Skip to main content
Kenosis

Kenosis

By Tom Schönknecht
Der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben.
Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen.
Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken.
Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht.
Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
Listen on
Where to listen
Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

17.08.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:06
July 17, 2021
04.07.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:56
July 4, 2021
03.07.2021 - Sommerpause!
Kenosis geht in die Sommerpause. Am 16.8. sind wir wieder zurück. Wir wünschen erholsame Ferien! P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
07:55
July 3, 2021
02.07.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:42
July 2, 2021
01.07.2021 Hos 13, 4
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
05:11
July 1, 2021
30.06.2021 Jes 30, 1
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:46
June 30, 2021
29.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:18
June 29, 2021
28.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:49
June 28, 2021
27.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
24:15
June 27, 2021
26.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:04
June 26, 2021
25.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:14
June 25, 2021
24.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:46
June 24, 2021
23.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:47
June 23, 2021
22.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:14
June 22, 2021
21.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:02
June 21, 2021
20.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen   Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder    kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem   Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und    bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich   einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite          von Kenosis:          https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
16:01
June 20, 2021
19.06.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu     besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen  Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder   kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem  Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und   bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich  einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite         von Kenosis:         https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:02
June 19, 2021
18.06.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu     besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen  Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder   kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem  Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und   bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich  einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite         von Kenosis:         https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:05
June 18, 2021
17.06.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als  alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen  Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der  Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder  kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und  bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite        von Kenosis:        https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:20
June 17, 2021
16.06.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als  alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen  Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls  zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der  Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder  kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen  darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und  bin,  auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich einfach   loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite        von Kenosis:        https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:03
June 16, 2021
15.06.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite       von Kenosis:       https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:12
June 15, 2021
14.06.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite       von Kenosis:       https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:01
June 14, 2021
13.06.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,     der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,   was ich    kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick   Pläne  und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je  nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann.    Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles    loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,    über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch    nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite       von Kenosis:       https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
20:05
June 13, 2021
12.06.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,   was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick   Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles   loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,   über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite      von Kenosis:      https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:30
June 12, 2021
11.06.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,   was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick   Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles   loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,   über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite      von Kenosis:      https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:10
June 11, 2021
10.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:47
June 10, 2021
09.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:35
June 9, 2021
08.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:04
June 8, 2021
07.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:32
June 7, 2021
06.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:37
June 6, 2021
05.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:48
June 5, 2021
04.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:10
June 4, 2021
03.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:53
June 3, 2021
02.06.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite     von Kenosis:     https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:26
June 2, 2021
01.06.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite    von Kenosis:    https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:34
June 1, 2021
31.05.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite    von Kenosis:    https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:51
May 31, 2021
30.05.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite    von Kenosis:    https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
23:09
May 30, 2021
29.05.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite    von Kenosis:    https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:33
May 29, 2021
28.05.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite    von Kenosis:    https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:34
May 28, 2021
27.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:29
May 27, 2021
26.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:17
May 26, 2021
25.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:55
May 25, 2021
24.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:38
May 24, 2021
23.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
22:12
May 23, 2021
22.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:59
May 22, 2021
21.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:12
May 21, 2021
20.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:44
May 20, 2021
19.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:31
May 19, 2021
18.05.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite  von Kenosis:  https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:52
May 18, 2021
17.05.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite  von Kenosis:  https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:21
May 17, 2021
16.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite   von Kenosis:   https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
11:32
May 16, 2021
15.05.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite  von Kenosis:  https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
12:11
May 15, 2021
14.05.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra   P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite von Kenosis: https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
13:37
May 14, 2021
13.05.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra P.S.: Du möchtest Feedback geben? Sehr gerne über die Facebookseite von Kenosis: https://www.facebook.com/Kenosis-der-t%C3%A4gliche-Podcast-108424771036941
14:02
May 13, 2021
12.05.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu        besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als     alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen       Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen    Impuls    zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit    der      Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch    länger  oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei    Kenosis –   dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen     kann, was   ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,      über Gott zu    wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –      und  doch    nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:42
May 12, 2021
11.05.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu        besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als     alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen       Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen    Impuls    zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit    der      Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch    länger  oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei    Kenosis –   dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen     kann, was   ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,      über Gott zu    wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –      und  doch    nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:29
May 11, 2021
10.05.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu        besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als     alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen       Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen    Impuls    zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit    der      Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch    länger  oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei    Kenosis –   dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen     kann, was   ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,      über Gott zu    wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –      und  doch    nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
14:56
May 10, 2021
09.05.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu       besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen      Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen   Impuls    zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit   der      Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch   länger  oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei   Kenosis –   dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen    kann, was   ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,     über Gott zu    wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –     und  doch    nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
23:21
May 9, 2021
08.05.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen     Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen  Impuls    zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit  der      Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch  länger  oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei  Kenosis –   dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen   kann, was   ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,    über Gott zu    wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –    und  doch    nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
15:15
May 8, 2021
07.05.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu     besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als  alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls    zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der      Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch länger  oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei Kenosis –   dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen  kann, was   ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,   über Gott zu    wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –   und  doch    nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:52
May 7, 2021
06.05.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu     besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als  alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls    zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der      Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch länger  oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei Kenosis –   dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen  kann, was   ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,   über Gott zu    wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –   und  doch    nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:52
May 6, 2021
05.05.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,    was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls   zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der     Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch länger oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen  kann, was  ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,   über Gott zu   wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –   und  doch   nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
14:22
May 5, 2021
04.05.2021
Willkommen      bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,   was ich       kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen  Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls  zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der    Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch länger oder   kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem   Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen  kann, was  ich habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,   über Gott zu  wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –   und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:18
May 4, 2021
03.05.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich       kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch länger oder  kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem  Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen  kann, was  ich habe und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich   einfach   loslassen  kann  –   und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:29
May 3, 2021
02.05.2021
Willkommen       bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,    was ich       kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick  Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls   zur  Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der     Meditation,    die auch  je   nach    persönlichem Wunsch länger oder    kürzer   gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem    Staunen   darüber, dass ich      alles  loslassen  kann, was  ich  habe  und   bin,  auch  alles, was  ich     glaube,   über Gott zu   wissen –   dass ich   einfach   loslassen  kann  –   und  doch   nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
22:28
May 2, 2021
01.05.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich       kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne  und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung       einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation,   die auch  je   nach    persönlichem Wunsch länger oder  kürzer  gestaltet   werden    kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem  Staunen  darüber, dass ich      alles  loslassen  kann, was  ich habe und   bin, auch  alles, was  ich     glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich  einfach   loslassen  kann  –   und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:26
May 1, 2021
30.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich      kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung      einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation,   die auch je   nach    persönlichem Wunsch länger oder  kürzer  gestaltet   werden   kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem  Staunen  darüber, dass ich     alles  loslassen  kann, was  ich habe und   bin, auch  alles, was ich     glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich  einfach   loslassen kann  –   und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
14:23
April 30, 2021
29.04.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich     kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung     einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation,   die auch je  nach    persönlichem Wunsch länger oder  kürzer  gestaltet   werden  kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem  Staunen  darüber, dass ich    alles  loslassen  kann, was  ich habe und   bin, auch  alles, was ich    glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich  einfach   loslassen kann –   und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
11:36
April 29, 2021
28.04.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder  kürzer  gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem  Staunen  darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und   bin, auch  alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich  einfach   loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:55
April 28, 2021
27.04.2021
Willkommen       bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als       alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls    zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der  Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer  gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen  darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch  alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach   loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:22
April 27, 2021
26.04.2021
Willkommen       bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als       alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen    Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls    zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der  Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer  gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen  darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch  alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach   loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:31
April 26, 2021
25.4.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu     besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als        alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen     Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls     zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der   Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder  kürzer  gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem  Staunen  darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und   bin, auch  alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich  einfach   loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
22:08
April 25, 2021
24.04.2021
Willkommen      bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als      alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls   zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach  loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:28
April 24, 2021
23.04.2021
Willkommen      bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als      alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls   zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach  loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:43
April 23, 2021
22.04.2021
Willkommen      bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als      alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls   zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach  loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:01
April 22, 2021
21.04.2021
Willkommen      bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als      alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls   zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation,   die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet   werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich   glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach  loslassen kann –  und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:60
April 21, 2021
20.04.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als     alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen  Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls  zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation,  die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet  werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich  glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach  loslassen kann – und  doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:33
April 20, 2021
19.04.2021
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles, was ich    kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und    Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung    einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach    persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,   über Gott zu  wissen –  dass ich einfach  loslassen kann – und doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:28
April 19, 2021
18.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles, was ich   kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu  wissen –  dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
21:53
April 18, 2021
17.04.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles, was ich  kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu wissen –  dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
11:08
April 17, 2021
16.04.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles, was ich  kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was  ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu wissen –  dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:02
April 16, 2021
15.04.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen  bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen –  dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
11:29
April 15, 2021
14.04.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als    alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:12
April 14, 2021
13.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles   loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über   Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts   verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:06
April 13, 2021
12.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles   loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über   Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts   verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:38
April 12, 2021
11.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles   loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über   Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts   verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:51
April 11, 2021
10.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu      besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles   loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über   Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts   verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:51
April 10, 2021
09.04.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen   Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles   loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über   Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts   verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:46
April 9, 2021
08.04.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu     besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als  alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen  Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles  loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über  Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts  verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:32
April 8, 2021
07.04.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich  alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:34
April 7, 2021
06.04.2021
Willkommen      bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,   was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick   Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur   Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die   auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden   kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles   loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,   über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch   nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
14:13
April 6, 2021
05.04.2021
Willkommen     bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur  Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die  auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden  kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube,  über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch  nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:25
April 5, 2021
04.04.2021 Predigtspecial Ostersonntag
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
26:17
April 4, 2021
03.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:56
April 3, 2021
02.04.2021 Predigtspecial Karfreitag
Willkommen    bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,    der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich   kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und   Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung   einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach   persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.   Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
22:57
April 2, 2021
01.04.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:50
April 1, 2021
31.03.2021
Willkommen   bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,   der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich  kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und  Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:39
March 31, 2021
30.03.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott  zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
13:22
March 30, 2021
29.03.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
10:52
March 29, 2021
28.03.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott  zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick  Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung  einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach  persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
20:57
March 28, 2021
27.03.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
10:41
March 27, 2021
26.03.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
10:55
March 26, 2021
25.03.2021
This episode has been published and can be heard everywhere your podcast is available. Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
11:33
March 25, 2021
24.03.2021
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen,  der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis –  dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und  bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach  loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
11:02
March 24, 2021
23.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
11:58
March 23, 2021
22.3.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
11:58
March 22, 2021
21.03.2021 Predigtspecial
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
25:27
March 21, 2021
20.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:52
March 20, 2021
19.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne.  Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann.  Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:35
March 19, 2021
18.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere. Einleitung: Anika Humme Wortbetrachtung und Meditation: Tom Schönknecht Musik: Laura Inserra
12:58
March 18, 2021
17.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was   ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen   loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.   Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem   Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen   kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu   wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
13:37
March 17, 2021
16.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
11:58
March 16, 2021
15.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
13:56
March 15, 2021
14.3.2021 Predigtspecial
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
23:14
March 14, 2021
13.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
13:34
March 13, 2021
12.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
13:34
March 12, 2021
11.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
13:03
March 11, 2021
10.3.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
12:46
March 10, 2021
09.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
13:46
March 9, 2021
08.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen. Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
14:25
March 8, 2021
07.03.2021 Predigtspecial
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.       Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, was  ich kenne. Diese Zeit ist eine Einladung, für einen Augenblick Pläne und Sorgen  loszulassen, und sich auf einen Impuls zur Tageslosung einzulassen.  Danach folgt eine Zeit der Meditation, die auch je nach persönlichem  Wunsch länger oder kürzer gestaltet werden kann. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
18:46
March 7, 2021
06.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.      Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott   zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber,   dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was   ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann –   und  doch  nichts  verliere.
13:26
March 6, 2021
05.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.      Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott   zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber,   dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was   ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann –   und  doch  nichts  verliere.
13:44
March 5, 2021
04.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.      Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott   zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber,   dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was   ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann –   und  doch  nichts  verliere.
13:40
March 4, 2021
03.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.      Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott   zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als   alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber,   dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was   ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann –   und  doch  nichts  verliere.
14:19
March 3, 2021
2.3.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.     Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott  zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als  alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber,  dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was  ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann –  und  doch  nichts  verliere.
13:25
March 2, 2021
01.03.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.    Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und  doch  nichts  verliere.
13:37
March 1, 2021
28.02.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.    Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und  doch  nichts  verliere.
20:16
February 28, 2021
27.02.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.    Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und  doch  nichts  verliere.
12:14
February 27, 2021
26.02.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.    Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und  doch  nichts  verliere.
12:32
February 26, 2021
25.02.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.    Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu    besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles,  wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich   alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich  glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und  doch  nichts  verliere.
13:10
February 25, 2021
24.2.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.   Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu   besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa   sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich  alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube,  über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch  nichts  verliere.
13:54
February 24, 2021
23.2.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.  Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa  sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts  verliere.
14:34
February 23, 2021
22.2.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.  Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa  sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts  verliere.
14:34
February 22, 2021
21.2.2021 Predigtspecial
Willkommen  bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei  Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der  alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne.  Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen  kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu  wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
14:28
February 21, 2021
20.2.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.  Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa  sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts  verliere.
13:41
February 20, 2021
19.2.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung.  Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu  besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa  sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles  loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über  Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts  verliere.
14:19
February 19, 2021
18.2.2021
Willkommen zurück bei Kenosis - dem täglichen Podcast zur Tageslosung.
14:30
February 18, 2021
17.2.2021
Kenosis ist zurück! Ab sofort wieder täglich die Besinnung zur Tageslosung
13:16
February 17, 2021
Kenosis muss leider ab heute pausieren
Aus gesundheitlichen Gründen muss Kenosis leider eine zeitlang pausieren. Aber nach der Pause geht es hier definitiv weiter. Stay tuned!
05:43
January 22, 2021
21.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
09:21
January 21, 2021
20.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:57
January 20, 2021
19.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
09:49
January 19, 2021
18.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
09:55
January 18, 2021
17.1.2021 Predigtspecial
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
21:53
January 17, 2021
16.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:56
January 16, 2021
15.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:36
January 15, 2021
14.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:46
January 14, 2021
13.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
09:26
January 13, 2021
12.01.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
10:04
January 12, 2021
11.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
02:54
January 11, 2021
10.1.2021 Predigtspecial
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
19:33
January 10, 2021
9.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:37
January 9, 2021
8.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:17
January 8, 2021
7.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:09
January 7, 2021
6.1.2021
Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Podcast zur Tageslosung. Willkommen bei Kenosis – dem täglichen Innehalten, um sich auf Gott zu besinnen, der alles in allem ist und doch so ganz anders als alles, wa sich kenne. Willkommen bei Kenosis – dem Staunen darüber, dass ich alles loslassen kann, was ich habe und bin, auch alles, was ich glaube, über Gott zu wissen – dass ich einfach loslassen kann – und doch nichts verliere.
08:58
January 6, 2021
5.1.2021
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
05:56
January 5, 2021
4.1.2021
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
05:57
January 4, 2021
3.1.2021
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
05:55
January 3, 2021
2.1.2021
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
06:06
January 2, 2021
1.1.2021
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
06:06
January 1, 2021
31.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
05:55
December 31, 2020
30.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
05:60
December 30, 2020
29.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
06:13
December 29, 2020
28.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
06:09
December 28, 2020
27.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
06:09
December 27, 2020
26.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
05:58
December 26, 2020
25.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
06:01
December 25, 2020
24.12.2020
Kenosis der Podcast geht in den Weihnachtsmodus. Bis zum 6. Januar nehmen wir uns selbst beim Wort. Wir reden nicht nur über Kenosis – Verzicht und Selbstentäußerung – sondern es wir auch praktiziert. Ihr bekommt Losung und Lehrtext vorgelesen. Die Gedanken darüber dürft ihr euch in dieser Zeit selbst machen. Was bleibt, ist die Zeit der Besinnung und Meditation. Nach wie vor gilt: Wer diese Zeit leiber etwas länger haben möchte, tippt zwischendurch auf die Pausetaste und steigt dann zum Abschluss und Segen wieder ein. Und keine Sorge, Kenusis, wie ihr es kennt, kehrt auch wieder zurück. Am 6. Januar komen nicht nur die Heiligen drei Könige, sondern es sind auch wieder frische Worte und Ideen nachgewachsen, die ich sehr gerne mit euch teile. Genießt die Zeit des Innehaltens und der Besinnung. Und bleibt bewahrt.
06:07
December 24, 2020
23.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
12:50
December 23, 2020
22.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:03
December 22, 2020
21.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:10
December 21, 2020
20.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
10:22
December 20, 2020
19.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:54
December 19, 2020
18.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:50
December 18, 2020
17.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
13:24
December 17, 2020
16.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
10:18
December 16, 2020
15.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
13:26
December 15, 2020
14.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:20
December 14, 2020
13.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
21:35
December 13, 2020
12.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
13:10
December 12, 2020
11.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
12:29
December 11, 2020
10.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:20
December 10, 2020
9.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:06
December 9, 2020
8.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:35
December 8, 2020
7.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:32
December 7, 2020
6.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
22:21
December 6, 2020
5.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:33
December 5, 2020
4.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
12:43
December 4, 2020
3.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:44
December 3, 2020
2.12. 2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
12:14
December 2, 2020
1.12.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
12:14
December 1, 2020
30.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:25
November 30, 2020
29.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
20:37
November 29, 2020
28.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
12:15
November 28, 2020
27.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:04
November 27, 2020
26.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:41
November 26, 2020
25.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
12:09
November 25, 2020
24.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:15
November 24, 2020
23.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
11:53
November 23, 2020
22.11.2020
Kenosis – der Podcast für Menschen auf der Suche. Auf der Suche nach Gott, sich selbst, einem erfüllten Leben. Für Menschen, die aber nicht einfach immer nur mehr und besser werden wollen, sondern auch lernen möchten, loszulassen. Und zu vertrauen. Jeden Tag sehen wir uns einem kurzen biblischen Text an. Werden still. Lassen ihn auf uns wirken. Und lassen einfach das geschehen, was dann geschieht. Bist du dabei? Lass dich ein auf das Experiment Kenosis.
24:38
November 22, 2020