Skip to main content
UX Heroes

UX Heroes

By Simplease
Bei uns nehmen die Superhelden der User Experience die Masken ab. UX-Designer, UX-Researcher, Produkt Manager und andere sprechen über Ihre Herausforderungen digitale Produkte zu entwickeln, die nicht nur gut aussehen, sondern auch gut funktionieren.

Ihr erfährt Best Practices, Tools und Prozesse die in der Praxis wirklich funktionieren - weil sie direkt aus der Praxis kommen.
Listen on
Where to listen
Apple Podcasts Logo

Apple Podcasts

Breaker Logo

Breaker

Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Overcast Logo

Overcast

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Oliver Schöndorfer über Typografie für User Interfaces

UX Heroes

1x
Humanic Head of Webshop Management Carina Urban-Dasgupta über Personalisierung im E-Commerce
Als Head of Webshop Management ist Carina aktuell für die digitalen Customer Touchpoints der Marken Humanic und Shoe4You bei der Leder&Schuh AG verantwortlich. Den Weg in die Digital Branche fand sie in ihrer jahrelangen Tätigkeit im E-Commerce und Online Marketing bei der Julius Meinl Kaffee Gruppe. Carina hat ihren Fokus auf Usability & User Experience, Search und Personalisierung sowie dem 360 Grad Ansatz im Omni-Channel Retailing.  Wir sprechen über ihre Erfahrungen beim Einsatz von Personalisierung in den Online-Shops von Humanic und Shoe4You und was notwendig war um die Auszeichnung "Best Online Shop" zu erhalten. Ressourcen: Simplease Website User Experience Buch »Wie UX in der Praxis wirklich funktioniert.« User Testing Tool Userbrain User Testing Buch »Wie User Testing in der Praxis wirklich funktioniert.« Bei Fragen oder Themenwünschen erreichst du uns am besten über unsere LinkedIn Seite UX Heroes oder über office@simplease.at. Unser Podcast gefällt dir? Dann abonniere ihn und gib uns 5 Sterne bei Apple Podcasts!
20:42
September 10, 2021
Oliver Schöndorfer über Typografie für User Interfaces
Oliver Schöndorfer ist User Interface Designer und Typograf aus Wien und sagt von sich selbst, er sei Allem hoffnungslos verfallen, was mit Buchstaben zu tun hat. Wir sprechen über drei einfache Maßnahmen, wie ihr eure User Interfaces typografisch “pimpen” könnt ohne, dass dadurch die Lesbarkeit leidet - und haben jede Menge Spaß dabei.  Links Zeichschatz – Oliver Schöndorfer Twitter: @glyphe Youtube Channel Pimp my Type Video: Stop using Open Sans! Why your font choice matters Olivers Buchtipp Richard Rutter: Web Typography
31:07
May 24, 2021
Smashing Magazine Co-Founder Vitaly Friedman über Banana Testing 🍌
Mein heutiger Gast ist Vitaly Friedman, Co-Founder von Smashing Magazine. Smashing Magazine kennt ihr wahrscheinlich als eine der bekanntesten und umfangreichsten Ressourcen zu Design und Web Development. Smashing Magazine wurde 2006 gegründet und Vitaly liest nach wie vor jeden einzelnen Artikel der auf der Seite online geht. Nebenbei arbeitet er noch mit Schwergewichten wie dem Europa Parlament, OTTO, Zalando oder Axel Springer und hält inspirierende Vorträge und Workshops über digitale Technologien auf der ganzen Welt. Ich spreche mit Vitaly über [09:38] Cardsorting für Elemente einer Landing Page [12:34] Was ein Banana Test ist und wie er funktioniert [16:21] Wie man für moderierte User Tests aus der Warteschlange rekrutiert [17:52] Seine Literaturempfehlung für UX Designer [25:02] Warum Smashing eine Checkbox im Checkout hat, die nichts tut 🎁 Gewinnspiel Wir verlosen eines von 3 Exemplaren von Design Systems. In diesem Buch erfährt ihr, wie ihr systematisch und strukturiert ein Design System für digitale Produkt-Teams aufbaut und wartet und es gibt einen Haufen Case Studies von Unternehmen wie Airbnb, TED oder Atlassian.  Zusätzlich dazu verlosen wir noch ein Workshop Ticket für die SmashingConf, die laufend Online Kursen zu UX und Frontend anbietet, wie zum Beispiel in Kürze den Kurs Designing the perfect navigation von Vitaly.  👉 Gewinnen könnt ihr unter ux-heroes.com/smashing  📖 Literaturtip John Maeda - The Laws of Simplicity
27:33
May 10, 2021
Porsche UX Design Operations Daniel Diener & Marcel Bertram über standardisierte UX Prozesse für digitale Produkt-Teams
Hallo und herzlich Wilkommen zu einer neuen Folge von UX Heroes. Mein Name ist Markus Pirker von Simplease und ich freu mich sehr heute gleich 2 Gäste zu haben: Daniel Diener und Marcel Bertram - beide haben die Rolle User Experience Operations bei Porsche. Den Automobilhersteller Porsche muss ich euch wahrscheinlich nicht groß vorstellen - deshalb nur ein paar schnelle Eckdaten zum Unternehmen: Gründung 1931, Sitz in Stuttgart, über 35.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von knapp 29 Milliarden Euro im Jahr 2019.  Daniel und Marcel sind sehr intensiv dabei den Bereich UX Operations bei Porsche auszubauen und wir sprechen über ihre Prozesse und Tools um standardisierte UX Methoden in digitale Produkt-Teams aus in Summe über 2.000 Personen zu bringen.  Nicht schrecken, diese Episode ist etwas länger als gewohnt, das liegt aber nur an dem großartigen Inhalt. Jede Minute mit den Beiden war so wertvoll, dass ich mich entschieden hab euch das gesamte Interview fast ungeschnitten zu liefern. Viel Spaß beim Hören… Links Porsche Website UX Academy bei Porsche [PDF] Porsche Design System Porsche Usability Testing Marketplace How to align complex user journeys across different product teams
37:60
April 26, 2021
Katrin Sütterlin über UX Writing
Katrin arbeitet seit Anfang diesen Jahres als Senior UX Writerin bei Sapera, einer Consultingagentur in Berlin. Über 15 Jahren schrieb sie vorher zweisprachig als Freelancerin, in Agenturen, Firmen und ehrenamtlich. Ethical Design, Inklusion und Diversity liegen ihr besonders am Herzen. Im Arbeitskreis EthiX der GermanUPA gestaltet die Germanistin und Anglistin eine bessere Zukunft mit, im Meetup "UX Writing auf Deutsch" bringt sie die Community zusammen und was ihr zum Glück noch fehlt ist ein eigenes Buch und eigener Podcast. Links Sapera UX Writing auf Deutsch Meetup UX Writing Hub Gather Content Contentful 3 Content Plugins für Figma Strings Ditto Frontitude Buchtipps von Katrin* Michael J. Metts - Writing is designing *Mit dem Buchkauf über diesen Link unterstützt ihr UX Heroes mit einem kleinen Betrag.
27:58
February 22, 2021
Jens Dröge über LEGO Serious Play
Jens ist Trainer, Moderator und Experte für LEGO Serious Play - einer Methode wie man LEGO in Meetings und Workshops einsetzen kann um diese noch kreativer und effektiver zu gestalten. Jens war lange Unternehmensberater - Jobs bei Porsche Consulting, Media-Saturn und PwC waren dabei. Er hat „irgendwann keine Lust mehr gehabt anderen zu sagen was sie tun sollen“ und sich dann intensiv mit der LEGO Serious Play Methode beschäftigt, vor allem was den Einsatz in Remote Workshops betrifft.   Jens ist außerdem deutsche Autor vom Buch Serious Work und Mastering LSP. Sein neuestes Buch „So funktioniert LEGO Serious Play online“ erscheint im März 2021.  Gewinnspiel  Wir verlosen 3x1 Exemplar des Buches Serious Work, mitspielen unter ux-heroes.com/lego  Weitere Links  Jens auf LinkedIn  Website von Jens  Serious Play Online LEGO SERIOUS PLAY Meetup München Buchtipps von Jens*  Serious Work: Meetings und Workshops mit der Lego® Serious Play® Methode moderieren  So funktioniert LEGO Serious Play online  Die Lego® Serious Play®-Methode spielend meistern  *Mit dem Buchkauf über diesen Link unterstützt ihr UX Heroes mit einem kleinen Betrag.
27:56
February 8, 2021
Intive Chief Design Officer Johannes Dornisch über UX für den Thermomix
Johannes Dornisch ist Chief Design Officer bei intive - einer Digitalagentur die 1999 in Helsinki gegründet wurde. Intive hat 1.600 Mitarbeiter in 16 Städten wie zum Beispiel London, München, New York. Zu den Kunden gehören Audi, Blackberry, BMW oder auch Vorwerk - dem Hersteller des Thermomix. Intive hat Vorwerk bei der Entwicklung der User Experience des neuen Thermomix unterstützt und Johannes teilt seine Erfahrungen mit diesem Projekt.  Sponsor dieser Folge UX & Product Conference Gewinnspiel Wir verlosen 3x1 Tickets für die UX&Product Conference, mitspielen unter ux-heroes.com/uxandproduct Weitere Links Intive Thermomix Buchtipps von Johannes* Jesse James Garrett – The Elements of User Experience Marty Cagan – Inspired Melissa Perri – Escaping the Build Trap Digital Innovation Playbook Jake Knapp – Sprint *Mit dem Buchkauf über diesen Link unterstützt ihr UX Heroes mit einem kleinen Betrag.
29:17
January 25, 2021
Senior User Experience Designer Max Scheugl über Priming im User Research
Vom Informations Designer beim ORF, Journalist beim Standard und User Experience Manager bei der Deutschen Telekom hat Max Scheugl schon viele Stationen durch, Zuletzt war er Senior User Experience Architect bei Kununu - einer Platfform für Arbeitgeberbewertungen. Ich spreche mit ihm über seine Anfänge im User Experience Sektor, Erfahrungen beim User Testing für Kununu und Jobs-to-be-done als Alternative zu Personas. Links Website von Max Kununu UX Book Club Alertbox vom Jacob Nielsen
25:58
January 11, 2021
Ex-Adobe Creative Resident Patricia Reiners über UX für Augmented und Virtual Reality
Patricia Reiners war ein Jahr lang Creative Resident bei Adobe und ist aktuell Innovation Designer und UX Freelancer für AR, VR und MR in Berlin. Einfacher ausgedrückt hilft Patricia ihren Kunden dabei Zukunftsvisionen und Roadmaps zu entwickeln, um für die neuen Technologien richtig aufgestellt zu sein.  Ich spreche mit Patricia über ihren Zugang zum Thema Zukunft und die Auswirkungen von Augmented- und Virtual Reality auf die User Experience. Buchtipps von Patricia* Future Ethics von Cennydd Bowles  User Friendly von Cliff Kuang Links Patricia auf Instagram Newsletter für den kommenden UX AR Kurs *mit der Verwendung dieser Links unterstützt ihr UX Heroes mit einem kleinen Beitrag bei einer Bestellung.
25:19
December 21, 2020
Firefox UX Manager Markus Jaritz über User Privacy
Markus Jaritz ist seit über 3 Jahren UX Manager für den Browser Firefox bei Mozilla. Mozilla gehört zur Mozilla Corporation die über 450 Millionen US-Dollar in 2018 erwirtschaftet hat. Zur Zeit zählt Firefox mit 8% Marktanteil neben Google Chrome und Safari zu den 3 am häufigst verwendeten Browsern. Ich spreche mit Markus über seine Maßnahmen Experimente im Mozilla-Team zu verankern und über unterschiedliche Philosophien der 3 großen Browser-Hersteller im Umgang mit User-Daten. Sponsor dieser Folge Userbrain Links Firefox UX - The Mozilla Blog
24:10
December 7, 2020
Ex-Bosch UX Managerin Anna Janska über Stakeholder Mapping
Anna Janska ist User Research Expertin mit Kognitions-Psychologie und Neuroscience Hintergrund. Sie war als UX Manager bei der Robert Bosch GmbH tätig, wo sie Geschäftsbereiche darin unterstützt hat, ihre Produkte und Services nutzerzentriert zu entwickeln.  Vor einem Jahr hat sie mit Valerie Mohr die Agentur Janska & Mohr in Wien gegründet, wo sie eng mit Firmen und Start-ups in der DACH Region zusammenarbeitet, um mit Hilfe von UX und Service Design Lösungen zu entwickeln, die nachhaltig sind und das Nutzerverhalten positiv beeinflussen. Links: Bosch Janska Mohr
24:04
November 16, 2020
Nina Schacht über den Aufbau der UX Research Abteilung bei TIER Mobility
Heute spreche ich mit Nina Schacht. Sie ist gelernte Psychologin und seit über 15 Jahren in der qualitativen Marktforschung unterwegs. Nina hat bei der größten deutschsprachigen Platform für Auto An-und Verkauf die UX Research Abteilung geleitet und danach beim E-mobility Anbieter TIER die UX Research Abteilung dort aufgebaut. Tier kennt ihr wahrscheinlich - das sind die eScooter, die ihr für Kurzstrecken in den Städten nutzen könnt. Tier hat über 450 Mitarbeiter und ist in 57 Städten aktiv. In Österreich gibt‘s die eScooter von Tier derzeit in Innsbruck, Linz, Klagenfurt und Wien. Nebenbei hat Nina außerdem die NIDOS Academy gegründet - eine Weiterbildungs-Plattform für UX und Customer Research.  Links TIER Mobility NIDOS Academy Coupon Code Mit Code „uxheroes2020“ 50% Rabatt auf den Customer Research Kurs bei NIDOS Academy. 
22:07
October 19, 2020
Energie Steiermark Head of CX Christoph Ehrenhöfer über Optimierungen der Customer Journey für 600.000 Stromkunden
Ich spreche mit einem Gast aus meiner Heimatstadt Graz - Christoph Ehrenhöfer. Christoph ist Head of Customer Experience bei der Energie Steiermark - einem österreichisches Energieversorgungsunternehmen. Die Energie Steiermark beschäftigt aktuell knapp 2000 Mitarbeiter und verzeichnete 2019 einen Jahresumsatz von über 1,3 Millarden Euro bei über 600.000 Stromkunden.  Wir arbeiten mit Simplease als User Experience Dienstleister bereits seit einigen Jahren mit der Energie Steiermark zusammen und ich hab Christoph überzeugen können etwas aus dem Nähkästchen zu plaudern. Christoph erklärt seine Strategie um Customer Experience in konzernweiten Prozessen fest zu verankern und spricht über die die großen Herausforderungen kundenzentrierte Lösungen für einen streng reglementierten Markt zu entwickeln.  Links: Energie Steiermark
27:38
September 21, 2020
SBS Senior UX Designer Ulf Sthamer über ein Redesign für 9 Millionen Zuseher
Ulf Sthamer ist Senior UX Designer beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk Australiens, SBS. Ich spreche mit ihm über die Herausforderungen beim Redesign von „SBS On Demand“ - dem Streaming Portal von SBS mit über 9 Millionen Usern. Links: SBS Australia SBS On Demand Ulfs Goodreads Liste mit über 300 UX Büchern
27:14
September 7, 2020
TestingTime Co-Founder Reto Lämmler über Study Junkies und Machine Learning beim User Testing
Reto Lämmler ist Co-Founder und CEO von TestingTime und war davor Vice President of Product bei Doodle. TestingTime rekrutiert Testpersonen für Usability Tests, Fokusgruppen, Interviews, Umfragen und andere Research-Arten. TestingTime verfügt über einen Pool von über 500.000 Personen für diese Tests. Ich spreche mit Reto über die Gemeinsamkeiten zwischen Userbrain und TestingTime, verschiedene Methoden Study Junkies zu erkennen und zu vermeiden, der Wichtigkeit von genauem Targeting und den Herausforderungen beim Betreiben von Research-Plattformen.
29:40
August 24, 2020
Xing Events Growth Strategy Lead Thomas Gläser über Customer Research ohne belogen zu werden
Thomas ist Product Innovation & Growth Strategy Lead bei XING Events. XING, das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte kennt ihr ja wahrscheinlich, XING Events ist dabei auf die Abwicklung von Veranstaltungen fokussiert. Von Vermarktung über Registrierung, Zahlungsabwicklung bis zu Einlassmanagement bietet XING Events Produkte und Tools an um das Beste aus euren Business-Events rauszuholen. Über die Plattform wurden bereits über 12 Millionen verkaufte Tickets für fast 2 Millionen Events abgewickelt. Neben seinem Job bei XING ist Thomas außerdem Co-Founder der Push UX Conference, die jedes Jahr über 600 UX und Produkt-Experten aus der ganzen Welt in München zusammenbringt. Ich spreche mit Thomas über die Herausforderungen bei Customer Interviews, Gründe warum sich Unternehmen erst so spät Versagen eingestehen und seine absoluten Lieblingsbücher über User Experience. Links: Xing Events Push UX Conference Interview mit Thomas über den Experiment Tracker Von Thomas erwähnte Bücher: The Mom Test von Rob Fitzpatrick Just enough Research von Erika Hall Talking to Humans von Giff Constable Strategyzer Buchreihe
26:08
August 10, 2020
Parkside Senior UX Designer Konny Hoffmann über UX für einen Konzern mit 12.000 Technikern
Mein heutiger Gast ist Konny Hoffmann. Ich hab vor über 10 Jahren gemeinsam mit Konny studiert - wir waren beide an der Fachhochschule Joanneum in Graz im Studiengang Informationsdesign. Konny hat dann als einer der ersten Usability-Mitarbeiter bei AVL Graz begonnen und dort 8 Jahre lang für User Experience gekämpft.  Mittlerweile ist sie Senior UX Designer bei Parkside einer Agentur, die seit 2005 Software mit hohem Anspruch an User Experience und Performance designer und entwickelt. Parkside zählt Unternehmen wie den Tech-Giganten LinkedIn zu ihren Kunden und hat rund 80 Mitarbeiter in Österreich und im Silicon Valley.  Ich spreche mit Konny über die Herausforderungen User Experience in einem Konzern mit fast 12.000 Technikern zu etablieren und die Erfahrung mit neuen Arbeits-Prozessen bei Parkside. Links:  AVL Parkside
23:16
July 27, 2020
CHIP Teamlead UX Annette Hutt über quantitative Nutzertests
Anette Hutt ist Team Lead für User Experience bei CHIP. CHIP ist im Jahr 1978 mit einem Computer-Magazin gestartet - mittlerweile hat aber - was den Umsatz betrifft - das Online Portal auf Chip.de die Zeitschrift überholt. Mit über 20 Millionen Besuchern im Monat ist Chip.de das reichweitenstärkste Technik- und Verbraucherportal im deutschsprachigen Internet. Im eigenen Testcenter werden pro Jahr über 1.000 Produkte und Services getestet, vom Akkuschrauber über Notebooks und E-Scooter oder Smartphones. Basierend auf den Tests erstellt Chip dann Bestenlisten für die verschiedenen Produktkategorien - über so eine Bestenliste seid ihr wahrscheinlich schon einmal bei der Recherche für euer Wunschprodukt gestolpert. Annette ist seit mittlerweile 7 Jahren bei Chip und dort für die User Experience des Portals verantwortlich.  Chip.de
20:23
July 13, 2020
Moodley Executive Design Director Philipp Kanape über Service-Design für den asiatischen Markt
Philipp Kanape ist Executive Design Director der moodley design group. moodley - mit Hauptsitz in Graz - ist eine mehrfach international ausgezeichnete strategische Design-Agentur und Philipp verantwortet die Entwicklung von integrierten Produkt und Service Ecosystemen. Er hat dabei bereits mit Produkt-Teams von Porsche oder Google gearbeitet, sein besonderes Interesse gilt aber dem asiatischen Markt.  Wir sprechen über die unterschiedlichen Zugänge in der Produktentwicklung für den asiatischen Markt, die Herausforderungen im Organisations-Design und warum es wichtig ist blöde Fragen zu stellen. Links: moodley Design Group Philipp Kanape auf Twitter
21:32
June 29, 2020
Freitag eCommerce Manager Marius Mettler über Holacracy
Marius ist eCommerce Manager bei Freitag mit Sitz in der Schweiz. Freitag stellt Taschen und Accessoires aus gebrauchten LKW-Planen her. Und weil jede LKW-Plane ein Einzelstück ist, ist auch jede Freitag Tasche ein Unikat. Freitag hat seinen Sitz in Zürich, beschäftigt 200 Mitarbeiter und verarbeitet jährlich über 640 Tonnen LKW-Planen. Kaufen kann man die Freitag Taschen, Geldbeutel oder andere Accesories in über 26 Flagshipstores, davon auch einer in Wien, und natürlich online im Webshop auf freitag.ch. Und für diesen Webshop ist Marius als eCommerce Manager verantwortlich. Wie ein Webshop, der mit den Herausforderungen von Unikaten zu kämpfen hat unter dem Konzept von »Holacracy« funktionieren kann, erzählt er im Gespräch mit Markus.  Freitag Holocracy
21:06
June 15, 2020
Colivery UX Designer Lukas Ponikowski über den größten Hackathon der Welt
Lukas ist UX Designer bei Colivery. Colivery ist eine App die Menschen, die zuhause bleiben müssen zusammenbringt. Hilfesuchende teilen ihre Einkaufslisten per Telefon oder App und Helfer sehen das und mache dann an eine gemeinsame Besorgung. Am Ende liefern die Helfer den Einkauf bis vor die Haustür – möglichst ohne direkten Kontakt und mit Mindestabstand. Colivery wurde innerhalb von nur einem Wochenende beim weltweit größten Hackathon #WirVsVirus der Deutschen Bundesregierung entwickelt und kam von über 1500 Projekten unter die Top 20. Dafür gibts jetzt Förderungen der Regierung und das Projekt wird weiterentwickelt.  Colivery Website WirVsVirus
14:10
June 1, 2020
Werk 39 UX Designer Philipp Simon über das Innovations-Labor von B. Braun
Mein heutiger Gast ist Philipp Simon, User Experience Designer bei Werk 39. Werk 39 ist das Innovations-Labor des deutschen Pharma und Medizin Konzern B. Braun. B. Braun beschäftigt über 64.000 Mitarbeiter und ist Weltmarktführer für chirurgische Instrumente oder die medizinische Ausstattung von Krankenhäusern. Das Werk 39 sitzt aber außerhalb der Konzernstruktur in einem eigenen Gebäude in Tutlingen und hat die Aufgabe die besten Ideen und Konzepte bis zur Marktreife umzusetzen.  Dass das bislang gelungen ist zeigen zahlreiche Preise wie der renommierte IF Gold Award in der Kategorie Service-Design. Besonders gut hat mir dabei die Begründung der Jury gefallen, die sagt nämlich: Hier wurde von innen nach außen gestaltet und dabei steht’s der Benutzer im Blick gehalten, der in den Prozess zugleich eingebunden war.  Wie genau Werk 39 seine Benutzer immer im Blick hält, erzählt euch aber der Philipp selbst.  Links: Werk 39 Website B. Braun Website
26:44
May 18, 2020
CheckYeti Product Manager Leo Weitze über Outcome-Driven Innovation
Leo Weitze ist Produktmanager bei CheckYeti, der größten Online Buchungsplattform für Freizeitaktivitäten in Europa. Auf CheckYeti könnt ihr Sommer- und Winteraktivitäten buchen, von Ski- und Snowboardtouren bis Paragliding und Ballonfahrten. Über 12.0000 Angebote in 16 Ländern sind dabei. CheckYeti beschäftigt derzeit 50 Mitarbeiter aus zwölf Nationen. Um das Wachstum schnell voranzutreiben, nahm das Startup im letzten Jahr vier Millionen Euro Kapital in einer Series A Finanzierungsrunde auf. In dieser Episode erklärt Leo, wie CheckYeti mithilfe von kognitiven User-Interviews und dem Jobs-to-be-Done-Framework strukturiert Entscheidungen für zukünftige Produkt-Optimierungen trifft. Von CheckYeti verwendete UX Methoden: Jobs to be Done Framework Job Maps Outcome Statements Kognitive Interviews (aka User Interviews)
23:24
May 4, 2020
Freeletics Director of UX Philipp Sackl über Fake Door Testing
Philipp Sackl ist Director für User Experience bei der Fitness App Freeletics. Vor seiner Zeit bei Freeletics war Philipp 5 Jahre im Firefox Team bei Mozilla, zuletzt als Head of Design. Freeletics ist eine Fitnessapp, die speziell für das Training nur mit dem eigenen Körpergewicht entwickelt wurde. Eine typische Trainingseinheit mit der Freeletics App kann dabei 15-60 Minuten dauern und besteht aus Übungen wie Liegestützen, Sprüngen, Klimmzügen oder Burpees. Der Freeletics AI Coach passt das Training dabei individuell an die Ziele und Bedürfnisse jedes Athleten an. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet - die erste Version des Produkts waren nur 3 Trainingsplänen als PDF, die die Gründer als Download zum Kauf angeboten haben. Mit den Einnahmen davon konnten sie dann den ersten Programmierer einstellen. Mittlerweile hat Freeletics über 40 Millionen Nutzer, 150 Mitarbeiter und konnte im Dezember 2018 die erste Finanzierungsrunde über 45 Millionen USD abschließen. Von Freeletics verwendete UX Methoden: Jobs to be done Framework Remote User Testing Fake Door Testing
23:40
April 20, 2020