Skip to main content
Studio 52 Yoga@home

Studio 52 Yoga@home

By Studio 52
Dieser Podcast ist ein Herzensprojekt, das ausgerechnet und gerade jetzt, während der weltweiten Corona-Pandemie, das Licht der Welt erblicken will.
Krisenzeiten fordern uns zum Um- und Neudenken heraus, fördern unsere Flexibilität und unseren Mut und eröffnen manchmal neue Möglichkeiten oder sogar Chancen.
Unsere Impulse, Inspirationen, Meditationen, Geschichten, Fragestellungen, Mantras, gesprochene Gedanken und noch viel mehr können Deine Yogapraxis abseits der Matte möglicherweise bereichern und dienen vor allem Deiner persönlichen Reflexion - wo auch immer Du gerade bist.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Eine Meditation über die wahre Natur unseres Seins
Purusha ist ein wichtiger Begriff in der indischen Mythologie und bezeichnet die wahre Natur unseres Selbst, das absolute, reine Bewusstsein, unwandelbar und unveränderlich und unbeeinflusst von äußeren Einflüssen. Purusha ist atman, die Seele, reines Wissen, das Eine. In dieser Meditation mit Susanne nähern wir uns dieser inneren Instanz an.
15:56
May 4, 2021
Yoga Nidra - Herzchakra
Ein Zustand bewusster Ruhe zwischen Wachsein und Schlaf, der eine tiefgreifende, ganzheitliche und regenerierende Entspannung ermöglicht. Mit Bodyscan, Achtsamkeit, Energielenkung, Atemwahrnehmung und Visualisierung begibst Du Dich auf eine tiefe Reise nach Innen. In dieser Yoga-Nidra-Folge stehen Leichtigkeit und Unbeschwertheit im Zentrum des Übens.
35:50
May 4, 2021
Kosha-Meditation - die 5 Verhüllungen
In dieser Meditation mit Susanne werden die verschiedenen Erfahrungsebenen unseres Seins, unsere Energiekörper, erfahrbar. Wir werden uns der verschiedenen Identifikationen des Bewusstseins mit unseren jeweiligen energetischen Schichten bewusst und suchen das Feine, Subtile und Transzendente in der Tiefe unseres Seins. Empfehlenswerte Literatur: Anna Trökes, Yogameditation
20:08
April 26, 2021
Yoga Nidra - Loslassen und frei werden
Ein Zustand bewusster Ruhe zwischen Wachsein und Schlaf, der eine tiefgreifende, ganzheitliche und regenerierende Entspannung ermöglicht. Mit Bodyscan, Achtsamkeit, Energielenkung, Atemwahrnehmung und Visualisierung begibst Du Dich auf eine tiefe Reise nach Innen. Diese Yoga-Nidra-Folge widmen wir dem Themenkomplex Loslassen und frei werden für Veränderungen.
30:05
April 21, 2021
Alles darf, nichts muss. Eine Meditation mit Sandra
In dieser Folge lernen wir, unsere Aufmerksamkeit weit aufzuspannen und alles aufzunehmen, was auftaucht an körperlichen und emotionalen Empfindungen und Bewegungen des Geistes und trainieren so die „Muskeln“ unseres Bewusstseins.
20:15
March 14, 2021
Reise zur Akasha-Chronik - eine Meditation
Akasha heißt so viel wie Himmel, Raum oder Äther und dieser Raum ist Heimat der sogenannte Akasha-Chronik, so heißt es, eine Art allumfassendes und immaterielles Weltgedächtnis, das auch als „Buch des Lebens“ bezeichnet wird. Hier soll alles aufgezeichnet sein, was war, ist oder sein wird. In dieser Meditation nähern wir uns gleichsam unserem „Buch des Lebens“ mit einer Frage und öffnen uns phantasievoll für Einsichten und Impulse.
18:19
March 14, 2021
Die heilende Energie des Raumes
In dieser Meditation, die dem Element Raum gewidmet ist, nähern wir uns der Göttin Buvaneshwari an, die unter anderem für den Raum steht, den wir uns für unsere Entfaltung selbst zugestehen. Das Raum-Element ermöglicht Sein, Manifestation und Heilung, indem es uns einlädt, allem, was ist, in uns Raum zu geben, ebenso wie in den allumfassenden, großen Raum abzugeben. In der nächsten Folge lernen wir die Göttin Buvaneshwari noch ein bisschen besser kennen.
22:24
March 14, 2021
Eine Farbmeditation
In dieser bunten Visualisierungsübung reisen wir durch die Chakren und lassen uns von ihren unterschiedlichen farblichen Energien durchdringen und nähren. Erspüre, welche Farben und Körperbereiche sehr präsent, welche hingegen eher sanft und durchlässig scheinen und ergründe, mit welchen Themen und Fragestellungen sie in Deiner aktuellen Lebenssituation korrespondieren.
17:38
March 14, 2021
Das 7. Chakra Sahasrara - eine Meditation
Bewusstsein, Wissen, Transzendenz und Verständnis sind Qualitäten, mit denen wir uns verbinden, wenn wir mit dem 7. Chakra meditieren. Die Fähigkeit zu tiefer Einsicht spielt im Sahasrara-Chakra eine ebenso wichtige Rolle, wie Selbsterkenntnis und universelle Verbundenheit. Diese Meditation ist dem Buch Lebensräder von Anodea Judith entnommen.
08:38
March 14, 2021
Das 6. Chakra Ajna - eine Meditation
Licht, Farbe, Sehen, Fantasie und Vision sind Qualitäten, mit denen wir uns verbinden, wenn wir mit dem 6. Chakra meditieren. Seine psychologische Funktion ist die Intuition, der Bezug zur Identität die Selbstbetrachtung. Diese Meditation ist dem Buch Lebensräder von Anodea Judith entnommen.
11:32
March 14, 2021
Eine Meditation mit der Göttin Buvaneshwari
Diese Meditation ist der Göttin Buvaneshwari gewidmet. Sie steht für das Raum-Element und verkörpert Qualitäten wie Gehalten-, Getragen- und Umhülltsein ebenso wie Durchdringung und Heilung. Ihr Mantra lautet: Om hrim shrim klim Buvaneshwarayai namaha
22:31
March 14, 2021
Das 4. Chakra Anahata - eine Meditation
Liebe, Luft, Atem, Gleichgewicht, Einheit und Heilung sind Qualitäten, mit denen wir uns verbinden, wenn wir mit dem 4. Chakra meditieren. Die Fähigkeit zur Selbstliebe spielt im Anahata-Chakra eine ebenso wichtige Rolle, wie Akzeptanz und Toleranz Anderen gegenüber. Diese Meditation ist dem Buch Lebensräder von Anodea Judith entnommen.
12:57
March 14, 2021
Das 5. Chakra Vishudda - eine Meditation
Raum, Schwingung, Klang, Kommunikation und Kreativität sind Qualitäten, mit denen wir uns verbinden, wenn wir mit dem 5. Chakra meditieren. Die Fähigkeit, sich im weitesten Sinne selbst auszudrücken spielt im Vishudda-Chaka eine ebenso wichtige Rolle, wie das Recht, zu gehört zu werden und zuzuhören. Diese Meditation ist dem Buch Lebensräder von Anodea Judith entnommen.
10:38
February 12, 2021
Yoga Nidra - Vertrauen und Mut
Ein Zustand bewusster Ruhe zwischen Wachsein und Schlaf, der eine tiefgreifende, ganzheitliche und regenerierende Entspannung ermöglicht. Mit Bodyscan, Achtsamkeit, Energielenkung, Atemwahrnehmung und Visualisierung begibst Du Dich auf eine tiefe Reise nach Innen. Die Einführung macht Dich mit dem Setzen von Sancalpas vertraut. Wenn Du diese Übung mehrmals praktizieren möchtest, kannst Du diesen Teil überspringen. Diese Yoga-Nidra-Folge widmen wir dem Thema Vertrauen.
49:09
February 7, 2021
Das 3. Chakra Manipura - eine Meditation
Feuer, Macht, Unabhängigkeit, Energie und Transformation sind Qualitäten, mit denen wir uns verbinden, wenn wir mit dem 3. Chakra meditieren. Das Recht, zu handeln „wohnt“ im Manipura Chakra ebenso wie die Idee der Selbstbestimmung. Diese Meditation ist dem Buch Lebensräder von Anodea Judith entnommen.
12:20
January 24, 2021
Ein Waldspaziergang - eine Tiefenentspannung
In dieser Phantasiereise bedienen wir uns der Techniken des autogenen Trainings wie Schwere-, Wärme-, Ruhe- und Atemübungen. Die blumige Sprache von Else Müller soll die bildhafte Vorstellungskraft des Hörenden unterstützen. Die Ruhephasen, die einem meditativen Zustand gleichen können, wechseln sich ab mit Bildern der „Bewegung“, Spannungsphasen werden immer wieder durch Ruhephasen abgelöst.
09:30
January 20, 2021
Das 2. Chakra Svadhistana - eine Meditation
Wasser, Wandel, Bewegung, Genuss, Gefühle, Sexualität und Polaritäten sind Qualitäten, mit denen wir uns verbinden, wenn wir mit dem 2. Chakra meditieren. Das Recht, zu fühlen spielt eine ebenso fundamentale Rolle, wie das Recht, unsere emotionale Identität auszuleben. Diese Meditation ist dem Buch Lebensräder von Anodea Judith entnommen.
14:14
January 20, 2021
Yoga Nidra - der Schlaf des Yogi
Ein Zustand bewusster Ruhe zwischen Wachsein und Schlaf, der eine tiefgreifende, ganzheitliche und regenerierende Entspannung ermöglicht. Mit Bodyscan, Achtsamkeit, Energielenkung, Atemwahrnehmung und Visualisierung begibst Du Dich auf eine tiefe Reise nach Innen.
31:37
January 16, 2021
Das 1. Chakra Muladhara - eine Meditation
Erde, Wurzeln und Heimat, Überleben, Urvertrauen, Lebenskraft, Körper, Nahrung, Materie, Beständigkeit und Sicherheit sind Qualitäten, mit denen wir uns verbinden, wenn wir mit dem 1. Chakra meditieren. Das Recht, hier zu sein spielt eine ebenso fundamentale Rolle, wenn wir uns in uns verwurzeln, wie das Recht, zu haben, also Dinge zu besitzen und gut für uns zu sorgen. Diese Meditation ist dem Buch Lebensräder von Anodea Judith entnommen.
15:25
January 12, 2021
Ganzheit in Einzigartigkeit
Ein Plädoyer für individuellen Ausdruck im Angesicht der Vielfalt der Schöpfung, Besonderheit und Soheit nach Jon Kabat Zinn.
04:38
December 20, 2020
Aparigraha - eine Abend-Meditation über Bescheidenheit
In dieser liegenden Meditation mit Susanne hinterfragen wir unsere Ansprüche, unsere Anhaftungen und inneren Zwänge, an Materiellem wie Immateriellen festzuhalten und beleuchten die Fülle, die in uns ist. Die Fülle, die vor allem im Freiraum in uns entsteht, im Raum der frei ist, uns uns.
22:18
December 18, 2020
Ahimsa - Meditation für Rücksichtnahme und Friedfertigkeit
Betrachte in dieser Meditation mit Susanne alle deine inneren Bereiche und übernehme Verantwortung für mehr Achtung, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit dir selbst und anderen gegenüber.
10:12
December 18, 2020
Meditation für Freude und Verbundenheit
Komme mit Deiner inneren Freude in Berührung, indem Du Dich immer wieder bewusst entscheidest, mit allen Sinnen zu leben und Bewusstheit zu kultivieren. Pflege einen heilsamen, gemeinsamen Geist mit anderen Menschen und teile Inspiration, Zuversicht und Hoffnung ebenso sehr wie Du sie empfängst.
11:11
December 16, 2020
Svadhyaya - eine Selbstbefragung mit Sandra
Ein klare Absicht hilft, uns auszurichten und steht so am Beginn der Meditation: Wir praktizieren aus Liebe und in dem Wunsch, die Wahrheit zu wissen. Dieser Wunsch nach Wahrheit mündet in der Frage nach meinem wahren Ich, das über die Identifikation mit Gefühlen und Gedanken weit hinausgeht. Komme Dir selbst näher, indem Du diese Praxis der Selbstbefragung in Deinen Alltag integrierst, ohne zu zaudern. Wer bin ich wirklich?
19:31
December 14, 2020
Santosha - eine Meditation für innere Zufriedenheit
Innere Zufriedenheit erfahren wir vor allem dann, wenn wir uns unabhängig machen von äußeren Bedingungen und Einflüssen, unsere Wünsche und Ich-Identifikation loslassen und Harmonie im eigenen Herzen suchen, statt im Außen. Erfahre, dass Du in Dir vollkommen, ganz und heil bist und lass Dich in dieser Meditation mit Susanne darauf ein, wirklich mit Dir selbst zusammen zu sein.
10:14
December 14, 2020
Schöpfer sein - Pranayama und Meditation mit Susanne
Nachdem wir uns mit der Wechselatmung eingestimmt haben auf die Mediation, widmen wir uns der Macht unserer Gedanken, hinterfragen ihre Qualität und verdeutlichen uns, wie sehr wir unsere Welt mit unseren Gedanken selbst erschaffen. Wir üben uns darin, den Geist heilsam auszurichten und rückbesinnen uns auf seine ruhige und klare Dimension, seine Buddhanatur.
24:52
December 7, 2020
Mit uns selbst leben - eine Herz-Meditation
Wo ist Dein Zuhause, Deine Heimat? Versuche, sie in dieser Meditation mit Susanne in Deinem Herzen zu finden. Schaffe Ordnung, Behaglichkeit und Wärme in Deiner Mitte um Frieden und ein Gefühl von Ganzheit zu finden. Das Herz ist die Mitte unserer Schöpfung.
12:06
December 4, 2020
Dharma, Ausrichtung und Seelenfragen mit Sandra
In dieser Meditation gibt Sandra Dir simple und zugleich nachhaltige Fragen an die Hand, mit denen Du Deine Aufgabe im Leben, Dein Dharma, ebenso beleuchten kannst, wie Deine Aufgabe für diesen einen Tag. Diese Meditation kannst Du gut am Morgen praktizieren, um Dich auszurichten; wenn Du die Fragestellung etwas weiter fasst aber auch zu jeder anderen Tageszeit.
16:30
December 3, 2020
Das Om Trayambakam - ein Heilmantra, gesungen von Susanne
Dem Om Trayambakam oder auch Maha Mrityunjaya Mantra werden Segensqualitäten zugesprochen. Es wird gesungen, um göttliche Unterstützung auf dem Weg zur Befreiung und zur Heilung zu erbitten, für Andere, ebenso wie für sich selbst. Spirituelle Praktiken finden hier meist ihren Abschluss, so wird es in Indien meist am Ende eines Satsang oder am Ende der Yoga-Praxis rezitiert. Zugleich gilt es aber auch als Schutzmantra für Reisende - auch im weiteren Sinne interpretierbar -, als Geburtstagsgruß oder auch als Abschiedsmantra für Verstorbene. Wenn Du den Text zum Mitsingen brauchst, schreibe mir eine kurze Mail an info@studio-52.de
06:05
November 4, 2020
Das Leben, das ich selbst gewählt
Ein Gedicht von Hermann Hesse, vorgetragen von Susanne
04:08
October 28, 2020
Raus aus der Kontrolle, rein ins entspannte Sein - eine Meditation mit Sandra
Diese einfache Meditation zur Entspannung des Ego und des Kontrollfreaks in Dir unterstützt Dich darin, Deine inneren Dialoge etwas zu entspannen und loszulassen und wieder mehr darauf zu vertrauen, dass das Leben Dich unterstützt und Du gehalten und getragen bist.
16:47
October 28, 2020
Einfachheit in der Meditation - nährender Atem - mit Luisa
In dieser Podcast-Folge zur Einfachheit in der Meditation teilt Luisa einen Ansatz aus dem tibetischen Buddhismus mit Euch, der auch Tongeln genannt wird. Darüber hinaus ist die Einkehr inspiriert von der Psychotherapie und der Arbeit mit unseren verschiedenen inneren Anteilen. Eine sehr herzöffnende und berührende Praxis.
24:35
May 21, 2020
Die 10 Schritte zum Frieden - eine Kundalini Yoga Meditation mit Madira
Diese Kriya nach Yogi Bhajan richtet sich gegen quälende Gedanken. Wenn Du beispielsweise ein ungutes Erlebnis bisher nicht hast für Dich bereinigen können, hilft Dir diese Meditation, Dich mit dem Erlebten zu versöhnen, die Perspektive zu wechseln und Frieden zu finden.
11:49
May 18, 2020
See-Meditation - mit Susanne
In dieser See-Meditation tauchst Du ein in die Tiefen Deines Seins, dorthin, wo Stille, Ruhe und Klarheit ist und Dein Selbst unveränderlich, Deine Identität unbeeinflusst von Winden oder gar Stürmen, Jahreszeiten, Tag und Nacht oder anderen äußeren Umständen. Eine Übung zur inneren Einkehr und Einsicht.
17:44
May 12, 2020
Metta-Meditation - mit Susanne
Die Metta-Meditation ist eine sehr alte buddhistische Praxis, die unserem Wohlwollen allen Lebewesen gegenüber Raum geben soll. Frei übersetzt heißt Metta so viel wie liebende Güte, aber auch Freundschaft oder Freundlichkeit. Eine Übung, die unser Herz anspricht und hilft, sich der Verbindung aller Lebewesen zu erinnern.
12:53
May 2, 2020
Lichtmeditation für einen sonnigen Morgen - mit Susanne
Lass in dieser knapp 10 minütigen Meditation das Licht des Morgens Deinen ganzen Körper und das ganze Universum erfüllen. Es ist Dein ständiger Begleiter und hilft Dir, liebevoll zu handeln, Deinen Weg zu gehen und Liebe walten zu lassen.
09:12
April 23, 2020
Einfachheit in der Meditation - mit Luisa
Erfahre Meditation als etwas Simples und heiße sie so auch in Deinem Alltag willkommen. Heiße somit schlicht alles willkommen, was ist, so auch alle Deine inneren Anteile, die gesehen werden wollen. Luisa regt mit ihren Gedanken zur Einfachheit in der Meditation zur Selbstreflexion an. Diese Folge versteht sich zudem als Einführung zu angeleiteten Meditationen mit Luisa, die folgen werden.
17:15
April 19, 2020
Die Dhyana Slokas - ein Lieblingsmantra von Susanne
Die Dhyana Slokas stimmen uns auf spirituelle Praktiken ein und helfen, uns mit unserem „höheren Selbst“ zu verbinden. Sie vor der Yogapraxis zu singen, ist ein wunderbar nährendes und erdendes Ritual, das Dich darin unterstützen kann, im Hier und Jetzt anzukommen. Ebenso können sie beruhigend und entspannend wirken und sind ein wunderbares Schlaflied für Kinder! Wenn Du den Text zum Mitsingen brauchst, schreibe mir eine kurze Mail an info@studio-52.de
06:56
April 17, 2020
Eine Kundalini Yoga Meditation - mit Madira
Diese Kundalini Yoga Meditation nach Yogi Bhajan sorgt für Ausgeglichenheit und innere Balance und soll gegen Depressionen helfen und Dich darin unterstützen, heilsam und förderlich mit dem Leben umzugehen.
12:23
April 17, 2020
Body-Scan - mit Susanne
Der Body-Scan schult unsere Achtsamkeit, unsere Körperwahrnehmung und unsere Konzentrationsfähigkeit. Wir beobachten und erforschen unseren Körper und all seine Empfindungen aufmerksam und ohne zu bewerten und finden in eine tiefe Ruhe und Entspannung.
15:01
April 9, 2020
Eine Kundalini Yoga Meditation mit Jens (Gesang und Gitarre), mit oder ohne Aufwärmsequenz.
Diese Kriya soll helfen, Furcht und Angst zu begegnen. Sie wurzelt im Buddhismus, Hinduismus und in mystischen Traditionen des Judentums. Text Mantra zum mitsingen: Chattra Chakkra Vartee, Chattra Chakkra Bhugatay, Suyambhav Subhang Sarab Daa Saraab Jugatay. Dukaalan Pranasee, Diaalang Saroopay, Sadaa Ang Sangay, Abhangang Bibhutaay.
42:34
April 9, 2020
Eine Kundalini-Yoga Meditation mit Madira
Diese Kundalini-Yoga Meditation mit Madira stärkt die Nerven.
14:40
April 2, 2020
Raus aus der Angst, rein ins Vertrauen - eine Geschichte, erzählt von Kira
Kira teilt die Geschichte des angeketteten Elefanten und bietet eine sehr persönliche, subjektive und authentische Interpretation an, die viel über Gewohnheiten, Ängste, Eigenverantwortung und Vertrauen erzählt.
10:57
April 2, 2020
Angst - ein starkes Gefühl - eine Interpretation von Susanne
Angst gehört ebenso zu uns wie Vertrauen. Gehst Du mit ihr in Kontakt, wird sie Dich mit wichtigen Lebensthemen verbinden. Susanne teilt in dieser 1. Podcast-Folge ihre Gedanken dazu mit Dir und bezieht sich dabei u.a. auf Anselm Grün, Mönch der Abtei Münsterschwarzach und Autor zahlreicher Schriften zu Spiritualität und Lebenskunst.
12:56
March 20, 2020