Kampf.  Melanie empfiehlt diese Woche allen, die gerne lesen, die wunderbare Mona Ameziane: https://www.instagram.com/mona.ameziane
50:13
May 18, 2020
#44 Dog Days
Raabe & Kampf haben schlechte Laune. Kommt nicht allzu häufig vor, gehört aber dazu. Was Laura und Melanie ab und an mal einen richtig miesen Tag beschert, wie sie damit umgehen und was ihnen dabei hilft, schleunigst wieder aus solchen Tiefs herauszukommen – darum geht es in der aktuellen Episode. Außerdem gibt es Updates zu Lauras aktuellem Projekt und Melanies neuem Buch.
39:32
May 11, 2020
#43 Neugier
Curiosity killed the cat? Mitnichten! Neugier ist der Anfang von allem. Von Interesse, von Faszination. Ohne Neugier stellen wir keine Fragen, finden keine Inspiration, lernen nichts Neues. Wie Laura und Melanie Neugier kultivieren und worauf sie besonders neugierig sind, darum geht es in der aktuellen Episode. Plus: Updates aus der Werkstatt und vom Schreibtisch - und eine brandneue Rubrik!
41:39
May 4, 2020
#42 Professionalisierung
Laura und Melanie haben irgendwann den Sprung gewagt und leben inzwischen von ihrer kreativen Arbeit. Laura als Makerin und Youtuberin, Melanie als Autorin. Beide sind ganz unterschiedliche Wege gegangen. Was es für Raabe & Kampf bedeutet, professionell zu sein, was sie vollkommen unprofessionell finden und was es sonst so Neues gibt, all das erfahrt ihr in dieser brandneuen Episode.
44:59
April 30, 2020
#41 Blockade!
Was macht man, wenn man mal so gar nicht weiterkommt? Wenn einem nichts einfällt, wenn man ein extradickes Brett vorm Kopf hat? Darüber sprechen Laura und Melanie heute. Melanie erzählt, wie sie die berühmte Schreibblockade vermeidet und Laura erklärt, wie sie es schafft, in schönster Regelmäßigkeit jede Woche mindestes eine Idee zu haben. Spoiler: Um kontinuierlich arbeiten zu können, muss man kein Genie sein! Zu Tom Sachs' Video, das Laura erwähnt, geht es hier: https://www.youtube.com/watch?v=49p1JVLHUos Und hier findet ihr die Seite von Illustratorin Jennifer Daniel, die Melanie und Laura lieben: http://www.jenniferdaniel.de
41:40
April 20, 2020
#40 Q&A 3
Hier kommt Teil 3 des großen Q&As! Dabei geht es um Tipps für alle, die mit dem Bauen beginnen, um Feminismus, Hochensibilität und die Frage, was Raabe&Kampf ihren 16-jährigen Ichs raten würden. Laura erwähnt Tom Sachs Instagram-Channel. Den findet ihr hier: https://www.instagram.com/tomsachs/?hl=de Melanie empfiehlt "Desperate Houselives", den Podcast von Hörverlag Serial  - und den ebenfalls brandneuen Podcast von Nicole Staudinger, "Scheiter heiter". Hier https://audionow.de/podcast/desperate-houselives-by-hoerverlag-serials und https://scheiterheiter.podigee.io 
45:37
April 13, 2020
#39 - Q&A 2
Hier ist Teil 2 des großen Frage-und-Antwort-Specials! Laura und Melanie unterbrechen die Heimarbeit, um eure Fragen zu beantworten. In dieser Episode geht es um Schattenseiten des Jobs, um soziale Projekte, Priorisierung in Zeiten von Corona und um vieles mehr. Den Link zu Lauras letztem Projekt findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=PukviL7a29w Und hier ist eine kleine Schreibtischlesung, die Mel für die WDR Kulturambulanz gemacht hat: https://www1.wdr.de/mediathek/video/radio/wdr3/video-wdr-kulturambulanz---schreibtischlesung-von-melanie-raabe-100.html Und noch ein kleiner Hinweis: Morgen (7.4.) läuft die Special Episode Raabe & Kampf, die Laura und Melanie für Quarantänehelden aufgenommen haben. Einfach beim Podcast-Dienst eurer Wahl "Quarantänehelden" suchen!
47:23
April 6, 2020
#38 Q&A
Diese Folge ist eine Q&A-Episode! Laura und Melanie beantworten eure vorab eingesandten Fragen. Es geht um Umgang mit der derzeitigen Krise, um Tipps für besseren Fokus, um Altersvorsorge und Bezahlung von Autor*innen, Tipps fürs Wachstum auf YouTube - und vieles mehr! Lauras Video zur Indoor-Schaukel, das in der Episode erwähnt wird, findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=okF7YDdi0EM Madame Moneypenny findet ihr hier: https://www.instagram.com/madamemoneypenny Und hier geht's zu der Seite mit den Café-Sounds, die Melanie manchmal zum Schreiben nutzt, wenn sie nicht in ein echtes Café kann: https://coffitivity.com
1:07:15
March 30, 2020
#37 Nein!
Letzte Woche ging es bei Raabe & Kampf ums Ja-Sagen - heute ums schiere Gegenteil. Nein zu allem, was nicht wirklich unser Ding ist, nein zu allem, hinter dem wir nicht wirklich stehen können ... Just no! Doch wie findet man raus, wann ein Nein angemessen ist? In diesen merkwürdigen Zeiten, in denen wir zwangsweise zu vielem Nein sagen müssen, das wir kürzlich noch ganz selbstverständlich fanden, sprechen Laura und Melanie darüber, wieso ein Nein eine riesige kreative Chance sein kann.  DISCLAIMER: Da Raabe & Kampf sich diese Woche erstmals nicht zusammen setzen konnten (#socialdistancing), wurde diese Episode über zwei Laptops aufgenommen. Der Sound ist nicht golden - aber besser, als die Episode ausfallen zu lassen. Das war der Gedanke! Danke für euer Verständnis!
36:22
March 23, 2020
#36 Ja!
+++DISCLAIMER: Diese Episode wurde vor einer Woche aufgenommen, als es noch weit weniger drastische Maßnahmen rund um Covid19 gab. Wir hoffen, ihr habt Freude daran. Vielleicht versüßt die Folge ja einigen von euch die Quarantäne. Passt auf euch auf! Bleibt gesund!+++ Zu welchen Projekten und Gelegenheiten sollte man unbedingt ja sagen? Und wann ist ein strategisches Nein wichtig? Über diese Entscheidungen unterhalten sich Laura und Melanie in einer Doppelfolge. Die heutige Episode befasst sich mit dem Ja-Sagen, und Raabe & Kampf erklären darin, wieso es vor allem früh in der Karriere so wichtig ist, sich möglichst wenige Gelegenheiten durch die Lappen gehen zu lassen. Nächste Woche geht's dann ums exakte Gegenteil. Das Buch, von dem Melanie in der Episode spricht, heißt "Year of Yes" und ist von Shonda Rhimes. Hier geht's zur deutschen Übersetzung: https://www.randomhouse.de/Paperback/Das-Ja-Experiment-Year-of-Yes/Shonda-Rhimes/Heyne/e508981.rhd
24:36
March 16, 2020
#35 Mainstream vs. Nische
Die meisten kreativen Unternehmungen beginnen nicht mit Millionen Followern und ausverkauften Stadionkonzerten – sondern im kleinen Rahmen. Sich in einer Nische zu bewegen, hat jede Menge Vorteile. Die heutige Folge Raabe & Kampf befasst sich mit Underdogtum, großem Durchbuch und allem dazwischen. Und natürlich gibt es – nach zwei Wochen Sendepause – dieses Mal ausufernde Updates von Laura und Melanie. Die erwähnte Episode „Kölner Treff“ mit Laura findet ihr hier: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/koelner-treff/video-talk-mit-schauspielerin-barbara-becker-und-politikerin-renate-schmidt-100.html Die Episode „Menschen Hautnah“, die Laura erwähnt findet sich hier: https://www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/anastasia-104.html Nicole Staudinger findet ihr hier: https://www.nicolestaudinger.de/autorin/ Zur Charity-Veranstaltung aus Melanies Shout-out geht es hier: https://www.luenebuch.de/veranstaltungen Hier findet ihr Sookee: http://sookee.de Und hier gibt’s noch den von Melanie erwähnten Artikel 1000 True Fans: https://kk.org/thetechnium/1000-true-fans/
48:49
March 9, 2020
#34 Teamwork
Laura arbeitet viel im Team, Melanie weitestgehend alleine. Und doch spielt für beide Teamwork eine ganz entscheidende Rolle im kreativen Prozess. Wie man ein produktives Team zusammensetzt und wann man vielleicht doch lieber alleine vor sich hin arbeiten sollte – darum geht’s in diesem Podcast. Zuvor gibt es aber ausgiebige Updates. Laura erzählt von ihrem neuen Segment bei der Sendung mit der Maus, bei Melanie geht’s um Lesereise und frisch verkaufte Filmrechte. Laura hat diese Woche zwei Shout-outs: Die App One Second A Day https://apps.apple.com/de/app/1-second-everyday-video-diary/id587823548 und den Account der wunderbaren Jennifer Daniel https://www.instagram.com/jenniferdaniel.illustration. Und Melanie ist gerade von Chef's Table auf Netflix inspiriert und empfiehlt ganz besonders Episode eins der zweiten Staffel. https://www.netflix.com/de/title/80007945.
47:14
February 24, 2020
#33 Artist's Limitations
Wir unterliegen alle Beschränkungen. Oft haben wir nicht so viel Zeit für unsere Projekte, wie wir uns wünschen würden. Oder es fehlt uns an Geld, Materialien, Unterstützung. Beschränkungen können aber auch positiv sein. Eine Deadline führt z.B. vielleicht erst dazu, dass wir ein Projekt zu Ende bringen. Selbstgewählte Einschränkungen geben kreativen Unternehmungen häufig erst einen interessanten Rahmen. In dieser Episode erzählen Laura und Melanie, wie sie das erleben, welche Beschränkungen ihnen helfen – und welche sie absolut wahnsinnig machen. Die „Savage Builds“ Episode, die Laura erwähnt, findet sich hier: https://www.dmax.de/programme/savage-builds-adams-krasse-konstruktionen/video/iron-man-lebt/DCB489510001100 Und hier ist das Shout-out der Woche: https://www.netflix.com/de/title/80990849
37:33
February 3, 2020
#32 Die beste Idee meines Lebens
Wie großartig wäre es, die perfekte Idee zu haben? Eine lebens- und weltverändernde Idee. Eine Idee so groß wie der Personal Computer oder Harry Potter! Aber wieviel ist eine Idee eigentlich wert? Kommt es nicht vor allem auf die Umsetzung an? Und wie kommt man eigentlich auf eine wirklich innovative Ideen? Genau darum geht es in der neuen Episode Raabe & Kampf. Lauras Shout-out der Woche geht an diesen YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCIMXKin1fXXCeq2UJePJEog Und Melanie bedankt sich beim Weltempfänger in Köln-Ehrenfeld!
37:14
January 27, 2020
#31 Social Media
Für die einen ist Social Media ein kreatives Universum, für die anderen ein Moloch voller Künstlichkeit und Hate. Laura hat auf YouTube Karriere gemacht, Melanie ist zwar auch auf den sozialen Netzwerken vertreten, hat aber manchmal so ihre Schwierigkeiten damit. In dieser Episode verraten beide, wie sie mit Social Media umgehen und wie sie es schaffen, sich nicht zu sehr von der eigenen Arbeit ablenken zu lassen. Lauras Shout-out der Woche geht an https://preciousplastic.com und Melanies an den Podcast Oprah's Masterclass: https://podcasts.apple.com/de/podcast/oprahs-master-class-the-podcast/id1401057414
43:00
January 20, 2020
#30 Mach dein eigenes Ding
Das sagt sich so leicht, "Mach dein eigenes Ding". Aber wie findet man überhaupt heraus, was einem entspricht? Was die Sache ist, der man seine Zeit widmen sollte? Und wie geht es von da aus weiter? Und was macht man, wenn man mehrere Talente hat, die nicht zusammen passen? Oder wenn das, was man macht, gerade überhaupt nicht angesagt ist? Laura und Melanie verraten, wie sie da gelandet sind, wo sie heute sind - und geben Tipps dazu, wie man die eigenen Interessen und Talente optimal nutzt.  Das Video von Tom Sachs, das Laura in der Episode erwähnt, findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=wn5KqWwP6uQ
45:09
January 13, 2020
#29 Neujahrsvorsätze
Frohes neues Jahr! Raabe & Kampf sind zurück aus der Weihnachtspause! In der ersten Folge 2020 gibt es ausufernde Updates, und es geht um Neujahrsvorsätze! Warum Laura und Melanie an gute Vorsätze glauben und was sie sich konkret vorgenommen haben erfahrt ihr in dieser brandneuen Episode.
34:21
January 6, 2020
#28 Perfektionismus
Mit dem Perfektionismus ist es so eine Sache. Natürlich wollen wir gut sein in dem, was wir tun. Und wir wollen immer und immer besser werden. Aber kann etwas, das wir kreieren, überhaupt jemals perfekt sein? Und ist Perfektionismus nicht eher lähmend als hilfreich? Um all das geht es in dieser brandneuen Episode. Dazu gibt es jede Menge Updates von Lauras aktuellen Projekten und Melanies neuem Buch, und auch Smudo hat den einen oder anderen Gastauftritt bei Raabe & Kampf. Lauras Shout-out der Woche geht an Tyler Hays. Mehr über ihn gibt's hier: http://www.tylerhays.com
44:59
December 16, 2019
#27 Netzwerken
In der heutigen Episode geht es um etwas, mit dem viele kreativ arbeitende Menschen Schwierigkeiten haben: Networking! Wie baut man sich ein Netzwerk auf? Wie lernt man überhaupt Gleichgesinnte kennen? Und was, wenn man so schüchtern ist wie Melanie? Raabe & Kampf geben Tipps - und erzählen von eigenen Erfahrungen.  Melanie empfiehlt in dieser Episode das Buch "Der Weg des Künstlers" von Julia Cameron. Ihr findet es hier: https://www.droemer-knaur.de/buch/julia-cameron-der-weg-des-kuenstlers-9783426878675
35:45
December 9, 2019
#26 Motivation
Ohne Motivation geht gar nichts. Aber wie motiviert man sich eigentlich? Wie schafft man es, dranzubleiben und seine Ziele zu verwirklichen? Bei Dingen, die Spaß machen, fällt das ja noch einigermaßen leicht. Aber beim schwierigsten Teil eines kreativen Projekts? Beim Sport?  Bei der Steuererklärung? Laura und Melanie verraten heute, wie sie sich motivieren. Inklusive peinliche Playlists und langzeiterprobte Life Hacks.
44:39
December 2, 2019
#25 Epic Fail
Manchmal ist der Wurm drin. Manchmal hat man das Gefühl: Alles geht schief. Der Rechner stürzt ab, du kippst dir den Kaffee übers Notebook, mit deinem Projekt kommst du nicht weiter, obwohl die Deadline naht, und dein ganzer Tag kommt dir vor wie eine einzige Aneinanderreihung von epic fails. Das kennen Laura und Melanie gut, und deswegen unterhalten sie sich in dieser Episode über Pleiten, Pech und Pannen und darüber, was man machen kann, wenn scheinbar gar nichts mehr geht. (Fun Fact: Beim Aufnehmen dieser Episode ist ein paar mal die Software abgestürzt, und das Ende wurde abgeschnitten. Passt ja perfekt zum Inhalt...) Lauras Shout-out der Woche geht an diese Doku über das Thema Hass: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-warum-wir-hassen-100.html Und Melanie empfiehlt die Instagram-Kanäle von Stories https://instagram.com/stories.offiziell?igshid=u4bqq7g1hm1e und von Moderatorin Mona Ameziane https://instagram.com/mona.ameziane?igshid=5khq2mt8318a !
40:53
November 25, 2019
#24 Finde deinen Stil!
Laura hat eine ganz eigene Bildsprache. Melanie hat ihren ganz eigenen Schreibstil. Aber wie entwickelt man eigentlich Stil? Wird man damit geboren? Kann man das lernen? Und wenn ja, wie? Darum geht es in der heutigen Episode Raabe & Kampf. Laura und Melanie erzählen von ihrem eigenen Werdegang und lassen sich auch von einem Stromausfall und von Smudos genereller Podcast-Unlust nicht stoppen. Lauras Shout-out der Woche geht an das Team, mit dem sie vergangene Woche gearbeitet hat: an S2 Management, an die Produktionsfirma Dreiwerk und an Ellen (https://www.instagram.com/craftswithellen) , Habu Official (https://www.instagram.com/habu_official) und Sebastian (https://www.instagram.com/duesentriebsdaniel).  Und Melanies Shout-out der Woche geht an die Stiftung Lesen, die sich in Deutschland großartig um die Leseförderung kümmert.
46:54
November 18, 2019
#23 Q&A
In diesem Special beantworten Laura und Melanie Fragen von Hörerinnen und Hörern. Es geht dabei um Ziele und ums Weitermachen, um Gesundheit und ums Geld - und Melanie verrät ENDLICH, welche Sorte Kölsch sie am liebsten trinkt. Habt ihr weitere Fragen an Raabe & Kampf? Dann schickt sie an raabeundkampf@web.de.
32:58
November 11, 2019
#22 Wachstum
„Stillstand ist der Tod“ – das wusste schon Herbert Grönemeyer. Es stimmt! Vor allem, wenn man kreativ tätig ist. Aber wie schafft man es, stetig weiter zu wachsen? Wie kann man sein kreatives Business immer größer aufziehen – und gleichzeitig auch qualitativ immer besser werden? All diese Fragen stellen sich Laura und Mel in der heutigen Episode Raabe & Kampf. Die Shout-outs der Woche gehen an den Künstler Tyler Hayes (http://bddw.com) und an den Autor Sebastian Fitzek und seine Soundtrack-Show (https://www.sebastianfitzek.de/soundtrack-leseshows/).
34:31
November 4, 2019
#21 Under Pressure!
„Nur unter Druck entstehen Diamanten“, heißt es. Aber zu viel Druck kann kreatives Arbeiten auch behindern – ganz unabhängig davon, ob er von außen kommt oder ob man ihn sich selber macht. In dieser Episode erzählen Laura und Melanie, wie sie damit umgehen und geben Tipps dazu, wie man Druck positiv für sich nutzen kann. (Hint: Deadlines sind hilfreich, Perfektionismus weniger!) Das Shout-out der Woche geht an Dr. Frank Berzbach, dessen Buch "Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen" Melanie sehr empfehlen möchte. Hier gibt es ein einen tollen Vortrag von Frank Berzbach für Freiberufler*innen als Video: https://www.youtube.com/watch?v=xfTl6yctNGE
41:56
October 28, 2019
#20 Orga!
Nach einer längeren, unfreiwilligen Pause sind Raabe & Kampf zurück und haben jede Menge Updates im Gepäck. Das Hauptthema der Episode lautet jedoch Organisation. (Für alle, die sich nicht so für die Updates interessieren: Steigt bei ca. 33 min. ein!) Klingt vielleicht erst mal unsexy. Aber ganz unabhängig davon, auf welchem kreativen Feld wir tätig sind ... wenn wir nicht gut organisiert sind, fallen unsere Pläne in sich zusammen wie Kartenhäuser - oder wir finden gar nicht erst die Zeit, um wirklich kreativ zu sein. Laura und Melanie erzählen, wie sie sich organisieren, wie sie ihre Zeit einteilen und Dinge priorisieren. Außerdem berichtet Laura vom ultimativen Meilenstein, und Melanie enthüllt ihr neuestes kreatives Projekt. Lauras Shout-out der Woche geht an den Künstler Tom Sachs, mit dem sie in New York ein paar Tage verbracht hat. https://www.youtube.com/user/tomsachsmovies Und Melanies Short-out der Woche geht an die Kölner Autorin Annette Wieners, die ihren neuesten Roman mit einem fantastischen Podcast ergänzt hat. https://www.annette-wieners.de/derpodcast/
1:02:02
October 21, 2019
#19 Introvertiert
Hi! Wir heißen Laura und Melanie, und wir sind introvertiert! Unter Kreativen gibt es uns Introvertierte häufig: Leute, die gerne alleine vor sich hin arbeiten, die viel Ruhe brauchen und von Trubel schnell reizüberflutet und überfordert sind. Oft wissen wir – so wie Laura lange Zeit – selbst nicht, dass wir eigentlich introvertiert sind. Woran ihr es erkennt, und wie ihr besser mit eurer eigenen Introvertiertheit (oder Introvertierten in eurem Umfeld) umgehen könnt, darum geht es heute bei Raabe & Kampf. Melanie empfiehlt zum Thema das Buch „Still“ von Susan Cain https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Still/Susan-Cain/Goldmann-TB/e412779.rhd sowie diesen Podcast zum Unterthema Hochsensibilität:https://www.proudtobesensibelchen.de/podcast/
35:47
September 23, 2019
#18 Erfahrungen
Welche Rolle spielt Erfahrung im kreativen Leben? Kann man auch dann, wenn man noch unerfahren ist, tolle Dinge erschaffen? Und wie macht man sich die eigenen Erfahrungen zunutze? In dieser Episode erzählen Laura und Melanie, welche Erfahrungen sie selbst in ihren jeweiligen kreativen Bereichen gemacht haben, und weshalb ein Mangel an Erfahrung überhaupt kein Hindernis sein muss. Das Shout-out der Woche geht an das Fantasy Film Fest. http://www.fantasyfilmfest.com Und hier ist der Link zu Lauras Talk, der in der Episode erwähnt wird: https://www.youtube.com/watch?v=km1voDmQaMw&list=PLD8AMy73ZVxUooOMYcWvhWwKxy0deGx-3&index=14&t=0s&app=desktop 
37:58
September 17, 2019
#17 Branding
Markenbildung ist nicht nur was für adidas und Nike! Wer mit seinem Werk andere erreichen möchte, sollte sich daher unbedingt auch Gedanken über Branding machen. Im heutigen Podcast sind die Rollen klar verteilt: Laura - studierte Kommunikationsdesignerin - hat Ahnung von Branding. Melanie ist weitestgehend planlos - hat aber ganz viele Fragen! In Podcast Nummer 17 unterhalten sich Raabe & Kampf über gute und schlechte Kommunikation, über Logos und Designs, über Social-Media-Kanäle und Stil. Und Laura erklärt, wieso wir alle permanent Branding betreiben, auch wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind.  Das Shout-out der Woche geht an Dennis Melskotte, der das Raabe-und-Kampf-Logo entworfen hat. Ihr findet ihn hier: http://www.studiomelskotte.de  PS: Der texanische Designer, der Lauras Logo gemacht hat und dessen Name ihr im Podcast nicht einfällt, heißt Simon Walker. https://www.simonwalkertype.com
43:27
September 10, 2019
#16 Prokrastination
Wir kennen es alle. NATÜRLICH kennen wir es alle: Wir müssten uns an die Arbeit machen. Aber plötzlich scheinen tausend andere Dinge dringender zu sein, und wir räumen lieber erst mal die Spülmaschine ein, hängen auf Instagram ab, gießen die Zimmerpflanzen - whatever. Hauptsache, wir können das, was wir eigentlich tun sollten, noch ein bisschen aufschieben. Wir prokrastinieren! Das kann extrem frustrierend und unproduktiv sein. Und deswegen erzählen Laura und Melanie heute, wann und warum sie prokrastinieren - und welche Strategien sie dagegen entwickelt haben. Lauras Shout-out der Woche geht an Adam Cee, der alle zehn Maker aus ihrem "10 Makers" Projekt gezeichnet und ein Zine daraus gemacht hat. www.adamcee.com/shop Und Melanies Short-out der Woche geht an die Stadtbibliothek Köln, die ihren Followern auf Instagram wöchentlich zum #Gehörlosendienstag in kurzen Videos Gebärdensprache beibringt. @stibkoeln 
40:56
September 2, 2019
#15 Storytelling
Laura und Melanie arbeiten auf völlig unterschiedlichen Gebieten, die eine als Makerin, Designerin und Künstlerin, die andere als Autorin. Aber eines ist für die Arbeit von allen beiden unglaublich wichtig: das Storytelling drumherum! Und genau darum geht es in dieser Episode. Raabe & Kampf verraten, warum Storytelling (z.B. auf Social Media) so wichtig ist. Sie berichten, wie sie das angehen und erzählen, warum jedes peinliche Erlebnis irgendwann eine gute Anekdote ist. Das Shout-out der Woche von Laura geht an die Tutorials von Crafts with Ellen: https://www.youtube.com/craftswithellen Und Melanie empfiehlt den Podcast „Texte von gestern“: http://textevongestern.de
43:23
August 26, 2019
#14 Start before you're ready
In der heutigen Episode befassen sich Raabe&Kampf gleich mit mehreren Themen, aber im Kern geht es immer um dasselbe: ums Machen! Wie wird man besser? Indem man macht! Wie findet man den eigenen Stil? Indem man macht! Wann ist der richtige Moment, um mit einem kreativen Projekt zu beginnen? Jetzt! Laura und Melanie trinken Bier, erzählen, wie sie sich ihr Know-how angeeignet haben und warum sie auf Learning by Doing schwören.
36:11
August 19, 2019
#13 Investitionen
In der heutigen Episode "Raabe&Kampf" dreht sich alles um das Thema Investitionen. Langsam anfangen? Oder gleich all in gehen? Laura erzählt, wie sie entschieden hat, ab wann es für sie an der Zeit war, in eine erste Werkstatt und in teures Equipment zu investieren. Und Melanie berichtet, was sie investiert hat, um ihre Karriere als Autorin in Gang zu bringen. Eine Episode über Geld, Schlafmangel und weinende Eltern.
36:20
August 12, 2019
#12 Niederlagen
Pleiten, Pech und Pannen! Es kann nicht immer alles so funktionieren, wie man es sich vorstellt. Immer wieder laufen Projekte aus dem Ruder oder scheitern komplett. Wer kreativ arbeitet, wird auch immer Rückschläge und Niederlagen erleben. In dieser Episode erzählen Laura und Melanie, wie sie mit dem eigenen Versagen umgehen, aus Rückschlägen lernen – und warum der gepflegte Bauchklatscher genauso wichtig ist wie der formvollendete Kopfsprung. Lauras Shout-out der Woche geht an den Podcast ZEIT Verbrechen: https://www.zeit.de/serie/verbrechen Und Melanie empfiehlt die wunderbare „Stehauf-Queen“ Nicole Staudinger: https://www.nicole-staudinger.net/autorin Hier ist außerdem der Link zum Video, in dem Laura das im Podcast erwähnte "Podcase" baut! https://www.youtube.com/watch?v=6AcjXyVL2b0&t=13s
36:20
August 5, 2019
#11 Ideenfindung
„Wie kommt ihr eigentlich auf eure Ideen?“ Wahrscheinlich gibt es keine Frage, die Laura und Melanie häufiger hören. Daher geht es diese Woche genau darum: Wie lernt man es, mehr und bessere Ideen zu haben? Wie hält man sie fest, wie geht man mit ihnen um – und vor allem: Wie macht man was draus? Raabe&Kampf erzählen, wie sie es machen und geben Tipps zur Ideenfindung.
33:22
July 29, 2019
#10 Community
Goodbye Sommerpause! Raabe&Kampf sind zurück – und befassen sich in dieser Episode mit dem Thema Community. Kreative Arbeit kann sehr einsam sein. Wie findet man Gleichgesinnte? Wie kann man von anderen lernen? Und welche Rolle spielen Social Media? Laura und Melanie erzählen, was der Austausch mit ihren jeweiligen Communities für sie bedeutet. Habt ihr Fragen oder Feedback? Schreibt eine Mail an raabeundkampf@web.de. Und hier sind die Links zu den Videos, die im Podcast erwähnt werden: Simone Giertz und ihr Tesla-Pick-up https://www.youtube.com/watch?v=jKv_N0IDS2A Mehr zu Melanies Hörspielserie „Der Abgrund“ https://www.hoerverlag-serials.de Lauras 10 Makers Videos https://www.youtube.com/watch?v=d4uLEv8mfNI&list=PLLsyCFICnr80G5O2THOhdgmY0CJzRE7P1
41:05
July 22, 2019
#9 Meilensteine
In der letzten Episode vor der Sommerpause geht es um Etappenziele und Meilensteine. Um erste Male, um Projekte und große Träume. Laura und Melanie berichten von den Meilensteinen ihres eigenen künstlerischen Lebens, erzählen, weshalb die für sie so wichtig sind – und warum – so ekelerregend kitschig das auch klingen mag – am Ende doch immer der Weg das eigentliche Ziel ist.
36:25
July 1, 2019
#8 Fake it!
„Fake it till you make it“ lautet ein Prinzip, das man in vielen Bereichen des Lebens anwenden kann, und das vor allem introvertierten Kreativen manchmal gute Dienste leistet. In dieser Episode unterhalten sich Laura und Melanie über Situationen, in denen sie „faken“ mussten – epic fails inklusive! – und erklären, wie man dabei letztlich trotzdem authentisch bleibt. Den TED-Talk, den Melanie erwähnt, findet ihr hier: https://www.ted.com/talks/amy_cuddy_your_body_language_shapes_who_you_are
26:13
June 24, 2019
#7 Flow
Wie kommt man in den Flow, in diesen wunderbaren Zustand, in dem einem plötzlich jegliche kreative Tätigkeit unfassbar leicht von der Hand geht? Und wenn man einmal drin ist, wie bleibt man drin? Genau darum geht es in der heutigen Episode Raabe & Kampf.
38:39
June 17, 2019
#6 Helden und Mentoren
In dieser Episode dreht sich alles um die Menschen, zu denen wir aufschauen. Laura und Melanie sprechen darüber, warum es so wichtig ist, Vorbilder zu haben, wie man von ihnen lernen kann, und sie unterhalten sich über die Menschen, die sie inspiriert und geformt haben – von Oprah über Adam Savage bis hin zu Lady Gaga.
36:27
June 10, 2019
#5 Originalität
In der heutigen Folge dreht sich alles darum, wie wir es schaffen, originelle Werke zu kreieren. Wie findet man sein eigenes "Ding"? Und wenn man es gefunden hat: Wie traut man sich, es zu machen? Wie findet man seine eigene Stimme, seine eigene Perspektive? Und wie um alles in der Welt geht man damit um, wenn man eine tolle Idee hatte - und jemand anderes einem damit zuvorkommt?
38:21
June 3, 2019
#4 Disziplin
Wie schafft man es, die Dinge durchzuziehen, die man sich vorgenommen hat? Wie widersteht man all den Versuchungen und Ablenkungen, denen man permanent ausgesetzt ist? In dieser Episode erzählen Laura und Melanie, warum Disziplin für sie so wichtig ist, wie sie es hinkriegen, sie wieder und wieder aufzubringen, womit sie strugglen (Spoiler: Sport! Das Internet!) - und warum man trotz aller Disziplin auch manchmal einfach faul im Bett liegen bleiben sollte.
42:43
May 27, 2019
#3 Herausforderungen
Heute geht es um das Verlassen der Komfortzone. Etwas zu kreieren und sich damit herauszuwagen, macht verletzlich. Wer etwas erschaffen und es mit anderen teilen möchte, braucht daher Mut. Jedes verdammte Mal. Laura und Melanie erzählen, vor welchen Herausforderungen sie bisher standen, wie sie es geschafft haben, ihre eigenen Komfortzonen zu erweitern - und warum es extrem heilsam sein kann, auch mal ordentlich auf die Schnauze zu fallen.
25:59
May 20, 2019
#2 Inspiration
In dieser Folge dreht sich alles um das Thema Inspiration. Wie und wo findet man Ideen? Und wie zum Teufel kriegt man es hin, dass sie einem nicht ausgehen? Laura und Melanie erzählen, wie sie es machen, - und warum sie im kreativen Prozess bevorzugt „Dancing On My Own“ von Robyn hören.
35:34
May 13, 2019
#1 Pilot
In  dieser Episode dreht sich alles um kreative Anfänge.  Um Enthusiasmus  und Herausforderungen, ums Scheitern und Weitermachen, um miese Jobs und  erste Erfolge. Laura und Melanie erzählen, wie sie geworden sind, was sie geworden  sind - und wieso sie es nicht ertragen könnten, einen Chef zu haben.
35:44
May 7, 2019