Skip to main content
ZAS

ZAS

By Rinetta Klinger

Zwischen allen Stühlen.

Der Podcast mit Wow-Effekt für Menschen, die irgendwie anders sind als andere.
Besonders. Die sich - so wie ich - oft nicht so richtig zugehörig fühlen, weil 08/15 für sie nicht geht.
Und genau solche interviewe ich auch.
Leute, die für etwas brennen und die Welt zu einem wärmeren Ort machen.

Warum produziere ich diesen Podcast?
Weil ich neugierig bin.
Weil ich es liebe Fragen zu stellen.
Schon immer.
Weil Geschichten uns am Leben erhalten. Geschichten sind magisch.

Ich wünsche viel Freude und Hörgenuss mit Erleuchtung.
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

ZAS Folge 41 - im Gespräch mit Alan Sautter Méndez
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ich freue mich riesig Dir heute Alan Sautter Méndez, Musiker und Musikproduzent, im Gespräch vorzustellen. Mit Freude geht der Podcast weiter. Alan ist ein aussergewöhnlich offener, warmherziger Mensch, den ich über Instagram kennengelernt hab. Bei online Events kam ich in den Genuss seiner Musik. Du erfährst in dieser Folge: - warum Alan sich vom Schreibtischjob verabschiedet und ganz für die Musik entschieden hat - warum das nützlich ist, davon überzeugt zu sein, dass es immer eine Lösung gibt - wie Alan mitten im 2.Lockdown Möglichkeiten gefunden hat weiterzumachen, nachdem Auftritte und Termine abgesagt wurden - warum Offenheit Dich stärker macht - warum kein Konkurrenzdenken notwendig ist - & wie immer einiges mehr 💥 Music is a key that opens hearts and connects us at all times. Alan Sautter Méndez Ganz besonders in diesen Tagen, der Unruhe und der kriegerischen Aktionen in der Ukraine ist es wichtig, selbst im Frieden zu bleiben. Nur wenn ich mit mir in Frieden bin, kann ich zum Weltfrieden beitragen. Ich habe nur dann die Energie und Kraft zu schauen, was wird gebraucht, was kann ich von hier aus tun. Die Energie, die wir in uns haben, strahlen wir aus. Sie ist kraftvoll. Daher ist es wichtig in sich zu ruhen. Alans Musik trägt dazu bei, in Harmonie und Frieden mit sich zu kommen. Dafür danke ich Dir sehr, lieber Alan. Sei gut mit Dir. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir Alan und ich freuen uns über Feedback von Dir. Was hat Dich in dieser Folge inspiriert? Wir freuen uns wenn Du uns auf Instagram oder Youtube schreibst. Alan Rinetta  Abonniere meinen Kanal auf Youtube oder als Podcast- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️
54:22
February 27, 2022
ZAS- die Kraft der Liebe
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Hallo meine Liebe, mein Lieber, weile bei Onkelchen in Süddeutschland über Weihnachten & schicke Dir nach einer Pause einen Festtagsgruss. Ich spreche kurz und knackig über die Liebe- das was wir in unserer Essenz sind. Und warum es essenziell wichtig ist, mit sich selbst verbunden zu sein. Gerade diese Zeit zwischen den Jahren, ist eine wundervolle Zeit sich Fragen zu stellen, das alte Jahr zu reflektieren- was war gut, wofür bin ich dankbar? Was wünsche ich mir für das neue Jahr? Was ist meine Intention? Gute Fragen erzeugen Antworten die weiterbringen. Erhellenden Hörgenuss wundervolle Restweihnachten und einen entspannten Jahreswechsel wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger Prophecy of Art Immer wieder Sonntags Podcast ZAS – Zwischen allen Stühlen Anregungen, Fragen, Freude? Schreib' mir gerne 💌
08:27
December 26, 2021
ZAS - gut mit sich sein in toxischer Umgebung
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Hallo meine Liebe, mein Lieber, heute wieder aus Süddeutschland. Weile bei Onkelchen und in der heutigen Folge berichte ich davon, wie ich hier meine Energie erhöhe. Denn kaum, dass ich hier ankomme, sinkt sie schnell ab. Du erfährst warum das so ist und wie ich damit umgehe. Warum spreche ich darüber? Wir sind von sehr vielen, scheinbar perfekten Menschen umgeben, in der online Welt und ich finde es gut, offen damit umzugehen, dass es Bereiche gibt, in denen ich weit davon entfernt bin, perfekt zu sein. Erhellenden Hörgenuss eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Abonniere meinen Kanal hier als Podcast- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️
13:08
October 24, 2021
ZAS - die Kraft der Wahrhaftigkeit
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Hallo meine Liebe, mein Lieber, ist jemand attraktiver als ein Mensch der ganz bei sich ist und mit Freude und Genuss sein Leben lebt? In dieser Folge spreche ich darüber, wie kraftvoll es ist, niemand anderes sein zu wollen, als die oder der Du bist. Niemand hat Deine Ausstrahlung, Dein Wissen, Dein Lachen, Dein Humor, Deinen Körper- der Mix, die/der Du bist ist einmalig und wird genauso geschätzt und gebraucht hier und jetzt. Wer hat die meisten Freunde, Fans, Klienten? Hör' rein in die Folge! Bitte verzeih',  wenn ich nicht gendergerecht spreche, ich spreche wie mir der Schnabel gewachsen ist und meine damit immer JEDE/N. Schön, dass Du hier bist. Erhellenden Hörgenuss eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir - Schreib' mir auf Instagram - ich freue mich zu hören, was Du aus dieser Folge für Dich mitgenommen hast. Abonniere meinen Podcast- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️
19:00
October 17, 2021
ZAS - im Gespräch mit Bianca Fritz
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ich freue mich riesig Dir heute Bianca Fitz im Gespräch vorzustellen. Mit grosser Vorfreude habe ich ein einige Wochen darauf gewartet. Du erfährst in dieser Folge:  - warum das Warum so wichtig ist  - warum tust Du was Du tust?  - warum es wichtig ist, was ist, zu benennen & was es bewirkt - was passiert wenn Du Dein Warum hast? - welches ist es richtige Plattform für Dich? - welche Strategien kannst Du anwenden für Dein Marketing? - warum Kontinuität wichtig für Reichweite ist  - ist es wichtig sich einen Plan zu machen als Kreative/r? - gibt es Alternativen zu Plänen? - wie es Bianca gelingt offline zu gehen/ sein - warum Du Dich immer fragen solltest: warum nehme ich gerade mein Handy zu Hand? Habe ich gerade etwas sinnvolles damit vor? & so einiges mehr 💥 Lass dein Warum stärker sein als deine Selbstzweifel. Lass dein Warum wichtiger werden als dein Ego. Bianca Fritz Lass` Dich inspirieren, eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen  Kommuniziere mit mir 💌 Abonniere meinen Kanal hier als Podcast- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️ Links zu Bianca Fritz Webseite  Kurs MISOMA Buch Mindful Social Media Marketing Leseprobe 60 Seiten  Instagram Facebook
01:03:37
October 10, 2021
ZAS - Fokus Hokus Pokus?
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Hallo meine Liebe, mein Lieber, ich grüsse Dich mit einem Zitat von Christian Morgenstern: Wer vom Ziel nichts weiss, wird den Weg nicht finden. Fokus, ein oft gehörtes Wort dieser Tage. Wir leben in einer Zeit, die permanent unsere Aufmerksamkeit will. Unseren Fokus. Mobiltelefon. Internet. Soziale Medien. Nachrichten über die unterschiedlichsten Kanäle. Die Wirtschaft macht mehr Geld mit defokussierten Menschen. Bin ich nicht im Flow, nicht auf (m)eine Sache fokussiert, folgt schnell das Gefühl von Leere. Fühle ich mich leer, will ich diese Leere füllen. Durch das online sein 24/7, den Konsum von sozialen Medien, shoppen, reisen, essen, TV, Kultur, Rauschmittel oder auch Arbeit. Am Ende ist es nicht ausschlaggebend was konsumiert wird, wenn es zu viel ist, oft einiges zeitgleich, kann ich es nicht prozessieren- mir wird übel. Verstopfung, geistig und/ oder körperlich ist die Folge. Wie nach zu viel Fastfood, fühle ich mich fürs erste mehr als satt. Recht schnell jedoch erwacht der Hunger wieder. Fokussiert sein ist ein Lieblingszustand von mir. Warum? Ich liebe es mich wohl zu fühlen. Wann fühle ich mich wohl? Wenn ich das Gefühl habe erfüllt zu sein. Wann bin ich erfüllt? Wenn ich mich einer Aufgabe/ Sache komplett hingebe. Noch eins meiner Lieblingswörter. Hingabe. Hingabe und Fokus passen perfekt zusammen. Nur durch Hingabe an eine einzige Sache entsteht Fokus. Und Durch Hingabe an eine einzige Sache entsteht ein wirklich gutes Ergebnis. Klar kann ich Multitasking - doch wie fühl sich das an? Es liegt etwas gehetztes darin und unbefriedigendes. Von allem ein bisschen, nichts richtig. Die Kunst ist es, sich im richtigen Moment zu fokussieren oder aber, wenn es nötig ist, den Geist schweifen zu lassen. Hyperfocus - Chris Bailey In dieser Folge steht der Fokus im Fokus :-) Wobei das Gegenteil, die Zerstreuung auch ein wichtiger Zustand ist. Dazu mehr in einer anderen Folge. Erhellenden Hörgenuss eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Abonniere meinen Podcast damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️ LINKS Kunst zur Folge: Danke#30.1.1/1.9.21 Buchtipps: Hyperfocus: Wie man weniger arbeitet und mehr erreicht  Chris Bailey Fokus Herrman Scherer Flow Mihaly Csikszentmihalyi Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe Susanne Abel
15:02
October 03, 2021
ZAS - im Gespräch mit Melanie Kraus
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge, am Tag der Wahl, Melanie Kraus, Umweltaktivistin und Künstlerin, vorzustellen. Und unser Aufruf lautet: geh’ wählen! Jede nicht gegebene Stimme unterstützt unter Umständen eine Partei die Du nicht willst. In diesem Gespräch erfährst Du, warum es wichtig ist, dass jeder einzelne von uns losgeht und etwas tut - statt darauf zu warten, dass erstmal wer anders etwas tut Melanie erzählt, warum es ihr wichtig ist, etwas zu tun ganz praktisch, anstatt dazusitzen und darauf zu warten, dass erstmal jemand anders damit beginnt. Sie erinnert uns daran, wie es zur Pandemie kam und was wir tun können, um weitere Pandemien zu verhindern. Sie engagiert sich aktiv beim BUND & als Müllpatin & berichtet wie das in der Praxis aussieht. Es ist ein Gespräch über Umwelt, Politik, Kunst und Kreativität. Du erfährst was es braucht um ins Tun zu kommen. Selbst in Aktion zu gehen. Weise Menschen geben den Rat, tue etwas mit Deinen Händen, wenn Du entweder zu sehr im Kopf bist und keinen Zugang zu Deinen Gefühlen hast oder aber zu sehr im Gefühl bist und meinst in etwas zu versinken. Da ist jegliche Arbeit mit den Händen sehr heilsam. Wir sprechen darüber wie Kreativität entsteht, bzw. wie kann ich sie fördern. Wie sehr für Melanie Natur und Mensch im Fokus sind im Alltag, zeigt dieser Instagrampost: Während des Lockdowns hatte ich Zeit, die Möbel zu restaurieren. Ich liebe es alten Dingen ein neues Leben zu schenken. Wir sollten Dinge mehr wertschätzen und uns bewusst sein, dass dahinter die Produktion und Verarbeitung vieler Ressourcen steckt. Diese Ressourcen müssen umweltverträglich und unter fairen Bedingungen produziert werden. Deshalb muss es unbedingt ein Lieferkettengesetz geben. Für eine lebenswerte Welt und zwar für alle. Gute Unterhaltung mit Mehrwert & eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Links: BUND https://www.bund.net/ Müllpaten Ostalbkreis https://www.saubere-ostalb.de/ Kehrenbürger in Berlin: https://www.kehrenbuerger.de/index.php Buchtipps: Meredith May Der Honigbus  Jonathan Safran Foer Tiere Essen
01:04:41
September 26, 2021
ZAS Folge 34 - im Gespräch mit Cynthia Rösch
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ich freue mich sehr  Dir In dieser Folge die fröhliche Cynthia Rösch, Marketing & School Director der |p3| -Werkstatt im Freiburg vorzustellen. Die [p3] Werkstatt sagt über sich Als [p3] Werkstatt ist uns der regionale Bezug wichtig. Wir verstehen unsere Werkstatt nicht nur als Ort der Hoffnung und Kreativität, des Lernens und des Gestaltens, sondern auch als Ort der Begegnung – in Freiburg. Wir verbinden hohen Anspruch an Qualität und Design mit unseren Ausbildungszielen und ökologischen Standards. Nachhaltig in jeder Dimension: Wir schaffen Mehrwert für Dich, für die Gesellschaft und für die Natur. [p3] hat zum Ziel, Geflüchtete auf eine Ausbildung im Handwerk oder in der Industrie vorzubereiten. In diesem Gespräch gibt uns Cynthia Einblick in den Werkstatt Alltag - wie es ist mit Menschen die oft eine jahrelange Flucht hinter sich haben, zu arbeiten und auf einen Neuanfang vorzubereiten - beruflich und oft auch privat. Wir erfahren, dass es möglich ist, in einem Betrieb soziale, ökologische, kulturelle und ökonomische Nachhaltigkeit zu leben.   Cynthia teilt mit uns ihre eigene Geschichte & die der Entstehung von [p3]. Sie ist ein wunderbares Beispiel dafür, welche Stärke es generiert, Sicherheit nicht im außen zu suchen. Auf die Frage was sie motiviert und bei der Stange hält sagt sie: viel Motivation, Hoffnung und Stärke kommt für uns auch durch unsere Jungs. Zu sehen wie fleißig sie sind & was sie alles dafür tun um hier arbeiten zu können, berührt uns sehr. Mehrwertige Unterhaltung & eine wundervolle Woche wünscht Dir Hier die Folge auf YouTube- wenn Du mit Bild schauen magst:) ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Links:   p3-werkstatt Instagram Unterstüzen Buchtipp The Glass between us by Lisa & Jason Frost
01:00:29
September 19, 2021
ZAS Folge 33 - Familie- was tun wenn Wertschätzung ausbleibt?
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Familie- was tun wenn Wertschätzung ausbleibt? Ich war diese Woche bei meinem Onkel, den ich Onkelchen nenne, in Süddeutschland. Obwohl ich ihn sehr liebe. sind das immer wieder sehr herausfordernde Tage. Nicht nur, dass dort Wertschätzung ein Fremdbegriff ist, der Umgangston ist sehr rau, bar jeder Freundlichkeit bei ihm und auch anderen Familienmitgliedern. Was tue ich in so einer Situation über Tage hinweg, in dem mein Leben so anders ist, als bei mir zuhause? Darüber spreche ich in der heutigen Folge. Ein Coach gab mir darüber hinaus vor einiger Zeit folgenden Tipp, wenn Du in einer Situation bist, in der Dich Menschen ohne Wertschätzung behandeln, stell Dir vor Du bist eine massive Eiche, an der sich Schweine reiben - Dich tangiert das als Eiche doch überhaupt nicht. Schönes Bild für Situationen, in denen Dich jemand frei von Wertschätzung behandelt. Und nein, ich bezeichne niemand als Schwein weder in meiner Familie noch ausserhalb. Lach. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Kunst zur Folge Schönheit - ohne Titel
10:58
September 12, 2021
ZAS Folge 32 - Hingabe - fühlen was ist
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Hingabe - fühlen was ist - ist das Thema heute. Fühlen was ich gerade spüre - wie geht das? Wir werden von klein auf trainiert starke Gefühle zu mäßigen oder auch ganz zu verdrängen. Was passiert dann? Die Gefühle werden stärker. Gefühle sind nie grundlos da. Entgegen der Ansicht einiger Experten, dass es wichtig ist zu erforschen woher sie kommen, bin ich überzeugt davon, dass dies selten nützt, aber umso wichtiger ist, Gefühle zu fühlen. Nicht zu denken. Sondern fühlen. Bereits das Wort Gefühl beinhaltet fühlen. Aus aktuellem Anlass- massiv schlechte Laune & damit einhergehend jede Menge unangenehmer Gefühle, habe ich zum Anlass genommen, zu berichten, wie ich damit umgehe und was ich draus lerne & wie ich diese Gefühle aktiv verwandle. ..zu dieser Folge passend ein Gedicht meiner Lieblingsdichterin Mascha Kaléko das sich mit Humor am besten liest & die Wahrheit beinhaltet, dass wir Menschen auch bei anderen Menschen gern schnell mit Worten zur Hilfe eilen, statt mit dem anderen zu fühlen & ihn spüren lassen ich bin da. Ja, es fühlt sich gerade so und so an und das darf sein. Ich bin da. Dieses Dasein ist der beste Trost. Und auch der einzige. -- Ausverkauft in gutem Rat ich habe aus traurigem Anlass jüngst so viel freundschaftlichen Rat erhalten dass ich mich genötigt sehe einen Posten guten Rat billig abzugeben denn so einer in Not ist bekommt er immerfort guten Rat seltener Whisky durch Schadenfreude wird man klug sie haben für alles passenden Rat parat für Liebeskummer und Lungenkrebs für Trauerfälle und deren Gegenteil denn Rat erspart oft Taten befolgt der Freunde Unrat nicht dann seid ihr wohl beraten -- Hier geht es zum hören und/ oder sehen. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Abonniere meinen Podcast- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️ Kunst zur Folge DARK DAYS
14:46
September 05, 2021
ZAS Folge 31 - im Gespräch mit Ekaterina El Batal
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge stelle ich Dir Ekaterina El Batal vor. Als Naturdolmetscherin ist es ihr grösster Wunsch, dass wir die  Natur mit anderen Augen zu sehen, tiefer, achtsamer, feinfühliger. Wenn Du gern wissen möchtest - wie Ekaterina zur Naturdolmetscherin wurde - wie sie reagierte als sie als kleines Mädchen einer Bärin mit ihren 2 Jungen allein an einem Waldrand  begegnete  - was Tanzbären sind (ich wusste es nicht) - welche Botschaft die Natur aktuell für uns hat - wie die Natur mit uns kommuniziert und wie wir in diese Kommunikation gehen können - warum es wichtig ist für ein erfülltes Leben mit der Natur zu kommunizieren - warum es uns gut tut die Natur zu fragen: was kann ich für Dich tun? & so einiges mehr- dann unbedingt diese Folge anhören 💥 Wenn Du Dich aufgewertet fühlst kannst Du aus vollem Herzen geben. Ekaterina El Batal Webseiten: Ekaterina El Batal Rosenreise  Buchempfehlung: Der Honigbus Kunst von mir passend zur Folge: Danke Gute Unterhaltung mit offenem Geist & eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Lass’ uns kommunizieren 💌  info@rinettaklinger.com Abonniere meinen Podcast- wenn ich spontan zwischendurch etwas hoch lade, was ich mit Dir teilen möchte, wirst Du direkt benachrichtigt.
01:00:07
August 29, 2021
ZAS - im Sommertalk mit Janine - wie es schön wird auch wenn nichts klappt wie geplant
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ihr Lieben, ich bin aus der Sommerpause zurück. Ich startete in Süddeutschland am Fuße der schwäbischen Alb bei la Familia um dort mit der einem Teil meiner Familie und Freunden meinen Geburtstag zu feiern, um dann am Nachmittag weiter zu fahren nach Freiburg und abends mit Janine anzustoßen. Von dort aus hatten Janine und ich geplant zwei Wochen einen Roadtrip durch Italien zu machen. Da in unserem Urlaub nicht so funktioniert hatte wie geplant, habe ich Janine gefragt ob sie Lust hat auf ein Podcast Gespräch über unseren Urlaub. Wir sprechen u.a. über Janines Unfall, sie blieb aufgrund von Eile mit ihrem rechten Zehennagel an einer Leiste hängen und der  halbe Nagel riss dabei ab- das verzögerte unsere Abfahrt & brachte uns schließlich woanders hin als geplant. Wir erzählen wie aus unserem Roadtrip mit Auto einer mit Zug wurde und wie nichts funktionierte und unser Urlaub trotzdem sehr erholsam war und inspirierend. Wir wünschen Euch gute Unterhaltung und sind gespannt wie Euch unser Urlaubsbericht gefällt. Gute Unterhaltung mit Tiefgang & eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌
44:15
August 22, 2021
ZAS - im Gespräch mit Michéle Todeschini
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge stelle ich Dir die vor guter Energie nur so sprühende Michéle Todeschini vor 💫 -  Strategie-, Branding- und Businessmentorin. Wenn Du schon immer gern mal wissen wolltest: - was Chirurgie im Griechischen bedeutet - was ein Auralon ist - was es für Dich bedeutet, dass alles Energie ist - wie Du selbst dafür sorgen kannst Freude konstant zu leben - warum ohne Bewertung alles viel leichter geht - was Gedankenhygiene, Disziplin & Übung bringt - warum es sich lohnt hinein zu spüren ob eine Situation / Gedanke/ Entscheidung sich leichter, offener, weiter anfühlt oder das Gegenteil davon - was möglich ist, wenn Du In Verbindung mit Dir selbst, mit Deinem Körper bist & so einiges mehr- dann unbedingt diese Folge anhören 💥 Mein Lieblingssatz in dieser Folge: Wir sind hier um Freude und Spass zu haben. Warum sonst sollten wir hier sein? Gute Unterhaltung mit Tiefgang & eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Links: Facebook: Gobyyond Instagram: Gobyyond Kunst von mir passend zur Folge 👇🏼 Danke
54:41
July 18, 2021
ZAS - im Gespräch mit Miriam Disson
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge stelle ich Dir Miriam Disson vor - Goldschmiedin & Schöpferin von LEONA - einer wunderschöne Löw*innen Kollektion. Um uns an unsere eigene Power zu erinnern und daran, dass wir im Rudel stärker sind, wenn wir gemeinsam gehen statt uns weg zu beissen. Obwohl es um Schmuck geht, geht es um viel mehr. Du erfährst in dieser Folge: - wie die Leona Kollektion entstand und was dahinter steht - woran wir merken, dass aktuell viel aufbricht in der Gesellschaft - warum es wichtig ist ins Gespräch miteinander zu kommen, um alte Bilder/ Konstrukte zu sprengen - warum es wichtig ist neue Strukturen zu schaffen um echte Gleichberechtigung möglich zu machen - was Solidarität unter Frauen bringt - warum Verurteilen kontraproduktiv ist - warum (neue) Vorbilder von klein auf wichtig sind - was an Schmucksteinen faszinierend ist - was für einen Unterschied es macht, ob ich etwas als Katastrophe sehe oder als Lernerfahrung - was Atmen mit Sein zu tun hat & ein Nachtrag von Miriam zu der Frage, was sie sich für Frauen wünscht: dass sie Platz einnehmen, sichtbar sind und auch unbequem.   Das sie mutig sind, ihre Kraft und ihr Wissen zu zeigen.   Auch wenn sich das erstmal ungewohnt anfühlt. & ein Nachtrag von mir: im Zuge dessen wünsche ich mir von Euch Männern: öffnet Euch für ein Miteinander, angstfrei und da Ihr noch oft in stärkeren Positionen seid -gesellschaftlich bedingt- wünsche ich mir, ermutigt uns, ihr werdet nur stärker, wenn ihr uns unterstützt, keinesfalls schwächer. Gute Unterhaltung mit Tiefgang & eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Abonniere meinen Podcast- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️ Links zur Folge Webseite: Miriam Disson  Mädchen/ Frauen fördern: Kiva Plan Nuru  Coffee- nachhaltiger Kaffee & unterstützt Frauenkooperativen Kunst von mir passend zur Folge 👇🏼 Superman smashed to pieces
01:08:31
July 11, 2021
ZAS Folge 27 - Bewertung - nützlich oder kann das weg?
Bewertungen, von klein auf wachsen die meisten von uns in ein Bewertungssystem von gut und schlecht hinein. Und wir nehmen das als selbstverständlich hin und merken dabei gar nicht, wie stark uns Bewertungen einschränken.  Die Positionierung auf eine Seite, am besten natürlich auf die gute / richtige / wahre Seite, schafft Identität und Gefängnis gleichermaßen. Dabei erscheint mir die Frage, ist Identität nicht per se ein Gefängnis? Vor einigen Jahren kam ich vollkommen unverhofft zu dem Vergnügen einen indischen Swami einen Nachmittag lang in Berlin zu begleiten. Am Ende des Tages kam ich mit einem breiten Lächeln auf den Lippen nach Hause. Wir waren stundenlang in der Stadt unterwegs und mit jedem anderen, den ich kannte, wäre ich total erschöpft nach Hause gekommen. Was war der Unterschied? Dieser Swami, war komplett urteilsfrei unterwegs. Er war präsent. Er hat nichts und niemand mit Stempel versehen, wie schön, nett, gut, schlecht, etc. Nichts. Ah, interessant, war das höchste der Gefühle und er strahlte eine unfassbar mitreissende Energie aus. Alle wollten mit ihm kommunizieren. Fremde Menschen haben mit uns gelacht. Leute in der U- bahn haben ihn angestrahlt, er strahlte zurück oder umgekehrt. Sie stellten Fragen, er beantwortete jede Frage. Und er lachte und zwar ein ansteckendes Lachen. Er lachte ständig.  Mir ist damals so klar geworden, stauend wie ein Kind durch die Welt zugehen, mit ah's und oh's gibt uns das Gefühl von Spiel und Freiheit.  Eine Meinung hingegen zu allem zu haben, schränkt ein. Mein eigener Bewegungsraum wird viel kleiner und der der anderen auch, denn durch meine Bewertung, mache ich sie kleiner. Bewertung ist wie ein Kasten oder Rahmen. Ich war sehr beeindruckt von diesem Erlebnis, aber nicht konsequent. Nicht fokussiert darauf, mein Bewertungssystem loszulassen und gleichzeitig mit etwas anderem zu ersetzen. Dies' habe ich gestern Abend getan & berichte in dieser Folge davon. Bewertungsfrei leben macht frei auf allen Ebenen. Ich wünsche Dir, dass diese Folge Dir ein Beitrag sein möge. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen  Kommuniziere mit mir Abonniere meinen Podcast- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️ Kunst zur Folge LOVE abundance series #11.2.1/1.5.19 
13:08
July 04, 2021
ZAS Folge 26 - im Gespräch mit Dr.Kerstin Gernig
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge stelle ich Dir eine ganz wunderbare Frau vor, eine Superwoman, Kerstin, Dr.Kerstin Gernig. Kerstin ist Mutmacherin. Coach für Neustart in jedem Alter. Sie selbst hat in ihrer Lebensmitte eine gut dotierte Stelle als Geschäftsführerin in der freien Wirtschaft verlassen, um in die Selbstständigkeit zu starten. Gleichzeitig hat sie sich als Coach für Neuanfänge positioniert. Ein Buch veröffentlicht und dazu einen Film gedreht über Neustarter in der 2.Lebenshälfte und ein Coaching Programm auf die Beine gestellt, das Menschen beim Neustart in eine Selbstständigkeit unterstützt. Du erfährst in dieser Folge: - Warum Du hast immer recht hast mit dem was du glaubst. - Warum Kerstin lieber über Glasdecken fliegt als unter Glasdecken, - Welches Kerstins Ressource ist und warum es sie in der Umsetzung stark macht. - Warum machen besser ist als perfekt und was unbedingt dazugehört. - Für was die Walnuss bei Kerstin steht. - Warum Du besser nicht das Tempo verdoppelst, wenn Du die Richtung aus den Augen verloren hast oder Dein Zeil nicht kennst. - Warum es wichtig ist im 21. Jahrhundert, die männlichen und weiblichen Energien wieder auszugleichen. - Mut wird belohnt und was noch dazu gehört - Warum Du in deiner begrenzten Lebenszeit machen sollest, was dir wirklich am Herzen liegt, was dich wirklich erfüllt und wie das geht. Diese Folge ist herrlich inspirierend und ich wünsche Dir viel Vergnügen. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Webseite: Dr.Kerstin Gernig Buchempfehlung: Dr.Kerstin Gernig Werde was Du kannst Alain de Botton Religion für Atheisten Malcom Gladwell Outliers Kunst von mir passend zur Folge Danke & Kunst Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen  Kommuniziere mit mir 💌 Abonniere meinen Podcast- damit Du keiner meiner Folgen verpasst. Wenn Dir mein Podcast gefällt freue ich mich sehr über eine 5Sterne Bewertung auf iTunes oder den anderen Kanälen.
55:09
July 02, 2021
ZAS Folge 25 - 3 Lesetipps für den Sommer
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Es ist Sommer- es ist heiss- was gibt es da besseres als ein gutes Buch und ein schattiges Plätzchen und viel stilles Wasser? Lach. Ich liebe dieser Jahreszeit. Ich liebe es, dass die Hitze mich einlädt langsamer zu machen. Auch ein neu kreiertes Rezept für einen köstlichen bunten Sommer-Kartoffelsalat teile ich gern mit Dir, hier ganz unten. Da findest Du auch die Links zu den Büchern. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Kommuniziere mit mir 💌 Abonniere meinen Kanal hier- damit Du automatisch benachrichtigt wirst, wenn ich etwas neues hoch lade ⚡️ Die Bücher: Michael Geshe Roach "Der Diamantschneider" Alex Fischer "Reicher als die Geissens" Alexandra Stross "Natürliches Entgiften" Neues Sommerezept "bunter Kartoffelsalat" Kunst > das ist der Sommer
21:39
June 20, 2021
ZAS Folge 24 - im Gespräch mit Uta Zeidler
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag - Sonntag mit Podcast Inspiration   In dieser Folge spreche ich mit Uta Zeidler.  Eine Seelenkünstlerin nenne ich sie. Uta ist einer der freiesten Menschen, die ich kenne. Sie tanzt tatsächlich als würde keiner zuschauen. Auf die Frage wie sie mit harscher Kritik umgeht sagt Uta: ich lasse sie bei der/m anderen. Ich finde es dürfen mehrere Ansichten parallel bestehen. Und ich umgebe mich mit Menschen, die mir gut tun. Die anderen, an denen gehe ich vorüber.   Als Künstlerin berühre ich mit meiner Kunst die Welt nachhaltig. Ich bringe die Freiheit und Grösse der Kunst in die Welt bringe und lebe Liebe. Ute Zeidler Was ist wichtig für ein gutes Leben? Darüber sprechen wir und -wie immer- über einiges mehr.   Hör' selbst :-)    Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta    Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Ute Zeidler https://ursprungderweltursprungderliebemegaflow.de/
01:00:53
June 13, 2021
ZAS Folge 23 - Was tun wenn ich nicht weiss was tun?
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge spreche ich über eine Frage, die mir oft gestellt wird: Was tun, wenn ich nicht weiss, was ich tun soll. Was hilft, wenn sich gefühlt alles ungut anfühlt. Kurz und knackig gehe ich auf das Thema ein. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Lass’ uns kommunizieren 💌 https://rinettaklinger.com/contact/ Passend zur Folge Her mit der Kunst Mut & Authentizität Lecker
09:55
June 06, 2021
ZAS Folge 22 - im Gespräch mit Stefan Saffer
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge versuche ich Stefan Saffer Fragen zu stellen - zu weiten Teilen übernahm Stefan postwendend die Gesprächsführung 😅 er ist ein Powerhouse was erzählen angeht. Stefan berichtet, ursprünglich aus einem kleinen Dorf in Franken kommend, wie er über London & Berlin nun in New York ein neues Zuhause gefunden hat. In seinem künstlerischen Schaffen ist es ihm ein Anliegen, dass Kunst einen gesellschaftlichen Nutzen hat. Das sie für einen kurzen Moment beim Betrachter alles Gewohnte in Frage stellt. Er berichtet, dass er wiederholt versucht hat sich selbst zu kündigen und das Künstlersein an den Nagel zu hängen, aber das führte nur zu der Erkenntnis: Künstler ist ein krisensicherer Job- Du bist unkündbar. Sagte dies und lachte. Frisch und frei von der Leber weg gibt er uns Einblicke in sein Schaffen und seine Krisen als Künstler und Mensch. Hör' selbst :-) Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Links zu Stefan Saffer:   http://www.stefansaffer.com/ http://www.artpod.org/ https://www.artportkingston.com/ https://www.instagram.com/stefansaffermakes/ https://www.facebook.com/safferstefan Aktuell in der Staatsgalerie Stuttgart zu sehen. Rinetta Klinger KLARHEIT – KUNST – EMPOWERMENT Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS – Zwischen allen Stühlen Lass’ uns kommunizieren 💌 https://rinettaklinger.com/contact/ Kunst von mir passend zur Folge Humor & Kunst
01:07:22
May 30, 2021
ZAS - Folge 21 - im Gespräch mit Sylke Gall
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag - Sonntag mit Podcast Inspiration   Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Sylke Gall vorzustellen- ich habe Fotos von ihr gesehen und war sofort neugierig auf die Person dahinter. Wer macht solche Fotos? Wie entstehen solche Fotos?   Sylke Gall gehört seit drei Jahrzehnten zu den bekanntesten Portrait Fotografen im deutschsprachigen Raum. Sylke Gall hat ihre eigene Technik entwickelt, die Profilfotografie. Die in die Tiefe geht und die Persönlichkeit auf die Fotos bringt. Fotografie wird als Selbsterfahrungswert genutzt.  So kann der Klient seine Wirkung auf den Punkt bringen. Sinnlichkeit. Sex Appeal. Natürlichkeit.  Das strahlen die Leute aus, auf den Fotos die Sylke Gall macht. Von Inszenierung hält Sylke Gall nur dann etwas, wenn der Klient total angekommen ist und bereit dazu ist. In ihren Shootings entstehen die lebendigsten Bilder, denn Sylke Gall bringt ihre Kunden dazu erlebbar und spürbar zu werden. Unverwechselbar und glaubwürdig zu sein.   Ich freue mich sehr, dass Sylke uns hinter die Kulissen blicken lässt und auch freimütig erzählt wie sie bereits als 10Jährige die Kamera ihres Bruders stibitzt hat und was eigentlich dahinter stand.   Anhören kann ich sehr empfehlen :-) Viel Vergnügen mit Sylke Gall.   Ich freue mich über deine Inspiration und Gedanken zur Folge. Kommentiere super gerne auf Instagram @Rinetta_Klinger oder hier.   Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta   Abonniere meinen Kanal hier & verpasse keine Folge mehr. Schenk' mir gern 5***** wenn es Dir gefällt und empfehle die Folge weiter, wenn Du jemand kennst, der dies Gespräch unbedingt hören sollte   👇🏼👇🏼👇🏼 Hier erfährst Du mehr über Sylke Gall: www.sylkegall.com www.instagram.com/sylkegall www.linkedin.com/in/sylke-gall-business-fotografin www.xing.com/profile/Sylke_Gall www.youtube.com/playlist/Feedback/Teilnehmer Rinetta Klinger KLARHEIT - KUNST - EMPOWERMENT Podcast auf iTunes / Spotify / Anchor Jeden Sonntag eine neue Folge ZAS - Zwischen allen Stühlen Lass' uns kommunizieren 💌 www.rinettaklinger.com Kunst passend zur Folge 👉🏼Schönheit für Auge und Seele
01:06:40
May 27, 2021
ZAS - Folge 20 - im Gespräch mit Bettina Edmeier
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Bettina Edmeier vorzustellen. Bettina Edmeier berichtet in unserem Gespräch wie sie von einer klassischen konventionellen Bäckerausbildung, nie selbständig werden wollte und heute eine Bio-zertifizierte Backstube betreibt. Und ein sehr besonderes Brot entwickelte- ohne Mehl. Sie lässt die Körner spriessen und aus den Sprossen entstehen die Keimbrote & davon gibt es inzwischen 13 Sorten und dazu noch 5 verschiedene Sorten Früchtebrote und Kleingebäck. Bettina Edmeier sagt: Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, die Kraft im Korn zu nutzen um ein Brot herzustellen das uns dient und uns Leben gibt. Das besondere an den KeimBroten: sie enthalten sehr viele wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Sie sind reich an wertvollen Eiweißstoffen und gluten arm. Echte Nahrung also. Und wer mich kennt, weiss ich bin ein grosser Fan von Lebensmitteln die wirklich nähren. Viel Vergnügen mit Bettina Edmeier. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Links: Bettina Edmaier https://www.lebenskeimbrot.de/ Rinetta Klinger www.RinettaKlinger.com Der Mensch lebt nicht von Brot allein:-) Schönheit für Auge & Seele
01:11:24
May 16, 2021
ZAS - Folge 19 - im Gespräch mit Julia-Elena Heinrich
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Julia-Elena Heinrich vorzustellen. Julia-Elena ist Schauspielerin, Sängerin & Tänzerin und bereits ein Stern am Musical Himmel und ich bin mir sicher, wir werden noch von ihr hören. Es war mir eine echte Freude mich mit Julia-Elena zu unterhalten und ich möchte diese Folge gar nicht viel vorab verraten. Ein schöner Satz aus diesem Gespräch lautet: Wenn man einmal das Konstrukt Sicherheit loslässt, bekommt man mit Sicherheit viel Freiheit. Julia Elena sagt: Wenn ich davon ausgehe dass es keine Sicherheit gibt, fühle ich mich paradoxerweise am sichersten. Es geht im Gespräch um Freiheit, um Flexibilität, darum sich selbst überraschen, wie das funktioniert und vieles mehr. Julia Elena nimmt uns mit in die Welt der Bühnen., der vermeintlichen Unsicherheit und wie sie genau dieses als spannend empfindet - ihre Freude daran kommt auf eine ruhige und sehr entspannte Art rüber. Anhören lohnt sich. Julia-Elena ist ab dem 21.05.21 im Salzburger Landestheater zu sehen als Fräulein Kost in „Cabaret“.   Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Abonniere meinen Kanal auf Youtube oder als Podcast- wenn ich spontan zwischendurch etwas hoch lade, was ich mit Dir teilen möchte, wirst Du direkt benachrichtigt. Links zu Julia-Elena Heinrich: www.juliaelenaheinrich.de www.instagram.com/juliaeleena_h Aktuelles Stück "Cabaret" ab 21.05.21
01:01:52
May 09, 2021
ZAS - Folge 18 - Janine Klinger fragt Rinetta Klinger
ZAS Podcast ist wieder da mit einer neuen Folge 🚀🚀 Diese Woche mal umgekehrt- Rinetta antwortet Du erfährst in dieser Folge: > Wie wurde ich zu Macherin? > Wie wurde ich von einem zutiefst unglücklichen Menschen bis weit in meine zwanziger zu einem heute sehr zufriedenen und erfüllten Menschen? > Was hat mich so richtig voran gebracht? > Was bringt ins tun/ was hilft? > Stille- warum schwöre ich darauf? > Woher kommt Klarheit ? > Wie komme ich raus aus einem Gedankenkarussell? > Was Übertreibungen bewirken- wozu ich sie empfehle > Was passiert mit allem, was ich nicht möchte? > warum ich Routinen und Rituale für sehr gesund halte > warum ich nichts mache, wenn ich nicht weiss was ich tun soll > den Unterschied zw. Wissen und Weisheit > was plane ich- was kommt bald? > was fasziniert mich? Ich freue mich wenn Dich diese Folge inspiriert Schreib’ mir gern. Ich freue mich über Grüsse, Fragen, Anregungen. Mein Dank heute geht an Janine, durch Deine Fragen hier und im Leben, lerne ich stets Neues und es wird nie langweilig mit Dir. Danke! 🎁 Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Abonniere meinen Kanal auf Youtube oder als Podcast- wenn ich spontan zwischendurch etwas hoch lade, was ich mit Dir teilen möchte, wirst Du direkt benachrichtigt. Bücher, die ich erwähne: Sadhguru Inner Engeneering auf deutsch: Deine Weisheit eines Yogi Julia Cameron Der Weg des Künstlers   Dan Buettner The Blue Zones: Lessons for Living Longer from the People Who've Lived the longest Janine erwähnt, das uns Waldspaziergänge emphatischer machen: Peter Wohlleben Das geheime Leben der Bäume
01:05:36
May 02, 2021
ZAS - Folge 17 - im Gespräch mit Renate Pukis
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag  Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Renate Pukis vorzustellen. Renate Pukis ist passionierte Schmuck-/Produktdesignerin, ursprünglich auch aus Litauen und eine liebste Freundin aus der Kindheit. Mit einem grossen, weiten Herz - immer grosszügig, stets das Wohl der anderen im Blick, lässt sich mit ihr hervorragend das Sein geniessen. Renate strahlt Wärme und Freundlichkeit jedem gegenüber aus. Das macht sie zu einer Wärmequelle in unserer Welt- auch in unserem Gespräch spürbar Du erfährst in dieser Folge: wie Diamanten aktuell in Renates Leben traten was Renate Pukis zu konträren Schmuckkollektionen inspiriert hat die interessante Geschichte der Entstehung ihrer „Schätze“ Schmuckkollektion welches Renates Lieblingsstadt ist was Genuss für Renate Pukis bedeutet was sie zu Meditation sagt warum es Renate Pukis wichtig ist immer wieder Neues zu lernen wie sie Muttersein und Kreativität verbinden konnte Ein gern zitiertes Zitat von Renate lautet: Beschränke alles auf das Wesentliche aber entferne nicht die Poesie. (wabi-sabi) Ich freue mich von Dir zu hören, wie Dir die Folge gefallen hat. Hat sie Dich inspiriert/ motiviert? Hast Du Fragen zu einem Thema? Schreibe mir gern. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Renate Webseite: www.renatepukis.de Rinettas Webseite: www.rinettaklinger.com
01:00:50
April 25, 2021
ZAS - Folge 16 - im Gespräch mit Daniel Gaiswinkler
ZAS Podcast ist wieder da mit einer neuen Folge 🚀🚀 heute spreche ich mit Daniel Gaiswinkler- online Unternehmer Mein heutiger Gast, Daniel Gaiswinkler sagt über sich: Das Internet und seine Möglichkeiten hatten mich schon sehr lange fasziniert und der Traum vom Geld verdienen von zu Hause war viel zu lange nur Traum. Nach vielen Niederlagen und gefloppten Projekten kündigte ich im März 2015 meinen Job als Postbote und begann Vollzeit im Bereich e-Commerce und Print on Demand Produkte zu verkaufen. Dieses Geschäft hatte ich die letzten Jahre zuvor nebenbei aufgebaut und dabei gelang mir endlich der langersehnte Durchbruch.   Der reine Produktverkauf ist mir allerdings zu stumpf und ich helfe von Herzen gerne Menschen sich auch mit e-Commerce und Print on Demand ein Haupt und Nebeneinkommen im Internet aufzubauen. Meine Mission ist es, so vielen Menschen wie möglich diese Chance die ich bekommen habe weiter zu geben. Mein Fokus liegt dabei auf TOP-Qualität und einfach umzusetzende Schritt für Schritt Anleitungen und Inhalte. Im Podcast erfährst Du ⚡️ wie Daniel vom Postboten zum Online Unternehmer wurde ⚡️ was er sich im Umgang miteinander wünscht ⚡️ warum ihm christliche Werte und der Glaube wichtig ist ⚡️ welchen Stellenwert Toleranz für ihn hat ⚡️ wie er die Selbstständigkeit erlebt ⚡️ wovon er als Kind bereits geträumt hat ⚡️ wie seine Morgenroutine aussieht ⚡️ warum er Tagebuch schreiben als Mega Erfindung bezeichnet ⚡️ wie unmögliches möglich wird ⚡️ & & & Über Feedback freue ich mich sehr. Auch über Grüsse, Fragen, Anregungen. Schreib’ mir gern. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Daniels Webseite: www.danielgaiswinkler.com Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCedXlfiPdgJYRWn6nZOnI2g Buchtipps: Dave Asprey Game Changers: Die besten Lifehacks der Leader, Querdenker und Siegertypen Hal Elrod Miracle morning - Die Stunde, die alles verändert Rinettas Webseite: www.rinettaklinger.com
01:00:38
April 18, 2021
ZAS - Folge 15 - im Gespräch mit Eda von Bohia
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Sonntag mit Podcast Inspiration Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Eda von Bohia vorzustellen. Eda ist ein Herzensmensch. Ihre Herzensenergie ist bereits bei einer ersten Begegnung deutlich spürbar. Sie fühlt die Welt. Eda sagt über sich: mein Name stammt aus dem Arabischen und bedeutet in etwa „Erdenmutter“. Ich bin in unterschiedlichen Kulturen groß geworden und durch die Vielfalt positiv geprägt worden. Schon früh habe ich spüren dürfen, dass es gerade die Individualität eines jeden Einzelnen ist, welche die Mutter Erde so sehr bereichert. Genau die diese Message möchte ich verbreiten: Dass wir bunt, echt, individuell und doch so gleich sind! Du erfährst in dieser Folge *Wie Eda ihr Label aufgebaut hat *Wie sie auf die Idee des Haarbandes kam, ihr aktuelles Hauptprodukt  *Was sie in ihrer Auszeit im Ausland erkannt hat *Wie die Inspiration zu Eda kommt *Was die Natur bei Eda bewirkt *Warum es ihr wichtig ist Frauen zu unterstützen, die ein herausforderndes Leben führen *Was ihr in Ihrer Fashion Produktion wichtig ist  *Was passiert wenn man mal richtig hinhört- egal wie der Ruf ist *Warum es ihr wichtig ist, dass ihre MitarbeiterInnen so arbeiten wie sie wollen *Worauf sie sich freut, nach der Pandemie *Warum ihr Nachhaltigkeit, Upcycling und Slowfashion wichtig ist *Was ihr Familie bedeutet *Warum ihr Herzlichkeit und Grosszügigkeit wichtig ist *Was ihr Lieblingsoutfit ist *Warum es ihr wichtig ist organisch zu wachsen mit ihrem Label *Warum ihr bei der Produktion die Herstellung in Deutschland wichtig ist   *und einiges mehr über Eda von Bohia und auch mir Ich freue mich von Dir zu hören, wie Dir die Folge gefallen hat. Hat sie Dich inspiriert/ motiviert? Hast Du Fragen zu einem Thema? Schreibe mir oder Eda gern eine Mail. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Eda's Webseite: https://www.bohia.de Rinetta's Webseite https://rinettaklinger.com
52:20
April 11, 2021
ZAS - Folge 14 - im Gespräch mit Christian Wedel
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag - ein Feiertag mit Podcast Inspiration ⚡️⚡️   Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Christian Wedel vorzustellen. Christian Wedel ist digitaler Nomade seit 5 Jahren mit seiner Liebsten, Johanna und ihren 2 Kindern. Aktuell in Riga gestrandet - Corona bedingt. Du erfährst was: 💫 Christian und seine Familie dazu brachte ein digitaler Nomade zu werden. 💫 Was sie 'on the road' hält 💫 Braucht man Geld? 💫 Oder reicht Vertrauen? 💫 Warum es wichtiger ist, wie wir uns in der Zukunft definieren als das was gewesen ist. 💫 Wie die Kinder das Leben als Reisende empfinden. 💫 Welche Werte Christian wichtig sind. 💫 und einiges mehr...
57:25
April 05, 2021
ZAS - Folge 13 - im Gespräch mit Paulina Tsvetanova
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag Ostersonntag mit Podcast Inspiration aus dem Alltag einer Selfmade Unternehmerin! Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Paulina Tsvetanova vorzustellen. Paulina ist bunt, kreativ und verrückt im Sinne von alles andere als Mainstream. Sie ist eine Naturgewalt - ihre Energie und Emotionalität ist mitreissend. Du erfährst in dieser Folge 💫 wo Paulina sich gerade aufhält und warum 💫 warum sie sagt, dass es kaum etwas gibt, das sie nicht gemacht hat 💫 was sie alles macht 💫 welchen Design Preis sie jüngst gewonnen hat 💫 wovon ihre bereits vier veröffentlichten Bücher handeln 💫 warum sie viel macht aber bislang nie einen Businessplan geschrieben hat 💫 was für sie mit bulgarischen Wurzeln undenkbar ist 💫 warum uns die "ich ich ich" Gesellschaft auf die Füsse fallen wird 💫 und wie immer - auch das ein oder ander von mir :-) Frohe Ostern 🐣 Ich freue mich über Dein Feedback. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta
01:10:02
April 04, 2021
ZAS - Folge 12 - im Gespräch mit Hannah Siebern
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag ein Sonntag mit Podcast Inspiration aus dem Alltag einer Bestsellerautorin ⚡️⚡️ Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Hannah Siebern vorzustellen die soeben ihren neusten Roman veröffentlicht hat. Hannah Siebern ist 1986 geboren und hat die meiste Zeit ihres Lebens im schönen Münsterland verbracht. Ihr erstes Buch schrieb sie im Alter von 12. Zugegeben. Das Buch war bloß 60 Seiten lang und wurde nur von ihren Freundinnen gelesen, aber früh übt sich. Eigentlich wusste sie damals schon, dass sie gerne Autorin werden wollte, aber das erschien ihrem Umfeld ungefähr so abwegig, als hätte sie vorgeschlagen Popstar oder Schauspielerin zu werden. Also studierte sie erst einmal Pädagogik. Ihr erstes richtiges Buch schrieb sie dann während des Studiums im Alter von 23. Veröffentlicht wurde es aber erst 2011. Inzwischen sind noch viele weitere dazu gekommen. Liebe, Fantasy, Erotik ... Hannah schreibt, wonach immer ihr gerade ist. Denn sie ist der Meinung, dass das Schreiben in erster Linie Spaß machen sollte, auch wenn sie inzwischen davon lebt. Denn wenn man nicht mit dem Herzen dabei ist, spüren die Leser das sofort. "Die Menschen mitzunehmen in die Welten, die sonst nur in meinem Kopf existieren und ihnen Dinge zu zeigen, die nur in meiner Fantasie möglich sind. Das ist für mich die wahre Erfüllung meines Traumes Autorin zu sein." In dieser Folge erfährst Du: 💫 warum Hannah eine ganze Zeit lang nur im Zug schreiben konnte 💫 welche Rituale Hannah hat 💫 wie der Alltag einer erfolgreichen Autorin aussieht 💫 woher sie ihre Inspiration bekommt 💫 weshalb sie im Selbstverlag veröffentlich 💫 wieviele Bücher sie in einem Jahr schreibt 💫 warum es wichtig ist sich selbst Wertschätzung zu geben 💫 wie Hannah zur Meditation kam und was es bewirkt 💫 & so einiges mehr ... Ich danke Dir für Feedback! Das bringt mich weiter und Dir das was Dich interessiert. Geniess` den Frühling 💐 Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Wenn Dir der Podcast gefällt- empfiehl ihn gerne weiter & ich freue mich über Deine 5Sterne Bewertung ⚡️
53:19
March 28, 2021
ZAS - Folge 11 - im Gespräch mit Alexandra Christoph
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag ein Sonntag mit Podcast Inspiration ⚡️⚡️ Ich freue mich sehr Dir in dieser Folge Alexandra Christoph vorzustellen und das heute zum Welt-Down-Syndrom-Tag als Liebeserklärung zu Alexandras Sohn und allen Down Syndrom Kindern unserer Welt ❤️ Alexandra sagt über sich: Seit 25 Jahren beschäftige ich mich mit Gesundheit und Ernährung. Ich habe jegliche Ernährungsformen und Gesundheitsempfehlungen ausprobiert und Unsummen an Geld für irgendwelche Produkte und Therapien mit den haarsträubendsten Heilversprechen ausgegeben! Ich war quasi eine wandelnde Apotheke. Ich fühlte mich oft verzweifelt, musste doch auf der einen Seite zuhause funktionieren. Mann und Kind verstanden die Nummer mit der Krankmeldung nicht wirklich und meinem Arbeitgeber gegenüber hatte ich auch ein schlechtes Gewissen und habe viel zu oft krank gearbeitet. Irgendwann kam ich zu drei sehr kraftvollen Reinigungsverfahren, die meinen Körper erst einmal von innen gereinigt haben und zwar ohne, dass ich teure Dinge in mich reinstopfen musste, diesmal war die Devise „Raus statt rein“! Mehr über Alexandra’s spannenden Weg, hier im Gespräch als auch auf ihrer Webseite. In diesem Gespräch erfährst Du: 💫 was eine Ernährungsumstellung bewirkt 💫 wie Alexandra dazu kam Ernährungsberaterin zu werden 💫 warum es gut ist langsam an eine Ernährungsumstellung heran zu gehen 💫 wer die Königin der Wildkräuter ist 💫 was Biophotonen sind & was sie im Körper bewirken 💫 was betreutes Denken ist 💫 warum es wichtig ist beim Arzt auf Deine eigene Kommunikation zu achten 💫 was Alexandra morgens als erstes macht Hier geht es zum hören und/ oder sehen. Über Feedback freue ich mich sehr. Inspiriert Dich der Podcast? Was interessiert Dich? Welche Themen / welche Menschen? Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Abonniere meinen Podcast wenn ich eine neue Folge hoch lade, wirst Du direkt benachrichtigt. Wenn Dir der Podcast gefällt freue ich mich sehr über eine 5 Sterne Bewertung und wenn Du den Podcast weiterempfiehlst.
01:00:01
March 21, 2021
ZAS - Folge 10 - im Gespräch mit Frank Krüger von Edel & Faul
Heute spreche ich mit Frank Krüger- Wein ist seine Passion. Mein heutiger Gast, Frank Krüger hat ein Diploma in Wines and Spirits WSET & ist IHK-geprüfter Sommelier. Ganz früher hat er mal „was mit Werbung gemacht“. Die Leidenschaft für Wein & Gastronomie war allerdings stärker und gab seinem Leben eine andere Richtung und den entscheidenden „Twist“! Ein paar Jahre Hamburger Gastro Schule im Szene Restaurant COX als „Learning by Doing“ Sommelier pushte seine Story auf ein nächstes Level. 2008 ging es dann ab nach Berlin auf die Sommelierschule. Mit dem Abschluss in der Tasche hat ihn dann die pulsierende Berliner Wein- und Gastroszene nicht mehr losgelassen und Frank ist gleich da geblieben. Nach über 10 Jahren beim Premium Weinhändler Wein & Glas und diversen Weiterbildungen (Diploma in Wines & Spirits) war es Zeit seine eigene Bude aufzumachen. Das Edel & Faul war geboren! Den Mix aus Verkauf, Beratung & Events selber kreativ zu steuern ist unschlagbar- sagt Frank Krüger. Im Podcast erfährst Du, ⚡️ wie es kam, dass Frank schon früh zu gutem Wein kam ⚡️ wie er in der Gastronomie landete ⚡️ wie der Name Edel & Faul entstanden ist ⚡️ warum es wichtig ist auch mal faul zu sein ⚡️ warum Geduld und Langsamkeit für gute Weine (& ein gutes Leben) wichtig ist ⚡️ warum es so -gefühlt- lange dauerte bis Frank sein Lebensthema fand ⚡️ was er sich für seine Tochter wünscht ⚡️ warum es wichtig ist, verschiedene Planenten im Leben zu haben, um gut abschalten zu können ⚡️ welchen Wein Frank aktuell empfiehlt, siehe Link unten ⚡️ & & & Über Feedback freue ich mich sehr. Inspiriert Dich der Podcast? Was interessiert Dich? Welche Themen / welche Menschen? Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta Der Laden: https://edelundfaul.de/ Weinverkostung (online): https://edelundfaul.de/online-tasting-edel-faul/ Frank's heutige Weinempfehlung: Naoussa PDO, Grieschenland
56:31
March 14, 2021
ZAS - Folge 9 - im Gespräch mitt Anna Melnikova
Yipiiieeeh Yeah Hurra heute ist erneut ZAS Tag ein Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge spreche ich mit Anna Melnikova, sie ist eine Lieblings-Choreografin und Tänzerin für modernen Tanz von mir Ich habe bereits viel gesehen und langweile mich schnell. Anna Melnikova überrascht mich immer wieder und das liebe ich sehr. Im Podcast erfährst Du, wie  Anna Melnikova ⚡️ die aktuelle Situation als Choreografin & Regisseurin & Mutter & Ausländerin zur Zeit auf dem Familien Weingut in einem Dorf in Georgien empfindet. ⚡️ wie sie  mitunter mit ihrem Körper arbeitend ihre Schwangerschaft erlebt hat. ⚡️ ob und wie sie Mutter sein und Kreation verbindet  ⚡️ wie sie das Dorf Leben empfindet, als Großstadtkind ⚡️ wie die Natur uns Menschen Grenzen aufzeigt und Demut lehrt ⚡️ warum ein Arbeiter ihre Kartoffelsuppe nicht essen konnte/ wollte ⚡️ wie sie Menschen um sich herum wahrnimmt und was sie erstaunt ⚡️ Geschichten ihrer Nachbarin Sopo  ⚡️ und einiges mehr, sehr unterhaltsam & inspirierend. Diese Aufnahme bekommst Du ungeschminkt & ungeschnitten. Zwischendurch erscheint Mascha, Annas Tochter im Bild, der Ton ist mitunter unterbrochen, die Verbindung hängt. All' das wollte ich (be)schneiden, mich aber dann für diese Version entschieden. Mitten aus dem Leben. Mit Ecken und Kanten. Ich wünsche Dir viel Freude beim lauschen von Annas Geschichten. Gibt es Themen oder Menschen die Dich besonders interessieren? Lass’ es mich gerne wissen und auch wie Dir diese Folge gefallen hat. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta
01:14:59
March 07, 2021
ZAS - Folge 8 - im Gespräch mit Paul Mertens
Heute ist erneut ZAS Tag ein Sonntag mit Podcast Inspiration In dieser Folge spreche ich mit Paul Mertens. Er ist Musiker. Seit über 40 Jahren unterrichtet er Klavier-, Kompositions- und Musiktheorie. Im Podcast erfährst Du, wie Paul Mertens > die aktuelle Situation als Musiker empfindet > dass ein Unterschied beim Kennenlernen zwischen technischen Daten und dem was eine Person ausmacht besteht, und wie herausfordernd es ist, sich mit dem vorzustellen, was einen ausmacht > warum es Paul als Musiker, beim Klavier unterrichten, umso viel mehr geht als die Technik > dass jeder Schüler eine Lebenswelt in sich trägt, die das eigentlich spannende ist > warum Paul auch nach 40 Jahren unterrichten immer noch aufgeregt ist, wenn er eine neue/n Schüler/in hat > warum es auch beim Kaffee trinken bzw. Kaffee holen im Café um viel mehr geht als den Kaffee > warum die Musik nicht als systemrelevant eingestuft wird, aber lebensrelevant ist > warum lebensrelevant für den menschliche Seele viel substanzieller ist, als das was systemrelevant vorgegeben wird > wo und wie Musik den Menschen berührt und heilt > warum er es für bedenklich hält, dass aktuell in der Pandemie unserem  Immunsystems kaum eine Rolle zugebilligt wird > was er an Albert Schweitzer schätzt und warum er aktuell über ihn schreibt > warum er Selbstbesinnung für wichtig hält, innere Sammlung und Stille > wie er Klavier unterrichtet auf die Entfernung hin, Corona-konform > die kleinen Dinge wertschätzen, die kleinen Gesten die uns selig nähren > was Paul mit Russland verbindet Viel Vergnügen beim Interview. Gibt es Themen oder Menschen die Dich besonders interessieren? Lass’ es mich gerne wissen und auch wie Dir diese Folge gefallen hat. Eine wundervolle Woche wünscht Dir ❤️ Deine Rinetta
01:04:49
February 28, 2021
ZAS - Folge 7 - im Gespräch mit Cordula Hofrichter
Cordula Hofrichter gibt uns Einblick in ihr Leben auf dem Biohof Burghardsmühle gelegen im Landschaftsschutzgebiet "Tal der Blinden Rot" auf 400m ü. NN. Cordula Hofrichter berichtet wie sie als Akademiker Stadtkind aus Heidelberg zur Landwirtschaft in die Gemeinde Neuler kommt und warum "zwischen allen Stühlen" auch auf sie zutrifft.  Wie sie als Vegetarierin damit umgeht, ihre Kühe zum schlachten zu geben. Vom Erhalt der uralten Kulturlandschaft und ihrer über 700 Jahre alten Mühle, die sie bewohnen und nach und nach weiter restaurieren. Was sie an Heilig Abend im Stall macht & vieles mehr... Wie ein moderner Alltag in der Biolandwirtschaft heute aussieht. Anhören lohnt sich. Die Burghardsmühle: https://www.burghardsmuehle.de Hiervon berichtet Cordula: https://www.utopiaa.de/
59:53
February 19, 2021
ZAS - Folge 6 - im Gespräch mit Tobias Ueberschaer
Ich schätze an Tobias Ueberschaer sehr, dass er sein Ding macht, Synergien mit anderen eingeht wenn es passt und gleichzeitig nach dem Motto leben und leben lassen lebt, dabei sehr großzügig ist und Geiz für eine Todsünde hält. Im Podcast erfährst Du, > wer der Chef in der Familie ist > warum ich ihn als Macher bezeichne und warum mir Macher sympathisch sind > warum er für die Dinge, die er tut keine Energie aufwenden muss > warum er zwischen Arbeits- und Privatleben nicht unterscheidet > warum er klare Aussagen liebt und klare Kommunikation für wichtig hält. > warum Langeweile und sogar Stagnation wichtig für den kreativen  Prozess und Erfolg ist. > was die Jagd mit Nachhaltigkeit zu tun hat. > was das Resultat ist, wenn er das Bestmögliche tut. ...und  noch so einiges mehr. Zur Frage ob er an Glück glaubt, zitiert er Bernhard Lange: Je mehr ich übe, umso mehr Glück habe ich. Schmuckstücke: http://www.tobias-ueberschaer.com/ Delikatessen: http://www.ueberschaers-marmeladen.de/ Mehr von mir: https://rinettaklinger.com/
01:02:46
February 14, 2021
ZAS - Folge 5 - im Gespräch mit Alexandra Stross
Alexandra Stross ist Unternehmerin, Bestsellerautorin, Vortragsrednerin und Vordenkerin In dieser Folge interviewe ich Alexandra Stross, die gerade ein neues Buch heraus gebracht hat: Daily Detox - Entgifte dein Leben auf allen Ebenen Ich schätze an Alexandra sehr, dass sie Wissen und Inhalte vermittelt, die uns ermächtigen und uns ermutigen raus aus der Kleinheit zu gehen. Höre in dieser Folge etwas zum Thema: Bedingungslosigkeit & wie bleibe ich bei mir, egal was um mich herum ist. Alexandra erzählt, sie habe an einem Punkt beschlossen: „ich möchte mein Leben genießen und zwar ganz egal was ich tue, egal ob ich Steuererklärung mache oder zum Zahnarzt gehe und etwas Schönes mache“ und erzählt uns wie sie das umsetzt. Freude an allem. Und warum es wichtig ist manchmal in Winkel und Ecken hinein zu leuchten wo noch nicht hinein geleuchtet wurde. Warum hinter dem größten Widerstand oft ein großer Durchbruch liegt. Wir sprechen über Kunst- was ist gute Kunst? Warum erklären Künstler ihre Arbeit oft nicht und wundern sich dann, dass sie nicht verstanden werden? Ist Talent heute noch etwas, das Wichtigkeit hat? Warum es für einen selber wichtig ist, anderen Anerkennung zu geben. Und noch einiges mehr. Laß’ Dich überraschen und viel Freude beim hören. Wie wäre es mit Mütze auf, Kopfhören an und los spazieren mit Podcast im Ohr? Lass’ mich gerne wissen, wie Dir diese Folge gefallen hat. Gibt es Themen oder Menschen die Dich besonders interessieren? Eine wundervolle Woche wünscht Dir, ❤️ Deine Rinetta Mehr zu Alexandra, sie ist Expertin wenn es darum geht, Menschen dazu zu motivieren, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Vor allem auf dem Gebiet der Entgiftung gilt sie als absolute Pionierin und erreicht ein breites Publikum. In Büchern wie „Natürliches Entgiften – Freiheit für Körper, Geist und Seele“ oder „Natürliche Darmsanierung – Den Darm reinigen und entgiften, Beschwerden bekämpfen und erfolgreich abnehmen“, gibt sie konkrete Anleitungen zur Unterstützung des Körpers mit ausleitenden Maßnahmen. In ihrem neuen Buch „DAILY DETOX – Entgifte dein Leben auf allen Ebenen“, liegt der Schwerpunkt auf der geistig-seelischen Ebene, die auch einbezogen werden sollte, wenn man dauerhaft gesund und glücklich sein – oder bleiben möchte. Neben vielen kleinen, pragmatischen Tricks zum aktiven Umgang mit allem, was unser Leben erschwert, bietet die Methode des DAILY DETOX eine standardisierte, einfache Herangehensweise, die bei sämtlichen Herausforderungen des Alltags umgehend befreit und auf Lösungen ausrichtet.
01:18:47
February 07, 2021
ZAS - Folge 4 - im Gespräch mit Imke Klie
ZAS - der Podcast "zwischen allen Stühlen" von & mit Rinetta Klinger Im Gespräch mit Imke Klie   "Das Herzensanliegen von Imke Klie ist es, in unserer Gesellschaft Räume für Abschied, Trauer und Authentizität zu eröffnen und mitzugestalten. Ein Thema, das so viele von uns betrifft, wird aus der Tabu-Zone geholt und findet Sprache und Gehör.    „Trauer wird viel zu oft verdrängt, weil wir möglichst schnell wieder funktionieren wollen,“ so die Expertin, die mehrere Weiterbildungen in England absolviert hat, um nun seit 2019 hier in Deutschland in Online-Einzelcoachings, Workshops und Seminaren, Menschen zu helfen, auf ihr Herz zu hören und Schritt für Schritt emotionalen Schmerz loszulassen.   Was Trauer eigentlich ist und welche Glaubenssätze in unserer Gesellschaft leider noch immer verankert sind, erzählt sie mit großem Engagement in diesem Podcast und berichtet ganz offen darüber, welches persönliche Lebensereignis sie eingeladen hat, sich mit den Verlusten in ihrem Leben zu befassen.   Ich freue mich, wenn Du reinhörst. Falls es Dich gerade nicht persönlich betrifft, bekommst gute Anregungen wie Du für Menschen da sein kannst, die eine Verlust erlitten haben.   Und ich erzähle ein wenig davon, wie ich damit umgegangen mit, meine liebste Mamuschka vor anderthalb Jahren plötzlich zu verabschieden.   Wenn Dir der Podcast gefällt oder Du jemand kennst, den dieses Thema gerade bewegt, gerne weiterempfehlen.   Nur wenn im Leben alles seinen Platz bekommt, fühlen wir uns stark, vital und wohl und können mit allem gut umgehen.   Verdrängen macht uns schwach und verletzbar und nimmt uns sehr viel Energie.   Eine gute Zeit mit dem gewichtigen Thema, dass wir hier mit Leichtigkeit behandeln.   Imke Klie kannst Du hier erreichen:   Website: www.loslassenlernen.com   Aktuelles Seminar-Angebot: www.loslassenlernen.com/online-seminare   Mehr zu mir: www.rinettaklinger.com Das Buch das ich im Gespräch erwähne & empfehle, da sehr inspirierend. Naomi Levy, Einstein and the Rabbi
58:16
January 31, 2021
ZAS - Folge 3 - im Gespräch mit Elisabeth
Elisabeth verbreitet Herzlichkeit und Wärme in ihrem Wirkungskreis, der mehr privat als öffentlich ist. Sie ist zweifache Mama hat eine Arbeit die ihr gut gefällt. Gefragt nach ihrer Lebensintention sagte sie, sie möchte gerne das man sich daran erinnert dass sie Wärme und Liebe verbreitet hat durch ihr Sein. Ihr ist es wichtig ihren Kindern vorzuleben was sie für wichtig hält und keinen Druck anzuwenden. Ich habe Elisabeth eingeladen, da jeder etwas zu erzählen hat, und genau da inspirieren kann, wo er ist. Wichtig ist, dass wir uns wohl fühlen wo wir sind und mit dem was wir erleben. Sie wünscht sich von uns allen mehr Toleranz in dieser Zeit. Jedem zuzutrauen dass er sein Bestes gibt, gerade auch in dieser Zeit der Pandemie. Mir gefällt Elisabeths klare und unerschrockene Art und Weise an neue Dinge heranzugehen. Elisabeth erzählt was sie in den letzten 3 Monaten gelernt hat und wie fasziniert sie davon ist, dass sich das ganze Leben anders anfühlt. wenn wir im inneren unserer Gedanken durch neue Strukturierung auf das ausrichten mit dem wir uns wohl fühlen. Höre rein und erfahre welche überraschende Erfahrung Elisabeth durch die Anwendung von Affirmationen gemacht hat. Ich danke Elisabeth ganz herzlich für das Gespräch, es war mir eine große Freude das Gespräch mit ihr zu führen. Euch wünsche ich gute Unterhaltung mit Mehrwert. Herzlich, Rinetta Elisabeth erwähnt als Buch, dass sie inspiriert hat: Alexandra Stross, Gesundheit ist Kopfsache. Aktiviere deinen inneren Arzt. Das Coaching über das wir beide sprechen ist hier zu finden: https://alexandrastross.com/ Das Buch, dass ich erwähne: Alex Fischer, Reicher als die Geissens
01:02:29
January 26, 2021
ZAS - Folge 2 - im Gespräch mit Suely Torres
Suely Torres, Künstlerin und Gründerin von deutschesmigrationsmuseum.de erzählt: …ich habe ein Projekt gestartet das ist eigentlich ...nach und nach denke ich... mein Gott ich habe aber so einen Mut- und so eine Frechheit auch so etwas darzustellen als ein Museum das ist einfach verrückt. Ich lebe über 30 Jahren in Deutschland und ich habe gemerkt als ich nach Deutschland kam, schon von Anfang an, dass man keinen Ort hat oder keine Institution wo man über Migranten die Geschichte kriegt. Wir alle wissen, dass hier sehr viel Migration gibt und Deutschland ein Migrationsland ist, aber es gab in diesen Ort nicht. Damals gab es auch noch kein Internet also ich konnte nicht recherchieren. Viele Länder die ich schon besucht habe, gibt ein Migrationsmuseum oder es gibt eine Plattform wo man sich trifft oder ein Ort wo man die Geschichte mündlich erzählt. Aber hier gab es das nicht und ich habe habe mich sehr für so eine Sache interessiert und ich habe das im Hinterkopf behalten, gedacht okay, vielleicht finde ich noch jemand, der mir erzählt, dass es das gibt. Die Zeit verging verging und irgendwann habe ich…. Höre rein und erfahre was Suely dann weiter gemacht und auch ihre Kindheitserinnerungen kommen zur Sprache und sind sehr interessant. Zudem fotografiert Suely und beschäftigt sich in Ihrer Fotografie mit Obdachlosigkeit. www.suelytorres.com www.deutschesmigrationsmuseum.de
01:03:15
January 25, 2021
ZAS - Folge 1 - im Gespräch mit Marcelo Cardoso Gama
Marcelo ist ein erfolgreicher Musiker, Perfomer, Künstler und Influencer. Er nimmt uns mit auf Instagram und zeigt uns Wiens Schönheit. Marcelo spricht über Alltag, Rituale und Social Media. Über Bewertung, Unterstützung und Entwicklung. Er fragt sich: was gebe ich von mir privat, über meinen Blick auf die Welt hinaus. "Ich habe kein Interesse, dass mein Privatleben im Mittelpunkt steht, einfach weil mein Privatleben ziemlich banal ist" Hör' rein und bilde Dir Deine eigene Meinung :-) Viel Spass! https://www.instagram.com/vienna.gamanacasa/ https://gamanacasa.com/ https://www.instagram.com/centroculturalbr.at/ https://rinettaklinger.com/
01:08:26
January 24, 2021