Skip to main content
Traumreisen mit Steffen Trumpf

Traumreisen mit Steffen Trumpf

By Reisedepeschen
Reisegeschichten zum Träumen. Vor dem Schlafengehen noch fix nach Südafrika oder in der Mittagspause auf einen Berg in Hawaii: Steffen Trumpf nimmt dich in 26 Traumreisen an einige der fantastischsten Orte der Welt mit. Schon mal ein fidschianisches Bier in einer Bar mitten auf dem Ozean getrunken, dem Regenwald beim Schlafen zugehört oder einen Koala auf dem Arm gehalten? Dann mal los!

Steffen Trumpf ist Auslandskorrespondent. Er lebte in Münster, Stockholm, Berlin und Sydney, seine Reisen führten ihn unter anderem nach Südafrika, Kuba und Fidschi. Er lebt in Kopenhagen.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

#27 Reisen, Corona und das Klima – Bonusfolge mit Philipp Laage
Eine hätten wir dann noch für euch. In dieser nigelnagelneuen Bonusfolge gibt es keine klassische Traumreise. Dafür sprechen wir mit Autor und Reiseexperten Philipp Laage über die großen Themen unserer Zeit.
25:33
November 8, 2020
#26 Auf dem Rücken eines Elefanten – Knysna, Südafrika
Unsere lange Reise endet vorerst dort, wo sie vor einem halben Jahr begonnen hat: in Südafrika. Dort ist es diesmal kein Löwe, der uns die Sprache verschlägt, sondern ein anderes majestätisches Tier.
10:29
November 1, 2020
#25 Im Tiefflug – Cayo Largo, Kuba
Draußen wird es in diesen Tagen kälter und dunkler, und auch die Corona-Zahlen steigen wieder bedenklich an. Allerhöchste Zeit also für ein paar warme Gedanken. Die bekommen wir diesmal auf einer kleinen Insel in der Karibik.
12:20
October 25, 2020
#24 Am Ende der Welt – Tasmanien, Australien
Ein Spaziergang kann manchmal das schönste auf der Welt sein. Wenn einem dabei noch die Sonne ins Gesicht scheint und man auf glasklares Wasser und einen perfekt geformten Strand blickt, dann sind das die besten Voraussetzungen für den perfekten Reisemoment. Diesen finden wir in dieser Woche ganz weit weg.
07:48
October 18, 2020
#23 Das Lächeln der alten Vietnamesin – Hoi An, Vietnam
In dieser Woche sind gerade der Friedens- und die weiteren Nobelpreisträger bekanntgegeben worden. Auch unsere heutige Traumreise dreht sich um Frieden – ausgerechnet in einem Land, das vor nicht einmal 50 Jahren einen schlimmen Krieg erlebt hat.
11:37
October 11, 2020
#22 Auf Wolke 7 in der Südsee – Fidschi
Heute fahren wir mit einem kleinen Motorboot ganz weit in die Südsee hinaus. Irgendwo in diesem unendlichen Blau wartet diesmal die ungewöhnlichste Bar auf uns, die wir bislang gesehen haben.
11:57
October 4, 2020
#21 Im Bierbad – Prag, Tschechien
Tschechien ist für sein gutes Bier bekannt. Das kann man in Prag in einer der unzähligen Kneipen erleben. Oder aber man legt sich einfach direkt mitten hinein in das kühle, blonde Nass.
09:42
September 27, 2020
#20 In der Hängematte über dem ältesten Regenwald der Erde – Australien
Ein Regenwald, den bereits die Dinosaurier gesehen haben. Eine Hängematte mit der perfekten Aussicht über strahlend-grüne Baumwipfel. Und das schlummernde Great Barrier Reef in der Ferne. Das sind die Zutaten für unsere heutige Traumreise, die uns einmal mehr ins wunderbare Australien führt.
09:27
September 20, 2020
#19 Aufgerüttelt – Christchurch, Neuseeland
Zurück ans andere Ende der Welt: In Neuseeland lernen wir, wie eine fantastische Stadt mit der Gewissheit umgeht, dass es jederzeit zu einem Erdbeben kommen könnte. Und dann ist da noch diese Erkenntnis: Nicht die Katastrophe an sich ist prägend, sondern der Umgang mit ihr.
10:20
September 13, 2020
#18 Immer weiter – Hamburg, Deutschland
Mann, wer kam denn auf die Idee, einen Marathon zu laufen? So richtig entspannend wird unsere Traumreise heute jedenfalls nicht. Trotzdem erwartet uns in Hamburg ein ganz besonderes Erlebnis.
16:52
September 6, 2020
#17 Vergoldete Taxifahrt – Havanna, Kuba
Kuba kann ein Paradies sein, das irgendwo in der Karibik wie eine locker-leichte Seifenblase auf azurblauem Wasser dahingleitet. Dort wagen wir uns heute einmal mehr auf die faszinierenden Straßen von Havanna – im schönsten Taxi, das wir finden können.
10:56
September 1, 2020
#16 Steine und Sterne – Uluru, Australien
Der Uluru zählt zu den Nationalsymbolen Australiens wie das Känguru und die Oper von Sydney. Mitten im Nirgendwo des Kontinents thront der fast 350 Meter hohe Berg mitten im australischen Outback. Während und nach dem Sonnenuntergang hält er gleich mehrere Überraschungen für uns bereit.
18:47
August 23, 2020
#15 Der schnellste Junge Islands – Island
Draußen drückt derzeit ordentlich die Hitze. Deshalb wird es heute dringend Zeit, erneut in das kälteste Land Europas zurückzukehren – nach Island. Heute machen wir uns auf den Weg in Richtung des Eyja.. fjalla.. naja, ihr wisst schon!
15:19
August 16, 2020
#14 Der harte Hund – Budapest, Ungarn
Budapest mag nicht in einer Liga mit London, Berlin und Paris spielen. Trotzdem zählt die Hauptstadt Ungarns zu den herrlichsten Millionenstädten Europas. Zwischen Donau und Gellertberg lassen wir uns heute von der ungarischen Küche verzaubern – und anheizen.
09:54
August 9, 2020
#13 Die wissbegierigen Mädchen von Hanoi – Hanoi, Vietnam
Vietnam ist ein ganz spezielles Land. Das liegt an seiner bewegten Geschichte, aber auch an seinen wuseligen Millionenstädten und seiner unfassbar guten Küche. Und noch etwas macht diesen Staat im fernen Südostasien ganz besonders: die Wärme und Offenheit der Vietnamesen.
14:01
August 2, 2020
#12 Warum man in einem Park voller wilder Tiere nicht aus dem Wagen steigen sollte – Kruger-Nationalpark, Südafrika
Manchmal prägen einen Orte gleich doppelt und dreifach: Nach unserer Bekanntschaft mit dem Löwen in der ersten Traumreisen-Folge geht es für uns heute noch einmal zurück in den Kruger-Nationalpark. Warum? Hört selbst!
10:17
July 26, 2020
#11 Auf den Grill geworfen – Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Emirate, Teil 2: Kein Gebäude der Welt ist so hoch wie der Burj Khalifa in Dubai. Auf einem mehrstündigen Zwischenstopp erleben wir den Wolkenkratzer aus nächster Nähe – und bekommen auf dem Weg dorthin eine krasse Mischung aus Klimaanlagenkälte und Wüstenhitze zu spüren.
09:22
July 19, 2020
#10 Bis zum Himmel von Hawaii – Waikiki, Hawaii
Als wir am Strand von Waikiki ein kleines Nickerchen machen, wissen wir noch nicht, welchen Höhepunkt dieser Tag später noch für uns bereithalten wird. Geschenkt wird uns dieses hawaiianische Highlight aber nicht – erst müssen wir einen kräftezehrenden Weg über 1048 Holzbretter meistern.
16:08
July 12, 2020
#09 Barbra Streisand – Stockholm, Schweden
Die Schweden mögen manchmal ein wenig kühl erscheinen, aber feiern können sie. Und das auch, wenn der Club bereits dicht hat. Gleichzeitig liefert unsere heutige Traumreise einen weiteren Beleg dafür, dass die Coolsten immer in der hintersten Reihe sitzen.
06:11
July 5, 2020
#08 Das Lied vom Glück – Gardens by the Bay, Singapur
Eigentlich wollten wir uns im Schatten der berühmten Superbäume von Singapur nur ein wenig ausruhen. Dann versetzt uns eine emotionale Show plötzlich zurück in unsere Kindheit – mit ein wenig Kitsch und ordentlich Perfektion.
13:29
June 28, 2020
#07 Hai-Alarm – Manly Beach, Sydney, Australien
Was hat ein Hai in einer Traumreise zu suchen? Seht selbst!
06:40
June 21, 2020
#06 Reise zum Mittelpunkt des Wasserfalls – Milford Sound, Neuseeland
Wer einmal in Neuseeland gewesen ist, der will nicht wieder weg. Auch wenn man manchmal etwas nass werden könnte, wie wir auf unserer heutigen Fahrt auf dem Milford Sound herausfinden werden – den Fjord, der schon einmal als achtes Weltwunder bezeichnet worden ist.
12:03
June 14, 2020
#05 Der junge Kubaner und der Papst – Havanna, Kuba
Ein ganz besonderer Gast ist zeitgleich mit uns in die kubanische Hauptstadt gereist: Der Papst ist in Havanna zu Besuch. Hunderttausende Menschen versammeln sich auf dem Platz der Revolution zur päpstlichen Messe. Unterhalb des Konterfeis von Che Guevara mischen wir uns unter die lebensfrohen Kubaner, um ebenfalls einen Blick auf den Pontifex werfen zu können. Prägen wird diesen Tag für uns aber jemand anderes.
07:15
June 7, 2020
#04 Eis und Ehrfurcht – Jökulsárlón, Island
Der Gletschersee Jökulsárlón im Süden Islands war schon spektakulärer Drehort für James Bond, Batman und Tomb Raider. Die Stars des spiegelglatten Sees sind aber ganz andere: Eisberge, drei, fünf, acht Meter hoch! Wir schauen sie uns heute aus einem Amphibienfahrzeug heraus genauer an – und lernen dabei auch, dass Eis nicht immer nur durchsichtig, sondern auch hellblau oder pechschwarz sein kann.
08:22
May 31, 2020
#03 Gold im Kaffee – Abu Dhabi, Vereinigten Arabischen Emirate
Ab in die Hitze der Vereinigten Arabischen Emirate! Heute gibt es zwar keine knurrenden Löwen und auch keine knuffigen Koalas, dafür aber absurden Luxus im bekanntesten Hotel von Abu Dhabi. Dort probieren wir die eigenwillige Kaffee-Empfehlung des Hauses – wenn wir es denn an den Hotel-Türstehern vorbei ins Innere der noblen Herberge schaffen.
15:40
May 24, 2020
#02 Wie sich ein Koala anfühlt – Kangaroo Island, Australien
Die Känguru-Insel müsste eigentlich Koala-Insel heißen. Kangaroo Island ist einer der wenigen Orte in Australien – und damit auf der Welt – an denen man Koalas in vollkommen freier Natur erleben kann. In Sydney gibt es sie nur im Taronga Zoo oder in einem Wildlife-Park namens Featherdale. Auch in den Straßen von Melbourne sieht man sie nicht, dafür müsste man sich schon auf den Weg zur Great Ocean Road machen, die erst knapp 100 Kilometer südwestlich der Metropole beginnt. Auf Kangaroo Island ist das leichter. Leichter, aber nicht unbedingt einfach.
17:43
May 17, 2020
#01 In der puren Wildnis – Kruger Nationalpark, Südafrika
…Als sie die Löwen entdecken, geht ein beeindrucktes „Oooh!“ durch das Fahrzeug, gefolgt von dem stakkatoartigen Klicken ihrer Kameras. Es hört sich in der Ruhe der Wildnis an wie laute Maschinengewehrschüsse. Das gefällt dem Löwen gar nicht. Jeder seiner Muskeln ist nun angespannt, während er einen Schritt in unsere Richtung macht. Dann schaut er auf sein Weibchen, wieder zu dem anderen Wagen und schließlich zurück zu uns. Sein Blick trifft deinen. Der Löwe fixiert dich. Er gibt ein lautes Fauchen von sich und geht einen bedrohlichen weiteren Schritt auf dich zu… Dieser Augenblick im Kruger-Nationalpark in Südafrika war für mich ein ganz besonderer. Die weite Wildnis, die Ruhe, das wilde, unglaublich muskulöse Tier, das nur noch ein paar Meter vor einem steht. Seit diesem Moment sehe ich viele Dinge anders, und wie das manchmal mit mir so ist, habe ich nach dem Urlaubsende mit vielen Leuten über diese Erfahrung gesprochen. Bei all der realen Gefahr ist mir schnell das Wundervolle an diesem Moment bewusst geworden: Ich habe in diesem Augenblick alles viel intensiver, realer und näher wahrgenommen als jemals zuvor, Angst vor der Raubkatze hin oder her. Los komm mit, nach Südafrika!
12:39
May 10, 2020