Skip to main content
Der SALON - sandstein.kultur-Podcast

Der SALON - sandstein.kultur-Podcast

By sandstein.kultur
Museen leiden nicht selten unter einem verstaubten Image. Entspricht das der Realität oder ist das nur ein Vorurteil? Was bedeuten eigentlich Digitalisierung und virtual reality im Museum? Warum hat Kultur keine Lobby? Und wann stirbt eigentlich das Buch? Aktuelle Themen rund um das Thema Kultur werden im Podcast „Der Salon“ von Experten, Vermittlern und Konsumenten diskutiert.
www.instagram.com/sandstein.kultur/
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Nationale Identität - damals und heute
Was macht uns zu einer deutschen Nation? Wie entstand diese? Wie hat sich das nationale Bewusstsein von damals zu heute verändert? Selten denken wir an die Einigungskriege im 19. Jahrhundert, aus denen das Deutsche Kaiserreich und somit letztendlich unser Nationalstaat hervorging. Obwohl immer noch die Gegenwart von den Ideen und Idealen dieser Zeit, im positiven wie im negativen Sinne, beeinflusst wird: Nationalismus, Antisemitismus oder die Europäische Idee sind nur einige Beispiele dafür. Die Ausstellung „Krieg Macht Nation – Wie das deutsche Kaiserreich entstand“ im MHM Dresden greift dieses Thema auf. Über die historischen Ereignisse selbst, über die Aktualität in der heutigen Zeit und darüber, wie Kriege im historischen Kontext im Museum vermittelt werden, haben wir mit zwei Museumsexperten gesprochen. Links: Militärhistorisches Museum Dresden: https://www.mhmbw.de Ausstellungskatalog „Krieg Macht Nation. Wie das deutsche Kaiserreich entstand“ (erschienen beim Sandstein-Verlag): https://www.sandstein.de/verlag/KriegMachtNation.php
46:33
December 22, 2020
Die Welt schaut nach Brandenburg: Potsdamer Konferenz 1945 und heute
Wie holt man ein welthistorisches Ereignis, das 75 Jahre zurückliegt, in die Gegenwart? Mit der Sonderausstellung Potsdamer Konferenz - Die Neuordnung der Welt auf Schloss Cecilienhof werden historische Ereignisse wieder lebendig. Persönliche Geschichten - fokussiert, multimedial und interaktiv aufbereitet – nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise.  Mit welchen Erwartungen und Herausforderungen die Kuratoren konfrontiert waren und mit welchen Ideen sie die Ausstellung und das Begleitbuch umgesetzt haben, erzählen sie in dieser Podcast-Folge. Links: Ausstellung: https://www.spsg.de/aktuelles/ausstellung/potsdamer-konferenz-1945-die-neuordnung-der-welt/ Begleitband: https://verlag.sandstein.de/detailview?no=98-546
39:32
September 28, 2020