Skip to main content
Tschüß 9to5

Tschüß 9to5

By Sarah&Sarah
Herzlich Willkommen beim Podcast Tschüß 9to5.
Wir sind Sarah und Sarah und das ist ein Podcast für alle, die keine Lust mehr auf ihren 08/15 Bürojob haben.

Du erfährst hier alles über Digitalisierung und virtuelles Arbeiten als Selbstständige, gewürzt mit einer Prise Mindset, Yoga und einem Augenzwinkern.
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Spotify Logo

Spotify

Die drei grössten Fehler bei der Bewerbung als virtuelle Assistenz
In dieser Folge unterhalten wir uns über die drei größten Fehler bei Bewerbungen als Virtuelle Assistenz.  Was solltest du beachten, was solltest du auf keinen Fall tun.  Hör hier unbedingt rein und vermeide direkt am Anfang die Fehler, die die meisten machen.  ---------------------------------------- 1. copy paste Standard Bewerbung - Mach dir Gedanken über denjenigen, dem du schreibst. 2. Nur über sich selbst schreiben - Erkläre dem potentiellem Kunden, wie du ihm helfen kannst. Dein Lebenslauf und was du kannst ist zweitrangig. 3. unvollständig / falsche Links / grobe Rechtschreibfehler 
18:47
June 14, 2022
Fuck Up Stories - was hat bisher nicht funktioniert
Es ist nicht alles Gold, was glänzt! Auch wir haben schon Dinge erlebt - puhhh. In dieser Folge nehmen wir kein Blatt vor dem Mund und berichten, was bei uns so richtig schief gelaufen ist.
20:40
June 07, 2022
7 Tools, um ohne einen Cent als virtuelle Assistenz zu starten
Du willst ein Online Biz ohne einen Cent auszugeben starten? Als virtuelle assistenz, mit diesen Tools = kein Probelm. 1. Zeiterfassungstool - Toggl https://toggl.com/ 2. Videokonferenz - Zoom https://zoom.us/ 3. Passwort-Manager - LastPass https://www.lastpass.com/de 4. Grafik Design - Canva https://partner.canva.com/sarahchristin 5. Projektmangement - Trello https://trello.com/ 6. Buchhaltung - Papierkram https://www.papierkram.de/ 7. Google Drive - Kalender, Textbearbeitung etc. https://www.google.com/intl/de/drive/
29:11
May 31, 2022
Knackige Kundenreferenzen - So geht´s
Warum fällt es uns eigentlich so schwer nach Kundenfeedback zu fragen?
13:46
May 24, 2022
Ein Tag im Leben als virtuelle Assistenz
Heute unterhalten wir uns darüber, wie ein typischer Tag bei uns aussieht.  Wie wichtig ist uns Struktur und feste Termine? Und was bedeutet eigentlich Flexibilität und Freiheit? Wir schauen uns an, was das für uns wirklich ausmacht, welches Mindset hier wichtig ist und wie uns das verändert hat. 
19:44
May 19, 2022
Pinterest-Marketing - Interview mit Jessica Kaluza
In dieser Folge spricht Sarah mit Jessica Kaluza und entlockt ihr die Geheimnisse des Pinterest Marketing.  Was ist das überhaupt? Was bietet man da als Virtuelle Assistenz für Aufgaben an?  Und wieso ist diese Spezialisierung nachhaltig und zukunftsträchtig? 
18:59
May 10, 2022
So geht ortsunabhängig und flexibel arbeiten
Wie wäre es, wenn du dein Leben ortsunabhängig oder flexibler gestalten könntest? Wenn du arbeiten könntest wo und wann du willst?  Und vor allem mit wem du willst.  Vielleicht weißt du schon, dass du etwas Neues brauchst.  Vielleicht hast du nur ein vages Gefühl der Unzufriedenheit.  Die letzten Jahre haben uns gezeigt, dass die Arbeit von heute immer mehr vernetzt wird. Und das war erst der Anfang.  Diese Vernetzung bringt auch Nachteile mit sich. Aber der größte Vorteil: Dass du eigentlich überall arbeiten kannst. Es gibt die verschiedensten Situationen, die ein ortsunabhängiges und flexibles Arbeiten nötig machen. Unternehmen sind da leider noch sehr starr und machen es manchen Menschen schwer möglich einen Job zu finden.   Grade für alleinerziehende Eltern schafft das digitale Arbeiten neue Chancen und Möglichkeiten.  Aber auch für digitale Nomaden oder reiselustige Menschen.  Sei es der alleinerziehende Papa aus Australien, der nur englisch spricht und aufgrund dessen nur schwer einen Job findet ohne Schichtarbeit oder Wochenenddienst in Deutschland. Weil er aber die Kinder regelmässig bei sich hat, kann er einfach keine 40 Std. im Schichtdienst ableisten. Oder die Mutti, die in einem Dorf lebt, damit sie nah bei den Großeltern sein kann. Job-Chancen = kannste dir bestimmt denken.
20:40
April 28, 2022
Welche Ängste halten dich davon ab als virtuelle Assistentin zu starten?
In dieser Folge sprechen wir über Ängste und Sorgen. So eine Selbstständigkeit ist häufig damit verbunden. Und Unsicherheiten sind ganz normal.  Doch wie löst man diese Ängste, doch überwindet man diese Blockaden?  Lass uns dir ein paar hilfreiche Tipps geben und hör uns zu, wie wir über unsere Erfahrungen sprechen. 
18:31
April 19, 2022
Zeit verkaufen? So baust du als virtuelle Assistentin andere Einkommensströme auf
Juhuuu, es ist geschafft. Du hast Dich als virtuelle Assistentin selbstständig gemacht. Als virtuelle Assistenz starten die Meisten damit ihre Arbeitszeit gegen ihren Stundenlohn zu tauschen. Dabei passiert es schnell, dass man statt in der Freiheit mitten zurück in der Zeit-gegen-Geld-Falle steckt. Kind krank und du kannst nicht arbeiten = kein Geld. Selbst krank, nicht arbeitsfähig? = kein Geld. Und schwupps - bist du irgendwie doch wieder mitten im Hamsterrad. Irgendwie anders, aber doch ein Hamsterrad. Solange unsere Einnahmen von unserer Zeit abhängig sind, klingelt die Kasse nur, wenn wir auch arbeiten. Wie wäre es, wenn es als VA einen attraktiven Nebenverdienst gäbe mit den Fähigkeiten, die du sowieso schon hast?
13:19
April 12, 2022
Mit wem kann ich als virtuelle Assistenz eigentlich zusammenarbeiten
Wir reden darüber, was potentielle Kund:innen Gruppe sind - wer kann alles eine Virtuelle Assistenz brauchen und wie identifizieren wir Kund:innen, die eine Virtuelle Assistenz eventuell benötigen?  Außerdem berichten wir darüber, wer unsere Kund:innen so sind und wie wir sie gefunden haben. 
18:15
March 24, 2022
Krankheit und Urlaub als Virtuelle Assistenz
Auch eine virtuelle Assistenz wird mal krank oder möchte in Urlaub fahren.  Aber was tun?  Darüber unterhalten wir uns in dieser Folge. Was tun, bei geplanter oder ungeplanter Abwesenheit?  Welche Dinge sind zu beachten und braucht es dafür einfach nur das richtige Mindset?
20:08
March 17, 2022
Forderungsmanagement - Was tue ich wenn meine Kunden nicht bezahlen?
Jedem Unternehmen kann es passieren, dass Rechnungen nicht bezahlt werden. Aber woher weißt du, wie viel Geld noch aussteht?  Hast du ein professionelles Forderungsmanagement?  Lass uns mal über Forderungsmanagement reden !! Denn weißt du eigentlich aktuell, wie hoch deine Ausstände sind? Was ist eigentlich ‚Forderungsmanagement‘? Unter diesem Begriff versteht man ein professionelles Mahnwesen. Und das beginnt bereits mit dem Ordnen, Dokumentieren und Organisieren offener Ausstände. Darauf folgt die rechtzeitige Erinnerung der Rechnungsempfänger*innen und, falls nötig, das Eintreiben der offenen Zahlung. Ziel dabei sollte es immer sein, Zahlungsausfälle zu vermeiden und damit die eigene Liquidität zu sichern. Was können hier die Aufgaben sein? ➡️ Bonitätsprüfung – ist der Kunde überhaupt zahlungsfähig ➡️ Vertragsgestaltung – kann man Vereinbarungen treffen, die eine höhere Sicherheit darstellen ➡️ Rechnungsstellung – entspricht die Rechnung den rechtlichen Vorgaben ➡️ Debitorenbuchhaltung – Dokumentation und Prüfung der Fälligkeit ➡️ Zahlungsabwicklung – Prüfung des Zahlungseingangs ➡️ Mahnverfahren – Erstellung und Nachhalten der Mahnungen Was kannst du hier aktiv unternehmen? 🔹 Verschiedene Zahlungsoptionen anbieten. Vielleicht arbeitet ihr sowieso mit Vorkasse oder ihr unterhaltet euch mit den Kund*innen über eine Anzahlung. Vielleicht möchtet ihr über einen gewissen Zeitraum oder Projekt-Meilensteine auch Teilzahlungsvereinbarungen treffen. 🔹 Informationen sammeln. Bei neuen Kund*innen, wie sieht es mit der Bonität aus? Was sagt der letzte Jahresabschluss? Und bei bestehenden Kund*innen, wie sieht das Zahlungsverhalten in den letzten 12 Monaten aus? 🔹Zusatzinformationen kommunizieren. Du kannst auf den Rechnungen nicht nur eine Zahlungsfrist nennen, sondern auch ein konkretes Fälligkeitsdatum. 🔹 Eine gute Buchhaltungssoftware ist eine gute Investition – und muss nicht teuer sein. Die Vorgänge sind alle dokumentiert (vorausgesetzt man pflegt das ordentlich) und man kann sich eine wunderbare Übersicht seiner offenen Vorgänge ziehen. 🔹 Wachsam sein. Mit der richtigen Software kann der Cash-Flow recht einfach überwacht werden (auch hier ist die ordentliche Pflege vorausgesetzt). 🔹 Organisiere ein effektives Mahnwesen. Lege einen ordentlichen Prozess fest, schreibe Vorlagen für Zahlungserinnerungen und setze diese gezielt und rechtzeitig ein.
16:60
March 08, 2022
Kundensupport - Was wir so alles erlebt haben
Der Kunde ist die wichtigste Person in einem Unternehmen. Aber allzu oft wird der Kundensupport übersehen. In dieser Folge zeigen wir dir die wesentlichen Elemente des Kundensupport, wie du ihn als Dienstleistung in dein Portfolio übernehmen kannst - damit deine Kunden zufriedene Kunden haben. Was mache ich wenn sich ein Kunde beschwert? - Danke deinen Kunden für das Feedback. - Erkenne das Ärgernis des Kunden an. - Lade den Kunden bei erneutem Klärungsbedarf dazu ein, sich noch einmal zu melden. Hier noch ein paar Mindset-Tipps: - Betrachte Support als zweite Chance, es richtig zu machen. - Hintergedanke: Lösen statt Streiten - Versuche Schritte zu vereinfachen Wie biete ich die Dienstleistung "Kundensupport" an? Email einrichten und los Wichtig den Kunden zu kennen - guter Überblick über Produkte  Zugriff zu vielen Tools DAU - Was ist der dümmste anzunehmende User? Kennst du den Begriff? Nicht grade sehr wertschätzend, aber wenn du davon ausgehst, findest du sicherlich immer nette und freundliche Worte im Kundenservice für deinen Kunden.
23:36
March 03, 2022
Warum manchmal eine Trennung von Kunden heilsam ist
Wann ist es Zeit, eine Kundenbeziehung zu beenden? Eine gute Kundenbeziehung lebt von Geben und Nehmen. Natürlich muss nicht jede Kundenbeziehung gleich beendet werden, wenn es mal kriselt. Jeder hat schon mal Situationen erlebt, in denen es kriselt oder man sogar in einen Konflikt gerät.  Da hilft es manchmal tief durchzuatmen und die Sache an einem anderen Punkt noch einmal zu besprechen.  Schlaf noch einmal eine Nacht drüber.  Aber manchmal gibt es Kunden, von denen man sich trennen muss.  ☑️ es gibt Kunden die ständige Nachbesserungen und Extras verlange, dafür aber nicht bezahlen möchten ☑️ ständige Kritik, die dich Kleinhalten soll und im Zweifel noch den Preis drücken ☑️ unmögliches Kommunikationsverhalten Man muss auch einfach mal abwägen, sind die Ressourcen, die Zeit, meine Nerven, es wirklich wert? Oder könnte ich das in lukrativere Projekte und Kunden stecken?  Was solltest du tun, um dich von Kunden zu trennen? 1. Vertrag checken - wie sehen die Rahmenbedingungen aus? Wann kann ich mich trennen und wie? 2. Sag persönlich Bescheid und rede nicht drumrum.  Sei aber selbstbewusst und konkret.  3. Definiere wie die nächsten Schritte aussehen werden. Was wird noch geleistet und wie lang.  4. Bleib professionell. Auch wenn dein Kunde jetzt aus der Rolle fällt, schimpft und dich vielleicht beleidigt.  Und das Gesetz des Universum besagt, alles kommt wieder zu dir zurück. 😊
18:49
March 01, 2022
Falscher Perfektionismus als virtuelle Assistenz und so kannst du ihn ablegen
Hast du das schon oft gehört, oder sagst es vielleicht sogar von dir selber:  "Ich bin einfach ein Perfektionist" ? Ein Perfektionist zu sein, ist erstmal nicht schlecht - es kann einen antreiben über sich hinaus zu wachsen und immer besser zu werden. Es kann Begeisterung sein und Ehrgeiz, die uns antreiben Aber es gibt auch eine andere Form dieses Perfektionismus. Du erkennst sie daran, dass du etwas so unbedingt perfekt machen möchtest, dass du es gar nicht erst tust.  Vielleicht planst du noch und fühlst dich am Anfang noch motiviert, doch irgendwann beginnt dieses Gefühl zu kippen: Du zweifelst daran, dass du überhaupt gut genug dafür bist, denkst vielleicht, die Umstände müssten sich noch ändern, du brauchst mehr Vorbereitung oder der Aufwand und die Angst vor dem Scheitern werden eben so groß, dass du es lieber sein lässt, anstatt deinen Ansprüchen nicht zu genügen.  Zu glauben, dass es nichts von Wert ist, wenn es nicht perfekt ist, verhindert, dass es jemals gut genug werden kann - zumindest in deinen Augen. Deine Bewertung ist dann nämlich erbarmungslos und wenig konstruktiv.  Perfektionismus ist so lange positiv, bis er dir im Weg steht. Wie kann man also damit umgehen, wenn man merkt, dass unser Perfektionismus uns im Weg steht?  Oft geht es nämlich gar nicht um Dinge, die in unserem Leistungsspektrum angesiedelt sind.  Damit ist gemeint, dass wir erwarten in etwas perfekt zu sein, das wir gar nicht beeinflussen können.  Es geht darum zu lernen, es auch mal gut sein lassen zu können.  Natürlich können wir ein Projekt bis in die Morgenstunden oder über die Abgabefrist hinaus immer wieder verbessern, doch ist es manchmal eben ratsam, aufzuhören und Abstand zu gewinnen.  Irgendwann entwickeln wir eine Art "Blindheit" die es uns unmöglich macht, unsere eigene Arbeit wertfrei zu betrachten. Das basiert auch auf der Tatsache, dass wir immer einen Fehler finden, wenn wir nur genau danach suchen.  Meist ist aber das Ergebnis schon lange Zeit davor mehr als gut genug und kommt vor allem rechtzeitig, sparsam an Zeit und Nerven.  Wir dürfen manchmal Mut zur Lücke beweisen und es drauf anlegen - haben wir doch vielleicht die Möglichkeit, aus Fehlern zu lernen oder noch einmal zu schleifen, was vielleicht doch noch uneben gewesen ist. Dieser Prozess ist notwendig, um sich selbst zu kontrollieren und womöglich doch lieber mit einer guten Art des Perfektionismus zu Werke zu gehen.  Im perfect action beats perfect inaction.
14:22
February 24, 2022
Bewerbung schreiben oder Angebot? Neukunden-Akquise als virtuelle Assistenz
Neukunden-Akquise - das muss manchmal sein. Nicht immer fliegen einem die Kunden einfach zu und gerade am Anfang muss man dann doch auch mal suchen und aktiv auf die Kunden zugehen. Wir sprechen über den Unterschied einer Bewerbung und einem Angebot, wie ein geniales Angebot aussehen kann und warum ein Lebenslauf manchmal Sinn machen kann.  Außerdem plaudern wir ein wenig über unsere eigene Erfahrung und erzählen über professionelles, aber individuelles Auftreten und das Alleinstellungsmerkmal.
22:07
February 22, 2022
5 Gründe warum Canva in deinem VA-Business nicht fehlen sollte
Du möchtest schöne Grafiken für dein Unternehmen, deinen Blog oder deine Social-Media-Seite erstellen? Canva ist ein Online-Grafik-Design-Tool, das es einfach macht, qualitativ hochwertige Grafiken zu erstellen. Es ist kostenlos und einfach zu bedienen, und du kannst von Social-Media-Grafiken bis hin zu Präsentationen, Websites, Postern und noch vieles mehr machen.   5 Gründe, warum du nicht auf Canva verzichten solltest: 1. spart Geld 2. spart Zeit 3. keine Vorkenntnisse 4. gemeinsames Arbeiten 5. skalierbare Verdienstmöglichkeiten ----- Hast du Lust als VA zu starten und weißt nicht wo du anfangen sollst? Dann hol dir hier die Starter-Checkliste: https://sarahchristin.de/checkliste-va
17:39
February 17, 2022
80/20 Regel mit Beispielen - Wie und wann kannst du sie umsetzen?
**80 % der Ergebnisse können mit 20 % des Gesamtaufwandes erreicht werden. Die verbleibenden 20 % der Ergebnisse benötigen mit 80 % die meiste Arbeit.** Das Pareto-Prinzip geht auf seinen Erfinder Vilfredo Pareto zurück. Dieser untersuchte Anfang des 20. Jahrhunderts die Verteilung des Bodenbesitzes in Italien und machte die Entdeckung, dass 20 Prozent der italienischen Staatsbürger_innen* 80 Prozent des Staatsvermögens besaßen. Daraufhin folgerte er, dass die italienischen Banken zum Beispiel mit einem Fünftel ihrer aufgewendeten Zeit 80 Prozent ihrer Kunden betreuen. Das Pareto-Prinzip, auch Pareto-Effekt oder 80/20-Regel genannt, besagt demzufolge: Die 80/20 Regel lässt sich nämlich auch im Privatleben, im Studium oder im Beruf zum Zeitmanagement anwenden. Entsprechend ist das Pareto-Prinzip eine Zeitmanagement-Methode, mit der man die Priorität auf die wichtigen Teile eines Projektes legt. Gemäß der Pareto-Regel erzielt man durch 20 Prozent der Aufgaben (bzw. 20 Prozent der Zeit) 80 Prozent der Ergebnisse. Bei mehreren gleichzeitig zu erledigenden Aufgaben ist es wichtig, eine Prioritätenliste zu erstellen.  **was bedeutet das für unsere Arbeit als virtuelle Assistenz?** - es bedeutet NICHT: die Arbeit ist noch nicht fertig - es bedeutet, nach 80% ist die Arbeit meistens schon fertig und 20% sind nur noch Kür - nicht in Perfektion sterben, sondern mal zu Ergebnissen kommen - manchmal ist was schon fertig, auch wenn es sich nicht so anfühlt - mutig sein  - auch in eurer beratenden Funktion gegenüber den Kund:innen, ist das ein wichtiger Ratschlag - fangt einfach mal an - das gilt für fast alle konzeptionelle Arbeit die wir durchführen --> Website erstellen mit Canva:  https://www.youtube.com/watch?v=9CJRvMO2uaU&t=976s --------- Hast du Lust als VA zu starten und weißt nicht wo du anfangen sollst? Dann hol dir hier die Starter-Checkliste: https://sarahchristin.de/checkliste-va
13:00
February 15, 2022
Tipps aus der Praxis zum Thema Buchhaltung & Steuerberater
Wieso ist es so wichtig auch als virtueller Assistent, von Anfang an über Finanzen zu sprechen?  **Buchhaltung machen, heißt seine Zahlen kennen.**  Auch, wenn du als virtuelle Assistentin selbstständig bist, solltest du deine Finanzen, Buchhaltung und Steuern im Blick haben.  Die Buchhaltung hat innerhalb eines Unternehmens (auch als virtuelle Assistenz) die Aufgabe, alle Zahlungsvorgänge zu erfassen und zu analysieren.  Welche Einnahmen habe ich, welche Ausgaben habe ich, was bleibt übrig? Wo geht mein ganzes Geld hin und wo verdiene ich Geld?   **Buchhaltungssoftware Beispiele**   Je nach Anforderung brauchst du eine andere Software:  - Papierkram (fokussiert auf Zeiterfassung und unser Favorit)  - LexOffice  - Sevdesk  Viele haben kostenlose oder kostengünstige Basistarife.  Indem du daraus Rechnungen schreibst, sind deine Einnahmen dokumentiert.   Dann nur noch alle Ausgaben erfassen - Job done 👍  Oft gibt es Schnittstellen direkt zu Elster oder Programmen mit denen Steuerberater arbeiten.  Umsatzsteuer Voranmeldung und EÜR = ein Kinderspiel.  **Warum Steuerberater?**   Du brauchst nicht zwangsläufig einen Steuerberater - aber es schadet auch nicht und spart unglaublich viel Zeit.   Du hast mit einem Steuerberater einen Ansprechpartner für alle steuerrechtlichen Fragen. Das kann sehr hilfreich sein.  ABER: Keine Angst vor dem Kontakt mit dem Finanzamt. Meist sind die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit und klären offene Punkte.  **Trenne privates und Business**   Wir haben zum Beispiel ein extra Konto für unser Unternehmen. Diese Konten nutzen wir:  - Kontist:  kontist.com/r/sarah6UC*  - N26:   ✅ Du möchtest deine Buchhaltung gleich von Anfang an gut planen? Dann buch dir hier einen kostenfreien Kennenlern-Termin mit Sarah: https://calendly.com/hallo-56/vorgesprach-30-minuten?month=2021-12 ✅ Link zur Starter Checkliste für virtuelle Assistenten: sarahchristin.de/checkliste-va  ✅ Hier findest du die Buchhaltungssoftware, die dir dein Leben erleichtern wird:  Papierkram 
13:00
February 09, 2022
Achtsamkeit im Business - Was macht deinen Tag schöner?
Wir unterhalten uns darüber, was unseren Tag schöner macht.    - Hast du Rituale die deinen Tag schöner machen? - Gibt es etwas, was dich sofort aufheitert?   - Wann ist es ein guter Tag?   Erfolgreiche Menschen sorgen für Ausgeglichenheit ihrer Tage. Denn jeder muss mit seiner Energie haushalten.
17:49
February 08, 2022
Netzwerken als virtuelle Assistenz - wieso ist das so wichtig?
Netzwerken als virtuelle Assistenz - wie funktioniert das eigentlich?  Spannendes Thema als virtuelle Assistenz, denn tatsächlich ist ein gut aufgebautes Netzwerk, ein einfaches Akquise-Tool.  Wir verraten dir Tipps zum erfolgreichen netzwerken, wieso die guten Kontakte näher sind, als du glaubst und was wir von den einzelnen Plattformen halten.  Wie unterscheiden sich Facebook, LinkedIn und Instagram? Ist eigentlich noch irgendwer auf Xing? Natürlich erzählen wir auch von unseren eigenen Erfahrungen und Gedanken. Und wie immer sind diese unterschiedlich und aufregend. 😊
13:51
February 03, 2022
Diese 5 Dinge brauchst du zum Starten als virtuelle Assistenz
Heute wird es extrem spannend!! Sarah und Sarah verraten dir, welche fünf Dinge du brauchst, um als Virtuelle Assistenz direkt zu starten. Du hast dich schon immer gefragt, was diese Dinge sind? Bist unsicher, weil du das Gefühl hast, es fehlt dir etwas. Wir sprechen darüber was du wirklich brauchst und wie du das bewerkstelligen kannst. Wie funktioneirt eigentlich so eine Gewerbeanmeldung, brauche ich einen Steuerberater und was ist nice to have? PC mit Kamera gutes Internet Zeit Gewerbeanmeldung Plan (wie auch immer der aussieht)
16:33
February 01, 2022
Was verdient eine virtuelle Assistenz?
Es gibt zwei Extreme in der Welt der virtuellen Assistenz.  Einmal die Vermittlungsagenturen mit ihren lächerlichen Preisen, wo mit Glück ein paar Euros bei dir hängen bleiben.  Oder zahlreiche Coaches, die frischen und jungen VAs raten mit Stundensätzen von 80 Euro ins rennen zu gehen, die teilweise normalerweise Projektleiter oder Software-Entwickler erhalten.  Wenn du noch unsicher bist mit deinen Preisen, dann haben wir in dieser Folge einige Tipps aus der Praxis für dich.  - Du musst davon leben können. Mach eine ordentliche Kalkulation, berechne alles ein, mach einen Businessplan.  - Was ist die Aufgabe? Projektmanagement ist nicht gleich Power Point. Oder Prozesse optimieren ist nicht gleich Bilder posten. Es muss auch angemessen sein.  - Was macht für potentielle Kunden Sinn? Wieviel sind sie bereit zu zahlen, was ist fair?  Kunden erkaufen sich Zeit. Wenn du erst mal rumprobieren musst und ein neues Tool lernst, dabei aber 80 Euro die Stunde nimmst, wird der Auftrag bald beendet sein.  - Was passt zu deiner Erfahrung? Bist du frisch gestartet und es fehlt noch an Empfehlungen, Referenzen, auch an Wissen? Du kannst als blutiger Anfänger keine Preise ausrufen, die eher den Profi-Bereich abdecken.  - Experten Themen können sehr ergiebig sein - wenn man der einzige ist der was weiß, steigt der Stundensatz. Die Nachfrage regelt schlussendlich den Preis.
11:44
January 27, 2022
Services als virtuelle Assistenz
Die Welt verändert sich.  Unternehmen passen sich an die neue digitale Welt an. Virtuelle Assistenten unterstützen Unternehmen dabei sich auf ihre Kernkompetenz zu konzentrieren, ohne dabei einen festen Mitarbeiter einzustellen.  Was bedeutet das für dich? Mittlerweile gibt es so einige virtuelle Assistenten. Als VA können wir eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten. Das verwalten von Social-Media-Kanälen, Pflegen der Online-Reputation, Erstellen und aktualisieren von Inhalten für die Website.  VA´s können Produkte bestellen, E-Mails beantworten und planen, Termine vereinbaren und noch vieles mehr. Je nach Fähigkeit, Begabung und Interesse gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich als virtueller Assistent selbstständig zu machen. In dieser Folge sprechen wir über unseren Weg.
12:52
January 25, 2022
Weihnachtskarten an Kunden?
Heute sprechen wir über die ewige Frage: Soll ich an meine Kund:innen Weihnachtskarten verschicken? Oder gar ein Präsent?  Wir haben hier ganz unterschiedliche Herangehensweisen und betrachten gemeinsam die Vorteile und Nachteile der jeweiligen Methode. Am Schluss geht es immer um Wertschätzung. ----- Habt eine wunderschöne Weihnachtszeit ❤️
15:46
December 11, 2021
Was macht eine virtuelle Assistentin?
Was macht eigentlich eine virtuelle Assistentin?  Alles was digital umsetzbar ist. Alles was du dir vorstellen kannst. Remote, flexibel, auf Aufgaben spezialisiert. Manchmal spitz auf Aufgaben, manchmal Eierlegende Wollmilchsau. Nimm deinen aktuellen Job und überlege dir, geht das auch virtuell? Meistens lautet die Antwort ja. Könntest du dir vorstellen, das potentiellen Kund:innen zu erzählen? Wir unterhalten uns darüber, welche Aufgabengebiete wir jeweils anbieten, welche Möglichkeiten es gibt und wo man neue Herausforderungen findet.  Wie haben wir unser jeweiliges Angebot gefunden und festgelegt - wie sehr ist es im Wandel und was könnte die Zukunft bringen? 
15:16
December 11, 2021
Beruflicher Wandel 2021
In unserer ersten Folge sprechen wir darüber, warum 2021 das Jahr des beruflichen Wandels ist. Wir sprechen über Entscheidungen, die bei uns beiden 2021 gefallen sind und was das für uns bedeutet. Wir bauen gerade die 9to5 Welt auf und freuen uns über deine Vorschläge und Anregungen.
15:58
November 30, 2021