Skip to main content
Konservativer Aufbruch | Im Gespräch

Konservativer Aufbruch | Im Gespräch

By WerteUnion in Bayern - Konservativer Aufbruch!
Die WerteUnion in Bayern lädt Mitglieder und Freunde zu dieser Sendung ein, um über die unterschiedlichsten politischen Themen zu sprechen.
Where to listen
Google Podcasts Logo

Google Podcasts

Pocket Casts Logo

Pocket Casts

RadioPublic Logo

RadioPublic

Spotify Logo

Spotify

Currently playing episode

Corona und kein Ende

Konservativer Aufbruch | Im Gespräch

Corona und kein Ende

Konservativer Aufbruch | Im Gespräch

1x
Corona und kein Ende
Ob wir es wollen oder nicht beschäftigt uns dieses Thema leider weiterhin fast täglich. Die Einschränkungen im Alltag sind groß. Gastronomen, Hoteliers und die Eventbranche sind jetzt seit etwa 2 Wochen wieder massiv betroffen. Die Maskenpflicht im Unterricht beschäftigt viele Eltern. Natürlich bestehen bei vielen Risikogruppen auch berechtige Ängste vor einem schweren Krankheitsverlauf. Hoffen wir, dass das Gesundheitssystem so wie bislang nicht an seine Belastungsgrenzen stößt. Wir finden daher, es ist Zeit für eine kleine Zwischenbilanz und einen Ausblick, wie lange wir noch mit dieser Ausnahmesituation rechnen müssen. Darüber sprechen Felix Schönherr, Pressesprecher der WerteUnion in Bayern und Thomas Jahn, stellvertretender Landesvorsitzender der WerteUnion in Bayern.
30:34
November 19, 2020
Die Wiedervereinigung und ihre Folgen: Ein kritischer Blick auf 30 Jahre Deutsche Einheit
Felix Schönherr und Dr. Thomas Jahn von der WerteUnion in Bayern kommen anlässlich des Jubiläums der Deutschen Einheit ins Gespräch. Dabei stehen die folgenden Fragen im Fokus: Warum sieht man am Tag der Deutschen Einheit so gut wie keine Fahnen? Und braucht Deutschland mehr Patriotismus? Der CDU-Abgeordnete Arnold Vaatz kritisierte in seiner Festrede, es gebe auch heute noch einen öffentlichen Konformitätsdruck und gesellschaftliche Spaltung. Hat er Recht? Im Kalten Krieg agierten Netzwerke der DDR-Geheimdienste auch im Westen und beeinflussten dort das politische Geschehen. Ist davon heute noch etwas zu spüren? Wie viel "DDR" steckt insgesamt in der wiedervereinigten Bundesrepublik? Deutschland verändert sich durch Migration, weshalb seit vielen Jahren leidenschaftlich über "Multikulti" versus "Leitkultur" debattiert wird. Was hält Deutschland und die Gesellschaft heute und in Zukunft noch zusammen? Länge: Circa 25 Minuten
25:25
October 20, 2020